Früher "Transit": Putin begann sich auf die Machtübertragung vorzubereiten?


Bis 2024 ist es noch ein langer Weg, aber einige "Marker" tauchen bereits in den höheren Rängen der russischen Regierung auf, die von den Ungläubigen im Ausland als Vorbereitungen für einen frühen "Transit" angesehen wurden. Wer wird nach Putin sein? Lassen Sie uns über dieses Thema nachdenken.


Lassen Sie uns zunächst kurz diese "Marker" erwähnen, die auf den Beginn tektonischer Verschiebungen im Kreml hinweisen können:

ErstensEnde Oktober 2020 legte der Präsident dem Parlament einen Gesetzentwurf zur Prüfung vor, der ihm und anderen ehemaligen Staatsoberhäuptern das Recht einräumen würde, ein Senator für das Leben im Föderationsrat zu werden. So kommentierte es Pavel Krasheninnikov, der Leiter des Profilausschusses der oberen Kammer:

Ehemalige Präsidenten der Russischen Föderation können lebenslang in den Föderationsrat eintreten - nach Ablauf ihrer Amtszeit oder nach vorzeitiger Beendigung des Amtes im Falle eines Rücktritts.

ZweitensAnfang November letzten Jahres wurde der Staatsduma ein weiterer merkwürdiger Gesetzentwurf vorgelegt, nach dem das Verfahren zur Verfolgung ehemaliger Präsidenten erheblich kompliziert ist. Tatsache ist, dass bereits seit 2001 ein Sondergesetz "Über Garantien an den Präsidenten der Russischen Föderation, das die Ausübung seiner Befugnisse beendet hat, und an Mitglieder seiner Familie" in Kraft ist, das Bestimmungen über seine Immunität enthält. sowie ein spezielles Verfahren zur Einleitung von Strafsachen. Dementsprechend ist der Initiator der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses. In der neuen Ausgabe verschwindet diese Verfahrenszahl jedoch einfach. Jetzt muss die Initiative, den Ex-Präsidenten zu beschuldigen, ein schweres oder besonders schweres Verbrechen begangen zu haben, zuerst von mindestens einem Drittel der Abgeordneten der Staatsduma unterstützt werden, dann müssen sowohl das Oberste als auch das Verfassungsgericht sie genehmigen, und erst dann wird die endgültige Entscheidung getroffen vom Föderationsrat gemacht werden. Aus der wörtlichen Auslegung des Gesetzentwurfs folgt auch, dass das ehemalige Staatsoberhaupt nicht strafrechtlich für Handlungen haftbar gemacht werden kann, die er nach Ablauf seiner Amtszeit als Präsident begangen hat.

DrittensIn der ausländischen Presse tauchten unbestätigte Informationen über den nicht besten Gesundheitszustand des 68-jährigen Wladimir Putin auf. Der Pressesprecher des Präsidenten, Dmitry Peskov, bestritt diese Anspielungen nachdrücklich und erklärte:

Das ist völliger Unsinn. Dem Präsidenten geht es gut. Hervorragende Gesundheit.

Es ist jedoch schwierig, nicht darauf zu achten, wie er es sorgfältig vermeidet, sich denen zu nähern, die die erforderliche Quarantäne nicht bestanden haben. Insbesondere der Sprecher des iranischen Parlaments, Galibaf, der den wichtigsten Vorschlag für den Beitritt der Islamischen Republik zur EAEU nach Moskau brachte, konnte sich wegen des "vom Kreml festgelegten speziellen medizinischen Protokolls" nicht mit Präsident Putin treffen. Dazu musste er 15 Tage in Quarantäne sitzen. Nun, Gesundheit ist von unschätzbarem Wert und muss in unseren schwierigen Zeiten wirklich geschützt werden.

ViertensDer Vorsitzende der Liberaldemokratischen Partei Russlands, Wladimir Schirinowski, der manchmal als inoffizielles "Sprachrohr des Kremls" bezeichnet wird, brachte Ende 2020 plötzlich eine ganze Liste potenzieller Präsidentschaftskandidaten hervor. Darunter waren: Michail Mischustin, Sergej Naryschkin, Dmitri Medwedew, Sergej Shoigu, Valentina Matwienko, Wjatscheslaw Wolodin, Alexei Kudrin und sogar ein gewisser Alexei Dyumin, dessen Name den Russen, die nicht in der Region Tula leben, kaum etwas sagen wird.

EndlichKürzlich sprach der Gouverneur von Kaliningrad, Anton Alikhanov, vage über das Thema eines möglichen Nachfolgers Putins:

Ich denke, dass es viele würdige Söhne des russischen Volkes gibt. Und es gibt Menschen, die aktive kreative Menschen sind, die ihr Mutterland lieben und in seinen Interessen arbeiten.

