Hochkarätiger Fall in Polen: Der Arzt weigerte sich, den "Besatzer" - das amerikanische Militär - zu behandeln


Vor einigen Tagen erhielt einer der Soldaten während einer Militärübung der US-Armee in Polen zur Simulation von Feindseligkeiten mit Rauchgas Verbrennungen im Gesicht. Nachdem er ihn medizinisch versorgt hatte, wurde er in das Krankenhaus in der Stadt Boleslawiec gebracht. Der örtliche Arzt Lukash Bilashevsky weigerte sich jedoch, den "Besatzer" zu behandeln.


Der Pole begründete seine Entscheidung damit, dass sich die Amerikaner in Polen hässlich verhalten. Die polnische Regierung verbirgt seiner Meinung nach viele Fälle von Verstümmelung von Menschen, die Opfer "amerikanischer Freunde" geworden sind.

Bilaszewski glaubt, dass das US-Militär in Polen die Rolle der Besatzer spielt, und fordert seine Landsleute auf, ihnen keine Hilfe zu leisten, sei es in Krankenhäusern zu behandeln, Waren in Geschäften zu verkaufen oder in Cafés zu dienen.

Seit vielen Jahren besetzen Amerikaner unser Land, unsere Heimat und nutzen unsere Nation.

- Lukash Bilaszewski schrieb in sozialen Netzwerken.

Der Arzt erinnerte daran, dass die polnische Gesetzgebung ihm das Recht einräumt, die Behandlung derjenigen zu verweigern, die bereits eine Notfallversorgung erhalten haben. Der Sanitäter beschuldigt auch das US-Militärpersonal in Polen, Covid verbreitet zu haben - die Soldaten lehnen es ab, in den USA geimpft zu werden, und gehen zur Ausbildung nach Polen, was eine dritte Welle von Covid-19 im Land provoziert.

Dieser Resonanzfall fand Unterstützung bei vielen polnischen Ärzten, die ihren Kollegen in sozialen Netzwerken unterstützten. Medienberichten zufolge wurde jedoch ein Verwaltungsverfahren gegen Lukash Bilashevsky eingeleitet, weil er sich geweigert hatte, einen amerikanischen Soldaten zu behandeln.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 24 März 2021 10: 47
    +7
    Das stimmt! Und dann wurde die sowjetische Armee als Besatzer betrachtet, und der Amerikaner ist besser? Freiheit für Polen! Kein amerikanischer Stiefel in Polen!
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 24 März 2021 10: 49
    +5
    Bilaszewski glaubt, dass US-Truppen in der Rolle der Besatzer in Polen sind

    Es gibt immer noch gesunde Menschen in Polen (obwohl es nur sehr wenige von ihnen gibt)
  3. Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 24 März 2021 11: 24
    +5
    Wir haben ungefähr 10% - das ist die Anzahl der Leute, die für die CONFEDERATION-Partei stimmen.
    Es wird schwierig für uns sein, die Amerikaner aus Polen zu vertreiben. Einmal hier, werden sie nicht bald gehen.

    Und das Schlimmste ist, dass sie nicht unter die Zuständigkeit des polnischen Rechts fallen. Wenn ein betrunkener Soldat unterwegs einen Unfall verursacht und eine Familie tötet, die auf dem Bürgersteig gelaufen ist, ist das nicht unser Gesetz, aber er wird in den USA vor Gericht gestellt.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 24 März 2021 12: 10
      0
      Zitat: Odra
      Es wird schwierig für uns sein, die Amerikaner aus Polen zu vertreiben.

