Die Geschichte lehrt nichts: Russland unterstützt die aggressive Ukraine mit eigener Hand


Epigraph: „Die Geschichte ist kein Lehrer, sondern ein Aufseher; Geschichte lehrt nichts, sondern bestraft nur für verlernten Unterricht ... "(V.O.Klyuchevsky)


Ein Stück der offiziellen Chronik aus dem Land der immergrünen Tomaten:

Auf einer Sitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates (Nationaler Sicherheits- und Verteidigungsrat) am Freitag, dem 19. Februar, beschlossen sie, neue Sanktionen gegen eine Reihe von juristischen Personen und Einzelpersonen zu verhängen. Dies gab der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Alexei Danilov bekannt. Insbesondere werden Sanktionen gegen den Volksabgeordneten der HLOZ Viktor Medwedtschuk und seine Frau Oksana Marchenko verhängt. Außerdem werden Sanktionen gegen die Frau des Volksabgeordneten Taras Kozak, Natalia Lavrenyuk, verhängt.

Sie wissen, wer Medvedchuk und Kozak sind, ich werde es nicht erklären. Es scheint, dass die bereits verhängten Sanktionen gegen Kozak und seine Kanäle Ukraine, ZIK und NewsOne Zelensky ein wenig erschienen, und er, nachdem er einen Vorgeschmack bekommen hat, zieht die Schrauben weiter fest. Jetzt haben die Sanktionen auch den Führer der PLO, Viktor Medwedtschuk, und seine Frau sowie eine Reihe anderer russischer und ukrainischer Bürger betroffen. Es scheint, dass es dem Garanten der ukrainischen Verfassung egal ist, dass dies illegal ist (Sanktionen können nicht gegen Bürger ihres eigenen Landes verhängt werden, es gibt ein Gesetz für sie, wenn die Bürger für etwas verantwortlich sind, bringen Sie sie vor Gericht , Sanktionen und Beschränkungen (Beschränkungen) gelten nur gegen Einzelpersonen und juristische Personen außerhalb der nationalen Gerichtsbarkeit. In jüngerer Zeit ist das Gesetz für die Bürger ihres Landes er (Zelensky). Wer damit nicht einverstanden ist - ein Koffer, ein Bahnhof, Russland, der diese Gelegenheit nicht nutzen will, riskiert, Zelenskys Küken (analog zu Kerenskys Küken) kennenzulernen, die Taschennazis der SBU, die die Erlaubnis erhalten haben diejenigen, die nicht einverstanden sind, körperlich einzuschüchtern.

Insgesamt betrafen die Sanktionen 19 juristische Personen und 8 Personen, von denen fünf Russen sind. Dies sind Konstantin Vatskovsky, Vitaly Donchenko, Mikhail Popov, Sergey Lisogor und Alexander Maslyuk (alle Bürger der Russischen Föderation) sowie die Bürger der Ukraine Natalia Lavrenyuk, Oksana Marchenko und Viktor Medvedchuk. Sie werden beschuldigt, Terrorismus finanziert zu haben (der Fall wird von der SBU geführt, hat aber noch nichts gezeigt, anscheinend wurden sie noch nicht zur Sprache gebracht). Alles Eigentum derjenigen, die unter den Sanktionen gefangen sind, wird beschlagnahmt, aber sie können es verkaufen (der Hinweis ist klar - ein Koffer, ein Bahnhof, Russland). Die Sanktionen betrafen auch fünf Flugzeuge, mit denen Flüge auf der Strecke Kiew-Moskau durchgeführt wurden, sowie die Unternehmen, die diese Flüge anbieten.

Partygeld


Darüber hinaus sagte Danilov, dass sie auf einer Sitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates beschlossen hätten, einen Teil der Ölproduktpipeline PrykarpatZapadTrans mit einer Gesamtlänge von 1433 km wieder in Staatsbesitz zu bringen.

Referenz: LLC "PrikarpatZapadTrans" betreibt einen Abschnitt der Ölproduktpipeline "Samara-Western Direction" mit einer Länge von ca. 800 km. Es soll Dieselkraftstoff aus Russland und Weißrussland für die Ukraine und den Transit nach Europa pumpen. Eigentümer des Unternehmens sind der belarussische Geschäftsmann Nikolai Vorobei und der deutsche Staatsbürger Anatoly Shefer. Schaefer ist mit Viktor Medvedchuks Gefolge verbunden.

Im März 2016 verkaufte das russische Staatsunternehmen Transneft die Ölproduktpipeline PrikarpatZapadTrans an das Schweizer Unternehmen International Trading Partners AG. Zu ihren Gegenparteien gehörten Strukturen, die Menschen aus der Umlaufbahn von Viktor Medwedtschuk gehörten. Am 11. Februar 2021 übermittelte die NABU dem ehemaligen stellvertretenden Direktor des Instituts für Stickstoffindustrie und organische Syntheseprodukte einen Verdacht. Mit der Entscheidung dieses Sachverständigen weigerte sich das Gericht, das Eigentum der Ukraine an dem Teil der Ölpipeline Samara - Western Direction anzuerkennen. Infolgedessen ging die Kontrolle über einen Teil der Pipeline an PrykarpatZapadTrans LLC über, das mit Medvedchuk verbunden ist.

Wie Sie sehen, läuft alles nach Plan, die Partei von Zelenskys Hauptkonkurrent bei den Wahlen zur Rada wird effektiv der Finanzierung beraubt und ihr Führer wird aus dem Land gedrängt. Das Land der immergrünen Tomaten entwickelt sich reibungslos zu einem Regime der Autokratie und Diktatur, und das NSDC erwägt neue Szenarien zur "Lösung" der Situation in Donbass, wo dies schwierig ist Technikund das Militär erhielt die Erlaubnis, das Feuer ohne Befehl von oben zurückzugeben.

Und Vaska hört zu, isst aber ...