In unserem Land leben 146 Millionen Menschen. Unter ihnen sind viele Menschen, die das 35. Lebensjahr vollendet haben und in den letzten 10 Jahren dauerhaft in Russland gelebt haben. Aber wir müssen aus denen auswählen, die angeboten werden. Es gibt mehrere grundlegende mögliche Szenarien.

Wenn ausländische Ungläubige böswillig die Gesundheit des Staatsoberhauptes verleumden, kann er seine "Nullstellung" im Jahr 2024 ausnutzen und eine weitere oder sogar zwei sechsjährige Amtszeit anstreben. Die jüngsten Ereignisse im freundlichen Weißrussland und die Massenproteste in Russland selbst haben jedoch gezeigt, dass die Menschen der Unbeweglichkeit der Macht ein wenig müde sind und die Menschen es wollen politisch ändern, mit ihnen die Hoffnung auf soziale verbindenwirtschaftlich Verbesserungen. Es ist möglich, dass nach der Zählung der Abstimmungsergebnisse etwas Ähnliches wie die belarussischen Ereignisse in unserem Land beginnt, jedoch in einer viel härteren Form. Die Demokratische Partei der Vereinigten Staaten wird vom Kreml nicht beunruhigt sein.

Unter Berücksichtigung solcher Risiken könnte es sich lohnen, einen weniger herausfordernden Weg einzuschlagen und eine weitere "Rochade" durchzuführen. Wladimir Putin könnte in den Staatsrat gehen und gleichzeitig Senator fürs Leben werden oder sogar gleichzeitig den Föderationsrat leiten. Ein bewährter und konfliktfreier Technokrat wie der derzeitige Premierminister Michail Mischustin hätte das Staatsoberhaupt abgelöst. Dies würde den Anschein politischer Veränderungen im Land behalten. Auch die Option mit dem Föderationsrat und dem Staatsrat funktioniert recht gut, falls sich plötzlich herausstellt, dass die Gesundheit des 68-jährigen Präsidenten es ihm nicht erlaubt, seine schwierigen Aufgaben ordnungsgemäß zu erfüllen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
51 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 17 März 2021 16: 35
    0
    Sie schlafen und sehen, wann Putin gehen und der neue Gorbatschow kommen wird. Und in der Zwischenzeit wählten sie in der Hochburg der Demokratie ungefähr das gleiche Alter, ungefähr den Präsidenten, und jucken nicht.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 17 März 2021 19: 19
      -5
      Hat er sich auch seit 20 Jahren nicht verändert?
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 18 März 2021 11: 14
        -5
        Es geht dich nichts an. Wir wählen, wen wir wollen. Israeli, übernimm deine Führung. Mischen Sie sich nicht mit Ihrem Rat in Russland ein - wir mischen uns nicht in Sie ein und bringen Ihnen nicht bei, wie und wen Sie wählen oder ernennen sollen.
      2. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 18 März 2021 16: 52
        +2
        Pass auf deinen Verbrecher auf. Es hängen 3 Fälle daran. Ein ehemaliger Premierminister und ein ehemaliger Präsident wurden kürzlich inhaftiert. BB wird der dritte sein.
        Suchen Sie nach dem vierten Verbrecher. Nimm einen Pädophilen, du hast noch keinen gehabt. Der Vergewaltiger war, der Korruptor war, BB wird auch für Korruption sitzen. Der Pädophile ist eindeutig nicht genug für Sie.
    2. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 18 März 2021 16: 48
      -1
      Gleiches Alter? Erstens sind die ersten 10 Jahre der Unterschied. Zweitens kann Putin aus gesundheitlichen Gründen weitere 15 bis 20 Jahre arbeiten.
  4. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 17 März 2021 16: 55
    -7
    Und schlecht faire Wahlen abzuhalten? Kein Land, sondern ein Lehen für die Usurpatoren.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 17 März 2021 17: 31
      +4
      Und schlecht faire Wahlen abzuhalten? Kein Land, sondern ein Lehen für die Usurpatoren.

      Du solltest nicht so sein. Sie werden jetzt nicht nach Amerika dürfen. Es ist ihnen verboten zu sagen, dass die Wahlen nicht fair waren.
      1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
        Igor Berg (Igor Berg) 18 März 2021 06: 44
        0
        Ich habe deinen subtilen Hinweis. Aber ich spreche immer noch nicht über die amerikanischen Wahlen. Und auf der Welt gibt es Dutzende besserer Länder als Yusa und Orte, die einen Besuch wert sind, wenn möglich.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 18 März 2021 10: 16
          +3
          Ich habe deinen subtilen Hinweis.

          Es war nicht überraschend, dass er dick genug war.

          Aber ich spreche immer noch nicht über die amerikanischen Wahlen.

          Wenn Sie den Hinweis wirklich richtig verstanden hätten, hätten Sie wahrscheinlich erkannt, dass es mehr um Ihre Ehrlichkeit geht.

