Stoltenberg sagte, wenn Russland Krieg will, wird es ihn bekommen


NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg glaubt, dass das Bündnis erforderlichenfalls zu einer militärischen Konfrontation mit Russland bereit ist, wünscht sich jedoch freundschaftliche Beziehungen zu Moskau. Ihm zufolge hängt hier alles von der Position der russischen Führung ab.


Ich glaube an die Notwendigkeit, eine klare Botschaft an Russland zu senden: Wenn sie Zusammenstöße wollen, sind wir bereit. Wenn sie zusammenarbeiten wollen, freuen wir uns

- sagte Stoltenberg in einem Gespräch mit dem Korrespondenten von El Mundo und betonte auch die Notwendigkeit, den Westblock seiner Mitglieder zu schützen.

Nach Angaben des NATO-Chefs sollte der Dialog mit der Russischen Föderation auf der Entschlossenheit und Entschlossenheit des Westens beruhen. Es ist jedoch auch notwendig, mit dem Kreml zu sprechen - es gibt keinen Widerspruch zwischen Eindämmung und konstruktivem Dialog. Wir müssen weiterhin mit Russland zusammenarbeiten, um wichtige Probleme zu lösen, von denen eines die Rüstungskontrolle sein kann.

Als norwegischer Politiker betonte Jens Stoltenberg, wie wichtig es sei, für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu Russen aufzubauen, um Missverständnisse und Konflikte an den Grenzen zu vermeiden.

Zuvor sprach der Leiter der Nordatlantischen Allianz über die Bereitschaft der Flotte unbemannter Luftfahrzeuge, die Grenzgebiete der Russischen Föderation zu überwachen. Die Drohnenflotte ist Teil des Alliance Ground Surveillance (AGS) -Komplexes.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
54 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 16 Februar 2021 14: 02
    +14
    Es sieht so aus, als ob es Zeit für das nächste Signalgerät ist, sich zurückzuziehen, das in den Redekämpfen abgenutzt ist.
    1. Sasha71 Офлайн Sasha71
      Sasha71 (Alex Bryn) 17 Februar 2021 01: 47
      +2
      Je weiter, desto mehr nimmt der Ausdruck auf Stoltenbergs Gesicht die Merkmale eines Terpila an (was über alle westlichen Politiker gesagt werden kann), weil sie nur sprechen, weil es notwendig ist, aber sie selbst glauben kein einziges Wort von ihnen mehr. Sie haben bereits ideologisch verloren.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 16 Februar 2021 14: 37
    +1
    Wenn sie zusammenarbeiten wollen, freuen wir uns

    Und Zusammenarbeit besteht darin, alle Ihre Wünsche und Ultimaten wie unter Gorbat und EBN zu erfüllen. Bisher wurde an diese Zusammenarbeit erinnert, als die Türen zu jedem Büro mit den Füßen geöffnet wurden! Putin hat Ihnen bereits erlaubt, ein Raketenabwehrsystem in Rumänien und Polen aufzubauen. Er äußerte nur seine Besorgnis über Lawrow. Die Intensität der Kontrolle unserer Grenzen mit Hilfe von UAVs und Flugzeugen hat erheblich zugenommen. NATO-Schiffe sind im Schwarzen Meer registriert. Welche andere Zusammenarbeit braucht er? Also machen sie was sie wollen! Zumindest gebe ich dir einen Hinweis, was du brauchst ...

  3. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 16 Februar 2021 14: 40
    +8
    Auch so?)
    Und wer wird kämpfen? Wer hat den Mut, eine radioaktive Wüste zu werden?
    Stoltenberg warf noch einmal Substanzen ein.
    1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
      Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 16 Februar 2021 14: 46
      -15
      Und was denkst du, dass du im Gegenzug nicht dein ganzes freches Gesicht bekommst und selbst keine radioaktive Wüste wirst?
      1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 16 Februar 2021 14: 57
        +13
        Selyanen, nichts wird dich retten. Es bleibt genau ein Staub übrig.

