Experte: Putin kann Israel und Syrien Frieden bringen


Russland kann den Frieden zwischen Israel und Syrien vermitteln, schreibt der britische Experte für den Nahen Osten Christopher Phillips auf der Middle East Eye-Website. Der Kreml wird jedoch auf seinem Weg auf viele Schwierigkeiten stoßen.


Wie in dem Artikel erwähnt, erregten eine Reihe von Kontakten zwischen Syrien und Israel, die von Russland vermittelt wurden, am Vorabend die allgemeine Aufmerksamkeit der Expertengemeinschaft. Früher in den Medien wurde berichtet, dass sich im Dezember die Leiter der israelischen und syrischen Sonderdienste auf dem russisch-syrischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim trafen und gleichzeitig die russischen Streitkräfte bei der Rückführung der Überreste mehrerer Israelis halfen.

Moskau fungierte auch als Vermittler bei einem Deal, bei dem Damaskus einen israelischen Staatsbürger aus dem Gefängnis entließ.

Für die beiden Staaten, die sich technisch im Krieg befanden, waren solche Kontakte bisher selten, was auf mögliche russische Bemühungen zur Vermittlung eines Friedensabkommens hindeutet. Könnte Syrien als nächstes auf der Liste stehen, nachdem Israel kürzlich die Beziehungen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain, Marokko und dem Sudan normalisiert hat?

- im Text vermerkt.

Der Autor glaubt, dass "Putin sich als Friedensstifter im Nahen Osten präsentieren kann, der dazu beigetragen hat, den Iran aus Syrien zu vertreiben, als Gegenleistung für die Rückkehr Israels in die besetzten Golanhöhen."

Dennoch wird argumentiert, dass es noch einen langen Weg bis zu einem von Russland vermittelten Friedensvertrag gibt.

Erstens weiß Israel nicht, ob Moskau einen solchen Frieden organisieren kann. Höchstwahrscheinlich wird Jerusalem alle pro-iranischen Streitkräfte aus syrischem Boden abziehen wollen, was äußerst schwierig zu gewährleisten ist.

Zweitens ist es unwahrscheinlich, dass Israel die Golanhöhen abtreten will, die eine bedeutende strategische Bedeutung haben wirtschaftlich Wert, und die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat kürzlich ihre Annexion anerkannt.

Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat ebenfalls wenig Interesse an einem Friedensabkommen. Während der Golan ein Symbol für die Macht bleibt - sein Vater Hafez diente als Verteidigungsminister, als die Gebiete erobert wurden -, sind sie kein wertvolles Bündnis mit dem Iran wert.

In der Veröffentlichung heißt es: "Russland wurde wiederholt von der Sturheit und Unwilligkeit Assads enttäuscht, auch nur geringfügige Zugeständnisse zu machen."

Es sei daran erinnert, dass beide Länder - Israel und Syrien - seit 1948 Krieg führen, obwohl Feindseligkeiten nur während größerer bewaffneter Konflikte direkt bekämpft wurden.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
59 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 März 2021 09: 22
    -2
    Und im völligen Widerspruch zu B, das im Text vermerkt ist. Wenn Sie den Titel entfernen, spiegelt die Notiz die Situation wider. Russland kann die Situation zurückhalten, beruhigen, aber niemals lösen.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 5 März 2021 23: 46
      -2
      Alexzn... Können die jüngsten Ereignisse in Israel nicht als Instrument zur Beeinflussung des hartnäckigen Israel angesehen werden?
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 5 März 2021 09: 28
    +1
    Vielleicht kann er nicht wie immer und sogar "eksperd" von der Seite ...
  3. Binder Online Binder
    Binder (Myron) 5 März 2021 10: 04
    -1
    Leeres Geschwätz über nichts. Die Israelis werden den Golan nicht aufgeben - es gibt nichts zu erzählen, und für Assad geht es nicht so sehr um die Rückkehr des Golan, der nie ein historischer Teil Syriens war, sondern um die Existenz des Staates Israel von Damaskus nicht anerkannt. Und die Vertreibung der Iraner und ihrer Stellvertreter aus dem Gebiet der ersteren. Die SAR der Russen ist äußerst zweifelhaft. Wie kann Putin also Friedenstruppe werden und den Kriegszustand zwischen Nachbarstaaten seit 1948 beenden?
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 5 März 2021 23: 37
      0
      Der Golan war schon immer ein historischer Teil Syriens.
      Es waren die Juden, die 40 Jahre lang um den Sinai wanderten, bis sie zum Nachlass des Landes kamen, das von einer unbekannten Person hinterlassen wurde.
      Wo Menschen schon gelebt haben.
      Der erste Völkermord begann ..
  4. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 5 März 2021 11: 16
    0
    Die Rolle Russlands kann weder in der Golan-Frage noch in der Frage des Rückzugs iranischer Stimmrechtsvertreter aus dem von ihnen kontrollierten Gebiet entscheidend sein. Und deshalb.
    1. Der Golan hat nie zu Syrien gehört. Ihr Beitritt zu diesem Staat erfolgte illegal und entgegen der Entscheidung des Völkerbundes. Welches ist jetzt noch gültig.
    2. Der Golan ist legal an Israel angeschlossen. Es ist unmöglich, dieses Gesetz aufzuheben und das Territorium des Landes zu ändern, wenn keine Stimmen abgegeben werden und Anhänger dieser Entscheidung anwesend sind. Auch theoretisch. Komplette Analogie zur Krim. Außerdem erkannten die Vereinigten Staaten (im Gegensatz zur Krim) den Golan als zu Israel gehörend an.
    3. In der heutigen Realität, in der die arabischen Länder nacheinander, ohne das Thema mit dem Golan zu verknüpfen, die Beziehungen zu Israel normalisieren - die Übertragung des Golan ist Oxymiron!
    4. Assads Regime - nicht ganz Syrien. Was in der Tat überhaupt nicht existiert. 800 km² Der Golan ist nichts im Vergleich zu Zehntausenden Quadratkilometern des ehemaligen Syrien, das von Kurden, Türken und der Opposition kontrolliert wird. Für Assad etwa die Hälfte des Territoriums. Ich spreche nicht einmal vom Alexandret Sandjak (4 km²).
    5. Für jeden Politiker in Israel - die Übertragung des Golan - politischer Selbstmord.
    6. Die Russische Föderation hat nicht genug Einfluss auf den Iran, um ihn zum Rückzug aus Syrien zu bewegen.
    7. Assad will nicht, dass sich der Iran aus Syrien zurückzieht.
    8. Der Iran kann mit Gewalt und gemeinsamen Anstrengungen Israels, der Vereinigten Staaten und Russlands aus Syrien vertrieben werden. Ohne Bezug auf die Golan-Frage.
    9. Israel würde sich über einen Regimewechsel der Ayatollahs im Iran sehr freuen. Wenn Russland zu dieser Idee kommt, ist es möglich, eine friedliche Grenze zwischen Israel und dem vom Assad-Regime kontrollierten Gebiet zu sichern.
    10. Wie der Führer Israels offiziell erklärt hat: Der Iran wird keine Atomwaffen haben. Mit oder ohne Vertriebsvereinbarung. Und in Israel sind solche Aussagen nicht verstreut.
    11. Der Iran wird Syrien unter dem Druck Russlands verlassen, was unwahrscheinlich ist - gut. Danke. Es wird nicht verschwinden - es ist auch nicht beängstigend. Aber die Bürger dieses Landes werden weiterhin in Teilen in ihre Heimat zurückkehren.
    Eigentlich in der Publikation über die gleiche Rede. Nur verschleiert mit Worten wie: "unwahrscheinlich" und "unglaublich".
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 5 März 2021 12: 47
      0
      Für jeden israelischen Politiker ist die Übertragung des Golan politischer Selbstmord.

