Die Koalition gab die Daten nicht bekannt, die die Raketen und UAVs der Houthis abfingen, die Saudi-Arabien angriffen


Am Abend des 27. Februar 2021 sandte der jemenitische Houthis vier Kamikaze-Drohnen in Städte im Süden Saudi-Arabiens und versuchte, einen ballistischen Raketenangriff auf die Hauptstadt des Königreichs, Riad, zu starten. Die arabische Koalition hat die tödliche Munition abgefangen und alle angegebenen UAVs zerstört, die versuchten, die zivile Infrastruktur zu zerstören, schreibt die saudi-arabische Nachrichtenzeitung.


Oberst Turki al-Maliki, ein Sprecher, sagte, die Koalition beobachte die Aktivitäten am Himmel genau. Er betonte, dass Versuche der Houthis aus dem Jemen, Zivilisten und zivile Objekte in Saudi-Arabien anzugreifen, ein Kriegsverbrechen seien.

Turki al-Maliki fügte hinzu, dass die Koalition alle notwendigen operativen Maßnahmen ergreift, um die Zivilbevölkerung im Einklang mit dem Völkerrecht zu schützen. Gleichzeitig gab das Militär keine Daten darüber bekannt, wie das UAV und die Raketen abgefangen wurden.


Es sei darauf hingewiesen, dass der oben erwähnte Angriff der Houthis unmittelbar nach dem zurückgeschlagenen vorherigen folgte. Am 26. Februar schickten die Houthis ein Paar Kamikaze-Drohnen und eine ballistische Rakete nach Saudi-Arabien, die ebenfalls von der Koalition zerstört wurden.

Der Generalsekretär des Kooperationsrates für die arabischen Staaten des Persischen Golfs (GCC), Nayef bin Falah al-Hajraf, verurteilte die Versuche der Houthis, Saudi-Arabien anzugreifen. Seiner Meinung nach zeigen die regelmäßigen Angriffe der Houthis, dass sie das Völkerrecht missachten.

Er forderte die internationale Gemeinschaft auf, "sofort und entschlossen Stellung zu beziehen, um diese wiederkehrenden Terroranschläge zu stoppen", die die Sicherheit und Stabilität Saudi-Arabiens bedrohen. Der Generalsekretär sagte, die von ihm geleitete Organisation sei solidarisch mit Riad und unterstütze die Bemühungen der saudi-arabischen Behörden, ihre Bürger zu schützen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
45 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 28 Februar 2021 16: 34
    +3
    Gleichzeitig gab das Militär keine Daten darüber bekannt, wie das UAV und die Raketen abgefangen wurden.

    Sicherlich ist es schwierig, das seltsame russische Wort Pantsir auszusprechen, und selbst in einer ähnlichen Situation Lachen

    Es ist überhaupt nicht klar, warum dieses Ereignis so wichtig ist? Es sieht so aus, als wären sie morgens mit einfachen Hacken in 5er-Packs da. Al-Maliki erklärte bescheiden:

    Kein anderes Land als Saudi-Arabien hat so viele ballistische Raketen und unbemannte Luftfahrzeuge abgefangen, sagte der türkische Koalitionssprecher Turki al-Maliki gegenüber Al Arabiya und fügte dies vorerst hinzu Das Königreich hat 526 Drohnen und 346 ballistische Raketen abgefangen.

    https://english.alarabiya.net/News/gulf/2021/02/28/Saudi-Arabia-has-intercepted-526-drones-346-ballistic-missiles-so-far-Spokesperson

    Oder übertreibt er seine Verdienste ein wenig? zwinkerte Östliche Mentalität? lächeln
    1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
      Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 28 Februar 2021 17: 58
      -7
      Plötzlich hat der Saud einen Panzer? Das sind Neuigkeiten :)))
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 28 Februar 2021 19: 12
        +2
        Plötzlich hat der Saud einen Panzer? Das sind Neuigkeiten :)))

        Wirklich neu, soweit ich mich erinnere, haben sie es nicht gewagt, es zu kaufen. Aber sie schlagen sie mit etwas nieder? wahrscheinlich von Nachbarn entlehnt Lachen
        1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
          Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 1 März 2021 00: 48
          -2
          Ist Ihnen nicht in den Sinn gekommen, dass sie dieselben "Patrioten" abgeschossen haben?
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 1 März 2021 12: 23
            +2
            Ist Ihnen nicht in den Sinn gekommen, dass sie dieselben "Patrioten" abgeschossen haben?

            Das ist nicht überraschend, man stößt regelmäßig auf allerlei Unsinn.
            Dieselben Patrioten?
            https://www.thedrive.com/the-war-zone/39266/contractor-for-u-s-led-coalition-dead-u-s-serviceperson-injured-after-rocket-attack-in-iraq
            1. alex5450 Офлайн alex5450
              alex5450 (Alex L) 2 März 2021 09: 20
              -1
              Waren die Patrioten dort?
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) 2 März 2021 10: 15
                +1
                Waren die Patrioten dort?