          Und auf der Welt gibt es Dutzende besserer Länder als Yusa und Orte, die einen Besuch wert sind, wenn möglich.

          Dies ist genau ja
        2. boriz Online boriz
          boriz (boriz) 18 März 2021 16: 56
          +1
          Nun, Ihre Führer sind eine Gruppe von Kriminellen. Korruptoren, Vergewaltiger ...
          BBs nächste Landung. Der dritte wird sein.
          Etwas, das in Ihrem Haus häufiger geworden ist, nur eine Stange. Verpassen Sie nicht den nächsten.
      2. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 18 März 2021 11: 17
        +1
        Hier zeigte sich auch Marzhetsky!

        Die Menschen sind ein wenig müde von der Unbeweglichkeit der Macht, und die Menschen wollen politische Veränderungen

        Irgendwo haben wir das schon gehört ... ah-ah, hier - am Ende der UdSSR haben sie die GLEICHEN Lieder gesungen! Und wie alles endete - wir erinnern uns !!!
        1. Ulysses Online Ulysses
          Ulysses (Alexey) 18 März 2021 20: 54
          +3
          Hier zeigte sich auch Marzhetsky!

          Marzhetsky versteckte sich nicht zu sehr.
          Der allgemeine Ton seiner "Artikel" hat einen deutlichen Hauch von Russophobie und Allprophetie.
          "Katz bietet an, sich zu ergeben."
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 23: 10
            0
            Es gibt eine solche Annahme. Aber er muss ständig dafür verurteilt werden, damit die Leser sehen können, was er ist.
  5. 123 Офлайн 123
    123 (123) 17 März 2021 17: 30
    +2
    Es ist jedoch schwierig, nicht darauf zu achten, wie er es sorgfältig vermeidet, sich denen zu nähern, die die erforderliche Quarantäne nicht bestanden haben.

    Zeigt dies eine schlechte Gesundheit an?

    Insbesondere der Sprecher des iranischen Parlaments, Galibaf, der den wichtigsten Vorschlag für den Beitritt der Islamischen Republik zur EAEU nach Moskau brachte, konnte sich wegen des "vom Kreml festgelegten speziellen medizinischen Protokolls" nicht mit Präsident Putin treffen.

    Nun, es ist nicht so wichtig. Soweit ich weiß, wollen sie zuerst Beobachter sein. Sie werden entscheiden, wie sie beitreten wollen, dann werden sie reden Lachen

    Die jüngsten Ereignisse im befreundeten Weißrussland und die Massenproteste in Russland selbst haben jedoch gezeigt, dass die Menschen die Unbeweglichkeit der Macht ein wenig satt haben und politische Veränderungen wünschen, die die Hoffnung auf sozioökonomische Verbesserungen mit ihnen verbinden.

    Was für eine interessante Logik lächeln Massenproteste in Spanien zeigten, dass das US-Volk die demokratische Herrschaft satt hat. Es ist Zeit für Mama Joe, sich zurückzuziehen Negativ
    Proteste sind übrigens nicht so massiv. "Demonstrationsleistung" von Torhütern aus Übersee ein Grund, den Präsidenten zu wechseln? Bring mich nicht zum Lachen. Lachen

    Es ist möglich, dass nach der Zählung der Abstimmungsergebnisse etwas Ähnliches wie die belarussischen Ereignisse in unserem Land beginnt, jedoch in einer viel härteren Form. Die Demokratische Partei der Vereinigten Staaten wird vom Kreml nicht beunruhigt sein.

    Sie müssen sich nicht mehr mit ausländischen Agenten befassen. Lassen Sie die Mumie in ihrer eigenen Galle in ihrem weißen Mausoleum ertrinken.

    "Quietly Dump", weil Biden nicht glücklich ist? Oder vielleicht Liberda zum Kolyma in geordneten Reihen? Wie gefällt Ihnen dieser "Anschein politischer Veränderungen im Land"?
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 18 März 2021 01: 51
      -3
      Unter keinen Umständen sollten Sie sich ändern! “Volodin sagte deutlich:

      Es gibt Putin, es gibt Russland, es gibt kein Putin, es gibt kein Russland
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 18 März 2021 10: 11
        +3
        Unter keinen Umständen sollten Sie sich ändern! “Volodin sagte deutlich:

        Sie wissen nie, was er gesagt hat? Wer ist er denn? Niemand sagte:

        "Es gibt Volodin, es gibt Russland, es gibt kein Volodin, es gibt kein Russland"

        Und wer unser Präsident ist und ob es notwendig ist, uns selbst zu ändern, werden wir herausfinden.
        Alle Arten von Dosen und Sympathisanten studieren den Turm traurig
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 19 März 2021 07: 15
          0
          Ja, es ist klar, dass Sie es herausfinden werden. Es ist nicht umsonst, dass Sie das Nullstellen unterstützt haben. Dies ist zweifellos eine landesweite Unterstützung.
          1. Alexndr P. Online Alexndr P.
            Alexndr P. (Alexander) 24 März 2021 14: 14
            -1
            Dies ist zweifellos eine landesweite Unterstützung.