      Keine Übertragung, sondern lediglich eine Erwähnung der Möglichkeit einer solchen. Heute besteht ein Konsens zu diesem Thema.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 5 März 2021 14: 14
        0
        Ganz recht! Einer der wenigen Konsens. Aber bezeichnend.
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 5 März 2021 15: 40
      -1
      Tramp1812verbreiten Sie falsche Informationen auf der Website. Wozu?
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 5 März 2021 16: 20
        -2
        Zitat: Isofett
        Tramp1812verbreiten Sie falsche Informationen auf der Website. Wozu?

        Gute Gesundheit! Ich habe bestimmte Fakten ausschließlich im Zusammenhang mit der Veröffentlichung angegeben. Als Antwort erhielt ich etwas Unartikuliertes. Konkretisieren Sie, seien Sie so freundlich, Ihr Verständnis von "Falschheit" und "Wissen", geben Sie Ihre Gründe an, widerlegen Sie meine. Dies werden die Bestandteile unserer möglicherweise bedeutungsvollen Diskussion sein. Ansonsten - von Ihrer Seite nur "und reden?"
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 5 März 2021 17: 16
          +1
          Tramp1812... Habt auch einen schönen! Lassen Sie uns unter "Falschheit" verstehen, was nicht der Realität entspricht.

          Der Golan gehörte nie zu Syrien - Lügen.
          Golan ist legal an Israel angeschlossen - Lügen.
          Komplette Analogie zur Krim - eine Lüge, na ja, etc.

          Nun, laut Artikel selbst ... müssen Sie das Original finden und lesen, das gerade besprochen wird. Der Engländer gibt zu, dass die Juden im Gegenzug für die Abreise der Iraner den Golan zurückgeben werden.

          Die Juden werden zurückgeben, was sie gestohlen haben, und die Iraner sind legal in Syrien. Daher irrt sich der Engländer, was er anbietet, ist kein Austausch, es ist eine Scheidung oder eine Täuschung, wie Sie möchten.
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 5 März 2021 18: 17
            -3
            Sie wiederholen tatsächlich Ihren ersten Beitrag. Ihre Antwort, dass meine Worte eine Lüge sind, ist wieder nicht konkretisiert. Lassen Sie es uns analysieren. Zunächst haben Sie kein Wort darüber gesagt, was das "Wissen über falsche Informationen" ist. Wir müssen lernen, für unsere Worte verantwortlich zu sein. Ansonsten spricht man von Kaltverfestigung. Darüber hinaus in einer primitiven, extrem unkultivierten und primitiven Form. Auch hier gibt es keine Konkretisierung. Sie haben drei meiner Aussagen zur Veröffentlichung zitiert, sie "Lügen" genannt, aber keine von ihnen widerlegt. Darüber hinaus beschränkte sich der Rest der Artikel auf "usw." Und das sind alle Ihre Argumente?
            Zuallererst Ihre zum größten Teil meiner Argumente "etc." Ich verstehe es als Ihre Anerkennung der Sinnlosigkeit Ihrer Position. Auch einfach: 1,2.3 Ihre drei unbegründeten Aussagen sind gebrochen.
            1922 beschloss der Völkerbund, die frühere syrische Herrschaft über die Türkei zwischen Großbritannien und Frankreich aufzuteilen. Großbritannien erhielt Palästina, zu dem das moderne Jordanien gehört, und Frankreich - das moderne Territorium Syriens und des Libanon (das sogenannte "Mandat des Völkerbundes"). Der Völkerbund erteilte Großbritannien auf der Grundlage der Entscheidungen der Konferenz in San Remo ein Mandat für Palästina und erklärte dies durch die Notwendigkeit, "politische, administrative und wirtschaftliche Bedingungen im Land für die sichere Bildung eines Juden zu schaffen" nationale Heimat. "
            Zwei. Der Golan wurde 1981 von der israelischen Knesset gesetzlich als Territorium Israels anerkannt.
            Drei. Die Krim wird von der Staatsduma gesetzlich als Territorium Russlands anerkannt. Eine vollständige Analogie. Die Vereinigten Staaten erkannten den Golan als das Territorium Israels an, und die Krim erkannte das Territorium Russlands nicht an. Und wer von uns ist ein Lügner? Die Frage ist rhetorisch. Aber lassen Sie uns genauer sein: offensichtlich Sie.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 5 März 2021 19: 37
              +1
              Wenn Sie wissen, dass Sie nicht die Wahrheit sagen und es dennoch sagen, bedeutet dies, dass die Informationen wissentlich falsch sind.
              Willst du Fleisch aus? Bitte schön:

