Die Vereinigten Staaten bereiten eine neue Waffe gegen die S-400-Flugabwehrsysteme vor


Das Pentagon ist bereit, in naher Zukunft einen Vertrag mit der Lockheed Martin Corporation über die Lieferung von 30 PrSM-Raketentestkits (Precision Strike Missile) in Version 2.0 zu unterzeichnen. Verpflichtungen müssen 30 Monate nach Abschluss der Vereinbarung erfüllt werden. Die Fehler, die in der vorherigen Version der Munition installiert wurden, müssen in den Raketen beseitigt werden, schreibt die amerikanische Internetausgabe des Defense Blog.


PrSM ist die neueste vielversprechende hochpräzise taktische Hyperschall-Boden-Boden-Rakete, die in den USA für den Einsatz gegen russische S-400-Flugabwehr-Raketensysteme, PLA-Schiffe auf den Schlachtfeldern der VR China, vorbereitet wird.

Die Munition wird von den vorhandenen Raketenwerfern M142 HIMARS oder M270 MLRS abgefeuert. Die Rakete kann im Flug Informationen austauschen und ein Ziel in einer Entfernung von bis zu 499 km genau treffen (kann auf 550 km erhöht werden).

Die deklarierte Erfassungsreichweite des S-400-Luftverteidigungsraketensystems beträgt jedoch 600 km, und die maximale Zerstörungsreichweite seiner Raketen beträgt 400 km.

Ende 2019 begannen die PrSM-Versuche. Die Rakete traf ein 240 km entferntes Ziel. Im März 2020 betrug die Entfernung nur 180 km. Dies war auf den Wunsch der Konstrukteure zurückzuführen, die Leistung der Systeme bei maximaler Überlastung zu testen, die beim Manövrieren auf kurze Distanz mit hoher Fluggeschwindigkeit auftritt (auf kurze Distanz wird PrSM entlang einer hohen ballistischen Flugbahn gestartet).


Die Munition soll 2023 in Dienst gestellt werden. Darüber hinaus soll das erste vollwertige "Upgrade" im Jahr 2025 stattfinden. Lockheed Martin verspricht, PrSM zum "besten Partner" der US-Armee zu machen, so die US-Medien.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 13 Februar 2021 20: 30
    +1
    Schöner Cartoon. Streut die Rakete am Ende Süßigkeiten? Entschuldigung, Captain America war nicht beteiligt oder Spiderman.
    Ich verstehe richtig, in drei Jahren werden sie eine Rakete haben, die auf 500 km schießen kann. und dieser Wunderwolf werden sie den S-400 zerstören?
    Als einer der besten der Welt, wenn nicht der beste Komplex zur Zerstörung von Luftzielen, planen sie die Zerstörung mit Raketen, dh genau die Ziele, für deren Zerstörung der Komplex bestimmt ist. Vermisse ich etwas Was Genial gut Und erwarten sie, dass die S-400 genau an diesen Raketen arbeitet? Oder ist es nicht fair, auf sie zu schießen? Sie spielen nicht so? Werden sie die russische Luftverteidigung oder ein Gemüselager bombardieren? zwinkerte Der Fu-35 sieht besonders reizvoll aus und gibt vor, nur zu Fuß zu gehen lächeln Er blinkt ein integriertes Luftverteidigungssystem beim Betreten des betroffenen Gebiets? Wie lange haben sie ein Radar, das 700 km lang arbeiten kann? Oder auch bis 2023? ... zwinkerte Für wen halten sie Leute? täuschen Disney ist erniedrigend, Sojusmultfilm für immer. Animaccord-Regeln gut Lassen Sie uns ausländische Propagandisten mit Inhalten treffen, die in einigen Ländern verboten sind am

    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 13 Februar 2021 23: 36
      -3
      Schöner Cartoon. Streut die Rakete am Ende Süßigkeiten?

      Scherben.

