"Russland hat Beweise für seinen Streik in einem Krankenhaus in Syrien veröffentlicht": Entlarvung der Lügen des Westens


Am 25. Februar 2021 wurde das russische Militär zum ersten Mal unter der Voraussetzung Aufnahmen der Verwendung von Iskander-M OTRK in Syrien. Im Westen beeilten sie sich sofort, Russland zu beschuldigen, sich "selbst zu entlarven", aus Angst Vorwürfe Der armenische Ministerpräsident Nikol Pashinyan liefert minderwertige Waffen.


In der amerikanischen Ausgabe von The Drive heißt es beispielsweise, dass das von den Russen präsentierte Video nicht datiert ist und das von Raketen getroffene Gebäude ein Krankenhaus in der Stadt Azaz im Norden Syriens nahe der türkischen Grenze ist. Daraus wurde der Schluss gezogen, dass das Filmmaterial genau der Schlag war, den alle westlichen Medien im Februar 2016 trompeten und Russland beschuldigten.


Russland hat Beweise für seinen Streik in einem Krankenhaus in Syrien veröffentlicht

- an den Westen glauben.

Diese Behauptungen sind jedoch falsch, da Daten von Google-Satellitenkarten sie leicht widerlegen. Das erste Foto wurde im Oktober 2015 aufgenommen und das zweite ist vom März 2016. Es ist leicht zu erkennen, dass das Gebäude intakt ist.



Von Januar bis März 2018 führen die Türkei und die pro-türkischen bewaffneten Formationen der syrischen Opposition die Militäroperation "Olivenzweig" im Norden der Sonderverwaltungszone durch, um kurdische Truppen aus der afrikanischen Region (westlicher Teil des syrischen Kurdistans) zu vertreiben. Sie übernehmen das Krankenhaus, werfen die Reste des Personals raus und richten dort ein Hauptquartier ein.


Das folgende Foto, aufgenommen im Juli 2018, zeigt die Folgen eines Raketenangriffs. Teile der Betonkonstruktionen, die im gesamten Krankenhaus verstreut sind, sind deutlich sichtbar. Es stellt sich heraus, dass die Iskander dieses Ziel nicht im Jahr 2016 erreicht haben, sondern im Jahr 2018, als es dort überhaupt kein Krankenhaus gab.



Ende 2018 wurde das Gebäude aktiv renoviert. Es wurde 2019 komplett restauriert.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
26 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. chemyurija Офлайн chemyurija
    chemyurija (chemyurij) 27 Februar 2021 12: 41
    +3
    Die Nachrichten sind gut präsentiert, alles ist klar in dem Fall, alles ist in Ordnung mit den Argumenten.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 27 Februar 2021 13: 15
    +2
    Ich glaube, dass sich Uneven (VADIM STOLBOV) für die falschen Informationen in seinem Kommentar am 25.02 entschuldigen sollte. Und lassen Sie sich in Zukunft nicht von "weißen Helmen" täuschen.
    Wenn sich Russland schämt, Aufnahmen der Verbrechen der Bombenanschläge der Vereinigten Staaten und Israels auf Syrien zu veröffentlichen, und nicht gelernt hat, wie man seine eigenen schafft, zumindest schnell, haben sie gelernt, diese Fälschungen zu widerlegen.
    1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
      Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 27 Februar 2021 14: 48
      -7
      Lassen Sie diese Amerikaner und Israelis dem Beispiel Russlands folgen - in 7 Jahren ständiger Bombenangriffe aus großer Höhe durch FABs über die Plätze, nicht ein einziges ziviles Opfer. Und das Geheimnis ist einfach - sie sind als Militante registriert. Einfach und elegant. Lerne, Piandos!
      1. meandr51 Офлайн meandr51
        meandr51 (Andrew) 28 Februar 2021 21: 31
        +2
        Die Vereinigten Staaten zu unterrichten bedeutet nur zu verderben. Sogar in Vietnam haben sie alle im Vietcong getöteten ...
    2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
      Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 28 Februar 2021 11: 24
      -6
      Der russische Beschuss dieses Krankenhauses wurde bereits 2016 gemeldet. Russland bestritt diese Anschuldigungen. Später wurde Russland vorgeworfen, weitere Krankenhäuser beschossen zu haben. Eine Untersuchung der New York Times ergab beispielsweise, dass im Mai 2019 mindestens 12 Krankenhäuser innerhalb von 4 Stunden angegriffen wurden. Dies wurde durch die Aufzeichnung der Gespräche von Militärpiloten mit Dispatchern sowie durch die Analyse von Flugzeugbeobachtungen und Augenzeugenberichten nachgewiesen .
  3. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 27 Februar 2021 18: 30
    -4
    Es stellt sich heraus, dass die Iskander dieses Objekt nicht im Jahr 2016 getroffen haben, sondern im Jahr 2018, als es dort überhaupt kein Krankenhaus gab.

