NATO-Analysten gaben dem Bayraktar den Sieg in der Konfrontation mit dem Pantsir


Das Kompetenzzentrum der Alliance Air Force veröffentlichte einen Bericht, in dem die hohe Qualität der türkischen Bayraktar-Kampfdrohnen sowie die Unfähigkeit der russischen Flugabwehr-Raketen- und Kanonensysteme Pantsir-C1 hervorgehoben wurden, diese auf dem Schlachtfeld wirksam zu bekämpfen.


Der NATO-Bericht "Ein umfassender Ansatz zur Bekämpfung unbemannter Flugzeugsysteme" verweist auf die erfolgreichen Erfahrungen mit dem Einsatz dieser UAVs in der syrischen Provinz Idlib. Um Sicherheitsziele zu erreichen, zerstörten diese Drohnen viele Panzer, Luftverteidigungssysteme, Haubitzen sowie große Militärgebäude. Für unbemannte Luftfahrzeuge "Bayraktar TB2" stellen die in Russland hergestellten Flugabwehr-Raketensysteme Pantsir-C1 eine große Gefahr dar, aber in Idlib konnten diese Flugabwehr-Raketensysteme türkische Drohnen nicht treffen.

Die Radarstation Pantsiria-C1 konnte aufgrund der starken Interferenz die von Bayraktar abgefeuerte Munition nicht erkennen, obwohl sie in Reichweite war

- stellten NATO-Analysten fest, die unbemannten Luftfahrzeugen bei ihrer Konfrontation mit den "Granaten" den Sieg bescherten.

Der Generaldirektor der Firma "Baykar", Haluk Bayraktar, stellte den Erfolg dieser Drohnen während der militärischen Konfrontation zwischen Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach fest. Ihm zufolge trafen dort "Bayraktars" mehr als fünfzig Luftverteidigungssysteme, eine große Anzahl von Artillerie-Anlagen und etwa 140 Panzer. Russische Flugabwehrsysteme konnten türkische UAVs "nicht einmal für eine Stunde" stoppen.
  • Verwendete Fotos: Bayhaluk / Wikimedia
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
32 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 5 März 2021 10: 12
    -6
    Es ist wie es ist. "Armor" hat sich wirklich als unfähig erwiesen, türkischen Drohnen zu widerstehen ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 5 März 2021 10: 34
      0
      "Carapace" verfehlt oder war es zu dieser Zeit mit anderen Zielen beschäftigt?
    2. Igor Aviator Офлайн Igor Aviator
      Igor Aviator (Igor Aviator) 5 März 2021 11: 09
      +4
      Quote: Bindyuzhnik
      Es ist wie es ist. "Armor" hat sich wirklich als unfähig erwiesen, türkischen Drohnen zu widerstehen ...

      Gut! Denken Sie weiter so! Und unsere Panzer bestehen aus Pappe, Triumphe mit Muscheln und Torahs sind Spielzeug. Iskander mit Kalibern und Zirkonen sind Plastilin! Und Vanguard und Petrel mit Poseidon - im Allgemeinen Cartoons! Und Ratnik - ganz einfach - ein Kinderanzug! Aber wenn die Zeit kommt (und es wird kommen, ich fühle - alles geht darauf zu!), Wundern Sie sich nicht!
      "Wir haben dich gewarnt!" (von)
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 5 März 2021 11: 31
        +1
        Ein Lader aus Odessa fragt: "Aber was ist mit mir?" Lachen
      2. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
        Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 5 März 2021 20: 05
        -3
        Aviator, Sie irren sich - alle aufgeführten Geräte sind nicht Pappe, Spielzeug und Plastilin, sondern Gummi ... lol

      3. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 6 März 2021 04: 14
        -2
        Zitat: Igor Aviator
        Gut! Denken Sie weiter so!

        Diese Worte sollten Ihnen voll und ganz zugeschrieben werden - betrachten Sie sich weiterhin als eine mächtige fortschrittliche Macht mit einer Reihe von Waffen, die "in der Welt beispiellos" sind, und vergessen Sie 1941 völlig, als Sie nach vielen Jahren des Prahlens "einen mächtigen Schlag mit wenig Blut auf fremdem Territorium" "und Lieder wie" Rüstung ist stark und unsere Panzer sind schnell ", gefolgt von einer beispiellosen Niederlage in der Geschichte, Millionen kapitulierten und zogen sich an die Wolga zurück.
        1. Dan Офлайн Dan
          Dan (Daniel) 8 März 2021 14: 25
          +2
          Quote: Bindyuzhnik
          gefolgt von einer beispiellosen Niederlage in der Geschichte, ergaben sich Millionen und zogen sich an die Wolga zurück.

