Es ist nicht das erste Mal, dass Putin Biden "zum Spaß" demütigt - die US-Presse erinnerte an den Fall von 2011


Am Dienstag, den 16. März, bezeichnete Joseph Biden Wladimir Putin in einem Interview mit einem ABC-Journalisten als "Mörder". Als Reaktion darauf wünschte der russische Präsident Biden eine gute Gesundheit und bot an, eine öffentliche Live-Diskussion zu veranstalten, die die Bürger Russlands und der Vereinigten Staaten interessieren könnte. Laut The Western Journal hat der Führer der Russischen Föderation verstanden, dass ein solches Ereignis eine Spottwelle gegen den derzeitigen Eigentümer des Weißen Hauses auslösen würde. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Putin "zum Spaß" Biden in einem schlechten Licht darstellt.


Die amerikanische Ausgabe erinnert an ein denkwürdiges Ereignis im Jahr 2011, von dem die Welt größtenteils aus dem Buch des ehemaligen Stenographen des Weißen Hauses, Mike McCormick, über die sechs Jahre (von 2011 bis 2017), die er während der Treffen mit Biden verbracht hat, erfahren hat des damaligen Vizepräsidenten mit Staatsoberhäuptern.

Im September 2011 begann Joseph Biden während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem russischen Präsidenten in Moskau, den Anwesenden von seinen Besuchen in der Sowjetunion während des Kalten Krieges zu erzählen. Aber plötzlich, mitten im Satz, wurden Bidens Mikrofon und die Lichter in der Halle ausgeschaltet, die Ausrüstung für die Presse wurde ebenfalls ausgeschaltet, und Putins Assistenten begleiteten die Medienvertreter aus der Halle. Laut McCormick hat Putin Biden vor zehn Jahren auf diese Weise „zum Spaß“ gedemütigt.

Der ehemalige Stenograph glaubt, dass Wladimir Putin daher klarstellen wollte, dass er für diesen Raum, für Russland und für den Prozess der Rückstellung der Beziehungen seines Landes zu den Vereinigten Staaten verantwortlich war. Bidens Mitarbeiter waren sehr wütend über das, was geschah.

Es war Putin in all seiner KaGeBist-Brutalität ... Biden wurde gedemütigt ... Für mich war die Offenbarung die absichtliche Genauigkeit der Beleidigung ... Der einflussreichste Mann in Russland empfand weder Angst noch Respekt vor Joe Biden. Er hat nur "zum Spaß" mit ihm gespielt

- bemerkte Mike McCormick.

Es ist wahrscheinlich, dass Joe Biden diesen Vorfall nicht vergessen hat, und deshalb beantwortete er teilweise die Frage des ABC-Journalisten auf diese Weise, ob er Wladimir Putin als Mörder ansieht. Und er machte einen schwerwiegenden Fehler und verursachte eine weitere ätzende Lächerlichkeit in seiner Adresse. Als Staatsoberhaupt hat Biden eine tiefe Lektion darin gelernt, dass die gesprochenen Worte manchmal sehr wichtig sind.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
29 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 23 März 2021 13: 13
    +8
    Jetzt weiß ich, wie amerikanische Stenographen denken ...
    Ist der Khan der wahren amerikanischen Geschichte?
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 09: 45
      +1
      Nune ist für die Geschichte, aber Professionalität in der Diplomatie ist wie ein Khan. Lachen ... warum oh warum mit solchen d.i.i.l.a.m.i. müssen sich befassen? Jeder ehemalige Fan stellt sich vor, eine professionelle Diplomatie zu sein ... nicht
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 10: 12
      +8
      Im Allgemeinen ist der Plan der Yankees (oder derer, die auf ihrem Landgut handeln - wie eine Art moderne "Verschwörungstheorie", hehe) mit einem unbewaffneten Auge sichtbar:
      1.Diskreditierung der Behörden in der Russischen Föderation.
      2. Die wirtschaftliche Isolation der Russischen Föderation, um uns wirtschaftlich zu schwächen.
      3. Bringen Sie die Menschen in einen Staat, in dem sie bereit sind, die Regierung zu stürzen.
      4. Die Regierung auf die blutigste Art und Weise zu stürzen (so dass ein Teil der Bevölkerung IMMER einen anderen Teil hasst ... vorzugsweise mit einem EWIG dauerhaften Bürgerkrieg wie dem ukrainischen und AUCH BESSER - unserem Bürgerkrieg von 1918-1920 - so dass WIE VIELE BEVÖLKERUNG RUSSLAND TÖTET)
      5. Und nach all dem - die Einführung eines "friedenserhaltenden" Kontingents der "UN" (aus irgendeinem Grund werden es NATO-Truppen sein), gefolgt von der Besetzung des gesamten Territoriums der Russischen Föderation (mit der SOFORTIGEN Kontrolle der Strategie) Raketentruppen).
      6. Und die endgültige VERTEILUNG (mit dieser blutigen Fehde zwischen den ehemaligen Regionen der Russischen Föderation) des gesamten Territoriums der Russischen Föderation in den Einflussbereich der KOLONIEN (so wird ihre Fantasie funktionieren).
      Das ist der ganze Bodyag! Immerhin sprechen die Ukrainer direkt die Wunschliste der USA aus (die Ukrov halten nicht einmal Wasser in der za.d-c.e., Ganz zu schweigen von den Informationen!).
  2. Dmpv Офлайн Dmpv
    Dmpv (Dmitry Pavlov) 23 März 2021 13: 23
    +8
    Wie kannst du Biden demütigen? Dies ist derselbe hilflose Großvater, der ein zerfallendes Land regiert, das im Laufe seiner Geschichte Menschen getötet hat. Amerika war reich an Blut.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 23 März 2021 13: 33
      0
      So kann es sein. Warum muss er Alter und Intelligenz berücksichtigen? Steig ein, Joe, sag nicht, dass du nicht kräftig bist.)

