Russland und Kasachstan können das verbleibende "Buran" nicht teilen


12. Februar 2021 Fachbezirk wirtschaftlich Das Gericht der Stadt Almaty verweigerte dem Ausschuss für Staatseigentum und Privatisierung des kasachischen Finanzministeriums die Liquidation der Raketen- und Raumfahrtgesellschaft Baikonur JSC. Gleichzeitig weigerte sich das Gericht, das Eigentum der angegebenen juristischen Person an das Staatseigentum zurückzugeben - ein Modell und eine zweite Flugkopie des wiederverwendbaren sowjetischen Orbitalraketenschiffs. Dies geht aus einer Erklärung hervor, die auf der Facebook-Seite des Gerichts veröffentlicht wurde.


Das Gericht stellte klar, dass die Regierungsabteilung versuchte, das Unternehmen zu liquidieren, 14 Milliarden Tenge (175,5 Millionen Rubel) daraus zu sammeln und das besagte Eigentum zur weiteren Verwendung an das Museum zu senden. Gleichzeitig gaben die Regierungsbehörden nicht das Datum und die Parteien der Transaktion mit Eigentum an (Buran 1.02 und PM OK-MT 0.07), d. H. wann und von wem die "sowjetischen Shuttles" verlegt wurden. Daher konnte das Gericht die Transaktion nicht als ungültig anerkennen, und es ist unmöglich, das Eigentum ohne Liquidation der juristischen Person nach kasachischem Recht zu übertragen.

Es sei daran erinnert, dass der Chef der russischen Staatsgesellschaft Roscosmos Dmitry Rogozin wollte kaufen Diese Eigenschaft ist im Kosmodrom Baikonur gespeichert, aber er konnte seinen Besitzer nicht finden. Nach einer Weile erschien der Chef des RSC Baikonur JSC, ein kasachischer Geschäftsmann, Dauren Musa (geb. 1974). Er sagte, er habe viel Geld ausgegeben, um seltene Raumschiffe zu erhalten.

Danach gab es eine Pause, anscheinend versuchten die Parteien, eine Einigung zu erzielen. Nach einer Weile wurde jedoch bekannt, dass die kasachischen Behörden beschlossen, das Eigentum zu verklagen. Die Zeit wird zeigen, ob die "sowjetischen Shuttles" zu Museumsausstellungen werden. Leider können Moskau und Nur-Sultan (Astana) das erhaltene sowjetische Erbe bisher nicht teilen. Wir werden die Entwicklung der Veranstaltungen mit Interesse verfolgen.
  • Gebrauchte Fotos: Georgy Dolgopsky / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Don36 Офлайн Don36
    Don36 (Don36) 13 Februar 2021 16: 15
    +8
    Wenn die Regierung von Kasachstan zum Problem wird, ist es Zeit für die Russische Föderation, die militärische Unterstützung für die Armee dieses Landes zu russischen Inlandspreisen einzustellen. Wenn jemand die Interessen der Russischen Föderation ignoriert, sollte Russland dasselbe mit ihnen tun.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 13 Februar 2021 17: 08
    0
    Sicher stimmte der Preis nicht überein.
    Jetzt werden sie weiter verhandeln ...
  3. mark1 Офлайн mark1
    mark1 13 Februar 2021 17: 46
    -1
    Und sie wollen Energia nicht kaufen? Es scheint mehrere Exemplare zu geben ...
    1. alex5450 Офлайн alex5450
      alex5450 (Alex L) 13 Februar 2021 22: 45
      0
      Warum brauchen wir sie?
      1. mark1 Офлайн mark1
        mark1 15 Februar 2021 14: 17
        -1
        Für was und "Buran" - für Schönheit ...
        1. alex5450 Офлайн alex5450
          alex5450 (Alex L) 15 Februar 2021 19: 41
          -1
          Der Platz wurde bereits bei VDNKh eingenommen.
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 13 Februar 2021 17: 54
    +4
    Nach einer Weile erschien der Chef des RSC Baikonur JSC, ein kasachischer Geschäftsmann, Dauren Musa (geb. 1974). Er sagte, er habe viel Geld ausgegeben, um seltene Raumschiffe zu erhalten.

    Slicker Lachen Ich beschloss, den "Kohl" leicht zu schneiden. Wir haben gesehen, wie er das Eigentum behalten hat. Es ist notwendig zu klären, wo sich das Geschäft mit Russland überschneidet, Probleme zu schaffen, wenn nicht für ihn, Partner, und sie im Austausch für "Geschmeidigkeit" zu lösen, um Buran in seinen Heimathafen zu bringen!