          Alles kann sein. Aber Sie haben die Hauptsache vergessen (absichtlich nicht gezeigt), dass am Ende alles in Berlin endete. Also ja. Sie können zählen, was Sie möchten, und Stalingrad als Beispiel anführen. Nur die Deutschen, die die Wolga erreichten und überleben konnten und heute bei den Erinnerungen an diesen Fluss weinen. In einem ruhigen Raum und ohne Fanfare analysieren unsere Designer die tatsächlichen Erfahrungen mit der Verwendung ihrer Werke und nehmen gegebenenfalls die erforderlichen Anpassungen vor.
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 8 März 2021 23: 31
            -3
            Zitat: Dan
            Aber Sie haben die Hauptsache vergessen (absichtlich nicht gezeigt), dass am Ende alles in Berlin endete.

            Ich möchte die Leistung des sowjetischen Volkes, das gegen die Nazis kämpfte, in keiner Weise unterschätzen, und stelle fest, dass die Koalition, zu der neben der UdSSR auch Großbritannien, die USA und eine Reihe anderer gehörten, den Sieg über das Dritte Reich errungen hat Verbündete, daran sollte man sich erinnern.
            1. Dan Офлайн Dan
              Dan (Daniel) 9 März 2021 18: 06
              +1
              Quote: Bindyuzhnik
              Ich stelle fest, dass der Sieg über das Dritte Reich von der Koalition errungen wurde, zu der neben der UdSSR auch Großbritannien, die Vereinigten Staaten und eine Reihe anderer Verbündeter gehörten.

              Sie fühlen sich mit dem Brief offensichtlich nicht wohl. Ich sagte, dass "... alles in Berlin endete." Aus welchem ​​Grund ziehst du Verbündete zu mir? Woran ich mich erinnern sollte, weiß ich auch ohne die Mover. Ich habe dir gesagt, dass eine verlorene Schlacht manchmal keinen verlorenen Krieg bedeutet. Falls Sie nicht "aufgeholt" haben. Und auch, dass Sie keine einzige Analyse des Falles der Niederlage der Rüstung durch Bayraktar gegeben haben. Und doch kämpfen die Muscheln selbst nicht. Die Leute kontrollieren sie. Dieses Management kann sehr unterschiedlich sein, auch hässlich. Und wenn die Installation mit der verbrauchten Munition nicht rechtzeitig vom Schlachtfeld entfernt oder für die Nachladezeit abgedeckt werden konnte, ist der Entwickler nicht dafür verantwortlich. Aber als Hafenarbeiter können Sie dazu jede Meinung haben. Nichts hängt sowieso von ihm ab. Nur eine Fliege flog für einen Moment durch das Fenster ...
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 9 März 2021 20: 50
                -3
                Ich sehe keinen Grund in der weiteren Kommunikation, Sie sind so dicht, dass Sie nicht einmal wissen, dass der Bindyuzhnik kein Portlader, sondern ein Dray-Treiber ist. Lader in jenen fernen Zeiten wurden Ambals genannt. Mit Ihrem mageren Wissensbestand sollten Sie nicht versuchen, über ernste Angelegenheiten zu sprechen - nicht über Ihr Niveau.
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 9 März 2021 21: 05
                  +1
                  Quote: Bindyuzhnik
                  ... ein Gerichtsvollzieher ist kein Hafenarbeiter, sondern ein Dray-Fahrer.

                  BinderSie sind ein so dichter Körper, dass Sie weiterhin einen Dray-Taxifahrer darstellen, obwohl jeder seit langem weiß, dass Sie ein Lader aus Israel sind, der im Ruhestand ist. Lachen
                2. Dan Офлайн Dan
                  Dan (Daniel) 10 März 2021 08: 08
                  0
                  Quote: Bindyuzhnik
                  Ich sehe keinen Grund in der weiteren Kommunikation, Sie sind so dicht, dass Sie nicht einmal wissen, dass der Bindyuzhnik kein Portlader, sondern ein Dray-Treiber ist

                  Nun, das heißt, Sie haben im Wesentlichen keine Argumente? Anforderung Ich verstehe ...
    3. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 5 März 2021 12: 05
      +4
      Quote: Bindyuzhnik
      Es ist wie es ist. "Armor" hat sich wirklich als unfähig erwiesen, türkischen Drohnen zu widerstehen ...

      Dies sind alles lächerliche unbegründete Wunschliste, in Syrien arbeitet das Pantsir-C1-Luftverteidigungsraketensystem regelmäßig und erfolgreich gegen alle Arten von UAVs, natürlich gibt es Komplexe mit vollen Eigenschaften und nicht mit abgeschnittenen wie bei Exportversionen, na ja, das Training Auch die hohe Professionalität unserer Betreiber von Flugabwehr-Raketensystemen spielt eine wichtige Rolle !!!
    4. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 5 März 2021 21: 16
      +4
      Lügen, das Netzwerk ist voll von Fotos von den Trümmern abgestürzter türkischer UAVs, einschließlich "Armor". Außerdem haben sich diese Komplexe im Schutz von "Khmeimim" als perfekt erwiesen. Keine einzige Drohne hat jemals ihr Ziel erreicht Schlussfolgerungen haben nichts mit der Realität zu tun
    5. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) 5 März 2021 23: 17
      +2
      Quote: Bindyuzhnik
      Die "Muscheln" erwiesen sich wirklich als nicht ...

