Neue Rolle des alten Flugzeugs: MiG-31 wird beigebracht, ballistische Raketen abzuschießen


In großer Höhe lernen schwere Abfangjäger MiG-31, wie man ballistische Raketen abschießt. Alte sowjetische Flugzeuge werden eine neue Rolle spielen, schreibt die Zeitung Izvestiaunter Bezugnahme auf ihre Informanten im RF-Verteidigungsministerium.


Nach Beendigung des INF-Vertrags wird eine solche "Fortbildung" der Piloten dieser "Kampfflugzeuge" überhaupt nicht überflüssig sein. Im Jahr 2020 umfasste das Kampftrainingsprogramm Übungen zum Abfangen simulierter ballistischer Raketenziele.

Die MiG-31BM des Central Military District waren die ersten, die ihre Fähigkeiten trainierten. Sie schlugen einen massiven Raketenangriff eines Scheinfeindes in der Region Astrachan zurück und kamen dort unmittelbar nach einem großen feindlichen Luftangriff in der Region Perm an.

Russland verfügt derzeit über mehr als hundert fortschrittliche MiG-31BM. Die gesamte MiG-31-Flotte soll bis 2023 modernisiert werden. Die Flugzeuge werden voraussichtlich bis Mitte 2030 dauern. Jetzt lösen die Designer das Problem der Verlängerung ihrer Lebensdauer.

Im Dezember 2020 kehrte die MiG-31BM in die Arktis zurück und übernahm den Schutz der Nordseeroute. Das reparierte Flugplatznetz ermöglicht den schnellen Transfer von Flugzeugen entlang der gesamten Strecke, um im Dienst zu sein.

Wir erinnern Sie daran, dass die MiG-31 bereits 1975 zum ersten Mal in den Himmel stieg. 1981 wurde das Flugzeug von der UdSSR Air Force übernommen. Seine einzigartigen Eigenschaften ermöglichten es ihm, im hohen Norden zu dienen, wo das Luftverteidigungssystem am schwächsten war.
  • Verwendete Fotos: Nikita Zhuravlev / flickr.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 9 März 2021 20: 28
    -6
    Russland verfügt derzeit über mehr als hundert fortschrittliche MiG-31BM.

    Und die "Galoschen" der UdSSR fliegen auch? Und 30 Jahre lang konnten sie keine neue erstellen und bauen. Dass Putin und Shoigu ohne die UdSSR dann modernisiert wurden? Also haben wir die Herrscher ohne Scham und Gewissen? !