    - Die wahre Wahrheit ist, dass nach den Iskandern tatsächlich kein Krankenhaus in Sicht blieb ...
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 27 Februar 2021 20: 12
      +2

      Wahre Wahrheit ...
      wink
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 28 Februar 2021 21: 37
        -7
        Für Menschen mit kurzem Gedächtnis.


        Saddam Husseins chemische Angriffe in Sardasht und Halabch

        Seit Beginn der Operation Val Fajr 10 an der Nordfront und der Eroberung von Halabcha haben irakische Flugzeuge Senfgas, Nervengas und Zyanid eingesetzt, um Städte und umliegende Dörfer zu bombardieren. Mehr als 9 Menschen waren Chemikalien ausgesetzt, und 000 irakische Kurden starben in der schrecklichste Weg. Nach dem Vorfall rief die britische Zeitung "Guardian" einen chemischen Angriff auf Halabcha auf
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 28 Februar 2021 23: 12
          +2
          Vladest... Für die doof. Der britische Premierminister Tony Blair gab zu, dass es im Irak nicht möglich war, Massenvernichtungswaffen zu finden, deren Verdacht der Hauptgrund für den Angriff der von den Vereinigten Staaten und Großbritannien angeführten alliierten Streitkräfte auf das Saddam Hussein-Regime war .

          Heute beschuldigen Mörder, Betrüger und Gauner Russland.

          Die Mörder haben alle getötet.


          Hiroshima und Nagasaki (rechts)

          Die Betrüger haben alle getäuscht.


          Und das ist die Pflicht der Betrüger.

          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 2 März 2021 17: 35
            -2
            Zitat: Isofett
            Hiroshima und Nagasaki (rechts)

            Zunächst schützen Sie den Verbrecher Hussein. wer verwendet chem. Waffen gegen die Kurden begingen später Aggressionen, indem sie den souveränen Staat Kuwait besetzten. Jetzt haben Sie sich verpflichtet, das militaristische Japan zu verteidigen, das im Zweiten Weltkrieg ein Verbündeter Deutschlands und Italiens und logischerweise ein ehemaliger Feind der UdSSR war. Für Sie sind die Millionen von Japan, die von Japan getötet wurden, nichts?
            Der nächste Schritt, den ich von Ihnen denke, wird Hitler sein. Wirst du ihn auch rechtfertigen? Immerhin Hamburg
            Die Alliierten bombardierten dasselbe.
            Wie viele von euch verstecken sich dort ...
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 2 März 2021 17: 55
              -1
              VladestIch verteidige mein Land vor Verleumdungen. Warum versuchst du mich jetzt anzulügen?
              1. Vladest Офлайн Vladest
                Vladest (Vladimir) 2 März 2021 17: 58
                -2
                Zitat: Isofett
                Vladyest, ich verteidige mein Land vor Verleumdungen. Warum versuchst du mich jetzt anzulügen?