        Es heißt: - Warum brauchen wir eine solche Welt ohne Russland?
        1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
          Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 16 Februar 2021 15: 35
          -17
          BÜRGER, sehen Sie sich die Überschrift an. Sie wollen Krieg? Die Amerikaner brauchen also auch keine Welt ohne Amerika.
          1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
            Vierter Reiter (Vierter Reiter) 16 Februar 2021 15: 39
            +8
            Selyanen, hast du Hörprobleme?
            Es wird gesagt: - Si vis pacem, para bellum
            1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
              Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 16 Februar 2021 17: 14
              -13
              Nun, machen Sie sich bereit, machen Sie sich bereit. Nur wer Sie braucht, um Sie anzugreifen, wird einfach als unzureichend mit einer Granate befürchtet.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              2. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                Alexndr P. (Alexander) 16 Februar 2021 17: 46
                +11
                Mykol, haben Sie und andere Ukroarier gesehen, wie die Krim den Papua-Sklaven weggenommen wurde?)
                Wissen Sie warum?) Deshalb haben Sie den Preis für Wohnraum und kommunale Dienstleistungen für Ihre Sklaven 12 Mal für die Heizung erhöht. Weil du flüssig und weich bist wie Plastilin.

                Weil du Sklaven alles abnehmen und alles aus dir machen kannst. Es scheint mir, dass Sie die Amerikaner noch mehr überraschen als wir, einen traurigen, korrupten Stamm am Rande des Imperiums.

                PS Weißt du, was Sklaven tun, wenn ihr Land weggenommen wird? Sie gehen ins Internet und bedrohen die Moskauer - obwohl sie eher flirten und flirten

                Wissen Männer, was sie in einer Situation tun, in der ihr Land weggenommen wird?

                Sie wissen es nicht, weil Sie Zelenskys Sklave sind. Deshalb werden Sie weiterhin zu Hause sitzen und an der Tastatur herumstochern.
                1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
                  Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 16 Februar 2021 18: 30
                  -12
                  Nun, ein Stich in den Rücken ist dein Favorit. Du gehst und holst dein ursprüngliches Alaska von den Amerikanern. Und wer hätte schon über Sklaven gesprochen :))) Du sagst auch, dass er dich alle seine 20 Jahre nach deinem Willen besitzt. Pension "Reform" und "Nullstellen" Sie wollten natürlich auch :) Wissen Sie, was sie tun, wenn sie unverschämt "Rentenreform" und "Nullstellen" vorantreiben? Sie sind schrecklich empört in ihrer Küche, und dann gehen sie zu stimme für den Zaren und EdRo. Wir entscheiden uns zumindest wirklich. Ob es erfolgreich ist oder nicht, ist eine andere Sache. In drei Jahren werden wir entscheiden, wen wir wollen. Und Ihre werden Sie bis zu Ihrem Tod regieren. Und niemand wird von Ihnen quietschen. Weil Sie traurig sind, können Sie nur schwellen vor Stolz an. für Ihr "Reich". Und das Reich endete vor langer Zeit, nur Ihr russisch-arisches "Reich".
                  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                    Alexndr P. (Alexander) 16 Februar 2021 18: 34
                    +7
                    Ein Stich in den Rücken ist dein Favorit

                    Sie sind seit 6 Jahren mit der Krim ins Gesicht getroffen worden. Selbst wenn er hinten war, treten wir dich trotzdem in sie hinein?) Oder etwas tiefer?) Dreh dein Gesicht, es ist nicht beängstigend - diene allen als Vorbild

                    Sie sagen auch, dass er Sie alle seine 20 Jahre nach Ihrem Willen besitzt

                    Na sicher. Ich habe 20 Jahre lang für ihn gestimmt. Sie und Ihr semitischer Herrscher können dies natürlich nicht verstehen. hier ohne Frage.

                    Weil du langweilige Sklaven bist

                    Oh, wieder hast du den ukrainischen Rekord eingeschaltet, trauriger Krieger) und du und du und du! 11

                    Wissen Sie, wo die Krim ist? Ein Ukrainer, der in den Rücken gestiegen ist?) Es besteht die Möglichkeit, eine Waffe zu nehmen und sich zu ihm umzudrehen.)

                    Wie haben Sie sich erklärt, dass Sie nicht um Ihr Land kämpfen müssen, sondern im Internet schreiben müssen?