            bis heute bin ich fassungslos über das Stöhnen latenter Revolutionäre - von diesem
            Ich würde noch einmal zur Abstimmung gehen, nur wegen dieser Schluchzer, die für mich zu einer Symphonie werden
      2. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 18 März 2021 16: 59
        -1
        Unser Sprichwort lautet: Pferde ändern sich an der Kreuzung nicht. Und jetzt ist der Moment in der Geschichte sehr wichtig. Und Putin ist derjenige, der gebraucht wird. In einer solchen Situation können sich nur unsere Feinde einen Transit wünschen.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 20 März 2021 09: 17
          -2
          Sie haben also immer einen "sehr verantwortungsvollen" Moment.
      3. aries2200 Офлайн aries2200
        aries2200 (Widder) 23 März 2021 06: 35
        0
        Ich stimme Ihnen zu ... Ich werde etwas weiter gehen als SIE ... - Die Garantie für das Wohlergehen RUSSLANDS ist Stabilität ... PUTIN IST STABILITÄT, und die Turbulenzen in RUSSLAND haben im letzten Jahrhundert eine Ressource entwickelt .!
  6. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 17 März 2021 17: 56
    0
    Zitat: Igor Berg
    Und schlecht faire Wahlen abzuhalten? Kein Land, sondern ein Lehen für die Usurpatoren.

    Sprechen Sie über die Vereinigten Staaten? Ich verstehe auch nicht, ist es wirklich unmöglich, ehrlich an den Wahlen teilzunehmen, warum massive Stimmzettel werfen.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 17 März 2021 19: 21
      -4
      Habe von dir gelernt.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 18 März 2021 11: 18
      -1
      Nein, Lesch, hier geht es um Israel! lol
  7. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 17 März 2021 19: 01
    +1
    Voller Schwachsinn.
    Es macht keinen Unterschied, ob der Präsident, der Präsident / Senator fürs Leben oder der Vater der Nation fürs Leben.

    "Nach Taten urteilen", und die Namen können in jedem Begriff geändert werden, damit sie nicht "böswillig verleumden", sondern "wohlwollend lachen" ...
  8. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 17 März 2021 20: 44
    +1
    Jetzt bereiten sich alle aktiv auf die Duma-Wahlen vor. Aber wie wird das Volk auf das Ergebnis der Wahlen reagieren und dann über die Präsidentschaft nachdenken? Ich glaube, dass nichts friedlich geändert werden kann. Sie werden nicht. Panfilova wird das Ergebnis wie gesagt ziehen. Schließlich ist der Präsident nicht die Hauptsache. Die Hauptsache ist, welche Art von Politik er in Bezug auf Land und Leute verfolgt. Aber niemand wird es erlauben, den wirtschaftlichen Kurs zu ändern !!
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 18 März 2021 10: 30
      +3
      Jetzt bereiten sich alle aktiv auf die Duma-Wahlen vor. Aber wie wird das Volk auf das Ergebnis der Wahlen reagieren und dann über die Präsidentschaft nachdenken?

      Wer ist das alles? Es gibt zumindest Ausnahmen. Zum Beispiel sind mir diese Wahlen ebenso gleichgültig wie das Schicksal von "edra".

      Ich glaube, dass nichts friedlich geändert werden kann. Sie werden nicht.

      Vielmehr werden sie nicht dazu in der Lage sein. Die Konkurrenten sind mittelmäßig, zerbrechlich und grau. Warum sind sie besser als "edra"?

      Panfilova wird das Ergebnis wie gesagt ziehen.

      Soweit ich weiß, ist dies nur Ihre persönliche Meinung? Wenn das Ergebnis des Spiels nicht zufriedenstellend ist, ist der Schiedsrichter schuld? Haben Sie versucht, den Ball zu schlagen?

      Schließlich ist der Präsident nicht die Hauptsache. Die Hauptsache ist, welche Art von Politik er in Bezug auf Land und Leute verfolgt.

      Und was haben die Duma-Wahlen und der Präsident damit zu tun? Nehmen wir an, die Liberaldemokratische Partei oder die "Handelspartei" hat gewonnen. Glauben Sie, dass Zyuganov oder Zhirinovsky bei den Wahlen gegen Putin eine Chance haben?
      Zum Glück haben wir kein Deutschland, in dem der Parteivorsitzende ernannt wird.

      Aber niemand wird es erlauben, den wirtschaftlichen Kurs zu ändern !!

