Widerwillenerkennung: Wird "Putins Impfstoff" ein Heilmittel gegen Russophobie sein?


Westliche Medien, die den russischen Impfstoff gegen das Coronavirus lange Zeit entweder in tödlichem Schweigen umgingen oder sehr skeptisch und missbilligend darüber sprachen, explodierten plötzlich mit einem echten Feuerwerk, das Sputnik V lobte. Was ist passiert? Was ist das Geheimnis und wo ist der Haken (und in unseren Beziehungen zu diesen Herren ist er immer präsent)?


Eine kraftvolle und klar koordinierte Welle der „herzlichen Zustimmung“ der westlichen medizinischen Gemeinschaft, die plötzlich verdächtig scharf das Licht in Bezug auf unser Medikament erblickte, das, wie wir uns erinnern, das erste auf der Welt registrierte war, sieht aus wie ein Medikament versuchen, bestimmte Ziele zu verfolgen. Was für? Versuchen wir es herauszufinden.

"Impfstoff von Putin" oder Widerwillenerkennung


Der Beginn eines informativen "Durchbruchs" in diesem Bereich sollte vielleicht als Veröffentlichung in der maßgeblichsten medizinischen Welt angesehen werden, dem britischen Magazin The Lancet, einem Bericht über die dritte Phase der Sputnik-Tests. Die darin präsentierten Daten, die von den Entwicklern zur Verfügung gestellt wurden, wurden durch die Schlussfolgerungen der internationalen unabhängigen Prüfung vollständig bestätigt. Danach erschienen nacheinander Rezensionen führender Fachleute auf dem Gebiet der Medizin auf den Seiten der Veröffentlichung, von denen der erste der Kommentar britischer Experten war - Professor für Virologie Ian Jones von der University of Reading in Großbritannien und Polly Roy von der London School of Hygiene and Tropical Medicine.

Sie konnten es nicht unterlassen, unsere Wissenschaftler zu tadeln, weil sie angeblich an der Entwicklung des Arzneimittels "Opazität, übermäßige Eile" und "Abstriche beim Testen" beteiligt waren, und fällten dennoch ein eindeutiges Urteil: "Das Ergebnis ist klar, ein weiterer Impfstoff schließt sich dem Kampf an COVID-19 ". Die Tatsache, dass der inländische Impfstoff, der früher von Wettbewerbern hergestellt wurde, den westlichen sozusagen "hinzugefügt" wird, ist natürlich beleidigend und unfair. Aber sie haben es zugegeben, oder? In der Folge werden die Reden von "Leuchten" aus aller Welt immer enthusiastischer: "Sputnik V" ist wirksamer als Impfstoffe von AstraZeneca oder Johnson & Johnson und wird im Kampf gegen die Pandemie von großer Bedeutung sein ... "- das ist die Schlussfolgerung des Doktors der Medizin, Professor des Zentrums für Impfstoffe und Immuntherapie des American Institute Wistar Hildegund Ertle. Darüber hinaus sind nicht nur spezialisierte, sondern auch die meisten führenden westlichen Medien an der Durchführung von Laudatioden auf unseren Impfstoff beteiligt. Ein Artikel über Sputniks „hohe Leistung und extreme Wettbewerbsfähigkeit“ erscheint auf der Titelseite des Wall Street Journal. Tatsächlich handelt es sich um eine Veröffentlichung, in der das Erscheinungsbild von Material ohne antirussische Ausrichtung in Bezug auf die Wahrscheinlichkeit, dass Schnee in die Hölle fällt, ungefähr gleich ist ...

Bloomberg macht mit, der mit Inspiration darüber sendet, "was Russland trotz der allgemeinen Skepsis erreicht hat, den größten wissenschaftlichen Durchbruch seit der Sowjetzeit" und die Tatsache, dass "Länder sich mit den Russen für den Impfstoff anstellen"! Nun ja - diese Leute wissen mit Sicherheit über "Skepsis" Bescheid. Der gleiche Bloomberg, möchte ich Sie daran erinnern, hat etwas früher einen völlig anderen Standpunkt vertreten und behauptet, dass das Vertrauen in die Wirksamkeit von Sputnik "durch die voreiligen Aussagen Moskaus über seine Einsatzbereitschaft untergraben wird". Wie sich herausstellte, waren sie überhaupt nicht voreilig. In diesem Zusammenhang ist jedoch ein anderer Punkt viel interessanter. Es ist schön, sich daran zu erinnern, wie CNN in der Phase der völligen Ablehnung der Möglichkeit, unsere Droge irgendwo außerhalb Russlands zu konsumieren, eine rhetorische Frage stellte, wie es damals schien: "Ist es im Prinzip möglich, Medikamente einzunehmen?" von Putin, der behauptet, der Anführer im Impfstoffrennen zu sein "?

