Drei Szenarien der Aktionen Russlands im Falle einer Offensive der ukrainischen Streitkräfte in Donbass


Die Eskalation des bewaffneten Konflikts in Donbass nimmt zu. Am Vorabend der Streitkräfte der Ukraine wurden die Positionen der Volksmiliz der DVR in den Dörfern von Shakhta im. Gagarin, Veseloe und Oktyabr. Infolgedessen wurden drei getötet und ein Verteidiger der nicht anerkannten Republik verwundet. Das Gegenfeuer zerstörte die Position der 58. Brigade der Streitkräfte der Ukraine, drei ukrainische Soldaten wurden getötet und vier weitere verletzt. Niemand will Krieg, aber ist das unvermeidlich?


Wir erläutern die Gründe für die mögliche Wiederaufnahme der aktiven Feindseligkeiten in Donbass. erzählt vorhin. Dies ist eine Forderung nach einer Erhöhung der gesunkenen Ratings von Präsident Volodymyr Zelensky in der jingo-patriotischen Öffentlichkeit der Ukraine und nach der Machtübernahme der Demokratischen Partei in den Vereinigten Staaten, die 2014 der Schöpfer des Maidan war. und Schwindel von den militärischen Erfolgen des Bündnisses von Aserbaidschan und der Türkei in Berg-Karabach. Vielleicht lohnt es sich, dies noch wichtiger hinzuzufügen wirtschaftlich Faktor: Gazprom ist für die nächsten 4 Jahre fest mit der Ukraine als Transitland verbunden, und Washington und Brüssel sind offensichtlich bereit, alles zu tun, um diese Abhängigkeit dauerhaft zu machen und nur zu verstärken. Im Moment, in dem Verhandlungen über die Zukunft der Nord Stream-2-Gaspipeline laufen, sind Kiews Hände im Gegensatz zu Moskau so weit wie möglich gelöst. Dieser Faktor wird zweifellos seine Rolle bei der Festlegung der Strategie des Kremls in ukrainischer Richtung spielen.

Tatsache ist, dass die DVR und die LPR ohne die aktive Unterstützung Russlands dem Ansturm der Streitkräfte der Ukraine lange Zeit nicht standhalten können. Wenn Moskau einfach die Grenze schließt und erklärt, dass es sich um eine rein interne ukrainische Angelegenheit handelt, sind die beiden Republiken zum Scheitern verurteilt. Die Schlüsselfrage ist, wie weit die russische Führung bereit sein wird, Donezk und Lugansk zu verteidigen. Der berühmte ukrainische politische Auswanderer Rostislav Ischenko in einem Interview Auf dem YouTube-Kanal schlug Solovyov-live vor, dass der Generalstab der Russischen Föderation als Reaktion auf eine groß angelegte Offensive der Streitkräfte der Ukraine die Kontrolle über den gesamten Donbass innerhalb seiner ursprünglichen Verwaltungsgrenzen übernehmen könnte über seine Grenzen hinausgehen und neue Gebiete „erobern“. Wie angemessen diese Einschätzung ist, lassen Sie uns darüber nachdenken.

Erweiterung?


Ich möchte Sie daran erinnern, dass Präsident Putin auf die Frage nach den möglichen Maßnahmen Russlands als Reaktion auf die ukrainische Offensive während der FIFA-Weltmeisterschaft 2018 wie folgt geantwortet hat:

Und wenn dies geschieht, wird dies meiner Meinung nach sehr schwerwiegende Folgen für die gesamte ukrainische Staatlichkeit haben.

Es klingt sehr bedeutsam und bedrohlich, zumal Vladimir Vladimirovich sich nicht die Mühe machte, zu entziffern, was genau er vorhatte. Nehmen wir daher an, wir könnten von einer totalen militärischen Niederlage der Streitkräfte der Russischen Föderation und der Beseitigung der ukrainischen Staatlichkeit sprechen, wenn er selbst einen solchen Raum für Spekulationen lässt. Kann Russland Independent besiegen und Kiew erreichen? Ja, nur es wird in jeder Hinsicht ziemlich teuer sein: große Verluste an Arbeitskräften, Kampf Technik, dann kann es Probleme mit Parteilichkeit usw. geben.

Aber das Wichtigste heute ist, dass der Westen einen so umfassenden Krieg nicht ruhig betrachten wird. Das Gesetz über das Recht, ausländische Truppen in die Unabhängigkeit zu bringen, wurde bereits verabschiedet, sodass die Kampagne gegen Kiew höchstwahrscheinlich mit der Einführung eines NATO-Kontingents auf dem Territorium des Westens und dann der gesamten Ukraine am rechten Ufer enden wird. Hier hängt alles von der Schnelligkeit der RF-Streitkräfte und den Aktionen unserer Luftstreitkräfte ab, damit sie Zeit haben, als Erste die Kontrolle zu übernehmen. In der Tat bedeutet dies die Sektion des Unabhängigen. Wird sich die NATO den russischen Grenzen nähern oder sich im Gegenteil davon entfernen, ist ein sehr kontroverses Thema.

Jetzt ist Russland bereits Hals über Kopf in westlichen Sanktionen, und solche aktiven Expansionsversuche des Kremls werden mit einem neuen Paket noch härterer restriktiver Maßnahmen enden. Insbesondere Nord Stream 2 wird vergessen. Vielleicht wird Kiew sogar den Transit von russischem Gas durch sein Territorium stoppen, und die Preise in Europa werden steigen, worauf die amerikanischen LNG-Produzenten nur applaudieren werden. Der optimale Zeitpunkt für ein solches Szenario wurde bereits verpasst, es wäre besser gewesen, es 2014-2015 anzukurbeln. Im Jahr 2021 kann dies auch getan werden, aber die Kosten des Problems werden sehr hoch sein, insbesondere wenn Sie alles selbst tun, ohne lokale "Proxies". Ist der Kreml bereit für eine solche Verschlechterung?