      Und Sie vergeben, was Sie eine "Änderung des wirtschaftlichen Kurses" nennen?
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 18 März 2021 11: 20
      -1
      Ich glaube, dass nichts friedlich geändert werden kann.

      Schlagen Sie vor, eine weitere "Revolution" zu schüren?
  9. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 17 März 2021 21: 08
    +3
    Zitat: Natan Bruk
    Hat er sich auch seit 20 Jahren nicht verändert?

    irgendwo so, unter Berücksichtigung der Vizepräsidentschaft. Und so verbrachte er sein ganzes Leben in Büros, erreichte Wahnsinn. Sehr geehrtes Mitglied von dem. Party.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 18 März 2021 01: 55
      -5
      Ein Vizepräsident in den Vereinigten Staaten ist überhaupt nicht wie ein Locum Tenens wie Dimon in Russland, und er war sicherlich 20 Jahre lang kein Vizepräsident, geschweige denn ununterbrochen.
  10. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 17 März 2021 21: 10
    +2
    Zitat: Natan Bruk
    Habe von dir gelernt.

    Ihre Demokratie ist älter, also lernen wir im Gegenteil von ihnen.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 18 März 2021 01: 53
      -6
      In der Tat haben sie solche Zahlen wie in Russland nicht funktionieren, wie Taschen "Opposition" und "Nullstellen".
      1. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 18 März 2021 17: 04
        +5
        Das ist das Problem. 4 Jahre lang versuchte Trump, etwas Nützliches für das Land (nicht für die Welt) zu tun, erreichte etwas und hier sind Sie - Alzheimer kam und zerstörte alles in einem Monat. Und dann entgleist er das Land.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 20 März 2021 19: 59
          0
          Wo und was hat er "zerstört"?
  11. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
    Unruhiger Schütze (Vladimir) 17 März 2021 22: 22
    +6
    Soziale und wirtschaftliche Verbesserungen in der Russischen Föderation mit Menschen wie Wolodin sind vom Wort her überhaupt nicht möglich, da das Gehirn dieser Menschen nicht in der Lage ist, etwas Positives hervorzubringen. Neben Vorschlägen zur Abschaffung der Renten und der freien Medizin in der Russischen Föderation, die übrigens auch in Uruguay existiert, wurde diese Öffentlichkeit für nichts zur Kenntnis genommen. Eines ist klar: Die Einwohner der Staatsduma leben von 350 im Monat und sind so weit von den Realitäten des Großteils der Bevölkerung der Russischen Föderation getrennt, dass sie die Russische Föderation im Grunde nicht effektiv führen können. Vielleicht könnte Shoigu Präsident der Russischen Föderation werden, da er trotz aller Nachteile nach dem Zusammenbruch der UdSSR der beste Verteidigungsminister aller Zeiten ist ... Alle anderen im Artikel aufgeführten sind offen gesagt nicht für den Beruf geeignet benutzen. Das Amt des Präsidenten der Russischen Föderation als Idiot zu übernehmen, der die Renten und die freie Medizin in der Russischen Föderation oder vielmehr deren erbärmlichen Überresten abschafft und den Arsch des Yankee leckt, ist ein sicherer Weg, die Russische Föderation in ein soziales Umfeld zu bringen Explosion zumindest, wenn nicht schlimmer. Bürger der Russischen Föderation wollen Verbesserungen in ihrem Leben zum Besseren und nicht die Umwandlung der Russischen Föderation in den fünften Punkt eines Elefanten!
  12. Ulysses Online Ulysses
    Ulysses (Alexey) 17 März 2021 22: 34
    +4
    Jüngste Ereignisse im freundlichen Weißrussland und
    massive Proteste in Russland selbst
    zeigten, dass die Menschen ein wenig müde von der Unabänderlichkeit der Macht sind und die Menschen politische Veränderungen wollen, die mit ihnen die Hoffnung auf sozioökonomische Verbesserungen verbinden.

    Können Sie den Autor fragen, wo er die "Massenproteste" in Russland gesehen hat?

    Die Leute mögen die Behörden "müde" werden, aber sind sie bereit für "politische Veränderungen"? fühlen
    Besonders wenn diese Änderungen von "Chodorkowski, Nawalny, Gudkow und K" stammen ???

    Wenn man A sagt, sollte man mit B nicht dunkel sein. traurig

    PS Ich freue mich auf den Artikel des Autors über unsere strahlende Opposition, der bereit ist, uns in eine glückliche Zukunft zu führen.
    Und so tauchten wieder eine Eule auf dem Globus aus "was bezeugen kann", "unbestätigte Informationen tauchten in der ausländischen Presse auf", "Es ist nicht ausgeschlossen", "möglicherweise" und weiter im Text des "analytischen Artikels" . "
    1. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 18 März 2021 11: 39
      -3
      Können Sie den Autor fragen, wo er die "Massenproteste" in Russland gesehen hat?