Das heißt, niemand dachte daran, die politische Natur von "Zweifeln an der Wirksamkeit" unserer Droge zu verbergen. Und plötzlich schmolzen sie alle wie Schnee unter der Frühlingssonne. Sogar Joseph Borrell, der in Moskau aufgetaucht ist, um „Rechte zu pumpen“, was die Verhaftung von Navalny betrifft, muss zugeben, dass der erfolgreiche Abschluss der Sputnik-Tests „gut“ ist Nachrichten für die ganze Menschheit ". Die Vernunft hat also gewonnen, die Praktikabilität hat sich gegen Vorurteile und Vorurteile durchgesetzt, und jetzt kann Sputnik V nicht nur als Impfstoff gegen COVID-19 angesehen werden, sondern auch gegen die chronische Russophobie in einer extrem vernachlässigten Form, unter der der Westen leidet? Lassen Sie uns nicht zu Schlussfolgerungen eilen. Die aktuelle Situation deutet darauf hin, dass unsere „Freunde“ wie üblich einen Schritt in Richtung Russland zu machen scheinen, während sie zum einen ausschließlich ihre eigenen Handelsziele verfolgen und zum anderen einen kräftigen Stein im Busen haben. Nicht alles ist so einfach, meine Herren, nicht alles ist so einfach ...

Ist Russland dem Dritten Weltmarkt zugeordnet?


Der erste "Hinweis" auf die wahren Motive der plötzlichen Änderung seiner Position durch den Westen ist vielleicht, nach den Worten des Chefredakteurs desselben The Lancet, Richard Horton, zu suchen, der dies offen gesagt in seinem Meinung, Sputnik "wird weit verbreitet, aber nicht sehr schnell". Gleichzeitig erwähnt Horton "viele Monate", die aufgewendet werden müssen, damit der Impfstoff von derselben Europäischen Arzneimittel-Agentur und der WHO offiziell zugelassen wird, wenn die entsprechenden Anträge von unserem Land eingereicht wurden. Bürokraten, ob aus Brüssel oder von der UNO, wissen Sie, sie eilen nicht gern. Besonders in einigen Situationen ... Heute zeichnet sich ein ziemlich eigenartiges Bild ab. "Sputnik V" ist nach unserem Kenntnisstand zusätzlich zu unserem in 15 weiteren Ländern offiziell zugelassen - Armenien, Argentinien, Algerien, Weißrussland, Bolivien, Venezuela, Ungarn, Iran, Vereinigte Arabische Emirate, Palästina, Paraguay, Republik von Guinea, Serbien, Tunesien und Turkmenistan. Das heißt, in jenen Staaten reichen die Beziehungen, mit denen Moskau bereits zusammenarbeitet, von gleichmäßig und konstruktiv bis zu den freundlichsten. Es gibt auch Informationen zu den angeblichen Vorbestellungen aus Mexiko, Brasilien und Indien. Gerüchten zufolge folgen Simbabwe, die Zentralafrikanische Republik und die Elfenbeinküste. Durchbruch jedoch ...

Und hier ist der richtige Zeitpunkt, um den zweiten der "Tipps" zu verwenden, die medizinische "Koryphäen", die den russischen Impfstoff loben, uns in ihren Vorbehalten lassen. Cecil Cherkinski, MD, Forschungsdirektor am französischen Nationalen Institut für Gesundheit und medizinische Forschung, betont die "außerordentliche Wirksamkeit" unseres Sputnik und zögert nicht zu sagen, dass es sich lohnt, das Medikament "angesichts eines globalen Mangels an" einzuführen Impfstoffe und logistische Probleme bei der Verteilung anderer für den Notfall zugelassener Arzneimittel. "

Hier stellt sich heraus, was los ist! Und wenn Sie die Situation aus diesem Blickwinkel betrachten, passt alles sofort zusammen. In allen Veröffentlichungen der Weltmassenmedien, die sich "Sputnik" widmen, wird neben seiner nachgewiesenen Wirksamkeit und extremen Bequemlichkeit in Bezug auf Lagerung und Transport ein weiterer Vorteil hervorgehoben - die Billigkeit des Arzneimittels. Glaubt jemand danach wirklich, dass die Hersteller von Pfizer, deren Dosis 19.5 US-Dollar kostet, oder Moderna, das im Allgemeinen 37 US-Dollar pro Dosis "zieht", mit dem russischen Impfstoff mit mindestens der gleichen Wirksamkeit und einem Preis von konkurrieren werden? weniger als 10 Dollar? Ich rate naiven Themen, die immer noch glauben, dass es im Westen wirklich Dinge wie einen "offenen Markt" und einen "freien Wettbewerb" gibt. Ich rate Ihnen, einfach Ihre Augen weiter zu öffnen. Es gibt natürlich nichts dergleichen - also werden amerikanische und europäische Konkurrenten sicherlich versuchen, Sputnik so lange wie möglich in der Pause zu halten.

Zum Beispiel - Verzögerung der Registrierung von Genehmigungen unter dem einen oder anderen Vorwand. Wenn die Lieferverträge, die auf Hunderte von Milliarden, wenn nicht auf Billionen geschätzt werden, zumindest von unseren Hauptkonkurrenten - Pfizer und Moderna - abgeschlossen werden, dann vielleicht. Und vorher - nein, nein ... Warum dann loben? Zunächst einmal ist es in der modernen Welt praktisch nutzlos, absolut offensichtliche Dinge zu leugnen. Und zweitens ... Berichten zufolge platzt das globale Wohltätigkeitsprojekt COVAX, das von den Vereinten Nationen als Mittel zur Bereitstellung von Impfstoffen gegen Coronaviren für die ärmsten und am wenigsten entwickelten Länder konzipiert wurde, aus allen Nähten. Es geht weniger um Finanzierungsprobleme (obwohl die führenden westlichen Länder es auch nicht eilig haben, in einen entsprechenden Fonds zu investieren) als vielmehr um das Fehlen "freier" Impfstoffe als solche. War es möglich, dass unsere Freunde den russischen Sputnik brauchten, um diese „Lücke“ zu schließen?

