Israels Rüstungskäufe sprechen von einem bevorstehenden Krieg im Nahen Osten


Mehrere Wochen lang wurde über die Möglichkeit eines Großauftrags der Israelis über neue amerikanische Militärflugzeuge spekuliert. Es hat sich nun herausgestellt, dass die israelische Regierung Pläne des Militärs genehmigt hat, ein weiteres Geschwader von F-35I-Stealth-Kämpfern und ein Paar KC-46-Pegasus-Tanker aus den USA zu kaufen, schreibt die amerikanische Ausgabe von Military Watch.


Darüber hinaus hat Tel Aviv den Kauf neuer Hochleistungshubschrauber genehmigt, obwohl ihre Klasse weiterhin ungewiss ist. Die Konkurrenten sind Boeing CH-47 Chinook und Sikorsky CH-53K King Stallion.

Spannungen mit dem Iran wurden als Hauptfaktor für die dringende Modernisierung der israelischen Luftwaffe angeführt. Der größte Teil des iranischen Territoriums ist für israelische Kämpfer unerreichbar.

Rüstungskäufe in Tel Aviv weisen auf die Möglichkeit eines bevorstehenden Krieges hin. Die Tanker KS-46 werden es der israelischen Luftwaffe ermöglichen, alle Ziele im gesamten Iran zu erreichen, was das Offensivpotential erhöht. Israel hat ungefähr 200 F-16 und ungefähr 20 F-35I-Einheiten (50 Einheiten wurden zuvor bestellt).

Teheran verfügt über eines der leistungsstärksten Luftverteidigungssysteme im Nahen Osten. Dies hat wahrscheinlich die Entscheidung von Tel Aviv beeinflusst, zusätzliches Geld für die F-35I auszugeben. Dieser Jäger ist besser geeignet, um bodengestützte Luftverteidigungssysteme zu bekämpfen.

Die F-35 ist jedoch immer noch sehr weit von voller Kampfbereitschaft und wird sogar vom Pentagon für viele problematische Punkte kritisiert. Das US-Militär denkt darüber nach, die Ordnung gegenüber dem geplanten Niveau um 40% zu reduzieren.

Darüber hinaus gibt es Informationen, dass die Iraner F-35, die in der Nähe der Landesgrenzen fliegen, mit dem russischen Radar "Resonance-NE" verfolgten, das nur zur Erkennung von Stealth-Flugzeugen entwickelt wurde.

Der israelische Kauf erfolgt, nachdem die Regierung Donald Trump Tel Aviv im Jahr 2020 über die Foreign Defense Funding Initiative (FMF) 3,3 Milliarden US-Dollar an Hilfsgütern zur Verfügung gestellt hat, wonach der größte Teil des Geldes für Waffen aus den USA ausgegeben werden soll.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
48 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 24 Februar 2021 19: 21
    -2
    Tel Aviv hat entschieden, Tel Aviv wurde gegeben ... Als Einwohner Jerusalems interessiert mich, wann Jerusalem entschieden und Jerusalem gegeben wird? Kerl
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 24 Februar 2021 20: 54
      +4
      Tel Aviv hat entschieden, Tel Aviv wurde gegeben ... Als Einwohner Jerusalems interessiert mich, wann Jerusalem entschieden und Jerusalem gegeben wird?

      Wahrscheinlich, wenn Palästina anfängt, Waffen zu kaufen lächeln Lachen
      1. Binder Online Binder
        Binder (Myron) 24 Februar 2021 21: 30
        -5
        Quote: 123
        Wahrscheinlich, wenn Palästina anfängt, Waffen zu kaufen

        Also niemals ... Wer wird sie lassen? lol
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 24 Februar 2021 21: 47
          +3
          Also niemals ... Wer wird sie lassen?

          Das Leben wird es zeigen. Dies ist, wenn sie fragen.
          1. Binder Online Binder
            Binder (Myron) 24 Februar 2021 22: 06
            -5
            Quote: 123
            Das Leben wird es zeigen.

            Das Leben wird genau das zeigen, was wir für richtig halten. Lachen
          2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 23: 45
            0
            Quote: 123
            Also niemals ... Wer wird sie lassen?

            Das Leben wird es zeigen. Dies ist, wenn sie fragen.

