Die Leser der Washington Post sprachen verächtlich über den russischen Impfstoff


Die Besucher der Website der maßgeblichen amerikanischen Zeitung The Washington Post sprachen mit Verachtung über den russischen Impfstoff Sputnik V, der kürzlich internationale Anerkennung gefunden hat. Ihre Ansichten spiegeln sich in einem Artikel mit dem Titel "Wie die russische Biotechnologie Protokolle zertrampelte - und den Westen herausforderte - im Rennen um den Sputnik-V-Impfstoff wider."


Kommentare (selektiv angezeigt - aus mehr als zweihundert Bewertungen):

Ich freue mich für ihre Industrie - im Kapitalismus war Russland berühmt dafür, dass gebildete Menschen in den falschen Tätigkeitsbereichen arbeiteten. Ich glaube, sie haben es endlich geschafft, einige von ihnen in die richtigen Branchen zu leiten. Gut

- schreibt der Leser craigiri.

Aus dem Artikel geht hervor, dass jeder neue erfolgreiche Impfstoff unabhängig von seiner Herkunft gut ist. Satellit V verbreitet sich jetzt auf der ganzen Welt. Es ist jedoch unklar, ob die Russen versucht haben, Forschungsergebnisse aus den USA, Großbritannien und Kanada zu stehlen oder nicht.

- Notizen dbs4.

Ich erinnere mich lebhaft daran, wie Laborcomputer in den USA zu Beginn der Pandemie gehackt wurden. Russland wurde verdächtigt. Ich vermute, dass sie Unternehmen hier und in Europa Know-how gestohlen haben, um ihre eigene Impfstoffproduktion zu beschleunigen. Der russische Weg ist ein kompletter Betrug

- Einige Progressive aus Ohio sind empört.

Unabhängig davon, wie wir auf Putins Lügen reagieren, müssen wir immer vorsichtig sein mit allem, was aus Russland kommt, insbesondere wenn es um medizinische Informationen geht. Ich bin froh, dass sich ihr Impfstoff gegen das Sputnik V-Virus als sicher und nützlich erwiesen hat. Gott sei Dank war er erfolgreich, zumal er ohne normale Garantien vorzeitig veröffentlicht wurde [...]

- erinnerte Next In Line.

Der Westen sollte keine russischen Testdaten ohne vollständigen Zugriff akzeptieren. Wie wurden zum Beispiel die Teilnehmer rekrutiert? Haben sie eine vollständige Einverständniserklärung abgegeben oder wurden sie auf irgendeine Weise gezwungen? […] Es gibt zu viele Möglichkeiten für ein totalitäres Regime, Forschung zu fälschen. […]

- erfordert Reader365.

Die beste Schlussfolgerung, die aus dem Artikel "Lancet" folgt, ist, dass die Forscher, wie Menschen, die von Sputnik geimpft wurden, einfach Glück hatten. Wenn der Impfstoff wirksam ist, wird sein Erfolg die Wissenschaftler des Putin-Regimes ermutigen, sich weiterhin rücksichtslos zu verhalten

- Kommentare stemerr.

Ich habe Jahre gebraucht, um zu erkennen, wie sehr der Westen Russland und China fürchtet. Es ist fast unmöglich, sich irgendwo ein richtiges Bild zu machen, deshalb bin ich allem gegenüber misstrauisch. Und ich vermute, dass beide Länder viel weiter fortgeschritten sind, als uns gesagt wird. Und es macht dich nervös

- schreibt Rene Fonck.

Ich bin froh, dass diesmal die russische Rücksichtslosigkeit nicht nach hinten losging. Aber Wissenschaft ohne Fürsorge für Menschen ist nicht gut. Über Russland ist im Prinzip wenig bekannt, außer für Videos mit [...]

- Kartoffelspitzen spottet.

Der klarste Beweis ist, dass die Wissenschaftler, die den Impfstoff entwickelt haben, sich als erste selbst geimpft haben. Zurück im April. Im Gegensatz zu Pfizer, Moderna oder AstraZeneca zwingen die Russen die Menschen nicht, einen Haftungsausschluss zu unterschreiben, falls etwas schief geht.

- Notizen reyter.

Russland ist bekannt für seine Tapferkeit und Rücksichtslosigkeit. Wenn der Impfstoff wirksam ist, liegt es nicht an, sondern trotz. Ich wäre gespannt, welche Fallstricke dieses Programm noch zu entdecken hat