Moskau kann durchaus eine ganz bestimmte Bedingung erhalten - da Ihr Impfstoff so wunderbar ist und Sie damit in die Märkte "zivilisierter" Länder eintreten möchten, machen wir zuerst die "Dritte Welt" glücklich, die Sie niemals zurückzahlen wird, sondern wird sei sehr dankbar. Du willst nicht? Nun, wie Sie wissen ... Und hier könnte Sputnik wieder Probleme bekommen - wir sehen jetzt, wie die "World Expert Community" in der Lage ist, "Schuhe im Sprung zu wechseln". Es ist weit davon entfernt, dass das "Pendel" nicht in die entgegengesetzte Richtung schwingt. Darüber hinaus sind in Argentinien bereits recht seltsame Vorfälle mit dem russischen Impfstoff aufgetreten - jemand hat sehr gezielt versucht, eine beträchtliche Anzahl seiner Dosen zu verderben. Zu welchem ​​Zweck? Höchstwahrscheinlich, um später Materialien zu erhalten, um das Medikament zu diskreditieren. Nun, geschweige denn, wie ist die Haltung gegenüber Sputnik in dem Land, das sie braucht, wirklich, wie Luft in der Ukraine, gibt es keinen Grund zu sprechen. Die lokalen Behörden, sobald sie unsere Drogennamen nicht nannten - und "eine Hybridwaffe des Kremls" und "ein Mittel, das sie an Ukrainern wie an Kaninchen testen wollen", und noch schlimmer. In jüngster Zeit ist der Verdacht, dass nur derjenige unter der Leitung von Sergei Shoigu das Problem der Lieferung von Sputnik V in das Gebiet der „Nicht-Eisenbahn“ unter allen inländischen Abteilungen lösen kann, zu einer festen Überzeugung geworden. Aber dort konnte er die Rolle der Impfung gegen Russophobie mit größter Effizienz spielen ...

In Bezug auf die wahrhaft wundersame „Wende“ des Westens von der vollständigen Verweigerung unserer Droge zu ihrer Unterstützung gibt es eine andere Version. Seien wir auch ehrlich, nicht Regenbogen. Tatsache ist, dass der natürlichste Konkurrent Russlands im Segment der billigen Impfstoffe gegen COVID-19 nicht die multinationalen Pharmagiganten mit Sitz in den USA und Europa sind, sondern chinesische Unternehmen. Wie Sinovac Biotech und China National Biotec Group (CNBG). Es kann gut sein, dass der Westen, indem er "Sputnik" in den Himmel preist, einfach versucht, seinen innersten Traum zu erfüllen - ihre Köpfe zwischen Moskau und Peking zu "stoßen"?

In jedem Fall sollten Schlussfolgerungen hinsichtlich der Aufrichtigkeit und der wahren Absichten unserer Freunde nicht durch lobende Veröffentlichungen in den Medien gezogen werden, sondern durch die Geschwindigkeit, mit der der inländische Impfstoff von der "Weltgemeinschaft" offiziell zugelassen und auf seinen Märkten zugelassen wird. Dann werden wir sehen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
77 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
    Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 11: 46
    -6
    Nekropisch in seinem Repertoire. Der verfluchte Westen verwebt wie immer Verschwörungen. Und warum das tödliche Schweigen über Pfizer, Moderna? Sie werden definitiv effektiver sein, und sie werden definitiv nicht später hergestellt, sie eilten einfach nicht, um zu krähen, ohne vergangen zu sein Die dritte, obligatorische Teststufe, wie sie in Russland durchgeführt wurde. Und ja, viele Länder wurden bereits mit diesen Impfstoffen geimpft, aber über "Sputnik" im Ausland wird bisher nur gesprochen - "entschieden, unterschrieben" usw. Stottern sie nicht mehr über den Nobelpreis?
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 11: 52
      -1
      Welche Länder sind bereits geimpft? In den USA hat sogar die Impfung nicht wirklich begonnen. Durch die Anzahl derer, die bereits im Grab schweigen, sind Pfizer und Moderna definitiv effektiver Lachen
      1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 11: 57
        -3
        Lesen Sie die Frage: In den USA sind bereits mehrere Millionen geimpft, in ganz Westeuropa ist bereits geimpft. Nach Angaben der WHO sind heute Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate, in denen etwa 40% der Bevölkerung leben, die Verfechter der Impfabdeckung geimpft.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 12: 00
          0
          Haben die USA mehrere Millionen Menschen? Und ich dachte über 200. Wird das als geimpftes Land bezeichnet? In Russland wurden alle medizinischen Mitarbeiter und Lehrer geimpft. Die Impfung von JEDEM ist im Gange. Und sie jammern nicht, dass der Kühlschrank kaputt ist und der Impfstoff faul ist. In Israel ist die Bevölkerung wie in Moskau allein ...
          1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
            Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 06
            -2
            Ich wiederhole, 26 Millionen sind in den Vereinigten Staaten geimpft, was einen viel höheren Prozentsatz als in Russland darstellt. Und was Israel und die VAE betrifft, so sprechen wir über die Abdeckung der Bevölkerung mit Impfungen.
        2. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
          Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 04
          -1
          Änderung - 26.5 Millionen wurden in den Vereinigten Staaten bereits geimpft, ja, genau XNUMX Millionen.
      2. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 10
        -2
        Nun, über "er schweigt in seinem Grab" - können Sie irgendwelche Fakten geben? Wieder im selben Israel - 40% der Geimpften und nichts über irgendwelche Schrecken hören nichts.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 12: 15
          -1
          Über den "Satelliten", um Horror zu hören? Bleiben Sie in Ihrer Ukraine, in der eine Impfung noch nicht geplant ist (die Chinesen haben bestraft).
          1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
            Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 17
            -1
            Und dann über "er schweigt in seinem Grab?" Erwartet.
            1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
              Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 12: 30
              -2
              Bis zum 26. Januar hat die norwegische medizinische Agentur Statens Legemiddelverk insgesamt 33 Berichte über impfstoffbedingte Todesfälle in Pflegeheimen untersucht.