            Möchten Sie phantasieren? Schau auf die Karte. Die Palästinensische Autonomiebehörde befindet sich im Ring der israelischen Grenzen, daher werden Terroristen selbst theoretisch keine Waffen erhalten können. Darüber hinaus versucht niemand, dies auf dem Gebiet der Autonomie zu tun. Gaza hat eine Grenze zu Ägypten. Aber die Brüder, die Ägypter, würden lieber die gesamte Hamas im Gazastreifen und ihre iranischen Komplizen mit ihren eigenen Händen erwürgen, als persischen Waffen den Zugang zum Gazastreifen zu ermöglichen. Und die israelische Marine hat bereits iranische Waffenkonvois nach Gaza abgefangen. 1000 Kilometer von ihren Ufern entfernt. Und die iranische Eskorte - zwei Fregatten flohen beschämend. Als die jüdischen Raketenträger ein eindeutiges Manöver machten: erhöhte Bereitschaft für einen Raketenangriff. Und jetzt, kurz vor Purim, kauften sie ein Geschenk für die Perser. Die sind wahrscheinlich glücklich. Seit der Liquidation von Fakhridzade haben sie sich noch nicht gefreut.
            1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
              Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 23: 47
              -3
              Tippfehler: Hamas eher als
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 25 Februar 2021 00: 08
          +3
          Quote: Bindyuzhnik
          Also niemals ... Wer wird sie lassen?

          Gott wird erlauben, Bindyuzhnik. Er ist nicht das erste Mal, dass du deinen Stamm bestrafst.
          1. Binder Online Binder
            Binder (Myron) 25 Februar 2021 02: 57
            -4
            Ja, bete ernsthaft in deiner Moschee. Lachen Lachen Lachen
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 20: 45
    -3
    Es ist seit langem bekannt: "Wenn Sie Frieden wollen, bereiten Sie sich auf den Krieg vor!"
    Israel versucht im Gegensatz zum Iran nicht, sich den persischen Grenzen zu nähern. Derzeit ist er gezwungen, die Positionen iranischer Raketen an ihren Grenzen anzugreifen. Aber "wenn morgen ein Krieg ist, wenn morgen eine Kampagne ist, sei bereit für eine Kampagne heute!" ... Von dort und den in der Publikation aufgeführten Akquisitionen. Und im Allgemeinen: "Die Geschichte ist eine Lüge, aber sie enthält einen Hinweis - eine Lektion für iranische Leute!" In Bezug auf die Hauptstadt Israel: das ewige und unteilbare Jerusalem. Die israelischen Medien berichteten, dass Länder, die Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt haben, Hunderttausende Dosen Moderna-Impfstoff kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr erhalten. Unter diesen Ländern: Tschechische Republik, Ungarn, Italien (!), Honduras.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 24 Februar 2021 20: 56
      +4
      Die israelischen Medien berichteten, dass Länder, die Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt haben, Hunderttausende Dosen Moderna-Impfstoff kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr erhalten. Unter diesen Ländern: Tschechische Republik, Ungarn, Italien (!), Honduras.

      Honduras Nord oder Süd? lächeln Ukraine wurde nicht angeboten? Anforderung
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 23: 25
        -1
        Quote: 123
        Die israelischen Medien berichteten, dass Länder, die Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt haben, Hunderttausende Dosen Moderna-Impfstoff kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr erhalten. Unter diesen Ländern: Tschechische Republik, Ungarn, Italien (!), Honduras.

        Honduras Nord oder Süd? lächeln Ukraine wurde nicht angeboten? Anforderung

        Ich weiß nichts über Nordhonduras, aber einer der Staaten Nordamerikas - die Vereinigten Staaten (Sie haben vielleicht gehört - es gibt so etwas) - hat beschlossen, die Botschaft nach Jerusalem zu verlegen. Und erkannte es als die Hauptstadt des Staates Israel. Übrigens ist es nicht nur Honduras. Weitere 15 Staaten sind bereit, Jerusalem als Hauptstadt Israels für die israelische Suppe aus "Moderna" anzuerkennen. Und der Iran wird laut Veröffentlichung auch erhalten, was darauf zurückzuführen ist. Und niemand wird helfen. Denn von der Taiga bis zum britischen Meer ist die jüdische Armee die stärkste ...)
    2. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 24 Februar 2021 22: 02
      -3
      Quote: Rogue1812
      Es ist seit langem bekannt: "Wenn Sie Frieden wollen, bereiten Sie sich auf den Krieg vor!"
      Israel versucht im Gegensatz zum Iran nicht, sich den persischen Grenzen zu nähern. Derzeit ist er gezwungen, die Positionen iranischer Raketen an ihren Grenzen anzugreifen. Aber "wenn morgen ein Krieg ist, wenn morgen eine Kampagne ist, sei bereit für eine Kampagne heute!" ...

