Experte: Gute Zeiten für Putin sind vorbei


Ob die russischen Behörden Angst vor der Opposition haben sollten Politik Alexei Navalny diskutiert einen neuen Artikel auf der analytischen Website The Strategist am australischen Institut für strategische Politik (ASPI).


Bilder von Korruption und Niedergang des Regimes, gepaart mit körperlich zerbrechlichem, aber wahnsinnig tapferem Navalny, der sich denjenigen stellt, die ihn eliminieren wollen, haben die massivsten Proteste in Russland seit der wilden Interherrschaft der neunziger Jahre ausgelöst.

- wies auf den Autor der Veröffentlichung, Anastasia Kapetas (Anastasia Kapetas), hin.

Präsident Wladimir Putin hätte sich angeblich selbst mit Korruption befassen können, wirtschaftlich Probleme sowie die Bewältigung nationaler Projekte zur Modernisierung der Infrastruktur, die Reform der Justiz und die Eindämmung der Oligarchie.

Es ist jedoch schwer vorstellbar, wie solche Initiativen aus dem „öffentlichen Geldbeutel“ finanziert werden. Die Nachfrage nach fossilen Brennstoffen ist während der Covid-19-Pandemie gesunken und dürfte weiter sinken, da eine Reihe von Staaten auf erneuerbare Energiequellen umstellt. Aber selbst das Aufkommen eines solchen Reformprogramms kann Putins Ratingrückgang stoppen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dem chinesischen Modell zu folgen, dh die Unterdrückung zu verstärken [...] oder eine zweite Krim zu finden, um einen weiteren nationalistischen Ausbruch zu ermöglichen. Es gibt einige Anzeichen dafür, dass der Kreml die zweite Option prüft, aber der russische Politikwissenschaftler Leonid Radzikhovsky argumentiert, dass die Öffentlichkeit weder den Wunsch noch die zusätzlichen Mittel für einen weiteren außenpolitischen Adventurismus hat.

- im Text vermerkt.

Und eine neue Verfolgung wird, wie bereits erwähnt, die öffentliche Unzufriedenheit und Apathie, die in Erwartung des richtigen Augenblicks aus dem Blick des Staates schwelt, wahrscheinlich nicht mindern.

Zusätzliche politische Reformen kommen wahrscheinlich nicht in Frage, da Putin alle demokratischen Institutionen, die Straßenproteste möglicherweise mit politischen Veränderungen in Verbindung gebracht haben, ziemlich sorgfältig entfernt hat. All dies erhöht möglicherweise den Einsatz für die Behörden

- in der Analyse genehmigt.

Dies bedeutet nicht, so Putin weiter, dass Putin bereits mit unmittelbaren Problemen konfrontiert war. Seine Macht kann mindestens ein Jahrzehnt dauern. Im Allgemeinen wurde der Vektor jedoch bereits festgelegt.

Trotz des Konzepts eines wiederauflebenden Russlands als furchterregender Global Player sind die guten Zeiten für Putin und seine Mitarbeiter wahrscheinlich vorbei. Sie müssen härter arbeiten und mehr ausgeben, um ihre Macht zu erhalten. […] Für diejenigen, die ganz oben stehen, scheint die Aussicht auf einen luxuriösen und sicheren Rückzug in einen Palast am Meer immer weiter entfernt zu sein

- Der Autor macht die endgültigen Schlussfolgerungen.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 13 Februar 2021 09: 44
    +4
    Und ein Experte auf welchem ​​Gebiet? Kaninchen in Australien fangen?
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 13 Februar 2021 11: 19
      0
      Es ist direkt aus der Kungaroo-Tasche ...
  2. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 13 Februar 2021 09: 57
    +2
    kombiniert mit körperlich zerbrechlichem, aber wahnsinnig tapferem Navalny,

    Nun, nur die Enkelin von Br. Grimm

  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 13 Februar 2021 11: 18
    -4
    Experte: Gute Zeiten für Putin sind vorbei