"Ossetisches" Szenario?


Eine Wiederholung des Szenarios des Olympischen Krieges 2008 sieht viel realistischer aus. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Russland damals mit direkter militärischer Gewalt auf die georgische Aggression reagierte und seine in Südossetien und Abchasien lebenden Bürger schützte. Formal gibt es jetzt auch Gründe dafür: Nachdem das Verfahren zur Bereitstellung eines russischen Passes vereinfacht wurde, gelang es mehr als 400 Einwohnern von Donbass, diesen zu erhalten. Wenn die Streitkräfte der Ukraine eine groß angelegte Offensive gegen die DVR und die LPR starten und unsere Mitbürger zu sterben beginnen, muss das Verteidigungsministerium der RF eingreifen.

Es stimmt, es gibt ein "aber". Die russischen Friedenstruppen, die vom georgischen Militär angegriffen wurden, befanden sich zu dieser Zeit aufgrund eines internationalen Mandats in Südossetien. Wenn es in Donbass jemanden gibt, ist dies nur der inoffizielle Status von "Urlaubern" und Freiwilligen. Auch die Aggression aus Georgien zwang Moskau, die Unabhängigkeit Abchasiens und Südossetiens anzuerkennen. Wird sie es heute im obigen Szenario tun? Die Wahrscheinlichkeit, dass der Kreml die Rezepte von 2021 im Jahr 2008 "durch Transparentpapier" anwendet, kann auf 50% bis 50% geschätzt werden.

"Allein, ganz alleine"?


Wir möchten daran erinnern, dass die prinzipielle Position der russischen Führung darin besteht, dass sie die Wahl der Donbass-Bewohner in Bezug auf die Selbstbestimmung der DVR und der LPR "respektiert", ihre Unabhängigkeit jedoch nicht anerkennt. Insbesondere für die Anhänger der Idee von Greater Novorossia betonte Präsident Putin persönlich:

Sie sagten, dass ein (ukrainischer) Beamter sagte, Kramatorsk sei keine Ukraine. Er ist ein kompletter Idiot. Ein Mensch erfüllt nicht nur seine Pflicht nicht, sondern begeht auch ein Verbrechen gegen sein eigenes Land, als würde er einen Teil des Territoriums davon abschneiden. Wer hat ihn autorisiert? Kompletter Unsinn.

Das Endergebnis der Minsker Abkommen sollte nicht die Unabhängigkeit sein, sondern die Rückkehr von Donbass in die Ukraine unter "besonderen Bedingungen". Mit diesem Politik Es macht einfach keinen Sinn, militärische Gewalt einzusetzen, um über die Grenzen der gegenwärtigen DVR und LPR hinauszugehen. Alles, worauf sich Donezk und Lugansk im Falle einer umfassenden Offensive der ukrainischen Streitkräfte wirklich verlassen können, ist die Unterstützung mit Waffen, Munition, Treibstoff und Schmiermitteln, die Entsendung russischer Freiwilliger und "Urlauber" zur Durchführung spezieller Operationen. Die Hauptaufgabe in diesem Zusammenhang: ohne direkte Teilnahme, um nicht in das nächste Paket westlicher Sanktionen zu fallen, nicht zuzulassen, dass die DVR und die LPR durch militärische Gewalt besiegt werden, und zu versuchen, Kiew zu einer eigenen Version ihrer Rückkehr zu überreden Ukraine.

Am Ende stellt sich heraus, dass man ohne eine radikale Änderung der Herangehensweisen des Kremls an ukrainische Fragen nicht mit einem militärischen Wunder im Donbass rechnen sollte.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
56 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 6 März 2021 12: 17
    +5
    Jetzt ist Russland bereits Hals über Kopf in westlichen Sanktionen, und solche aktiven expansiven Neigungen des Kremls werden mit einem neuen Paket noch härterer restriktiver Maßnahmen enden. Insbesondere Nord Stream 2 kann man vergessen.

    Eine seltsame Formulierung für einen russischen Autor, die einer externen Meinung in Bezug auf Russland entspricht. Der Kreml ist Russland. Selbst wenn die Opposition an die Macht käme und Nawalny Präsident würde und egal welche Politik er verfolgte, würde der Kreml immer noch nicht vom Konzept Russlands getrennt werden. Das Weiße Haus und die USA sprechen nicht getrennt, es ist identisch.
    Der Autor, wenn Sie nicht aus Russland sind, müssen Sie dies im Artikel angeben. Sie haben das Recht zu sprechen, aber der Leser sollte nicht irregeführt werden, dass Sie Russe sind.
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 8 März 2021 19: 44
      +1
      Quote: ALSur
      Der Kreml ist Russland