              Und wie sich herausstellte, starben alle rein zufällig und freundschaftlich an Altersschwäche. fast über Nacht als Liebhaber. Lachen

              Natürlich glaube ich dir
              Kann es irgendwelche Zweifel geben?
              Ich habe alles selbst gesehen.
              Das ist unser Geheimnis
              Unser Geheimnis liegt bei Ihnen!

              Lachen Lachen Lachen
              1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 01
                -1
                Aus irgendeinem Grund stellte sich heraus, dass kein einziger Fall in irgendeiner Weise mit Impfungen zusammenhängt, und dies wurde bewiesen. Auch hier haben sie in Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten, die weltweit führend bei Impfungen sind, nichts davon gehört mindestens ein solcher Fall? :))) Und an Alter und verwandten Krankheiten sterben immer noch Menschen. Suchen Sie nach Statistiken über ältere Menschen in Russland, die den Impfstoff erhalten haben, aber immer noch aus verschiedenen Gründen gestorben sind? Oh ja, in Russland, neben Ärzten und Lehrern, die Anzahl der geimpften ist sehr gering ...
                1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                  Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 07
                  -1
                  Von wem bewiesen? Haben Sie persönlich eine Autopsie durchgeführt? Für das Geld, das sich um Impfstoffe dreht, werden sie alles schreiben.

                  Ukrainische Ärzte weigern sich, AstraZeneca zu impfen, indem sie ein Rücktrittsschreiben von der Arbeit einreichen

                  Alexey Zhuravko
                  1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                    Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 15
                    -1
                    Und wer hat bewiesen, dass diejenigen, die in Pflegeheimen starben, einen Impfstoff als Todesursache hatten? Genau, dass sie alles für Geld schreiben werden. Und es wurde bewiesen, dass es keinen Zusammenhang gibt, indem sie die Todesursachen geklärt haben. Von Ärzten bewiesen. Und Es geht eigentlich um Pfizer und Moderna.
                    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                      Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 35
                      -1
                      Pfizer und Moderna sind nicht für Sie, sondern für weiße Meister Lachen Sie können endlos streiten und träumen, und sie werden Ihnen das injizieren, was Zelensky kauft.
    2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
      Dmitry S. (Dmitry Sanin) 11 Februar 2021 13: 18
      0
      Dies sind völlig unterschiedliche Impfstoffe. Jemand macht das sehr teuer, mit sehr teuren Lagerbedingungen - wofür? Und jemand nutzt die bestehenden Entwicklungen mit nachgewiesener Effizienz und geringen Kosten - für wen? Die Frage "für was" impliziert die Antwort - "Geld". Die Frage "für wen" sind Menschen. Das ist meine persönliche Meinung. Nur eine Art Weltdunkelkammer der Freundschaft.
      1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 59
        -2
        In der Tat wurde bereits erkannt, dass Pfizer und Moderna am effektivsten sind. Und Millionen wurden bereits damit geimpft. Sie sind also definitiv für Menschen. Und die hohen Kosten stören irgendwie nicht. Und was die Lagerbedingungen betrifft, so ist dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Impfstoffe unterschiedlich sind. und Moderna - ein Impfstoff, der auf RNA-Botenstoffen basiert, während Sputnik ein Vektorimpfstoff ist, aber irgendwie mit den Schwierigkeiten der Lagerung fertig wird.
  2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 12: 03
    +3
    Dies wird die Russophobie in keiner Weise beeinträchtigen, daher ist es nicht notwendig, den Impfstoff kostenlos zu verteilen, und jede Ukraine muss ihn nicht einmal für Geld liefern!
    1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 08
      -3
      Ja, sie fragen dich nicht.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 12: 09
        +3
        Ja, und ich hätte gefragt, ich hätte nicht gegeben, wenn ich es persönlich entschieden hätte. Ratinin an jedes Bandera-Mitglied intravenös, kein Impfstoff!
        1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
          Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 12
          -3
          Nun, sie fragen nicht, es ist sogar beleidigend, oder?
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 12: 13
            +3
            Es ist eine Schande, dass Sie noch nicht mit Staub vergiftet wurden.
            1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
              Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 12: 20
              0
              Monsanto wird übergiften, genau wie die Bauern in Indien. Alle 30 Minuten begeht ein Bauer Selbstmord. fuhr in Kredite.
              1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 10
                -1
                Gleichzeitig liegt Russland, das (angeblich) ganz natürlich ist, in Bezug auf die Lebenserwartung unter den zweiten hundert. Warum sollte das so sein?
              2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
                Dmitry S. (Dmitry Sanin) 11 Februar 2021 13: 22
                +3
                Und wie viele werden Bauern? Wenn Sie zählen, werden in einer Woche in Indien alle Bauern aussterben.
                1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                  Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 39
                  -2
                  Allein in den letzten 20 Jahren haben in Indien über 290 Landwirte Selbstmord begangen, schreibt RT. Der Autor des Dokumentarfilms über die Selbstmordwelle, Alakananda Nag, der Dutzende von Verwandten von Selbstmordbauern interviewte, assoziiert die Todesfälle mit der erfolglosen Verwendung von gentechnisch verändertem Saatgut, dessen Kauf den Bauern mit einer unerträglichen Schuldenlast auferlegt wurde und entsprach nicht den Erwartungen. "Große Farmen konnten sich über Wasser halten, aber kleine litten am meisten", sagte Nag in einem Interview mit RT. - Vor einigen Jahren hat die Zahl der Selbstmorde dramatisch zugenommen. Und dies könnte daran liegen, dass GVO im Land erlaubt waren. “ Allein im Jahr 2009 begingen 17 Landwirte Selbstmord. Dies bedeutet, dass sich alle 638 Minuten eine Person das Leben genommen hat. Die Legalisierung von GVO im Jahr 30 hat die Situation der indischen Landwirte nicht nur nicht verbessert, sondern sie auch in ein Schuldenloch getrieben, ist sich der Experte Sheldon Krimski sicher. "Landwirte in Indien erhalten Kredite nur, wenn sie eine gute Ernte garantieren", sagt er. „Oft werden sie abgelehnt, wenn sie kein gentechnisch verändertes Saatgut pflanzen. Sie sind daher gezwungen, GVO zu kaufen. Aber nicht alle Staaten haben Getreide produziert. “

