Online-Duell mit Putin: Präsident Biden hat sich aufgestellt


Die harten Worte von US-Präsident Joe Biden über Wladimir Putin, was er sagte Während eines Interviews mit einem Journalisten des amerikanischen Fernsehsenders ABC News machten sie nicht nur in Russland viel Lärm. Die ganze Weltpresse schreibt darüber. Darüber hinaus stimmte die überwiegende Mehrheit der Medien zu, dass der Chef des Weißen Hauses bei seinen Einschätzungen des russischen Führers definitiv über Bord ging.


Politiker, Sozialaktivisten und normale Bürger warteten nur auf eines - die Reaktion des Kremls. Und nicht nur der Pressesprecher des Präsidenten, der übrigens einige vage Aussagen zu diesem Thema gemacht hat, sondern auch sein Chef, Wladimir Putin. Ich musste jedoch nicht lange warten. Bereits am nächsten Tag nach der Veröffentlichung von Joe Bidens Interview parierte der russische Präsident während eines Online-Treffens über die sozioökonomische Entwicklung der Krim und Sewastopols erfolgreich die Unhöflichkeit seines amerikanischen Amtskollegen. Ich werde nicht auf die Details seiner Antwort eingehen, es wird einfacher sein, sie mit eigenen Augen zu sehen.


Der Kreml-Chef beschloss jedoch, hier nicht aufzuhören. Nach der Eröffnung des Konzerts in Luzhniki, das der Wiedervereinigung der Krim und der Russischen Föderation gewidmet war, gab der Präsident eine weitere und viel interessantere Erklärung ab. Oder eher ein Vorschlag. Aber was ist wirklich da - Wladimir Putin stellte Joe Biden vor eine echte Herausforderung. Der russische Präsident lud seinen amerikanischen Amtskollegen ein, eine öffentliche Online-Diskussion zu führen, um, wie sie sagen, das i zu markieren. So etwas passiert zum ersten Mal in der Weltpraxis, als der Vorwurf des Führers einer Atommacht in einer Art "Mord".


Sehen Sie dieses Funkeln und diese Aufregung auch in Putins Augen? Er scheint bereit zu sein, diese "Kirsche auf dem Kuchen" zu essen

Es ist wahrscheinlicher, dass Putins Herausforderung entweder ignoriert oder abgelehnt wird. Die Frage ist nur, wie. Angesichts der harten Worte von Joe Biden und der anschließenden Erklärung der Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, dass ihr Chef "nichts bereut" und "erkennt, was zuvor gesagt wurde", hat der US-Präsident keine andere Wahl, als zu erklären: "Ich diskutiere nicht mit Mördern! " Somit wird der Punkt gesetzt. Natürlich in den Beziehungen zwischen Washington und Moskau. Der Botschafter wurde bereits abberufen, und dann werden die diplomatischen Beziehungen auf das Niveau der Geschäftsträger herabgestuft.

Der wahre Grund für die wahrscheinliche Ablehnung des Weißen Hauses von einem Online-Duell mit dem Kreml liegt an der Oberfläche. Biden wird einfach nicht in der Lage sein, klar formulierte Fragen seines russischen Amtskollegen zu beantworten, was für die amerikanischen Behörden eine allgemeine Schande sein wird. Nicht in Bezug auf Phantomstörungen bei den US-Präsidentschaftswahlen in den Jahren 2016 und 2020, nicht in der Nord Stream 2-Ausgabe oder in der Tat jeden Monat, wenn Sanktionen verschärft werden, die gegen das Völkerrecht verstoßen. Hier kann es nur eine Antwort geben: Russland ist ein geopolitischer Rivale, ein ideologischer Feind und ein militärischer Rivale der Vereinigten Staaten. Und Washington ist bereit, alle Mittel einzusetzen, um diesen Rivalen zu neutralisieren. Natürlich ist Biden nicht bereit, so direkt zu antworten.