      Einer der besten der Welt, wenn nicht der beste Komplex

      Wie viel er der Beste ist, kann erst nach seinem Kampfeinsatz beurteilt werden, der noch nicht stattgefunden hat :) Niemals

      Sie sind für die Zerstörung von Luftzielen bestimmt und wollen mit Raketen zerstört werden, dh genau die Ziele, für deren Zerstörung der Komplex bestimmt ist. Vermisse ich etwas

      Was ist an der Zerstörung eines Luftverteidigungssystems mit Raketen so seltsam? Anti-Radar-Raketen werden seit einem halben Jahrhundert eingesetzt. OTRKs werden auch für die Niederlage aller großen Bodenziele, einschließlich stationärer Luftverteidigungssysteme, geschärft.

      Zweitens kann der S-400 Hyperschallziele abschießen? Wurden solche Tests durchgeführt?

      Wie lange haben sie ein Radar, das 700 km lang arbeiten kann?

      Sind Sie sicher, dass das S-400-Radar 700 km entfernt ist?)

      PS: Geht es dir gut? Die Anzahl der Emoticons ist nicht skalierbar. Sei nicht so nervös :)
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 14 Februar 2021 00: 52
        0
        Wie viel er der Beste ist, kann erst nach seinem Kampfeinsatz beurteilt werden, der noch nicht stattgefunden hat :) Niemals

        Aber wir haben gesehen, was die amerikanische Luftverteidigung in Saudi-Arabien wert ist zwinkerte Es gibt keine Anzeichen für einen ernsthaften Test der russischen Luftverteidigung am Horizont. Die Chinesen, die Türken beschweren sich nicht, die Indianer weigern sich trotz des amerikanischen Drucks nicht zu kaufen. Ja, der S-400 ist mindestens einer der besten. Oder haben Sie einen Konkurrenten im Sinn?

        Was ist an der Zerstörung eines Luftverteidigungssystems mit Raketen so seltsam? Anti-Radar-Raketen werden seit einem halben Jahrhundert eingesetzt. OTRKs werden auch für die Niederlage aller großen Bodenziele, einschließlich stationärer Luftverteidigungssysteme, geschärft.

        Und Sie haben die Kuriositäten sicherlich nicht bemerkt? Lassen Sie mich speziell für Disney-Liebhaber erklären. Die angegebene Reichweite der Rakete beträgt bis zu 500 km. Da es nicht üblich ist, den S-400 auf der Brüstung der ersten Grabenreihe zu platzieren, gehe ich davon aus, dass er sich in einer Entfernung von mindestens 300-400 km befindet. tief in die Verteidigung. Näher macht einfach keinen Sinn. Wen hinter der Front abdecken? Und höchstwahrscheinlich noch weiter. Im Allgemeinen wird der Komplex bei einer erfolgreichen Kombination von Umständen gezwungen sein, sich der Frontlinie in einer Entfernung von nicht mehr als 100 km zu nähern, glaube ich. Dies ist nicht bequem für Amerikaner, die es gewohnt sind, aus sicherer Entfernung zu schießen. Sie fallen in den betroffenen Bereich und werden noch lange darin sein. Mindestens ein paar Stunden (2-3), schneller kann diese Technik einfach nicht die erforderliche Strecke zurücklegen. Wir haben auch Raketen in 500 km Entfernung. Und je näher an der Front, desto mehr Möglichkeiten für die Zerstörung des Komplexes.

        Zweitens kann der S-400 Hyperschallziele abschießen? Wurden solche Tests durchgeführt?

        Woher soll ich das wissen? Ich bin im Gen. Ich diene nicht dem Hauptquartier. Aber es gibt eine Gelegenheit zu erleben, die ich über die Amerikaner nicht sagen kann. Sie definitiv keine Hyperschallrakete fühlen , sie planen nur, es in 2-3 Jahren zu schaffen, mit der Tradition, die Daten "nach rechts" zu verschieben, ist nicht nur für Russland charakteristisch.

        Sind Sie sicher, dass das S-400-Radar 700 km entfernt ist?)