      Zusammen werden wir gewinnen! ja
      1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
        goncharov.62 (Andrew) 24 März 2021 18: 22
        +1
        Und dann werden wir in Rechnung gestellt? Vielleicht irgendwie sie selbst, und wir werden helfen.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 24 März 2021 18: 46
          +1
          goncharov.62Ich war vor langer Zeit, nur Perestroika ist passiert, ich habe mit einem Polen gesprochen, er hatte Tränen in den Gasen. Sie müssen verstehen, dass die Feindschaft zwischen den Völkern im postsowjetischen Raum und nicht nur künstlich aufgeblasen wird.
          1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
            Nur eine Katze (Bayun) 24 März 2021 19: 30
            +2
            Krokodilstränen ... diese Hyänen mit Ukrainern drängten mehr als einmal auf Mitleid, um dann ein Messer in den Rücken zu stecken. Während der Turbulenzen schickten die Amerikaner die Polen nach Moskau?
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 24 März 2021 20: 52
              -1
              Nur eine Katze... Das Ergebnis der Gehirnverarbeitung sollte natürlich sein, aber es scheint mir, dass wir absichtlich falsche Ergebnisse verrutschen. In vielerlei Hinsicht wird die Vorstellung davon, was geschieht, nicht von Menschen unabhängig geformt. In Polen widersetzen sich die Menschen falschen Werten, wir haben viel gemeinsam.

              Wer wen wohin sendet - wir sprechen von gewöhnlichen Menschen, die in der Mehrheit sind.
              1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                Nur eine Katze (Bayun) 25 März 2021 07: 06
                0
                tse nicht wir, wir wurden getäuscht ... Russisch wird nicht gehen, um Tempel und Mönche auszurauben, im Gegensatz zu einem Polen mit einem Ukrainer. Polen haben viel mit Ukrainern gemeinsam. Minin und Pozharsky sind auch von "falschen Ergebnissen"? schlechte Leute verunglimpften die Polen in den Augen der Russen? von der allgemeinen nur Anatomie.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 24 März 2021 22: 29
      +1
      Es wird schwierig für uns sein, die Amerikaner aus Polen zu vertreiben. Einmal hier, werden sie nicht bald gehen.

      Und das Schlimmste ist, dass sie nicht unter die Zuständigkeit des polnischen Rechts fallen. Wenn ein betrunkener Soldat unterwegs einen Unfall verursacht und eine Familie tötet, die auf dem Bürgersteig gelaufen ist, ist das nicht unser Gesetz, aber er wird in den USA vor Gericht gestellt.

      Die Japaner erkannten dies bereits Mitte des letzten Jahrhunderts.
      Mit der amerikanischen Besetzung von Okinawa.
      Deutsche im selben Wicket ..
      Seitdem haben alle "Konvertierten" das gleiche Verfahren durchlaufen.
      Es ist gut, dass eine bestimmte Einsicht stattfindet, es ist schlecht, dass es kommt, wenn alles bereits unter der Kontrolle der USA steht.

      PS Grüße aus der Region Kaliningrad. hi
  4. GRF Офлайн GRF
    GRF 24 März 2021 11: 30
    +3
    Fertig ...
    Jetzt haben die Polen eine gute Chance zu spüren, was die Besetzung ist ...
  5. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 24 März 2021 12: 04
    -1
    und genieße unsere Nation

    Ja, nur die Faulen haben deine Nation nicht benutzt. Man könnte sich in 250 Jahren daran gewöhnen
  6. Scharfsinn Офлайн Scharfsinn
    Scharfsinn (Oleg) 24 März 2021 14: 26
    0
    Polen ist nicht von den Amerikanern besetzt, sondern von den Pshek, die die Amerikaner zu ihren Bedingungen an ihren Platz eingeladen haben, und den Polen, die auf ihre Bestrebungen spucken.
  7. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 24 März 2021 18: 56
    -4
    Rave! Können Sie auf die Quelle verlinken?
    1. Afinogen Офлайн Afinogen
      Afinogen (Afinogen) 24 März 2021 21: 15
      +2
      Was ist Unsinn? Ich persönlich glaube sehr, dass die Polen auch normale, adäquate Leute haben, die denken und nicht mit einem Topf auf dem Kopf springen (dies ist im übertragenen Sinne, wenn überhaupt, um keine organische Substanz auf mich zu werfen lol ) weil es so oder so von den Medien inspiriert bestellt wurde.