      Dies bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Kreml die Führung Russlands ist. So wie die US-Führung unter dem Namen "Weißes Haus" gemeint ist
  2. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 6 März 2021 13: 44
    +1
    Gegenwärtig und in grenzenloser Zukunft ist die Ukraine für uns der schlimmste Feind an unseren Grenzen. Um unsere Armee vor schweren Verlusten zu bewahren, sollten wir die Taktik der Vereinigten Staaten wählen, die sie angewendet haben im August 1945, als sie ihre Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki abwarfen, als Japan bereits besiegt war. Wischen Sie Lemberg und Iwano-Frankiwsk vom Erdboden ab, und ganz Europa wird von unserer Barbarei abklingen, aber Krieg ist Krieg, und die Amerikaner haben das "Kind" und den "dicken Mann" ganz bewusst auf die friedlichen japanischen Städte fallen lassen, aber in unserem Fall weder Europa noch Amerika und sie werden keinen Finger rühren, um uns eine ähnliche Antwort zu geben - es wird für sich selbst teurer sein ..... Dies ist nur ein hypothetisches Szenario, so wie unsere ukrainischen Nachbarn alles nennen Überall auf der Welt, über die bevorstehende Bombardierung und Beschlagnahme von Moskau, dem Krasnodar-Territorium, der Region Rostow usw. Die Ukraine klingelt seit vielen Jahren darüber, und dies ist eine direkte und offensichtliche Bedrohung für die Sicherheit unseres Landes und seiner Menschen Es gibt nichts zu lispeln, aber es müssen konkrete, harte und entscheidende Schritte unternommen werden, denn wenn Washington tatsächlich bereit wäre, mit uns zu kämpfen, hätte er dies sofort getan, sonst würde er seine kleinen Lakaien aufstacheln, wie z Georgien, die Ukraine und die baltischen Staaten gegen uns, aber wenn sie besiegt werden, wird niemand für sie eintreten.
    1. Anatoly Anistratov Офлайн Anatoly Anistratov
      Anatoly Anistratov (Anatoly Anistratov) 11 März 2021 12: 18
      0
      Ich stimme dem Autor des Kometen zu. Der Beat ist ordentlich, aber schmerzhaft.
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 6 März 2021 13: 50
    -7
    Alles, worauf Donezk und Lugansk im Falle einer umfassenden Offensive der Streitkräfte der Ukraine wirklich zählen können, ist die Unterstützung mit Waffen, Munition, Treibstoff und Schmiermitteln, die Entsendung russischer Freiwilliger

    Höchstwahrscheinlich wird es so sein. Wenn Putin eine Expansion wünschte, wäre dies längst geschehen. Es gibt viele Möglichkeiten, einschließlich eines Referendums, und wohlgemerkt friedlich! Und dies ist Wasser für die Krim, die ukrainische GTS, Häfen und fruchtbares Land usw. Das Problem ist, dass unsere Regierung faul und diebisch ist. Seit 30 Jahren können sie ihren Leuten kein besseres Leben geben, nichts wurde gebaut, alles wird nicht gestohlen, und Sie möchten die Ukraine später wieder aufbauen.
    "" Allein, ganz alleine "!!!"
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 6 März 2021 16: 37
      +8
      Ändere das Mantra! nichts wurde für ihn gebaut ...
      1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 7 März 2021 12: 46
        -2
        Ändere das Mantra selbst! Erbauer von Palästen, Yachten und hohen Zäunen!
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 7 März 2021 13: 23
          0

          Hier ist mein persönlicher Palast, daneben gibt es eine "Yacht" und einen hohen Zaun.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 7 März 2021 00: 18
      +3
      nichts wird gebaut, alles wird nicht gestohlen,

      Mit Multiband-Internet fällt es Ihnen schwer.
      Meine Sympathie .. Weinen
      1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 7 März 2021 12: 54
        0
        Mit Multiband-Internet fällt es Ihnen schwer

        Hier schlugen die Bourgeoisie und ihre Gier fehl. Und wie gut ist es zu stehlen und dass niemand davon weiß? Die Chinesen haben ihr Internet aufgebaut und kontrollieren ihr Land. Und unsere Behörden sind nur wegen Diebstahls geschärft, aber hier muss gebaut werden! Also lass mich jetzt einen vollen Löffel trinken! Die Wahrheit wird gesagt und gezeigt!
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 7 März 2021 14: 29
          +3
          Hier schlugen die Bourgeoisie und ihre Gier fehl. Und wie gut ist es zu stehlen und dass niemand davon weiß? Die Chinesen haben ihr Internet aufgebaut und kontrollieren ihr Land. Und unsere Behörden sind nur wegen Diebstahls geschärft, aber hier muss gebaut werden! Also lass mich jetzt einen vollen Löffel trinken! Die Wahrheit wird gesagt und gezeigt!

          Entschuldigung, wo und mit wem waren Sie im August 1991? fühlen
    3. Moskal 55 Офлайн Moskal 55
      Moskal 55 7 März 2021 14: 49
      0
      Es wurde etwas gebaut, zum Beispiel die Krimbrücke. Etwas mit Waffen bewegt sich. Stehlen sie? Wie verhält es sich mit der Privatisierung von Gutscheinen? Dann haben wir unsere eigene UdSSR zerstört, die Bergleute haben auf ihre Helme geklopft und die meisten Stahlarbeiter haben sie unterstützt! Und jetzt werfen wir Kommentare, als wären sie vom Mond eingeflogen, und nicht Jelzin wurde 96 ebenfalls ausgewählt. Jetzt ist die UdSSR weg, der Zug ist abgereist und die Schienen werden abgebaut. Sie haben alles getan, um mit dem Westen zu verschmelzen. Europa nach Wladiwostok! Jetzt scheint es sich zu entfalten. Langsam, ungeschickt, einen Schritt vorwärts und zwei Schritte zurück ... Und das LDNR? Und sie brauchen Hilfe, das Einfachste für Stahlhersteller ist Beute. Wo zu listen - finden Sie! Und dann, wie man sein Land zerstört und den Sozialismus gegen den Kapitalismus austauscht - so sehr, aber wie man sich jetzt entwirrt - also ist jeder schuld!
      1. andrew42 Офлайн andrew42
        andrew42 (Andrew) 9 März 2021 12: 36
        0
        UdSSR dann haben wir unsere eigenen zerstört

        - Welche Art von Naphthalin-Mantras aus "Zhvanetsky"? Ja, Putzfrau Klava und Schlosser Vasya haben die Union ruiniert! - Finden Sie sie und lassen Sie sie bereuen? - Und lass Gorby als Ehrendeutscher in Deutschland leben.
  4. Rinat Офлайн Rinat
    Rinat (Rinat) 6 März 2021 16: 20
    +7
    Schlussfolgerung des Autors:

    Alles, worauf sich Donezk und Lugansk im Falle einer umfassenden Offensive der ukrainischen Streitkräfte wirklich verlassen können, ist die Unterstützung mit Waffen, Munition, Treibstoff und Schmiermitteln, die Entsendung russischer Freiwilliger und "Urlauber" zur Durchführung spezieller Operationen.