Der Hintergrund all dessen wird jedoch durch die anhaltenden Lieferungen von Aggressorland an die Unabhängigkeit von Kohle, Öl und Ölprodukten, Flüssig- und Erdgas, Brennstoffen für Kernkraftwerke, Solarien, Kesseln, Maschinen, Reaktoren und Eisenmetallurgieprodukten berührt , chemische Düngemittel, Polymere, Kunststoffe und anorganische Chemikalien (insbesondere Ammoniak über die Ammoniak-Pipeline Togliatti-Odessa). Obwohl unter Zelensky der Handelsumsatz zwischen den Ländern sinkt, nimmt die Russische Föderation nach China (3 Milliarden Dollar) und Deutschland (4,6, 2020 Milliarde US-Dollar). Übrigens liegt die Russische Föderation nach China und Polen mit einer positiven Handelsbilanz an dritter Stelle unter den Exporteuren (Exporte in Höhe von 8,3 Mrd. USD gegenüber Importen in Höhe von 5,1 Mrd. USD).

Alle jüngsten Zusicherungen Lawrows, dass Washingtons Vorschläge zur Aufhebung der Sanktionen gegen SP-2, sofern das Volumen des Gastransits durch die Ukraine unverändert bleibt, für Deutschland demütigend sind, und seine Zustimmung zu V.V. Russlands Konto will sein geopolitisches Projekt "Ukraine" finanziell unterstützen. , während sie irgendwie mehrdeutig aussehen. Sie selbst finanzieren dieses Projekt und halten es über Wasser. Er ist ein "Aggressorland" für Sie, und Sie geben ihm TVELs für Kernkraftwerke, er für Sie - "Rückkehr auf die Krim!", Und Sie - "Niemals!" und eine Glut zu booten. Und Vaska hört zu, isst aber ... Vor kurzem forderte er, Elektrizität einzubringen, aggressiv, es gibt nicht genug von ihm selbst, und der Winter stellte sich als kalt heraus ... Und auch Kohle und Dieselkraftstoff (das tut er) kein Öl nehmen, er verachtet, oder vielmehr sind seine eigenen Raffinerien fast weg, es gibt nichts zu recyceln). Und der Kreml gibt es, es ist nicht schade.

Es kam zu dem Punkt, dass einige einzelne alternativ intellektuell begabte Bürger der Russischen Föderation sogar eine fundamentale Basis darunter bringen, sagen sie, von einem dünnen Schaf, mindestens einem Büschel Wolle, lassen Sie die Nichtbrüder zahlen, bis sie sterben ... All dies erinnert mich an 1939-41, als wir mit Hitler zusammenarbeiteten, seine Divisionen bereits an unserer Grenze waren und wir immer noch unsere Staffeln mit Getreide, Erz, Ölprodukten, Phosphaten und Holz nach Deutschland schickten. Jeder weiß, wie es endete.

22 Flitterwochen im Leben der Tyrannen


Vor 82 Jahren wurden die Sowjetunion und das Hitler-Deutschland 22 Monate lang Verbündete. Am 22. Juni 1941 endete alles. Ein zufälliges Spiel mit Zahlen, aber die Situation dort war keineswegs linear. Und Stalin ging ein Bündnis mit Hitler ein, das überhaupt nicht aus einem guten Leben stammte.

Der 23. August markiert 82 Jahre seit der Unterzeichnung des Molotow-Ribbentrop-Pakts mit seinem geheimen Protokoll über die Teilung Polens und die Abgrenzung der Einflussbereiche zwischen der UdSSR und dem Dritten Reich im Falle einer "territorialen und politischen Umstrukturierung" von die baltischen Staaten. Dieser Vertrag sowie der einen Monat später unterzeichnete "Vertrag über Freundschaft und Grenze" zwischen der UdSSR und Nazideutschland überraschten die ganze Welt, einschließlich der Bevölkerung der UdSSR und des Dritten Reiches. Aber Stalin und Hitler hatten sich tatsächlich seit 1938 darauf vorbereitet. Hitler hatte es besonders eilig - er wollte vor dem Herbstregen und der Winterkälte einen Feldzug gegen Polen starten, aber keinen möglichen Krieg an zwei Fronten riskieren.

Nur eine Woche nach dem Abschluss des "Hitler-Stalin-Paktes", wie er in der BRD allgemein genannt wird, begann der Zweite Weltkrieg mit einem Angriff Deutschlands auf Polen, und zwei Wochen später marschierten sowjetische Truppen in polnisches Gebiet ein. Der siegreiche Feldzug endete mit der Verbrüderung von Einheiten der Wehrmacht und der Roten Armee sowie einer gemeinsamen Parade in Brest-on-Bug. Auf dem Podium stand Brigadekommandeur Krivoshein neben General Guderian (Heinz Wilhelm Guderian), dessen Panzerkorps in nur zwei Jahren fast Moskau erreichen würde.

Noch vor der Ankunft des Außenministers des Dritten Reiches Joachim von Ribbentrop im August 1939 in Moskau wurde Maxim Litvinov, ein Befürworter eines Bündnisses mit westlichen demokratischen Ländern (von Geburt an jüdisch), aus dem Amt des Volkskommissars für entfernt Auswärtige Angelegenheiten der UdSSR. Dies war ein klarer Schritt in Richtung des Dritten Reiches. Während der 22 Flitterwochen der beiden Diktatoren hörten alle Angriffe auf die Nazis in der sowjetischen Presse auf und die Karikaturen ihrer Führer verschwanden. Bekannte antifaschistische Filme wie "Professor Mamlok" und "The Oppenheim Family" (basierend auf Feuchtwangers Roman) wurden von den Bildschirmen der Kinos gedreht, alle antifaschistischen Aufführungen verschwanden aus dem Theaterrepertoire. Es kam zu dem Punkt, dass der NKWD eine Reihe deutscher Antifaschisten, die sich in der UdSSR versteckt hatten, zur Gestapo zurückkehrte.

Es kann nicht gesagt werden, dass die Diktatoren miteinander sympathisierten, aber nach der Unterzeichnung des Paktes stieß Stalin in Moskau auf die Gesundheit des Führers an, und sein Volkskommissar für auswärtige Angelegenheiten, Wjatscheslaw Molotow, sprach auf einer Sitzung des Obersten Sowjets von "Hitlers Friedlichkeit" und nannte den Krieg der Westalliierten gegen den Hitlerismus "bedeutungslos und kriminell". Später ging er nach Berlin, wo er von Hitler, Göring und Heß herzlich empfangen wurde. Vergessen? Und das war!

