Ungewöhnliche russische FSB-Flugzeuge auf der Khmeimim-Basis in Syrien entdeckt


Auf der russischen Militärbasis Khmeimim in der Sonderverwaltungszone entdeckten Satelliten ungewöhnliche Flugzeuge. Einer davon ist ein leichter zweimotoriger Diamond DA42 aus Österreich. Es wird auch auf einen anderen einzelnen DA42 auf einer leeren Landebahn hingewiesen.


Die Fotos zeigen auch die taktischen Flugzeuge der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte, einschließlich des Angriffs Su-24 Fencer und Su-34 Fullback sowie der Su-35 Flanker-Mehrzweckkämpfer und eines Paares MiG-29SMT Fulcrum-Jäger. An-72 und Tu-154 sind in der Nähe der Landebahn sichtbar.

Der DA42 ist laut The Drive mit einem Garmin-Glascockpit mit zwei LCD-Bildschirmen und Autopilot ausgestattet und kann Missionen bis zu 12 Stunden absolvieren. Wirtschaftlich In Betrieb ist dieses Flugzeug bei Privatpiloten, Luftfahrtclubs und Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt beliebt geworden. Diese Flugmaschine wurde noch nie in Syrien gesehen.


Während die meisten russischen DA42 für die Pilotenausbildung verwendet werden, wird das DA42M-NG-Paar vom FSB betrieben. Eines dieser Flugzeuge, Registriernummer RF-68500, ist an der Khmeimim-Basis zu sehen.

DA42M-NG ist mit modularen Fächern für verschiedene optoelektronische und Infrarotkameras, Radargeräte, Kommunikations- und andere Systeme ausgestattet. Die Satellitendatenverbindung ermöglicht es dem Flugzeug, Geheimdienstinformationen an Bodendienste zu übertragen.

Laut den Experten von The Drive können ungewöhnliche FSB-Flugzeuge sehr unterschiedliche Zwecke erfüllen: Aufklärung, Testen neuer Überwachungsfunktionen, Satellitenkommunikation und neuer Waffentypen, Patrouillieren auf dem Territorium usw.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 8 März 2021 10: 18
    -4
    leichter zweimotoriger Diamond DA42 made in Austria.

    Wir brauchen solche Flugzeuge nicht. Es gibt auch keine Maisarbeiter. Deshalb stimmt alles - wir unterstützen ausländische Hersteller!
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 8 März 2021 11: 12
    -3
    Tolle Neuigkeiten von jenseits des Hügels. Die Flugzeuge sahen ...
    1. Cetron Офлайн Cetron
      Cetron (Peter ist) 8 März 2021 15: 37
      0
      Außerdem auf dem Luftwaffenstützpunkt!
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 8 März 2021 23: 45
    +5
    Warum FSB? Seit 2017 montiert das Urale Zivilluftfahrtwerk Diamond DA42T-Trainerflugzeuge aus Maschinenbausätzen im Rahmen eines Vertrags über die Lieferung von 35 Flugzeugen an das russische Verteidigungsministerium.
    Vielleicht werden sie für die schnelle Zustellung einer kleinen Anzahl von Personen, kleinen Ladungen und Dokumenten in ganz Syrien verwendet.
  4. GRF Офлайн GRF
    GRF 9 März 2021 06: 18
    +1
    Su-35 Flanker - ist es nicht auf Russisch oder Amerikanisch, aber auf welche Weise? Wo ist die Einheitlichkeit der Präsentation? Oder für den AN-72 weiß der Name des Feindes "Übersetzer" nicht? "Übersetzer" Wenn es ein kyrillisches Alphabet gibt, werden Sie nicht aufgefordert, das englische zu ersetzen? Es ist schwer für dich, ich verstehe, es ist richtig, auf Russisch zu sprechen ...

    Es gibt ein einsitziges Flugzeug auf einer leeren Landebahn - das ist ein Meisterwerk!
    1. Pivander Офлайн Pivander
      Pivander (Alex) 9 März 2021 10: 22
      0
      Sehen Sie das Flugzeug auf der Landebahn? Und der Streifen ist leer ...
    2. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 9 März 2021 20: 45
      0
      4-Bett-Zimmer.
  5. Andrewgross Офлайн Andrewgross
    Andrewgross 10 März 2021 14: 00
    0
    Es ist möglich, dass dies eine Streikdrohne (Dominator?) Ist, die auf Diamond basiert :)