Tikhanovskaya: Lukaschenka kann schlimme Konsequenzen haben


Die belarussischen Oppositionellen streben keinen Dialog mit der "Diktatur" an, daher könnte der amtierende Präsident des Landes, Alexander Lukaschenko, schlimme Konsequenzen haben. Dies erklärte Svetlana Tikhanovskaya am 26. März 2021 während ihrer Rede per Videolink bei einem Seminar an der Brookings Institution in Washington.


Tikhanovskaya bemerkte, dass sie Informanten in Lukaschenkas Gefolge und in der Regierung hat, so dass sie genau weiß, was in Belarus passiert.

Er (Lukaschenko - Hrsg.) Kümmert sich nicht um sein eigenes Land, er kümmert sich nur um sich selbst und die Beibehaltung der Macht

- Sie fragte.

Tikhanovskaya versicherte, dass die Mehrheit der Weißrussen einen „neuen Staat für eine neue Generation“ aufbauen will. Sie wollen nicht, dass ihre Kinder unter einer "Diktatur" leben.

Der Oppositionelle stellte klar, dass es unter der belarussischen Elite diejenigen gibt, die Lukaschenka die Macht entziehen wollen, so dass jetzt eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit für ein gemeinsames Ziel aufgebaut wird. Sie erklärte, dass es einfacher sei, nicht mit Lukaschenka, sondern mit Menschen im System zu kommunizieren.

Tikhanovskaya betonte, dass bereits geheime Kontakte mit der Opposition im Außenministerium und im belarussischen Innenministerium bestehen. Informanten übermitteln jetzt eine Vielzahl von Informationen, darunter Videos über Folter.

Oft kann sich nicht nur die Schwere der Sanktionen, sondern auch ihre Unvermeidlichkeit und Geschwindigkeit auf die Eindämmung eines autoritären Regimes auswirken. Die nächste Runde sollte auf Lukaschenkas sogenannte Kriegsherren abzielen. Diejenigen, die im Zentrum der repressiven Maschine standen - Richter, Ermittler, Vertreter der staatlichen Propaganda. Die Belarussen brauchen Unterstützung, insbesondere von der Zivilgesellschaft und der Massenbewegung, Menschenrechtsverteidigern, unabhängigen Medien und Unternehmen. Ich bin besonders ermutigt, dass die Regierung von Joe Biden betont, dass es extern ist Politik macht Menschenrechte und Demokratie zu einer Priorität. Wir glauben, dass die Vereinigten Staaten eine außergewöhnliche Fähigkeit haben, mit gutem Beispiel voranzugehen, und eine einzigartige Hebelwirkung haben, um die praktischen Schritte der internationalen Gemeinschaft in Bezug auf die Situation in Belarus zu koordinieren. Daher sollten alle auf der Weltbühne ergriffenen Maßnahmen und Schritte unter internationaler Aufsicht zu neuen, freien und fairen Wahlen in Belarus führen.

- Tikhanovskaya zusammengefasst.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 28 März 2021 14: 14
    +6
    Sie hat das Land bereits einem Protektorat übergeben, ohne an die Macht zu kommen.
  2. Ivan Nikolsky Офлайн Ivan Nikolsky
    Ivan Nikolsky (Ivan Nikolsky) 28 März 2021 14: 22
    +8
    Egal wie "schlimme Konsequenzen" Tikhanovskaya selbst erwartete, sie würde zu Hause sitzen, Schnitzel braten und nicht dorthin gehen. wo er nichts versteht ...
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 28 März 2021 20: 07
      +2
      Zitat: Ivan Nikolsky
      Egal wie "schlimme Konsequenzen" Tikhanovskaya selbst erwartete, sie würde zu Hause sitzen, Schnitzel braten und nicht dorthin gehen. wo er nichts versteht ...

      hi Wenn S. Tikhanovskaya zumindest "Schnitzel braten" könnte, hätte sie wahrscheinlich nicht geschlagen (oder hätte der Ehemann den nutzlosen "Koch" auf dem Kopf schmerzhaft geschlagen, um systematisch verdorbenes Essen wie "auf dem Tisch untergesalzen, gesalzen") -auf den Kopf "?! zwinkerte ) im Söldnerjudopolitismus ?! Anforderung
  3. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 28 März 2021 14: 25
    +4
    Eh, Mops ...
  4. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) 28 März 2021 15: 35
    +3
    Kleinstadt Opposition
  5. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 28 März 2021 15: 56
    +2
    Hausfrauen an der Macht sind nicht die Kinder Ihrer Köchin!
  6. GRF Офлайн GRF
    GRF 28 März 2021 17: 00
    +4
    Tikhanovskaya, nehmen Sie ein Beispiel aus den Vereinigten Staaten, sogar Trump, der die Ehrlichkeit der Wahlen nicht anerkannte, beruhigte sich und schreit nicht, dass es Verräter in den Eliten gibt, weil Sie sie nicht ersetzen können, und was, werden Sie arbeiten mit ihnen? Und wohin gehst du, wie derselbe Zelensky, der das "Urteil" für Poroschenko ist. Aber deine Aufgabe ist es nicht, Weißrussland großartig zu machen, sondern es zu zerstören, also spielst du dein Volk aus - Judas ...
  7. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound 28 März 2021 17: 16
    +2
    Alyaksandr Lukaschenka könnte schlimme Konsequenzen haben!