    - Ja, diese Zeiten sind wirklich vorbei ... - sowohl für den Bürgen als auch für Russland vorbei ...
    - Bereits wurde die "Ölcreme" entfernt (und auch Gassüßschaum) ... - es gibt nur noch eine "Rückkehr" ... - Und für die "Rückkehr" - man kann nicht viel helfen. .. - es ist günstig ...
    - Und für eine für Russland günstige Zeit ... - "die Zeit des teuren Öls" (ca. 12-15 Jahre), in Russland gibt es nichts Globales (zum Besseren) ... - es hat sich nicht geändert ... - Russland hat es nicht geschafft, seine Wirtschaft anzukurbeln; Produktion modernisieren; neue Technologien einführen; Importsubstitution loswerden; Schaffung einer inländischen Produktion von Bürogeräten, modernen Sendegeräten, UAVs usw. den Lebensstandard erhöhen ... - die Gesundheitsversorgung erhöhen, das Gehalt und die Renten "erhöhen"; niedrigere Preise (Produkte, Waren usw.) für normale Steuerzahler; um die Kosten für Versorgungsunternehmen zu senken und so weiter und so fort ... - Wir werden nicht mehr auf "traurige Details" eingehen ... - Alle führenden Industrien im Korral ... das für immer) alle Errungenschaften des russischen Kosmos ... und alle Möglichkeiten für Russlands weitere unabhängige Erforschung des Weltraums und den Bau intergalaktischer Module und der ISS ... - Apotheken mit Arzneimitteln zu Preisen, die für die Mehrheit der russischen Bevölkerung erschwinglich sind ...; Die neuesten medizinischen Zentren, Krankenhäuser und Einrichtungen wurden nicht geschaffen, gebaut oder in Betrieb genommen. wo die erforderlichen qualifizierten medizinischen Operationen und die medizinische Versorgung den russischen Bürgern zur Verfügung stehen würden ... - die überwiegende Anzahl solcher medizinischen Operationen wird immer noch nur im Ausland in anderen Staaten durchgeführt - und für die meisten russischen Bürger einfach unzugänglich ...
    - Russland hat es nicht geschafft, in einer relativ günstigen Zeit (hoher Ölpreis) "seine Produktion zu steigern" und "eine mächtige Wirtschaft zu schaffen" ...
    - Übrigens ... - die Bolschewiki waren in Russland erfolgreich ... und ... - unter viel schlechteren, schwierigsten Bedingungen und in kürzerer Zeit ...
    - Nun, aber heute hat Russland diese relativ günstige Zeit bereits für sich selbst hinter sich gebracht ... - ohne das Niveau eines entwickelten Wirtschaftsstaates zu erreichen ... - Und was wird Russland in einer "nicht so günstigen Zeit" (mit billig) erleben Öl) .. - hier solltest du nicht zu einer Wahrsagerin gehen ... - und so ist alles klar ...
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 13 Februar 2021 17: 04
      0
      - Ja, diese Zeiten sind wirklich vorbei ... - sowohl für den Bürgen als auch für Russland vorbei ...

      Die Hunde heulten, die Igel fraßen den Kaktus, die Mäuse zogen die Eule weiter auf den Globus.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 13 Februar 2021 17: 15
        -2
        Hunde heulten, Igel aßen Kakteen

        - Igel tranken Tequila; und die ulysses verwandelten sich in eine Schnecke und versuchten sich in einem Globus zu verstecken; aber eine hungrige Eule fand ihn und pickte ihn an ... - das war das Ende seiner Hunde-Odyssee ...
        - Und was ist es ... hier ... du kannst es tun ... - da du nicht fliegen kannst ... - also zumindest leise und unmerklich kriechen ...
  4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Februar 2021 11: 41
    +4
    Wenn ich Artikel zu solchen Themen lese, kommt mir immer eine Frage in den Sinn: Aber gibt es im Allgemeinen auf der Welt solche Völker, die mit ihren Regierungen, Beamten, Chefs zufrieden sind?)