                Fragen Sie Ihre Freunde, was sie an ihren Stützpunkten für Luftverteidigung bieten.
                1. alex5450 Офлайн alex5450
                  alex5450 (Alex L) 2 März 2021 10: 44
                  -1
                  Seltsam - ich frage Sie nur, da Sie bereits Schlussfolgerungen gezogen haben. Es stellt sich heraus (wenn auch nicht überrascht), dass Sie es nicht wissen.
                  1. 123 Офлайн 123
                    123 (123) 2 März 2021 10: 53
                    +1
                    Seltsam - ich frage Sie nur, da Sie bereits Schlussfolgerungen gezogen haben. Es stellt sich heraus (wenn auch nicht überrascht), dass Sie es nicht wissen.

                    Es ist Zeit für mich, überrascht zu sein. Interessieren Sie sich nicht dafür, wie Ihre Freunde die Luftverteidigung organisieren? Es ist mir eigentlich egal.
                    Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder haben sie die Basis nicht mit Luftverteidigungssystemen abgedeckt, oder die Systeme sind für nichts gut. Es gibt jedoch eine dritte Option ... krumme kleine Hände.
                    Welches in dieser Situation besser geeignet ist, wählen Sie selbst.
                    Ich empfehle, das Problem der Patrioten mit Mikola als Hauptquelle zu diskutieren.
                    1. alex5450 Офлайн alex5450
                      alex5450 (Alex L) 2 März 2021 11: 10
                      -1
                      Ich habe dich auch gefragt. Aber wie immer - "Ich denke, ich denke." ....
                      Und ich denke, wenn Sie es nicht wissen, dann ist Tryndet es nicht wert.
                      1. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 2 März 2021 11: 17
                        +1
                        Ich habe dich auch gefragt. Aber wie immer - "Ich denke, ich denke." ....
                        Und ich denke, wenn Sie es nicht wissen, dann ist Tryndet es nicht wert.

                        Erstens bin ich nicht Ihre Referenz.
                        Zweitens habe ich die Anwesenheit oder Abwesenheit von Patrioten dort nicht angegeben.
                        Wenn Sie verstehen würden, was sie Ihnen schreiben, gäbe es weniger Probleme.
                        Ich empfehle Ihnen erneut dringend, ihre Anwesenheit mit der Primärquelle (Mikola) zu besprechen.
                        Überzeugen Sie sich selbst, nicht Tryndit.
                        Das ist alles. Sag Hallo zu deinen Freunden.
                        r.s. Der Artikel auf der Website ist frisch. Ich empfehle zuzuschauen. Die Organisation der Luftverteidigung, ihre Wirksamkeit wird perfekt veranschaulicht und die Entscheidung über die Platzierung der Patrioten reflektiert.

                        https://topcor.ru/18843-novye-kadry-prolivajut-svet-na-iranskij-udar-po-baze-ssha-v-irake.html

                        Lesen Sie und wählen Sie dann aus, welche Option zu Ihnen passt (Ihre Optionen).
                      2. alex5450 Офлайн alex5450
                        alex5450 (Alex L) 3 März 2021 07: 56
                        -2
                        Es ist klar, dass es dort keine Patrioten gab. Daher durften die Iraner (ähnlich wie wir in Jugoslawien) Dampf ablassen, indem sie mit dem versteckten Personal auf die Basis schlugen. Und das war das Ende des Konflikts. Nun, abgesehen von der Tatsache, dass die Perser auch ein Zivilflugzeug mit vor Angst zitternden Beinen in die Luft jagten.
                      3. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 3 März 2021 09: 53
                        +1
                        Es ist klar, dass es dort keine Patrioten gab. Daher durften die Iraner (ähnlich wie wir in Jugoslawien) Dampf ablassen, indem sie mit dem versteckten Personal auf die Basis schlugen. Und das war das Ende des Konflikts. Nun, abgesehen von der Tatsache, dass die Perser auch ein Zivilflugzeug mit vor Angst zitternden Beinen in die Luft jagten. ...