Der Vertrag war für beide Regime nicht nur von Vorteil politischaber auch mit wirtschaftlich Standpunkte. In weniger als zwei Jahren versorgte die Sowjetunion Nazideutschland mit 1 Million Tonnen Ölprodukten, 1,6 Millionen Tonnen Getreide, Nickel, Mangan und Chromerzen, Phosphaten, Holz und so weiter. Als Antwort erhielt ich Militärflugzeuge, Bombervisiere, hochexplosive und hochexplosive Splitterbomben, Radiosender, Geschütztürme, Kanonen, verschiedene Industrieausrüstungen und sogar einen ganzen Kreuzer "Luttsov" (obwohl nicht vollständig ausgerüstet). Darüber hinaus erhielt die UdSSR ein Darlehen von 200 Millionen Reichsmark.

Gleichzeitig waren Hitlers Aufgaben klar, er wollte nicht an zwei Fronten kämpfen. Welche Aufgaben verfolgte Stalin? Und der "Tyrann mit Schnurrbart", der erkannte, dass Krieg unvermeidlich war, versuchte ihn zu verzögern und die Rote Armee in dieser Zeit wieder auszurüsten, was ihm teilweise gelang, aber der Krieg überraschte ihn und die Armee immer noch. Die Hälfte der Luftfahrt wurde in den ersten Kriegsstunden direkt an den Basisflugplätzen zerstört, und die Säuberung des von ihm eingeleiteten obersten Kommandostabes der Roten Armee führte zu einem völligen Zusammenbruch der Kontrolle, als wir zurückrollten und unsere zurückgaben Gebiete, fast bis nach Moskau in den ersten Monaten des Krieges, auf die Hitler gehofft hatte. Ende vor dem kalten Wetter. Und er wäre fertig, wenn nicht der Heldentum des sowjetischen Volkes, das aufstand, um das Vaterland mit seinem Busen zu verteidigen, seine Unabhängigkeit und sein feiges Europa mit Millionen von Leben und dem Recht auf Leben verteidigte.

Die Geschichte lehrt uns nichts


Der Große Vaterländische Krieg, der heute als Zweiter Weltkrieg in der Ukraine bezeichnet wird und versucht, die Geschichte neu zu schreiben und die Rolle der UdSSR und des sowjetischen Volkes bei der Niederlage des Faschismus herabzusetzen, dauerte vier Jahre. Der Krieg mit dem russischen Angreifer unter den freiheitsliebendsten Menschen auf dem Planeten dauert seit sieben Jahren an, und dennoch kann der Angreifer die Nachkommen des großen Ukrov nicht überwinden. Oder vielleicht, weil der Angreifer nicht im Krieg erscheint und den großen Ukrov und seine Nachkommen weiterhin mit Dieselkraftstoff und Ölprodukten versorgt, mit denen sie ihre Panzer und Flugzeuge tanken. Und wenn ich im Fall von Stalin verstehe, warum er es getan hat, dann ist es im Fall der Ukraine für mich unverständlich.

Einerseits sagt Putin selbst, dass der Westen versucht, dieses Halsband um unseren Hals zu hängen und es auf unsere Kosten zu pflegen, und andererseits unternimmt er nichts, um dieses Halsband abzuwerfen, es weiter zu füttern und dies klar zu erkennen Früher oder später ist dieser Zombie sein, den die Kuratoren für den Krieg mit uns ausrüsten werden. Ich schlage nicht vor, zuerst zu streiken, ich schlage zumindest vor, den Sauerstoff für dieses "kurzlebige" Regime abzuschalten, indem ich Licht, Gas, Wärme und "unsere Gastfreundschaft" ausschalte. Innerhalb eines Monats nach einem solchen Leben wird das Land 404 selbst von der Weltkarte verschwinden und seine Bevölkerung wird sich mit seinem Lebensraum auf der ganzen Welt verteilen (und einige von ihnen werden unweigerlich an die russischen Küsten zurückkehren). Ist es wirklich nicht klar, dass mit dem bestehenden externen Management dort nichts Pro-Russisches entstehen kann, das ist die gleiche Absurdität wie das Warten auf den Sieg der Antifaschisten im nationalsozialistischen Deutschland (sie sind alle in Konzentrationslagern gelandet), dann ziehe ich an Sie verstehen nicht, warum diese Anziehungskraft beispielloser Großzügigkeit (oder durch die Gier eines Staates gefördert)?
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
69 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 22 Februar 2021 08: 20
    +8
    Die Comprador-Bourgeoisie weiß nicht, wie sie es anders machen soll ... und will es auch nicht.
  2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 22 Februar 2021 08: 37
    +1
    Und die Welt will nur diese Bevölkerung akzeptieren ... Sie werden nirgendwo rennen.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 15: 51
      +2
      Onkel, ein Text über Sie, ich hoffe, dass solche intellektuell begabten Menschen wie Sie in Russland in der Minderheit sind
  3. Marzhetsky Online Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 22 Februar 2021 09: 01
    -5
    Ich schlage zumindest vor, den Sauerstoff für dieses "kurzlebige" Regime abzuschalten, indem Strom, Gas, Wärme und "unsere Gastfreundschaft" abgeschaltet werden. Innerhalb eines Monats nach einem solchen Leben wird das Land 404 selbst von der Weltkarte verschwinden und seine Bevölkerung wird sich mit seinem Lebensraum auf der ganzen Welt zerstreuen (und einige von ihnen werden unweigerlich an die russischen Küsten zurückkehren).

    Es ist unwahrscheinlich, dass sie in einem Monat davon verschwindet. Und nach zwei und ein Jahr später. Aber als Reaktion darauf wird der Westen viele Dinge von Russland abschneiden, dessen Wirtschaft dafür nicht allzu bereit ist.
    Das heißt, es wird nicht möglich sein, auf halbem Weg zu kämpfen. Wenn Sie kämpfen, dann kämpfen Sie ernsthaft um das Ergebnis. Und seien Sie bereit, einen hohen Preis für das Ergebnis zu zahlen.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 15: 52
      0
      und dass sich herausstellt, dass der Westen Russland mit dem Land des siegreichen Wahnsinns handeln lässt? Wußte nicht.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 22 Februar 2021 09: 09
    +1
    Ha. Dies ist, was ein Artikel in einer Reihe mit Sätzen "deaktivieren, schließen, schließen ....."?
    Sicher nicht die ersten zehn ...