                    Zumindest entscheiden wir uns wirklich. Zum Glück oder nicht ist eine andere Sache

                    Versuchen Sie zunächst, einen Ukrainer zu wählen, der Ihnen überhaupt die Wahl lässt.) Oder haben Sie einen semitischen Clown als Spezialisten ausgewählt?) Damit ich Sie hier demütige?)

                    es ist übrigens notwendig, auf mov zu schreiben. Verstoße nicht gegen das Gesetz. Verwenden Sie kein Russisch, es ist nichts für Sie. ländliche Dialekte für Sie. Sie wählen sogar eine Sprache für die Kommunikation per Gesetz.
                    1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
                      Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 01: 59
                      -4
                      Ja, ich würde auf Ukrainisch schreiben, aber Sie werden nichts verstehen. Und was ist mit Alaska? Nehmen Sie es bald? Es gehört Ihnen, ursprünglich. Wie tolerieren Sie, dass Ihr Alaska immer noch in den Händen von Pyandos liegt? Wo sind Ihre Zahnspangen? Übrigens, über "Semitisch" - wir sind im Gegensatz zu Ihnen niemals Rassisten. Es gab Poroschenko, einen Ukrainer (dieser eine kleine, der über "Walzer" herausplatzte und los ging), da war Kutschma, da war Juschtschenko , da war Kravchuk. Und es ist besser, einen Clown zu haben, den wir ändern können, wenn wir etwas wollen, als Ihren Nullen, der Sie bis zum Tod regieren wird. Und was wissen Sie, wo ich gekämpft habe oder nicht? Es ist einfach so ein Kampf auf dem Internet ?, Also das interessanteste liegt vor uns. Es wird mehr "Steine ​​vom Himmel" geben, zögern Sie nicht.
                      1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
                        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 02: 06
                        -4
                        Übrigens, ich werde Ihnen ein großes Geheimnis verraten - Sie können in der Ukraine in jeder Sprache kommunizieren und Sie werden nichts dafür bekommen, können Sie sich vorstellen? Und die Staatssprache sollte natürlich Ukrainisch sein, was noch? Wer die ukrainische Staatlichkeit nicht mag, der behält nichts.
                      2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 17 Februar 2021 07: 00
                        +1
                        Selyanen in Kiew haben bereits begonnen, für die russische Sprache zu schlachten.
                        Der ehemalige Abgeordnete der ukrainischen nationalistischen Partei "Svoboda" Oleg Gelevei beeilte sich mit einem Messer in den Händen, das Gesetz "Über die Gewährleistung der Staatssprache" zu verteidigen.
                        Es wird also noch mehr geben.
                      3. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
                        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 07: 20
                        -6
                        Sie haben um ein Vielfaches unangemessener und nichts. Und in Kiew gehe ich und höre russische Sprache in ausreichender Menge. Und niemand tut irgendjemandem etwas an.
                      4. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 17 Februar 2021 07: 30
                        +1
                        Tschüss! geh, tschüss! hörst du.
                        Und der Trend und die Fakten "im Gesicht"
                        Darüber hinaus ist dies das Konzept Ihres aktuellen Quasi-Zustands.

                        Und in Russland berührt niemand den MOV.
                        Und wenn etwas, dann gehen solche sofort zur Koje.
                        Wir auf der Krim haben drei Staatssprachen. Es sind elf in Dagestan!
                      5. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                        Alexndr P. (Alexander) 17 Februar 2021 12: 39
                        -1
                        Wir auf der Krim haben drei Staatssprachen. Es sind elf in Dagestan!

                        schwer zu erklären rogulyu Svidomo Ukrainian offensichtlich?) Nun, es gibt Probleme mit einem Dummy.

                        Derzeit gibt es in der Ukraine etwa 80 Regionen mit Jodmangel

                        Jodmangel wird noch einige Generationen Spuren hinterlassen. Die Ukraine gehört neben Pakistan, Gambia, Guinea-Bissau und Haiti zu den fünf Ländern mit der niedrigsten Lösung für das Problem des Jodmangels

                      6. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
                        Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 15: 25
                        -4
                        Sie sollten sich besser um das Problem der Wasserknappheit auf der Krim kümmern. Sie werden sehen, dass Abfälle aus Salgir, die in den Wasserhähnen in Simferopol landen, Jod ersetzen.
                      7. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                        Alexndr P. (Alexander) 17 Februar 2021 15: 26
                        0
                        Sie sollten sich besser um das Problem der Wasserknappheit auf der Krim kümmern

                        und das Wasser läuft wie zuvor durch den Kanal. Sie, arme Leute, haben den Menschen das Wasser abgeschnitten - unzureichend.