    1. Starover_Z Офлайн Starover_Z
      Starover_Z (Yuri) 13 Februar 2021 18: 21
      +1
      Quote: 123
      Es ist notwendig zu klären, wo sich das Geschäft mit Russland überschneidet, Probleme zu schaffen, wenn nicht für ihn, Partner, und sie im Austausch für "Geschmeidigkeit" zu lösen, um Buran in seinen Heimathafen zu bringen!

      ... Mriya beauftragt zu haben, den dafür geschaffenen Buran aus der Ukraine zu verlegen?
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 13 Februar 2021 18: 29
        +3
        ... Mriya beauftragt zu haben, den dafür geschaffenen Buran aus der Ukraine zu verlegen?

        Der "Traum" soll dringend vom "vietnamesischen" Geschäftsmann Li Xi Qing zum Schrottpreis gekauft werden. Sie hat im Land der sterbenden Luftfahrt nichts zu tun. Für diese Breiten ist dies ein Atavismus zwinkerte
        1. Starover_Z Офлайн Starover_Z
          Starover_Z (Yuri) 13 Februar 2021 18: 34
          +3
          Quote: 123
          Der "Traum" soll dringend vom "vietnamesischen" Geschäftsmann Li Xi Qing zum Schrottpreis gekauft werden.

          Lachen Getränke
        2. Starover_Z Офлайн Starover_Z
          Starover_Z (Yuri) 13 Februar 2021 18: 36
          +2
          Quote: 123
          Sie hat im Land der sterbenden Luftfahrt nichts zu tun

          Und es war die reichste und am industriellsten entwickelte Republik! Sie haben dort einfach nicht mit dem Atom gearbeitet.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 13 Februar 2021 18: 49
            +2
            Und es war die reichste und am industriellsten entwickelte Republik! Sie haben dort einfach nicht mit dem Atom gearbeitet.

            Für einen Narren ist ein Glas ... "Ball" nicht lange, bricht und schneidet sogar seine Hände.
          2. Piepser Офлайн Piepser
            Piepser 13 Februar 2021 23: 14
            +2
            Quote: Starover_Z
            Quote: 123
            Sie hat im Land der sterbenden Luftfahrt nichts zu tun

            Und es war die reichste und am industriellsten entwickelte Republik! Sie haben dort einfach nicht mit dem Atom gearbeitet.

            VostGOK (Zheltye Vody, Region Dnepropetrowsk) - Abbau und Verarbeitung von uranhaltigem Erz.
            Angemessen entwickelte Infrastruktur, Wissenschaft und Ausbildung von Fachleuten und vieles mehr ...
            Aber mit dem "nezalezhnost" fast all dieser wissenschaftlichen und industriellen Pracht (wie in der Tat der mächtigste Raketenbau Dnipropetrowsk "Yuzhmash" und der Flugzeugbau Kiew "Antonov" mit ihren Subunternehmern und der dazugehörigen Infrastruktur, die während der Sowjetunion geschaffen wurden Ära) wurde schnell zum Verfall gebracht und starb nun praktisch, da sich herausstellte, dass es von unwissenden "Svidomo" -Rändern, Gehöften und Schtetl zerfetzt und zerstört wurde, vor allem von "Aktivisten, die ihre Schuhe gewechselt haben" unter den "членов KPdSU und Komsomol ", Komrenegate aller Machtstufen der Sowjetpartei" (sorgfältig gepflegt und von der "stagnierenden Perestroika", "Nomenklatura" -Karriere, heuchlerischen und betrügerischen Opportunisten, von Natur aus prinzipienlosen und prinzipienlosen) gebildeten Menschen "sorgfältig gepflegt und zu Führungspositionen befördert" "mit einer ausgeprägten kleptokholuy shtetl-merkantilen" jüdischen Mentalität ", und jetzt ist ihre verwandte" Brut "gereift und hängt auch an" Diebesfütterungsplätzen ", indem sie entweder" oder "jenseits der Absperrung" besitzt, und diese verschlingen, als ob Nicht in sich selbst untergraben und zerstören primitive "Organismen" wie ein "Shashel" -Baum mit ihrer rein "uterinen Vitalaktivität" die Fundamente eines Staates, nicht nur in der "Ukraine", leider) "... Anforderung
            Während sie in der ukrainischen SSR von Moskau aus geführt und kontrolliert wurden, gab es Entwicklung und Recht und Ordnung, und unter der Ameroholuy Banderonazi, der antinationalen Apartheid des Galitsai-Stils, gab es eine russophobe "Nicht-Nachsicht", nur Decline, De -Industrialisierung und Schlachtung, Völkermord, Entvölkerung der multinationalen Bevölkerung!
    2. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
      _AMUHb_ (_AMUHb_) 13 Februar 2021 18: 37
      +4
      schmerzhaft vertraute srach ...)) kyzylorda
  5. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 13 Februar 2021 18: 29
    +2
    Quote: mark1
    Und sie wollen Energia nicht kaufen? Es scheint mehrere Exemplare zu geben ...

