Experte: Chinas Reaktion auf Motor Sich wird zu einer Katastrophe in der Ukraine führen


Die Übertragung des ukrainischen Herstellers von Gasturbinenanlagen und Flugzeugtriebwerken Motor Sich in das Eigentum des Staates wird die Probleme der Anlage nicht lösen und sie an den Rand des Überlebens bringen die Wirtschaft in der ganzen Ukraine. Dieser Standpunkt in der Luft des YouTube-Kanals "First Cossack" wurde von einem Wirtschaftsexperten Vsevolod Stepanyuk zum Ausdruck gebracht.


Am Mittwoch, dem 24. März, unterzeichnete der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy ein Dekret über die Verstaatlichung von Motor Sich. Ende Januar dieses Jahres führte Kiew Sanktionsbeschränkungen gegen Geschäftsleute aus China ein, die zuvor 56 Prozent der Aktien des Konzerns aufgekauft hatten. Am 20. März beschloss das Gericht auf Anordnung der SBU, das gesamte Eigentum des Unternehmens zu beschlagnahmen und es weiter an die staatliche Behörde ARMA zu übertragen.

Stepanyuk ist der Ansicht, dass die ukrainische Regierung es mit ihren unüberlegten Entscheidungen unmöglich macht, weitere Investitionen aus der VR China und anderen Ländern anzuziehen, da klargestellt wird, dass Geldinvestitionen in der Ukraine gefährlich sind - das Gericht kann Eigentum ohne rechtliche Gründe beschlagnahmen.

China ist der größte Handelspartner der Ukraine. Wenn sie den chinesischen Markt verliert, weiß ich nicht, was mit der Wirtschaft passieren wird - es wird nur eine Katastrophe sein.

- betonte der Experte.

Wsewolod Stepanjuk bemerkte auch, dass Kiew mit solchen Initiativen die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr der Krim in die Ukraine zunehmend verringert. Nach der Verstaatlichung des Flugzeugwerks verlieren die Chinesen das Interesse an Investitionen in ukrainische Unternehmen, beginnen mit Russland zusammenzuarbeiten und können auf absehbare Zeit die Krim als Teil der Russischen Föderation anerkennen. Und wenn auch nur ein großer und einflussreicher Staat zustimmt, dass die Krim ein russisches Territorium ist, wird die Halbinsel niemals an die Ukrainer zurückgegeben.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 25 März 2021 12: 41
    +3
    Und wenn auch nur ein großer und einflussreicher Staat zustimmt, dass die Krim ein russisches Territorium ist, wird die Halbinsel niemals an die Ukrainer zurückgegeben.

    Etwa 11,5% der Erde sind von Russland besetzt. dummer Ragul ist im Weltraum verloren

  2. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 25 März 2021 13: 09
    +2
    Lassen Sie diesen "Experten" seine Arbeit mit einer Aufzeichnung des Arbeitsortes und der Position zeigen.
    1. oderih Офлайн oderih
      oderih (Alex) 25 März 2021 14: 31
      +1
      Zelensky hat auch ein Buch, heißt es Künstler (Clown).
  3. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
    Alexander Betonkin 25 März 2021 13: 18
    -7
    Was für eine Krim, welche Art von Investitionen - eine Art Unsinn.
    1. silver169 Офлайн silver169
      silver169 (Aristarkh Feliksovich) 25 März 2021 13: 43
      +3
      Bullshit in deinem Kopf
      1. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
        Alexander Betonkin 25 März 2021 22: 29
        +1
        Investitionen aus China und anderen Ländern, da deutlich wird, dass Geldinvestitionen in der Ukraine gefährlich sind - das Gericht kann Eigentum ohne rechtliche Gründe beschlagnahmen.

