Türkische Medien: Wagner ist in 14 afrikanischen Ländern tätig


Die Präsenz des russischen "Wagner" in Afrika ist längst über Libyen hinausgegangen, PMCs sind bereits in 14 Ländern des Kontinents tätig, schreibt die türkische Zeitung Daily Sabah.


Die 2014 vom Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin geschaffene Militärstruktur hat sich im Donbass, in Syrien, Libyen und Lateinamerika bewährt. Jetzt erweitert das PMC aktiv seinen Tätigkeitsbereich und arbeitet im Interesse Moskaus. Und obwohl sich die russischen Behörden weigern, die Zusammenarbeit mit Wagner anzuerkennen, deuten die Informationen auf das Gegenteil hin.

Im Jahr 2016 hatte die PMC 1000 Kämpfer und im Jahr 2017 waren es bereits 6000. Wagner hat Büros in Argentinien, St. Petersburg und Hongkong. Mitarbeitern ist es untersagt, Fotos und Videos aufzunehmen und im Internet zu veröffentlichen. Im Laufe der Jahre haben sich jedoch viele Beweise für die Anwesenheit von "Wagner" in dieser oder jener Ecke des Planeten angesammelt.

Türkische Medien: Wagner ist in 14 afrikanischen Ländern tätig

Anscheinend wollen die Russen den gesamten afrikanischen Kontinent vernichten. Afrika ist unglaublich reich an Mineralien. Dieses PMC beteiligt sich jedoch nicht nur an Konflikten unterschiedlicher Intensität, sondern bildet auch lokales Militärpersonal und Cybersicherheit aus und übernimmt den Schutz und die tatsächliche Kontrolle von Unternehmen, die Ressourcen extrahieren.

Nach den neuesten Daten ist Wagner auf dem afrikanischen Kontinent in Libyen, Sudan, der Zentralafrikanischen Republik, Simbabwe, Botswana, Angola, Madagaskar, Guinea, Guinea-Bissau, Mosambik, der DR Kongo, Ruanda, Lesotho und Eswatini (Swasiland) tätig aus der Türkei ...
  • Verwendete Fotos: flickr.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 9 März 2021 18: 56
    +1
    Wenn ja, dann bleibt es wirklich stolz zu sein. Dies ist eine echte Leistung, obwohl es immer noch schön wäre, die Aktivitäten von PMCs in unserem Land zu legalisieren.
    1. Ivan Tomato Офлайн Ivan Tomato
      Ivan Tomato (Kuibyshev) 15 März 2021 14: 16
      -2
      Worauf bist du stolz? Sie schützen nicht die Interessen des Landes und der Menschen dort. Grob gesagt stellte ein Geschäftsmann aus Gründen seiner egoistischen Interessen einen professionellen Mörder ein. Was bekommen diese Leute davon? ...
      1. Natali Офлайн Natali
        Natali (Natalia) 16 März 2021 15: 23
        0
        Was bist du, Pomidorov, primitiv in deiner Argumentation!
  2. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 9 März 2021 19: 02
    +4
    Und obwohl die russischen Behörden sich weigern, die Zusammenarbeit mit Wagner anzuerkennen, Informationen deuten auf das Gegenteil hin.

    Infa aus der Kategorie Highley-like. Sollte das Bauministerium der Türkischen Republik aufgrund der Tatsache, dass private türkische Bauunternehmen weltweit Geld verdienen, für die Qualität ihrer Arbeit verantwortlich sein?
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 9 März 2021 19: 41
    +3
    Früher haben sie geschrieben, dass China in Afrika harkt. Ihre PMCs und Beute sind angeblich in fast allen Ländern vorhanden
  4. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 9 März 2021 19: 51
    +3
    Es wäre nicht schlecht zu verstehen, dass gesunde Männer ihre Familien ernähren müssen, jemand anderes weiß nicht, wie man gut kämpft. Es ist nicht wegen eines guten Lebens, dass Menschen gehen, um die Probleme anderer Menschen auf Kosten ihres Lebens zu lösen. Wenn es keinen guten Job gibt, übernehmen sie das.
  5. 123 Офлайн 123
    123 (123) 9 März 2021 22: 51
    +3
    Ein wenig übermalt. Wird es eine Karte von Südamerika und Asien geben?
  6. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 12 März 2021 16: 27
    0
    Nehmen Sie ein Beispiel von amerikanischen PMCs. Wem gefällt es nicht? Wer ist gegen Demokratie?
  7. Elen_msk Офлайн Elen_msk
    Elen_msk (Elena Belyakova) 14 März 2021 11: 18
    +2
    Nun, nicht alle Chinesen und Amerikaner rudern für sich!
  8. Elen_msk Офлайн Elen_msk
    Elen_msk (Elena Belyakova) 14 März 2021 11: 19
    +2
    Alaska ist nicht genug !!