                        Beine zittern vor Angst? Lass mich dir von Angst und zitternden Beinen erzählen.
                        Es herrscht Krieg, Raketen und Drohnen werden in der Region seit langem eingesetzt. Die Armee, die behauptete, eine der stärksten der Welt zu sein, machte sich nicht die Mühe, Luftverteidigungssysteme zu installieren. Warum? Ist es Dummheit oder haben sie einfach keinen Schlag von ihren Pflegefamilien, Barmaley und Iran erwartet?
                        Und dann pickte ein gebratener Strauß in den "Rücken". "Aggressiv" Der Iran reagierte mit Raketen auf die Ermordung seines Offiziers am Flughafen im benachbarten Irak.
                        Raketen kamen an. Es gab nicht genug Plätze in den Bunkern, jede vierte Person konnte sich verstecken. Diejenigen, die es schafften, hereinzulaufen und die Türen zu schließen, saßen in Betonkisten, der Rest heulte entsetzt und kratzte ihre Nägel von den gepanzerten Türen draußen, bis der Beschuss vorbei war. Und dann ist es Zeit, Windeln zu wechseln.
                        Und zu welcher Schlussfolgerung kam der Befehl? Das ist richtig, platzieren Sie Luftverteidigungssysteme, einschließlich der Patrioten.
                        Ein wenig Zeit verging ... Die Geschichte wiederholte sich. Raketen flogen zur Basis, da ist ein toter, verwundeter, vor Entsetzen zitternder Beine.
                        Wer durfte diesmal Dampf ablassen? Erlauben die Amerikaner jemandem, dies zu tun? Wie geht es Genosse Kim dort? Hat er versehentlich Dampf angesammelt?
                        Wo ist die Luftverteidigung? Verstehst du, dass die Patrioten nicht da waren? Und warum?
                        Du verstehst immer noch nichts? Entweder sind deine Freunde extrem dumm und nachlässig, oder die Luftverteidigung ist für nichts gut.
                        Beachten Sie, dass Sie geschrieben haben, dass Sie "verstehen", aber Sie wissen es nicht. Gleichzeitig versuchst du mir das Leben beizubringen. Also nicht tryndet.
                      4. alex5450 Офлайн alex5450
                        alex5450 (Alex L) 3 März 2021 22: 40
                        -3
                        Die Vereinigten Staaten baten die irakischen Behörden um Erlaubnis, diese Komplexe (Patriot) an das Land liefern zu dürfen, die zur Abdeckung amerikanischer Stützpunkte erforderlich sind

                        Dies ist nicht ihr Land, das US-Kontingent im Irak ändert sich ständig (sowie seine Pläne, es dort einzusetzen) und ist begrenzt. Gleichzeitig sollte die Sicherheit der Truppen von irakischer Seite gewährleistet werden.
                        Daher war während des "iranischen" ("Dampf" -Razzien) keine Abwehr von Angriffen erforderlich.

                        Zum zweiten Mal flogen nicht ballistische Raketen ein, sondern 122-mm-NURS. Dies sind keine Ziele mehr für den Patrioten. Juden kämpfen seit vielen Jahren mit diesen.
                      5. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 4 März 2021 10: 31
                        +1
                        Dies ist nicht ihr Land, das US-Kontingent im Irak ändert sich ständig (sowie seine Pläne, es dort einzusetzen) und ist begrenzt. Gleichzeitig sollte die Sicherheit der Truppen von irakischer Seite gewährleistet werden.
                        Daher war während des "iranischen" ("Dampf" -Razzien) keine Abwehr von Angriffen erforderlich.

                        Das ist wirklich nicht ihr Land. Darin haben Sie absolut Recht. Was den Rest betrifft ...
                        Warum sollten sie überhaupt Waffen brauchen? Schließlich sollte der Irak die Sicherheit amerikanischer "Touristen" gewährleisten? Und in Afghanistan sollte ihre Sicherheit von der afghanischen Armee gewährleistet werden?

                        Hast du den Link gelesen? Es scheint nein Anforderung

                        Anschließend setzte die US-Armee im Irak Luftverteidigungen ein, einschließlich des Patriot-Luftverteidigungssystems, um sich vor weiteren Raketenangriffen zu schützen.

                        Dass der Irak nach dem Beschuss ihre Sicherheit nicht mehr gewährleisten sollte? Haben sie beschlossen, es selbst zu tun?
                        Und was sehen wir? Einige Zeit ist vergangen, Raketen fliegen wieder zur amerikanischen Basis, Menschen sterben. Und wieder "Rafik ne uchem ne vynovat"?

                        Zum zweiten Mal flogen nicht ballistische Raketen ein, sondern 122-mm-NURS. Dies sind keine Ziele mehr für den Patrioten. Juden kämpfen seit vielen Jahren mit diesen.

                        Und sie bereiten sich nur darauf vor, das abzuwehren, worauf sie früher geschossen wurden?
                        Seit vielen Jahren kämpfen nicht nur Juden, sondern auch Russen mit solchen Menschen. Khmeimim wird regelmäßig beschossen. Können Sie diese schrecklichen Worte "ein großer Freund der Amerikaner" nicht aussprechen? Über deinen Hals aufstehen? traurig

                        Weitere elende und erbärmliche Versuche, mich zu rechtfertigen, habe ich nicht getroffen. Die Amerikaner wurden lange Zeit bombardiert und können nicht liefern, was die Russen und Juden seit vielen Jahren tun.