      Ich kann nicht verstehen, warum sie plötzlich über den Zusammenbruch der Vereinigten Staaten sprachen? Als Vergeltung für ihren Traum vom Zusammenbruch unseres Landes?
      1. Dmpv Офлайн Dmpv
        Dmpv (Dmitry Pavlov) 23 März 2021 13: 55
        +9
        Warum dann, wenn sie über Armut in Russland sprechen, sie die entlegensten Ecken des Landes meinen und Verwüstung zeigen, wenn sie über schlechte Regierung sprechen. Und wenn sie über Amerika sprechen, zeigen sie Washington und New York und wunderschöne Hochhäuser.))) Am Rande von Großstädten ist die Situation also viel schlimmer als im Outback Russlands. Niemand zahlt Obdachlosen 1000 Dollar, wie die Leute denken)) all dies sind Märchen. Und die Realität ist ein fallender Großvater im Flugzeug))) Stellen Sie sich vor, wer jetzt in Amerika Atomwaffen kontrolliert.
        1. Kirsche Офлайн Kirsche
          Kirsche (Kuzmina Tatiana) 23 März 2021 19: 10
          -3
          Niemand zahlt Obdachlosen 1000 Dollar, wie die Leute denken)) all dies sind Märchen.

          Und es gibt kein Mutterschaftskapital. Sie haben nicht einmal Elternurlaub. Die Armen bekommen kein Geld, nur Lebensmittelmarken.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 09: 46
      0
      Hinzu kommt - und auf den Raub.
  3. Kirsche Офлайн Kirsche
    Kirsche (Kuzmina Tatiana) 23 März 2021 13: 40
    +2
    Als Staatsoberhaupt hat Biden eine tiefe Lektion darin gelernt, dass die gesprochenen Worte manchmal sehr wichtig sind.

    Ja? Erst als er der Kopf wurde, wurde ihm das klar? Das Wort ist kein Spatz - es wird herausfliegen - Sie werden es nicht fangen. Schweigen ist golden. Wahrscheinlich muss das jeder wissen.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 23 März 2021 14: 36
      +3
      Als Staatsoberhaupt hat Biden eine tiefe Lektion darin gelernt, dass die gesprochenen Worte manchmal sehr wichtig sind.

      Ja? Erst als er der Kopf wurde, wurde ihm das klar?