    Nein, in Kasachstan gibt es keine Energien, und noch mehr in Hangars für die Vorbereitung und Lagerung von RK - es gibt keine. Es gab mehr oder weniger einen mehr oder weniger Buran 1-02, fast in einem bedauernswerten Zustand. Ein bisschen mehr - und das war's, du kannst dieses Auto in den Müll werfen.
    1. alex5450 Офлайн alex5450
      alex5450 (Alex L) 13 Februar 2021 22: 48
      -2
      Und was kann man damit außer als Müllmuseum noch machen? Und für beide ist er seit über 20 Jahren unverändert.
  6. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 14 Februar 2021 06: 01
    +2
    Quote: alex5450
    Und was kann man damit außer als Müllmuseum noch machen? Und für beide ist er seit über 20 Jahren unverändert.

    Nein, du liegst falsch. Mit dieser Maschine können Sie digitalisieren und eine bessere Form herstellen. Wie beim Tu-160. Dies ist das erste, was. Zweitens ging diese Dokumentation verloren, da alle Unterlagen zu Buran verloren gegangen sind (und sie auf Magnetplatten alter EC-1060-Maschinen gespeichert waren - ich erinnere mich nicht genau). Mit Ausnahme der Herstellung von feuerfesten Fliesen.
    1. alex5450 Офлайн alex5450
      alex5450 (Alex L) 14 Februar 2021 07: 25
      -1
      Denken Sie, dass Burans Form eine Art Geheimnis ist?
      Tu-160 wurde einer umfassenden Modernisierung der Ausrüstung unterzogen und nicht einer Form. Und das liegt nicht an einem guten Leben.
      Die Dokumentation (und in der UdSSR wurde sie notwendigerweise auf Papier dupliziert, sogar der Programmcode) wird beim Kauf einer Rarität nicht wiederhergestellt. Es ist innen leer.
  7. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 14 Februar 2021 07: 41
    +1
    Quote: alex5450
    Denken Sie, dass Burans Form eine Art Geheimnis ist?
    Tu-160 wurde einer umfassenden Modernisierung der Ausrüstung unterzogen und nicht einer Form. Und das liegt nicht an einem guten Leben.
    Die Dokumentation (und in der UdSSR wurde sie notwendigerweise auf Papier dupliziert, sogar der Programmcode) wird beim Kauf einer Rarität nicht wiederhergestellt. Es ist innen leer.

    Wenn die Dokumentation auf Papier erhalten geblieben wäre, wäre vor langer Zeit ein neues Shuttle mit verbesserten Eigenschaften gebaut worden. Und so gibt es keine Dokumentation live, sondern nur auf magnetischen Medien - es gibt Berechnungen und Beschreibungen aller technologischen Beschreibungen. Und Sie können nicht von magnetischen Medien kopieren, tk. Es gibt ein anderes Aufnahmeformat als das Format von IBM und Mac. Und die Software für sie ist auch ganz anders. Es gibt also genug Probleme.
    Sogar lassen Sie es leer sein, und dann die Informationen, weil Am 1-02 wurden mehr Änderungen vorgenommen als am 1-01, der bereits geflogen ist.
    1. alex5450 Офлайн alex5450
      alex5450 (Alex L) 14 Februar 2021 08: 23
      -1
      Neues Shuttle? Wer würde bauen? Ja, vor langer Zeit. Nicht verstanden.
      Das Übertragen von alten auf neue Medien ist keine leichte Aufgabe, aber im Allgemeinen nicht so schwierig. Und ich habe bereits geschrieben - in der UdSSR wurde der Code auf Papier dupliziert. Und die Codes der späten 70er werden heute kaum noch benötigt.
      Beim zweiten gab es Änderungen, aber keine besonders wichtigen - die Liste ist bekannt. Allerdings wird niemand ein nicht sehr erfolgreiches Projekt aus den 70er Jahren wiederbeleben.