                        https://www.thedrive.com/the-war-zone/39266/contractor-for-u-s-led-coalition-dead-u-s-serviceperson-injured-after-rocket-attack-in-iraq

                        Sie könnten wahrscheinlich sogar mit dieser Situation sympathisieren, es ist praktisch unmöglich, die Amerikaner zu rechtfertigen.
                        Aber ich werde das nicht tun, Sie haben selbst die ekelhafte Rolle eines einheimischen Lakai gewählt. Schießen Sie es in vollen Zügen ab.
                      6. alex5450 Офлайн alex5450
                        alex5450 (Alex L) 4 März 2021 11: 57
                        -1
                        Im Irak kamen die Amerikaner der irakischen Regierung im Kampf gegen ISIS zu Hilfe. ISIS hat keine Langstreckenraketen. Von wem soll dann eine vollwertige Luftverteidigungsraketenabwehr importiert werden?

                        Quote: 123
                        Einige Zeit ist vergangen, Raketen fliegen wieder zur amerikanischen Basis, Menschen sterben. Und wieder "Rafik ne uchem ne vynovat"?

                        Andere Raketen fliegen. Sie hier scheinen sich Sorgen um die "Patrioten" zu machen. Welche sind aufgrund der kurzen Reichweite ihrer Verwendung für jeden Staat schwer abzufangen. Und der Kampf wird eher durch die Schaffung einer Sicherheitszone als durch Luftverteidigungskräfte geführt.
                        Und ja, Khmeimim wird regelmäßig beschossen - und auch dort sterben Menschen. Trotz der Tatsache, dass wir eine solche Basis haben und kein Geld dafür sparen.
                      7. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 4 März 2021 13: 13
                        +1
                        Im Irak kamen die Amerikaner der irakischen Regierung im Kampf gegen ISIS zu Hilfe.

                        Ich wünsche mir aufrichtig, dass diese Hilfe direkt durch das Fenster zu Ihnen nach Hause kommt.
                        Wie im Irak 2003.

                        ISIS hat keine Langstreckenraketen. Von wem soll dann ein vollwertiges Luftverteidigungs-Raketenabwehrsystem importiert werden?

                        Kannst du nicht lesen? Sie werden mit irgendetwas beschossen. Selbst schrieb über "122 mm NURS". Sie haben keinen Schutz gegen irgendetwas.

                        Andere Raketen fliegen. Sie hier scheinen sich Sorgen um die "Patrioten" zu machen.

                        Nur Sie sind hier besorgt, ich verspotte die Hilflosigkeit der Amerikaner und die erbärmlichen Versuche, sie durch lokale Lakaien zu rechtfertigen.

                        Welche sind aufgrund der kurzen Reichweite ihrer Verwendung für jeden Staat schwer abzufangen.

                        Aber die, wie Sie sagen, von den Juden erfolgreich abgefangen werden. Und Russen konnte man sich übrigens nicht aus sich herausdrücken. Was zu tun war, sie überwältigten die Kholui-Natur nicht.

                        Und der Kampf wird eher durch die Schaffung einer Sicherheitszone als durch Luftverteidigungskräfte geführt.

                        Vielleicht spucke ich dich dreimal an, weil du gelogen hast. Die Luftverteidigung auf der Khmeimim-Basis tut dies regelmäßig und nicht welche Sicherheitszone. Hoffentlich holen die Jungs aus dem Nahen Osten auf und stechen dir in Lügen die Nase zu. Sie behaupten, dass ihre Luftverteidigung für nichts gut ist.

                        Und ja, Khmeimim wird regelmäßig beschossen - und auch dort sterben Menschen. Trotz der Tatsache, dass wir eine solche Basis haben und kein Geld dafür sparen.

                        Bitte Statistiken über Todesfälle durch Beschuss von Khmeimim. traurig Das ist also das Problem der Amerikaner !!! Hat dir das Geld leid getan? Sind die Yankees verarmt? Oder gibt es viele Basen und können einfach nicht alles abdecken? Was ist ihre Armee wert?

                        Wenn Sie zu Ihrer Lieblingssprache zurückkehren, wird das Gespräch beendet.

                        Ich versuche mit Menschen in einer Sprache zu sprechen, die sie verstehen und verstehen. Dieser ist richtig für Sie.
                        Tu mir einen Gefallen, beende. Hör auf zu lügen und Märchen zu erfinden. Auf Wiedersehen Freund ... der Amerikaner traurig
                      8. alex5450 Офлайн alex5450
                        alex5450 (Alex L) 4 März 2021 18: 48
                        -1
                        Ich wünsche mir aufrichtig, dass diese Hilfe direkt durch das Fenster zu Ihnen nach Hause kommt.

                        Das heißt, Sie sind für ISIS. Cool. )

                        Die Luftverteidigung auf der Khmeimim-Basis tut dies regelmäßig und nicht welche Sicherheitszone.

                        Drei Jahre sind nicht vergangen, seit ein paar Kämpfer ihre Seelen Gott gegeben haben. Und wie viele wir nicht kennen.