        Was bist du, wie kannst du? Anforderung In offenen Quellen beträgt die Erfassungsreichweite 600 km. Da das russische Militär in arabischen Ländern nicht ausgebildet ist, ist das Luftverteidigungssystem normalerweise komplex und irgendwo näher an der Front befinden sich Luftverteidigungssysteme mit mittlerer Reichweite. Näher fliegen als 600 km. Die F-35 läuft Gefahr, von diesen Komplexen entdeckt und abgeschossen zu werden. Also 700 km. Genau das, näher, ist gefährlich.
        Sie wissen also etwas über solche Radargeräte auf der F-35, oder gibt es genug Cartoons? Kein Tropfen Zweifel? Anforderung traurig

        PS: Geht es dir gut? Die Anzahl der Emoticons ist nicht skalierbar. Sei nicht so nervös :)

        Py. Sy. Betrachten Sie Emoticons als Zeichen tiefer moralischer Qual? lol Das ist deine Hysterie, nimm nicht alles so persönlich. Ihre amerikanischen Freunde werden definitiv eine Hyperschallrakete bauen, aber dann ... wahrscheinlich zwinkerte Aber zu diesem Zeitpunkt wird es bereits Mittel zur Gegenwirkung geben. Soldat In der Zwischenzeit genießen Sie Cartoons und Träume.
        Gute Nacht Bürger Russophobe hi
        Unsere Krim! Getränke
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 14 Februar 2021 05: 37
          -4
          Aber wir haben gesehen, was die amerikanische Luftverteidigung in Saudi-Arabien wert ist

          Es ist seltsam, Sie sehen nur die Ausfälle der amerikanischen Luftverteidigung, aber Sie sehen keine erfolgreichen Interceptions von ballistischen Raketen, Marschflugkörpern, Flugzeugen und UAVs verschiedener Klassen :)

          Schließlich haben wir auch gesehen, was die russische Luftverteidigung sowohl in Karabach als auch in Syrien wert ist.

          Es gibt keine Anzeichen für einen ernsthaften Test der Stärke des russischen Luftverteidigungssystems am Horizont.

          Komm schon?) Israel bombardiert und bombardiert Syrien, und die dort eingesetzten S-300-Luftverteidigungssysteme sind still und still.

          Die Chinesen, die Türken beschweren sich nicht, die Indianer weigern sich trotz des amerikanischen Drucks nicht zu kaufen.

          Und von wem die Chinesen und Türken noch etwas kaufen?) Die Amerikaner werden definitiv nichts an die Chinesen verkaufen, auch bei den Türken gibt es immer noch Spannungen. Ist das nur noch die Indianer übrig

          Oder haben Sie einen Konkurrenten im Sinn?

          Es gibt - den gleichen "Patrioten". Zumindest hat er eine lange Geschichte im Kampfeinsatz.

          Dies ist nicht bequem für Amerikaner, die es gewohnt sind, aus sicherer Entfernung zu schießen. Sie fallen in den betroffenen Bereich und werden noch lange darin sein. Mindestens einige Stunden (2-3) kann diese Technik die erforderliche Strecke einfach nicht schneller zurücklegen. Wir haben auch Raketen in 500 km Entfernung. Und je näher an der Front, desto größer ist die Chance für die Zerstörung des Komplexes.

          Die Tatsache, dass sich die Amerikaner dort Ihrer Meinung nach unwohl fühlen, bedeutet nicht, dass sie es nicht können. Nun, Situationen im Krieg sind anders.

          In offenen Quellen beträgt die Erfassungsreichweite 600 km.

          Erstens gibt es viel zu sagen :) Die Amerikaner weisen darauf hin, dass ihr Blitz von russischen Komplexen nur in einer Entfernung von mehreren zehn Kilometern entdeckt wird. Wen soll man glauben?)

          Zweitens verstehen Sie, dass "Erkennen" und "Abschießen" zwei verschiedene Dinge sind?) Das Ziel muss fixiert, geführt, die Rakete abgefeuert und während des gesamten Fluges muss die Rakete oder der Komplex selbst das Ziel halten.

          Näher fliegen als 600 km. Die F-35 läuft Gefahr, von diesen Komplexen entdeckt und abgeschossen zu werden.