    Es scheint mir, dass es in jeder Gesellschaft auf jeder Ebene immer einen Ort für "Opposition" gibt, der ständig mit etwas unzufrieden ist.
    In der Industrie sind dies Gewerkschaftsaktivisten, in der "Intelligenz" - verschiedene Arten, Dissidenten. Im Allgemeinen ist jeder gegen Beamte beleidigt (bis er selbst einen Job als Beamter bekommt), was übrigens typisch für Politiker ist.
    In der Opposition werfen diese "Politiker" Schmutz auf die Machthaber und kritisieren rücksichtslos ihre staatlichen Aktivitäten, aber wenn sie selbst durch ein Wunder an die Macht kommen, vergessen sie völlig alles, was sie ihren Gegnern präsentiert haben, und beginnen zu beginnen mach absolut das gleiche. Eins zu eins! Und sie tun es, weil sie eine Art von gerissenen Schurken sind. Sobald sie das erhalten haben, wonach sie strebten, entdecken sie plötzlich für sich ihren neuen Horizont, der ihnen bisher unbekannt war. Sie befinden sich plötzlich in einer neuen Realität für sie und beginnen „plötzlich“ zu sehen und zu wissen, was ihr Vorgänger vor ihnen sehen und wissen konnte.
    Für sie kommt eine Art "Einsicht" in eine neue Realität, die sie dazu verpflichtet, dasselbe zu tun.
    Dies bedeutet, dass die Menschen, die diese oder jene "Oppositionellen" unterstützen, verstehen müssen, dass sie es sind. schiebt mit eigenen Händen den hoch, mit dem er später selbst unzufrieden sein wird. Es kann sogar vorkommen, dass sie den neuen "König" noch weniger mögen.

    Die alte Weisheit sagt: Dumme Leute wählen einen dummen König.

    Der Glaube an einen „guten König“ reicht nicht aus. Jeder sollte mit sich selbst beginnen.

    Sie müssen nur gehen und gewissenhaft Ihren Job machen, ehrlich arbeiten, sich selbst bilden, es wird autark.
    Dann wird es keinen Platz für diesen unnötigen neidischen Blick auf die "Paläste" und "Fabrikschiffe" anderer Leute geben.
    1. tagil Офлайн tagil
      tagil (sergey) 13 Februar 2021 12: 18
      +1
      Wenn ich Artikel zu solchen Themen lese, kommt mir immer eine Frage in den Sinn: Aber gibt es im Allgemeinen auf der Welt solche Völker, die mit ihren Regierungen, Beamten, Chefs zufrieden sind?)

      Was meinst du damit, das ist nur im schmutzigen, rückständigen, ungewaschenen Russland, aber überall ist jeder mit allem zufrieden, und wenn es unzufrieden ist, dann zuerst mit einem Verein im Gesicht und dann 20 Jahre hinter Gittern zur Umerziehung. Um ehrlich zu sein,

      Woher wissen dumme Platzanweiser genau, wie sie leben: gut oder schlecht? Ich sage dir wo: Wir sagen es ihnen! Kaufen Sie Zeitungen, stellen Sie Propagandisten ein und sagen Sie, dass alles schlecht ist. Sprechen, sprechen, sprechen! Verwandeln Sie kleine Probleme in Katastrophen und Katastrophen in Tragödien von universellem Ausmaß. Wiederholen Sie ständig, dass sie irgendwo besser leben, viel besser, so gut wie es nur in einem Märchen passiert, und hier ist eine faule Müllkippe. Ein Lebensstandard, ein gutes Gehalt ist eine tägliche Routine, die für niemanden eine Errungenschaft zu sein scheint. Sie gewöhnen sich an sie, halten sie für selbstverständlich, aber wenn alle um sie herum wiederholen, dass die Menschen schlecht leben, weil sie von den Reichen regiert werden, werden die harten Arbeiter glauben.
      Dann stellen wir unsere Autorität fest und bringen das Vieh in den Stall zurück. Das Vieh wird um ein Vielfaches schlimmer als zuvor, aber es wird nicht wagen zu quietschen, da wir ihm gegenüber grausam sein werden. So grausam, dass es ständig vor Schrecken zittern wird.

      Nichts dergleichen?
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Februar 2021 12: 38
        +1
        Nichts dergleichen?

