100 MiG-35-Kämpfer können nach Indien gehen


Die indische Luftwaffe erwägt ernsthaft die Möglichkeit, einen Vertrag über mehr als 5 Milliarden US-Dollar für den Kauf von über 100 Einheiten der neuesten russischen Jäger der MiG-35 4 ++ - Generation zu unterzeichnen, schreibt die American Military Watch unter Berufung auf indische Medienpublikationen.


Nach Angaben der Indianer wurde nach der Flugschau Aero India 2021 eine vorläufige Einigung erzielt, bei der umfangreiche Verhandlungen zwischen dem indischen Militär und Vertretern von Rosoboronexport stattfanden.

Neu-Delhi will seine Flotte moderner Kampfflugzeuge erweitern und die Anzahl solcher Staffeln bis 42 auf 2035 erhöhen. Indien will die veraltete sowjetische MiG-21 (ca. 150 Einheiten) und die französische Mirage 2000 (ca. 50 Einheiten) aus dem Dienst nehmen.

Dies bedeutet, dass das Land in den nächsten 15 Jahren mindestens 14 neue Staffeln erwerben muss. Gleichzeitig hat Indien im Dezember 2019 60 MiG-27-Einheiten vorzeitig außer Dienst gestellt, was die Umsetzung einer bereits ehrgeizigen Aufgabe weiter erschwerte.

Indische Experten erwarten, dass die MiG-35 zusammen mit den lokal produzierten leichten Tejas der Hauptkämpfer der indischen Luftwaffe wird. Die hochmoderne MiG-35 ist sehr vielversprechend, hat relativ niedrige Betriebskosten und Wartungsanforderungen und kann auch die Infrastruktur der MiG-29-Jäger nutzen, die bei der indischen Luftwaffe im Einsatz sind (mehr als 60 Einheiten). Daher wird die MiG-35 mit hoher Wahrscheinlichkeit bei den Indianern im Einsatz sein, um qualitativ hochwertige Gegenmaßnahmen gegen die chinesische und pakistanische Luftfahrt zu ergreifen.

Die MiG-35 übertrifft bedingungslos alles, was die pakistanische Luftwaffe ablehnen kann, und ist den fortgeschrittenen Entwicklungen Chinas ebenbürtig. Die Bereitschaft Russlands, Indien den Jäger unter Lizenz produzieren zu lassen, garantiert praktisch den Erfolg des Geschäfts. Darüber hinaus haben die Indianer den schweren Su-57-Jäger der fünften Generation im Auge, aber dies ist wahrscheinlich eine weiter entfernte Perspektive als der Kauf einer MiG-35 in naher Zukunft, fassten die US-Medien zusammen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 14 Februar 2021 14: 19
    +1
    Hauptflugeigenschaften der MiG-35 / MiG-35D:
    Besatzung - 1 oder 2 Personen
    Maximales Startgewicht - 24 kg
    Maximale externe Belastung - 6 kg
    Maximaler Schub - bis zu 18 kgf
    Höchstgeschwindigkeit - 2 km / h
    Praktische Decke - 16 000 m
    Maximale Betriebsüberlastung - 9G.
    Flugbereich: 2 000 km

    Für Indien ist dies das perfekte Flugzeug. "Vom Guten wird das Gute nicht gesucht."
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 14 Februar 2021 14: 56
      +1
      Wenn wir auch bedenken, dass die MiG-35 mit einem Radar mit AFAR und dem modernsten Avionikkomplex ausgestattet ist, der den besten westlichen Modellen nicht unterlegen ist, dann haben die Indianer wirklich die richtige Wahl getroffen !!!
  2. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 14 Februar 2021 15: 23
    +2
    Wir warten auf das Wichtigste - das Ersetzen des Ausdrucks "kann gehen" durch das Wort "ging". Aber mit diesem Ersatz meistens das Problem. Anforderung
  3. ustal51 Офлайн ustal51
    ustal51 (Alexander) 14 Februar 2021 15: 24
    +1
    Oder sie können nicht gehen ...
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 14 Februar 2021 16: 14
      +1
      Lassen Sie uns den Ereignissen nicht voraus sein, wie sie sagen, abwarten und sehen !!!
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 14 Februar 2021 23: 54
    +2
    Vielleicht kann es nicht, sagte Oma in zwei Teile.

    Während der Mig 35 Pech hat, kaufen weder wir noch Übersee nicht. insbesondere.

    Übrigens behaupten die Militärstandorte, dass AFAR nur die Su 57 hat.
    Viel PR, wenig AFAR.
  5. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 15 Februar 2021 06: 31
    -1
    Sehr oft beenden potenzielle Käufer in den letzten Jahren alle Verträge darüber - sie erwägen, aber sie erwerben eine völlig andere Technik!
  6. Azat Mambetov Офлайн Azat Mambetov
    Azat Mambetov (Azat Mambetov) 15 Februar 2021 11: 42
    0
    Sie haben 7 Freitage für die Woche. Anforderung