Russland machte Kaliningrad für den Westen weniger anfällig


Letzte Woche hat Rostelecom die Verlegung der Glasfaser-Kommunikationsleitung Kingisepp - Kaliningrad abgeschlossen und damit einen weiteren Schritt zur Gewährleistung der Informationssouveränität getan. Die Länge der Autobahn entlang des Ostseebodens beträgt 1115 km und ihre Kapazität beträgt 100 Gbit / s, 80-fach erweiterbar.


Jetzt ist die Region Kaliningrad dank Leitungen durch die baltischen Staaten oder durch Drehkreuze in Deutschland und Schweden mit dem Internet ausgestattet. Die neue Autobahn wird es ermöglichen, ausländische Lieferanten zu verlassen, sobald die entsprechenden Verträge auslaufen, und die volle digitale Unabhängigkeit der Region zu erlangen.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Fall nicht auf Kaliningrad beschränkt ist. In letzter Zeit hat unser Land Milliarden für die Schaffung einer eigenen Internetinfrastruktur ausgegeben. Schließlich spielt das globale Netzwerk eine zunehmende Rolle in unserem Leben und wird zu einem Faktor der nationalen Sicherheit.

Gleichzeitig steht das moderne Internet den amerikanischen transatlantischen Unternehmen fast vollständig zur Verfügung, was alarmierend sein sollte. In diesem Zusammenhang hat Russland Anfang dieses Jahres die Internationale Fernmeldeunion eingeladen, dieses Thema bei den Vereinten Nationen zu erörtern. Unsere Initiative wurde jedoch vorhersehbar ignoriert.

Dies hatte jedoch keine Auswirkungen auf die Pläne unseres Landes, die Autonomie des russischen Internets sicherzustellen. Wir bauen weiterhin unsere eigene unabhängige Infrastruktur auf. Gleichzeitig begannen russische Regierungsbehörden und Unternehmen, die Risiken zu erkennen und wichtige Informationen auf das Territorium des Landes zu übertragen. Dies hat bereits zu einem Mangel an Rechenzentren geführt, die jetzt überall in dringendem Tempo gebaut werden.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 24 Februar 2021 15: 47
    0
    China hat es bereits gebaut. Und wie immer kommt es mit Verzögerung zu unserer Regierung. Freuen wir uns, nicht alles ist verloren!
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 24 Februar 2021 17: 10
      +1
      China hat es bereits gebaut. Und wie immer kommt es mit Verzögerung zu unserer Regierung. Freuen wir uns, nicht alles ist verloren!

      China hat eine etwas andere Größenordnung und Bevölkerungsdichte. Glasfaser und 4G sind in 98% der Townships im ganzen Land erhältlich. Im Jahr 2020 betrug die Zahl der Telefonbenutzer 1,776 Milliarden (-16,4 Millionen), 113,9 Telefone pro 100 Personen. Die Anzahl der festen Breitband-Internetnutzer beträgt 484 Millionen (+34,27 Millionen), in ländlichen Gebieten 142 Millionen (+7,12 Millionen). Die Zahl der "Agrarier" ist vergleichbar mit der Bevölkerung Russlands. Das alles zahlt sich viel schneller aus. hi

      http://www.gov.cn/xinwen/2021-01/26/content_5582523.htm