Asia Times: Warum Russland den Westen verrückt macht


Russland hat dem kollektiven Europa durch den Mund seines Außenministers Sergej Lawrow mitgeteilt, dass es die Diktate und einseitigen Beschränkungen der EU nicht länger tolerieren werde. Laut dem Leiter des russischen Außenministeriums ist das Hauptproblem von Brüssel und Moskau die Abnormalität der bilateralen Beziehungen. Der Westen macht unterdessen Russland für alle Sünden verantwortlich und wirft Wutanfälle über den "NATO-Agenten und verurteilten Betrüger Navalny".


Um die Gründe für Westrussophobie zu verstehen, schlägt die Asia Times vor, auf das Buch "Russian Conservatism" von Glenn Diesen zu verweisen. Laut dem Autor, politisch Das Gesicht Russlands wurde von seiner Geographie, Topographie und Geschichte geprägt. Die Ursprünge der russischen Autokratie und des Konservatismus liegen in den riesigen Weiten Russlands, mit wenigen Auslässen zu den Meeren und ohne natürliche Verteidigungsgrenzen.

Autokratie wurde nach dem mongolischen Erbe und der Bildung Russlands als eurasisches Reich mit einem riesigen und lose verbundenen geografischen Raum zur Notwendigkeit

- nimmt an, Dizen.

Von besonderer Bedeutung ist in diesem Fall, dass sich Ost und West in Russland treffen, wie Dostojewski und Gumiljow zu ihrer Zeit geschrieben haben. Somit machen die Europäer einen großen Fehler, wenn sie ihre Muster an die russischen Realitäten anpassen. Dieselbe Idee lässt sich im Konzept der souveränen Demokratie verfolgen, das von der Unmöglichkeit der Existenz einer Demokratie ohne Souveränität spricht, was die Ablehnung westlicher Anweisungen und Methoden impliziert.

Die feindliche Strategie der westlichen "Partner" gegenüber Russland setzt voraus, dass Moskau den Ideen für die Entwicklung der Russischen Föderation aus Washington und Brüssel zustimmt - angeblich haben die Russen keinen anderen Weg. Der Aufstieg des Ostens eröffnet der Russischen Föderation jedoch die Möglichkeit, ihre Partnerschaften zu diversifizieren, was den Westen verrückt macht.

Laut Asia Times besteht jedoch auch die Möglichkeit, ein Bündnis zwischen Deutschland, Russland und China zu schließen. Die Umwandlung Europas in die westliche Halbinsel und die Hinterhöfe von Groß-Eurasien ist jedoch wahrscheinlicher.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 15 Februar 2021 18: 48
    +1
    Warum Russland den Westen verrückt macht

    Das Bewusstsein für die Tatsache der Krankheit ist der erste Schritt zur Heilung.
  2. aries2200 Офлайн aries2200
    aries2200 (Widder) 15 Februar 2021 19: 52
    -1
    Europa ist in naher Zukunft eine Blinddarmentzündung Russlands
    1. Cetron Офлайн Cetron
      Cetron (Peter ist) 15 Februar 2021 20: 37
      0
      Schnitt zur Hölle, bis die Bauchfellentzündung beginnt!
    2. Fluk54 Офлайн Fluk54
      Fluk54 (Alexander) 16 Februar 2021 11: 35
      +1
      Kein genaues Zitat, ich habe es vergessen, aber ... ich werde die Essenz reflektieren