So bringt Wladimir Putin Joe Biden und die Vereinigten Staaten in eine sehr unangenehme Lage. Einerseits bedeutet jede unangenehme Ablehnung Schwäche und Angst. Andererseits wird eine öffentliche Diskussion zwischen den beiden Führern für den Amerikaner offensichtlich eine verlorene sein. Gabel, Kameraden. Biden stellte sich widerwillig auf. Mal sehen, wie Washington aus dieser Situation herauskommt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
39 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 18 März 2021 21: 23
    +7
    Biden verbrachte sein gesamtes Erwachsenenleben in der Politik, das hätte er per Definition nicht sagen sollen ... Wahrscheinlich haben diejenigen Recht, die über den Beginn einer senilen Demenz sprechen. Jetzt hat Putin alle Trumpfkarten in der Hand ... er kann sprechen und handeln, wie es ihm passt, ohne sich um die moralische Seite seiner Aussagen und Handlungen zu sorgen, wenn wir über Moral in der Politik sprechen können.
    1. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) 18 März 2021 22: 09
      +2
      Und wenn er an "seniler Demenz" leidet (und er hat es zweifellos), ist es dann nicht logisch anzunehmen, dass das "Interview" wiederholt bearbeitet, angesehen und nicht in einer Einstellung aufgenommen wurde? Immerhin hätte der alte Mann einschlafen oder die Obszönität, die dann von Tausenden von Psaki vor dem Hintergrund des weltweiten Lachens retuschiert werden müsste, aufgesaugt ...
      Also ist alles, was gesagt wird, durchdacht? Und absichtlich wie Gift gespritzt?
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 46
        +2
        Natürlich, Valery, natürlich!
  2. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 18 März 2021 21: 24
    +7
    Es ist notwendig, alle konsularischen Kindergärten in den Regionen zu schließen, und in der Hauptstadt, um ihre Quote 2-3 Mal zu senken, wird es niemanden geben, den man ausspionieren und liberalisieren kann ... Es ist ein guter Moment, den ich nicht verpassen sollte. ..
  3. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 18 März 2021 21: 31
    0
    Dies ist eine "rhetorische" Herausforderung. Ich glaube nicht, dass der Kreml nicht versteht, dass diese "Herausforderung" ignoriert wird. Bestimmt.
    Aber Versuche, die vorherrschende Atmosphäre mit aller Kraft zu glätten, werden zu nichts Gutem führen.
    Nichtkonflikt wird als Bereitschaft verstanden, kolossale Zugeständnisse zu machen. Und die Liste im Stil "Geben Sie uns die Produktion Ihres Aluminium- und Kraftwerks" wird grandios sein. Wenn es einmal mit Kraftwerken und Deripaska passiert ist, wird es sich als noch ehrgeiziger herausstellen.
    So führt "Nicht-Widerstand gegen das Böse durch Gewalt" zu noch größerem Übel ...
    Aber du könntest "antworten" ?! Nicht symmetrisch. Sagen wir, im Donbass und allgemein in der Ukraine. Um dies zu tun, müssen Sie den Willen haben ...
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 18 März 2021 21: 48
    +3
    Der alte Joe weigerte sich zu sparen Negativ Cutie Psaki sagte sehr beschäftigt Lachen
  5. Molybdän Офлайн Molybdän
    Molybdän (Stanislav) 18 März 2021 22: 51
    0
    „Vor dem Treffen wurden Joe Biden die Arme amputiert. Er verlor sein Gesicht nicht und musste dem "Mörder" nicht die Hand geben. So muss man reagieren, aber die Philosophie der Kindheit :-)
  6. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 19 März 2021 05: 24
    +1
    Gut gemacht, Joe. Niemand hat jemals ein solches Schwein auf unseren liberalen Abschaum gelegt
  7. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 19 März 2021 06: 54
    -1
    Und wenn Biden zustimmte und in der Luft seine Worte direkt gegenüber VVP wiederholte, was würde er dann tun müssen? (Pipi)
    Sie können nicht mit Menschen streiten, die an senilem Marasmus leiden, weil Ihre Antworten sind völlig unvorhersehbar.
    Es scheint, dass sich der "Psakismus" nicht nur im Außenministerium weiterentwickelt, sondern sich auch auf den Kreml ausbreitet.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 19 März 2021 10: 21
      0
      Er hat sich bereits geweigert. Er sagte, dass für den 21. März eine sehr wichtige Reise nach Georgia geplant sei. traurig
  8. Herr Kad Офлайн Herr Kad
    Herr Kad (Anton) 19 März 2021 08: 17
    +1
    ... später zur Konsultation zurückgerufen ... öffentliche Debatte ...

