China kündigte zusammen mit Russland seine Bereitschaft an, sich den Vereinigten Staaten zu widersetzen


Peking beabsichtigt, Moskau in Bezug auf seine Zukunft systematisch zu kontaktieren Politik in Bezug auf Washington. Dies gab der Botschafter der Volksrepublik China in der Russischen Föderation Zhang Hanhui am Vorabend des Online-Treffens des amerikanischen Präsidenten Joe Biden mit den wichtigsten Verbündeten der Vereinigten Staaten in Asien (Australien, Indien und Japan) und der USA bekannt Die Reise der Leiter des Außenministeriums und des Pentagons nach Seoul und Tokio am 15. März 2021 schreibt die älteste englischsprachige Zeitung in der South China Morning Post in Hongkong.


Der chinesische Diplomat sagte, Washington sollte seine Haltung gegenüber Peking auf eine konstruktivere korrigieren. Er lobte die militärisch-technische Zusammenarbeit zwischen Russland und China und nannte sie eine "wichtige Säule" der Interaktion zwischen den beiden Mächten und eine Garantie für ein strategisches Kräfteverhältnis auf dem Planeten.

Als Großmächte teilen China und Russland ein breites Spektrum gemeinsamer Interessen und haben eine besondere Verantwortung für die Wahrung von Frieden und Stabilität auf der ganzen Welt sowie für die Förderung der globalen Entwicklung und des Wohlstands. Wir sind bereit, in unseren Beziehungen zu den Vereinigten Staaten regelmäßig mit der russischen Seite in Kontakt zu bleiben, um die strategischen Interessen unserer beiden Länder wirksamer zu schützen.

- Die Worte des Botschafters werden auf der Website der diplomatischen Mission zitiert.

Zhang Hanhuis Reaktion folgte inmitten der anhaltenden erbitterten Rivalität zwischen den Vereinigten Staaten und China. Washington versucht, in Asien so etwas wie einen gegen Peking gerichteten NATO-Block zu bilden. Die Amerikaner verfolgen eine "Eindämmungs" -Politik gegen China, die die Chinesen nicht sehr mögen.

Gleichzeitig üben die USA Druck auf Russland aus. Dies zwingt Moskau und Peking, näher zusammen zu kommen. Die Staaten haben sogar über die Notwendigkeit nachgedacht, einen einzigen militärpolitischen Block zu schaffen, um dem aggressiven Washington zu widerstehen, obwohl kürzlich beide Seiten gleichzeitig zum Ausdruck gebracht haben, dass ein solches Bündnis bislang nicht erforderlich ist.

Die Beziehungen zwischen der VR China und der Russischen Föderation sind sehr eng. Beide Länder sind seit langem eine Einheitsfront auf internationaler Ebene in einer Vielzahl von Fragen, einschließlich der Beilegung verschiedener Konflikte. Vor dem Hintergrund der Drohungen der neuen US-Regierung gegen Russland und China wies Peking Moskau eindeutig auf seine Bereitschaft hin, gemeinsam mit ihm gegen Washington vorzugehen, fassten die Medien in Hongkong zusammen.
  • Verwendete Fotos: http://www.kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Hayer31 Офлайн Hayer31
    Hayer31 (Kashchei) 16 März 2021 09: 53
    -9
    Ich habe gehört, dass Mosambik auch bereit ist, sich den Vereinigten Staaten zu widersetzen.
    1. Greenchelman Офлайн Greenchelman
      Greenchelman (Grigory Tarasenko) 16 März 2021 09: 59
      +5
      Sie haben Hirschgeweih und Nordlicht verglichen, dies ist jedoch nicht überraschend.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 16 März 2021 10: 02
    +3
    Die USA selbst drücken sich gegenseitig die Russische Föderation und die VR China in die Arme. Was versuchen sie zu erreichen? Die Tatsache, dass die EU endlich ihre wirtschaftliche Attraktivität verlieren wird?
    1. Margo Офлайн Margo
      Margo (Margo) 17 März 2021 18: 31
      -2
      RF und PRC umarmen sich