    Nur der Präsident hört aus irgendeinem Grund nicht auf den Rat. Sie müssen glücklich sein - er sagte über den Handel ...

    dann gibt es Gründe ... freut euch ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 22 Februar 2021 09: 12
      +3
      Also freuen sie sich ... die Konten wachsen, es wird keine Kredite mehr vom IWF geben, die Liste der Waren, die Russland nicht von Ukrainern kaufen will, wächst ...
    2. Margo Офлайн Margo
      Margo (Margo) 22 Februar 2021 17: 06
      -9
      Interessanterweise wird der Autor in den Krieg ziehen? Und es wäre nicht einfacher, "Ukrov" in Ruhe zu lassen und interne Probleme zu lösen. In Russland gibt es mehr davon als in der Ukraine. In Russland gibt es keine Opposition! Sie wurde von den Präsidentschaftskandidaten verboten, eingesperrt, vergiftet, erschossen usw., nur Berkov, auf der ganzen Welt lachen bereits Obdachlose.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 22 Februar 2021 17: 29
        +5
        Quote: margo
        In Russland gibt es keine Opposition! Sie wurde verboten, eingesperrt, vergiftet, erschossen usw.

        Margo... Seit Jelzins Zeiten wurden Liberale im Land nicht übersetzt. Oder stöhnen Sie jetzt über die Kommunisten?
      2. Ivan Ivanov_20 Офлайн Ivan Ivanov_20
        Ivan Ivanov_20 (Ivan Ivanov) 23 Februar 2021 07: 55
        +1
        Nun, warum nur Berkova ... Ksenia war noch da. :)))
        Ich habe 1% genommen. Gefällt mir nicht? Dies ist die Popularität und der Wert dieser Opposition.
        Grudinin erzielte übrigens mehr als 20 Punkte.
      3. Serval Офлайн Serval
        Serval 24 Februar 2021 13: 40
        0
        Quote: margo
        verboten, eingesperrt, vergiftet, erschossen usw.

        Was für ein Horror. lächeln
  5. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 22 Februar 2021 09: 24
    +5
    "Es gibt einen Volkskrieg, einen heiligen Krieg ...", aber dies gilt in keiner Weise sowohl für unsere als auch für ausländische "Geldsäcke", obwohl sie sagen, dass "Geld nicht riecht", aber sie riechen immer noch nach und Zum größten Teil Blut, und nicht wenig, und egal, was Medvedchuk und Miller betrifft, wenn es um Geld geht, nämlich um großes Geld ..... Wir helfen den Bewohnern von Donbass mit einem Auf der anderen Seite helfen wir Bandera, sie zu zerstören, sie in die Ukraine zu liefern, Treibstoff für ihre Panzer und gepanzerten Personentransporter, Elektrizität für ihre Unternehmen und Ausrüstung für ihre Verteidigungsindustrie bereitzustellen - eine Logik, die nur für den Westen verständlich ist "Demokratie", aber für unser Volk überhaupt nicht klar.
  6. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 22 Februar 2021 09: 44
    -1
    Die schizoide Führung von einfachen Leuten / Patrioten / Antikommunisten landet ständig am falschen Ort ... Wir warten auf die endgültige Entscheidung ... Kommunisten wurden aus Panzern erschossen. Die Krim gehört uns. Es bleibt, sich in die Hauptbourgeoisie zu verlieben ... Und sie leugnen ...
  7. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 22 Februar 2021 09: 53
    +3
    Ich habe den Artikel gelesen, aber das Gefühl blieb zweifach. Einerseits steht richtig geschrieben, dass der Handel gestoppt werden muss, und dann hat er begonnen ... Über diesen Pakt wurden bereits so viele "Kopien" gebrochen, aber der Autor ist wie üblich. Ich habe J. mit einem Finger verglichen. Im Allgemeinen "Brei" im Kopf.
    Es reicht nicht aus, den Handel einzustellen. Und wer wird dann die Leute auf die Straße bringen? Zelensky macht diesbezüglich alles richtig. Wenn EBN in den 90er Jahren sofort geschlossen würde, würden die 90er Jahre nicht existieren. Und so kann es nach dem Krim-Szenario gehen. Die Hand des Außenministeriums ist zu spüren. USA hat Angst, alles zu verlieren! Eine andere schlechte Sache. Russlands Reaktion ist schwach. Wenn dies so gut wie nichts weitergeht, wird Medvedchik einen Kirdyk haben. Lawrow wach auf!
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 15: 57
      -1
      Ich glaube, ich habe erklärt, warum Stalin diesem Pakt zugestimmt hat, aber wenn Sie nicht lesen können, dann nicht für mich, sondern für einen Augenarzt (wenn er nicht hilft, dann für einen Psychiater).
  8. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 22 Februar 2021 10: 06
    +1
    Der Autor weiß nicht, warum es einen Handel mit bestimmten Waren gibt? Exklusiv für "navar"!
    Russland ist endlich von der Ölnadel abgekommen. Die Kohlenwasserstoffkomponente des Haushalts fiel auf den zweiten Platz und lieferte die erste an "andere" Quellen seiner Abfüllung. Dies wurde sowohl durch einen deutlichen Rückgang der Einnahmen aus dem Verkauf von Kohlenwasserstoffen als auch durch einen starken Anstieg der Goldverkäufe außerhalb des Cordons erleichtert.
    Unter diesen Bedingungen besteht keine Notwendigkeit, herumzuwandern. Wir haben es eilig, irgendetwas und irgendjemanden einzusaugen.
    Um ehrlich zu sein, hatten die konventionell "russischen" Firmen noch nicht viel Lesbarkeit darüber, wem sie etwas aufzwingen sollten.
  9. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 22 Februar 2021 10: 19
    +6
    Alle "Ukrainer" wollen Krieg, V. Volkonsky keine ausnahme.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 15: 59
      -3
      Ich schlage nicht vor, zuerst zu streiken, ich schlage zumindest vor, den Sauerstoff für dieses "kurzlebige" Regime abzuschalten, indem ich Licht, Gas, Wärme und "unsere Gastfreundschaft" ausschalte. Nach einem Monat eines solchen Lebens wird das Land 404 selbst von der Weltkarte verschwinden und seine Bevölkerung wird sich mit seinen Lebensräumen auf der ganzen Welt verteilen (und einige von ihnen werden unweigerlich an die russischen Küsten zurückkehren). Ist es wirklich nicht klar, dass mit dem bestehenden externen Management dort nichts Pro-Russisches entstehen kann, das ist die gleiche Absurdität wie das Warten auf den Sieg der Antifaschisten in Hitlerdeutschland (sie sind alle in Konzentrationslagern gelandet), dann ziehe ich an Sie verstehen nicht, warum diese Anziehungskraft beispielloser Großzügigkeit (oder durch die Gier eines Staates gefördert)?

