Die Ukraine wird in das Abkommen mit den Vereinigten Staaten über "Nord Stream-2" aufgenommen.


Die deutschen Behörden erwägen die Möglichkeit, die Ukraine in ein Abkommen mit den Vereinigten Staaten über den Bau von "Nord Stream-2" einzubeziehen. So kann Berlin laut Handelsblatt Kiew finanziell unterstützen, wenn Washington die Sanktionen ablehnt Politik in Bezug auf die neue baltische Gaspipeline.


Handelsblatt Quelle in der Bundesregierung berichtet, dass Deutschland ein breites Angebot bietet wirtschaftlich Hilfe für die Ukraine, wenn die USA ihre Ansprüche auf Nord Stream 2 aufgeben und Zugeständnisse machen. Die wirtschaftliche Zukunft der Ukraine, die in das Abkommen mit den Vereinigten Staaten über die SP-2 aufgenommen werden kann, hängt nun weitgehend von der Position des Kabinetts von Joseph Biden ab.

Laut Politico stand die Regierung des neuen amerikanischen Präsidenten früher vor einer schwierigen Entscheidung - einerseits wollen die Amerikaner den Bau der russischen Gaspipeline verhindern und ihr Flüssiggas nach Europa und gleichzeitig nach Washington lassen will sich nicht mit Berlin streiten und versucht die Beziehungen zu den deutschen Partnern zu stärken.

Mitte Februar äußerte der Chef des ukrainischen "Naftogaz" Andrey Kobolev die Idee, dass die Ukraine als Staat aufhören könnte zu existieren, wenn Russland ein neues Gasprojekt auf dem Grund der Ostsee umsetzt, da es "wehrlos" werden würde Russische Aggression. " Senator Aleksey Pushkov bemerkte in seinen Kommentaren an Vzglyad, dass Moskau in diesem Fall Kiew nicht sonderlich interessiert, und das Hauptziel der Russischen Föderation ist es, ihre Interessen und die ununterbrochene Versorgung der europäischen Verbraucher mit "blauem Kraftstoff" zu schützen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 19 März 2021 09: 48
    +1
    Deutschland wurde gestreckt. Es ist Zeit zu entscheiden, mit wem sie unterwegs ist.

    Treffen Sie Ihre Wahl, aber seien Sie vorsichtig. Vorsicht aber wählen

    (C)
  2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 19 März 2021 11: 05
    +2
    Wir haben beschlossen, diesen Koffer ohne Griff an den Deutschen aufzuhängen. Hauptsache, Russland muss ihn nicht noch einmal tragen
  3. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
    Alexander Betonkin 19 März 2021 11: 15
    -1
    Die Deutschen sind sich bereits einig, nur um den Bau abzuschließen. Inzwischen:

    Am Morgen des 17. März legte Fortuna in der dänischen Wirtschaftszone etwa 17 Kilometer von 49 Kilometern einer Linie Nord Stream 2. Laut dem Navigationsportal Marinetraffic legte das Schiff mehr als 1 Meter pro Tag zurück.

    https://eadaily.com/ru/news/2021/03/17/fortuna-proshla-tret-datskogo-uchastka-severnogo-potoka-2
  4. GRF Офлайн GRF
    GRF 19 März 2021 12: 06
    -1
    Wer möchte investieren? Ich warte.
    Für heute Boards ...
    Gasdrehscheibe - zwei Schmalz - ich! -Ja, du wartest.
    Kündigen Sie bitte die gesamte Liste an.
    Also das Zementwerk ... Ich!
    Verladung von Kohle. ICH!
    Stallreinigung. ICH!
    Außerdem ... I. -Ja, warte auf dich!

    Geld verdienen mit Dingen, die nichts mit ihnen zu tun haben, oh ja, gutaussehende Männer, Amerikaner ...
  5. Kirsche Офлайн Kirsche
    Kirsche (Kuzmina Tatiana) 25 März 2021 15: 14
    0
    Es gibt einen georgischen Kurzfilm "Rail", und dieses Durcheinander um SP2 erinnert sehr daran - Russland baut SP2 für Deutschland, und aus irgendeinem Grund sind die USA und die Ukraine für seine Zukunft verantwortlich. Aber warum murmelt Deutschland als Antwort? ?