                Verteidigen und gleichzeitig Kriminelle schützen? Ihre Kunden, die Japaner in China, haben Nanjing ausnahmslos massakriert. Nun, ich warte auf Hamburg. Wie tut es Ihnen leid für die Deutschen, die für den Tod von 27 Millionen Sowjetbürgern verantwortlich waren?
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 2 März 2021 18: 17
                  -1
                  Wieder lügst du, die Japaner sind nicht meine Kunden und so weiter.
                  Aber ich muss sagen, dass Ihre Reaktion und Ohnmacht mir angenehm sind. ja
                  1. Vladest Офлайн Vladest
                    Vladest (Vladimir) 5 März 2021 10: 44
                    -3
                    Ich sehe nur, dass jemand den Verbrecher Hussein beschützt. Und um es zu verteidigen, führt er das Beispiel eines US-Atomstreiks gegen Hiroshima und Nagasaki an. Oder waren die Vereinigten Staaten kein Verbündeter der UdSSR? Der Weltkrieg ging weiter. Wenn Sie den Feind nicht besiegt hätten, hätten Sie jetzt nicht existiert.
                    Zuerst wurden Atomwaffen eingesetzt, dann wer sie zuerst erfunden hat. Wenn Japan Atomwaffen hätte, hätten sie keine Sekunde gedacht, dass sie eine Bombe auf SIE werfen würden.
                    Es besteht keine Notwendigkeit, Kriminelle zu verteidigen. Sie sollten sich daran erinnern, in wie vielen Stunden die Deutschen Stalingrad in Trümmer verwandelt haben.
                    1. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 5 März 2021 14: 56
                      -1
                      Zitat: Karl Ludwig Bern
                      Jeder hat das Recht, dumm zu sein, nur dieses Recht sollte in Maßen verwendet werden.
                      1. Vladest Офлайн Vladest
                        Vladest (Vladimir) 6 März 2021 00: 59
                        -2
                        Ich habe dir erklärt, dass Hussein ein Verbrecher ist und sogar erklärt, warum. So ist es auch für Hiroshima und Nagasaki. Was hat das mit Verleumdung der Russischen Föderation zu tun?
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 6 März 2021 02: 17
                        -1
                        Vladest... Entschuldigung, aber ich weiß leider nicht, wie ich Ihnen helfen kann. Zuerst dachte ich, du tust so. Zusamenfassend! Ich bin nicht von dir beleidigt.
                      3. Vladest Офлайн Vladest
                        Vladest (Vladimir) 7 März 2021 17: 14
                        -2
                        Sie scheinen die Essenz des Gesprächs vergessen zu haben. Als Sie versuchen, Hussein zu beschützen, haben Sie begonnen, die japanischen Militaristen zu verteidigen.
  • Taucher d Офлайн Taucher d
    Taucher d (Oleg) 27 Februar 2021 19: 07
    -8
    Komm schon, was ist wirklich da. Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation wurde zweimal durchbohrt. Das erste Mal in einem syrischen Krankenhaus zeigten sie sich auf Video und dann mit Aussagen, dass Iskander in Armenien nicht benutzt wurde. Im Krieg wie im Krieg. Und wenn wir die sehr schwachen Fremdsprachenkenntnisse des Militärs berücksichtigen, können wir über ein Wunder im Allgemeinen sprechen. Um Konflikte zu vermeiden, gibt Israel im Allgemeinen alle Nachrichten auf Russisch aus, um keine zusätzliche Zeit zu verschwenden.
    1. avg Офлайн avg
      avg (Alexander) 28 Februar 2021 14: 10
      +3
      Israel ist im Allgemeinen besser dran zu schweigen. In allen Sprachen.
    2. Taucher d Офлайн Taucher d
      Taucher d (Oleg) 28 Februar 2021 19: 33
      -5
      Ich zitiere aus El Murids Blog. Diese Nachricht ist in den TOP 1000.