      Entweder ein Putlevizor und regelmäßige und überzählige Propagandisten haben Reden zur Unterstützung der Masse losgeworden. Nun ja, das sind Kleinigkeiten, so wie der Berliner Patient selbst kein Politiker, sondern ein einfacher Blogger ist.
      Ich erinnere mich, wie überall in Moskau Staatsangestellte und Angestellte abhängiger Organisationen zu einer Kundgebung zu Ehren des Sieges des namenlosen Eigentümers von Gelendzhik-Immobilien ausgewählt wurden. Für das Luzhniki-Stadion wären freiwillig maximal drei gekommen.

      Besonders wenn diese Änderungen von "Chodorkowski, Nawalny, Gudkow und K" stammen ???

      Und Ihr unbenannter Eigentümer von Gelendzhik-Immobilien, was bietet ein Cocktail aus Schabern, die ganze Welt ist gegen uns, um meine Oligarchen zu sammeln? Seit 20 Jahren zeigt er allen, dass sein Niveau der Leiter eines Clubs in einer städtischen Siedlung ist und er nicht mit materiellen Gütern arbeitet. Andernfalls wird er an die Offshore-Küste Panamas gebracht.
      1. Ulysses Online Ulysses
        Ulysses (Alexey) 18 März 2021 19: 34
        0
        Entweder ein Putlevizor und regelmäßige und überzählige Propaganda haben Reden zur Unterstützung der Masse losgeworden.

        Ausschließlich in Ihren Fantasien.
        Dieser Charakter ist für niemanden mehr interessant, auch nicht für seine Kuratoren.

        Ich erinnere mich, wie überall in Moskau Staatsangestellte und Angestellte abhängiger Organisationen zu Ehren des Sieges des namenlosen Eigentümers der Gelendzhik-Immobilie zu einer Kundgebung ausgewählt wurden.

        Trauriger Troll, dieser traurige Bullshit hat schon lange niemanden mehr angemacht.

        PS Die Unterstützung von Navalny außerhalb der Moskauer Ringstraße überraschte seine Bewunderer sehr. wink

        1. Knüppel Офлайн Knüppel
          Knüppel (Dubina) 19 März 2021 12: 52
          +1
          Vielen Dank für das Video, sehr aufschlussreich.

          Dieser Charakter ist für niemanden mehr interessant, auch nicht für seine Kuratoren.

          Zumindest interessieren Sie und der Korrespondent den "Charakter".
          Tetenek wurde aus Putins Abteilungen rekrutiert und nur so verändert, dass die lila T-Shirts nicht sichtbar waren. Im Allgemeinen ist die Reportage ein anständiges Propagandastück von seltenem ekelhaftem und kräftigem Primitiv.
          Als ich ein Pionier war, gab es in Südafrika auch einen solchen "Charakter", Nelson Mandale, der, wie Navalny jetzt die ganze Welt kannte. Mandale erhielt den Nobelpreis und Navalny wird ihn erhalten. Und wer wird sich in 10 Jahren an den namenlosen Eigentümer von Gelendzhi-Immobilien und die panamaische Offshore erinnern? Niemand kennt oder kannte die Präsidenten von Südafrika, aber jeder kannte Mandale.
          Für Mir wird Navalny ein Nobelpreisträger sein, und Ihr Unersetzlicher wird der Besitzer der Offshore-Region Panama sein, das ist der ganze Unterschied.
  13. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 18 März 2021 06: 46
    +2
    etwas Ähnliches wie die belarussischen Ereignisse wird beginnen, aber in einer viel härteren Form. Die Demokratische Partei der Vereinigten Staaten wird vom Kreml nicht beunruhigt sein.
    ...
    Ein bewährter und konfliktfreier Technokrat wie der derzeitige Premierminister Michail Mischustin hätte das Staatsoberhaupt abgelöst.

    Gavrila war ein politischer Stratege
    Gavrila schrieb Slogans
    wie gut Mischustin geworden ist,
    und dass das Außenministerium Putin satt hat
  14. gute alte Zeit Офлайн gute alte Zeit
    gute alte Zeit (Gute alte Zeit) 18 März 2021 08: 33
    +2
    Es gibt einige Parallelen zur Zeit des byzantinischen Kaisers Basil II. (Er war übrigens der Pate unseres heiligen Prinzen Wladimir - des Täufers Russlands)