      Wo ist das Wort Krieg? !!!!! Suchen Sie einen Optiker mit einem früheren Freund auf.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 22 Februar 2021 16: 56
        +5
        Volkonsky... Russland ist kein Angreifer und niemand wird ohne Grund Sauerstoff abschneiden. Wir müssen immer noch mit diesem Volk leben. Jetzt gibt es einen Bürgerkrieg in der Ukraine. Die Menschen, die die Macht ergriffen haben, behalten sie nur durch Gewalt.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 16: 57
          -2
          und Sie helfen dem Regime, das mit seinen Leuten Krieg führt, nichts Persönliches - es ist nur ein Geschäft! Fein!
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 22 Februar 2021 17: 05
            +2
            Der richtige Sektor braucht Krieg Volkonsky... Russland braucht keinen Krieg. Lachen
            Russland braucht Frieden in dieser Region, wir haben Geschäfte. ja

            PS Volkonsky, nicht pumpen.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                  Nur eine Katze (Bayun) 22 Februar 2021 18: 43
                  +1
                  Nun, er möchte, dass Russland den "Sauerstoff" zum "Müllland" abschneidet und dabei alte Menschen, Kinder und Frauen tötet (Krankenhäuser ohne Strom, Krankenwagen ohne Benzin und Wohnungen ohne Heizung), und nach ihm persönlich flog ein Zauberer ein blauer Hubschrauber. Wassat
                  1. Isofett Офлайн Isofett
                    Isofett (Isofett) 22 Februar 2021 18: 52
                    -1
                    Nur eine Katze... Ich hoffe, er ist kein schlechter Mann, aber Sie müssen Ihre Fantasie in Schach halten.
                    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                      Nur eine Katze (Bayun) 22 Februar 2021 18: 59
                      +1
                      Krieg zeigt, wer wer ist ... dieser bietet Russland an, den Völkermord an der Bevölkerung eines Nachbarstaates zu arrangieren und eine Welle von Flüchtlingen auszulösen. Die USA würden sich über eine solche Entwicklung der Ereignisse freuen. Nun, diejenigen, deren Blutpolizei aufgewacht ist.
                  2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                    Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 19: 00
                    0
                    Bayun, das nennt man Dummheit, man weiß nicht, wie dieser Pseudo-Staat seine alten Leute mit exorbitanten Zöllen für Wohnen und kommunale Dienstleistungen, bezahlten Medikamenten und der Ablehnung des russischen Impfstoffs im Vorgriff auf den rettenden amerikanischen Impfstoff tötet, was niemals ausreichen wird für alle, die ihr Gehirn mit gewalttätiger Ukrainisierung ficken und die Geschichte neu schreiben
                    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                      Nur eine Katze (Bayun) 22 Februar 2021 19: 05
                      0
                      Dies ist IHR Staat und IHRE Armee und daher IHR Problem. Glücklicherweise sind in Russland die meisten Menschen Menschen, keine Ukrainer, so dass der "Landmüll" wie auf der Krim abgeschaltet werden kann. Was hat Mark Twain über dich geschrieben? Haben Sie Geld für den russischen Impfstoff? und ein Werbegeschenk wird im Jahr 2024 erwartet. Warten.
                      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                        Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 20: 30
                        0
                        Sie wünschen allen Ukrainern den Tod, unabhängig von ihren politischen Ansichten, Sie haben nicht einmal das Recht, zu diesem Thema zu sprechen!
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 22 Februar 2021 20: 37
                        -2
                        Volkonsky... Vielleicht haben Sie bemerkt, dass der nationale Streit zwischen unseren Völkern schon lange erfolgreich angestiftet wurde?
                        Irgendwelche Vorschläge zu diesem Thema?
                      3. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                        Nur eine Katze (Bayun) 22 Februar 2021 22: 09
                        +1
                        Also schlug ich in dem Artikel vor, alle Ukrainer zu töten? Lachen von einem wunden Kopf zu einem gesunden nicht entleeren. Wenn Russland tut, was Sie verlangen, wird Ihre Existenz nicht lange dauern.
              2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Valentina Dubinina Офлайн Valentina Dubinina
          Valentina Dubinina (Valentina Dubinina) 27 Februar 2021 10: 52
          0
          und wir, wie das Sprichwort sagt ... in unseren Augen, und wir sind Gottes Tau)))))
      2. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 23 Februar 2021 08: 50
        -4
        Bürgerkrieg ist nur in deinem Kopf. Die rechte Hemisphäre befindet sich im Krieg mit der linken.
  • vit670 Офлайн vit670
    vit670 (Vitali) 22 Februar 2021 10: 36
    +3
    Ich stimme dem Autor voll und ganz zu. Es ist nicht Putin, der das Land regiert, sondern die Geld-Asse und Oligarchen mit Hilfe von Putin! Und es wird schlecht für das Land enden. Der Krieg wird beginnen und sich wie immer herausstellen. Und es gibt nichts zu kämpfen und es gibt niemanden zu kämpfen. An der Spitze unserer Familie und des Geldes, das schon lange im Ausland von unserem Feind geplündert wurde. Selbst Atomwaffen werden uns also nicht helfen - es wird nicht einmal der Befehl erteilt, sie einzusetzen!
  • Shelest2000 Офлайн Shelest2000
    Shelest2000 22 Februar 2021 11: 15
    +3
    Er ist ein "Aggressorland" für Sie, und Sie geben ihm TVELs für Kernkraftwerke, er für Sie - "Rückkehr auf die Krim!", Und Sie für ihn - "Niemals!" und eine Glut zu booten. Und Vaska hört zu, isst aber ... Vor kurzem forderte er, Elektrizität einzubringen, aggressiv, es gibt nicht genug von ihm selbst, und der Winter stellte sich als kalt heraus ... Und auch Kohle und Dieselkraftstoff (das tut er) kein Öl nehmen, er verachtet, oder vielmehr sind seine eigenen Raffinerien fast weg, es gibt nichts zu recyceln). Und der Kreml gibt es, es ist nicht schade.