                  http://katyusha.org/view?id=16074&utm_source=politobzor.net
            2. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
              Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 12: 21
              -5
              Sie Zombie Bundeszombies sind sehr lustig zu sehen. Sie scheinen in einer parallelen Realität zu leben, nicht weit von Nordkorea entfernt, aber es gibt noch viel zu tun.
              1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 12: 23
                +4
                Sie haben keine Ahnung, wie viel Spaß es macht, Sie und Ihre Nachrichten zu sehen. Sie können nicht einmal die Epidemie von Masern und Kopfläusen stoppen, welche Art von Coronavirus es gibt, und Versuche, aus dem T-64 einen modernen Panzer herzustellen, sind im Allgemeinen etwas Lustiges
                1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                  Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 12: 32
                  -1
                  Sie wollten Tanks aus Mülleimern und Zisternen herstellen. Lachen
                2. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                  Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 03
                  -4
                  Die Epidemie von Masern und Kopfläusen ist vielleicht in Ihrem entzündeten Gehirn. In Russland sind diese Dinge sicherlich kranker als in der Ukraine.
                  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 13: 06
                    +4
                    In Ihrem fiebrigen Gehirn leben schmutzige Ukrainer, die wie ein Triper nie gut endeten. Ich spreche nicht einmal von der Tatsache, dass die meisten Patrioten der Ukraine, wie Sie, es vorziehen, sie zu lieben, wenn sie irgendwo außerhalb ihrer Grenzen, in Kanada oder in der Russischen Föderation leben ... Was meine Daten zur Masernepidemie in der Ukraine betrifft und Kopfläuse, sie werden vom Grenzdienst der Russischen Föderation bezogen, der mit der Aufnahme Ihres Gaster in das Gebiet der Russischen Föderation befasst ist, und es besteht jetzt keine Notwendigkeit, Unsinn darüber zu treiben, dass alle Patienten angeblich von dort stammen Donbass, das ist nicht so
                    1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 22
                      -6
                      Dies sind Patienten aus Donbass - während Kriegen wie diesen, entfesselt, ist dies ein häufiges Ereignis. Und es gibt viele Flüchtlinge aus Donbass hier. Und was „schmutzig“ ist, es ist tatsächlich der gleiche Faschismus.
                      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 13: 40
                        +3
                        Patienten nicht aus Donbass, an den Grenzposten der Passkontrolle der Russischen Föderation und wir wissen genau, woher sie kommen. Faschismus ist das, was Sie in der Ukraine arrangiert haben. Dann verbrennen sie dich zusammen mit den Bussen, wie deine Geeks den Anti-Maidan auf der Krim verbrannt haben. Du wirst verstehen, was du tust, sonst wird er dich nicht erreichen
                      2. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 24
                        -5
                        Was wissen Sie dort? Hier sehen wir sie mit eigenen Augen, sie werden aus der „russischen Welt“ in die Ukraine gebracht, nur wir haben Tausende von ihnen im Dnjepr. Und was für ein „Krim-Anti-Maidan“ sind Vielleicht hast du Halluzinationen?
                      3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 19: 27
                        +4
                        Was ist dann Ihre schmutzigen Ukrainer, wo Menschen lebendig in Bussen verbrannt werden, ist es Demokratie ?! Willst du mich veräppeln !?
                      4. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 29
                        -4
                        In welchen Bussen haben Sie Halluzinationen?
                      5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 19: 31
                        +6
                        Was für eine Frechheit. Sie haben den Krim-Anti-Maidan in den Bussen verbrannt ... Ihre Tiere, wie Banderas betrunkene Prostituierte Sobtschak, wurden in der Russischen Föderation noch nicht getötet, obwohl der Verlust nicht groß gewesen wäre, aber es ist höchste Zeit um dich mit Tritten aus der Russischen Föderation zu vertreiben
                      6. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 44
                        -5
                        Welche Busse? Wer hat wen verbrannt? Hast du eine Psychose oder was?
                      7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 19: 46
                        +6
                        Den Narren angemacht? Vergebens gab es immer noch lebende Zeugen, daher wird es immer noch ein Tribunal geben, und nicht nur die Tatsache, dass es sich um Ihre Bandera-Tiere handelt. In der Zwischenzeit wünsche ich den Bewohnern von Kiew, Lemberg, Iwano-Frankiwsk, Ternopil und anderen Bandera-Bordellen mehr explodierende Klimaanlagen ... Oder glauben Sie, dass Klimaanlagen nur in Donbass explodieren können? Du bist vergebens ...
                      8. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 49
                        -4
                        Ja, Sie sind eindeutig nicht Sie selbst. Wann hat jemand auf der Krim jemanden verbrannt? Meiner Meinung nach sind Sie ein Wahn.
                      9. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 19: 53
                        +5
                        Weißt du was, Unverschämtheit ist nicht immer gut, manchmal muss man sich dafür verantworten. Sehen Sie sich den Film ,, Krim. Auf dem Weg ins Mutterland erzählen Zeugen, wie Ihre Bandera-Bestien unbewaffnete Menschen getötet haben
                      10. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 03
                        -5
                        Sehen Sie Unsinn von Kisel-TV? Nein, danke, wir wissen, was die Lügen der "Bundeskanäle" wert sind. Können Sie auch über den gekreuzigten Jungen im Höschen und über die gebratenen Dompfaffen erzählen?
                      11. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 20: 05
                        +6
                        Hören Sie lieber Bandera-Unsinn darüber, wie die Bewohner von Donbass selbst vom Mörser in ihre eigenen Häuser schlagen!? Glaube lieber, was du magst, deine Probleme ...
                      12. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 12
                        -4
                        Ein bisschen falsch. Unsere "Soldaten" verhalten sich wie islamische Terroristen, die sich hinter einem "menschlichen Schutzschild" vor Wohngebieten verstecken, und wenn sie dorthin zurückkehren, schütteln sie Leichen.