          Erstens gibt es im Krieg keine absolute Sicherheit, die Amerikaner sind sich dessen bewusst. So können sie auch mit solchen Risiken fliegen.

          Zweitens, was ist, wenn die russische Luftverteidigung nicht so allmächtig ist, wie Sie denken? Was ist, wenn Lightning in einem echten Krieg wirklich so subtil ist, dass russische Komplexe es aus einer viel näheren Entfernung sehen werden, als Sie denken?)

          Sie wissen also etwas über solche Radargeräte auf der F-35, oder gibt es genug Cartoons?

          Sind Sie sicher, dass der Blitz das russische Luftverteidigungssystem mit dem Radar und nicht mit dem elektrooptischen System AN / AAQ-37 entdeckt hat? Ich könnte mich irren, aber es scheint, als würde die Hauptzielbezeichnung dieses Flugzeugs, wenn die feindliche Luftverteidigung durchbricht, in Verbindung mit seinem Konzept des unsichtbaren Eindringens tief in die gestaffelte Luftverteidigung und nicht das Radar.

          Ich habe immer Zweifel, aber im Gegensatz zu Ihnen bezweifle ich sowohl ihre als auch unsere Werbung :)

          Betrachten Sie Emoticons als Zeichen tiefer moralischer Qual?

          Komm schon, ich mache nur Spaß :)

          Unsere Krim!

          Ja, deins, deins :) Es ist mir im Allgemeinen egal, wem es da ist.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 14 Februar 2021 07: 13
            0
            Es ist seltsam, Sie sehen nur die Ausfälle der amerikanischen Luftverteidigung, aber Sie sehen keine erfolgreichen Interceptions von ballistischen Raketen, Marschflugkörpern, Flugzeugen und UAVs verschiedener Klassen :)

            Es ist nur für dich seltsam. Wir werden den Cartoon und die amerikanischen Träume von Hyperschallraketen diskutieren und nicht die großen und allmächtigen Elfen verehren. Sie sind an die falsche Adresse gekommen, gehen zu der Stelle, an der die Maske geleckt wird, dort finden Sie viele begeisterte Idioten, die bereit sind, all ihre Erfolge, sowohl echte als auch imaginäre, mit Vergnügen zu genießen.

            Schließlich haben wir auch gesehen, was die russische Luftverteidigung sowohl in Karabach als auch in Syrien wert ist.

            Dies kennzeichnet eindeutig die "Fähigkeit" des arabischen und armenischen Militärs.
            Was kostet die amerikanische Luftverteidigung, die wir in Saudi-Arabien und bei amerikanischen Betreibern gesehen haben und offensichtlich keine Versionen der Komplexe exportieren? zwinkerte

            Komm schon?) Israel bombardiert und bombardiert Syrien, und die dort eingesetzten S-300-Luftverteidigungssysteme sind still und still.

            In Syrien gibt es kein komplexes mehrschichtiges Luftverteidigungssystem, und es sieht so aus, als würde Russland den syrischen Himmel nicht fest schließen. Es ist teuer, die Syrer haben einfach nicht das Geld dafür, und niemand wird Ausrüstung in großen Mengen wie in der UdSSR spenden, und die Anwesenheit von Iranern dort ist für Russland nicht rentabel. Es hat nichts mit den technischen Eigenschaften des Komplexes zu tun.

            Und von wem die Chinesen und Türken noch etwas kaufen?) Die Amerikaner werden definitiv nichts an die Chinesen verkaufen, auch bei den Türken gibt es immer noch Spannungen. Ist das nur noch die Indianer übrig

            Sie sehen, Sie haben selbst eine sehr kurze Liste möglicher Kandidaten für den Titel der besten Luftverteidigung erstellt. Natürlich werden sie sie nicht an die Chinesen verkaufen, aber ich würde die Türken und Indianer nicht so kategorisch beurteilen. Die Türken kauften weiter, auch unter der Drohung, die Versorgung der gepriesenen F-35 zu unterbrechen. Die Amerikaner werden sie gerne an die Indianer verkaufen, besonders wenn sie den S-400 ablehnen. es bleibt ihnen zu überreden, diesen Unsinn zu machen zwinkerte

            Es gibt - den gleichen "Patrioten". Zumindest hat er eine lange Geschichte im Kampfeinsatz.