    ... Vasily II:
    1. übernahm nach einer schweren Krise die Kontrolle über das Imperium (Byzanz wurde von der Oligarchie fast privatisiert);
    2. starr die Vertikale der Macht gebaut;
    3. besiegte die separatistischen Bewegungen am Stadtrand;
    4. unterdrückte rebellische Gouverneure und Oligarchen, die das Imperium zerstückeln wollten;
    5. die Regierung gesäubert;
    6. riesige gestohlene Beträge in die Staatskasse beschlagnahmt;
    7.Diese Maßnahmen ermöglichten es, den jährlichen Einnahmenanteil des Haushalts zu erhöhen, der sich unter Wassili II auf 90 Tonnen Gold pro Jahr belief
    (Russland erreichte eine solche Größenordnung erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts)
    8. die regionalen Tycoons-Oligarchen erheblich geschwächt (und einer von ihnen, Varda Sklir, dann riet er selbst dem Kaiser, die Tycoons mit Steuern und öffentlichem Dienst zu erschöpfen, damit sie keine Zeit hatten, unnötig reich und gestärkt zu werden);
    9. schuf den Stabilisierungsfonds, der so groß war, dass neue Lagereinrichtungen dafür ausgegraben werden mussten (zunächst waren dies Mittel für Militärreformen und die Organisation einer kampfbereiten und professionellen Armee) ...
    Aber die Erben von Wassili II. Des Stabilisierungsfonds wurden unpassend verschlungen und verschleudert ...

    Zitate von hier: youtu. be / 0hs3o5O5kX4? t = 1326
    (interessanter Film "Der Fall des Reiches - Byzantinische Lektion",
    über Wassili II. - ab 22:06)
  15. Knüppel Офлайн Knüppel
    Knüppel (Dubina) 18 März 2021 10: 57
    -2
    Nein, dieser wird sich auch unter einer Pipette an die Macht klammern. Nicht um die Verfassung dreimal für sich zu ändern, um 24 abzureisen. Und er ist sich nicht sicher, ob er nicht wie Jemelyan Pugatschow in einem Käfig nach Den Haag gebracht wird.
    Dies ist Buckel, aber Jelzin könnte leicht in den Ruhestand gehen, selbst wenn sie Abschaum sind, aber es gibt kein Verbrechen hinter ihnen. Und das ist entweder eine Prüfung oder bis ins Grab.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 18 März 2021 17: 11
      +2
      ... aber hinter ihnen steckt kein Verbrechen.

      Wo ist dieses Vertrauen? Gorby, als er der erste Sekretär des Stawropol-Territoriums war, saß auf dem Transit von Drogen von der Türkei nach Europa. Als er Generalsekretär wurde, wurde die Ermittlungsgruppe sofort aufgelöst. Hat Jelzin es geschafft, für die Familie zu greifen? Mit welchen Methoden? Berezovsky und Chodorkovsky, mit wem sind sie auferstanden? Unter wem wurde das Land in den Westen verkauft? Hat er etwas damit zu tun? Die Familiengruppierung ist eine der einflussreichsten, wenn nicht die einflussreichste.
      1. Knüppel Офлайн Knüppel
        Knüppel (Dubina) 18 März 2021 18: 13
        -1
        Hat Jelzin es geschafft, für die Familie zu greifen?

        Natürlich hat er das getan, aber im Vergleich zu dem namenlosen Eigentümer von Gelendzhik-Immobilien ist er ein kleiner Taschendieb vom kollektiven Markt. Ja, über Jelzin, ich gebe zu, ich habe mich geirrt. Oktober - 93 ..

        Berezovsky und Chodorkovsky, mit wem sind sie auferstanden?

        Birch befahl damals die VVP selbst, er (VVP) und brachte ihn an die Macht. Aber BIP, undankbarer Heiliger ..., Birkenschal ...
        1. boriz Online boriz
          boriz (boriz) 18 März 2021 21: 22
          +2
          Ich verstehe nicht, warum sich alle dumm auf diesem Palast ausruhten. Was ist das, Norilsk Nickel? GAS? Aeroflot? Rusal?
          Wer auch immer es ist, dieser Palast, aber es ist ihm egal, eine Kleinigkeit für ein solches Niveau.
          Und ohne Putin gab es genug Leute, die Birke mit einem Schal erwürgen wollten. Er kehrte nach Russland zurück und verhandelte mit Putin um Informationen. MI6 erwürgte ihn.
          1. Knüppel Офлайн Knüppel
            Knüppel (Dubina) 19 März 2021 13: 12
            0
            eine Kleinigkeit für dieses Level.

            Ihr Kreml-Gefangener hat in 20 Jahren 5 Billionen erhalten. Dollar Einkommen aus dem Verkauf von Rohstoffen im Ausland. Aber seit 20 Jahren wurde kein einziges neues Automobilwerk gebaut (VAZ gehört jetzt zur Gruppe - Nissan), keine einzige Werft, das Niveau der Ulsan-Werft von Hyundai, kein Problem des Niveaus von Wassermelone oder Boeing oder eines elektronisches Unternehmen auf dem Niveau von Huawei oder Samsung.
            Und die "Kleinigkeit" ging an den Bau solcher Paläste für mich und meinen Rucksack.

            Und ohne Putin gab es genug Leute, die Birke mit einem Schal erwürgen wollten.