      Erst heute habe ich die historischen Materialien der Zeit am Vorabend des Sechs-Tage-Krieges durchgesehen und erneut darüber nachgedacht, wie sich die Welt, unsere Region und die Position Israels auf der internationalen Bühne verändert haben. Die arabischen Länder, die einst Israel feindlich gesinnt waren, bemühen sich um eine Normalisierung der Beziehungen zum jüdischen Staat. Ägypten und Jordanien sind jetzt friedliche Nachbarn. Syrien als einziger Staat existiert nicht. Saddam Hussein, Muammar Gaddafi haben sich lange in den Armen der Gurien sonnen Wer der Held der Sowjetunion Gamal Abdel Nasser ist, erinnert sich niemand mehr. Selbst der Hauptfreund aller fortschrittlichen Führer sozialistischer Ausrichtung, der weltweit erste Staat von Arbeitern und Bauern, ist Geschichte geworden. Die Zeit arbeitet für Israel. hi
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 23: 36
        -3
        Quote: Bindyuzhnik
        Quote: Rogue1812
        Es ist seit langem bekannt: "Wenn Sie Frieden wollen, bereiten Sie sich auf den Krieg vor!"
        Israel versucht im Gegensatz zum Iran nicht, sich den persischen Grenzen zu nähern. Derzeit ist er gezwungen, die Positionen iranischer Raketen an ihren Grenzen anzugreifen. Aber "wenn morgen ein Krieg ist, wenn morgen eine Kampagne ist, sei bereit für eine Kampagne heute!" ...

        Erst heute habe ich die historischen Materialien der Zeit am Vorabend des Sechs-Tage-Krieges durchgesehen und erneut darüber nachgedacht, wie sich die Welt, unsere Region und die Position Israels auf der internationalen Bühne verändert haben. Die arabischen Länder, die einst Israel feindlich gesinnt waren, bemühen sich um eine Normalisierung der Beziehungen zum jüdischen Staat. Ägypten und Jordanien sind jetzt friedliche Nachbarn. Syrien als einziger Staat existiert nicht. Saddam Hussein, Muammar Gaddafi haben sich lange in den Armen der Gurien sonnen Wer der Held der Sowjetunion Gamal Abdel Nasser ist, erinnert sich niemand mehr. Selbst der Hauptfreund aller fortschrittlichen Führer sozialistischer Ausrichtung, der weltweit erste Staat von Arbeitern und Bauern, ist Geschichte geworden. Die Zeit arbeitet für Israel. hi

        Ich stimme dir vollkommen zu. Der Iran wurde in die Enge getrieben. Sitzt und plappert nicht. Und ganz alleine. Und die Tatsache, dass Israel ernsthafte Ausrüstung aufkauft, ist ein Indikator dafür, dass Teheran keine andere Wahl hat, als "in ohnmächtigem Zorn die Zähne zusammenzubeißen". Und die Tatsache, dass unser winziger, aber stolzer Staat überlebt hat, dass die ehemaligen Feinde Verbündete wurden, ist das Verdienst des jüdischen Volkes. Wie der Dichter schrieb: "Er zwang sich zu respektieren und konnte nicht besser erfinden!"
      2. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 25 Februar 2021 18: 33
        +1
        Eigentlich scheint es mir, dass die Zeit gegen Israel arbeitet. Aber ich werde nicht streiten. Die Zeit selbst wird es zeigen.
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 24 Februar 2021 21: 37
    +3
    Das iranische Militär startete ballistische Raketen und traf Ziele in einer Entfernung von 1,8 Kilometern, berichtete Tasnim.

    https://ria.ru/20210116/rakety-1593305787.html
    So bereitet sich auch der Iran vor. Wenn es die Flugplätze erreicht, bleiben Israel und die Flugzeuge möglicherweise nicht übrig.
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 22: 52
      -3
      Zitat: Stahlhersteller
      Das iranische Militär startete ballistische Raketen und traf Ziele in einer Entfernung von 1,8 Kilometern, berichtete Tasnim.

      https://ria.ru/20210116/rakety-1593305787.html
      So bereitet sich auch der Iran vor. Wenn es die Flugplätze erreicht, bleiben Israel und die Flugzeuge möglicherweise nicht übrig.

