Polnisches Verteidigungsministerium: Kaczynskis Flugzeug wurde zweimal gesprengt


2010 wurde ein Flugzeug mit dem polnischen Präsidenten Lech Kaczynski an Bord durch zwei Explosionen in der Luft zerstört. Dies wurde von den Polen berichtet nachrichten Internetportal Onet Wiadomosci, unter Bezugnahme auf technisch Teil des Berichts des polnischen Verteidigungsministeriums über die neue Untersuchung des Absturzes der Tu-154 in der Nähe von Smolensk.


Wir haben Beweise, die vorher nicht verwendet wurden

- sagte der Leiter der polnischen Militärabteilung Antoni Matserevich während der Veröffentlichung des Dokuments, das das Ergebnis der Arbeit eines speziellen Unterausschusses des Verteidigungsministeriums war.

Der Funktionär stellte klar, dass die Experten etwa 150 direkte Zeugen fanden. Gleichzeitig ermöglichten Tausende von Fotos und Videos die Rekonstruktion der Seitenwracks.

Das Dokument behauptet, dass eine solche Zerstörung nur während Explosionen an Bord hätte stattfinden können. Die Position der Leichen der toten Passagiere am Boden zeigt an, dass sie aus dem Tu-154 gefallen sind, bevor er den Boden berührt hat. Gleichzeitig wurden Spuren von Sprengstoff auf den Trümmern des Flugzeugs gefunden.

Macerevich gab bekannt, dass die Untersuchung, die 2011 von einem Unterausschuss unter der Leitung des damaligen polnischen Innenministers Jerzy Miller durchgeführt wurde, nun als ungültig gilt. Angeblich gab die polnische Seite dann zu, dass der Flugzeugabsturz auf einen unkontrollierten Abstieg zurückzuführen war, weil politisch Druck, und die Materialien selbst sind gefälscht, fassten die Medien aus Polen zusammen.

Wir erinnern Sie daran, dass am 10. April 2010 Tu-154M der polnischen Luftwaffe Warschau - Smolensk flog. Die Katastrophe ereignete sich während des Landeanflugs zum Flugplatz Smolensk-Severny in dichtem Nebel. Alle 96 Menschen an Bord wurden getötet: 88 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
43 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 27 Februar 2021 21: 10
    +17
    Ja, dreimal, warum Zeit mit Kleinigkeiten verschwenden.
    Bei der Arbeit weniger trinken.
    1. Roboter Bobot Офлайн Roboter Bobot
      Roboter Bobot (Robot Bobot Free Thinking Machine) 28 Februar 2021 20: 04
      +1
      und es ist harmlos, einen Snack zu haben!
  2. Scharfsinn Офлайн Scharfsinn
    Scharfsinn (Oleg) 27 Februar 2021 21: 35
    +1
    Nur die Exhumierung von Kaczynskis Körper wird in der Lage sein, Y zu punktieren.
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 27 Februar 2021 23: 40
      +7
      Zitat: Scharfsinn
      Nur die Exhumierung von Kaczynskis Körper wird in der Lage sein, Y zu punktieren.

      Es wurde bereits ein paar Mal gegraben.
      1. Scharfsinn Офлайн Scharfsinn
        Scharfsinn (Oleg) 28 Februar 2021 15: 11
        +2
        Ich weiß. Aber ich möchte dem Russophoben, der auf Befehl seines Bruders getötet wurde, keinen Frieden wünschen. hi
        1. Cetron Офлайн Cetron
          Cetron (Peter ist) 28 Februar 2021 21: 14
          +2
          Kaczynski ist nicht begraben, liegt in einem Sarkophag (Steinsarg) in Krakau. Es wird eindeutig keinen Frieden für ihn geben, anscheinend war es geplant.
  3. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 27 Februar 2021 21: 42
    +4
    2010 wurde das Flugzeug mit dem polnischen Präsidenten Lech Kaczynski an Bord durch zwei Explosionen in der Luft zerstört.