              1. Der Golan hat nie zu Syrien gehört.
              Nein, das haben sie. Auf den Karten sind die Golanhöhen immer noch syrisches Territorium. Sie können nur darüber und über Ihre Aussage Bescheid wissen absichtliche Lüge.

              2. Der Golan ist Israel legal angegliedert.
              Nein, und jeder weiß davon. Golan Israel hat Ihre Erklärung zum Beitritt zur Legislative mit Gewalt erobert und aufbewahrt absichtliche Lüge.

              3. Komplette Analogie zur Krim.
              Sie wissen, dass es kein Referendum über den Beitritt der Golanhöhen zu Israel gab, Ihre Aussage über vollständige Analogie normal liegenverursacht durch unzureichende Kenntnisse der Logik und den Wunsch, die Leser zu täuschen.

              PS Zeichnen Sie keine Analogien, sie beweisen nichts. Ich verstehe Ihren Gedankenflug. Du bist ein Lügner.
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 5 März 2021 23: 56
                -2
                Zitat: Isofett
                Wenn Sie wissen, dass Sie nicht die Wahrheit sagen und es dennoch sagen, bedeutet dies, dass die Informationen wissentlich falsch sind.
                Willst du Fleisch aus? Bitte schön:

                1. Der Golan hat nie zu Syrien gehört.
                Nein, das haben sie. Auf den Karten sind die Golanhöhen immer noch syrisches Territorium. Sie können nur darüber und über Ihre Aussage Bescheid wissen absichtliche Lüge.

                2. Der Golan ist Israel legal angegliedert.
                Nein, und jeder weiß davon. Golan Israel hat Ihre Erklärung zum Beitritt zur Legislative mit Gewalt erobert und aufbewahrt absichtliche Lüge.

                3. Komplette Analogie zur Krim.
                Sie wissen, dass es kein Referendum über den Beitritt der Golanhöhen zu Israel gab, Ihre Aussage über vollständige Analogie normal liegenverursacht durch unzureichende Kenntnisse der Logik und den Wunsch, die Leser zu täuschen.

                PS Zeichnen Sie keine Analogien, sie beweisen nichts. Ich verstehe Ihren Gedankenflug. Du bist ein Lügner.

                Ich erzähle Ihnen die Fakten, Sie antworten - die Sprache und, wie ein berühmter Vogel, wiederholen und klopfen - klopfen. Aber kein Wort auf den Punkt. Schauen Sie sich die Dokumente an. Palästina, zu dem auch die Golanhöhen gehörten, war Teil der palästinensischen Provinz Osmanische Türkei. Und LH wurde für den jüdischen Staat zugeteilt. Die UNO erkennt diese Resolution an. Aber du hörst nicht, weil du nicht willst. Der Golan verstieß gegen die Konferenz von San Remo und die Entscheidungen des Völkerbundes, die illegal nach Frankreich verlegt wurden. Von dort aus landeten sie genauso illegal in Syrien. Was zum Zeitpunkt der Entscheidung der LN überhaupt nicht existierte. Wie Jordanien, das auch Teil der palästinensischen Provinz war. Des Weiteren. Infolge der syrischen Aggression im Jahr 1967 verlor Damaskus die Golanhöhen. Wie Deutschland Königsberg, Elsass und Lothringen verlor, alle Gebiete östlich der Neiße, das Sudetenland. Aber Sie haben Doppelmoral: Was für andere Staaten legitim ist, ist ein Verbrechen für Israel. Und in Ihren Worten ist der jüdische Staat eine organisierte Kriminalitätsgruppe. Und du wirst glücklich sein, wenn es zerstört wird. Du postest es. In Bezug auf den Staat, der diplomatische Beziehungen zur Russischen Föderation unterhält, steht Russland in Bezug auf die Zahl der Touristen in Israel an zweiter Stelle. Die Araber haben bereits ihre Sicht erhalten und sind nicht in der Lage, mit Israel befreundet zu sein. Und Sie lassen alle Züge bergab fahren. Und Sie kämpfen gegen den siegreichen Zionismus. 1981 hat Israel wie Russland 2014 auf der Krim den Golan legal in seinen Staat aufgenommen. Von der Tatsache, dass Sie zum 1000. Mal sagen, dass dies eine Lüge ist, wird sich nichts ändern.
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 6 März 2021 00: 38
                  0
                  Im Zusammenhang mit dem zur Diskussion stehenden Artikel gebe ich den Gedanken zu, dass Israel heute gezwungen ist, bestimmte Schritte zu unternehmen.