      - Russland und China werden niemals Verbündete sein! China braucht das nicht und von der Russischen Föderation haben sie alles, was sie wollen, kostenlos, d. H. für nichts - Land, Energie, Mineralien und all dies im Austausch gegen billige Konsumgüter.
  3. GRF Online GRF
    GRF 16 März 2021 10: 18
    +6
    Dann sollte China vielleicht zunächst einmal aufhören, US-Sanktionen gegen uns zu unterstützen, zumindest auf der Ebene der Finanzinstitute?
  4. maiman61 Офлайн maiman61
    maiman61 (Yuri) 16 März 2021 13: 07
    +1
    Sollten die Vereinigten Staaten China mit ihrem kleinen Finger winken, und sie werden Russland mit Innereien verraten!
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 17 März 2021 00: 14
      +1
      Sollten die Vereinigten Staaten China mit ihrem kleinen Finger winken, und sie werden Russland mit Innereien verraten!

      Sie unterschätzen die chinesischen Führer.
      Sie verstehen vollkommen, wer als nächstes in der Distribution sein wird.
      1. maiman61 Офлайн maiman61
        maiman61 (Yuri) 18 März 2021 06: 39
        +1
        Ich schätze die chinesischen Führer sehr gut! Ihre Hauptaufgabe ist es, die USA und Russland auszuspielen! Und Weltherrschaft in der Tasche!
        Vor dem Zweiten Weltkrieg verhandelten die Delegationen Englands und Frankreichs mit der UdSSR über gemeinsame Aktionen gegen Deutschland. Und die Geheimdienste dieser Staaten haben die Verhandlungsprotokolle an Deutschland weitergegeben! Das Hauptziel war es, Deutschland gegen die UdSSR aufzustacheln! Und es hat funktioniert! Ich bin absolut sicher, dass China dasselbe tun wird, wenn wir ihnen militärische Hilfe leisten.!
    2. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 17 März 2021 16: 08
      -2
      Sollten die Vereinigten Staaten China mit ihrem kleinen Finger winken, und sie werden Russland mit Innereien verraten!