            Ja Ja ja hat. lol Wir haben gesehen, wie es den jemenitischen Partisanen geht lol

            Die Tatsache, dass sich die Amerikaner dort Ihrer Meinung nach unwohl fühlen, bedeutet nicht, dass sie es nicht können. Nun, Situationen im Krieg sind anders.

            Natürlich, aber das Vorhandensein der Maschine für mehrere Stunden im betroffenen Bereich verringert die Überlebenschancen und damit die Möglichkeit, sie zu verwenden, erheblich.

            Zweitens, was ist, wenn die russische Luftverteidigung nicht so allmächtig ist, wie Sie denken? Was ist, wenn Lightning in einem echten Krieg wirklich so subtil ist, dass russische Komplexe es aus einer viel näheren Entfernung sehen werden, als Sie denken?)

            Zu viele "plötzlich". Und was ist, wenn das russische Luftverteidigungssystem immer noch allmächtig ist und der Blitz tatsächlich nicht so subtil ist und die russischen Komplexe ihn aus einer viel größeren Entfernung sehen werden, als Sie denken?

            Sind Sie sicher, dass der Blitz das russische Luftverteidigungssystem mit dem Radar und nicht mit dem elektrooptischen System AN / AAQ-37 entdeckt hat? Ich könnte mich irren, aber es scheint, als würde die Hauptzielbezeichnung dieses Flugzeugs, wenn die feindliche Luftverteidigung durchbricht, in Verbindung mit seinem Konzept des unsichtbaren Eindringens tief in die gestaffelte Luftverteidigung und nicht das Radar.

            Nicht sicher. Sind Sie sicher, dass Russland kein eigenes elektrooptisches System hat? Wenn ein Flugzeug etwas am Boden sieht, ist es mit einem ähnlichen System einfacher, es in der Luft zu erkennen, außerdem kann der Boden stärker sein. Es gibt keine derartigen Einschränkungen hinsichtlich Gewicht und Abmessungen.

            Ich habe immer Zweifel, nur im Gegensatz zu Ihnen bezweifle ich sowohl ihre als auch unsere Werbung

            Genau ja Und ich habe mehr als einmal gesagt, warum es so unterschiedliche Ansätze gibt und was ich über Sie darüber denke. zwinkerte

            Ja, deins, deins :) Es ist mir im Allgemeinen egal, wem es da ist.

            Und ich sorge mich. Aber Ihre Meinung zu diesem Thema interessiert mich nicht.
            Die Krim gehört uns! Kolyma gehört dir! hi
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 Februar 2021 08: 37
              -2
              Es ist nur für dich seltsam. Wir werden den Cartoon und die amerikanischen Träume von Hyperschallraketen diskutieren. und nicht die großen und allmächtigen Elfen anbeten... Sie sind an die falsche Adresse gekommen, gehen zu der Stelle, an der die Maske geleckt wird, dort finden Sie viele begeisterte Idioten, die bereit sind, all ihre Erfolge, sowohl echte als auch imaginäre, mit Vergnügen zu genießen.

              Seit wann ist es zur "Elfenverehrung" geworden, die Erfolge der militärischen Ausrüstung eines anderen Landes anzuerkennen, wenn auch ein potentieller Feind?)

              Diesmal. Zwei - das heißt, Sie geben offen zu, dass Sie voreingenommen sind?)

              In Syrien gibt es kein komplexes mehrschichtiges Luftverteidigungssystem, und es sieht so aus, als würde Russland den syrischen Himmel nicht fest schließen. Es ist teuer, die Syrer haben einfach nicht das Geld dafür, und niemand wird Ausrüstung in großen Mengen wie in der UdSSR spenden, und die Anwesenheit von Iranern dort ist für Russland nicht rentabel. Es hat nichts mit den technischen Eigenschaften des Komplexes zu tun.