    - passt in keiner Weise zu der von ihm zitierten Aussage von V. V. Putin über den Verlust der Staatlichkeit der Ukraine im Falle einer umfassenden Offensive der Streitkräfte der Ukraine.
    Wladimir Putin wirft im Gegensatz zu Sergej Marzhetsky normalerweise keine Worte in den Wind. Sehr geehrte und denkende Leser, was denken Sie, dessen Wort in diesem Beispiel wichtiger ist? Wladimir Putin oder Marzhetsky?
    Ich denke, diesmal wird die Niederlage der Streitkräfte der Ukraine sehr schnell sein und die russische Armee wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Und ich stimme Marzhetsky zu, dass sich unsere Beziehungen zum Westen noch weiter verschlechtern werden.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 6 März 2021 16: 49
      +4
      Es ist möglich, Ukrainer zu "versöhnen", ohne Kiew zu "befreien" (Tiflis wurde nicht befreit) ... Putin schien auf die Entstehung neuer Brennpunkte hinzudeuten. Das gleiche Ragulie wird sich mit Vergnügen nach Polen zurückziehen.
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 7 März 2021 08: 10
        +3
        Quote: Nur Katze
        Es ist möglich, die Ukrainer ohne die "Befreiung" Kiews zu "versöhnen" (Tiflis wurde nicht befreit) ...

        Ja, und sie haben es nicht umsonst veröffentlicht. Denn jetzt ist Georgien ein unversöhnlicher Feind Russlands, der an die NATO geht.
        Eine echte Versöhnung ist nur möglich, nachdem die Ukraine einen Akt der Kapitulation, der Anerkennung der Krim als russisch usw. unterzeichnet hat.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 7 März 2021 11: 40
          +2
          Erzählen Sie dies Sheremetyev, den dankbare Ukrainer als Sklaven in die Türkei für ihre Hilfe bei der Befreiung von Polen geschickt haben. Und irgendwie ist das von Armut betroffene Georgien egal. außer Wein mit Urin und Mandarine haben sie nichts zu bieten. Die Geschichte der Ukrainer ist eine ewige Geschichte von Verrat und vergossenem russischem Blut.
      2. Anatoly Anistratov Офлайн Anatoly Anistratov
        Anatoly Anistratov (Anatoly Anistratov) 11 März 2021 12: 22
        0
        Es wäre schön, wenn Polen seine eigenen Ergebnisse für die Banderaiten hätte.
    2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 7 März 2021 07: 44
      0
      Wladimir Putin wirft im Gegensatz zu Sergej Marzhetsky normalerweise keine Worte in den Wind. Sehr geehrte und denkende Leser, was denken Sie, dessen Wort in diesem Beispiel wichtiger ist? Wladimir Putin oder Marzhetsky?

      Nun ja. Ich habe versprochen und versprochen, das Rentenalter anzuheben.
      Ich werfe diese Worte in den Wind, das stimmt. hi
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 7 März 2021 13: 07
        -1
        Zitat: Marzhetsky
        Nun ja. Ich habe versprochen und versprochen, das Rentenalter anzuheben.

        Marzhetsky, über das Rentenalter sollte ein separates Thema sein, um zu beginnen. Wladimir Wladimirowitsch ist nicht die Art von Person, die unbegründete Versprechungen macht.

        Es gibt also jemanden, dem er vertraut und der im Stich gelassen wurde. Der Grad der Verantwortung in diesem Fall muss noch ermittelt werden, nachdem analysiert wurde, was passiert ist.

        Unsere liberale Regierung trägt keine Verantwortung und ist für nichts verantwortlich?
    3. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 7 März 2021 12: 38
      -3
      Putin wirft sie die ganze Zeit in den Wind. Er hat dir schon viele Dinge versprochen. Liste?
  5. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 6 März 2021 16: 41
    -3
    Der Frühling kam und alle, wie vor der Krone, zeichneten die bevorstehende Offensive auf ...
    Für NG wird sich jeder beruhigen und die Verluste und Gebühren von "Experten" leise berechnen ...
  6. Maxim Starikov Офлайн Maxim Starikov
    Maxim Starikov (Georgy Novikov) 6 März 2021 16: 50
    +4
    Wie viele Homebrew-Experten. Das Leben hat gezeigt, dass Putin Entscheidungen trifft und vorbereitet, lange bevor ihre Umsetzung erforderlich ist. Und in 90% der Fälle überraschen sie Politiker und Politikwissenschaftler, ich spreche nicht einmal von profanen Amateurmenschen. Wenn Sie hier bereits Strategen spielen, kann ich sofort die vierte Option vorschlagen. Ein mächtiger Streik der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte auf die zweite Stufe und Infrastruktur der Streitkräfte der Ukraine wurde im Voraus vorbereitet. Lass einfach verbrannte Erde und dampfendes Fleisch zurück. Durch einen solchen Umsatz demoralisiert, können die angreifenden Militäreinheiten der LPR und der DPR leicht damit umgehen, insbesondere wenn sie aufgrund russischer Unterdrückungsmaßnahmen den Kontakt verlieren. Den Himmel von den elenden Neigungen der sogenannten Klumpen befreien. Auch die ukrainische Luftfahrt ist keine Frage. Natürlich wird das Heulen des Westens steigen. Aber hier sind unsere Verstöße gegen Verstöße gegen die Ukraine. Wie in Georgia. Die Internationale Kommission erkennt nach einem Jahr Arbeit das Offensichtliche für alle an, die Ukrainer haben das erste verletzt. Es wird natürlich Demagogie geben, schwerfällige Anschuldigungen, aber Europa wird einem totalen Bruch nicht zustimmen. Die Einstellung der russischen Gaslieferungen wird sie sehr schmerzlich treffen, denn die amerikanische ist nicht nur viel teurer, die Amerikaner sind jetzt einfach nicht in der Lage, auch nur die Hälfte dieser Lieferungen zu kompensieren. Besonders nach Bidens Aktionen. Die Deutschen schreiben direkt, dass die Amerikaner gegen russische Lieferungen sind, aber sie sind völlig unvorbereitet und versprechen nicht einmal, sie zu ersetzen. Dies ist höhere Gewalt für die Bevölkerung und ein Schlag für die Wirtschaft. Nicht umsonst hält Deutschland, das seit jeher in irgendeiner Richtung aus den USA im Blick stand, so unerschütterlich fest. Nach Ansicht einiger westlicher Ökonomen kann es bis zu 1% seines Bruttoinlandsprodukts kosten, was in der gegenwärtigen Situation eine ungeheure Menge ist.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 7 März 2021 07: 45
      -3
      Wie viele Homebrew-Experten. Das Leben hat gezeigt, dass Putin Entscheidungen trifft und vorbereitet, lange bevor ihre Umsetzung erforderlich ist.