    Das alles ist Unsinn.
    Wenn Beamte ihre Nachkommen von dort zurückrufen, wenn sie die US-Staatsverschuldung zurückwerfen, wenn sie ihr Geld an die Russische Föderation abheben, wenn sie westliche Beratungsdienste auf Ministerebene ablehnen, dann können wir über unabhängige Politik sprechen.
    Ups, ich habe etwas gesagt, um nicht mit den Staaten zu debattieren, sondern um Krieg zu führen!
  9. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 19 März 2021 08: 50
    -3
    Und es gibt nichts zu tun, jetzt werden sie wochenlang saugen.
    Übrigens sehen die Person auf dem Foto im Artikel und die Person im Video wie verschiedene Personen aus ... verschiedene Doppel ...
  10. General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 19 März 2021 08: 53
    +3
    Nach der Eröffnung des Konzerts in Luzhniki, das der Wiedervereinigung der Krim und der Russischen Föderation gewidmet war, gab der Präsident eine weitere und viel interessantere Erklärung ab. Oder eher ein Vorschlag. Aber was ist wirklich da? Wladimir Putin stellte Joe Biden vor eine echte Herausforderung. Der russische Präsident lud seinen amerikanischen Amtskollegen ein, eine öffentliche Online-Diskussion zu führen, um, wie sie sagen, das i zu markieren. So etwas passiert zum ersten Mal in der Weltpraxis, als der Vorwurf des Führers einer Atommacht in einer Art "Mord".

    Und weiter:

    „Vorausgesetzt, es wird ein direktes, ehrliches Gespräch (...), würde ich es nicht in den Hintergrund rücken. Am Wochenende möchte ich in die Taiga gehen, um mich dort ein wenig zu entspannen, aber es könnte entweder morgen oder beispielsweise am Montag so sein. Bitte, wir sind jederzeit bereit, bequem für die amerikanische Seite, und ich werde jetzt dem Außenministerium (Russlands) die entsprechenden Anweisungen geben. "

    https://t.me/dimsmirnov175/20280
    Als ob du auf dem Flur bist, während deine Bastschuhe knarren, wenn es einen Wunsch gibt. In der Zwischenzeit fliege ich für das Wochenende nach Sibirien. Alexander III. Sagte ungefähr das Gleiche.

    Wenn der russische Zar fischt, kann Europa warten.
  11. Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 19 März 2021 11: 02
    0
    Wenn man die Reaktion des Kremls auf Bidens Worte analysiert, scheint es, dass die Russische Föderation ihre Rhetorik nicht verschärfen wird.
    Darüber hinaus erscheint eine andere Politiklinie. Nun, Moskau wird keinen offenen Krieg mit den USA wollen, weil es sich wirtschaftlich schwächer fühlt, gegen Covid19 kämpft und nicht bereit ist, weitere Sanktionen gegen sich selbst zu akzeptieren, die es noch weiter schwächen könnten (obwohl ich persönlich denke, dass dies eine Art globaler Krieg ist Verschwörung). Noch nicht.
  12. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 19 März 2021 12: 05
    0
    Ich habe keine Zensurwörter! Was für eine Schande, die uns regiert!

    erfolgreich parierte die Unhöflichkeit seines amerikanischen Kollegen.

    Wer Namen nennt, der nennt sich selbst so. Und das nennt man "erfolgreich"? War es Putin, der so in den Leningrader Toren kämpfte? Wenn die Diplomatie endet, muss man kämpfen oder auf Unhöflichkeit mit Unhöflichkeit reagieren. Können Sie sich vorstellen, dass Putin Sanktionen gegen den CIA-Direktor, den US-Generalstaatsanwalt oder denselben Psaki verhängt? Und Biden ist einfach! Weil "Sklaven" keine Sanktionen gegen Herren verhängen können. Und "Sklaven" haben kein Recht, sich zu verteidigen. Sie haben nur das Recht, alle Demütigungen zu ertragen. Sie haben die Durchsuchungen unserer Diplomaten nicht beantwortet. Merken? Putin ist immer noch in einem Rechtsstreit.