      If .... Dies ist die Hauptbotschaft Ihrer Beiträge. Der Iran ist in jeder Hinsicht schwächer als Israel. Natürlich hat der Iran auch Möglichkeiten, die Israel nicht ignorieren kann. Unter ihnen :
      1. religiöser Fanatismus;
      2. direkt aus den an Israel angrenzenden Gebieten streiken;
      3. zu meinem größten Bedauern die Niederlage des Großen Trumpfs - des besten, aufrichtigsten und hingebungsvollsten Freundes und Verbündeten Israels in seiner gesamten Geschichte.
      Diese Faktoren sind offensichtlich. Diese Veröffentlichungen sind Israels Gegenspiel und Irans Warnung. Ich denke, die Perser werden es zu schätzen wissen.
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 24 Februar 2021 23: 46
        +2
        Der Iran ist in jeder Hinsicht schwächer als Israel.

        Aber Kedmi glaubt, dass Israel nicht in der Lage ist, mit konventionellen Mitteln einen Krieg mit dem Iran zu führen. Ich glaube ihm irgendwie mehr.
        1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) 24 Februar 2021 23: 58
          -2
          Quote: boriz
          Der Iran ist in jeder Hinsicht schwächer als Israel.

          Aber Kedmi glaubt, dass Israel nicht in der Lage ist, mit konventionellen Mitteln einen Krieg mit dem Iran zu führen. Ich glaube ihm irgendwie mehr.

          Nicht nur Kedmi. Es gibt auch "Stalevar", "123". Sie haben also Grund zum Optimismus. Wie hat der Generalstab des Verteidigungsministeriums der UdSSR getan, dass die arabischen Armeen mit einem koordinierten Streik mit absoluter Überlegenheit in Bezug auf Arbeitskräfte und Ausrüstung die zerstörte "zionistische Einheit" zerstören würden? Kedmi spricht. Naja...)
          1. boriz Офлайн boriz
            boriz (boriz) 25 Februar 2021 00: 22
            +3
            Kedmi kämpfte gerade im Jom-Kippur-Krieg als Leiter der Geheimdienst- und Operationsabteilung eines Panzerbataillons, dessen Bataillonskommandeur Ehud Barak war. Er weiß wovon er spricht. Kennt den aktuellen Zustand der Armee. Ich vertraue ihm mehr als dir.
            1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
              Tramp1812 (Tramp 1812) 25 Februar 2021 01: 50
              0
              Kedmi definierte Israels Sieg im Jom-Kippur-Krieg nicht. Und die brillanten Operationen der Kommandeure der IDF, feindliche Panzer in einer der größten Panzerschlachten in der Geschichte der Menschheit zu zerstören, ein einzigartiger Streik an der Kreuzung der 2. und 3. ägyptischen Armee. Sowie die Bildung eines Kanals und die Zerstörung des geschichteten sowjetischen Luftverteidigungssystems. Wer war damals Kedmi ?! Und schon gar nicht der Iran mit seinem Altmetall in Form von Antiquitäten der Luftwaffe und Panzertruppen konkurriert mit Israel.
            2. Binder Online Binder
              Binder (Myron) 25 Februar 2021 03: 08
              0
              Quote: boriz
              Ich vertraue ihm mehr als dir.