      Ich habe das vor langer Zeit verstanden, aber vergessen (weil es lange her ist))
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 23 März 2021 17: 06
    +9
    Eine Art "fragmentarischer", sehr "selektiver" Rancor unter den "Stenographen" von Fashington ?! zwinkerte
    So, "verwirrter Hering", Musiknotizbuch - "Ich erinnere mich daran ... aber da wurde mein Gedächtnis abgeschlagen, ich erinnere mich nicht" ...?! Wassat
    Warum amerikanische "Shitcrats" sich NICHT daran erinnern, wie dieser empfindliche "Onkel Joe" in die Russische Föderation kam, um die beaufsichtigte "Sumpf-Liberda" zu treffen und (schamlos in die russischen Präsidentschaftswahlen einzugreifen "!) In seinen Reden öffentlich" Befehle verabschiedet " Sie sagen, auf keinen Fall sollte Premierminister V. V. Putin als Kandidat für die Präsidentschaftswahlen 2012 auftreten, da Washington dagegen sein wird ?! Negativ
    1. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 24 März 2021 04: 56
      +5
      Damit der Dunkelste nichts vergisst, gibt es ein spezielles Erinnerungsarchiv, er hat bereits (asymmetrisch) Sprecher mehr als einmal bestraft. Zum Beispiel klapperte die Dose zu viel und in Syrien plötzlich ein ganzer Fuhrpark proamerikanischer Barmaley Wir haben Aufmerksamkeit geschenkt, aber die Analysten von CIA und Pentagon haben ihre Sitze in Brand gesteckt. Sie haben bereits ihre Meinung zu Can und seinem Team geäußert.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 09: 47
      +1
      Quietschen, "Das ist anders ..." (c)
      1. Piepser Офлайн Piepser
        Piepser 24 März 2021 11: 00
        +6
        Quote: A.Lex
        Quietschen, "Das ist anders ..." (c)