                        Vielleicht ist die Kommunikation mit Ihnen in der Tat immer mehr wie der Kampf gegen einen Mumps. Grunzen Sie, spucken Sie auf das Vertraute.
                      9. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 4 März 2021 20: 28
                        +1
                        Das heißt, Sie sind für ISIS. Cool. )

                        Die Lakaien haben eine perverse Logik. Bist du für Hitler? Ich bin für die Tatsache, dass Sie und ähnliche Freunde Amerikas auf ihrer eigenen Haut alle Freuden des "Kommens der Amerikaner zur Rettung" erleben, alles fühlen, was die Menschen im Irak ertragen haben.

                        Drei Jahre sind nicht vergangen, seit ein paar Kämpfer ihre Seelen Gott gegeben haben. Und wie viele wir nicht kennen.

                        Vom Beschuss? Weitere Details werden?
                        Ich kann Ihnen eine beliebige Anzahl solcher Geschichten aus der Krypta erzählen. Genießen. In den letzten Jahren waren die Verluste der Amerikaner enorm und wie viele wir noch nicht kennen. Staaten sterben aus, der Genpool wird untergraben, nur Transvestiten ziehen in die Schlacht.

                        Vielleicht ist die Kommunikation mit Ihnen in der Tat immer mehr wie der Kampf gegen einen Mumps. Grunzen Sie, spucken Sie auf das Vertraute.

                        Wahrscheinlich besser geeignet, um mit einer Taube zu vergleichen, alles fliegt in dir. Aber keine Probleme, ihr alle versteht. Keine Probleme mit dem Verständnis, na ja, fast keine.
  • Binder Online Binder
    Binder (Myron) 28 Februar 2021 18: 16
    -2
    Quote: 123
    Sicherlich ist es schwierig, das seltsame russische Wort Pantsir auszusprechen, und selbst in einer ähnlichen Situation

    "Pantsir" hat hier kein Geschäft, lieber Kamerad, daher hat der saudische Oberst keinen Sinn, sich ein ungewöhnliches russisches Wort zu merken. Vielmehr sollte er sich an den hebräischen Namen שרביט קסמים (sharvit xamim) - "Zauberstab" - gewöhnen. Und die Saudis geben dies nicht bekannt, da es bislang keine offiziellen Beziehungen zwischen ihnen und den Israelis gibt, was bedeutet, dass die israelischen Luftverteidigungs- und Raketenabwehrsysteme den Himmel des Königreichs offenbar nicht schützen können, selbst wenn israelische Betreiber sitzen die Konsole ... ja
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 28 Februar 2021 19: 20
      +3
      Israelische Luftverteidigungs- und Raketenabwehrsysteme scheinen nicht in der Lage zu sein, den Himmel des Königreichs zu schützen, und selbst wenn israelische Betreiber an der Konsole sitzen

      Dies ist eine vernünftige Erklärung für den bescheidenen Lakonismus des saudischen Offiziers. Lachen
      Bezeichnenderweise wurde die Idee, dass amerikanische Komplexe das Abschießen gelernt haben, von niemandem zum Ausdruck gebracht Anforderung
      1. Binder Online Binder
        Binder (Myron) 28 Februar 2021 19: 38
        -3
        Quote: 123
        Bezeichnenderweise wurde die Idee, dass amerikanische Komplexe das Abschießen gelernt haben, von niemandem zum Ausdruck gebracht

        Amerikanische Komplexe sind für sich selbst ziemlich praktikabel, sie arbeiten einfach nicht wirklich in verrückten arabischen Händen, zum Glück haben sie immer noch nichts Eigenes heruntergebracht, wie es in Syrien mit der S-200 war, die die russische Il-20 zerstörte. Deshalb habe ich über israelische Betreiber geschrieben, die geschickt wurden, um die Fähigkeiten von Rafaels Produkten zu demonstrieren. Hier ist schließlich das Interesse groß - die Perser bedrohen sowohl die Saudis als auch die Israelis, also werden wir mit ihnen gegen die Ayatollahs befreundet sein ...
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 28 Februar 2021 20: 23
          +4
          Amerikanische Komplexe sind für sich selbst ziemlich praktikabel, sie funktionieren einfach nicht wirklich in verrückten arabischen Händen

          Den Ergebnissen nach zu urteilen, sind die amerikanischen Hände nicht viel besser als die arabischen, sonst wären sie nicht regelmäßig von der Basis gekommen.

          Glück ist, dass sie immer noch nichts Eigenes abgeschossen haben, wie es in Syrien mit der S-200 war, die die russische Il-20 zerstörte.

          Lehre deine Verbündeten ja als ob nicht auf deinem eigenen Kopf ...

          Deshalb habe ich über israelische Betreiber geschrieben, die geschickt wurden, um die Fähigkeiten von Rafaels Produkten zu demonstrieren.