                        Jede adäquate Person wendet sich von Ihnen ab. Schneiden Sie das Wasser für diejenigen ab, die in Ihrer Menagerie gelebt haben, solange Sie keine Menschen sind

                        Das ist ok. Ihnen wurde bereits Ihr Platz gezeigt, als sie Ihnen das Land wegnahmen, und Sie jammerten unter der Kiste und krochen immer noch nicht darunter hervor, um die Grenzen zu verteidigen - so ein normaler Mann aus der Ukraine

                        weil Verrat und Feigheit für Ihr Kaganat normal sind
                      8. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 17 Februar 2021 19: 00
                        +1
                        Nuuu, litt Svidomo Ukrainer.
                  2. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
                    Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 15: 23
                    -6
                    Drei Sprachen, ja :))) Nur wenn Sie an öffentlichen Orten auf Ukrainisch kommunizieren, werden sie sofort schnüffeln, sagen sie, die Binderovets seien eingedrungen :)))
                  3. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                    Alexndr P. (Alexander) 17 Februar 2021 15: 32
                    0
                    Können Sie sich zehntausend Affen im Zentrum von Moskau vorstellen, die zum Beispiel über einen Hohlyak auf einem Gilyaka schreien?
                  4. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 17 Februar 2021 18: 58
                    +3
                    Niemand braucht Nafig.))
                    Die Leute werden nur mitfühlend lächeln. Tut mir leid für dich.
        2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 16 Februar 2021 17: 46
    +7
    Mikola Onishchenko (Mikola Onishchenko), wer würde das alles sagen, wie sie sagen: Wessen Kuh würde brüllen ???
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 16 Februar 2021 23: 00
    +1
    Angst? Bedeutet Respekt.
    Und du wirst nicht respektiert und hast keine Angst.
    1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
      Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 02: 13
      -5
      Aber wer respektiert Sie dort? Nach dem Zerfall Ihrer "Großmächtigen" spuckten Sie alle Ihre Respektvollen aus der Direktion für innere Angelegenheiten gemeinsam an und rannten ebenso einstimmig zur NATO. Und wie ein Gopnik auszusehen, ist unterdurchschnittliche Ehre. Und Sie haben nicht weniger Angst vor dem Westen als vor Ihnen, sonst würde es auf Ihren "Bundeskanälen" keine anhaltende antiwestliche Hysterie geben.
      1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
        Alexndr P. (Alexander) 17 Februar 2021 11: 49
        0
        Und du hast nicht weniger Angst vor dem Westen als vor dir

        aber nur wir demütigen die Ukraine und senken sie unter den Sockel. Es ist herrlich.

        Und mit dem Westen haben wir unsere eigenen Reiben durch Zeit und Jahrhunderte. Schau es dir nicht einmal an.
        1. Mykola Onishchenko Офлайн Mykola Onishchenko
          Mykola Onishchenko (Mykola Onishchenko) 17 Februar 2021 15: 28
          -5
          Sie demütigen nur sich selbst und Ihre eigene Genossenschaft "Ozero" treibt Sie unter den Sockel, und Sie sind nur froh, dass die Welt Sie als gefährliche Gopniks betrachtet.
          1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
            Alexndr P. (Alexander) 17 Februar 2021 16: 29
            0
            und das freut dich nur

            Die Ukrainer sind geduldig, von denen man alles nehmen kann. weil die Ukrainer von Ihnen beschützt werden sollten - aber hier verstehen Sie Lachen nicht die Qualität des Materials - von dem deine Vorfahren dich geblendet haben

            Die Welt betrachtet dich als gefährliche Gopniks

            Nun, jetzt werden wir eine andere Farm von dir verdrängen und weiter in die Welt jenseits des Landes gehen, der Weg ist bereits beschritten worden. Die Welt kramt herum. Bist du verrückt - bellt einen Bären an)