                  Weil. Die Generalstaatsanwaltschaft des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag hat eine Untersuchung gegen Israel wegen des Verdachts auf Kriegsverbrechen in Gaza, Judäa und Samaria eingeleitet.

                  Tramp1812... Niemand stellt die Legitimität Ihres Staates in Frage. Aber! Und das ist der Hauptpunkt.

                  Ihr Staat erhielt seine Legitimität nur als Ergebnis der Anerkennung durch Amerika, als Ergebnis der Anerkennung durch die Sowjetunion, als Ergebnis der Anerkennung durch die UN ... politische Gründeund nicht Ihre Geschichten über Ihre historische Heimat, Ihr historisches Gesetz usw., die nur den tatsächlichen Stand der Dinge verschleiern.

                  Ebenso quetschen Sie heute die Golanhöhen durch Gewalt und Täuschung aus Syrien und warten auf die Anerkennung dieser Gebiete durch Israel und andere Länder.

                  PS Die Bestrafung Gottes macht Verbrechern Angst. Wenn Sie kein Verbrecher sind, warum sollten Sie dann Angst haben?
                  1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                    Tramp1812 (Tramp 1812) 6 März 2021 01: 05
                    -3
                    Zitat: Isofett
                    Im Zusammenhang mit dem zur Diskussion stehenden Artikel gebe ich den Gedanken zu, dass Israel heute gezwungen ist, bestimmte Schritte zu unternehmen.

                    Weil. Die Generalstaatsanwaltschaft des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag hat eine Untersuchung gegen Israel wegen des Verdachts auf Kriegsverbrechen in Gaza, Judäa und Samaria eingeleitet.

                    Tramp1812... Niemand stellt die Legitimität Ihres Staates in Frage. Aber! Und das ist der Hauptpunkt.

                    Ihr Staat erhielt seine Legitimität nur als Ergebnis der Anerkennung durch Amerika, als Ergebnis der Anerkennung durch die Sowjetunion, als Ergebnis der Anerkennung durch die UN ... politische Gründeund nicht Ihre Geschichten über Ihre historische Heimat, Ihr historisches Gesetz usw., die nur den tatsächlichen Stand der Dinge verschleiern.

                    Ebenso quetschen Sie heute die Golanhöhen durch Gewalt und Täuschung aus Syrien und warten auf die Anerkennung dieser Gebiete durch Israel und andere Länder.

                    PS Die Bestrafung Gottes macht Verbrechern Angst. Wenn Sie kein Verbrecher sind, warum sollten Sie dann Angst haben?

                    Wie Sie sagen, hat die Türkei 1936 den Alexandretta-Sandjak aus Syrien "gequetscht", jetzt werden Zehntausende Quadratkilometer desselben ehemaligen Syriens von den Kurden, Türken und der Opposition "gequetscht". Es interessiert dich nicht. Aber 800 km². Israel durch die Entscheidung der LP-1922 zugeteilt, illegal nach Syrien überführt und infolge der Aggression gegen Israel verloren - Sie dürfen nicht schlafen. Und du, im Gegensatz zu mir, als kleines Kind, ohne mich. Dann gib mir Vergnügen. Und Sie möchten nichts darüber hören, dass die UdSSR und ihr Nachfolger Russland beispielsweise die Kurilen nicht geben wollen. Was offiziell zugesagt hat, San Francisco vom Vertrag aufzugeben. Also hacke es dir auf die Nase: Assad bekommt Ohren von einem toten Esel, nicht von den Golanhöhen.
                    1. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 6 März 2021 02: 05
                      0
                      Tramp1812... Nun, bis jetzt sind die Golanhöhen gemäß den bestehenden Normen syrisch, und Sie sind die Besatzer.

                      Trumps Zustimmung, Ihre Höhen anzuerkennen, diktiert durch die Wahlen, hat Ihre Chancen auf Höhenunterschiede erhöht. Aber jeder um sie herum versteht, dass Israel ein Besatzer ist und keine gesetzlichen Rechte hat.

                      Israel hat seit dem Tag seiner unbefugten Proklamation das Recht zu erzwingen. Israel hat keine anderen Rechte.

                      Mal sehen, was sie in Den Haag über Ihre Kriegsverbrechen sagen.
                      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                        Tramp1812 (Tramp 1812) 6 März 2021 07: 13
                        -2
                        Zitat: Isofett
                        Tramp1812... Nun, bis jetzt sind die Golanhöhen gemäß den bestehenden Normen syrisch, und Sie sind die Besatzer.

                        Trumps Zustimmung, Ihre Höhen anzuerkennen, diktiert durch die Wahlen, hat Ihre Chancen auf Höhenunterschiede erhöht. Aber jeder um sie herum versteht, dass Israel ein Besatzer ist und keine gesetzlichen Rechte hat.

                        Israel hat seit dem Tag seiner unbefugten Proklamation das Recht zu erzwingen. Israel hat keine anderen Rechte.

                        Mal sehen, was sie in Den Haag über Ihre Kriegsverbrechen sagen.