          Und was passiert nach dem Ende der Aktion? zwinkerte



          Hier ist schließlich das Interesse groß - die Perser bedrohen sowohl die Saudis als auch die Israelis, also werden wir mit ihnen gegen die Ayatollahs befreundet sein ...

          Du hast interessante Freunde. Begrüßen Sie die Familie Khashogi hi
          1. Binder Online Binder
            Binder (Myron) 28 Februar 2021 21: 57
            -2
            Quote: 123
            Den Ergebnissen nach zu urteilen, sind die amerikanischen Hände nicht viel besser als die arabischen, sonst wären sie nicht regelmäßig von der Basis gekommen.

            Nach den Berichten der russischen Medien zu urteilen, dann ja. Lachen

            Quote: 123
            Und was passiert nach dem Ende der Aktion?

            Aber lassen Sie die Saud zahlen - die Israelis sind bereit, einige gesunde Paviane auszubilden und sich "friedliche arabische Hütten" für ein angemessenes Gehalt verteidigen zu lassen.

            Quote: 123
            Begrüßen Sie die Familie Khashogi

            Sie fanden auch einen Märtyrer - er war immer noch ein Barmale. Negativ
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 28 Februar 2021 22: 04
              +2
              Nach den Berichten der russischen Medien zu urteilen, dann ja.

              Sie können nach anderen beurteilen ja
              https://www.thedrive.com/the-war-zone/39266/contractor-for-u-s-led-coalition-dead-u-s-serviceperson-injured-after-rocket-attack-in-iraq

              Sie fanden auch einen Märtyrer - er war immer noch ein Barmale.

              Aber was ist mit den Menschenrechten? Keine Moral.

              Hier schreibt dir ein Freund aus dem Nahen Osten, dass Bullshit dein Zauberstab ist, sie sagen, die Kuppel sei cooler.
              Das habe ich mir gedacht ... Wir werden auf der Shell bestehen. Trotzdem geben die Saudis nicht zu, wie sie abgeschossen haben ... Deshalb loben wir vorerst jeden von uns und warten auf andere Anwärter auf die Lorbeeren der Gewinner Lachen
              1. Binder Online Binder
                Binder (Myron) 28 Februar 2021 22: 07
                -2
                Aber was ist mit Putins Schlagwort über das Töten von Terroristen in Toiletten? Khashogi war ein Anhänger von Terroristen.
                1. 123 Офлайн 123
                  123 (123) 28 Februar 2021 22: 13
                  +2
                  Aber was ist mit Putins Schlagwort über das Töten von Terroristen in Toiletten? Khashogi war ein Anhänger von Terroristen.

                  1) Hat nicht angeboten, zu zerstückeln, nicht unsere Methode.
                  2) Nicht in der Toilette eingeweicht, wenn es vorbei ist, ist die Botschaft Ihrer Freunde nicht zu berücksichtigen.
                  3) Ein Unterstützer ist nicht genau dasselbe wie ein Terrorist.

                  Studieren Sie die Klassiker genauer hi
                  1. Binder Online Binder
                    Binder (Myron) 1 März 2021 02: 28
                    -3
                    Quote: 123
                    1) Hat nicht angeboten, zu zerstückeln, nicht unsere Methode.
                    2) Nicht in der Toilette eingeweicht, wenn es vorbei ist, ist die Botschaft Ihrer Freunde nicht zu berücksichtigen.

                    Nun, dies sind bereits lokale Besonderheiten, sozusagen "Merkmale der nationalen Jagd". Die Saudis haben Novichok noch nicht erreicht, und sie haben keine so "hochklassigen" Spezialisten wie Petrov und Boshirov erzogen. Asien, Sir, sie haben wie viel umsonst geschnitten ...
                    1. 123 Офлайн 123
                      123 (123) 1 März 2021 12: 16
                      +3
                      Nun, dies sind bereits lokale Besonderheiten, sozusagen "Merkmale der nationalen Jagd". Die Saudis haben Novichok noch nicht erreicht, und sie haben keine so "hochklassigen" Spezialisten wie Petrov und Boshirov erzogen. Asien, Sir, sie haben wie viel umsonst geschnitten ...

                      Könnte ihnen ihre Metzger leihen, die, die die Wissenschaftler im Iran erschossen haben. Es ist kein Fremder für Sie, Asien, Sir. Oder haben sie sich auf den Preis geeinigt?
                      Was den Neuankömmling betrifft, so sieht es so aus, als wären dies alte überfällige Aktien, die alle erschöpft sind. Die Oppositionellen schmieren jetzt ihre Hosen mit ihnen, und sie sind sicher, Insekten auszuschalten. Möchten Sie es selbst versuchen, schreiben Sie, sie werden Sie nicht ablehnen, eine Probe wird gesendet.
                      Wohnadresse Lelika-Kolonie Nr. 2, Stadt Pokrow, im Stadtteil Petuschinski in der Region Wladimir.
              2. Binder Online Binder
                Binder (Myron) 1 März 2021 02: 37
                -2
                Quote: 123
                Hier schreibt dir ein Freund aus dem Nahen Osten, dass Bullshit dein Zauberstab ist, sie sagen, die Kuppel sei cooler.

