Warum Biden Zelensky den zweiten Monat ignoriert


Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy lud den amerikanischen Staatschef Joe Biden Ende August zu einem zweitägigen Besuch in sein Land ein, wenn der Gipfel der Krimplattform geplant ist und die Ukrainer den 30. Jahrestag der Unabhängigkeit feiern werden. Es ist jedoch noch nicht klar, ob die Einladung vom US-Präsidenten angenommen wurde, schreibt die polnische Ausgabe von Gazeta Wyborcza.


Die Beziehungen zwischen Washington und Kiew entwickeln sich nicht sehr gut. Wenn überhaupt, zeigt Biden Misstrauen gegenüber Zelenskiy. Der zweite Monat, d.h. Seit seiner Amtseinführung hat der amerikanische Präsident seinen ukrainischen Amtskollegen nie angerufen und ihn ignoriert. Gleichzeitig spricht Biden regelmäßig mit niemandem über die Ukraine, aber nicht mit Kiew.

Kürzlich erklärte Biden erneut, dass die Vereinigten Staaten die Wiedervereinigung der Krim mit Russland nicht anerkennen. Dies wurde in Kiew mit großem Erfolg aufgenommen, aber es gibt immer noch keinen Kontakt auf höchstem Niveau.

Die Leiterin der NPO New Europe (Kiew), Alena Getmanchuk, sagte, sie habe von den Amerikanern "inoffizielle Zusicherungen" über Bidens möglichen Anruf bei Zelensky in naher Zukunft gehört. Angeblich hat Washington jetzt andere Prioritäten und es kann "nicht auseinandergerissen werden".

Die Situation erscheint mir paradox. Biden spricht viel öffentlich über die Ukraine. Zum Beispiel habe ich dieses Thema in einem Gespräch mit Wladimir Putin angesprochen. Aber warum kann er den ukrainischen Präsidenten nicht persönlich kontaktieren?

- Der Experte wundert sich.

Sie machte darauf aufmerksam, dass die telefonische Kommunikation zwischen dem Chef des US-Außenministeriums Anthony Blinken und dem Chef des ukrainischen Außenministeriums Dmitry Kuleba in einer so schwierigen internationalen Situation für Kiew eindeutig nicht ausreicht.

Ich glaube, dass die "ukrainischen Angelegenheiten" von Biden und seinem Sohn Hunter sowie die veröffentlichten Aufzeichnungen von Gesprächen mit Präsident Poroschenko eine Rolle gespielt haben. Aus Kiew gingen regelmäßig Signale über die Einleitung oder den Abschluss verschiedener Strafsachen im Zusammenhang mit dem Biden ein. Daher könnte die Ukraine ein vorübergehendes "giftiges" Thema sein

- Der Experte glaubt.

Laut dem Experten bleibt Biden vorsichtig, da er einfach nicht bereit ist, mit Zelensky zu sprechen. Gleichzeitig hört Kiew nicht auf, Loyalitätssignale zu geben. Die Ukraine braucht dringend IWF-Kredite und hofft auch auf US-Hilfe, um den Bau der Nord Stream 2-Gaspipeline zu stoppen. Darüber hinaus rechnet Kiew mit einem NATO-Beitritt.
  • Verwendete Fotos: https://www.president.gov.ua/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 März 2021 11: 55
    +2
    Kannst du erraten: Er bringt ihn nicht mehr zum Lachen? Oder wurde KVN in den USA verboten?
  2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 März 2021 13: 02
    +2
    Premierminister Denis Shmygal sagte, dass die Ukraine fünf Anforderungen erfüllen muss, um die zweite Tranche vom Internationalen Währungsfonds zu erhalten.

    Das Parlament der Ukraine steht vor folgenden Aufgaben:

    1. Zur Lösung von drei Hauptproblemen bei der Justizreform: das Gesetz zur Erhöhung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die unzulässige oder Umgehung des Ausfüllens der Erklärung, das Gesetz über den Hohen Justizrat und das Gesetz über die NABU - die Ernennung eines Führers und seiner Legitimation gemäß der Verfassung der Ukraine;
    2. der Gaspreis für die Bevölkerung in Höhe von 6,99 UAH pro Kubikmeter;
    3. Koordinierung der Makroindikatoren für 2022-2023.