              Glaubensangelegenheiten sind eine persönliche Angelegenheit, mach weiter so ... hi
      2. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
        Barmaley_2 (Barmaley) 25 Februar 2021 00: 27
        0
        Herr Vagabond1812, ich habe kürzlich Ihre Fantasien über "die Macht der baltischen Staaten" und so weiter verschmiert. Unsinn in letzter Zeit. Und ich stellte ein paar einfache Fragen, die Sie nicht beantworten konnten, und "spulte schnell Ihre Angelruten auf." Auch hier versuchen Sie selbst, völlig theoretische Überlegungen anzustellen und die Schwäche des Landes "in allen Positionen" zu unterschreiben. Auch ohne zumindest ein ganzheitliches Bild der vollen Fähigkeiten der iranischen Streitkräfte zu haben. Darüber hinaus haben die Perser fast die meisten geschlossenen Daten über ihre Streitkräfte. Ich bestreite nicht, dass es bestimmte Voraussetzungen gibt, um die iranischen Streitkräfte als schwach zu betrachten in der Luftfahrt zum Beispiel. Aber eindeutig zu behaupten, dass sie in allem schwächer sind, ist mit Sicherheit überflüssig. Und Sie verwechseln eindeutig xp @ new Krieger der Ägypter mit den Persern. Nur an Land sind die Iraner sehr stark und haben einen mächtigen Kampf Darüber hinaus hat der Iran eine fast zehnfache Überlegenheit der Arbeitskräfte gegenüber Israel, und es ist unwahrscheinlich, dass jeder verlorene Soldat wie die Juden zittert. Außerdem steht China hinter dem Iran. Also eins zu eins werden sie definitiv nicht bleiben. Ich erinnere Sie, dass es genau der bedeutenden Hilfe der Iraner an Land und ihrer Verbündeten Hisbollah (und Es war sehr schwierig für die Juden, sie zu bekämpfen, und die Ergebnisse des letzten Krieges waren umstritten. Assad konnte dies aushalten. Außerdem zeigten die Perser, wie sie dem Feind mit modernen Mitteln schweren Schaden zufügen können, zum Beispiel dem Saudis, die übrigens auch mit den gleichen Patrioten und F15 wie Israel sehr gut bewaffnet sind.
        Sagen Sie also nicht gop ... Und wenn der Iran in der Lage ist, die Luftüberlegenheit Israels zu neutralisieren oder zumindest erheblich zu verringern, wird für Israel sicherlich nicht alles so eindeutig sein, und noch mehr wird es möglich sein, nicht über eine totale Fantasie zu phantasieren Niederlage des Iran ..
        1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) 25 Februar 2021 01: 41
          -4
          Um mit dir zu streiten, respektiere dich nicht. Erinnern Sie sich an die Phrase des Helden V.S. Vysotsky aus dem Film "Two Comrades Served". Nun, derjenige, der mit den Worten beginnt: "Beruhige dich ..." und weiter im Text ...
          1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
            Barmaley_2 (Barmaley) 25 Februar 2021 02: 12
            +4
            Dies wird in den einfachen Leuten genannt, die vom Thema absprangen und faule Ausreden. Die übliche Methode, in einer typischen Lüge gefangen zu werden, usw. Demagoge und Redewendung. Sie können sich so viel Respekt vor sich selbst rühmen, wie Sie wollen, aber hier ist es kein Skandal mehr und neben der erbärmlichen Ironie verdienen Sie nichts mehr. Und ich habe auch nicht mit Ihnen gestritten, sondern NUR stellte Leitfragen, die aus dem offensichtlichen Unsinn stammten, den Sie gekritzelt hatten, und offensichtlichen Wendungen, die EINFACH doppelt überprüft werden können.

            die Phrase des Helden V.S. Vysotsky aus dem Film "Two Comrades Served". Nun, der, der mit den Worten beginnt: "Beruhige dich ..." und weiter im Text ... "- Ich erinnere mich nicht.

            Weil ich diesen Film noch nicht einmal gesehen habe. Was für ein Hinterhalt, aber Monsieur Vagabond1812?
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 25 Februar 2021 02: 04
          0
          An Land sind die Iraner sehr stark und haben einen starken Kampfgeist. Und Sie verwechseln eindeutig xp @ new Krieger der Ägypter mit den Persern.

          Woher wissen Sie, wie gut die Iraner sind, wenn sie im 20. und frühen 21. Jahrhundert nur an einem großen Krieg (iranisch-irakisch) teilgenommen haben und dort schamlos durch den Irak geblasen haben?
          1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
            Barmaley_2 (Barmaley) 25 Februar 2021 02: 24
            +3
            Ich schrieb direkt über die letzte Beteiligung der Perser an der syrischen Gesellschaft, wo sie sich als sehr würdig erwiesen haben. Dies ist die Zeit. Zweitens endete der iranisch-irakische Krieg unentschieden und die nach modernen Maßstäben enormen Verluste der Perser Israel nicht stören. Ich kann es nicht ertragen.
            1. Binder Online Binder
              Binder (Myron) 25 Februar 2021 03: 23
              -3
              Und was sind Ihrer Meinung nach die Errungenschaften der Perser im Syrienkrieg? Die bunten Anti-Assad-Gruppen operieren weiter, iranische Ziele und ihre Stellvertreter werden regelmäßig unerwiderten Angriffen der israelischen Luftfahrt ausgesetzt, die Perser, die infolge dieser Streiks gestorben sind, sind längst verschwunden, und ihr Schützling Assad und sein Regime sind es fast tot.
              1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
                Barmaley_2 (Barmaley) 25 Februar 2021 04: 38
                +3
                Klar. Also sogar ... in den Augen - der ganze Tau Gottes. Die Tatsache, dass Assad sich hinsetzte und dazu beitrug, den größten Teil des Landes wieder unter Kontrolle zu bringen, zählt nicht. Für Sie und wenn Tel Aviv genommen wird, und das wird keine Errungenschaft sein. Denken Sie nur! Schließlich sind Juden auf der ganzen Welt verstreut und leben in allen Hauptstädten der Welt. Nicht jeder hat es verstanden, und das bedeutet, dass dies keine Errungenschaft ist. Ja? Und Assad ist seit Beginn des Krieges seit 10 Jahren kaum noch am Leben, obwohl seine Tage vor der Intervention der Russischen Föderation und von K. wirklich gezählt waren. Aber Sie immer noch kaum und kaum. Hallo! Dies ist nicht 2015! Präsidenten Assad hat überlebt sowohl Obama als auch Trump. Also?
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 25 Februar 2021 07: 05
                  -1
                  Die Tatsache, dass Assad sich hinsetzte und dazu beitrug, die Kontrolle über den größten Teil des Landes zurückzugewinnen, zählt nicht.