    - sagte Svetka, bedrohte die Küchendecke mit einer Kelle und drehte hastig das brennende Schnitzel um ...
    Lachen Lachen Lachen
  8. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 28 März 2021 21: 06
    +3
    Als ich diese "fürsorgliche Tante aus dem Dorf" und ihre verbrannten "Reden" angeblich "über das Wohl des geliebten Weißrussland" betrachtete, erinnerte ich mich an das biblische Gleichnis über das Urteil des Zaren Salomo (ich habe es 40 Jahre lang gelesen, also setze ich es In Meinen Eigenen Worten ...).
    Zu diesem Zeitpunkt kamen zwei Frauen in einem Rechtsstreit über die Mutterschaft desselben Kindes zu ihm.
    Der Zar befahl, das Kind zu zerhacken, damit jeder von ihnen "keine Beleidigung" genau die Hälfte des Körpers bekommt ...
    Der betrügerische Betrüger stimmte einer solchen königlichen Entscheidung bereitwillig zu, aber die wahre Mutter des Kindes bat Salomo verzweifelt, den Befehl zu stornieren, weil Sie ist "in einer so harten Situation" bereit, ihr mütterliches Recht aufzugeben, nur um sein Leben zu retten ... zwinkerte
    Diese außer Kontrolle geratene "Sveta 10%" scheint nach ihren chaldäischen "Gewohnheiten" und abscheulichen "Reden" dieselbe falsche "Mutter der Weißrussen" zu sein, "die allem zustimmt (selbst mit ihren Komplizen, Maßnahmen, um Weißrussland in eine zu verwandeln) "gebrochener Trog") "wenn auch nur, um ihre eigenen Bauern" Komplexe "zu befriedigen und zumindest" für eine Stunde "eine" hochrangige Adlige "zu sein, wie kann sie" nicht wie ein Kind sternen "im" Fokus " der Aufmerksamkeit der einfachen Leute "?! täuschen
    Bereits und so, mit ihren provokanten anti-belarussischen "Reden und Treffen mit einfachen Leuten", wie viele Verluste sind "einheimische" Weißrussland (sowie "vorübergehend geschützt" ihr Litauen, dessen Behörden sich arrogant als berechtigt betrachteten, sich unverschämt in die Belarus einzumischen innere Angelegenheiten der Nachbarn!) Diese prahlerische und heimtückische (und eindeutig "nicht zu kluge" ?!) BCHBeshnaya-Tante brachte zu den Familien der belarussischen Mitbürger, und wie viele weitere Probleme werden "naklich", wenn sie sich nicht beruhigen? Negativ

    Vor diesem Hintergrund des sporadischen "Auspeitschens eines Schnitzels BCHB-whoop" überraschte das offizielle belarussische Außenministerium (und sein Chef V. Maki) seine glitzernde Reaktion (auf den Mentoring-Appell des Außenministeriums ...) notorisch betrog die Washingtoner "Demokratisierer" mit einem Vorschlag für ein gemeinsames Management Alaska und Unterstützung bei der Organisation vollwertiger demokratischer Prozesse in den angeblich "Leuchtfeuern der Demokratie" in Nordamerika ...
  9. Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 29 März 2021 09: 33
    0
    Dies ist eine gewöhnliche Marionette !!!
    Ich frage mich, woher sie ihre Informanten in der Lukaschenka-Regierung hat. Sie wird nichts wissen, was die israelischen Dienste ihr sagen.
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 29 März 2021 21: 44
      +1
      Dies ist eine gewöhnliche Marionette !!!
      Ich frage mich, woher sie ihre Informanten in der Lukaschenka-Regierung hat. Sie wird nichts wissen, was die israelischen Dienste ihr sagen.

      Tikhanovskaya wird von den litauischen und polnischen Sonderdiensten überwacht.
      Erhält Informationen direkt am Ort des aktuellen Wohnsitzes.

      Tikhnovskaya glaubt das offenbar aufrichtig

      Die Vereinigten Staaten haben eine außergewöhnliche Fähigkeit, mit gutem Beispiel voranzugehen, und verfügen über eine einzigartige Hebelwirkung, um die praktischen Schritte der internationalen Gemeinschaft in Bezug auf die Situation in Belarus zu koordinieren.

      Narr Dummkopf ...
      Liest die ihr geschriebenen Texte.
      1. Oder Офлайн Oder
        Oder (Wojciech) 30 März 2021 15: 06
        +1
        Soweit ich weiß, haben auch die deutschen Dienste daran mitgewirkt.