      - Das stimmt ... - Persönlich habe ich schon mehr als einmal darüber geschrieben ...
      - Und dann werden die Vereinigten Staaten und China einfach anfangen, in Fragen zusammenzuarbeiten ... - wie man das Territorium Russlands unter sich aufteilt ...
      - Heute kommen sehr verantwortungsvolle und ernste Zeiten für Russland ... - Russland kann mit China gegen die Vereinigten Staaten zusammenarbeiten und ... und plötzlich aus demselben China in den Rücken gestochen werden ...
      - Heute beginnt ein neues, sehr gruseliges Weltspiel der "Neuaufteilung der Welt" ...
      - Und China geht es nicht sehr gut ... - Und den USA geht es nicht sehr gut ... - Und das schwache Russland zählt einfach nicht ... - egal wie oft Sie das Wort "halva" sagen ... - Das Niveau der russischen Wirtschaft und das Wohlergehen der Einwohner Russlands "werden nicht süßer" ...
      - Und China hat heute sehr ernsthafte Probleme sowohl in der Wirtschaft als auch im politischen Management Chinas selbst ... - Es ist nur so, dass China eine Sackgasse erreicht hat und das Wettrüsten nicht mehr auf unbestimmte Zeit fortsetzen kann ...
      - Die Amerikaner ... - haben heute auch sehr ernste Probleme ... - eine echte Machtkrise ...
      - Was ist der Ausweg für sie ??? - Das einfachste ... ist ein militärischer Konflikt zwischen China und den Vereinigten Staaten ... - Aber
      Heute haben die Vereinigten Staaten einfach Angst, gegen China zu kämpfen ... - sie haben noch mehr Angst vor Russland, das China bis auf die Knochen lügen wird ... - nur Russland wird Millionen seiner Russen einsetzen, aber China wird schützen (gerecht) Was bleibt später von Russland übrig ???) .. - Dies trotz der Tatsache, dass China leicht zig Millionen seiner unzähligen Bevölkerung niederlegen kann ... - ohne schlimme Konsequenzen für sich selbst ...
      - Wenn etwas durcheinander gerät, werden höchstwahrscheinlich alle Seiten Atomladungen mit "nicht sehr hoher Leistung" einsetzen.
      - Aber China hat heute Angst, gegen die Vereinigten Staaten zu kämpfen ... - Es gibt keine Erfahrung, die chinesischen Generäle sind nicht sehr fähig, globale Militäraktionen in entfernter Entfernung von China selbst durchzuführen ... - Und er kann nicht ohne die Hilfe auskommen eines hingebungsvollen Russlands ...
      - Aber China hat auch die Wahl ... - ist es, hinter Russlands Rücken ein geheimes separates Abkommen mit den Vereinigten Staaten zu schließen ... - Und um Russland anzugreifen ... - dafür hat China genug Geld ... - Die ganze chinesische Armee ist einfach "dafür geschärft" ...
      - Na ja, und da schon ... - kein Kommentar ...
      1. maiman61 Офлайн maiman61
        maiman61 (Yuri) 18 März 2021 06: 30
        0
        Absolut richtig! Russland sollte die Vereinigten Staaten so wenig wie möglich ärgern, damit die Vereinigten Staaten vollständig nach China wechseln. Wir brauchen aber auch gute Beziehungen zu China, aber wir müssen klarstellen, dass sie nicht mit den Lippen rollen würden, und im Konflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China wird Russland eine neutrale Position einnehmen! Lassen Sie die beiden Supermächte sich mit Pipis messen, und Russland sollte bescheiden beiseite treten! Wie die Vereinigten Staaten im Ersten und Zweiten Weltkrieg! Und dann wird Russland den Berg herunterkommen und beide haben!
        1. sgrabik Офлайн sgrabik
          sgrabik (Sergey) 22 März 2021 11: 45
          +2
          Meine Hütte ist am Rande, ich weiß nichts !!! Dies ist nicht unsere Position, wir sind keine Bananenrepublik und keine Ukraine, die sich so verhält. Russland ist eine Weltmacht, die in der Lage ist, jeden Staat auf dem Planeten vollständig zu zerstören. Daher können weder die Vereinigten Staaten noch China uns davon erzählen und mit uns sprechen eine Position der Stärke !!!
          1. maiman61 Офлайн maiman61
            maiman61 (Yuri) 25 März 2021 06: 26
            0
            Neugieriger Varvara, die Nase in der Tür wurde abgerissen !!! Sie wurden 1905 in den Krieg mit Japan verwickelt. und habe Kohlsuppe! Sie haben sich in den Ersten Weltkrieg verwickelt und sie auf Kohlsuppe gebracht! In den finnischen Krieg gestürzt, bekam die Kohlsuppe! Der Krieg gegen Hitler wurde mit kolossalen Verlusten gewonnen. Wir sind nach Afghanistan gefahren und haben Kohlsuppe bekommen! NUR hier in Syrien kämpfen wir gut, aber dort ist die syrische Infanterie wie Kanonenfutter! Wenig erhalten? Mehr wollen?
      2. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) 22 März 2021 11: 39
        +1