  4. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 27 Februar 2021 21: 51
    +5
    Das erste Mal wurde das Flugzeug in die Luft gesprengt. Das Flugzeug wurde ein zweites Mal in die Luft gesprengt, als Kachinsky auf dem Friedhof ruhte. Aber es gab einen Schrei, dass die russischen Überreste des Flugzeugs nicht nach Polen gebracht wurden. Die Russen merken nicht einmal, dass vor dem Flug aus dem Flugzeug und den Menschen ein zuverlässiger Animationsfilm gedreht wurde, kurz vor der Krone in Pole und nach der Injektion, erinnerten sie sich.
  5. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 27 Februar 2021 22: 26
    +8
    Da der April in der Nase liegt, beginnen die polnischen "gesteinigten" Russophoben auf Vorschlag eines anderen Malakholny-Chefs, die Leichen von Lyokha Kachinsky und seinen unglücklichen Gefährten "auszugraben" und die Knochen der Disponenten der Smolensk zu "waschen" Militärflugplatz - dies ist ein "Ereignis" bereits "in der zeremoniellen" Vorbereitung des jährlichen Katyn-Antisowjetisch-Antirussisch-Polnischen Sabbats ?! täuschen
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 27 Februar 2021 23: 21
      +7
      Wenn, wie die Polen behaupten, die Ursache der Katastrophe nicht war Falsch eingestellter barometrischer Höhenmesser, unzureichend erfahrene Militärbesatzung mit einem "zuverlässigen" Kommandanten, betrunkener "polnischer Ehrgeiz" von VIP-Passagieren und ihre "politische Abneigung", auf einem alternativen Flugplatz zum gastfreundlichen belarussischen "letzten Diktator Europas" zu landen, der von diesen gehasst wird Polnische Amerochole und wie eine Folge des Ignorierens der anhaltenden Warnungen russischer Fluglotsen und des Analphabetismus bei widrigen Wetterbedingungen nur gemäß den Messwerten des Navigator-Funkhöhenmessers und falscher Anzeige der Höhe des Luftdruckmessers des Kommandanten unterhalb des Landegleitweges und Landung minimaler Sichtbarkeit zu einem Militärflugplatz, der der Besatzung mit einem tiefen, überwucherten Birkenwald unbekannt ist,, aber so viel wie "zwei Explosionen an Bord" eines Regierungsflugzeugs, desto mehr Polen sollten nach Schuldigen in ihren Reihen suchen! Anforderung
      Da sie selbst eine so groß angelegte Sabotage in ihrer eigenen "Gemeinde" auf "Vorstand Nummer eins" tödlich zugelassen haben! Negativ
      Wow, es stellt sich heraus, dass polnische Saboteure-Provokateure auch die Leichen ihrer Landsleute "malerisch" mit einer vorläufigen Luftexplosion oder so etwas verstreut haben, so dass sich ein vollständiges "Ölgemälde" herausstellen würde ?! Was
      Und ich, heilige Einfachheit, glaubte, dass es ein so schneller Schlag mit einem Flügel auf eine russische Birke war, der ein kaputtes Flugzeug mit einem Stück Rumpf durch die Gegend warf, und einige der unglücklichen betrunkenen Letels schlugen sogar "im Kurs" vom "traurigen" Vorstand "zum" Treffen mit dem Land "von Smolensk ?! Anforderung

      Provokationen mit Flugzeugabstürzen sind nur "seitens" Washingtons, aber keineswegs Moskau! ja
      Obwohl die polnischen schäbigen Mischlinge "verstanden werden können", weil sie ihre amerikanischen Herren "bellen", ist sie überhaupt nicht mit den Händen, sie sollen Moskau brechen? täuschen
  6. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) 27 Februar 2021 23: 43
    +8
    Kaczynskis Flugzeug wurde zweimal gesprengt

    Die Psheki wissen noch nicht, dass Kaczynski sich nach den Explosionen drei Schüsse in den Kopf geschossen hat.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 28 Februar 2021 08: 54
      +4
      Die Psheki wissen noch nicht, dass Kaczynski sich nach den Explosionen drei Schüsse in den Kopf geschossen hat.

      Du hättest es nicht schreiben sollen traurig Sie werden es wieder ausgraben und danach suchen.
      1. Piramidon Офлайн Piramidon
        Piramidon (Stepan) 28 Februar 2021 13: 15
        +3
        Quote: 123
        Sie werden es wieder ausgraben

        Und sie werden mit Leidenschaft verhört.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 28 Februar 2021 13: 48
          +2
          Und sie werden mit Leidenschaft verhört.

          Ich habe keinen Zweifel daran, dass geheime Gefängnisse und Folter die vertraute Umgebung der polnischen Demokratie sind.
    2. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 28 Februar 2021 19: 04
      +1
      Warum hast du das gesagt? Jetzt werden sie beweisen, dass die Retter die Überlebenden getötet haben.
  7. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
    Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 28 Februar 2021 03: 07
    -11
    Die Tatsache, dass der Kreml sich kategorisch weigert, die Trümmer des Flugzeugs zu übergeben. Warum sollte das so sein?
    1. Dust Офлайн Dust
      Dust (Sergey) 28 Februar 2021 03: 20
      +5
      Warum würdest du geben? Eine Untersuchung ist im Gange. Und während einer offiziellen Untersuchung bis zum Ende der Untersuchung ... Es wird nichts übertragen! Warum dauert die Untersuchung so lange? Dies ist die Schuld der polnischen Seite.
      1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 28 Februar 2021 04: 40
        -7
        Und was genau ist die Schuld der polnischen Seite?
    2. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
      Akarfoxhound 28 Februar 2021 08: 14
      +3
      Wenn Sie das Wrack polnischen Schülern geben, werden sie auch Fingerabdrücke von Putins Fingern auf das Tushka-Duraluminium "zeichnen". Und was? Ich sage es persönlich, ja. Und so quietschen sie nur, sie geben die Materialien zu, aber es gibt keine Möglichkeit, sie zu "korrigieren". Also ärgern sie sich
      1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 28 Februar 2021 09: 00
        -6
        Ja, jeder weiß, was der Preis für russische "Materialien" ist ...
        1. Piramidon Офлайн Piramidon
          Piramidon (Stepan) 28 Februar 2021 13: 12
          +3
          Zitat: Mykola Onishchenko
          Ja, jeder weiß, was der Preis für russische "Materialien" ist ...