                  Komm schon, Russlands Unterstützung hat eine viel größere Rolle gespielt als die Iraner.

                  Zweitens endete der iranisch-irakische Krieg unentschieden, und die nach modernen Maßstäben enormen Verluste der Perser störten sie nicht.

                  Es war ihnen nicht so peinlich, dass der Iran diesen Frieden sofort akzeptierte, sobald der Irak dem Iran einen dünnen, unrentablen Frieden zu seinen eigenen Bedingungen anbot.

                  Israel kann solche Verluste nicht ertragen.

                  Er wird also keine solchen Verluste haben.
                  1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
                    Barmaley_2 (Barmaley) 25 Februar 2021 13: 26
                    +2
                    Vor Ort war es der Iran mit seinen Stellvertretern, der Assad von den Menschen hauptsächlich unterstützte. Pokhod, Sie sind in dieser Frage schlecht informiert. Von russischer Seite sind die Luft- und Raumfahrtkräfte die wichtigste.
                    Welchen Unterschied macht es, wer wem im iranisch-irakischen Krieg was vorgeschlagen hat? Ich schrieb über das Ergebnis. Das Ergebnis: ein Unentschieden. Es ist wie im Schach: einer schlug vor, der andere stimmte zu oder nicht. Und es wird entweder ein Unentschieden geben oder etwas anderes im Spiel.
                    Wer welche Verluste und wie groß in einem möglichen hypothetischen Konflikt haben wird, ist noch unbekannt. Wahrsagerei auf dem Kaffeesatz. Wie und welche Intensität kann es sein und welche Art.
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 25 Februar 2021 13: 34
                      -1
                      Vor Ort war es der Iran mit seinen Stellvertretern, der Assad die wichtigste menschliche Unterstützung gewährte.

                      Und sie haben viel gegen ISIS gekämpft, bis die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte dorthin kamen?

                      Und neben der VKS gibt es auch russische Söldner, die meiner Meinung nach mehr Erfahrung haben als die Iraner.

                      Welchen Unterschied macht es, wer wem im Iran-Irak-Krieg was vorgeschlagen hat? Ich schrieb über das Ergebnis. Das Ergebnis: ein Unentschieden.

                      Es gab dort kein "Unentschieden". Sie werden über diesen Krieg und über die Bedingungen lesen, unter denen der Frieden zwischen dem Iran und dem Irak geschlossen wurde.
                      1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
                        Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 25 Februar 2021 15: 26
                        0
                        Ein erheblicher Teil der ausländischen Bodentruppen wird vom Iran bereitgestellt.
                        Das Hauptziel ist es, den gehorsamen Assad, das Alphabet, in einem überwiegend sunnitischen Land (Syrien) zu erhalten.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 25 Februar 2021 15: 37
                        -2
                        Ein erheblicher Teil der ausländischen Bodentruppen wird vom Iran bereitgestellt.

                        Niemand bestreitet die Tatsache, dass es in Syrien viele Iraner und pro-iranische Stellvertreter gibt. Es ging darum, wie die Perser fähige und erfahrene Krieger sind, um eine ernsthafte Bedrohung für Israel darzustellen.
              2. Binder Online Binder
                Binder (Myron) 25 Februar 2021 17: 19
                -1
                Zitat: Barmaley_2
                Für Sie und wenn Tel Aviv genommen wird, wird es keine Leistung sein.