              Das heißt, ohne "geschichtete Luftverteidigung" können die syrischen S-300 nicht einmal auf israelische Flugzeuge schießen?)

              Sie sehen, Sie haben selbst eine sehr kurze Liste möglicher Kandidaten für den Titel der besten Luftverteidigung erstellt.

              Ich habe diese gerade aufgelistet. Wen hast du erwähnt :)

              Dies kennzeichnet eindeutig die "Fähigkeit" des arabischen und armenischen Militärs.
              Was ist die amerikanische Luftverteidigung, die wir in Saudi-Arabien gesehen haben, und mit amerikanischen Betreibern und klar Nicht exportierte Versionen der Komplexe

              Woher kommen die Informationen über amerikanische Betreiber und "Nicht-Export-Modifikationen"? Wikipedia sagt, dass die Berechnungen noch saudisch waren.

              Zweitens wurde der Angriff auf eine Ölfabrik in Saudi-Arabien mit kleinen Drohnen durchgeführt. Die Patrioten sollen sie nicht zerstören.

              Gleichzeitig:

              Im Juni 2015 haben Patriot-Raketen eine ballistische R-17-Rakete, die von den Houthi-Rebellen auf Saudi-Arabien abgefeuert wurde, erfolgreich abgefangen. 26. August: Eine weitere Rakete gegen Saudi-Arabien wird durch den Doppelstart der Patrioten abgefangen. Im Oktober traf 1 Rakete erfolgreich den Flugplatz. 1 Rakete fiel in die Wüste.

              4. November 2017: Ein Houthi-Start einer ballistischen Rakete am internationalen Flughafen von Riad, die von MIM-104 Patriot-Abfangraketen abgefangen wurde

              Zu viele "plötzlich". Und was ist, wenn das russische Luftverteidigungssystem immer noch allmächtig ist und der Blitz tatsächlich nicht so subtil ist und die russischen Komplexe ihn aus einer viel größeren Entfernung sehen werden, als Sie denken?

              Ich behaupte also nicht mit absoluter Sicherheit. dass amerikanische Flugzeuge tief in die russische Luftverteidigungszone eindringen können. Ich habe nicht genug Daten dafür. Aber Sie bestreiten diese Möglichkeit völlig :)

              Nicht sicher. Sind Sie sicher, dass Russland kein eigenes elektrooptisches System hat? Wenn ein Flugzeug etwas am Boden sieht, ist es mit einem ähnlichen System einfacher, es in der Luft zu erkennen, außerdem kann der Boden stärker sein. Es gibt keine derartigen Einschränkungen hinsichtlich Gewicht und Abmessungen.

              Und ich bin mir nicht sicher. Aber da Sie nicht sicher sind, ob ein solches System in Russland vorhanden ist, was überrascht Sie dann im gezeigten Video?)

              Ganz richtig ja Und ich habe mehr als einmal gesagt, warum es so unterschiedliche Ansätze gibt und was ich davon halte

              Mein Ansatz ist Objektivität. In der Erkenntnis, dass sowohl unsere als auch die Amerikaner die technischen Daten und Kampfmerkmale ihrer Produkte überschätzen können, ziehe ich weder zu ihren Gunsten noch zu unseren Gunsten eindeutige Schlussfolgerungen. Ich gebe nur zu, dass ihre Technologie (und das ist objektiv) eine ernsthafte Bedrohung für unsere Technologie darstellt.

              Und Ihr Ansatz ist nichts als Grunzen. "Ja, wir, ja, wie werden wir sie mit Hypersound und" vierhundert "auf die Sopatka schieben!

              Einmal (eigentlich nicht nur eine, aber ich spreche von der unmittelbaren Vergangenheit) hat ein solcher Ansatz das Land bereits zu einem schrecklichen Krieg mit Millionen unserer toten Soldaten und Zivilisten geführt.

              Das zweite Mal geschah dies in den 90er Jahren, als Verteidigungsminister Pavel Grachev auch die Weste auf seiner Brust riss - sie sagen, wir werden diese Terroristen zerreißen, wie ein Tuzik ein Heizkissen mit unseren Waffen.

