Fast eine Milliarde Dollar Schulden gegenüber Atomwissenschaftlern: Russland unterstützt weiterhin die Energie der Ukraine


Ende 2020 schuldeten Bürger und Unternehmen der Ukraine Energoatom, dem Betreiber aller in der Ukraine betriebenen Kernkraftwerke, 24,5 Mrd. UAH (875 Mio. USD) für Strom. Infolgedessen schuldeten ukrainische Nuklearingenieure Zulieferern und Auftragnehmern 12 Mrd. UAH (430 Mio. USD). Gleichzeitig wurden sehr interessante Details der Arbeit des Energiemarktes des Landes deutlich, die bereits mehrfach den Rückzug aus dem einheitlichen Energiesystem mit Russland angekündigt haben.


Der Leiter von NNEGC "Energoatom" Pyotr Kotin berichtete, dass gegenüber dem amerikanischen Unternehmen Westinghouse keine Schulden für den gelieferten Kernbrennstoff bestehen. Gleichzeitig bestätigte er, dass dies der Hauptanteil der daraus resultierenden Schulden ist - der unbezahlte Kernbrennstoff des russischen TVEL JSC (der Brennstoffsparte der Rosatom State Corporation).

Vor TVEL steht. Das ist der große Teil. Wenn wir ukrainische Unternehmen nehmen, sind dies Turboatom, Impulse, Radiy - unsere strategischen Lieferanten. Wir schulden ihnen eine Milliarde Griwna

- erklärte er in einem Interview mit der ukrainischen Ausgabe "Censor.net".

Gleichzeitig informierte TVEL JSC die russische Ausgabe EADailydass das Unternehmen seinen Verpflichtungen strikt nachkommt und auf eine ähnliche Umsetzung der Vereinbarungen durch die ukrainische Seite hofft.

Der Rest sind interne Fragen unserer Geschäftsbeziehung mit dem Kunden. Wir verstehen, in welcher schwierigen Situation sich unser Partner befindet, und wir hoffen, dass die Umstände es NNEGC Energoatom ermöglichen werden, in naher Zukunft alle vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen

- angegeben in TVEL JSC.

Beachten Sie, dass in allen oben genannten Fällen der resultierende Teufelskreis deutlich sichtbar ist. NNEGC Energoatom kann die Schulden von TVEL JSC nicht zurückzahlen, da die Bevölkerung und juristische Personen schlecht für Elektrizität bezahlen und Nuklearingenieure sie tatsächlich auf eigene Kosten unterstützen. Fast Milliarden Dollar Schulden sind ein Beweis dafür. Gleichzeitig hält NNEGC Energoatom seine Verpflichtungen gegenüber Westinghouse strikt ein und die Russen werden auf der Basis von Resten behandelt.

Im Jahr 2021 ist geplant, für das nächste Aggregat - VVER-440 des KKW Rowno - auf Westinghouse-Kraftstoff umzusteigen. Danach werden die Amerikaner 7 der 15 Reaktoren zur Verfügung stellen. Derzeit versorgt TVEL JSC 9 Reaktoren mit Brennstoff. Daraus lässt sich eine enttäuschende Schlussfolgerung ziehen, dass Russland weiterhin auf eigene Kosten nicht nur den Energiesektor der Ukraine, sondern auch seine "Reform" unterstützt.
  • Verwendete Fotos: Dyakov Vladimir Leonidovich / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zz810 Офлайн zz810
    zz810 (zz810) 11 März 2021 21: 56
    +6
    eine Frage ... warum ???
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) 11 März 2021 23: 36
      +2
      Zitat: zz810
      eine Frage ... warum ???

      Weil! Lachen
      "Es ging nicht um die Spule, ......................" Lachen
      Wir haben ein Handelshaus, keinen Staat!
    2. GRF Online GRF
      GRF 12 März 2021 07: 43
      0
      Weil wahrscheinlich, um nicht zu bombardieren.
    3. Wolfram-Molybdän Офлайн Wolfram-Molybdän
      Wolfram-Molybdän (Wolfram-Molybdän) 18 März 2021 13: 41
      0
      Gosmafia in der Aktie ...................................
  2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 11 März 2021 22: 27
    +13
    Die Ukraine mit etwas zu versorgen ist dumm. Diese russischen Diebe werden nicht bezahlen. Ich spreche nicht einmal von der Tatsache, dass es bereits ein Verbrechen ist, den faschistischen Bandera-Staat, der an Russophobie erkrankt ist, in irgendeiner Weise zu unterstützen.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 12 März 2021 10: 08
      +2
      Es wäre durchaus möglich, diese Milliarde Griwna gegen Wasser für die Krim einzutauschen. Diese Schulden hätten 3 Jahre gereicht. Es gibt jedoch keine gemeinsame Herangehensweise an Angelegenheiten auf der Krim und den Handel mit der Ukraine. Anscheinend sind verschiedene Behörden daran beteiligt, aber eine wird benötigt.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 12 März 2021 11: 50
        +4
        Warum für Wasser an Ukrainer bezahlen, wenn sie nicht für Wasser aus russischen Flüssen bezahlen?
      2. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
        Larisa Larisa (Larisa Larisa) 12 März 2021 13: 49
        0
        Die Ukrainer werden nicht von der Russischen Föderation nach Wasser für die Krim wechseln, sie werden es einfach nicht wollen.
  3. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 11 März 2021 22: 29
    +5
    Tatsächlich unterstützt Russland weiterhin auf eigene Kosten nicht nur den Energiesektor der Ukraine, sondern auch seine "Reform".