                        Für den Anfang würden Sie zumindest aufhören, die Grundbegriffe zu verwirren: "Beruf" und "Annexion". Golan (übrigens ein kleiner Teil, aber leider nicht alle), Krim, Kurilen, Wyborg, Elsass und Lothringen, Breslau, Tibet, Bessarabien, Transkarpatien wurden nicht besetzt, sondern annektiert. Der Unterschied besteht darin, dass diese Gebiete der Gerichtsbarkeit der Staaten unterliegen, die sie gesetzlich in ihre Zusammensetzung aufgenommen haben.
                        Es wurden keine Sanktionen gegen Israel eingeführt, kein einziger Staat, der diplomatische Beziehungen zu Israel unterhält, einschließlich Russland. Israel, die Vereinigten Staaten und Deutschland haben bereits vor Beginn des Prozesses erklärt, dass sie die Zuständigkeit des Haager Gerichts in der von Ihnen angesprochenen Frage nicht anerkennen. Das Gericht prüft übrigens nicht die Golan-Frage, die in der Veröffentlichung erörtert wird. Aus Worten im Allgemeinen und absolut. Also "Worüber redest du - Onkel Sidor?" (Zitat aus k-fa "Elusive Avengers".)) Und diese Überlegung wird mit nichts Gutem für diesen Prozess enden. Vielleicht nur durch die Tatsache, dass sich die führenden Länder der Welt vom Römischen Abkommen zurückziehen werden. Und das Gericht wird aufgelöst. Das ist alles, was Sie sehen können. Im besten Fall. Als russische Truppen im August 2008 während einer Telefonkonferenz Tiflis mit einem einzigen Wurf erreichten, stellte ein Vertreter des souveränen Georgien dem Vertreter der Russischen Föderation eine Frage: „Warum kann Israel, das dreimal kleiner als Georgien ist, jeder Macht leicht widerstehen? in der Welt? Nein? "Und der Führer antwortete weise und sehr leise:" Aber du bist nicht ISRAEL! " Die UdSSR versuchte es. Und wo ist die UdSSR jetzt? Also ist es klarer?
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 6 März 2021 13: 34
                        -1
                        Die Generalstaatsanwaltschaft des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag hat eine Untersuchung gegen Israel wegen des Verdachts auf Kriegsverbrechen in Gaza, Judäa und Samaria eingeleitet.



                        Wir beobachten, wie die Zionisten ausweichen.

                        Der Internationale Gerichtshof in Den Haag sendet ein transparentes Signal, dass niemand sonst die Augen vor israelischen Verbrechen verschließen wird.

                        Die Zionisten Israels wollen die Worte der Vernunft nicht hören.
          2. Ulysses Офлайн Ulysses
            Ulysses (Alexey) 5 März 2021 23: 49
            +3
            Eins zwei drei.

            So viele verschüttete "Preiselbeeren", und wo sind die jüdischen Golan ???

            "Die israelische Knesset hat erkannt", ist das alles, was man wirklich zur Rechtfertigung zusammenkratzen könnte?

            Und der UN-Sicherheitsrat Sie haben kein Dekret, das den Golan als Syrer anerkennt?

            PS Schinken, die von Zeit zu Zeit zu weit gehen, werden Völkermord begehen.
            1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
              Tramp1812 (Tramp 1812) 6 März 2021 00: 02
              -2
              Quote: Ulysses
              Eins zwei drei.

              So viele verschüttete "Preiselbeeren", und wo sind die jüdischen Golan ???

              "Die israelische Knesset hat erkannt", ist das alles, was man wirklich zur Rechtfertigung zusammenkratzen könnte?

              Und der UN-Sicherheitsrat Sie haben kein Dekret, das den Golan als Syrer anerkennt?

              PS Schinken, die von Zeit zu Zeit zu weit gehen, werden Völkermord begehen.

              Und die Resolutionen der UN-Generalversammlung, die die Krim nicht als russisch anerkennen, sind für Sie kein Dekret?
              PS Schinken, die von Zeit zu Zeit anmaßend sind, werden Völkermord ...
              1. Ulysses Офлайн Ulysses
                Ulysses (Alexey) 6 März 2021 00: 19
                +2
                Und die Resolutionen der UN-Generalversammlung, die die Krim nicht als russisch anerkennen, sind für Sie kein Dekret?

                Kein Dekret.

                Im Gegensatz zu Entscheidungen im Sicherheitsrat, Resolutionen der Generalversammlung der Vereinten Nationen sind für Staaten nicht rechtsverbindlich und haben empfehlenswert. Negativ
                1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                  Tramp1812 (Tramp 1812) 6 März 2021 00: 54
                  -2
                  Quote: Ulysses
                  Und die Resolutionen der UN-Generalversammlung, die die Krim nicht als russisch anerkennen, sind für Sie kein Dekret?

                  Kein Dekret.

                  Im Gegensatz zu Entscheidungen im Sicherheitsrat, Resolutionen der Generalversammlung der Vereinten Nationen sind für Staaten nicht rechtsverbindlich und haben empfehlenswert. Negativ

                  Nun, wir sind keine Dekretentscheidungen der Minderheit des UN-Sicherheitsrates. Wegen der Aggression gegen Finnland und der Beschlagnahme eines bedeutenden Teils seines Territoriums wurde die UdSSR aus der LN ausgeschlossen. Und was dann ? Hat er diese Gebiete nach Finnland zurückgebracht? Oder wie unterscheidet sich die Annexion von Königsberg durch die UdSSR von der Annexion der Golanhöhen durch Israel, wenn Sie Ihrer Logik folgen? In beiden Fällen gab es Aggressionen: Deutschland gegen die UdSSR, Syrien gegen Israel. Was ist der Unterschied?
                  1. Ulysses Офлайн Ulysses
                    Ulysses (Alexey) 6 März 2021 20: 12
                    +1
                    Nun, wir sind keine Dekretentscheidungen der Minderheit des UN-Sicherheitsrates.