        Investitionen nicht Ukraine nicht Unsinn?
        "die Wahrscheinlichkeit, dass die Krim in die Ukraine zurückkehrt"- Glaubst du, die Krim wird in die Ukraine zurückkehren und du hast vier Leute bei dir?"
        Wenn sie Fremde "stupsen", zeigen sie ihre Unwissenheit und Bestialität.
        1. Astronaut Офлайн Astronaut
          Astronaut (San Sanych) 26 März 2021 00: 46
          0
          Es ist notwendig, deine Gedanken klarer auszudrücken, dann werden sie dich nicht verlieren! wink
          1. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
            Alexander Betonkin 26 März 2021 01: 27
            0
            Welche Krim (Rückkehr der Krim in den Busen der Ukraine) ist Unsinn.
            Welche Investitionen (weitere Anziehungskraft von Investitionen aus der VR China ) ist Unsinn.
            Lesen die Leute nur den Titel und stochern in den Tasten? Und es ist keine Zeit, den ganzen Text zu lesen? Oder soll es so ohne Erklärung sofort ein Minus sein? Und es ist nicht klar, wer. Es ist wie der "richtige Sektor" (minusanul) und ist zufrieden. Und fick, wer sich entschuldigen wird, ein Wort - Bandera.
    2. oderih Офлайн oderih
      oderih (Alex) 25 März 2021 14: 53
      +1
      Sie haben bereits so viel in die Krim investiert, dass die Ukraine sie in 20 Jahren nicht mehr sammeln kann.
  4. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 25 März 2021 16: 16
    -1
    Bisher hat nur ein chinesischer Investor - Beijing Skyrizon Aviation Industry, der Kredite für dieses Geschäft aufgenommen hat - Zinsen erhoben, und die Höhe der Forderungen gegen die Ukraine erhöht auch die Rechnung für den Zusammenbruch der Transaktion in Höhe von 3,6 Milliarden US-Dollar .
    Darüber hinaus hat Beijing Skyrizon Aviation Industry wahrscheinlich Aktionäre, einige Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen, die auch Ansprüche gegen die Ukraine wegen entstandenen Verlusten und entgangenen Gewinnen geltend machen können.
    Der Handelskonflikt privater Unternehmen hat die staatliche Ebene erreicht, was bedeutet, dass die Beziehungen zwischen den beiden Staaten in gewissem Maße beeinträchtigt werden. Die VR China wird jedoch nicht in den Konflikt zwischen der Russischen Föderation und der Ukraine eingreifen und die Krim als Teil Russlands anerkennen Föderation auch - es gibt viele verschiedene Optionen für Kapitalinvestitionen in der Ukraine und zusätzlich zu Motor-Sich, aber der Präzedenzfall ist für alle aufschlussreich.
    1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) 25 März 2021 16: 45
      0
      Yukos hatte und hat Investoren, beide ausländische ... Und sie haben dort so etwas wie 50 Milliarden gewonnen ... und was kommt als nächstes, wer hat ihnen was zurückgegeben? Und werden sie überhaupt zurückkehren?
      1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
        Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 25 März 2021 18: 47
        +4
        Yukos, dies ist ein interner Fall im Zusammenhang mit der illegalen Beschlagnahme von Sibur und damit verbundenen Straftaten.
        Nach dem Staatsstreich Jelzins und der anschließenden Privatisierung des ehemaligen öffentlichen Eigentums gab es viele ähnliche Fälle.
        Die Ansprüche ausländischer Aktionäre von Yukos gegen die Regierung der Russischen Föderation wurden vom Verfassungsgericht der Russischen Föderation abgelehnt.
        Die westliche Agitprom schrieb solche Fälle wie üblich der politischen Verfolgung von Menschen zu, die von den Behörden unerwünscht waren, und schrieb sie zu.
        Die Verteidigungslinie aller gefangenen Gauner beruht normalerweise auf politischer Verfolgung oder schlechter Gesundheit der Kriminellen, was sie jedoch nicht daran hinderte, illegale Handlungen zu begehen.
        Die Situation mit Motor Sich ist aus einer anderen Kategorie und die Analogie mit Yukos ist weit hergeholt.
    2. Astronaut Офлайн Astronaut
      Astronaut (San Sanych) 26 März 2021 00: 48
      0
      Zitat: Jacques Sekavar
      China wird jedoch nicht in den Konflikt zwischen der Russischen Föderation und der Ukraine eingreifen und die Krim auch als Teil der Russischen Föderation anerkennen

      Sag nicht "gop" ohne über Chop zu rennen!