      Kann ich 2-3 konkrete Beispiele haben?
    2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 11 März 2021 17: 11
      -3
      Ein anderer Sofastratege träumte :)))
  7. GRF Online GRF
    GRF 6 März 2021 17: 26
    +4
    Es bedeutet, dass es Partisanen gegen uns geben wird, aber gegen die Ukronazis wird es keine geben.
    Die falsche Seite der Welt gibt vor, die Front zu sein.
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. dmitri_ovchinmail.ru Офлайн dmitri_ovchinmail.ru
    dmitri_ovchinmail.ru (TUN) 6 März 2021 21: 23
    +5
    Eine hypothetische militärische Provokation der Ukraine gegen die Donbass-Republiken, in der viele Einwohner russische Pässe haben, wird Russland die Hände lösen - vor allem, um langjährige und äußerst akute Probleme zu lösen:
    - die Landverbindung Russlands mit der Krim und Transnistrien herzustellen;
    - Wiederherstellung der Wasserversorgung der Krim aus dem Dnjepr.
    In Bezug auf die Erfüllung anderer für Russland wünschenswerter Aufgaben, wie die Kontrolle der gesamten Gaspipeline, sagte der Autor zu Recht: "Alles wird von der Schnelligkeit der RF-Streitkräfte abhängen."
    1. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
      Larisa Larisa (Larisa Larisa) 7 März 2021 00: 47
      +2
      Und warum wurden deine Hände seit sieben Jahren nicht mehr losgebunden? !!!
  10. Oleg Burman Офлайн Oleg Burman
    Oleg Burman (Oleg Burman) 6 März 2021 22: 25
    +4
    Zwingen Sie Kiew, die Minsker Vereinbarungen einzuhalten. Stellen Sie dazu den Handel mit ihnen ein: Ölprodukte, Brennstäbe, Kohle usw. Nicht für den Gastransit in diesem Jahr zu bezahlen, eine Verschuldung von 3 Milliarden für sie ab 2013. Um Europa zu warnen, dass es nicht zucken würde, wird es keine Rache für 1945 geben.
    1. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
      Larisa Larisa (Larisa Larisa) 7 März 2021 00: 45
      +3
      Und Sie fragen die Leute von Donbass, was sie aus Ihren "Minsker Vereinbarungen" gemacht haben ?! Nach Ihren Vereinbarungen müssen die Ukrainer mit der Schließung der Grenzen zu Russland in den Donbass einreisen! Du lebst nicht hier, also rede keinen Unsinn !!!
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 7 März 2021 04: 45
        -2
        Sie rennen bereits gerne zu den ukrainischen "Großmüttern" ... Drehen Sie gleichzeitig die europäischen Abkommen um eine Tasse Wodka mit Speck.
      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 März 2021 14: 57
        +2
        Nach Ihren Vereinbarungen müssen die Ukrainer mit der Schließung der Grenzen zu Russland in den Donbass einreisen!

        Ja, aber erst nach den Wahlen in Donbass und der Gewährung eines Sonderstatus an Donbass, der in der Verfassung der Ukraine verankert ist, dh der Verabschiedung einer ständigen Gesetzgebung über den Sonderstatus dieser Gebiete, was die Dezentralisierung der Donbass bedeuten wird Land.

        Die pro-russische Haltung der Region wird wiederum die ideologische Hauptstruktur des heutigen Kiew zum Erliegen bringen, die auf "russischer Aggression" beruht und die Verfolgung der Politik im Interesse der Vereinigten Staaten beeinträchtigen wird.

        Und genau die Seite der ukrainischen "Kuratoren" ist sehr zufrieden mit dem Vorhandensein eines Hotspots in der Nähe der russischen Grenze.

        Sie können also "ruhig" sein - die Minsker Vereinbarungen sind a priori und praktisch nicht praktikabel.)
  11. pol_pol Офлайн pol_pol
    pol_pol (Vladimir Nikolayevich) 6 März 2021 22: 39
    +4
    Wir müssen uns klar vorstellen, dass Westeuropäer, deren Mentalität auf der genetischen Matrix R1b beruht, seit etwa 5000 Jahren unsere ursprünglichen Feinde sind.
    Unsere Mentalität basiert auf der genetischen Matrix von R1a1 und der Ureinwohnerbevölkerung Europas I2a, i2c, mit der die Gemeinschaft als Gegengewicht zur Expansion von R1b nach Osten und als Bündnis gegen die Zerstörung der lokalen Bevölkerung Westens gebildet wurde Europa I2a, i2c von Außerirdischen.
    Zu dieser Gemeinschaft gesellten sich später vor etwa 3000 bis 3500 Trägern der genetischen Matrix N1a1.
    Auf der genetischen Basis dieser Gemeinschaft, in der Menschen mit der genetischen Matrix R1a1 und auf dieser Basis sowohl kulturell als auch numerisch dominierten, entstanden später die Slawen und slawischen Völker.
    Es sollte bedacht werden, dass die genetische Matrix R1b vor etwa 1 Jahren in Südsibirien in der Nähe des Sees durch Mutation von Menschen R22 gebildet wurde. Baikal.
    An derselben Stelle, jedoch etwas früher, vor etwa 24 Jahren, trat R000a auch durch eine Mutation aus R1 auf.
    Und in dieser Hinsicht sind R1a und R1b Brüder.
    R1a1 erschien wiederum als Ergebnis einer Mutation von R1a bereits in der russischen Ebene, wo sie aus Südsibirien lebten. Sie sind bereits eine Art Neffen von R1b. Dies geschah vor ungefähr 4500 Jahren.
    Aber die Wege R1a und R1b seit dem Abzug von Südsibirien nach Westen sind seit Jahrtausenden auseinander gegangen, um sich vor etwa 5000 Jahren als Feinde in Europa zu treffen.