    Für die derzeitige Kremlmacht riecht Geld nicht. Auf das Gewissen, die Ehre, die Würde, auf das Land, die Bürger - ist mir egal. Beute ist ihnen wichtiger. All dies zeigt sich deutlich in den Aktionen des Kremls, sowohl in außenpolitischen / wirtschaftlichen Aktionen als auch in Bezug auf seine Bürger. Obwohl ... Was wir für sie sind "unsere". Viele, als ob nicht die Mehrheit, die Komplizen der Nichtigen, Heugabeln, Weinberge, Geld, sind im Ausland. Und Familienmitglieder mit ausländischer Staatsbürgerschaft. In Russland rauben diese Turbopatrioten nur.

    1. Victor Ka Офлайн Victor Ka
      Victor Ka (Victor Ka) 22 Februar 2021 16: 11
      -1
      Ja, bleibt die Führungsform hängen.
  • Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 22 Februar 2021 11: 24
    -4
    Alles wurde zu einem Haufen vermischt, wobei vergessen wurde, dass es eine primäre Aggression gibt, ein Land gegen ein anderes, keinen internen Showdown. Und es gibt eine Antwort. Ratet mal, wer in welcher Rolle ist.
  • Rinat Офлайн Rinat
    Rinat (Rinat) 22 Februar 2021 12: 31
    +5
    Russland handelt mit der Ukraine zu für beide Seiten vorteilhaften Bedingungen. Das ist gut. Der Vergleich mit 1940-41 ist eine Zeichnung einer Eule auf einem Globus. Die Tatsache, dass unser Staat keinen heißen Krieg mit der Ukraine anstrebt, ist gut, aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht darauf vorbereiten. Ich glaube, dass der Autor ein schamloser Provokateur ist.
  • Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 22 Februar 2021 13: 29
    +5
    Zitat: Stahlhersteller
    Ich habe den Artikel gelesen, aber das Gefühl blieb zweifach. Einerseits steht richtig geschrieben, dass der Handel gestoppt werden muss, und dann hat er begonnen ... Über diesen Pakt wurden bereits so viele "Kopien" gebrochen, aber der Autor ist wie üblich. Ich habe J. mit einem Finger verglichen. Im Allgemeinen "Brei" im Kopf.
    Es reicht nicht aus, den Handel einzustellen. Und wer wird dann die Leute auf die Straße bringen? Zelensky macht diesbezüglich alles richtig. Wenn EBN in den 90er Jahren sofort geschlossen würde, würden die 90er Jahre nicht existieren. Und so kann es nach dem Krim-Szenario gehen. Die Hand des Außenministeriums ist zu spüren. USA hat Angst, alles zu verlieren! Eine andere schlechte Sache. Russlands Reaktion ist schwach. Wenn dies so gut wie nichts weitergeht, wird Medvedchik einen Kirdyk haben. Lawrow wach auf!

    Der Autor hat kein Chaos im Kopf, dies ist eine gezielte Politik zur Identifizierung von Hitlers Deutschland und der UdSSR, wenn alle Fakten außer der Interaktion zwischen der UdSSR und Deutschland dieser Zeit verworfen werden. Und die Tatsachen sind wie folgt: Hitlers Deutschland erhielt wirtschaftliche Unterstützung (Lieferung von Mineralien, Militärgütern usw.) in allen Industrieländern dieser Zeit, zum Beispiel in den Vereinigten Staaten, der Weltbank und anderen Ländern der gegenwärtigen EU. Der Münchner Pakt wurde vor dem Pakt zwischen der UdSSR und Deutschland geschlossen. Es ist eine Tatsache, dass die UdSSR mit Mineralien und landwirtschaftlichen Produkten die neuesten Proben der deutschen Militärindustrie bezahlte, auf deren Grundlage jedoch in der UdSSR Waffenproben entwickelt wurden. Die UdSSR, die USA und die Weltbank hatten genau die gleiche Politik.
    Diejenigen, die Geschichte studiert haben und keine Vorurteile dagegen haben, verstehen das alles. Ebenso wie die Weigerung Polens, die sowjetischen Truppen passieren zu lassen, um der Tschechischen Republik alliierte Hilfe zu leisten. Die WB und die USA drängten Hitler fleißig, die UdSSR anzugreifen, und jetzt, in der Neuzeit, wird der UdSSR vorgeworfen, sich auf den Krieg vorzubereiten.
    1. Valera75 Офлайн Valera75
      Valera75 (Valery Bogatov) 22 Februar 2021 14: 24
      +2
      Amerikanische Banken gaben Hitler auch riesige Kredite, selbst als es bereits einen Krieg mit der UdSSR gab
    2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 22 Februar 2021 16: 10
      -1
      aha, nach dem 1. September 1939 wurde die Versorgung von Hitlers Deutschland mit Öl, Kohle und Getreide aus Europa eingestellt, Toko versorgte die UdSSR. Ich vergleiche absolut nicht, und noch mehr identifiziere ich Hitler nicht mit Stalin und die UdSSR mit dem Dritten Reich. Jeder von ihnen hatte seinen eigenen Grund, diesen Deal abzuschließen. Wir gehen davon aus, dass Hitler Stalin dort einfach übertroffen hat, den Krieg war immer noch unvermeidlich, vielleicht war es zuerst ein notwendiger Streik, aber die UdSSR war noch nicht bereit dafür. Übrigens dann Beitritt zur Union der baltischen Staaten und des Westens. Die Ukraine unterstützt uns jetzt sehr. Wir haben sie 100 Jahre lang nicht gebraucht! Aber Stalin wollte einen Puffer zwischen dem Reich und der UdSSR schaffen. Vielleicht hat ihn das 1941 gerettet.
      1. Bakht Online Bakht
        Bakht (Bachtijar) 22 Februar 2021 21: 41
        +1
        Frage. Welche Lieferungen wurden nach dem 1. September 1939 eingestellt? Aus welchen Ländern? Vielleicht aus Schweden? Oder aus Belgien? Vielleicht haben Rumänien und Ungarn ein Embargo verhängt? Vergessen Sie nicht Spanien, Portugal oder Italien.
        Also - aus welchen europäischen Ländern wurden die Lieferungen nach Deutschland nach dem 1. September 1939 eingestellt?
      2. Ulysses Офлайн Ulysses
        Ulysses (Alexey) 23 Februar 2021 20: 16
        +2
        Ja, nach dem 1. September 1939 wurde die Lieferung von Öl, Kohle und Getreide an Hitleritdeutschland aus Europa eingestellt. Toko wurde an die UdSSR geliefert.

