Die russische Artillerie umging die amerikanische Genauigkeit


Der russische militärisch-industrielle Komplex hat einen weiteren beeindruckenden Erfolg erzielt. Russische Haubitzen umgingen die amerikanische Kanonenartillerie mit einer Schussgenauigkeit und erreichten als erste der Welt 96%. Es wird berichtet von RIA "News"unter Bezugnahme auf die Informationen des Pressedienstes der Landesgesellschaft "Rostec".


Es wird angemerkt, dass Artilleriesysteme aus den Vereinigten Staaten, die 155-mm-Lenkflugkörper M982 Excalibur abfeuern, eine Genauigkeit von 92% haben (die Amerikaner selbst sagen dies).

Die Russen verwenden 152-mm-geführte (korrigierte) Krasnopol-Schalen, 120-mm-lasergelenkte Minen KM-8 Gran und Kitolov-2-Schalen sowie 122-mm-Kitolov-2M-Schalen. " Sie haben alle einen Zielsuchkopf. In diesem Fall verwenden die Amerikaner ein Trägheitsleitsystem mit Satellitenkorrektur.

Die Kombination der entwickelten Lenkmunition mit neuen automatisierten Feuerleitsystemen ermöglicht die Zerstörung feindlicher Ziele mit einer Wahrscheinlichkeit von bis zu 96%

- sagte in "Rostec" am 7. März 2021.

Die staatliche Körperschaft stellte klar, dass die amerikanischen Artilleristen nur auf stationäre Ziele mit der angegebenen Genauigkeit schießen können. Gleichzeitig erlaubt russische Munition das Schießen auf sich bewegende Ziele, was während des Schießens bestätigt wurde.

Beachten Sie, dass in den USA sind unterwegs Tests eines Prototyps eines neuen ACS XM1299 im Rahmen des ERCA-Programms (Extended Range Cannon Artillery), das auf der Grundlage des M109A7 entwickelt wurde. Im Jahr 2021 ist geplant, die Tests abzuschließen, und im Jahr 2023 wollen sie das ACS übernehmen. Im Jahr 2024 sollte sie einen automatischen Lader haben.

In der 2. Division für motorisierte Gewehre (Taman) der 1. Panzerarmee des westlichen Militärbezirks der RF-Streitkräfte werden derzeit 10 Einheiten der neuesten selbstfahrenden Kanonen 2S35 "Coalition-SV" getestet. In naher Zukunft sollten sie in Dienst gestellt werden und im Herbst an den internationalen Militärmanövern "West-2021" beteiligt sein.

ACS "Coalition-SV" basiert auf der Plattform des T-90-Panzers, ist mit einer 152-mm-Kanone 2A88 (Lauflänge 52) ausgestattet und hat eine Besatzung von nur 3 Personen. Die selbstfahrende Waffe hat eine Feuerrate von 10-16 Schuss pro Minute, die mitgeführte Munition beträgt 50-70 Schuss. Die maximale Reichweite beträgt 80 km. Darüber hinaus "Coalition-SV" wird getestet auch Radstand und kann eine Schiffswaffe werden.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tektor Офлайн Tektor
    Tektor (Tektor) 9 März 2021 12: 47
    0
    Dies ist das Ergebnis, das zum Sieg führt. Sehr wichtig. Dies ist die bisher effektivste Waffe.
  2. Gadlei Офлайн Gadlei
    Gadlei 9 März 2021 13: 03
    0
    Ja, in der Artillerie ist es Zeit, alle einzuholen und zu überholen, sonst sind wir in den letzten 30 Jahren hinter den Industrieländern zurückgeblieben.
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 9 März 2021 20: 03
    0
    2023 wollen sie die selbstfahrenden Waffen übernehmen. Im Jahr 2024 sollte sie einen automatischen Lader haben.

    In 3 Jahren wird wahrscheinlich eine neue selbstfahrende Waffe erscheinen, die später möglicherweise einen automatischen Lader hat.
    Dies ist ein Peremog.
  4. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 10 März 2021 03: 50
    -2
    ACS "Coalition-SV" basiert auf der Plattform des T-90-Panzers, ist mit einer 152-mm-Kanone 2A88 (Lauflänge 52) ausgestattet und hat eine Besatzung von nur 3 Personen. Die selbstfahrende Waffe hat eine Feuerrate von 10-16 Schuss pro Minute, die mitgeführte Munition beträgt 50-70 Schuss. Die maximale Reichweite beträgt 80 km.

    - Ja, alles wird "OK" sein ... - besonders wenn "Selbstmordattentäter" auf Fallschirme geworfen werden, die Daten melden und "Feuer auf sich selbst" nennen ... - Dann ist es echt ... - die Genauigkeit wird sei einfach exzellent ... - Nun, lass die UAV-Spotter eine Weile warten ... - ihre "Zeit" ist noch nicht gekommen ...
  5. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 10 März 2021 17: 14
    -4
    Die Hauptsache im Kalten Krieg ist, den Feind in Geld zu verwandeln. Wie Menschen leben, hängt davon ab. In der UdSSR war alles in der Armee besser, aber infolgedessen starb die UdSSR. RF auf diesem Weg?
    Ich erinnere mich, dass es zum Zeitpunkt der Erschöpfung der UdSSR mehr als 20 beste Panzer gab. Haben sie etwas geholfen?