      Das ist nicht so. Der Beweis ist Tartus und Khmeimim. Dort werden sogar MLRS-Granaten abgeschossen. Es ist nur so, dass der Krieg in Karabach ein Stammeskrieg war. Stellen Sie sich vor, einige hätten nur Maschinengewehre, andere nur Granatwerfer? Wer gewann? ... Genau!
      NATO-Mitglieder sind also nur kleine schmutzige Tricks. Schmeicheln Sie den Türken und schrecken Sie die Wilden von russischen Waffen ab. Darauf und werde reich.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 6 März 2021 04: 20
        -2
        Zitat: Kofesan
        Das ist nicht so. Der Beweis ist Tartus und Khmeimim.

        Wurden diese russischen Stützpunkte jemals von türkischen Drohnen angegriffen? Das Netzwerk zeigte nur einige Handarbeiten, die von den Russen heruntergebracht wurden.
        1. Kofesan Офлайн Kofesan
          Kofesan (Valery) 6 März 2021 09: 05
          +1
          Wem glaubst du, wird dort abgeschossen? Türkisch? Xha! Nehmen Sie es steiler ... Obwohl die Türkei auch "beteiligt" ist.
          Und was bedeutet "Handwerk"? Details wie auf ihrem "Handwerk" im Laden können nicht gekauft werden. Sogar auf Chinesisch. Auch für viel Geld ... Überdenken Sie die Probleme des MO von Beginn des Unternehmens in Syrien an. Dort wird alles gründlich gekaut. Mit Bildern!
          Dies sind keine "handwerklichen" Drohnen, sondern eine gut durchdachte Nachahmung von "handwerklichen" Drohnen. Um Schwachstellen zu finden, einschließlich Rüstung. Aber bisher vergebens!
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 6 März 2021 13: 41
            -3
            Fabeln von Opa Krylov!

            Zitat: Kofesan
            Um Schwachstellen zu finden, einschließlich Rüstung. Aber bisher vergebens!

            Schmeicheln Sie sich nicht - die Fähigkeiten von "Shell" sind allen Interessenten bekannt.
            1. Kofesan Офлайн Kofesan
              Kofesan (Valery) 7 März 2021 11: 04
              0
              Die türkischen Kommandeure selbst behaupten zuversichtlich, dass die Pantsir C2-Systeme mehr als erfolgreich gegen Bayraktar TB 1 arbeiten. Daher verfügen UAVs nicht über solche Systeme an Orten, an denen solche Systeme installiert sind. Wenn der Feind mit dem Pantsir C1-Komplex im Luftverteidigungssystem bewaffnet ist und dies nicht erkannt wurde, ist es völlig sinnlos, Bayraktar TB 2 auf eine Mission zu schicken - er wird abgeschossen und geht verloren.
              Und er war es auch nicht, der sich in Karabach zeigte. Und ein Haufen kleiner Aufklärungsdrohnen und reaktiv geführter Munition, die auf ihren Strahl gerichtet waren. Und das sind keine Märchen mehr ...
              Und die türkische Presse möchte neben Katar und Kuwait wirklich ihre mittelmäßigen Drohnen auf so viele Tassen wie möglich übertragen, die nicht zwischen Märchen und Realität unterscheiden ...
    6. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
      Ivancarafuto (Ivan) 8 März 2021 17: 32
      0
      Wurdest du informiert? Sofa-Experten? Oder die Werbeabteilung eines Unternehmens, das "Bayraktars" produziert?
  2. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 5 März 2021 10: 13
    +1
    Nun, damit hatten sie es eindeutig eilig, wo sind unsere modernisierten "Pantsir - SM", es wäre Zeit zurückzuschlagen !!!
  3. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 5 März 2021 10: 52
    +3
    Quote: Bindyuzhnik
    Es ist wie es ist. "Armor" hat sich wirklich als unfähig erwiesen, türkischen Drohnen zu widerstehen ...

    wo infa?
    1. Igor Aviator Офлайн Igor Aviator
      Igor Aviator (Igor Aviator) 5 März 2021 11: 11
      +5
      Zitat: zz811
      wo infa?