              Unsere Krim!

              Deine, deine. Persönlich deins)

              Kolyma gehört dir!

              Ich habe es nicht :)
    2. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 14 Februar 2021 04: 57
      -3
      Quote: 123
      Ich verstehe richtig, in drei Jahren werden sie eine Rakete haben, die auf 500 km schießen kann. und dieser Wunderwolf werden sie den S-400 zerstören?

      Es besteht der ernsthafte Verdacht, dass die S-400 ohne den Einsatz teurer Hyperschallraketen zerstört werden kann, nach demselben Schema, nach dem die Aserbaidschaner die armenische S-300 während des letzten Konflikts in Karabach zerstört haben. Die Berechnung ist einfach: ein Komplex - eine kleine und billige Kamikaze-Drohne. Bully
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 14 Februar 2021 07: 17
        -1
        Es besteht der ernsthafte Verdacht, dass die S-400 ohne den Einsatz teurer Hyperschallraketen zerstört werden kann, nach demselben Schema, nach dem die Aserbaidschaner die armenische S-300 während des letzten Konflikts in Karabach zerstört haben. Die Berechnung ist einfach: ein Komplex - eine kleine und billige Kamikaze-Drohne.

        Es besteht der ernsthafte Verdacht, dass die Drohnenbetreiber zusammen mit dem Kontrollpunkt durch konventionelle "gusseiserne" Bomben ohne den Einsatz von Hochtechnologien zerstört werden, und gleichzeitig das Hauptquartier, das den Befehl erteilt hat, und unter bestimmten Umständen , der Wohnsitz der Regierung, die eine solche Entscheidung getroffen hat. Es gibt nur eine Berechnung - wir haben viel "Gusseisen". Und wie viele Hauptquartiere haben Sie? Bully
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 14 Februar 2021 14: 54
          -1
          Quote: 123
          Es gibt nur eine Berechnung - wir haben viel "Gusseisen".

          Niemand zweifelt also daran - Sie haben viel "Gusseisen", und das meiste davon wurde als Material für die Köpfe der Generäle verwendet. Lachen
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 14 Februar 2021 15: 03
            0
            Niemand zweifelt also daran - Sie haben viel "Gusseisen", und das meiste davon wurde als Material für die Köpfe der Generäle verwendet.

            Mach dir keine Sorgen, wir hören nicht auf, Roheisen zu schmelzen, es gibt genug für deine Köpfe. wink
  2. Taucher d Офлайн Taucher d
    Taucher d (Oleg) 13 Februar 2021 21: 26
    0
    Ich frage mich, warum heute an der iranisch-pakistanischen Grenze mehrere Container mit Gas und Kraftstoff so stark geplatzt sind. Hunderte von Menschen sind irgendwo aus dem Epizentrum der Explosion in Panik verstreut ...





    1. Taucher d Офлайн Taucher d
      Taucher d (Oleg) 13 Februar 2021 22: 03
      0


      Zur Verdeutlichung ereignete sich die Explosion an einem Verladeterminal an der Grenze zwischen Iran und Afghanistan in der Nähe von Herat, nahe dem Grenzübergang Islam-Kalat, wo Dutzende von Tankwagen explodierten und Feuer fingen. Der Gouverneur von Afghan Herat appellierte an die iranische Seite um Hilfe beim Löschen des Feuers.

      Mehrere Einheiten der iranischen Armee wurden vor Ort eingesetzt, insbesondere die Grenztruppen, die von Freiwilligen aus der Region unterstützt wurden. Es war jedoch noch nicht möglich, die Kontrolle über das Feuer zu übernehmen. Bei der Explosion kamen 50 bis 70 Menschen ums Leben. Dutzende fehlen.
  3. Ser Schärpe Офлайн Ser Schärpe
    Ser Schärpe (Ser Schärpe) 13 Februar 2021 21: 43
    +3
    Und dass die USA Hypersound bereits gemeistert haben, als hätten sie geschrieben, dass es nicht funktioniert?