          Sie, Jungs Svidomye, beurteilen jeden nach sich selbst? Fälschungen von Ihnen strömen jeden Tag in Chargen aus einem Füllhorn.
        2. Kirsche Офлайн Kirsche
          Kirsche (Kuzmina Tatiana) 28 Februar 2021 19: 05
          +2
          Und was ist mit der internationalen Kommission? Sie untersuchte und schwieg, bis die Polen hysterisch sind.
        3. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
          Akarfoxhound 1 März 2021 07: 32
          0
          gut in den Streit! Lachen Lachen Lachen
          Es klingt besonders cool von dem Vertreter des Selyukov Eurogabon, der vor 30 Jahren die am stärksten industriell entwickelte Republik verlassen hat.
          Für die Tatsachen der "unwiderlegbaren" Beweise: - "Ja, jeder weiß", - "Hiley like", - "Wer spricht? Jeder spricht!" - Sie können einen Cookie von den Eigentümern anfordern! Sogar zwei! wink Oh, das Leben auf dem Bauernhof wird besser, geh ... Kerl
  8. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 28 Februar 2021 03: 16
    +5
    Polen schickt sich, sprengt sich, untersucht sich selbst ... ganz von selbst!)
  9. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 28 Februar 2021 05: 56
    +4
    sagte der Leiter der polnischen Militärabteilung Antoni Martsevich während der Veröffentlichung des Dokuments,

    Er war MO in 2015-2018. Entweder sind die Nachrichten alt oder auf der Groundhog Day-Website.
    Wir möchten, dass die "polnischen Partner" die "sisyphische Arbeit" fortsetzen, Kaczynskis Leiche auszugraben / zu begraben.
  10. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 28 Februar 2021 08: 07
    +1
    Zunächst wäre es großartig, den richtigen Namen des polnischen Verteidigungsministers zu kennen - Macerevich, nicht Martsevich.

    Und vor allem erkenne ich einige meiner Kommentare nicht an, weil die lokale Zensur sie völlig gnadenlos abschneidet. Das wird nicht funktionieren, Genossen! Entweder ganz löschen oder ganz lassen. Es gibt niemanden, der sie hier schreibt, die "heiße Diskussion" ist fast unabhängig organisiert, und es sind weitere Kommentare erforderlich, das ist alles klar. Aber es gibt einige Regeln, nicht nur "revolutionäre Zweckmäßigkeit", an denen Sie sich immer orientieren :.
    1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
      Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 28 Februar 2021 09: 01
      -5
      Ja, sie schneiden nicht nur ab, sie fügen ihnen auch ihre eigenen hinzu :)))
      1. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
        nov_tech.vrn (Michael) 28 Februar 2021 12: 41
        +3
        Mikola, sie haben dich auch in deine Hose gesteckt und du denkst, es ist eine Bombe
  11. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 28 Februar 2021 08: 51
    +2
    Und warum sie bemitleiden - es gab 756 Explosionen, das ist die ganze Geschichte ...
  12. 123 Офлайн 123
    123 (123) 28 Februar 2021 08: 51
    +3
    Und am Boden endeten sie mit Eispickeln traurig
    Geschichten alter Meister, gib uns das Flugzeug, und dann wird sich unsere kranke Fantasie entfalten Kerl
  13. Gadlei Офлайн Gadlei
    Gadlei 28 Februar 2021 10: 35
    +3
    Es stellt sich heraus, dass ein Bruder einem anderen Bruder eine Mine auferlegte, um seinen Tod zu fördern. Richtig schreiben sie hier in 5 Jahren wird es schon 3 Explosionen geben.
  14. Shelest2000 Офлайн Shelest2000
    Shelest2000 28 Februar 2021 15: 33
    +3
    Psheki schwoll wieder an und gab einen weiteren ShYdevr (Rukalitso) an den Berg ...
    Sie schämen sich einfach, der ganzen Welt zuzugeben, dass jeder im Flugzeug in einem Zyuzu betrunken war. Ich schließe Piloten nicht aus ...
  15. Sergey-54 Офлайн Sergey-54
    Sergey-54 (Sergey) 28 Februar 2021 15: 36
    +1
    Einmal in Polen und was das zweite Mal geflogen ist. Der arme Westen braucht Psychiater.
  16. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 28 Februar 2021 16: 26
    -1
    Quote: akarfoxhound
    Wenn Sie das Wrack polnischen Schülern geben, werden sie auch Fingerabdrücke von Putins Fingern auf das Tushka-Duraluminium "zeichnen". Und was? Ich sage es persönlich, ja. Und so quietschen sie nur, sie geben die Materialien zu, aber es gibt keine Möglichkeit, sie zu "korrigieren". Also ärgern sie sich