  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 16 Februar 2021 19: 07
    +4
    Der Titel enthält die Worte des Paranoiden. Und kein Amerikaner. Er wird nicht kämpfen, Norwegen wird sich sofort ergeben.
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 16 Februar 2021 19: 02
    +2
    Dort heißt es "Selyuk".
  • mark1 Офлайн mark1
    mark1 16 Februar 2021 17: 53
    +5
    Wir verstehen es, wir verstehen es nicht ... es ist dir egal, ob du beim Teufelsgrill Harfe spielst.
  • Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 16 Februar 2021 22: 04
    -4
    Also versprach Präsident Putin allen Russen, in den Himmel zu kommen. Warum sollten sie Angst haben?
  • Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 18 Februar 2021 11: 14
    +1
    Für Sie und Menschen wie Sie ist alles eins, um zu sterben.
  • Mischa MIHALKOV Офлайн Mischa MIHALKOV
    Mischa MIHALKOV (Mischa MIHALKOV) 16 Februar 2021 14: 46
    0
    Der Held der Russischen Föderation antwortete dem NATO-Generalsekretär: Russland ist den Streitkräften des Bündnisses überlegen
    Der Nordatlantikblock ist nicht konfliktbereit, der Krieg wird ihn begraben. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigte unerwartet die Bereitschaft des Bündnisses zum Krieg mit Russland an. Dann machte er jedoch einen Vorbehalt, dass Zusammenarbeit besser ist als Konfrontation. Wie wir mit dieser plötzlichen Aussage umgehen sollen, fragten wir den Experten - Hero of Russia Sergei Lipovoy ...
  • ioan-e Офлайн ioan-e
    ioan-e (Boris) 16 Februar 2021 14: 57
    +4
    Ich interessiere mich nur für eine Sache - was für ein Haufen wird diese senile Person in seine Hose stecken, wenn, Gott bewahre, der Krieg wirklich beginnt? Hinten am Mikrofon zu bellen kann viel sein, besonders wenn Sie kein professioneller Soldat sind!
    1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
      Barmaley_2 (Barmaley) 16 Februar 2021 23: 55
      +1
      ему до фени.Он и иже с ним в бункере отсидеться думают, хотя как я понимаю, война РФ с НАТО закончится применением яо (по-другому РФ никак не "вывезет" войнушки со всем блоком) и тогда таким как он тоже мало не покажется Zusammenfassend.
  • sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 16 Februar 2021 15: 39
    +2
    Wenn nötig und die Situation es erfordert, dann wird unsere Hand nicht zurückschrecken, um den roten Knopf zu drücken. Dieser Senile glaubt wahrscheinlich, dass wir Angst vor ihnen haben werden !!!
  • Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 16 Februar 2021 15: 55
    +3
    Gibt es einen neuen Hitler in Europa? Wieder wird er den Westen bis zum letzten Europäer verteidigen. Wenn die Europäer nicht reich sind, wird Amerika Europa mit Atombomben schützen, damit sie nicht leiden. Dies passiert, wenn der Separator im Kopf reißt und die Kugeln über die Rollen rollen. Die Amerikaner brauchen wirklich das Territorium Europas, in dem es keinen Vulkan wie in Amerika und Flüsse gibt.
  • Dimy4 Online Dimy4
    Dimy4 (Dmitry) 16 Februar 2021 16: 03
    +4
    Dieser "Antragsteller" wird nicht in den Krieg ziehen, wenn etwas passiert. Er will draußen in der Bunkerwärme sitzen.
  • Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 16 Februar 2021 20: 34
    0
    Nach den Kriegsgesetzen muss der Angreifer eine dreifache Überlegenheit gegenüber dem Verteidiger haben. Die NATO ist bereits drei- bis fünfmal stärker als Russland. Die Rettung der Schwachen erfolgt nur durch proaktives Handeln. Vorbehaltlich der bedingungslosen Bestimmung. Aber woher kommt es, wenn die Kinder und Frauen der "Kommandeure" auf dem Territorium des Feindes registriert sind? Was den Krieg betrifft, ... glauben Sie nicht, dass er schon lange andauert? Und wieder nicht angekündigt ...
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 16 Februar 2021 22: 10
      +2
      Nach den Kriegsgesetzen muss der Angreifer eine dreifache Überlegenheit gegenüber dem Verteidiger haben. Die NATO ist drei- bis fünfmal stärker als Russland.

      Auf dem PapierTatsächlich ist es immer noch trauriger als während des "Euronato" -Versuchs, Libyen zu bombardieren.
      Dies ist für die Logistik.
      Ich werde bescheiden über den Wunsch der NATO-Soldaten schweigen, für den nächsten Drang nach Osten entsorgt zu werden.
      Wer wird dort kämpfen
      Und wofür? fühlen
  • Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 16 Februar 2021 21: 53
    +1
    NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg glaubt, dass das Bündnis gegebenenfalls zu einer militärischen Konfrontation mit Russland bereit ist.