    Der russische Präsident lud seinen amerikanischen Amtskollegen zu einer öffentlichen Online-Diskussion ein.

    Und wenn ZE Putin dasselbe vorschlägt? Und die ganze "ukrainische Armee" wird es "lutschen" und das Genie von WIR bewundern. Können Sie sich vorstellen, dass Putin einer solchen Diskussion zustimmen würde? Das Gleiche! Sie können nicht so mittelmäßig sein und nicht sehen, wie Putin mit seinen Antworten die ganze Welt beschämte?
    Was ist zu tun? "Die Pfannen kämpfen, aber die Vorschlösser der Sklaven knacken." Die Ukraine ist der nächste "Mischling" der Vereinigten Staaten. Darauf genau das, was man zurückgewinnen kann Die Diplomatie ist vorbei. Nehmen Sie alle russischen Länder oder Anhänge weg, es macht keinen Unterschied. Biden betrachtet die Ukraine als sein Lehen. Also, um ihn dieses Feeders zu berauben. Oder um das Land zu verstaatlichen, ist dies natürlich aus dem Bereich der Fantasie.
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 19 März 2021 13: 15
      0
      Wer Namen nennt, der nennt sich selbst so. Und das nennt man "erfolgreich"?

      Hören Sie sich zunächst seine Antwort vollständig an ...
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 52
      0
      Sie sind nicht zufrieden mit dem System im Land, Sie sind nicht zufrieden mit den Leuten, die für das falsche stimmen, Sie sind nicht zufrieden mit dem Staatsoberhaupt, ... Sie sind überhaupt nicht zufrieden mit irgendetwas ... ..... Ändern Sie Ihr Wohnsitzland - wechseln Sie zu dem Land, das Ihnen passt!
      1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 20 März 2021 08: 58
        -1
        Ein Ignorant sagte, und die anderen Ignoranten wiederholen! Sie sagen mir auch: "Wenn Sie so schlau sind, warum nicht reich?" Lassen Sie sich, Putins Freunde haben längst zusammen mit ihren Familien ihren Wohnort gewechselt. Und das passt zu dir. Zweitens ist dies mein Land, Land, und der Präsident ist mein angestellter Angestellter - ein Arbeiter. Und wenn ich mit der Arbeit dieses Arbeiters nicht einverstanden bin, warum sollte ich mein Land verlassen?
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 20 März 2021 12: 27
          0
          Was ist der Grund? Wenn er ein angestellter "Angestellter-Angestellter" ist, dann wechseln Sie bei der Wahl zum richtigen! Was? Ah wechselt nicht zum richtigen? Entschuldigen Sie, die Mehrheit der Bevölkerung hat sich nicht für Sie entschieden, und Sie müssen nur die Wahl der Menschen akzeptieren. Wenn du die Leute auch nicht magst, wird dir die Richtung gezeigt, du kannst nach links und rechts und so -upErod!
          1. bb Офлайн bb
            bb (mmm) 24 März 2021 14: 16
            -1
            Die Mehrheit sitzt in der Wahlkommission und gibt die notwendigen Zahlen an
  13. art_2 Офлайн art_2
    art_2 (Mikhail Yurievich Artemiev) 19 März 2021 14: 03
    +1
    Biden zeigte Putin einfach seinen Platz. Russland ist ein Tankstellenland, und der Führer der stärksten Macht der Welt wird nicht mit seinem erbärmlichen Usurpator rechnen müssen.
    1. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 19 März 2021 14: 21
      +1
      Sehr genaue und korrekte Antwort auf den Artikel.
      Wer ist Putin für den Westen und die Vereinigten Staaten, ein Usurpator der Macht, ein wertloser und eher diebischer Herrscher? Er war gezwungen, zu allen möglichen Gipfeln eingeladen zu werden (ich denke, dass Bokasu auch eingeladen wurde), aber dies ist eine notwendige Maßnahme. In einem gesunden Geist würde niemand die Kremlinsassen begrüßen.
      Der alte Biden gewann einen sehr scharfen politischen Kampf und kennt seinen eigenen Wert.
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 53
        -2
        Bei uns ist alles in Ordnung. Im Gegensatz zu deinem ze.
        1. Knüppel Офлайн Knüppel
          Knüppel (Dubina) 21 März 2021 17: 07
          -3
          Was ist da - es ist normal! Bei uns ist alles in Ordnung!