                    Wenn es ankommt, wohin rennst du, um den Rotz zu verschmieren?
                    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 7 März 2021 00: 10
                      0
                      Quote: Ulysses
                      Nun, wir sind keine Dekretentscheidungen der Minderheit des UN-Sicherheitsrates.

                      Wenn es ankommt, wohin rennst du, um den Rotz zu verschmieren?

                      Mehrere klärende Fragen. Von wem wird es fliegen? Denken Sie daran, Kinder, russisch, übrigens der Dichter - Korney Ivanovich Chukovsky:

                      Wir wären auf den Hörnern eines Stiers,
                      Nur die Haut ist teuer
                      Und Hörner sind heutzutage auch nicht billig!


                      Der Rest sind Sofageschichten.
                    2. Ulysses Офлайн Ulysses
                      Ulysses (Alexey) 7 März 2021 00: 50
                      +1
                      Mehrere klärende Fragen. Von wem wird es fliegen?

                      Und Sie rocken das Boot auf Khmeimim in Syrien. fühlen

                      Ihr Stöhnen ist verständlich, Israel ist zufriedener mit den fragmentierten nationalen Enklaven Syriens.

                      Es wächst jedoch nicht zusammen, daher sind Sie nervös.
                    3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 7 März 2021 03: 44
                      0
                      Quote: Ulysses
                      Mehrere klärende Fragen. Von wem wird es fliegen?

                      Und Sie rocken das Boot auf Khmeimim in Syrien. fühlen

                      Ihr Stöhnen ist verständlich, Israel ist zufriedener mit den fragmentierten nationalen Enklaven Syriens.

                      Es wächst jedoch nicht zusammen, daher sind Sie nervös.

                      Und warum ? Russland versucht nicht, Israel zu zerstören, Israel versucht nicht, Russland zu zerstören. Frieden, Freundschaft, Kaugummi. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR beruhigte sich alles.
                    4. Ulysses Офлайн Ulysses
                      Ulysses (Alexey) 7 März 2021 13: 34
                      +1
                      Russland versucht nicht, Israel zu zerstören, Israel versucht nicht, Russland zu zerstören. Frieden, Freundschaft, Kaugummi. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR beruhigte sich alles.

                      Sie irren sich sehr.
                    5. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 7 März 2021 15: 07
                      0
                      Quote: Ulysses
                      Russland versucht nicht, Israel zu zerstören, Israel versucht nicht, Russland zu zerstören. Frieden, Freundschaft, Kaugummi. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR beruhigte sich alles.

                      Sie irren sich sehr.

                      Oder vielleicht du? Persönliche Identifikation mit ganz Russland, einschließlich des offiziellen.
                    6. Ulysses Офлайн Ulysses
                      Ulysses (Alexey) 7 März 2021 15: 45
                      +1
                      Oder vielleicht du? Persönliche Identifikation mit ganz Russland, einschließlich des offiziellen.

                      Ich bin jetzt hier mit dem Premierminister von Israel, der hier spricht?
                      Benya als Frau, als Kinder?
                      In elf Jahren nicht müde? Kerl
  • Binder Online Binder
    Binder (Myron) 5 März 2021 20: 30
    -4
    Zitat: Isofett
    Der Engländer gibt zu, dass die Juden im Gegenzug für die Abreise der Iraner den Golan zurückgeben werden.

    Dieser Engländer ist eindeutig keiner der Schlauen, wenn er das zulässt.

    Zitat: Isofett
    Die Juden werden zurückgeben, was sie gestohlen haben.

    Mit dem Golan ist die Angelegenheit geschlossen - der Zug ist vor langer Zeit abgereist und die Schienen wurden abgebaut, außerdem haben die Juden nichts gestohlen, sie haben das Territorium der Golanhöhen während eines von den Führern des "progressiven Arabers entfesselten Verteidigungskrieges" befreit Staaten "mit der vollen Unterstützung der UdSSR.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 5 März 2021 20: 47
      +1
      Quote: Bindyuzhnik
      ... außerdem haben die Juden nichts gestohlen ...

      Israelisches TV-Thema: Anerkennung der Schuld durch den Staat Israel in der Geschichte der Entführung jemenitischer Kinder.



      Und sag, dass du nicht stiehlst.
      1. Binder Online Binder
        Binder (Myron) 5 März 2021 20: 56
        -3
        Iton-tv ist ein natürlicher Müllhaufen, ein Internetkanal für Senioren und hat nichts mit dem israelischen Fernsehen zu tun. Lachen
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 5 März 2021 21: 05
          +1
          Ich habe immer vermutet, dass Wikipedia ein Müllhaufen ist. wink


          Und der Fernseher gehört immer noch dir, Israeli. Du wirst nicht rauskommen! Lachen
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 5 März 2021 21: 51
            -1
            Worüber redest du? Willst du dunkle Flecken zeigen? Es gibt so viele von ihnen in der Geschichte aller Länder, dass Israel keine Ausnahme ist.
            Wenn Sie argumentieren, ist die Logik vorhanden, kontrovers, aber vorhanden. Wenn Sie versuchen, voreingenommene Informationen zu verlieren und formale Logik zu verwenden - nicht comme il faut.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 5 März 2021 22: 10
              +1
              Quote: AlexZN
              Worüber redest du? Willst du dunkle Flecken zeigen?