            Es gab wirklich genug willige Leute, aber nicht jeder hatte die Gelegenheit.

            MI6 erwürgte ihn.

            schreibe, dass die Reptilien ihn erwürgt haben, es sieht glaubwürdiger aus.
            1. boriz Online boriz
              boriz (boriz) 19 März 2021 13: 20
              0
              Und dein Hausmeister? Wer ist das?
              Sie müssen einfach nicht alles zusammenfassen. Putin kam in einer bereits etablierten Struktur an die Macht. Und sein Einflussbereich war sehr klein: das Verteidigungsministerium, zum Teil die Außenpolitik - die Sicherheitskräfte. Wirtschaft und Innenpolitik gehören ihm überhaupt nicht.
              Beantworten Sie eine einfache Frage: Was beeinflusst Zeman in der Tschechischen Republik? Praktisch egal was. In Deutschland ist es genauso. Sie erinnern sich einfach nicht an ihren Präsidenten.
              Trump durfte 4 Jahre lang nicht arbeiten, die Wahlen wurden ihm gestohlen, was er geschafft hatte, war bereits verloren, zwei Monate sind nicht vergangen.
              Macht ist viel komplexer als die durchschnittliche Hausfrau und Sie denken.
              1. Knüppel Офлайн Knüppel
                Knüppel (Dubina) 19 März 2021 15: 37
                +1
                Und dein Hausmeister?

                Nein, das ist dein Insasse, 20 Jahre im Kreml und ein Jahr im Bunker. Der Rest ist nicht länger als 4 - 5 Jahre im Gefängnis.

                Und sein Einflussbereich war sehr klein: das Verteidigungsministerium, zum Teil die Außenpolitik - die Sicherheitskräfte.

                Er hat jetzt mehr Rechte als der Kaiser der Russischen Föderation. Ja, nur der Tänzer, alle Beine stören die 90er.

                Wirtschaft und Innenpolitik gehören ihm überhaupt nicht.

                eka du bist bescheiden, im Allgemeinen ist nicht alles sein! Es gibt keinen einzigen Bereich, mit Ausnahme des Betrugs mit der Verfassung, in dem die panamaische Offshore-Gesellschaft irgendwelche Ergebnisse erzielt hat.

                Macht ist viel komplexer als die durchschnittliche Hausfrau und Sie denken.

                ein Zitat, das Kant würdig ist! Deng Xiaoping, Li Kuan Yew und ein Dutzend andere, die komplexe Machtstruktur hinderte sie irgendwie nicht daran, ihre Länder zu führen. Um die Mittelmäßigkeit des Kreml-Gefangenen zu rechtfertigen, fügen wir die Komplexität der Machtstruktur hinzu.
  16. Sergey A_2 Офлайн Sergey A_2
    Sergey A_2 (Sibirischer Yuzhanin) 20 März 2021 12: 49
    0
    sichern Wow!!! Es ist wie ein Finger, ein Nickerchen zu machen, damit dies gekritzelt wird. Experten, Analysten, Leser dazwischen. Lachen
  17. Siberia1054 Офлайн Siberia1054
    Siberia1054 (Alexander Iwanowitsch) 21 März 2021 05: 25
    +1
    Mit der Machtübernahme der Demokratischen Partei in den Vereinigten Staaten und dem "unangemessenen" Präsidenten hat sich die Situation in der Welt stark verschlechtert. Raketen in Rumänien, der Einsatz von NATO- und US-Kampfeinheiten in Polen und den baltischen Staaten schufen eine Situation gefährlicher als die "Kubakrise"! Es ist dringend erforderlich, eine militärische Reaktion mit einem Ultimatum zum Rückzug von Raketensystemen aus Rumänien zu akzeptieren. Im Falle einer Ablehnung sollten diese Stützpunkte mit nichtnuklearen Waffen zerstört werden. Die Alternative wäre die Zerstörung von Zielen in Russland bis zum Ural.
  18. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 22 März 2021 20: 53
    0
    „Wenn wir über ein starkes Russland sprechen, dann wird es nach Putin Putin geben. Alles, was nach Präsident Putin passiert, wird nach den von ihm festgelegten Vorlagen geschehen. Russland kann nur stark sein. Putin hat es geschafft ", - die Medien zitieren die Aussage des Sprechers der Staatsduma V. Volodin.

    Und die Medien sprechen auch darüber, wie eine bestimmte Lydia Barabanova, die ihr ganzes Leben als Lehrerin und Lehrerin gearbeitet hatte, im Alter von 72 Jahren zur Geschäftsfrau wurde. Sie besitzt ein Dutzend erfolgreicher Unternehmen, eine Wohnung in Moskau mit einer Fläche von 400 Quadratmetern und sogar eine Jagdfarm. Unnötig zu erwähnen, dass der derzeitige Bürge wunderschöne Muster angelegt hat.