        Ich habe dieses Buch nicht gelesen, aber ich werde es auf jeden Fall lesen, danke.
        Ja, genau das passiert.
  5. Shelest2000 Офлайн Shelest2000
    Shelest2000 13 Februar 2021 12: 03
    +1
    Es wird argumentiert, dass Präsident Wladimir Putin sich selbst mit Korruption und wirtschaftlichen Problemen befassen sowie nationale Projekte zur Modernisierung der Infrastruktur, zur Reform der Justiz und zur Eindämmung der Oligarchie in Angriff nehmen könnte.

    Dies ist aus der Serie "Bienen gegen Honig" - daher ist es absolut unrealistisch. Ja, und er wird nicht in der Lage sein, auf andere Weise zu regieren, er weiß nicht wie und es gibt kein Verlangen. Und du wirst deine Freunde nicht verlassen - sie werden nicht verschuldet bleiben, sie werden antworten ...
  6. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 13 Februar 2021 12: 38
    +3
    Quote: gorenina91
    Experte: Gute Zeiten für Putin sind vorbei

    - Ja, diese Zeiten sind wirklich vorbei ... - sowohl für den Bürgen als auch für Russland vorbei ...
    - Bereits wurde die "Ölcreme" entfernt (und auch Gassüßschaum) ... - es gibt nur noch eine "Rückkehr" ... - Und für die "Rückkehr" - man kann nicht viel helfen. .. - es ist günstig ...
    - Und für eine für Russland günstige Zeit ... - "die Zeit des teuren Öls" (ca. 12-15 Jahre), in Russland gibt es nichts Globales (zum Besseren) ... - es hat sich nicht geändert ... - Russland hat es nicht geschafft, seine Wirtschaft anzukurbeln; Produktion modernisieren; neue Technologien einführen; Importsubstitution loswerden; Schaffung einer inländischen Produktion von Bürogeräten, modernen Sendegeräten, UAVs usw. den Lebensstandard erhöhen ... - die Gesundheitsversorgung erhöhen, das Gehalt und die Renten "erhöhen"; niedrigere Preise (Produkte, Waren usw.) für normale Steuerzahler; um die Kosten für Versorgungsunternehmen zu senken und so weiter und so fort ... - Wir werden nicht mehr auf "traurige Details" eingehen ... - Alle führenden Industrien im Korral ... das für immer) alle Errungenschaften des russischen Kosmos ... und alle Möglichkeiten für Russlands weitere unabhängige Erforschung des Weltraums und den Bau intergalaktischer Module und der ISS ... - Apotheken mit Arzneimitteln zu Preisen, die für die Mehrheit der russischen Bevölkerung erschwinglich sind ...; Die neuesten medizinischen Zentren, Krankenhäuser und Einrichtungen wurden nicht geschaffen, gebaut oder in Betrieb genommen. wo die erforderlichen qualifizierten medizinischen Operationen und die medizinische Versorgung den russischen Bürgern zur Verfügung stehen würden ... - die überwiegende Anzahl solcher medizinischen Operationen wird immer noch nur im Ausland in anderen Staaten durchgeführt - und für die meisten russischen Bürger einfach unzugänglich ...
    - Russland hat es nicht geschafft, in einer relativ günstigen Zeit (hoher Ölpreis) "seine Produktion zu steigern" und "eine mächtige Wirtschaft zu schaffen" ...
    - Übrigens ... - die Bolschewiki waren in Russland erfolgreich ... und ... - unter viel schlechteren, schwierigsten Bedingungen und in kürzerer Zeit ...
    - Nun, aber heute hat Russland diese relativ günstige Zeit bereits für sich selbst hinter sich gebracht ... - ohne das Niveau eines entwickelten Wirtschaftsstaates zu erreichen ... - Und was wird Russland in einer "nicht so günstigen Zeit" (mit billig) erleben Öl) .. - hier solltest du nicht zu einer Wahrsagerin gehen ... - und so ist alles klar ...