      Auf Wiedersehen, ungewaschenes Europa / und schwingen Sie nicht Ihre Rechte / Denken Sie, dass Sie der Kopf von allem sind? Für Rossi bist du nur ... na
  3. Alexander Veniaminovich (Alexander) 15 Februar 2021 23: 46
    0
    Und was hat Westeuropa damit zu tun, es ist nur ein Spielzeug, das sich im gesamten vergangenen und heutigen Jahrhundert bewährt hat. Auch Russland wurde seit 1917 zum Spielzeug. In den vierziger Jahren erlangte es für kurze Zeit die Souveränität, doch nach Stalins Tod drangen die Tentakel des Liberalismus in die erweichten Köpfe der Parteielite ein. Und die Intelligenz brachte diese Ideen wie ein wütendes Pferd zur jüngeren Generation. Und das ist alles. Indem sie unnötige Zahlen eliminierten, brachten sie einen von der CIA verarbeiteten Idioten in die Position des Generalsekretärs. Das brachte die richtigen Leute in Schlüsselpositionen und startete das Zerstörungsprogramm. Wir haben mit den nationalen Eliten zusammengearbeitet und ein künstliches Defizit geschaffen. Und als sie zu Verhandlungen über Erschöpfung gingen, fiel alles zusammen, der Warschauer Pakt fiel. Ein schrecklicher Schlag für die Verteidigungsarmee und die Spezialdienste sowie den militärisch-industriellen Komplex. Dann wird in der zweiten Serie der Idiot entfernt und die Hauptverräter, die von der CIA und dem MI6, einem von Jelzin angeführten Team von Zerstörern, rekrutiert wurden, betreten die Szene.
    Sie hatten klare Anweisungen, sie wussten, was und wie zu tun war. Die Unterstützung von außen war abgeschlossen. Die Generäle und Spezialdienste sind teils gelähmt, teils gekauft und rekrutiert, viele haben die Verräter unterstützt.
    Nachdem Jelzin die Belovezhskaya-Abkommen unterzeichnet hatte, berichtete er dem Weißen Haus: "Es ist geschafft." Das Land zerfiel, indem es in interethnischen Streitereien ertrank. Der Aufstand des Parlaments, der zur Besinnung kam, wurde brutal und demonstrativ unterdrückt, und der Raub begann und dauert bis heute an. Das Land ist ein Spielzeug in den mächtigen Händen anderer, und wir sind immer noch ein Spielzeug. Ein Versuch zu zucken, als der Feind 2014 die Ukraine übernahm, führte zu nichts.
    Und jetzt ist der nächste Schritt eine neue Nullung 2.0. Die Zeit des Antichristen kommt. Es handelt sich um einen einzelnen Sklavenstaat, der von einer Weltregierung regiert wird, die vom Despoten von Zion angeführt wird und auf neuen Technologien basiert. Das russische Volk kann seinen Tod immer noch stoppen, wenn es die im Land verfügbaren gesunden Kräfte unterstützt. Denken Sie daran, Liberalismus, Demokratie, Kommunismus, Anarchie. Diese Ideen und Lehren wurden von sehr klugen Menschen erfunden, um die Menschen vom Glauben loszureißen, sie von den wahren christlichen Werten zu trennen, Feindschaft zu säen und letztendlich Nationen in Kriegen auszuspielen und zu zerstören Staaten, die sie so geistig und körperlich erschöpfen, dass sie sich selbst der Macht dieser klugen und grausamen Menschen ergeben werden.
    Lesen Sie die Zion-Protokolle und freuen Sie sich. dort steht alles geschrieben
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 16 Februar 2021 16: 25
      +2
      Ich bin nicht mit allem einverstanden, aber ein würdiger Kommentar! Ich würde sagen, dass sich der Artikel in Bezug auf den Informationswert dreimal überlappt ... gut
  4. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 16 Februar 2021 12: 27
    0
    Ich verstehe die Freude nicht. schickte Bauern, die von Botschaftern geschickt wurden. Es war notwendig, jene Botschafter zu schicken, deren Angestellte zu den Kundgebungen spazieren gingen. Wie sie in Odessa sagen: Wenn das Geschäft in einem Bordell nicht läuft, ordnen sie die Betten nicht stellenweise neu an, sondern ändern einfach das "b ... th". Wenn ein Botschafter nach Hause gehen würde, würde alles sofort zusammenpassen. Warum haben sie sonst Anmeldeinformationen vorgelegt ??????
  5. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 16 Februar 2021 13: 22
    +1
    Etwas, das sie sehr von sich selbst halten: Wie kann man einen Patienten mit paranoider Schizophrenie verrückt machen?
  6. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 16 Februar 2021 16: 33
    0
    Insgesamt kein schlechter Artikel. Fröhlich und optimistisch. Und der Autor selbst und "Asha Times". über den östlichen Flügel der modernen Zivilisation klingt ziemlich ermutigend. Das ist einfach

    Die Umwandlung Europas in eine westliche Halbinsel und den Hinterhof von Groß-Eurasien ist jedoch wahrscheinlicher.

    etwas verdirbt den Stil, erinnert irgendwie sehr an die glänzende Zukunft des Dorfes Vasyuki. Lachen Dann ist die Bedeutung der gesamten Veröffentlichung stark verschlechtert ... Lachen