              Alexzn... Damit meine ich, dass die illegale Beschlagnahme, dh der Diebstahl jemenitischer Kinder, von Israel nicht bestritten wird. Die Entscheidung der israelischen Regierung, Millionen von Schekel auszuzahlen, wurde laut Quelle einstimmig getroffen.

              Ich bin gezwungen, Beispiele zu nennen, um die Aussagen meines Gegners Bindyuzhnik in Frage zu stellen.

              PS Auch hier können Sie die von mir angegebenen Informationen nicht widerlegen, es ist in der Tat ein Trend! Lachen
              1. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 5 März 2021 22: 17
                -1
                Warum sollte ich eine bekannte Tatsache widerlegen, die in der Gesellschaft seit langem viel diskutiert wird?
                Es ist nicht klar, dass Sie es lieben, solche Tatsachen herauszuholen, die nicht mit dem Thema der Diskussion zusammenhängen.
              2. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 5 März 2021 22: 25
                0
                Quote: AlexZN
                ... nicht mit dem Thema der Diskussion verbunden.

                Wenn Sie etwas zum Thema zu sagen haben ...
                Ich höre sehr genau zu! Lachen
              3. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 5 März 2021 22: 34
                -1
                Ich habe meine Einschätzung der Notiz bereits geschrieben.
                Der Golan ist seit langem annektiert und gehört zum Territorium Israels. Sie unterliegen voll und ganz der Gerichtsbarkeit und Souveränität Israels. Und ja, die Analogie zur Krim ist durchaus legitim und angemessen. Weder Russland wird die Krim noch Israel den Golan geben.
                Der Golan war sicherlich bis 1967 Teil des syrischen Staates. Link zu Entscheidungen des Völkerbundes usw. Kasuistik aus dem gleichen Fass wie Argumente über die Rechtmäßigkeit der Annexion der Krim.
              4. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 5 März 2021 22: 47
                0
                Alexzn... Ich werde dich nicht überzeugen, aber auch hier bist du nicht vorsichtig.

                Analogie ist kein Beweis. Es hilft den Disputanten, sich besser zu verstehen. Ich bestreite das Recht nicht Tramps1812 Analogien ziehen. Aber!

                Er stellte fest, dass die Analogie fertig... Wo ist das REFERENDUM!?! Lachen

                Die Analogie ist unvollständig. Unbeabsichtigte Lüge. hi
                Übrigens hat er dort mehr Absurditäten angehäuft, ich bin einfach über die Gipfel gegangen.

              5. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 5 März 2021 23: 17
                -1
                Sie klammern sich nur an die Worte. Der Tramp sprach von einer vollständigen Analogie darin, dass beide Seiten die Gebiete schließlich als ihre eigenen betrachten und sie nicht aufgeben werden. Ich stimme ihm voll und ganz zu und sehe keinen Grund, die Einschätzung auf ein Referendum usw. umzulenken.
              6. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 5 März 2021 23: 21
                0
                Alexzn... Lassen Sie uns zunächst zustimmen, dass es keine vollständige Analogie gibt, Tramp 1812 einen Fehler gemacht.

                PS Ich glaube, ich habe die Gültigkeit meiner Anschuldigungen gegen Ihren Landsmann bewiesen. Lachen
          2. Ulysses Офлайн Ulysses
            Ulysses (Alexey) 5 März 2021 23: 59
            0
            Der Golan ist seit langem annektiert und gehört zum Territorium Israels. Sie unterliegen voll und ganz der Gerichtsbarkeit und Souveränität Israels

            Erkennen Sie die Annexion (illegalen Besitz) des Golan durch Israel an?

            Oder dein Geständnis aus der Serie "Oh ja, ich habe ausgeraubt, aber meine Sarochka ist so an diese Ohrringe gewöhnt"?
          3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 6 März 2021 07: 27
            -1
            Quote: Ulysses
            Der Golan ist seit langem annektiert und gehört zum Territorium Israels. Sie unterliegen voll und ganz der Gerichtsbarkeit und Souveränität Israels

            Erkennen Sie die Annexion (illegalen Besitz) des Golan durch Israel an?

            Oder dein Geständnis aus der Serie "Oh ja, ich habe ausgeraubt, aber meine Sarochka ist so an diese Ohrringe gewöhnt"?

            Versuchen Sie, bevor Sie so etwas veröffentlichen, das Elementare zu verstehen: Der Begriff Annexion umfasst die Ausweitung der Zuständigkeit auf das annektierte Gebiet. Nach dem Münchner Abkommen hat die Tschechische Republik die Justiz an Deutschland abgetreten, das Deutschland annektiert hat. Niemand, einschließlich aller Großmächte, einschließlich der UdSSR, erklärte die Annexion für illegal. Als Deutschland am 1. September 1939 eine Aggression gegen Polen verübte und einen Teil seines Territoriums annektierte, erklärten Frankreich und Großbritannien ihm den Krieg. Die Annexion ist also nicht unbedingt illegal. Die Annexion eines kleinen Teils der Golanhöhen durch Israel ist legal. Ich gab meine Gründe an, einschließlich der internationalen Entscheidungen der LN in dieser Angelegenheit.
          4. Ulysses Офлайн Ulysses
            Ulysses (Alexey) 6 März 2021 20: 23
            +1
            Die Annexion ist also nicht unbedingt illegal.