    Sie scheinen aus der Ukraine zu kommen, Sie haben alles in den dunkelsten Farben dargestellt. Einige Thesen wurden mehrmals wiederholt, anscheinend nicht genug einmal. Aber nicht alles ist so, wie du geschrieben hast. Russland verändert sich jedes Jahr zum Besseren, ich kann es selbst sehen, weil ich im Gegensatz zu Ihnen in Russland lebe. Neue Unternehmen eröffnen, Russland ist in den letzten Krisen nicht zusammengebrochen, es wird sich entwickeln. Auf dem Gebiet der Landwirtschaft schlägt es die sowjetischen Rekorde. Es gibt viele Bereiche, in denen wir uns verbessern möchten, zum Beispiel im Bereich der Fischerei, aber es wird Veränderungen zum Besseren geben.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 13 Februar 2021 18: 18
      -1
      Sie scheinen aus der Ukraine zu kommen, Sie haben alles in den dunkelsten Farben dargestellt. Einige der Thesen wurden mehrmals wiederholt, anscheinend nicht genug einmal. Aber nicht alles ist so, wie du geschrieben hast. Russland verändert sich jedes Jahr zum Besseren, ich sehe es selbst, weil ich im Gegensatz zu Ihnen in Russland lebe

      - Ich habe viele Male geschrieben ... - was ... was ... dass ich persönlich in Westsibirien (Omsk) lebe ... - und das ist das Meiste, was auch nicht ... - "Unterstützung" und "Zuverlässigkeit" ist "von ganz Russland zu jeder Zeit ... - Omsk blühte einst und war ein sehr mächtiges Industrie-, Industrie- und Agrarzentrum ... - Und es produzierte Panzer ... - T-80 und" Black Eagle "(Sie finden die Video) und Raketen und petrochemische Produkte (eine Omsker Raffinerie - was hat es gekostet); und Metallverarbeitungsbetriebe ... - was auch immer sie produzierten ... - und das Omsk Scientific Center der sibirischen Abteilung der Akademie der Wissenschaften der UdSSR ... - welche Weizensorten, andere Getreidearten und Gemüsesorten gebracht haben ... - Ich werde hier nicht alles auflisten ... - Die Seite reicht nicht ...

      Neue Unternehmen eröffnen, Russland ist in den letzten Krisen nicht zusammengebrochen, es wird sich entwickeln. Auf dem Gebiet der Landwirtschaft schlägt es die sowjetischen Rekorde.

      - Warum sie öffnen - diese "neuen Unternehmen" ??? - Alte Unternehmen hätten nicht geschlossen werden dürfen, sonst: - "zwei geöffnet ... - zwanzig geschlossen; eins im Kopf" ... - traurig ... -Hahah ...
      - Okay ... - was werde ich sein ... hier für dich ...
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 14 Februar 2021 13: 11
      -1
      Du hättest nicht mit ihr diskutieren sollen - es gibt nur einen Gedankenstrom ... ohne Grund. Darauf wurde sie mehr als einmal hingewiesen.
  7. Der Kommentar wurde gelöscht.
  8. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 13 Februar 2021 15: 42
    +3
    Experte: Gute Zeiten für Putin sind vorbei

    Die guten Zeiten für die Welt sind vorbei, eine Krise kommt. Sie brauchen jemanden, der "isst" und wie üblich möchte, dass wir es sind, um ihre Rechnungen zu bezahlen. ihr Leben, Schicksal, Werte ... jedoch sind die Geschichten über ihren Wohlstand auf der Erde etwas verblasst, haben ihre Farben und Töne verloren ... sie erfinden, erfinden etwas ... im Falle einer extremen Entwicklung der Situation, zumindest in unserer "Brücke" wird es einen würdigen Oberbefehlshaber geben
  9. oderih Офлайн oderih
    oderih (Alex) 13 Februar 2021 21: 24
    0
    Russland ist das einzige autarke Land der Welt. Europäische Schläger werden Ihren Nabel lösen. So war und wird es sein
  10. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 13 Februar 2021 22: 17
    -2
    Quote: ALSur
    Quote: gorenina91
    Experte: Gute Zeiten für Putin sind vorbei