                Sie haben wirklich über die Gefangennahme von Tel Aviv gelacht - das Talent eines Humoristen ist in Ihnen gestorben. Bully
      3. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 25 Februar 2021 12: 35
        +1
        Sie müssen kein spezieller Stratege sein, um das Gleichgewicht der Möglichkeiten zu verstehen. Der Iran ist nicht Israels Niveau. Israel kann den Iran angreifen und ihm großen Schaden zufügen, viel mehr als umgekehrt, ABER (!!!) ...
        Israel ist nicht bereit für einen heißen Überlebenskrieg mit dem Iran, da es nicht an eine strategische Bedrohung seiner Existenz glaubt. Der Iran versteht auch, dass es sich nicht lohnt, den Konflikt auf ein Niveau zu bringen, auf dem Israel seinen gegenwärtigen Vorteil voll ausschöpft. Die Zeit arbeitet immer noch für den Iran, und Israel schiebt die Probleme nur beiseite, was vernünftig ist - Sie sehen, entweder die Padishah oder der Esel werden sterben.
        1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
          Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 25 Februar 2021 20: 50
          +1
          Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass Israel über Atomwaffen verfügt (etwa 100 Sprengköpfe).
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 25 Februar 2021 21: 01
            0
            Ich denke viel mehr.
  • Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
    Barmaley_2 (Barmaley) 24 Februar 2021 23: 57
    0
    Die Luftverteidigung allein wird den Iran ohne die Entwicklung einer normalen Luftwaffe nicht gegen die Juden retten, und die Perser haben große Probleme damit. Und der Schild ist immer schwächer als das Schwert. Und selbst in ein paar Jahren kann man keine moderne Luftwaffe aufbauen. Die Perser werden also noch ernstere Probleme haben als sie.
    1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
      Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 25 Februar 2021 15: 25
      0
      "Perser" zeigt das Bild nicht ganz richtig an.
      Die Macht wurde ergriffen und wird weiterhin von islamischen Fundamentalisten gehalten, und dies bestimmt die gesamte Außen- und Innenpolitik.
      Und das Hauptpostulat des Äußeren ist die Unzulässigkeit der Existenz Israels.
  • Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
    Barmaley_2 (Barmaley) 24 Februar 2021 23: 58
    +1
    Zitat: Stahlhersteller
    Das iranische Militär startete ballistische Raketen und traf Ziele in einer Entfernung von 1,8 Kilometern, berichtete Tasnim.

    https://ria.ru/20210116/rakety-1593305787.html
    So bereitet sich auch der Iran vor. Wenn es die Flugplätze erreicht, bleiben Israel und die Flugzeuge möglicherweise nicht übrig.

    Es ist notwendig, dass die Raketen auch überfliegen und nicht von der israelischen Luftverteidigung abgeschossen werden, und ihre Luftverteidigung ist nicht schlechter als die des Iraners
    1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
      Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 25 Februar 2021 15: 22
      0
      In Bezug auf die Technologie (Israel) ist es definitiv besser.
      1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
        Barmaley_2 (Barmaley) 26 Februar 2021 00: 31
        0
        Ja, aber die Perser können die Quantität eines anderen nehmen und nicht die Qualität
  • Taucher d Офлайн Taucher d
    Taucher d (Oleg) 25 Februar 2021 00: 54
    0
    Rüstungskäufe in Tel Aviv weisen auf die Möglichkeit eines bevorstehenden Krieges hin. Die Tanker KS-46 werden es der israelischen Luftwaffe ermöglichen, alle Ziele im gesamten Iran zu erreichen, was das Offensivpotential erhöht. Israel hat ungefähr 200 F-16 und ungefähr 20 F-35I-Einheiten (50 Einheiten wurden zuvor bestellt).

    Es schien mir, dass der Autor leicht falsch war. Soweit ich weiß, sind bisher 75 Kämpfer geplant. Drei F-35I Adir AS-25, AS-26 und AS-27 werden voraussichtlich im März eintreffen. Mindestens vier weitere sollten innerhalb eines Jahres nach Israel fliegen.


    Fluggeprüfter AS-26 (B / N 941)

    Darüber hinaus werden laut der IsraelDefence-Website (https://www.israeldefense.co.il/node/48516) Optionen für den Kauf von Kämpfern in Betracht gezogen F-15 IA (Boeing)entworfen für Israel. Die F-15IA bietet eine beeindruckende Kombination aus Kraft und Reichweite, die es dem Staat Israel ermöglicht, Ziele anzugreifen, die weit außerhalb der Reichweite der meisten Luftwaffen der Welt liegen. Ausgestattet mit ausgewählter israelischer Technologie wird der F-15IA auch eine Reihe neuer Funktionen enthalten, darunter eine höhere Feuerkraft.

