Dialog mit Europa: Lawrow setzte seine Bedrohungen in die Realität um


Der Chefdiplomat der Europäischen Union, Josep Borrell, geht nach Moskau переговоры, wollte einen Dialog mit Russland aufnehmen, erkannte aber, dass der Kreml im Jahr der Wahlen zur Staatsduma dazu nicht bereit war, schreibt die deutsche Zeitung Der Tagesspiegel.


Besuch des Hohen Vertreters der EU für auswärtige Angelegenheiten und Politik Sicherheit erwies sich als Misserfolg. Ein geeintes Europa befand sich in einer dummen Position. Viele Europäer, die gehofft hatten, dass die Reise effektiv sein würde, nahmen sie als persönliche Beleidigung und fordern nun Borrells Rücktritt. Am schlimmsten war jedoch, dass die EU gespalten und nicht in der Lage war, eine einheitliche Politik gegenüber der Russischen Föderation zu verfolgen.

Unabhängig von den Argumenten für diesen Besuch müssen wir im Rückblick nüchtern feststellen, dass der russische Präsident Wladimir Putin die EU in eine Falle geraten ist. Er wollte nicht, dass der Besuch erfolgreich war, er plante laut deutschen Medien eine Beleidigung.

Putin hat Europa verachtet. Eine Person, die einen Dialog will, handelt nicht so. Aber alles hängt davon ab, wie ernst der Gegner genommen wird. Zum Beispiel stimmte der Meister des Kremls Joe Biden umgehend der Verlängerung von START III zu.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow kommt jedes Jahr zu einer Sicherheitskonferenz nach München, um über die Heuchelei des Westens zu sprechen und seine Unmoral anzuprangern. Gleichzeitig ist Moskau in Wirklichkeit nicht daran interessiert, Konflikte zu beenden, da seine Dienste dann nicht benötigt werden. Daher muss die EU lernen, sich selbst zu erzwingen, fasst die Veröffentlichung aus Deutschland zusammen.

Beachten Sie, dass Lawrow im Oktober 2020 über Brüssel sprach, das die Notwendigkeit eines gegenseitig respektvollen Dialogs mit Moskau nicht versteht. Daher werden die Russen höchstwahrscheinlich gezwungen sein, eine solche Kommunikation zu stoppen. Der Minister sagte dies während seiner Aufführungen bei einer Veranstaltung des Valdai International Discussion Club. Was im Februar 2021 geschah, zeigt, dass Lawrow seine Drohungen Wirklichkeit werden ließ.
  • Gebrauchte Fotos: Russisches Außenministerium
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 10 Februar 2021 19: 32
    +2
    Eine Person, die einen Dialog will, handelt nicht so.

    Worüber können Sie mit Brüssel sprechen? Wer ist die EU? Dies ist eine Struktur ähnlich der GUS.
    Es gibt den Vorsitzenden des Rates der Außenminister der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Bürger Vladimir Vladimirovich MAKEY, nur die Ebene von Borel, also lassen Sie die beiden kommunizieren.
  2. maiman61 Офлайн maiman61
    maiman61 (Yuri) 10 Februar 2021 19: 59
    +1
    Krieche auf allen vieren zum König und frage unter Tränen! Diese dummen Euroheaner können elementare Wahrheiten nicht verstehen
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 10 Februar 2021 20: 10
    -10
    Lawrow als GOTT! Sagte Lawrow und es gab ein Wort! Und die Drohungen wurden wahr. Und er sah, dass es gut war ...
    So würde es bei der Arbeit sein. Aber Russen haben auch Sprüche. Über "gop" und über "Hühner im Herbst".
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 10 Februar 2021 20: 39
      +3
      Wie viele dieser "Hühner" unter den Birkenkreuzen wurden gezählt? oder haben heiße estnische Jungs ein Hühnchen-Gedächtnis? Lachen Zu Tallllinaaa Talekoooo? Lachen Lachen Lachen
      1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
        Rum Rum (Rum Rum) 10 Februar 2021 22: 31
        +1
        Und die Gehirne sind die gleichen. wink
      2. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 11 Februar 2021 10: 10
        -6
        Quote: Nur Katze
        Wie viele dieser "Hühner" unter den Birkenkreuzen wurden gezählt? oder haben heiße estnische Jungs ein Hühnchen-Gedächtnis? Zu Tallllinaaa Taleooooo? ...

        Nach den Ergebnissen von VM2 erlitt die UdSSR die größten Verluste. Du solltest dich daran erinnern. Die Deutschen konnten dann nicht einmal erraten, dass sie durch das Abwerfen der Toten in eine Grube begraben werden könnten, ohne die Möglichkeit, sie später zu identifizieren oder wieder zu begraben und sie das "brüderliche Grab" zu nennen.
        Wer andere als tot betrachtet, riskiert, vergangene Erfahrungen zu wiederholen.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 11 Februar 2021 14: 36
          +2
          Die Deutschen konnten dann nicht einmal erraten, dass sie durch das Abladen der Toten in eine Grube begraben werden könnten, ohne die Möglichkeit zu haben, sie später zu identifizieren oder wieder zu begraben

          Wenn sich ihre Körper angesammelt haben, so:



        2. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 11 Februar 2021 14: 41
          +1
          Es ist so, dass unsere Suchmaschinen nach dem Erkennen der Getöteten immer noch Sowjetbürger sammeln, die im Großen Vaterländischen Krieg gestorben sind ???? Und das meiste davon ist aufgrund des Mangels an Dokumenten der ausgerotteten Nazis UNMÖGLICH ZU IDENTIFIZIEREN !!!!!!
          Oder rechtfertigen Sie vielleicht auch die Konzentrationslager?
          Hast du überhaupt deine Angst verloren? Du musst wieder unterrichten, JUSTICE OF NAZISM VOVA ???
    2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 10 Februar 2021 22: 01
      +2
      Nun, "Gop" ist ein altes sumerisches Sprichwort. Gopaka war bachin '?
      Und was ist mit deiner Arbeit? Mit Hühnern? Werden sie sterben?
      Es scheint, dass die Ökologie auf Ihrem Bauernhof in Ordnung ist.
    3. Rum Rum Офлайн Rum Rum
      Rum Rum (Rum Rum) 10 Februar 2021 22: 38
      +1
      Entspannen Sie sich, oder Sie brechen sich die Stirn.
      Ihr seid alle Fanatiker, "Zeugen des Putin-Phänomens".
    4. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 11 Februar 2021 14: 10
      +2
      Volodya, hast du im Wesentlichen etwas zu sagen? Oder bist du hergekommen, um zu höhnen? Oder haben sie beschlossen, ihre eigene baltische HYIP zu reduzieren? Sie servieren es nicht so.
  4. Rum Rum Офлайн Rum Rum
    Rum Rum (Rum Rum) 10 Februar 2021 22: 29
    0
    Daher muss die EU lernen, sich selbst zu erzwingen, fasst die Veröffentlichung aus Deutschland zusammen.

    Der Begrüßungsbildschirm ist noch nicht gewachsen.
    Und was ist und kann abgerissen werden.
  5. Ar-Deko Офлайн Ar-Deko
    Ar-Deko (Ar-Deko _) 11 Februar 2021 01: 17
    -2
    Ich, als ich eine weitere Neuigkeit darüber las, wie der große Lawrow dort etwas verkörperte oder jemanden überspielte - Lachen macht mich verständlich. Lassen Sie es Bedenken äußern, fordern Sie die Partner zum modalen Dialog und zu integrativen Maßnahmen auf. Mehr kann er nicht.
  6. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) 11 Februar 2021 10: 06
    +1
    Und Sie können genauer herausfinden, mit welchen Plänen Borrell vorweggenommen hat ... Die Russische Föderation hat keinen Dialog mit der EU ... Nun, wie haben die Deutschen und die EU auf den Dialog über die Vergiftung von Navalny reagiert? Laut Skripal ... stecken Sie einfach Ihren Finger in alle Angelegenheiten ... das ist es, womit dieser Sir gekommen ist ... tun Sie dies ... und das ... geben Sie uns Zugang zu UNSEREM AGENTEN ... als Wenn sie in Deutschland nicht genug mit ihm gesprochen hätten ... alle Geheimdienste der Welt ... hätten dich vergessen ... das ist nur der Anfang. Sie otvett Russland ... nur eine Frage ... ZU WAS ZWECKTE DIE EUROPÄISCHE UNION? Nur ehrlich.
  7. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Februar 2021 12: 05
    0
    Warum bist du hier so aufgeregt? News und Artikel über nichts! Nun, du bist gekommen, warum? Worauf haben Sie sich geeinigt? Und die Leser werden sich selbst erraten!
  8. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 11 Februar 2021 12: 55
    0
    Diese Europäer haben eine seltsame Logik. Sie sollten in den Spiegel schauen und was würden sie dort sehen, oder eher wen? Und sie würden dort eine amerikanische Kollektivkolonie sehen, mit der es für sich selbst teurer ist, zu verhandeln, weil sie sich nicht einigen können. Und sie suchen immer noch die Zustimmung des Eigentümers.
  9. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 11 Februar 2021 14: 06
    +2
    Die Reise des Hohen Vertreters der EU für auswärtige Angelegenheiten und Sicherheitspolitik erweist sich als gescheitert

    Jeder Misserfolg hat einige echte Konsequenzen, in diesem Fall für die EU - was sind die negativen Konsequenzen für die EU ???
    Keiner !!!
    Alles ist so geblieben wie es war, absolut nichts hat sich geändert.

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat die EU in eine Falle geraten. Er wollte nicht, dass der Besuch erfolgreich war, er plante laut Medien aus Deutschland eine Beleidigung

    Welche Falle ??? Wladimir Putin beurteilt die Situation realistisch.
    Der Jäger stellt Fallen, und wer als „Jäger“ fungiert, ist derjenige, der alle möglichen Barrieren in Wirtschaft, Politik, Medien, Kultur, Sport und allen anderen Bereichen initiiert und errichtet.
    Wer sich offen nicht auf einen Krieg vorbereitet - auf einen Angriff, Gebietsansprüche geltend macht, Militärstützpunkte modernisiert und neue schafft, Militärstützpunkte rund um die Russische Föderation entlang des gesamten Umfangs ihrer Grenzen errichtet, Atomschläge nachahmt, Militärprovokationen an Land in den USA organisiert Luft und auf See, aber jede Maßnahme Um ihre Verteidigungsfähigkeit und Unabhängigkeit zu gewährleisten, sieht die Russische Föderation dies als Bedrohung an.

    Putin zeigte Verachtung für Europa

    Und er hat das Richtige getan, weil das Protektorat per Definition nichts Grundlegendes ohne die Zustimmung der Metropole entscheiden kann und die Metropole der ganzen Welt offen erklärt hat, dass sie den Feind Nummer 1 der Russischen Föderation betrachtet und darauf abzielt, ihn zu „defragmentieren“ .
  10. Elena Ushkova Офлайн Elena Ushkova
    Elena Ushkova (Elena Ushkova) 12 Februar 2021 10: 37
    +1
    Die sind lustig. Russlands Konflikte in ihrem Verständnis zu beenden, ist Russlands völlige Unterwerfung unter die Wünsche des Westens.