    Wie ist das passiert?
    Vom südlichen Ural ging R1b weiter nach Süden und umrundete den Kaukasus entlang der Küste des Kaspischen und Schwarzen Meeres durch die kleinasiatische Halbinsel, die Mittelmeerküste ging wieder nach Westen und landete bereits durch Gibraltar in Westeuropa.
    Dort zerstörten sie die Anwohner mit der I2a, i2c-Matrix fast vollständig, mit Ausnahme derer, die unter dem Schutz von R1a (R1a1) im Osten flohen oder sich in den Bergen Schottlands und auf der Balkanhalbinsel versteckten.
    Diese Periode in der Archäologie wird als "europäischer Völkermord" bezeichnet.
    Ein Teil von R1b verließ Nordafrika im Süden und ließ sich um den Tschadsee nieder. Sie wurden zu Negern im Aussehen, tk. pflegte eine Art einheimische Frauen fortzusetzen. Und so sind diese Schwarzen auch R1b, wie Westeuropäer.
    Zur gleichen Zeit ergriffen einige der R1b die Macht in Ägypten und die ägyptischen Pharaonen und der Adel der alten ägyptischen Königreiche auch R1b

    Menschen mit der R1a-Matrix aus dem Südural gingen zur Wolga und ließen sich in der russischen Ebene nieder, um ihre Expansion nach Westen schrittweise fortzusetzen.
    Von hier aus wanderte R1a1 bereits nach Mi. Asien und dort sind dies die aktuellen Kirgisen, dann Afghanistan, Pakistan, Indien. In Indien wurden sie als Arier bekannt und bildeten die Kasten der Brahmanen (Priester) und Kshatriyas (Krieger). In diesen Kasten liegt die R1a1-Matrix bei über 70 Prozent.
    Dementsprechend wurde der kirgisische R1a1 auch zu Mongoloiden, weil wurde von der lokalen Bevölkerung von Frauen geerbt und tötete fast vollständig Männer.
    In Indien, in den höheren Kasten, war es unter Todesstrafe verboten, Kinder von Männern der niedrigeren Kasten zur Welt zu bringen und Frauen von dort zu heiraten, daher haben Vertreter der höheren Kasten in Indien ein europäisches Aussehen.

    Im Allgemeinen unsere Mentalität und unser Bewusstsein
    Um zu erobern, zu annektieren, den Adel der Eroberten in sich aufzunehmen, die lokale Bevölkerung auszubeuten, sie aber nicht zu Sklaven zu machen, die Einheimischen auf ihr Niveau zu heben und Verbündete zu machen.

    Bewusstsein und Mentalität der Westeuropäer
    Um zu erobern, zu annektieren, machen Sie die lokale Bevölkerung zu Sklaven, die nicht gehorcht haben zu töten, und wenn jemand aus der Region übrig bleibt, werden weder er noch seine Nachkommen von Westeuropäern als gleichwertig angesehen. Für sie sind dies Menschen zweiter Klasse.
    Der auffälligste Ausdruck dieser Mentalität und des Selbstbewusstseins der Westeuropäer ist die Ideologie des Nationalsozialismus in Deutschland.

    Westeuropäer verstehen nur Stärke.
    Unser Verhalten ähnelt dem Verhalten von Leopold, der Katze aus dem beliebten Cartoon: - "Lass uns zusammen leben" und dies wird von Westeuropäern als Schwäche empfunden.
    Deshalb müssen sie überall geschlagen, geschlagen, geschlagen werden. Sich stark fühlen.

    Und so verlieren wir. Obwohl nach dem Zweiten Weltkrieg die Grenze der Konfrontation in Europa zwischen Menschen mit der genetischen Matrix R1b und den Staaten, die sie mit Menschen R1a1 geschaffen haben, auf die vor fast 4500 Jahren festgelegte Linie zurückgeführt wurde. Entlang der Grenzen der Staaten des Ostblocks.

    Und diese Konfrontation wird niemals enden. Jeder braucht eine Nahrungsgrundlage für seine Nachkommen und um das erste Gebot zu erfüllen, das Gott dem Menschen unmittelbar nach der Schöpfung gegeben hat: "Sei fruchtbar und vermehr dich und bewohne die Erde ..." Genesis 1.28
    Kriege sind unvermeidlich. Der Ruf "Lass uns zusammen leben" ist unerfüllt.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  12. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  13. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
    Larisa Larisa (Larisa Larisa) 7 März 2021 00: 37
    0
    Donbass wird endlos schlagen und Russland wird endlos seine "Ströme" bauen!
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 7 März 2021 05: 18
      +1
      wie man eine Staffel mit Ukrami in die Luft jagt, damit es Brüder aus der Ukraine gibt, aber wie man einen Pass bekommt, damit schon Russen ... sie werden nicht endlos schlagen, aber es tut weh, bis Hochlismus herauskommt.
  14. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 7 März 2021 07: 38
    +3
    Quote: ALSur
    Eine seltsame Formulierung für einen russischen Autor, die einer externen Meinung in Bezug auf Russland entspricht. Der Kreml ist Russland. Selbst wenn die Opposition an die Macht käme und Nawalny Präsident würde und egal welche Politik er verfolgte, würde der Kreml immer noch nicht vom Konzept Russlands getrennt werden. Das Weiße Haus und die USA sprechen nicht getrennt, es ist identisch.

