Die Ukraine versteht nicht, warum Kiew russischen Treibstoff für Panzer kauft, lehnt jedoch den Impfstoff ab


Die Panzer der ukrainischen Streitkräfte werden mit Dieselkraftstoff aus Russland betrieben, was nur wenige Menschen stört. Kiew weigert sich jedoch aus irgendeinem Grund, den russischen Impfstoff gegen das Coronavirus zu kaufen. Yuriy Boyko, ein Abgeordneter der Werchowna Rada und einer der Führer der Oppositionsplattform - Für das Leben (Oppositionsplattform - Für das Leben), spricht darüber in der Luft des ukrainischen Fernsehsenders Nash.


Wir haben ukrainische Panzer in Alarmbereitschaft, gepanzerte Personaltransporter werden mit russischem Dieselkraftstoff betrieben

- sagte der Parlamentarier.

Zuvor unterzeichnete der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy ein Dekret über die Verstaatlichung der belarussischen Ölpipeline, die Kraftstoff aus Russland durch das Gebiet der Ukraine transportierte, und verhängte Sanktionen gegen die Russische Föderation. Es wird davon ausgegangen, dass die Aktionäre der verstaatlichten Ölpipeline mit der von Viktor Medwedtschuk geführten OLE-Plattform verbunden sind.

Anfang Februar kündigte Zelensky an, dass die ukrainische Seite nicht bereit sei, russische Sputnik-V-Impfstoffe zu kaufen, da ihre angebliche vorbeugende Wirkung nicht nachgewiesen wurde und das ukrainische Staatsoberhaupt die Bevölkerung des Landes nicht in Meerschweinchen verwandeln will . Inzwischen hat Kiew die Lieferung von Impfstoffen gegen Sinovak, AstraZeneca, Novavak und Pfizer in die Ukraine vereinbart.

Zuvor hatte der ukrainische Außenminister Dmitry Kuleba vorgeschlagen, dass Sputnik V eine „Hybridwaffe Russlands gegen die Ukraine“ werden könnte, sodass der russische Impfstoff nicht gegen die ukrainische Bevölkerung eingesetzt werden kann.
  • Gebrauchte Fotos: Verteidigungsministerium der Ukraine
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 3 März 2021 11: 49
    +1
    Warum, warum ... hat der Älteste verboten. traurig Er sagte, er würde sich selbst retten. Kerl .. aber danach. lächeln Cutie Psaki äußerte den Standpunkt der Mumie des Präsidenten. Impfstoff für Amerikaner, bis die Impfungen in den USA vorbei sind, werden die Eingeborenen warten. Lachen
    Ich möchte diese Situation von einem Bürger mit einem Chevron grüner Baskenmützen auf seinem Profilbild kommentieren. Er war so traurig, dass der amerikanische Impfstoff in unserem Land immer noch nicht erlaubt ist. Weinen
  2. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 3 März 2021 11: 58
    -1
    hey, hey! ... also scheinen sie nicht benutzt worden zu sein, alles ist in den Lagern ...!?
  3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 3 März 2021 12: 10
    +2
    Es ist Zeit in der Russischen Föderation, diejenigen vor Gericht zu stellen, die in die Ukraine verkaufen, zumindest etwas, das für militärische Zwecke gegen Russland und die Russen verwendet werden kann!
  4. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 3 März 2021 12: 59
    +2
    Sputnik-V hat eine Nebenwirkung. Eine geimpfte Person zeigt, wenn sie die Worte "Ruhm für die Ukraine und / oder Ruhm für die Helden" ausspricht, eine unwiderstehliche Abneigung gegen den Geschmack von Fett und schwerem Durchfall. Rückgriff
  5. Vadim Ananyin Офлайн Vadim Ananyin
    Vadim Ananyin (Vadim Ananyin) 3 März 2021 13: 53
    0
    Ich würde ihnen ein solches Gesetz anbieten - den Einwohnern der ehemaligen Sowjetrepubliken, die nach Russland kommen, die Verpflichtung, nur MOV zu sprechen, sobald klar wird, dass sie Russisch sprechen, und sie dann in einer Ware in ihre Heimat schicken.
    1. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 3 März 2021 14: 19
      0
      Besser im Kühlschrank!
  6. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 3 März 2021 14: 17
    0
    Nun, du verstehst mu nicht ... - das ist anders !!!
  7. Greenchelman Офлайн Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 3 März 2021 20: 17
    0
    Die Frage ist, warum russischer "totalitärer" Dieselkraftstoff immer noch an die Ukraine verkauft / weiterverkauft wird