    - Ja, diese Zeiten sind wirklich vorbei ... - sowohl für den Bürgen als auch für Russland vorbei ...
    - Bereits wurde die "Ölcreme" entfernt (und auch Gassüßschaum) ... - es gibt nur noch eine "Rückkehr" ... - Und für die "Rückkehr" - man kann nicht viel helfen. .. - es ist günstig ...
    - Und für eine für Russland günstige Zeit ... - "die Zeit des teuren Öls" (ca. 12-15 Jahre), in Russland gibt es nichts Globales (zum Besseren) ... - es hat sich nicht geändert ... - Russland hat es nicht geschafft, seine Wirtschaft anzukurbeln; Produktion modernisieren; neue Technologien einführen; Importsubstitution loswerden; Schaffung einer inländischen Produktion von Bürogeräten, modernen Sendegeräten, UAVs usw. den Lebensstandard erhöhen ... - die Gesundheitsversorgung erhöhen, das Gehalt und die Renten "erhöhen"; niedrigere Preise (Produkte, Waren usw.) für normale Steuerzahler; um die Kosten für Versorgungsunternehmen zu senken und so weiter und so fort ... - Wir werden nicht mehr auf "traurige Details" eingehen ... - Alle führenden Industrien im Korral ... das für immer) alle Errungenschaften des russischen Kosmos ... und alle Möglichkeiten für Russlands weitere unabhängige Erforschung des Weltraums und den Bau intergalaktischer Module und der ISS ... - Apotheken mit Arzneimitteln zu Preisen, die für die Mehrheit der russischen Bevölkerung erschwinglich sind ...; Die neuesten medizinischen Zentren, Krankenhäuser und Einrichtungen wurden nicht geschaffen, gebaut oder in Betrieb genommen. wo die erforderlichen qualifizierten medizinischen Operationen und die medizinische Versorgung den russischen Bürgern zur Verfügung stehen würden ... - die überwiegende Anzahl solcher medizinischen Operationen wird immer noch nur im Ausland in anderen Staaten durchgeführt - und für die meisten russischen Bürger einfach unzugänglich ...
    - Russland hat es nicht geschafft, in einer relativ günstigen Zeit (hoher Ölpreis) "seine Produktion zu steigern" und "eine mächtige Wirtschaft zu schaffen" ...
    - Übrigens ... - die Bolschewiki waren in Russland erfolgreich ... und ... - unter viel schlechteren, schwierigsten Bedingungen und in kürzerer Zeit ...
    - Nun, aber heute hat Russland diese relativ günstige Zeit bereits für sich selbst hinter sich gebracht ... - ohne das Niveau eines entwickelten Wirtschaftsstaates zu erreichen ... - Und was wird Russland in einer "nicht so günstigen Zeit" (mit billig) erleben Öl) .. - hier solltest du nicht zu einer Wahrsagerin gehen ... - und so ist alles klar ...

    Sie scheinen aus der Ukraine zu kommen, Sie haben alles in den dunkelsten Farben dargestellt. Einige Thesen wurden mehrmals wiederholt, anscheinend nicht genug einmal. Aber nicht alles ist so, wie du geschrieben hast. Russland verändert sich jedes Jahr zum Besseren, ich kann es selbst sehen, weil ich im Gegensatz zu Ihnen in Russland lebe. Neue Unternehmen eröffnen, Russland ist in den letzten Krisen nicht zusammengebrochen, es wird sich entwickeln. Auf dem Gebiet der Landwirtschaft schlägt es die sowjetischen Rekorde. Es gibt viele Bereiche, in denen wir uns verbessern möchten, zum Beispiel im Bereich der Fischerei, aber es wird Veränderungen zum Besseren geben.

    Quote: gorenina91
    Sie scheinen aus der Ukraine zu kommen, Sie haben alles in den dunkelsten Farben dargestellt. Einige der Thesen wurden mehrmals wiederholt, anscheinend nicht genug einmal. Aber nicht alles ist so, wie du geschrieben hast. Russland verändert sich jedes Jahr zum Besseren, ich sehe es selbst, weil ich im Gegensatz zu Ihnen in Russland lebe

    - Ich habe viele Male geschrieben ... - was ... was ... dass ich persönlich in Westsibirien (Omsk) lebe ... - und das ist das Meiste, was auch nicht ... - "Unterstützung" und "Zuverlässigkeit" ist "von ganz Russland zu jeder Zeit ... - Omsk blühte einst und war ein sehr mächtiges Industrie-, Industrie- und Agrarzentrum ... - Und es produzierte Panzer ... - T-80 und" Black Eagle "(Sie finden die Video) und Raketen und petrochemische Produkte (eine Omsker Raffinerie - was hat es gekostet); und Metallverarbeitungsbetriebe ... - was auch immer sie produzierten ... - und das Omsk Scientific Center der sibirischen Abteilung der Akademie der Wissenschaften der UdSSR ... - welche Weizensorten, andere Getreidearten und Gemüsesorten gebracht haben ... - Ich werde hier nicht alles auflisten ... - Die Seite reicht nicht ...