      Das russische Verteidigungsministerium veröffentlichte ein Videomaterial über die Nutzung dieser Komplexe in Syrien, um zu beweisen, dass Iskander immer noch fliegen und sogar explodieren können.

      Die syrische Opposition hat die Veröffentlichung bereits kommentiert. Das Filmmaterial des Videos enthält eine Handlung eines Hits in einem Kinderkrankenhaus in der Stadt Azaz im Jahr 2016. Die Tatsache, dieses Objekt zu beschießen, wurde zuvor kategorisch bestritten. Aber heute habe ich das Video des Verteidigungsministeriums selbst gesehen.




      Höchstwahrscheinlich verlief alles wie gewohnt. Sie gaben einen Befehl von oben, woraufhin der Darsteller (ein junger Leutnant oder sogar eine Designerin im Allgemeinen) eine Auswahl von dem traf, was war, weshalb die Clubaufnahmen in den Schnitt kamen. Und der Quellcode wurde dem Leutnant oder dem Mädchen auch von ungefähr denselben Kollegen aus dem geheimen Teil nach dem Prinzip gegeben: "Dies, das ist diese Aufzeichnung." Um zu verstehen, was zuvor verweigert wurde und was nicht, ließen sich die Chefs nicht herablassen - sie haben bereits viele Sorgen. Und wer wird es verstehen?

      Jetzt mögen natürlich unangenehme Fragen folgen, aber die Linie des Militärs ist immer einfach: die feindlichen Verleumdungen.

      Ich denke, es gibt nichts mehr hinzuzufügen ...
  • Sergeant Офлайн Sergeant
    Sergeant (Sergeant) 28 Februar 2021 00: 04
    -6
    Das heißt, nach Ansicht des Autors des Artikels hat das Verteidigungsministerium unter dem Deckmantel von Iskanders Streiks türkische Artillerie-Streiks veröffentlicht? Dies ist eine starke Ausrede.
    Das Verteidigungsministerium bestritt alles und zeigt nun Aufnahmen der Auswirkungen auf dieses Krankenhaus.
    Nun, im Allgemeinen ist diese ganze Sache leicht zu googeln, und es kann aus den Bildern gesehen werden, dass der Schlag wirklich auf das Krankenhaus war.



    Geolocation (36.573696,37.021193)

    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 28 Februar 2021 09: 07
      +4
      Ich dachte schon, dass ich nicht richtig lese. Der Autor erwähnte türkische Artillerie-Streiks überhaupt nicht. Gründlich durchlesen!

      Iskanders haben dieses Ziel nicht im Jahr 2016 erreicht, sondern im Jahr 2018, als es dort überhaupt kein Krankenhaus gab.
    2. avg Офлайн avg
      avg (Alexander) 28 Februar 2021 14: 13
      +3
      1.Lesen Sie die Artikel selbst oder werden sie für Sie übersetzt? 2. Werden Sie von der Zeit geleitet?
  • Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 28 Februar 2021 18: 03
    -5
    All dies scheint die Wahrheit zu sein, es kann sogar wahr sein, wenn nicht die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte selbst prahlen.

    Wir haben über 35 Einsätze in Syrien geflogen

    Und dann eine Art Krankenhaus. Im Netzwerk finden Sie stundenlange Videos, in denen die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte auf Wohngebäude zuschlagen, in denen Menschen die Trümmer von Bombenangriffen entfernen und die Opfer dieser Streiks schleppen. Also nicht damit durchkommen.
    Tausende Zeugen der Aktionen der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte gehen auf dem Boden Sie können alles für sich selbst beweisen, aber dies ist nur für Sie selbst, für den internen Gebrauch.
  • KulerRuler Офлайн KulerRuler
    KulerRuler (Sergey) 2 März 2021 18: 22
    0
    Ich bin verwirrt von den Bäumen oben auf dem Foto. Drei links und sechs rechts. Nur ein Foto vom Jahr 2016 passt zum Video. Obwohl ich mich möglicherweise irre und es eine Erklärung dafür gibt.