- schreibt Omnicient verächtlich.
  • Verwendete Fotos: https://www.casarosada.gob.ar
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 10: 26
    +3
    Es war, als wäre ich in einem Datscha-Bus gefahren und hätte "Experten" -Klatsch von den Begleitern gehört ... Hey, Zin, unser Mikhalych ist drei Meter hoch ... auf dem gleichen Niveau.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 11 Februar 2021 11: 05
    +4
    Wenn sie glauben, dass Russland ihren Impfstoff gestohlen hat, warum frieren sie dann ihren auf -80 Grad Celsius ein? Sie wären wie Sputnik auf Null gehalten worden.
    Und für diejenigen, die nicht genug Informationen über Russland haben, schauen Sie sich einfach RT an.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 11: 26
      +3
      Wer RT, WP sieht, liest offenbar nicht ...
    2. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 11 Februar 2021 11: 26
      +5
      An die Logik dieser Herde zu appellieren, ist dasselbe wie zu versuchen, die Logik unserer traurigen Opposition zu verstehen
      Ich las direkt die Bewohner der Matratze, als ich durch die oppositionelle Öffentlichkeit ging

      traurig. Aber auch ohne Emokommunismus in den Kommentaren. Nicht genug wie Kirschen auf einem Kuchen - Kommentare zum Klassenkampf der Schulkinder
    3. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 11: 53
      0
      "Sputnik" wird nicht auf Null gehalten, lesen Sie die Frage. Außerdem ist es einfach lächerlich, die Meinungen anonymer Personen zu zitieren, die nicht mit dem Thema verwandt sind - sie sagen, dies sind die Russophoben, die sie haben. Tatsächlich könnten sie es nichts vom selben Pfizer stehlen, denn im Gegensatz zum Vektor "Sputnik" basiert er auf dem PHA-Messenger.
      1. eco3 Офлайн eco3
        eco3 (erwin vercauteren) 13 Februar 2021 07: 29
        0
        Dies ist der beste Beweis dafür, wie dumm und dümmer sie sind
  3. Tezcatlipoca Офлайн Tezcatlipoca
    Tezcatlipoca (Alexander) 11 Februar 2021 11: 46
    0
    Der Fall ist, wenn der Chukchi kein Leser ist, der Chukchi ein Schriftsteller :)
  4. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 11 Februar 2021 13: 19
    +4
    Und zu welchem ​​Zweck wurden diese "Meinungen" auf dem "Reporter" veröffentlicht?

    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Februar 2021 23: 30
      +2
      Und zu welchem ​​Zweck wurden diese "Meinungen" auf dem "Reporter" veröffentlicht?

      Tatsächlich sind die Meinungen auf ihre Weise interessant. Dies ist besonders zu beachten:

      Im Gegensatz zu Pfizer, Moderna oder AstraZeneca zwingen die Russen die Menschen nicht, einen Haftungsausschluss zu unterschreiben, falls etwas schief geht.

      Dies sind sehr interessante Informationen. Und vor allem ist es wahr. Es gibt etwas zu überlegen, insbesondere angesichts der eher geringen Wirksamkeit dieser Impfstoffe im Hinblick auf die Vorbeugung der Krankheit.
  5. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 11 Februar 2021 14: 38
    +2
    Die Leute tun immer alles gegen die Richtung der Regierung. Das sowjetische Volk "trotz" Stalin besiegte die nach Hitler benannte EU. Die Russen taten alles, was Putin trotz Putin wollte. Und nur die Amerikaner haben mit Trump alles gemacht, was sie wollten.
  6. Nicht wichtig Офлайн Nicht wichtig
    Nicht wichtig (Keine Bedeutung) 11 Februar 2021 15: 46
    +1
    Gestern habe ich hartnäckig für Videos geworben, wie Ausländer über Russland denken - und natürlich habe ich mir ein paar angesehen. Und aus Anstand habe ich die Russen über die USA nach YouTube gefahren. Es ist lustig, dass diejenigen, die dorthin wollten, dieses so ersehnte Leben kritisieren und sich darüber beschweren, obwohl Ausländer, die Russland besucht haben, Land und Leute loben ...
  7. eco3 Офлайн eco3
    eco3 (erwin vercauteren) 13 Februar 2021 07: 27
    +1
    Immer noch davon überzeugt, dass dies die Politiker sind, die in den USA Idioten sind? Nicht ich, die Angelsachsen und Amerikaner sind das beste Beispiel für die arrogante Gehirnwäsche menschlicher Abfälle und die elendesten dummen Menschen, die auf diesem Planeten leben. Sie sollten von Geburt an in all ihren schrecklichen zweibeinigen Kreaturen mit der Intelligenz von Primaten in diesem Ruß sein .
  8. olpin51 Online olpin51
    olpin51 (Oleg Pinegin) 13 Februar 2021 07: 39
    0
    Kann man nichts machen. Ihre sozialen Instinkte sind vollgestopft mit Informationen aus den kontrollierten Medien. Sie selbst haben wiederholt bestätigt, dass die Medien unter ihrer Kontrolle stehen.
    Wenn jede Stunde, jede Minute ungefähr dasselbe (russische Bedrohung) festgestellt wird, wird dies zu einer Lebensweise, die in den Aussagen zu sehen ist. Die Technik hat sich selbst bewährt und erfolgreich in die Ukraine übertragen.
  9. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 17 Februar 2021 04: 17
    0
    Ja !!! Habe Dummköpfe hervorgebracht - niemand, mit dem man rauchen kann! Einige wurden sogar nicht dank, sondern trotz geboren !!!
  10. olbert Офлайн olbert
    olbert (Albert) 6 März 2021 20: 55
    0
    Die Washington Post ist ein typischer gelber Lappen.