                      13. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 20: 16
                        +6
                        Nun, Sie haben Wohngebiete mit Flugzeugen bombardiert. Wo die Bomben gefallen sind, haben Sie perfekt gesehen und dann den Bullshipping durchgeführt, dass die Klimaanlage angeblich explodiert ist ... Wenn sie in Ihren Städten ankommt, wird sie Sie erreichen. Übrigens ist die lokale Bevölkerung auch gezwungen, dich zu töten ?! Ich sah die Leiche eines 6-jährigen Kindes, das vor Durst im Keller starb. Das Kind starb, weil es Angst hatte, auf die Straße zu gehen, wo Ihre Tiere seine Mutter vergewaltigten und brutal töteten.
                      14. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 21
                        -5
                        Was die Katastrophen und Nöte der Zivilbevölkerung betrifft - alle Ansprüche richten sich gegen die Waltzman-Bande, die einen Krieg auslöste und blutige Psychopathen nach Donbass brachte.
                      15. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 20: 24
                        +5
                        Wenn sie anfangen, Kiew und Galizien zu bombardieren, die übrigens bereits zu den Zielen der Strategic Missile Forces der Russischen Föderation für einen Atomschlag im Kriegsfall gehören, werde ich auch sagen, dass Poroschenkos Bande und Maidan-Süchtige sind schuld. Sie töten diejenigen, die nicht einverstanden sind, und nennen es Kisel TV. Warum sollten Sie nicht diejenigen töten, die mit den Maydauns einverstanden sind?
                      16. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 26
                        -6
                        Ja, es ist schwierig, mit einem Zombie zu streiten - Sie geben ihm Fakten und er antwortet mit Propaganda-Unsinn.
                      17. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 20: 27
                        +6
                        Was Sie Tatsachen nennen, ist Bandera-Unsinn, erbärmliche Versuche, Banderas Chaos und faschistische Mätzchen zu rechtfertigen
                      18. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 31
                        -6
                        Ja, es ist ein schwieriger Fall. Nun, Sie sind nicht allein, Sie haben viele der gleichen Leute, die Unsinn von den "Bundeskanälen" zum Nennwert nehmen und aufrichtig an gekreuzigte Jungen und einige Busse auf der Krim glauben, die angeblich verbrannt wurden.
                      19. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 20: 44
                        +5
                        Ich war in Donbass, ich muss nichts im Fernsehen erzählen.
                      20. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 47
                        -4
                        Hatten die Milizen es?
                      21. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 20: 50
                        +5
                        Ja Nein. Wir nahmen humanitäre Hilfe in Anspruch, verteilten den Kadaver an die lokale Bevölkerung, wurden von Ihren Mörsern beschossen, und da sich zur Selbstverteidigung Soldaten und Waffen unter uns befanden, kam am Abend eine Antwort von SVD-K von uns an deine Mörser. Grüße von mir an die Witwen von Bandera Boors! Übrigens verurteilen Sie nicht Ihre Drecksäcke, die in den Ichkeristenbanden gekämpft haben, sie befehlen Ihre Bataillone ...
                      22. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      23. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      24. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      25. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      26. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      27. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      28. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      29. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      30. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      31. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      32. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      33. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      34. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Der Kommentar wurde gelöscht.
    5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 08
    -1
    In Russland werden diese "Dinge" behandelt Lachen
    1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 24
      -2
      Ja, Sie werden so gut behandelt, dass diejenigen, die Geld haben, es vorziehen, in Deutschland oder Israel behandelt zu werden.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 42
        -2
        Ich brauche keine Nierentransplantation von einem ukrainischen Spender, um nach Deutschland zu gehen oder um eine Brustvergrößerung zu bekommen und nach Israel zu gehen. Und ich werde in Russland eine laufende Nase heilen Lachen
      2. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 21
        -3
        Tatsächlich habe ich noch nie davon gehört, dass Ukrainer in Scharen Nierenspender werden, es gibt nicht mehr als in Russland. In Moldawien gab es ein solches Phänomen. Aber die Ukraine ist nicht Moldawien. Und wenn Sie kein solches Bedürfnis haben, dann haben es andere. Und weit weg. nicht nur, um eine Niere zu transplantieren. Es gibt viele andere Krankheiten, mit denen diejenigen, die Geld haben, dort behandelt werden und nicht riskieren, in Russland behandelt zu werden.
  • Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 11 Februar 2021 13: 26
    0
    Masern? Wo gibt es so viel davon in Russland? In den letzten 23 Jahren habe ich sie persönlich nirgendwo gesehen, und meine Freunde haben auch keine Ausbildung absolviert - Kinderärzte, einer - der Chefarzt des Krankenhauses für Infektionskrankheiten in der Stadt, die 120 km von der Ukraine entfernt liegt. Impfungen müssen durchgeführt werden, es sei denn, Sie sind Scientologe oder Zeuge Jehovas.
    1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 32
      -3
      Auch ich habe nirgendwo in der Ukraine Masern gesehen. Es stellt sich also heraus, dass es in der Ukraine eine Lüge über Masern gibt. Und Impfungen müssen durchgeführt werden, wer kann das argumentieren. In der Ukraine werden sie genauso durchgeführt wie in Russland (dies) geht es nicht um Impfungen gegen Coronavirus).
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 11 Februar 2021 12: 44
    +1
    Quote: Nur Katze
    Welche Länder sind bereits geimpft? In den USA hat sogar die Impfung nicht wirklich begonnen. Durch die Anzahl derer, die bereits im Grab schweigen, sind Pfizer und Moderna definitiv effektiver Lachen