    Zusätzliche Funktionen wie das Lenk- und Steuerungssystem Fly by Wire, das Radar AESA APG-82, das Gehäuse des elektronischen Kampf- und Warnsensors, Raketenangriffswarnsysteme, das Cockpit und die digitale Helmanzeige, das Infrarot-Erkennungs- und Suchsystem.


    Darüber hinaus wird es für den Kauf berücksichtigt Bell Boeing V-22 Fischadler - Dies ist ein vertikaler Start und eine vertikale Landung, praktisch überall, ohne dass eine Landebahn erforderlich ist, was ein wichtiger Vorteil in der Kampfarena ist. Gelegenheit
    Schnelle Abfahrt von Spezialeinheiten direkt zum Ziel oder Ort des Kampfes. Zwei Triebwerke mit einer Geschwindigkeit von 270 Knoten (ca. 500 km / h) und einer Reichweite von ca. 500 Seemeilen, abhängig von der Flugkonfiguration.


    Nun und schließlich: Unterstützer-Gegner Streiks der liechtensteinischen Luftwaffe auf Syrien. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass einer der Pro-Iraner heute Abend die Morgendämmerung nicht sieht.
    1. Javid Amononov Офлайн Javid Amononov
      Javid Amononov (Javid Amonow) 9 Mai 2021 23: 46
      0
      Jeder Perser hat zwei Juden!
  • Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
    Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 25 Februar 2021 15: 18
    +1
    Teheran verfügt über eines der leistungsstärksten Luftverteidigungssysteme im Nahen Osten.

    1991 hatte Hussein eines der mächtigsten Luftverteidigungssysteme in der Region, möchte ich Sie daran erinnern.
  • PRAVDORU, 2 Офлайн PRAVDORU, 2
    PRAVDORU, 2 (PRAVDORUB) 20 Mai 2021 05: 23
    0
    Zitat: Cyril
    Die Tatsache, dass Assad sich hinsetzte und dazu beitrug, die Kontrolle über den größten Teil des Landes zurückzugewinnen, zählt nicht.

    Komm schon, Russlands Unterstützung hat eine viel größere Rolle gespielt als die Iraner.

    Zweitens endete der iranisch-irakische Krieg unentschieden, und die nach modernen Maßstäben enormen Verluste der Perser störten sie nicht.

    Es war ihnen nicht so peinlich, dass der Iran diesen Frieden sofort akzeptierte, sobald der Irak dem Iran einen dünnen, unrentablen Frieden zu seinen eigenen Bedingungen anbot.

    Israel kann solche Verluste nicht ertragen.

    Er wird also keine solchen Verluste haben.

    Der Irak bot einen schlechten Frieden, weil seine Kampfglut und Vorteile nach drei Monaten verschwunden waren. Der Iran schlug TC, so dass Saddam beschloss, sein Abenteuer zu beenden.
  • PRAVDORU, 2 Офлайн PRAVDORU, 2
    PRAVDORU, 2 (PRAVDORUB) 20 Mai 2021 05: 25
    0
    Zitat: Barmaley_2
    Dies wird in den einfachen Leuten genannt, die vom Thema absprangen und faule Ausreden. Die übliche Methode, in einer typischen Lüge gefangen zu werden, usw. Demagoge und Redewendung. Sie können sich so viel Respekt vor sich selbst rühmen, wie Sie wollen, aber hier ist es kein Skandal mehr und neben der erbärmlichen Ironie verdienen Sie nichts mehr. Und ich habe auch nicht mit Ihnen gestritten, sondern NUR stellte Leitfragen, die aus dem offensichtlichen Unsinn stammten, den Sie gekritzelt hatten, und offensichtlichen Wendungen, die EINFACH doppelt überprüft werden können.

    die Phrase des Helden V.S. Vysotsky aus dem Film "Two Comrades Served". Nun, der, der mit den Worten beginnt: "Beruhige dich ..." und weiter im Text ... "- Ich erinnere mich nicht.

    Weil ich diesen Film noch nicht einmal gesehen habe. Was für ein Hinterhalt, aber Monsieur Vagabond1812?

    Bravo! Gewaschen