                Dem Freund ist bewusst, dass jedes dieser Systeme seinen eigenen Zweck hat.

                Quote: 123
                Das habe ich mir gedacht ... Wir werden auf der Shell bestehen. Die Saudis werden es sowieso nicht erkennen

                Denken ist im Allgemeinen nützlich, aber darauf zu bestehen ist manchmal schädlich. Aber ich bestehe nicht darauf - lass es "Shell" sein, wenn es deine Seele wärmt, macht es mir nichts aus. hi
                1. 123 Офлайн 123
                  123 (123) 1 März 2021 12: 21
                  +2
                  Dem Freund ist bewusst, dass jedes dieser Systeme seinen eigenen Zweck hat.

                  TovarisCh ist sich sogar bewusst, dass Armor auch eine eigene Spezialisierung hat.

                  Denken ist im Allgemeinen nützlich, aber darauf zu bestehen ist manchmal schädlich. Aber ich bestehe nicht darauf - lass es "Shell" sein, wenn es deine Seele wärmt, macht es mir nichts aus.

                  Jetzt können Sie auf alles bestehen, da es den Helden des Berichts peinlich ist, die Details auszusprechen. Warten Sie, die "Kinder von Leutnant Schmidt" werden angerannt kommen, viele werden die Lorbeeren erfolgreicher Flugabwehrkanoniere anprobieren wollen.
                  Ich denke wir sollten einfach warten, die Details werden definitiv herauskommen. hi
    2. Taucher d Офлайн Taucher d
      Taucher d (Oleg) 28 Februar 2021 20: 33
      0
      Ich stimme dem Zauberstab nicht ganz zu.))) Über unsere Kanäle gab es Informationen, dass Kipat Barzel (Iron Dome) funktioniert hatte. Auf jeden Fall, gemessen an den Videos, die ich gesehen habe, und das sind ungefähr zehn, sehr ähnlich. Darüber hinaus Bibis jüngster geheimer Besuch bei der SA und die Arbeit der Geheimdienste beider Länder. Eine solche Zusammenarbeit hat es noch nie gegeben. Und es gibt eine solche Intensivierung. Obwohl ich denke, dass die Staaten einen der beiden Komplexe dorthin verlegt haben. Darüber hinaus hat Muhammad bin Salman lange und offen erklärt, dass er in die Eiserne Kuppel verliebt ist, und gehofft, dass er aufstehen würde, um ihr Land zu verteidigen. Darüber hinaus wurde während der letzten Übungen plötzlich die Information freigegeben, dass Drohnen und ballistische Raketen auf den unteren Schichten perfekt niedergeschlagen werden.
      1. Binder Online Binder
        Binder (Myron) 28 Februar 2021 22: 00
        -1
        Zitat: Taucher D.
        Stimmen Sie dem Zauberstab nicht ganz zu

        Die Ziele sind mehr für sie, meine Liebe ... Die Saudis sind jedoch reiche Leute, sie können sich beides leisten.
        1. Taucher d Офлайн Taucher d
          Taucher d (Oleg) 28 Februar 2021 22: 44
          -1
          Nun, Ich nicht. Nach dem, was ist, ist die Höhe genau Kipat Barzel.