          Bei uns ist alles in Ordnung.

          Haben Sie es bei den Bürokraten oder sprechen Sie so kühn für das ganze russische Volk?
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 21 März 2021 21: 47
            +1
            Lachen Wie gut Sie ersetzen! Mal sehen, im Jahr 2024!
            Und ich kann für die Leute sprechen, tk. Ich bin ein Teil dieser Menschen. Und ich lebe in YuU auf dem Land. Daher kann ich solche Dinge zu Recht erklären.
            Und du ... lass uns über dich sehen ... die Tatsache, dass du ein Nerus bist - du kannst ganz klar sehen ... du springst schlecht - du wirst keine Kekse bekommen! Lachen
            1. Knüppel Офлайн Knüppel
              Knüppel (Dubina) 21 März 2021 22: 30
              -1
              Und ich kann für die Leute sprechen, tk. Ich bin ein Teil dieser Menschen.

              überraschend zufällig bin ich auch ein volk.
              1. A. Lex Офлайн A. Lex
                A. Lex (Geheime Information) 24 März 2021 10: 13
                -1
                Nu-nu - wir wissen, wir wissen, von welchen "Menschen" Sie sind ... Lachen
      2. NIK SHIN Офлайн NIK SHIN
        NIK SHIN (NIK-SCHEIN) 20 März 2021 07: 12
        -1
        Biden, wie Putin, Marionetten, befohlen zu bellen, das tun sie.
  14. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 19 März 2021 18: 16
    +1
    Er hätte zuerst mit I. Musk gesprochen. Er bot an, mit Putin zu sprechen. Ja, etwas hat diesen Fall vertuscht, Vladimir Vladimirovich.
    Im Allgemeinen ist Putins Herausforderung an Bidens verbales Duell ein sehr mutiger Schritt. Und der Mut Putins ist, dass Biden nicht mit ihm plaudern wird. Zuvor hatte der ständige Führer des russischen Volkes noch nie an Debatten teilgenommen. Angst vor scharfen unvorbereiteten Fragen. Immer, immer vorbereitete Aufführungen, bei denen alles im Voraus vorbereitet wird.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 55
      -2
      Kann das BIP noch mit dem Hausmeister der Dose sprechen? Präsidenten sprechen mit Präsidenten. Dein Kopf ist definitiv nicht in Ordnung.
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 20 März 2021 09: 15
        +1
        Quote: A.Lex
        Präsidenten sprechen mit Präsidenten.