      "hinterer" Bindyuzhnik Auspuff
      1. shvn Офлайн shvn
        shvn (Vyacheslav) 5 März 2021 17: 42
        +3
        Und er, der Binder, mit dem Blau?
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Dimy4 Офлайн Dimy4
    Dimy4 (Dmitry) 5 März 2021 12: 13
    0
    Und da war jemand, der die "Shell" leitete? Oder warteten sie darauf, dass sie aus Russland kamen und alles für sie taten?
  5. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 5 März 2021 12: 30
    -1
    Quote: Nur Katze
    "Carapace" verfehlt oder war es zu dieser Zeit mit anderen Zielen beschäftigt?

    - Dort zu dieser Zeit Es gab einfach keine anderen Ziele. lol
  6. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 5 März 2021 12: 32
    -3
    Zitat: Igor Aviator
    Quote: Bindyuzhnik
    Es ist wie es ist. "Armor" hat sich wirklich als unfähig erwiesen, türkischen Drohnen zu widerstehen ...

    Gut! Denken Sie weiter so! Und unsere Panzer bestehen aus Pappe, Triumphe mit Muscheln und Torahs sind Spielzeug. Iskander mit Kalibern und Zirkonen sind Plastilin! Und Vanguard und Petrel mit Poseidon - im Allgemeinen Cartoons! Und Ratnik - ganz einfach - ein Kinderanzug! Aber wenn die Zeit kommt (und es wird kommen, ich fühle - alles geht darauf zu!), Wundern Sie sich nicht!
    "Wir haben dich gewarnt!" (von)

    - Nun, was für ein "Flieger" bist du, wenn du nicht dazu in der Lage bist real von den Ergebnissen des Krieges in Karabach, um eine elementare Schlussfolgerung zu ziehen? Wer ist Pappe und wer ist Plastilin?
  7. Filin Офлайн Filin
    Filin (Philip) 5 März 2021 22: 04
    +1
    Soldaten kämpfen und Kommandeure treffen Entscheidungen. Wenn die Berechnung des armenischen "Thor" -Komplexes die Ausrüstung ausschaltete, bevor das Objekt den Hangar betrat und eine Rakete von der "Kakerlake" erhielt, ist dies ein Indikator für militärische Impotenz. Es ist immer einfacher, eine UAV-Basis zu zerstören, als Drohnen abzuschießen und Raketen zu verschwenden, um ein Luftverteidigungssystem freizulegen - dies ist ein Indikator für die Arbeit von Kommandanten und Politikern. Russland kann mit einem Gegner wie der Türkei fertig werden, es hat Kräfte und Mittel, aber wenn Rosnefts syrisches Öl durch die Türkei geleitet wird, hat die Türkei ihre eigenen Vorteile.
  8. Dzafdet Офлайн Dzafdet
    Dzafdet (Sergey) 6 März 2021 12: 22
    0
    Ja ja. Sobald unsere in Karabach eintrafen, waren alle Drohnen in 4 Tagen vorbei. Und sie werden schnell Schlussfolgerungen aus diesem Krieg ziehen. Und du freust dich, freust dich ...
  9. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 6 März 2021 22: 07
    0
    aber was ist mit ...?
    https://avia.pro/news/rossiyskie-voennye-s-oblomkami-sbitogo-tureckogo-bespilotnika-vzbesili-ankaru
  10. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 8 März 2021 17: 31
    0
    Direkt die gleiche "Wunderwaffe", "Wunderwaflya" eine Art ..... Für mich liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Sowohl diese als auch andere wurden unter Kampfbedingungen getestet. Keine der Parteien hat offiziell unterstellte Informationen veröffentlicht. Zählen Sie die Agitation beider Seiten nicht als solche?
  11. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 8 März 2021 18: 11
    0
    Im Allgemeinen haben diese "Analysten" die Kommentare des türkischen Militärs zum Einsatz von Bayraktar in Syrien und Libyen offensichtlich nicht gelesen. Es stellt sich heraus, dass die Verluste von "Bayraktarov TB 2" im Verlauf der vergangenen Maßnahmen sehr bedeutend sind. Es stellt sich heraus, dass die in Russland hergestellte "Pantsir C1" -Installation gegen das UAV recht erfolgreich ist, und das türkische Militär ist gezwungen, dies als Tatsache zuzugeben. Die ersten Einsätze von "Bayraktar TB 2" in Libyen waren durch massive Verluste an Fahrzeugen gekennzeichnet, die bis zur Unterdrückung des "Pantsir C1" -Systems etwa zwanzig Stück abgeschossen wurden. Zumindest eine Art Gelegenheit für Drohnen zum Handeln erscheint nur, wenn die "Granaten" "geblendet" sind. Nach dem Abschluss des türkischen Militärs ist der erfolgreiche Einsatz der "gepriesenen" "Bayraktars" heute in Gebieten möglich, in denen es keine massive Luftverteidigung gibt.