    Lachen! Staaten machen 1,5 Millionen Dosen pro Tag! Dies ist etwas weniger als die monatlichen Ergebnisse für die Russische Föderation ...
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 11 Februar 2021 12: 52
    +1
    Necropny vermied das Hauptproblem - den Mangel an Produktionskapazitäten in Russland. Wer hört auf, Sputnik an Entwicklungsländer zu verkaufen? Der Markt wird jetzt alles schlucken, was produziert wird, aber aus irgendeinem Grund ist nichts über die Millionen von Lieferungen nach Brasilien, Mexiko, Indien zu hören. Selbst in die aufgeführten Länder ist von ernsthaften Lieferungen keine Rede. Gedanke - warum?
    Ein weiteres Problem gegen Sputnik ist die mangelnde Bereitschaft der Russen, sich mit ihrem wirksamsten Impfstoff impfen zu lassen. Behindern Amerikaner Impfungen? EU? Warum schleppt Russland ganz am Ende die Impfung?
    1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 07
      -2
      Ja, das ist Politik, schließlich ist es die Hauptsache, die Ersten zu sein, die krähen. Dann stellt sich heraus, dass sie nicht die Ersten waren und nicht die Effektivsten, und es gibt nichts, was man massiv tun könnte Skala ...
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 11
      -3
      diejenigen, die im Prinzip nicht gegen irgendetwas geimpft sind, wollen nicht geimpft werden. Russland, und in der Sterblichkeit von Covid, webt ganz am Ende ...
      1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
        Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 16
        -1
        Wenn Sie den russischen Statistiken und den Epikrisen russischer Ärzte glauben, in denen sie ständig schreiben - "nicht näher bezeichnete Lungenentzündung".
  • Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 11 Februar 2021 12: 59
    -2
    Juden und Ukrainer sind für immer Brüder, das tut der lebensspendende Impfstoffsatellit
    Die Ukrainer und Sie waren nicht daran interessiert, wer von Ihnen der Erstgeborene war oder wer von wem kam, wurde geboren.
    Sie sind sich sehr ähnlich, besonders wenn Sie versuchen, alles, was in Russland gut ist, mit Ihrem ...
    1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
      Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 13: 25
      -2
      Aber wo sind wir für Sie? Sie haben ein zusätzliches Chromosom (in 21 Paaren).
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 11 Februar 2021 13: 43
        +2
        Deshalb haben wir Dostojewski und Sie haben Schewtschenko? Lachen
        1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
          Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 19: 12
          -2
          Nun, eigentlich sind wir weit entfernt von nur Shevchenko. Ja, und Gogol kann eher bedingt als russisch angesehen werden, obwohl er auf Russisch schrieb - er schrieb in allen Fragebögen "Little Russian".
          1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
            Nur eine Katze (Bayun) 12 Februar 2021 04: 27
            -1
            Gogol schrieb Märchen über Ukrainer, die nach Werbegeschenken flogen. erst jetzt fliegst du nicht für verschwitzte Pantoffeln, sondern für schmutziges Höschen. Der Prophet stellte sich heraus Lachen
        2. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 12 Februar 2021 05: 32
          -2
          Wenn wir über Dostojewski sprechen, hatte er polnische Wurzeln.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
            Anatoly Babug (Anatol) 11 Februar 2021 20: 15
            0
            Dafür ist es nicht notwendig zu sein.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 11 Februar 2021 20: 40
              0
              PS Jungs, passt auf die Wälder auf! Sie werden Ihnen weiterhin nützlich sein! lächeln
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 11 Februar 2021 13: 37
      +1
      Zitat: Eduard Aplombov
      ... das macht der lebensspendende Impfstoff-Begleiter.