        Das Gewicht dieser Präsidenten ist unterschiedlich. Daher ist China das Hauptproblem für die Vereinigten Staaten. Was Biden über Putin sagte, ist ein Signal an ihn über sein Gewicht.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 20 März 2021 12: 40
          0
          Wenn China der Hauptfeind wäre, hätten die Yankees dies erklärt (sie sind nicht schüchtern im Ausdruck ... was sie mit ihnen anfangen sollen - in dieser Führung sind die Nachkommen all dieser Kriminalität, dass ISTORGLA ein europäischer Nazi ist). ABER! Mit China hoffen sie (noch), eine Einigung zu erzielen (da sie China immer noch als ihre Fabrik betrachten), deshalb nennen sie China so lange wie einen Rivalen. Sie wissen nicht, dass in China bereits alles entschieden wurde, und sie sehen ihren Weg als den Weg eines UNABHÄNGIGEN Spielers auf der internationalen Bühne. Wir sind weder für den einen noch für den anderen wirtschaftlich Rivalen. ABER! (wieder) Sowohl die Amerikaner als auch die Chinesen verstehen vollkommen, dass ohne Russland NICHTS auf dem Planeten getan wird. Russland ist überall und überall. Und die Chinesen waren die ersten, die dies verstanden und beschlossen, die Russische Föderation als ihre Freunde zu haben (nein, aber Freunde), und die Yankees beschlossen, das Schicksal all derer zu wiederholen, die eine "Bedrohung für die Weltgemeinschaft" erklärten ... Und wo sind all diese "Bedrohungen"? Und wo sie hingehören - im Mülleimer der Geschichte und in den Zeilen der Geschichtsbücher - NUR!
          Shl ... die baltischen Staaten sind für die Russische Föderation nicht von Bedeutung, daher sind Sie nur ein Hindernis auf dem Feld und ein Brückenkopf, der (in diesem Fall) beseitigt werden sollte.
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 25 März 2021 16: 53
            -2
            Die Beziehung zwischen Staaten ist keine Beziehung zwischen zwei Menschen. China und die Vereinigten Staaten sind sehr voneinander abhängig. Es kann keine Pause geben, was bedeutet, dass sie zustimmen werden. Zwei Wirtschaftsriesen mit jeweils etwa 20% + 20%.
            Was kann die Russische Föderation demselben China bieten, wenn 1,8% des weltweiten BIP technologisch rückständig sind und darüber hinaus ein Staat?

            Quote: A.Lex
            NICHTS wird auf dem Planeten ohne Russland getan.

            Das sind 1,8% auf dem Planeten, was Russland tut !!
            1. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex (Geheime Information) 26 März 2021 16: 08
              +1
              Lachen Was war das dritte Reichs-BIP der UdSSR? Und wo ist dieser dritte jetzt? Es hat noch mehr Spaß mit den Franzosen gemacht, wo ist dieser Napoleon?
              Sie werden ein wenig zur Besinnung kommen ... All diese falschen Informationen über den Vergleich von Ländern nach BIP sind ein seit langem bekanntes Durcheinander.
              Gibt es sonst nichts
    2. bb Офлайн bb
      bb (mmm) 24 März 2021 14: 14
      0
      Anscheinend wurde Putin gesagt, dass Biden nicht sein Rivale sei, und er habe anscheinend die Fernsehdebatten zwischen Biden und Trump nicht gesehen
  15. NIK SHIN Офлайн NIK SHIN
    NIK SHIN (NIK-SCHEIN) 20 März 2021 07: 10
    0
    Jeder wischt sich wegen Wladimir die Füße ab, aber er nimmt den Menschen seine Wut.
    1. Sergey A_2 Офлайн Sergey A_2
      Sergey A_2 (Sibirischer Yuzhanin) 20 März 2021 14: 18
      0
      Sprich nicht für die Leute.
  16. Termit1309 Офлайн Termit1309
    Termit1309 (Alexander) 20 März 2021 16: 07
    +1
    Zitat: Kristallovich
    Wer Namen nennt, der nennt sich selbst so. Und das nennt man "erfolgreich"?

    Hören Sie sich zunächst seine Antwort vollständig an ...

    Wozu? Jeder weiß, dass die coolsten Analysten jeden Artikel nach Titel bewerten! sichern
  17. bb Офлайн bb
    bb (mmm) 24 März 2021 14: 11
    0
    Ich habe nicht bemerkt, dass Biden sich eher im Gegenteil aufstellte, er drückte erneut Verachtung aus: wie, na ja, worüber er mit dem "Mörder" sprechen soll. Und zweitens deutete er irgendwie an. dass er irgendwie kommunizieren wird, d.h. stellte ihn in eine Reihe und berücksichtigte nicht die Tage, die Putin bezeichnete, was auch ziemlich kompetent ist ... Außerdem gab das Weiße Haus später eine Erklärung, was Biden meinte, es ist logisch, dass er nichts anderes sagen konnte, da jeder weiß dass Putin mit den USA des versuchten Mordes an Navalny beschuldigt wird und Sanktionen verhängen wird