        Schweden lieferte fast bis Kriegsende das gleiche Erz nach Deutschland.
        Die Rumänen fuhren regelmäßig Öl.
        Europa wurde von Deutschland besetzt und versorgte Hitler mit allem, was er wollte.
  • Victor Ka Офлайн Victor Ka
    Victor Ka (Victor Ka) 22 Februar 2021 16: 03
    -2
    Es ist notwendig, alle Bourgeois in unserem Land zu entlassen, angeführt von dem unglaublichen Zaren, sonst wird der russische Staat zugrunde gehen.
  • DPN Офлайн DPN
    DPN (DPN) 22 Februar 2021 21: 22
    +1
    Es gibt keinen Platz für die Russische Föderation, um von der Gasleitung wegzukommen. Die SHE-Leitung wurde zum Nutzen des gesamten sowjetischen Volkes verlegt und nicht für eine separate Republik. Es ist notwendig, das LAND zu sammeln, zumindest von denen, die sich vereinigen wollen, sonst werden WIR kein Glück sehen.
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 22 Februar 2021 21: 57
    +3
    Das BIP umgab sich mit Nichtrussen wie Tschernomyrdin, Grib, Chubais und dergleichen, daher die groben politischen Fehler, die der Russischen Föderation schaden.
  • Leonidas Griffe Офлайн Leonidas Griffe
    Leonidas Griffe (Leonidas Zakatov) 22 Februar 2021 22: 40
    -2
    Deshalb hasse ich Putin immer mehr. Er ist bereit, Russland für einen Dollar zu verkaufen. Warum unterstützen wir dieses Bandera-Regime?
    1. Georgievic Офлайн Georgievic
      Georgievic (Georgievic) 22 Februar 2021 23: 19
      +1
      Leonid ,. Es ist nicht nötig, Hunde an Putin aufzuhängen, nicht er hat die UdSSR für einen Dollar aufgegeben, sondern wir alle haben im 92. Jahr stillschweigend als Beobachter gehandelt! Wolltest du wie im Westen leben? Wir leben also im Kapitalismus und es gibt nichts, worüber die Oligarchen grunzen könnten.
  • Wassermann580 Офлайн Wassermann580
    Wassermann580 23 Februar 2021 06: 00
    0
    Nach einem Monat dieses Lebens wird das Land 404 selbst von der Weltkarte verschwinden

    - Der Autor ist ein unverbesserlicher Träumer.
  • Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
    Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 23 Februar 2021 08: 58
    -3
    Liefert die Überschrift - "Aggressive Ukraine ..." Nun ja, es war die Ukraine, die ein Stück russisches Territorium zusammengedrückt und annektiert hat. Sind Sie wirklich dieser dumme Autor? Oder nur ein billiger Provokateur?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 23 Februar 2021 20: 28
      +1
      Ja, es war die Ukraine, die ein Stück russisches Territorium zusammengedrückt und annektiert hat.

      Die Ukraine will gelegentlich Kuban und Rostow.
      Ihrer Gier sind keine Grenzen gesetzt.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Valentina Dubinina Офлайн Valentina Dubinina
      Valentina Dubinina (Valentina Dubinina) 27 Februar 2021 11: 19
      0
      Die Scheidung wurde falsch gemacht !! mit welchem ​​Territorium von dort betreten und verlassen = dies ist die Bedingung für die Scheidung!
  • ksa Офлайн ksa
    ksa 23 Februar 2021 10: 29
    0
    In Bezug auf immergrüne Tomaten ist der Autor nicht im Thema. Dies ist Russland - das Land der immergrünen Tomaten. Erinnern Sie sich an die sowjetischen Drei-Liter-Gläser mit grünen Tomaten in der UdSSR. In vielen Gebieten Russlands reifen Tomaten nicht vollständig, fallen im Herbst unter Frost und unreife grüne Tomaten müssen entfernt werden. Und in der Ukraine - die besten Tomaten der Welt. Sogar die Schweden haben Land in der Region Cherson gepachtet und Tomaten angebaut. Die Produkte werden auf der ganzen Welt verkauft (Firma Chumak).
  • Sergey Shpalenkov Офлайн Sergey Shpalenkov
    Sergey Shpalenkov (Sergey Shpalenkov) 23 Februar 2021 10: 51
    +1
    Der Autor hat absolut recht. Offensichtlich versteht er jedoch nicht alle Probleme des Kremls, unter denen die Aufteilung des Gebiets weit von der ersten und brennenden Aufgabe entfernt ist. Mit dem Platz ist lange Zeit alles klar, die Frage wird verschoben, bis ein großer Krieg beginnt und Russland noch nicht vollständig bereit ist. Der Kreml will Moment C ganz verzögern, indem er die Armee so weit wie möglich bewaffnet und die Wirtschaft stärkt. Nach der Zeit H wird die Wohnung in ein paar Wochen, maximal einem Monat, zerkleinert.
    1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
      Wassermann580 24 Februar 2021 00: 01
      -2
      Wenn es kein Geheimnis ist - über welche Art von bevorstehendem Krieg sprechen wir und mit wem? Nur ohne Propaganda, aber tatsächlich.
      Und "Crush the Square" endet für Sie mit einem anderen Afghanen. Tagsüber ist er ein "friedliches Wappen" und nachts ein Bandera.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 24 Februar 2021 00: 34
        0
        Zitat: aquarius580
        Tagsüber ist er ein "friedliches Wappen" und nachts ein Bandera.