          1. Taucher d Офлайн Taucher d
            Taucher d (Oleg) 28 Februar 2021 23: 26
            0
            Warten Sie auf Nachrichten ... Die Antwort für das Schiff ist weg. Viele werden die Ergebnisse mögen ... Sie werden sich besonders über den Angriff in Damaskus freuen. Dort läuft bereits ein Live-Schießtraining
            1. Taucher d Офлайн Taucher d
              Taucher d (Oleg) 28 Februar 2021 23: 51
              +1
              In Syrien klappert es so sehr, dass im Golan die Fenster zittern und das Rumpeln über mehrere zehn Kilometer zu hören ist. Die Entfernung beträgt ungefähr sechzig km. Gehört, sehr deutlich. Eine frühe SANA-Erklärung kann jedoch bereits veröffentlicht werden. Die meisten Raketen wurden zerstört, aber einige konnten durchbrechen. Es gab keine Verluste und der Angriff wurde erfolgreich abgewehrt. Im Allgemeinen wurden wie immer alle Raketen getroffen und alle Ziele zerstört. Sie arbeiteten übrigens mit dem Flugzeug. Aber nach der üblichen Gewohnheit auf russischsprachigen Websites fliegen die Israelis nicht dorthin. Jeder kann es hier erklären. Und die Tatsache, dass sie dort waren, ist shh. Geheimnis.
              1. Taucher d Офлайн Taucher d
                Taucher d (Oleg) 1 März 2021 01: 41
                +1
                Erfahren Sie mehr über den Angriff, der Israel in Damaskus zugeschrieben wird. Syrische Quellen berichten, dass sich der Nachtangriff, der Israel zugeschrieben wird, auf das Gebiet HaSaida Zinab auf dem Land von Damaskus konzentriert hat. A-Saida Zinab ist die Hochburg der Islamischen Revolutionsgarden und der libanesischen Hisbollah. Der Angriff richtete sich Berichten zufolge gegen das Hauptquartier der XNUMX. Division im Gebiet Damaskus-Beirut, das Waffen- und Raketendepots enthält. Zugehörigkeit zu den Iranern und ihren loyalen Milizen. Darüber hinaus berichten die Syrer, dass der israelische Angriff etwa eine halbe Stunde dauerte. Während dieser Zeit wurden neben dem Angriff in der Region HaSaida Zinab auch andere Ziele westlich und südlich von Damaskus angegriffen. Es wurde auch berichtet, dass eine Reihe von Raketendepots in den oben genannten Gebieten zerstört wurden.
                1. Binder Online Binder
                  Binder (Myron) 1 März 2021 02: 17
                  +1
                  Das ist eine Schande - es gibt keine "Carapaces" auf ihnen! Lachen Sie fliegen zu sich selbst und versorgen die Gurien erfolgreich mit einem ständigen Zustrom von Kunden. Aber ich denke, das Schiff hat nichts damit zu tun - dies ist ein geplanter Angriff, und eine separate Antwort wird für das Schiff gelten, und die Perser werden nicht wenig ... Bully
                  1. Oleg Kir Офлайн Oleg Kir
                    Oleg Kir (Oleg) 1 März 2021 07: 18
                    +1
                    Ja, Sie haben Recht. Dies ist die israelische Antwort auf die russische Mi-35. Und die Schleudern der bärtigen Kinder müssen weggenommen werden Getränke
    3. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 28 Februar 2021 20: 57
      +3
      "Shell" ist hier nicht im Geschäft, lieber Kamerad,

      Du willst es so. Amers waren an ihren Stützpunkten und Einrichtungen der KSA von Houthi-Raketen schlecht, um sie abzudecken. Und letztes Jahr haben sie den Pantsir aus dem Irak ausgeliehen, um ihre Basis im Irak zu schützen, und waren zufrieden. Jetzt spricht die Presse positiv über ihn.
      Ich mag diese Version. Es gibt viele Panzer in der Region. 24 für den Irak und 50 für die VAE. Es gibt jemanden zum Ausleihen. Die Betreiber der VAE wurden höchstwahrscheinlich ernsthaft geschult, da sie auch mit Geld an der Entwicklung teilnahmen.
      Es ist jedoch für die technologisch fortschrittlichste Macht unpraktisch, laut darüber zu sprechen. Sie können nicht kostenlos für die Bewaffnung eines Tankstellenlandes mit einer in Stücke gerissenen Wirtschaft werben.
      1. Binder Online Binder
        Binder (Myron) 28 Februar 2021 22: 05
        -2
        Oh, wie alles läuft ... Die Amerikaner haben den "Pantsir" nicht von den Irakern ausgeliehen, die Iraner haben von sich aus als Gastgeberland den Komplex geliefert, den sie von der Russischen Föderation gekauft haben, angeblich um ihn zu bewachen die amerikanische Basis. Und er zeigte sich übrigens nicht mit etwas sehr Positivem. Also, wie der verstorbene Zhvanetsky sagte: "Es ist notwendig, vorsichtiger zu sein!"
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 28 Februar 2021 22: 30
          +1
          "Vorsichtig!"

          Das ist es. Bist du die ultimative Wahrheit?
          Und es hat mir sehr gut gefallen:

          die Iraner von sich aus als Gastland,

          Ich spreche nicht über die Iraner, es ist klar, dass die Iraker. Aber die "empfangende Seite" ist ein superzynischer Overkill. Chutzpah. Wie lange haben die Iraker sie zu einem Besuch eingeladen, bevor die Amerikaner zustimmten?
  • Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 1 März 2021 01: 47
    0
    Oder gab es vielleicht keinen Angriff? Also, zeig dich. Schütteln Sie die Luft. Tatsächlich hat niemand jemanden angegriffen. Die Amerikaner haben das schon einmal gemacht.
  • Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 28 Februar 2021 18: 37
    -1
    10 Nicht die ärmsten Länder der von Saudi-Arabien geführten Koalition können sich nicht mit der pro-iranischen Bande "Ansar Allah" befassen.
    1. Sergey Sfiedu Офлайн Sergey Sfiedu
      Sergey Sfiedu (Sergey Sfyedu) 28 Februar 2021 19: 34
      0
      Die Regierung von Präsident Biden hob die Entscheidung von Präsident Trump auf, die Ansar Alla-Bewegung als Terroristen anzuerkennen. Ich denke nicht, dass die Houthis eine Bande sind.