        Was für ein absurder Unsinn, China hat die Vereinigten Staaten in Bezug auf seine Wirtschaftskraft praktisch übertroffen, es ist fast so stark wie in der militärischen Macht und ist durchaus in der Lage, Amerika in einem möglichen militärischen Konflikt inakzeptablen Schaden zuzufügen. Warum sollte er sich schimpfen? und Curry Gunst mit den Vereinigten Staaten, aber mit Russland sind sie nicht es macht keinen Sinn, weder militärisch noch wirtschaftlich zu streiten !!!
  5. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 16 März 2021 14: 37
    +1
    Solange die USA und die EU die Konkurrenz der VR China nicht fürchteten, war alles ruhig und friedlich.
    Die USA und die EU kümmerten sich nicht darum und verlegten ihre Produktionsanlagen in die VR China, um Gewinne zu erzielen, und mit ihnen die Technologien, für deren Wartung das lokale chinesische Ingenieurpersonal erforderlich war.
    Dies stimulierte den Aufstieg der Bildung und das wissenschaftliche Potenzial der VR China, das Wachstum der Einkommen und den Lebensstandard.
    Es gibt keinen Grund für die VR China, die Zusammenarbeit mit den USA und der EU abzulehnen, im Gegenteil, es gibt zwingende Gründe für die umfassende Ausweitung der Zusammenarbeit.
    Das wirtschaftliche und wissenschaftliche Potenzial ist so stark gewachsen, dass heute niemand mehr dem offenen Wettbewerb mit China standhalten kann.
    Daher startete die US-EU einen Rollback - das Anwachsen des Protektionismus in internationalen Handels- und Schiedsorganisationen, zoll- und nichttarifäre Regulierung, "Spiele" mit Steuern und Subventionen, Bedrohungen usw.
    Im Falle einer US-amerikanischen Blockade der Seehandelsrouten sieht die Annäherungspolitik der VR China an die Russische Föderation, die Schaffung alternativer Banken, Börsen, Ratingagenturen, Zahlungssysteme, Verbände - ACEAN, VPTTP, RCEP, SCO, NSHP, EAEU - aus natürlich.
    Die USA und die EU sehen dies als Bedrohung für die Untergrabung der bestehenden Weltordnung und der Dominanz des Dollars an, was den Grad der Konfrontation mit China weiter erhöht.
    Die NATO ist im Westen gegen die Russische Föderation, und um die VR China im Osten zu konfrontieren, bauen die Vereinigten Staaten QUAD.
    Weder die VR China noch die Russische Föderation sind daran interessiert, die Beziehungen zu den USA und der EU, den wichtigsten Handelspartnern, zu verschärfen, und werden daher bis zuletzt keinen rechtsverbindlichen Militärvertrag abschließen.
  6. Fss Офлайн Fss
    Fss (Fss) 22 März 2021 12: 12
    0
    Für China ist die staatliche politische Ideologie wichtig, nämlich die kommunistische. Und dank ihr erzielte er solch herausragende Ergebnisse in der Wirtschaft, indem er den Kapitalismus in den Dienst seines Landes stellte, die Fehler der UdSSR analysierte und berücksichtigte. Im Gegensatz zu Russland, das sich selbst in den Dienst des Kapitalismus stellte und dabei alle Errungenschaften der UdSSR zerstörte und opferte. In diesem historischen Moment ist China von Vorteil, wenn nicht sogar ein Bündnis, dann zumindest das Auftreten eines Bündnisses mit Russland. Es liegt in seinem eigenen Interesse, die Vereinigten Staaten so weit wie möglich zu schwächen und weltweit führend zu werden. Und natürlich wird China traditionell nichts für Russland tun, was sich nachteilig auf die Interessen seines Landes auswirkt. Keine Einheit des kommunistischen China mit dem angeblich kapitalistischen Russland, das die kapitalistische Welt so beleidigt, ist nicht notwendig. Er wird nicht wegen einer vergänglichen Freundschaft mit Russland zu einer harten Konfrontation mit dem Rest der Welt kommen. Und man sollte nicht vergessen, dass die territorialen Ansprüche Chinas an Russland, sie sind nirgendwo hingegangen, auch wenn ihre Schüler noch heute Geografie auf Karten studieren, auf denen der größte Teil Sibiriens und des Fernen Ostens wie ein vorübergehend verlorener Chinese übermalt ist Territorium. Diese Frage wartet nur auf ihre Zeit. ...
  7. Vlerius Офлайн Vlerius
    Vlerius (Valera) April 21 2021 22: 51
    0
    Ich sehe, dass jeder so schlau ist, ich denke, Vladimir Vladimirovich selbst mit einem Schnurrbart und weiß besser als wir anstelle von denen, die genommen haben, was zu tun ist. Aber wenn es ein Bündnis mit China gibt, werden die Amerikaner und alle anderen bescheidener sein.
  8. Ivan Tomato Офлайн Ivan Tomato
    Ivan Tomato (Kuibyshev) April 26 2021 16: 30
    -1
    Russland sollte ernsthaft mit seiner Wirtschaft befasst sein, anstatt aus sich selbst eine Macht aufzubauen. Sie würde zumindest wieder Agrarin werden, und das wäre in Ordnung. Und sie würde ein Bündnis mit der Mongolei schließen, wenn es ihr nichts ausmachen würde.