        Was ist mit einem Psychiater?
        1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
          Wassermann580 24 Februar 2021 00: 38
          -1
          Und Sie hatten keine Zeit, Ihren Zaren und seine Bojaren zu einem Psychiater zu schicken. Ich musste bis zum 1. März 2014 umziehen, davor wie sie der Ukraine den Krieg erklärten. Es ist leicht, einen Krieg zu beginnen, aber versuchen Sie, ihn zu beenden.
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 24 Februar 2021 00: 48
            0
            Wassermann580... Tagsüber "friedlicher Kamm" und nachts - Bandera. Weiß er überhaupt, dass niemand mit ihm Krieg führt?
            Was sagt der Psychiater über Ihre Station, Sie haben noch nicht geantwortet?
            1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
              Wassermann580 24 Februar 2021 00: 51
              -2
              Meine Antwort lautet: Die Streitkräfte der Ukraine haben mehrere hunderttausend Soldaten und Offiziere, einschließlich der Territorialverteidigung und der Mob-Reserve. Jeder von ihnen hat ein Arsenal in seinem Schrank oder Schuppen zu Hause. Um das besetzte Gebiet zu kontrollieren, müssen Sie mindestens mehrere hunderttausend Bestrafer dort halten. Was du nicht hast.
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 24 Februar 2021 00: 57
                -2
                Zitat: aquarius580
                Jeder von ihnen hat ein Arsenal in seinem Schrank oder Schuppen zu Hause.

                Wassermann580Entschuldigung, ich dachte nicht, dass alles so ernst ist. Ich werde ein anderes Mal vorbeischauen. hi
                1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
                  Wassermann580 24 Februar 2021 00: 58
                  -2
                  Ja, sehr ernst. Die Armee bereitete sich sieben Jahre lang darauf vor, eine vollständige Invasion abzuwehren. Und ganz bereit dafür. ja
    2. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
      Wassermann580 24 Februar 2021 01: 06
      0
      Sergei, können Sie die Frage beantworten: Welche Art von großem Krieg wird erwartet und wer wird mit wem und gegen wen kämpfen? Zu welchen Zwecken? Jeder Krieg muss eine ideologische Grundlage haben, um im Volk beliebt zu sein.
  • marciz Офлайн marciz
    marciz (Stas) 23 Februar 2021 14: 10
    -2
    Idrevle im Kreml sitzen egoistische und dumme Leute !!!!
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 23 Februar 2021 20: 35
      0
      Seit der Antike sitzen im Kreml egoistische und dumme Leute !!!!

      Ja
      Sie wollen die Maydanut-Faulenzer nicht kostenlos füttern.
      Normale Ukrainer sind hier willkommen.
      1. marciz Офлайн marciz
        marciz (Stas) 23 Februar 2021 20: 41
        -2
        Gleichzeitig muss auf den sterbenden orthodoxen Glauben verzichtet werden, zumal Byzanz, der Geburtsort der Orthodoxie in der letzten Zeit ihres Bestehens, ein äußerst unmoralischer Zustand war.
      2. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 24 Februar 2021 08: 13
        -2
        Normale Ukrainer schicken dich durch den Wald.
  • marciz Офлайн marciz
    marciz (Stas) 23 Februar 2021 20: 38
    -2
    Quote: Ulysses
    Seit der Antike sitzen im Kreml egoistische und dumme Leute !!!!

    Ja
    Sie wollen die Maydanut-Faulenzer nicht kostenlos füttern.

    Keine Frage, lasst uns unter westlichem Einfluss stehen, da ihr es nicht braucht !!))) Niemand wird für euch sterben wie 2014, dessen politische Ansichten von großem Wert sind !! ?? Wir werden Bandera natürlich nicht begrüßen, aber welche Art von Ihnen werden Sie jetzt nicht feiern))
  • marciz Офлайн marciz
    marciz (Stas) 23 Februar 2021 21: 30
    0
    Quote: Ulysses
    Seit der Antike sitzen im Kreml egoistische und dumme Leute !!!!

    Ja
    Sie wollen die Maydanut-Faulenzer nicht kostenlos füttern.
    Normale Ukrainer sind hier willkommen.

    Nun, du wirst die Araber füttern))
  • Samen Офлайн Samen
    Samen (Samen) 24 Februar 2021 23: 03
    +1
    Unter Putins Blöken über die "freundlichen" Menschen in der Ukraine treiben Putin-freundliche Oligarchen Dieselkraftstoff, Kohle, Energie und Lebensmittel in die Außenbezirke ...
    Wenn auf diesem Solarium ein Lastwagen Runden für eine Haubitze oder einen Panzer bringt, der einen Donbass-Bürger oder sein Kind tötet, was hat Putin persönlich damit zu tun? Ein Vorteil - bei der nächsten Gangway wird es möglich sein, den Pan-Head mit einem Finger und das Budgeteinkommen zu bedrohen ... Geld riecht nicht!
  • Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 25 Februar 2021 15: 50
    +1
    Zitat: aquarius580
    Meine Antwort lautet: Die Streitkräfte der Ukraine haben mehrere hunderttausend Soldaten und Offiziere, einschließlich der Territorialverteidigung und der Mob-Reserve. Jeder von ihnen hat ein Arsenal in seinem Schrank oder Schuppen zu Hause. Um das besetzte Gebiet zu kontrollieren, müssen Sie mindestens mehrere hunderttausend Bestrafer dort halten. Was du nicht hast.

    Es gibt wirklich keine Bestrafer, ihr alle habt sie. Aber es gibt höfliche.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 25 Februar 2021 15: 53
    +2
    Zitat: marciz
    Gleichzeitig muss auf den sterbenden orthodoxen Glauben verzichtet werden, zumal Byzanz, der Geburtsort der Orthodoxie in der letzten Zeit ihres Bestehens, ein äußerst unmoralischer Zustand war.

    Nun ja, und der Rest der Engel war zu dieser Zeit. Das Römische Reich zum Beispiel vor dem Zusammenbruch oder die alten Griechen. Und es lohnt sich nicht, über echte katholische Priester zu sprechen, es gab so viele Skandale.
  • marciz Офлайн marciz
    marciz (Stas) 4 März 2021 03: 11
    +1
    Zelensky ist ein Jude! Juden sind extrem blutrünstige Menschen, beweist die Weltgeschichte !!!!