            Ähm.
            Dann wundern Sie sich nicht, wenn Sie es wieder loswerden.
            Es gibt einen Grund ..
        2. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 6 März 2021 08: 47
          -1
          Der Golan wurde annektiert und diese Tatsache wird von niemandem bestritten. Die Definition der Annexion beinhaltet nicht automatisch die Bewertung des "illegalen Besitzes". Erinnern wir uns an die Annexion der japanischen Inseln des Kurilenkamms, des finnischen Territoriums.
          In Russland wurde eine Klausel über den Vorrang der lokalen Gesetzgebung vor dem Völkerrecht in die Verfassung des Landes aufgenommen. In der israelischen Gesetzgebung gibt es eine solche Klausel, wenn die Krim gemäß der Entscheidung der Legislative als Teil anerkannt wird von Russland, und der Golan ist Teil Israels, dann ist dies nach den örtlichen Gesetzen ein Gesetz, das beide Fälle als Annexion und illegalen Besitz behandelt.
          Nach Ihrer sehr vereinfachten Logik - Oh ja, ich habe ausgeraubt, aber meine Mashenka ist so an Kaliningrad, die Krim, die japanischen Inseln gewöhnt ...
        3. Viertens Офлайн Viertens
          Viertens (Vierte) 6 März 2021 14: 03
          0
          Quote: AlexZN
          Oh ja, ich habe ausgeraubt, aber meine Mashenka ist so an Kaliningrad, die Krim, die japanischen Inseln gewöhnt ...

          Dies ist nur Ihre Logik, lesen Sie die Kommentare noch einmal.
  • Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 5 März 2021 23: 57
    +1
    Worüber redest du? Willst du dunkle Flecken zeigen? Es gibt so viele von ihnen in der Geschichte aller Länder, dass Israel keine Ausnahme ist.

    Ich erinnere mich nicht, dass Israel seine dunklen Flecken zugeben würde. fühlen

    Und seine lokalen Anhänger unterscheiden sich kaum von den "Schwarzmeergräbern".
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 6 März 2021 08: 51
      -1
      Bloße Dummheit! Auch wenn er zugibt und es sonst weit verbreitet ist, wie würden wir über sie wissen.
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 6 März 2021 15: 36
      0
      Alexzn... Diese zu kennen und zu erkennen sind im Allgemeinen unterschiedliche Konzepte, haben ein Gewissen. täuschen
  • Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 5 März 2021 23: 52
    +2
    Mit dem Golan ist die Ausgabe geschlossen - der Zug ist vor langer Zeit abgereist und die Schienen wurden abgebaut,

    Der Zug wird eine Frage der Zeit zurückkehren.
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 6 März 2021 03: 48
      0
      Vergebliche Hoffnungen. Negativ
  • Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 5 März 2021 19: 11
    -1
    Die meisten Kommentare sind antisemitisch. Schäme dich.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 5 März 2021 20: 54
      +1
      Zitat: Odra
      Die meisten Kommentare sind antisemitisch. Schäme dich.

      Sag mir, für welche Kommentare solltest du dich schämen? Ich werde dankbar sein.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 5 März 2021 23: 53
      +1
      Es ist nicht Sache der Polen, darüber zu sprechen.
      Bereue und bezahle.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 6 März 2021 07: 34
        -1
        Quote: Ulysses
        Es ist nicht Sache der Polen, darüber zu sprechen.
        Bereue und bezahle.

        Das ist eine Flut. Außerdem frech und Analphabet. Ea hat nichts mit Veröffentlichung zu tun. Auch irreführend. Im Rahmen der Umsetzung des Geheimprotokolls zum Molotow-Ribbentrop-Pakt in Bezug auf Polen durch das Dritte Reich und die UdSSR.
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 6 März 2021 20: 29
          +1
          Das ist eine Flut. Außerdem frech und Analphabet. Ea hat nichts mit Veröffentlichung zu tun. Darüber hinaus irreführend

          Die Polen liebten Juden, der Molotow-Ribbentrop-Pakt ist für alles verantwortlich. hi

          Yehuda Bauer vom Yad Vashem Memorial und der Hebrew University of Jerusalem sagte das Die Polen sind für die Ausrottung von Tausenden von Juden verantwortlich. Und diese Tatsache kann seiner Meinung nach nicht länger durch Gedenkveranstaltungen in Polen aufgehoben werden, die den Opfern des Holocaust gewidmet sind. „Sie lieben Juden, besonders die Toten. Dies bedeutet nicht, dass die Polen keine Juden verfolgten und töteten “, sagte der Historiker sarkastisch und sprach in Jerusalem auf der IV. Polnisch-Israelischen Außenpolitikkonferenz.

          PS Der Historiker betonte, dass nach verschiedenen Schätzungen 130 bis 200 Polen an den Morden an Juden beteiligt waren - sie selbst erinnern sich jedoch nicht gern an die Verbrechen ihrer Großväter und Urgroßväter.
  • Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 6 März 2021 13: 15
    +2
    Niemand wird Israel Frieden bringen, bis Israel seine Politik der Präventivschläge ändert - es führt systematisch Terrorakte, Cyberangriffe durch, verletzt Grenzen und dringt in das Territorium ausländischer Staaten ein und provoziert durch seine Aktionen die gesamte muslimische Welt, sich Israel zu stellen, was in Zukunft der Fall ist wird sich in einen großen Krieg zwischen Israel und der gesamten muslimischen Welt verwandeln, nach dem sich die Welt für immer verändern wird.
    1. Viertens Офлайн Viertens
      Viertens (Vierte) 6 März 2021 14: 07
      0
      Israel verfolgt keine Präventivpolitik. Er selbst nennt seine Handlungen präventiv, nachdem er zuvor das Opfer seiner Aggression verunglimpft hatte.