    Auch, wie sie sagen, durch Kommas getrennt, um Wiederholungen zu vermeiden. "Russland, Russland, Russland, Russland ..." Dann ist es identisch. Ebenso schreiben wir: VR China, China, Peking, China usw., was dasselbe bedeutet. Lehre mich nicht, meinen Job zu begehren, wo du nichts verstehst, okay?

    Der Autor, wenn Sie nicht aus Russland sind, müssen Sie dies im Artikel angeben. Sie haben das Recht zu sprechen, aber der Leser sollte nicht irregeführt werden, dass Sie Russe sind.

    Was sind die anderen Voraussetzungen für die Angabe des Wohnortes des Autors? Aus welchem ​​Artikel? Und was genau kann der Wohnort beeinflussen? Kluge und dumme Menschen leben sowohl in Russland als auch im Ausland. Vielleicht werden wir direkt die Form des Schädels ohne unnötige Konventionen messen, und das Recht, Artikel über Russland zu schreiben, wird nur echten Russen vertrauen?
    Zweitens bin ich persönlich von Geburt an Bürger der Russischen Föderation und habe mein ganzes Leben im Ural gelebt.
  15. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 7 März 2021 09: 34
    +3
    Eine Bitte um Krieg - die Russische Föderation in einen Bürgerkrieg in der Ukraine einzubeziehen, um die Russische Föderation zu einem bedingungslosen Weltausgestoßenen zu machen, zu einer starken antirussischen Konsolidierung und einer absoluten Blockade zu führen, ihr militärisches Potenzial und ihre Verteidigungsfähigkeit zu testen selbst gegen den Ausbruch des Terrorismus und eine interne fünfte Kolumne.
    Das ideale Szenario für den Westen ist mit aktiver westlicher Unterstützung der zerstörerischste und blutigste Krieg, der der Russischen Föderation irreparablen wirtschaftlichen Schaden zufügen, die Gesellschaft spalten und die innere Situation in der Russischen Föderation destabilisieren und zu einem zivilen Machtwechsel führen kann Krieg und der Zusammenbruch des Staates, wodurch einer der beiden strategischen Hauptfeinde beseitigt und ihr Potenzial auf Kosten von Ressourcen, wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften und der Lieferung von Waffen an die Ukraine angeregt wird.
  16. Sergey Pedenko Офлайн Sergey Pedenko
    Sergey Pedenko (Sergey Pedenko) 7 März 2021 15: 59
    0
    wo immer du wirfst - überall einen Keil - für Russland /
  17. Ein guter Офлайн Ein guter
    Ein guter (Viktorovich) 7 März 2021 16: 06
    0
    Wieder das Opus Alya, whoa, whoa, whoa, was für eine neue Freude du beschlossen hast zu vermitteln, der ganze Zen druckt dieses Wunder, nicht die erste Woche. Haben Sie beschlossen, alle zu übertreffen? Es gibt kein Plagiat, wir erhalten Informationen von einem Brunnen. zwinkerte
  18. oderih Офлайн oderih
    oderih (Alex) 7 März 2021 20: 04
    +3
    Morzhetsky: Genug, um uns zu lehren, aus Angst vor Europa und den Vereinigten Staaten. Russland ist bereits ein autarkes Land. Geisteswissenschaftliche Schriften werden hier nicht akzeptiert. Glauben Sie mir. Sie sind es. Aber dies ist kein Diskussionsthema. Zur Information ist Null.
    1. Levaksinyak Sinyak Офлайн Levaksinyak Sinyak
      Levaksinyak Sinyak (Levaksinyak Sinyak) 8 März 2021 18: 02
      0
      In wirtschaftlicher Hinsicht ist Russland keineswegs ein autarkes Land. Wir produzieren wenig und verkaufen viel Rohstoffe. Über welche Art von Selbstversorgung sprechen wir?
  19. burgamistr Офлайн burgamistr
    burgamistr 7 März 2021 20: 45
    0
    Ich bin es schon leid darüber zu schreiben, dass Russland selbst eine Geisel seiner Pfeifen geworden ist! Die Hälfte der Russischen Föderation wird nicht mit Gas versorgt! Stellen Sie Ihren Bürgern Gas zur Verfügung und erhalten Sie nicht weniger Einkommen, auch von neuen Unternehmen, aus der Entwicklung von Gebieten. Hier braucht man eine willensstarke Entscheidung und den Wunsch, lange zu planen. Die Leute von Gazprom werden sich niemals betrinken und brauchen jetzt sofort Geld! Und die Aufgaben des Staates sind völlig anders ...
    Und so haben sie das Rederecht verloren, sie haben Angst, den Mund zu öffnen. Seit 7 Jahren sterben Menschen in Donbass, aber Sie können sich nicht einmischen - die Leitung wird geschlossen! Sie können Ihre Stimme nicht zum Sultan erheben - die Trompete mischt sich ein!
    Was gaben diese Pfeifen? Fast vollständiger Verlust der Subjektivität auf internationaler Ebene. Und alle...
    1. Alexander Tsallagov Офлайн Alexander Tsallagov
      Alexander Tsallagov 7 März 2021 23: 22
      +2
      Wie lange können Briefmarken wiederholt werden? Über welche nicht vergaste Hälfte Russlands schreiben Sie? Nach Territorium oder nach Anzahl der Haushalte?
      1. Levaksinyak Sinyak Офлайн Levaksinyak Sinyak
        Levaksinyak Sinyak (Levaksinyak Sinyak) 8 März 2021 18: 04
        -1
        Laut Gazprom werden 60% nur vergast. Und das in einem Land, das weltweit mit Gas handelt. Ist das Ihrer Meinung nach normal?
        1. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
          Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 10 März 2021 12: 45
          +1
          In welchem ​​Jahr sind diese Daten veraltet?
  20. Alexander Tsallagov Офлайн Alexander Tsallagov
    Alexander Tsallagov 7 März 2021 23: 20
    +1
    Höchstwahrscheinlich wird es eine Option geben, die nur dem Generalstab der RF-Streitkräfte und dem Oberbefehlshaber bekannt ist.
  21. Radziminsky Victor Офлайн Radziminsky Victor
    Radziminsky Victor (Radziminsky Victor) 8 März 2021 01: 08
    -4
    Das Problem für die russischen Behörden ist, dass im Falle einer nachgewiesenen Beteiligung Russlands an den Feindseligkeiten im Donbass BEIDE Nord-Streams blockiert werden. Die USA und Großbritannien brauchen die maximale Schwächung sowohl Russlands als auch Deutschlands und der EU. Der Nordstrom ist eine Falle für Russland. Donbass ist eine Falle für Russland. Die Vereinigten Staaten und Großbritannien spielen ihr Win-Win-Spiel "Project Ukraine". Niemand interessiert sich für das Leben der Ukrainer. "Projekt Ukraine" explodiert die Situation in Russland - Millionen Ukrainer im Inneren und schwächen, unterwerfen Deutschland-EU.
    Die russische Führung musste VORHER denken und handeln! - Als eine Pro-NATO-kriegführende Ukraine aus der Ukraine gewachsen ist. Russland wird handeln müssen, aber alle Konsequenzen sind schlimm.
    1. Vladimir Sharp Офлайн Vladimir Sharp
      Vladimir Sharp (Vladimir) 8 März 2021 23: 14
      +1
      ... BEIDE Nord Streams werden blockiert ...