    Ich habe drei gezählt. Gibt es in der Ukraine eine neue Arithmetik?
    Meine Vermutung: In der Ukraine werden sie bis fünf zählen. Dann kann sich Biden an Ze erinnern.
  3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 März 2021 13: 15
    +2
    "Der ukrainische politische Gefangene Gleb Shabliy, ein ehemaliger Soldat der ukrainischen Seestreitkräfte, kehrte nach fast fünf Jahren illegaler Inhaftierung in seine Heimat zurück, weil er angeblich Sprengstoff hergestellt und transportiert hatte", sagte Denisova.

    Gleichzeitig stellte Kuleba klar, dass er nach der Freilassung von Shabliy für zwei Tage aus Sibirien nach Hause zurückkehrte. Er wurde von ukrainischen Konsuln in Nowosibirsk, Moskau und Minsk begleitet.

    „Ich gratuliere dem politischen Gefangenen des Kreml Gleb Shabliy zu seiner Rückkehr in die Ukraine! Der Kreml hat ihn mehr als vier Jahre lang illegal auf der besetzten Krim und in der Russischen Föderation für eine volle Amtszeit inhaftiert “, fügte er hinzu.

    Die Krim in der Ukraine wird mit Sibirien gleichgesetzt.
  4. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 6 März 2021 13: 45
    0
    Verdammt, wir kümmern uns nicht um unsere Probleme ... Und was wird passieren, wenn (oder wenn) wir herausfinden warum? Werden wir eine Größenordnung besser leben? Werden die Behörden lügen und eine Größenordnung weniger stehlen?
  5. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 6 März 2021 17: 12
    +2
    Warum ignoriert Biden Zelensky den zweiten Monat?

    Antwort in einer anderen Frage:
    Huiz Herr Zelensky?
  6. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 6 März 2021 17: 22
    +1
    Gleichzeitig hört Kiew nicht auf, Loyalitätssignale zu geben.

    Tieferer Ausschnitt und kürzerer Rock?
    Wahrscheinlich hat der Sohn Biden schon alles über die Ukrainer erzählt ...
  7. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 7 März 2021 19: 44
    -1
    Es gibt ungefähr 190 Staaten auf der Welt. Wenn Sie jeden Tag auf ein Land achten, brauchen Sie dann Tage? Oder hat Biden außer Zelensky nichts zu tun? Es gibt genug Beamte in den Vereinigten Staaten, um nicht zu vergessen ...
  8. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 8 März 2021 00: 05
    +2
    In der Tat ist alles einfach. Opa ist in Demenz. Daher haben die Vereinigten Staaten Probleme.
    Seit mehr als 100 Jahren gibt es eine Tradition: Am 43. Tag nach der Amtseinführung gibt der neue Präsident eine Pressekonferenz. Und niemand hat diese Tradition gebrochen. Die Zeit ist vergangen, es gibt keinen Druck. Und das "kluge Mädchen" Jen gibt keine eindeutige Antwort darauf, wann sich der Bidon gegenüber den Journalisten herablassen wird.
    Vorgestern haben wir versucht, es online zu machen. Auf den Monitoren schaute Bidon mit Zinnaugen, hielt eine Weile inne und gab den Reportern mit unsicherer Stimme: "Ich werde Ihnen ein paar Fragen stellen." Danach wurden die Monitore schwarz und zeigten Opa nicht mehr.
    Es gab auch Hysterie in Israel: Warum, er sprach am dritten Tag mit Xi und BB klingelte die dritte Woche nicht!
    Dann rief er an.
    Es ist zwar nicht klar, wer im Namen von Bidon anruft. Ein Doppel wurde bereits genau berechnet, auch die Ohrläppchen sind sehr unterschiedlich: Sie passen / passen nicht.
    Im Allgemeinen wird ein Anruf organisiert, wenn ein ernsthafter Bedarf besteht. Wenn nicht, versuchen sie nicht hochzulaufen.
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 8 März 2021 00: 41
      +1
      Wenn jemand interessiert ist:



      10.00-Zeit