    Dieser Clown kann alles "glauben".
    Der Preis für ihn ist "ein halber Tag an einem Markttag".
    Das Entscheidungszentrum für "NATu" befindet sich an einem ganz anderen Ort.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 17 Februar 2021 08: 14
      +2
      Und dieses "Zentrum" peitscht auf, schreibt seine gemeinen Gedanken anderen zu und es scheint ihm, dass sie ihn angreifen wollen! Einmal haben sie ihn angegriffen und dann hat er es losgeworden ... und jetzt hat entweder die Angst große Augen oder die Gier der Verteidigungsunternehmen ist aus den Charts verschwunden.
  • bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 16 Februar 2021 22: 52
    +2
    Ehrlich gesagt gibt es eine Struktur und dies ist eine ernsthafte Struktur und es gibt ernsthafte Menschen darin. Sie hängen nicht in verschiedenen politischen Shows im Fernsehen ab und kommunizieren sehr selten mit Journalisten. Diese Struktur wird als Joint Chiefs of Staff bezeichnet. Das ist ernst, aber all diese europäischen Brezeln wie Stoltenberg sind nur Staub im Wind und ehrlich gesagt ist es dumm, ihnen zu glauben
  • Kirsche Офлайн Kirsche
    Kirsche (Kuzmina Tatiana) 17 Februar 2021 08: 12
    +1
    Ich glaube an die Notwendigkeit, eine klare Botschaft an Russland zu senden: Wenn sie Zusammenstöße wollen, sind wir bereit.

    Und warum kam er, der kleine Sohn, auf die Idee, dass Russland kämpfen will? Russland hat sich im Laufe seiner Geschichte nur gegen Angriffe verteidigt! Anscheinend hat er ein Geschwür, das er jedes Jahr abnimmt und dessen Wut zunimmt.
  • LeftPers Офлайн LeftPers
    LeftPers (Anton) 17 Februar 2021 09: 25
    0
    So viel höre ich der Rede dieses Kormorans Stoltenberg zu. Je mehr ich davon überzeugt bin, dass er ein heiliger Narr ist, desto offensichtlicher ist dies. Es sieht so aus, als wären seine Mandeln als Kind entfernt worden.

  • Roboter Bobot Офлайн Roboter Bobot
    Roboter Bobot (Robot Bobot Free Thinking Machine) 17 Februar 2021 12: 26
    0
    Und wir sind ihr Wasserstoff, Wasserstoff!
  • Volga073 Офлайн Volga073
    Volga073 (MIKLE) 17 Februar 2021 12: 49
    +2
    In den guten alten Zeiten sollte es entfernt worden sein, um das Wasser nicht zu trüben
  • Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 17 Februar 2021 13: 33
    +1
    Irgendwie ist alles bekannt ... die Nazis vor dem Krieg mit der UdSSR schrien über die Gefahr eines Angriffs Stalins. Und was kann sich an diesen Nachkommen ändern? Drang nach osten ... das ist alles ...
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 18 Februar 2021 16: 08
    0
    Es ist gut zu erschrecken, hochgezogen!
  • Mihail1959 Офлайн Mihail1959
    Mihail1959 (Michael) 18 Februar 2021 18: 44
    +2
    Jetzt werden sie faule Eier auf mich werfen, aber ich werde trotzdem singen. :)) Die Staaten müssen ein Ultimatum stellen, um alle ihre Truppen innerhalb von 48 Stunden aus dem Gebiet der Länder der ehemaligen Warschauer Vertragsteilnehmer abzuziehen und dann Fisch zu verkaufen. .. die Raketenabwehrbasen in Psheklandia und Momalygia ... 20 Iskander-Raketen mit konventionellen Sprengköpfen werden ausreichen, um alles auszugleichen, was sie dort aufgestellt haben, und gleichzeitig, um Proteste anzuregen, "versehentlich" ein paar drei benachbarte Farmen zu haken. Ich werde wegen dieser Paviane im dritten Weltkrieg anfangen. Sie werden schreien und die Klappe halten. Aber das ganze Europium wird auf dem 3. Punkt sitzen und die Klappe halten. Sie werden ihr fetthaltiges Leben nicht für Psheks und Hominy riskieren wollen. Danach werden sie ihren fünften Artikel dorthin schieben, wo sie in großen Mengen sein muss, tfu, dann gibt es Anal. Und es ist uns egal, Putin sagte, wenn etwas passiert, werden wir ein Paradies haben.
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 20 Februar 2021 10: 33
    +4
    Es ist nicht Russland, das an Ihre Grenzen kriecht und Ihnen zeigt, wie man lebt. Es sind also die Stoltenberger, die Kriege wollen, und Gott wird sie mit den Händen russischer Raketenmänner bestrafen, die die gesamte Gattung dieser Tiere zerstören werden!