        hi Genosse A. Lex, ich weiß Bescheid. wink
        Ich bin der Sohn und Enkel unserer siegreichen sowjetischen Krieger, Heimfrontarbeiter, die Hitlers "gesamteuropäische" Besetzung im ukrainischen Südosten und in Donbass nur auf wundersame Weise überlebt haben.
        Aus nächster Nähe sah ich, wie mein Vater und meine Mutter, viele meiner Verwandten und Landsleute (von denen, die die schweren Zeiten des Krieges und die Hungersnot nach dem Krieg noch überleben konnten) unter den Folgen der Bombenangriffe und der Wunden dieses Krieges litten!
        Deshalb werde ich niemals die "glückselige" Goebbels "Propaganda und Agitation" über das "unglückliche" Hitler-Tier kaufen, das uns angeblich "nicht" töten wollte!
        Wir haben diese "zivilisierten Träger" der kannibalischen "Ordnung" NICHT zu uns eingeladen! am
        Ich hatte, werde und werde niemals Ehrfurcht vor unseren gemeinsamen Feinden haben - Washington und die "gemeinsamen europäischen" Anhänger von Hitlers "New Order", die einen neuen aggressiven "Drang nach Osten" vorbereiten!
        Und das Fashington "Zitz-Pfund" - Biden ist einer von ihnen - ein weiterer dämonischer "Reichsführer", der von Rache träumt! Negativ
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 19: 26
          +2
          Estessno! Immerhin sind all diese Dämonen (von Adik bis Ze) das Produkt all dieses Westens!
  5. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
    Alexander Betonkin 23 März 2021 17: 32
    +7
    Biden hatte solche Angst vor der Dunkelheit, dass er jedes Mal das Bewusstsein verlor, wenn er blinzelte. zwinkerte
  6. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 24 März 2021 04: 46
    +3
    Biden muss den Basar im Auge behalten und darf sich nicht darüber ärgern, dass seine Zunge hochgezogen wurde. Opa hat das Ufer verführt. Anscheinend hat die Gewohnheit der ukrainischen Bürokraten, Druck auszuüben, Auswirkungen.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 09: 51
      +1
      Ja, und das ist kein Unfall. Wenn es live wäre, könnte es immer noch durch eine Demenz erklärt werden, ABER es war ein vorbereitetes EDIT-Interview. Jene. Wenn es ein Fehler wäre, würde es herausgeschnitten werden. Und dann wurde DIES absichtlich verlassen. Also ziehen wir Schlussfolgerungen ...
      1. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 25 März 2021 14: 08
        +4
        Das ist verständlich und die Frage ist, warum? Die Tatsache, dass der "Mist" der USA ihn verschlimmern wird, war von Anfang an klar, alle Experten haben im Chor darüber gesprochen. Aber auf diese Weise ist dies ein konkretes Zeichen für das Kommen Krieg.
        1. Alex Orlov Офлайн Alex Orlov
          Alex Orlov (Alex Orlov) 30 März 2021 20: 36
          +1
          So führen sie nach und nach dazu. Sie trauen sich noch nicht, aber sie warten auf den richtigen Moment.
      2. Alex Orlov Офлайн Alex Orlov
        Alex Orlov (Alex Orlov) 30 März 2021 20: 34
        0
        Ich habe auch darauf hingewiesen. Wenn die Aufzeichnung so belassen wurde, wie sie ist, bedeutet dies, dass sie für jemanden von Vorteil ist.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 31 März 2021 13: 38
          +2
          Und was interessant ist - Ukrainer werden auf uns gesetzt (wie Selbstmordattentäter) ... Sie denken, um unsere Bereitschaft zu testen, ihre eigenen zu verteidigen ... Selbst mit dem Verlust ihrer Mankurts sind sie zu allem bereit.
  7. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 24 März 2021 07: 22
    +4
    Es ist erstaunlich, wenn absolute Lügen in den Köpfen der Russophoben geboren werden und mit den Ereignissen von vor vielen Jahren verbunden sind. Wow, was für ein Monster Putin hat Biden 2011 gedemütigt. Und zu diesem Zeitpunkt war Russland aus dem Pogrom der 90er Jahre noch nicht zur Besinnung gekommen. Ist es nicht lustig selbst?
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 09: 53
      +3
      Dies ist eine langfristige Politik und sollte nicht auf "Fehler", Provokationen, Krankheiten zurückgeführt werden. Dies alles geschieht absichtlich, wie der Rest der Yankee-Provokationen.
    2. LaguDenis Офлайн LaguDenis
      LaguDenis (Denis) April 2 2021 19: 13
      0
      Ja, nur Putin war damals nicht Präsident)))
  8. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 24 März 2021 08: 34
    +3
    Das ist alles Propaganda, ich glaube nicht, dass die Vertreter der US-Regierung wirklich denken, dass Putin buchstäblich hinter allem steckt, egal was in Russland passiert. Natürlich nicht. Es ist normal für gewöhnliche Menschen, dass Putin das Licht löscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 24 März 2021 18: 40
    +2
    Natürlich wusste VVP schon damals prophetisch, wer der alte Joe in 10 Jahren werden würde ...)))
  10. T.N. Офлайн T.N.
    T.N. (Tatiana Nikolaeva) 27 März 2021 20: 48
    +1
    Wie leicht sie sich beleidigen und denken, dass Putin alles absichtlich tut. Die Lichter gingen aus, es ist immer noch unbekannt, wer es bei diesem Treffen arrangiert hat, und in den Vereinigten Staaten ist die Version einseitig - Anti-Putin. Und er braucht es nicht einmal. 2011 ist der Höhepunkt der Oppositionsspiele gegen die Behörden. Wie es jetzt ist. Biden griff beschämend an und blamierte sich auf der Leiter. Grabe kein weiteres Loch - du wirst selbst hineinfallen. Dies ist jedoch bei DB und DB nicht der Fall. Das ist ist ekelhaft.
  11. T.N. Офлайн T.N.
    T.N. (Tatiana Nikolaeva) 27 März 2021 21: 19
    0
    Hat Biden seine Morde und andere Verbrechen vergessen, ist er krank? Die amerikanische Schande fand etwas, das Putin beleidigte und beschuldigte. Vielleicht waren es nur Putins Gegner, die es gewinnbringend fanden, dies mit dem Licht zu arrangieren. In Anbetracht dessen, dass Biden gekommen ist, um die Opposition zu unterstützen und Putin zu raten, nicht zu rennen.
  12. LaguDenis Офлайн LaguDenis
    LaguDenis (Denis) April 2 2021 19: 12
    0
    Hallo, wenn überhaupt, dann war Medwedew im September 2011 Präsident ... Also fahren Sie nicht ...