      Ihre Vereinigung begann meiner Meinung nach mit dem Verlust der Krim. Impfstoff? Ja, ich habe zweifellos auch meinen Beitrag geleistet!
  • Whitebeard Офлайн Whitebeard
    Whitebeard 11 Februar 2021 13: 51
    +1
    Ein ziemlich dummer Text. Das Problem liegt NOCH nicht in der Konkurrenz der Impfstoffe, aber in ihrer banalen Abwesenheit werden sie nicht so viel produziert wie nötig, was wir haben, und noch mehr im Westen, wo es viele Schwierigkeiten bei der Herstellung komplexer mRNA-Impfstoffe gibt .
    Die Tatsache, dass wir angeblich gezwungen sein werden, anderen Ländern kostenlos Impfstoffe zu geben, wird auch von etwas Unverständlichem gesaugt. Erstens kann uns niemand dazu zwingen, und zweitens ist es durchaus möglich, dass einige der Impfstoffe als UNSERE FREIWILLIGE Geste des guten Willens kostenpflichtig oder wirklich kostenlos an eine Reihe der ärmsten Länder geliefert werden. Und alle Länder tun dies von Zeit zu Zeit, das ist normal. Zum Beispiel das gleiche Zolgensma oder Spinraza von SMA - für das 1. Russland konnte beim Kauf in großen Mengen ein ernsthafter Rabatt erzielt werden, aber das effektivere Zolgensma wurde noch nicht einmal bei uns registriert.
  • Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Februar 2021 14: 09
    -2
    Das Beste ist, dass die Qualität russischer Impfstoffe durch die kategorische Weigerung gekennzeichnet ist, sie in eine Bunker-Untersuchungshaft zu injizieren.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 11 Februar 2021 14: 42
    -2
    Ich bin der festen Überzeugung, dass die neue Welle des Lobes für Sputnik zu 99% auf den Inlandsmarkt gerichtet ist. Etwa 70% der Russen wollen sich nicht impfen lassen. Die Ankunft westlicher Impfstoffe erhöhte nur die Zurückhaltung der Russen, sich impfen zu lassen - wenn Pfizer Kaliumcyanid ist, dann ist der Satellit wie Arsen. Jetzt wollen sie durch eine positive Meinung im Westen (in den russischen Medien deutlich übertrieben) die Russen von der Notwendigkeit einer Impfung überzeugen. Es gibt ein Minimum an Problemen bei der Umsetzung im Westen und in der Welt im Allgemeinen. Eines Tages wird die EU einen Impfstoff registrieren. Was wird sich ändern? Ich denke nicht, dass die Änderungen ernst sein werden. Einige Führer westlicher Länder lobten Sputnik, aber das Versprechen zu heiraten ist nicht zu heiraten, und Russland hat nichts zu verkaufen.
    Der Durchbruch wird die Vereinbarung zur Herstellung des Satelliten in Europa sein. Aber auch hier ist nicht alles so einfach. Sie können ein Minimum an Produktion anbieten, der Westen braucht keine wirklichen Konkurrenten, schließlich werden sie in Russland auch keine westlichen Impfstoffe auf dem heimischen Markt zulassen.
    Es sieht nicht so aus, als würde Sputnik, ob gut oder nicht, einen bedeutenden Teil des Marktes zurückerobern (zumindest bis westliche Giganten damit beginnen, ihn zu produzieren).
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 11 Februar 2021 21: 20
    +2
    Der Autor ist eine Art Extremist von Gott.
    In allen Artikeln schreibt der Maximalist manchmal jemandem Blut zu, dann eine Revolution, dann etwas anderes.

    Und jetzt - ein Impfstoff - ein Mittel gegen alle Russophobie? Und sofort?
    Nun gut.
  • Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 13 Februar 2021 01: 37
    -1
    Na ja, zumindest der erste. Und das in einem Land mit 147 Millionen Einwohnern. Sie spielten die Lotterie ohne die dritte Stufe. Zum Glück kam der Impfstoff gut heraus. Obwohl sie sich selbst veröffentlichen, nachdem sie alle Informationen herausgefiltert haben, veröffentlichen sie parallel nur negative Informationen zu anderen Impfstoffen. Das Lancet-Magazin druckte einfach nach, was die RF ihnen gab. Aber die Zeitschrift ist maßgebend ... Naive Leute da draußen im Westen ... Alles auf Glauben und Ehrlichkeit.