    Neue Unternehmen eröffnen, Russland ist in den letzten Krisen nicht zusammengebrochen, es wird sich entwickeln. Auf dem Gebiet der Landwirtschaft schlägt es die sowjetischen Rekorde.

    - Warum sie öffnen - diese "neuen Unternehmen" ??? - Alte Unternehmen hätten nicht geschlossen werden dürfen, sonst: - "zwei geöffnet ... - zwanzig geschlossen; eins im Kopf" ... - traurig ... -Hahah ...
    - Okay ... - was werde ich sein ... hier für dich ...

    Schreiben Sie alles richtig. Das einzige, was verwirrte, war die Schließung der Omsker Raffinerie, über die Sie in einer Reihe anderer geschlossener Unternehmen geschrieben haben. Ich weiß nicht, warum Sie das geschrieben haben, ein Fehler oder das Thema nicht, aber Raffinerien in Russland blühen auf, sogar neue eröffnen. Dies ist auf die im Vergleich zur UdSSR gestiegene Zahl von Autos zurückzuführen. Hier haben Sie sich speziell festgefahren, wahrscheinlich die ganze Ukraine, nicht Omsk.
    1. kot711 Офлайн kot711
      kot711 (Vov) 14 Februar 2021 11: 01
      0
      Schauen Sie in die Toilette oder unter das Bett - gibt es keine Außerirdischen aus der Ukraine? Ihre Zweifel deuten darauf hin, dass Sie paranoid sind.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 15 Februar 2021 03: 50
        0
        Schauen Sie in die Toilette oder unter das Bett - gibt es keine Außerirdischen aus der Ukraine? Ihre Zweifel deuten darauf hin, dass Sie paranoid sind.

        - Ja, genau ... - dieser ALSur (Alexey) ... - ist wirklich paranoid besessen von der Ukraine ...
        - Wer spricht über was ... - und dieser ... - Nun und so weiter ... - Er hat eine universelle Antwort für alle Gelegenheiten ... - Nun, es bleibt nur, mit ihm zu sympathisieren ...
        - Anscheinend ist dieser kleine Mann so einfacher ... - Nun, verbiete nicht die kleinen geheimen Freuden ... - lass ihn weiterhin seine "Rätsel" hinzufügen ...
  11. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) 14 Februar 2021 11: 13
    +1
    Oppositionspolitiker .. der Autor ist nicht lustig .. er ist ein krimineller Urka .. der ihn in der Politik gefördert hat .. abgesehen vom Westen ... und vielleicht hat der Autor es verwirrt .. das sind für die EU die Zugeständnisse der Russen Die Föderation ist beendet ... und wenn sie wirklich nicht von der gasfreien und von der Pest des 21. Jahrhunderts wollen, wird es ... leere Straßen ... kurz gesagt, es ist nicht notwendig, herauszugeben, was ist nicht in der Russischen Föderation ... was für Eliten ... wo hast du sie gesehen ... hier geht es nicht um GOZMAN mit Makarevich ... im Fall von Kh ... werden alle diese Eliten an die Front gehen ... und zur gleichen Zeit an vorderster Front ... um ihre Liebe zum Heimatland zu beweisen ... und vielleicht denkt jemand, dass sie in Pubs sitzen werden ... nicht nur nach vorne.
    1. kot711 Офлайн kot711
      kot711 (Vov) 14 Februar 2021 18: 03
      0
      Ja, ja, sowohl Sechin als auch Miller und Usmanov werden heldenhaft auf NATO-Panzer an der Grenze treffen. Und Solovyov wird tapfer nach Italien eilen, um die Geheimnisse der Feinde zu lüften.