      - Angebotsende.
      ja, ja ... und woher werden die europidores genommen? aaaa. :) bei pin *** s ...
      zu einem exorbitanten Preis ...
      Sie sehen nicht aus wie Idioten ...
      1. Radziminsky Victor Офлайн Radziminsky Victor
        Radziminsky Victor (Radziminsky Victor) 9 März 2021 18: 15
        0
        Tatsache ist leider, dass durch die Blockierung der Nord Streams niemand Deutschland-EU fragen wird
        wird nicht. Im Falle der militärischen Aktion Russlands in Donbass werden die "großen Ziele der NATO" die wichtigsten sein.
        Und das ist der maximale Schaden für Russland. Warum hat Großbritannien die EU verlassen? Die USA und Großbritannien müssen Deutschland und die EU schwächen und vollständig unterwerfen. Deshalb brauchen sie "Project Ukraine".
  22. Alisher Alievich IbragimoFF (Alisher Alievich IbragimoFF) 8 März 2021 07: 57
    +2
    Jetzt ist Russland schon Hals über Kopf in westlichen Sanktionen.)))))) Autor, was sind die Sanktionen? Sie sind nicht da. PendoSSy bestraft ihre Geschäftsleute und ihre Sechser für Kontakte mit Russland .... Das ist alles))))
  23. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) 8 März 2021 11: 35
    +1
    Es gibt nur einen legalen Weg, um diesen Konflikt zu stoppen. Erklären Sie die illegale Abspaltung der Republiken von der UdSSR (und es war illegal).
    Und auf dieser Basis alle Gebiete zurückgeben. In diesem Fall verwandelt sich die Ukraine selbst in eine illegale separatistische Einheit, in der wir das Recht haben, die Ordnung wiederherzustellen.
  24. Vladimir Sharp Офлайн Vladimir Sharp
    Vladimir Sharp (Vladimir) 8 März 2021 23: 09
    +1
    eine Art Schurkenanalyse.
  25. Sabinur86 Офлайн Sabinur86
    Sabinur86 (Ilnyr Sabirow) 9 März 2021 06: 46
    0
    Meiner Meinung nach warnte Ishchenko in seiner Analyse im Gegenteil vor vielen Nachteilen des tiefen Eintritts der LPNR-Armee in das Gebiet der Ukraine und schlug vor, sich, wenn überhaupt, auf das Erreichen der geografischen Grenzen der Regionen Luhansk und Donezk zu beschränken und daran zu befestigen ...
  26. Der Kommentar wurde gelöscht.
  27. Anatoly Afonin Офлайн Anatoly Afonin
    Anatoly Afonin (Anatoly Afonin) 9 März 2021 15: 27
    +1
    Der Kreml hat das Szenario für die Ukraine bereits geschrieben, und es besteht keine Notwendigkeit, hier zu erraten, wie sich Russland verhalten wird, aber in den Schwierigkeiten der Landsleute wird es es nicht sicher lassen.
  28. Anatoly Anistratov Офлайн Anatoly Anistratov
    Anatoly Anistratov (Anatoly Anistratov) 11 März 2021 12: 26
    +1
    Nur durch harte und entschlossene Maßnahmen. Russland muss die Ukraine von der Regierung Bandera befreien. Die Waldbrüder werden nach Galizien laufen, das den Polen übergeben werden muss. Polen mit Bandera werden es schnell herausfinden und allen wird es gut gehen. Und die Amerikaner werden den Rotz abwischen und abrollen, sie können es sich nicht leisten, mit Russland zu kämpfen, die Yankees wollen auch leben.
  29. Lev Dubikovsky_2 Офлайн Lev Dubikovsky_2
    Lev Dubikovsky_2 (Lev Dubikovsky) 11 März 2021 14: 26
    0
    Szenarien können beliebig sein, aber das Ergebnis muss eines sein ... nicht die Fehler der Kommunisten im Kampf gegen Bandera wiederholen.