    - Wir müssen das Wrack einigen ehrlichen und unparteiischen Engländern oder Deutschen geben, - lassen Sie sie es analysieren. Niemand kann uns Sprengstoff finden.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 28 Februar 2021 19: 09
      +1
      Vermutlich ist dies ein Witz über ehrliche Engländer (Hiley, an die wir uns wahrscheinlich alle erinnern) und Deutsche (sie haben die Nichtvergifteten vergiftet, aber wir werden Ihnen die Ergebnisse nicht zeigen). Ja, Sie können sich an MH17 erinnern.
    2. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 6 März 2021 12: 32
      0
      Wie die Praxis zeigt, werden die Deutschen und die Briten einen "Neuling" finden.
  17. konsultieren Офлайн konsultieren
    konsultieren (Vladimir) 28 Februar 2021 18: 00
    +4
    Sie haben es zweimal, dreimal in die Luft gesprengt ... aber mindestens hundertmal gestoppt. Das Flugzeug flog aus Polen, also lassen Sie sie jetzt dort suchen, wer die Bomben gelegt hat. Obwohl nein, vielleicht während des Fluges, flog ein Armata-Panzer unmerklich auf ihn zu und pflanzte Sprengstoff? Warum nicht? Dies ist nicht die schwachsinnigste Hypothese angesichts dessen, was wir in letzter Zeit gehört haben !!!
  18. Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 1 März 2021 11: 05
    -1
    Seltsam, aber es gibt keinen solchen Artikel auf der Website des Ministeriums, und der derzeitige Verteidigungsminister ist Mariusz Blaszczak. Du schreibst wieder, was für Russophobe wir sind, und du spottest.
    1. konsultieren Офлайн konsultieren
      konsultieren (Vladimir) 1 März 2021 19: 55
      +1
      Der Artikel bezieht sich nicht auf die Website des Ministeriums, sondern auf die Online-Ausgabe Onet.Wiadomosci (Sie können die Quelle leicht finden, wenn Sie dies wünschen), und in dem Artikel wurde das Wort „ehemaliger„ Leiter der Militärabteilung “weggelassen. aber aus irgendeinem Grund nur hier und nicht in Ihren Veröffentlichungen (wirklich russophob).
  19. Funt Офлайн Funt
    Funt (Alexander) 1 März 2021 11: 28
    0
    Pshekovs Verteidigungsminister ist ziemlich krank geworden, McNamaras Lorbeeren verfolgen ihn wahrscheinlich. fühlen
  20. Savage1976 Офлайн Savage1976
    Savage1976 1 März 2021 12: 59
    0
    Und dann haben sie auch die Absturzstelle mit Grads am Boden bearbeitet, aber zuerst wurden alle Passagiere mit Leidenschaft verhört und alle polnischen Geheimnisse herausgefunden.
  21. zz810 Офлайн zz810
    zz810 (zz810) 1 März 2021 15: 40
    0
    in der Luft und am Boden ??! ))
  22. Gläubige Офлайн Gläubige
    Gläubige (Vladimir Dombrovsky) 1 März 2021 20: 57
    0
    Es gibt die Regel, dass es für die Regierung und den Präsidenten unmöglich ist, das Land gleichzeitig mit einem Transport zu verlassen (ausfliegen, ausschwimmen).
    Dies ist eine geplante Aktion polnischer Politiker, die die Regierung, alle Minister und den Präsidenten und sein Team zerstört haben, sie auf einer Seite des Flugzeugs versammelt und in die Luft gesprengt haben, um dieses Flugzeug zu zerstören. Ausgehend von weiteren Versuchen, Russland dafür verantwortlich zu machen, kommen die Ohren der US-CIA heraus.
    Und der nächste Präsident ist der US-Schützling Donald Tusk. Aus irgendeinem Grund ist er nicht auf diese Seite geflogen?