    Für die Bevölkerung "gibt es kein Geld, aber Sie halten fest", aber die Faschisten, die den Donbass beschießen, wo Frauen und Kinder sterben, ja. Ich verstehe nichts Anforderung Vielleicht ist es eine Fälschung.
    1. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
      Larisa Larisa (Larisa Larisa) 12 März 2021 13: 50
      0
      Keine Fälschung! Es gibt nicht nur Brennelemente für Kernkraftwerke, sondern auch viele andere "Snacks".
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 März 2021 22: 39
    +3
    Ich sage: "Mittelmäßigkeit!" Sie können sich nicht entscheiden, jeder spielt lange. Sie denken, dass es sich von selbst auflösen wird.
  5. GRF Online GRF
    GRF 12 März 2021 07: 36
    +1
    Im Zusammenhang mit dem Wunsch des Westens, ukrainische Kernkraftwerke zu schließen, werden Ukrainer und TVEL in der Spanne erscheinen.
    Und Westinghouse hat bereits sein eigenes geschnappt, weil es funktioniert in Übereinstimmung mit:

    Morgens Geld - abends Stühle.
    Ist es im Gegenteil möglich?
    Sie können, aber Geld im Voraus.
  6. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 12 März 2021 09: 08
    +5
    Ihre alten Leute wurden in den 90er Jahren mit rücksichtsloser Hand in den Müllhaufen in den Hunger gestürzt. Und die Kreaturen haben Mitleid mit den Faschisten ... Die Frage ist, wer unsere einfachen Leute an der Macht sind ...
    1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
      igor.igorew (Igor) 16 März 2021 12: 47
      0
      Sie stellen die falsche Frage. Was hat die Macht damit zu tun, wenn TVEL ein privates Unternehmen ist?
      1. Kedrovich Офлайн Kedrovich
        Kedrovich (Alexa980) April 14 2021 21: 38
        +1
        Solche Ämter stehen immer unter der Kontrolle der Behörden. Dies ist kein Zelt am Bahnhof, in dem Kuchen verkauft werden. Und atomare Materialien. Darüber hinaus ist TVEL Teil von Rosatom (STATE CORPORATION).
        1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
          igor.igorew (Igor) April 15 2021 14: 54
          0
          Na und? Weder Sie noch ich wissen, worüber sich die Ukraine und Russland auf die Lieferung von TVEL geeinigt haben. Oder wollen Sie den Amerikanern freiwillig unseren Markt geben? Wird es sich besser anfühlen, wenn einige der russischen harten Arbeiter ihre Arbeit verlieren? Dies bedeutet, dass es Garantien gibt, dass die Ukraine für TVEL-Lieferungen bezahlen wird.
  7. igor.igorew Офлайн igor.igorew
    igor.igorew (Igor) 16 März 2021 12: 44
    0
    Ich bin schockiert. Nun, erreicht es wirklich nicht jemanden, dass die Ukrainer nichts verleihen sollten? Nur 100% Vorauszahlung und dann Lieferung von etwas. Ist die Hohlyatsky-Lobby immer noch sehr stark?
  8. Wolfram-Molybdän Офлайн Wolfram-Molybdän
    Wolfram-Molybdän (Wolfram-Molybdän) 6 Mai 2021 09: 07
    0
    Russische Staatsmafia im Anteil
  9. michey_2 Офлайн michey_2
    michey_2 (michae x) 29 Mai 2021 16: 51
    -1
    Wenn Putin den Unterhalt der ukrainischen Sprecher aus eigener Tasche bezahlen würde, würde ich das verstehen, aber wenn er seine Komplizen auf meine Kosten unterstützt, möchte ich das nicht verstehen.