Die Russen bauen, und die Amerikaner bleiben nicht zurück: In Syrien ist ein neuer Militärflugplatz entstanden


Die Vereinigten Staaten bauen einen neuen Militärflugplatz in Syrien. Dies wird durch Satellitenbilder belegt, die die Schaffung einer Landebahn in der Nähe des Ölfeldes Al-Omar in der Provinz Deir es-Zor zeigen. Die Landebahnlänge beträgt ca. 2,4 km.


Durch den Bau eines neuen Flugplatzes betonen die Amerikaner, dass sie in der ölhaltigen Region Syriens noch lange Fuß fassen werden. Bei der Arbeit an militärischen Einrichtungen in der Sonderverwaltungszone versuchen sie, mit den Russen Schritt zu halten, die ihre Khmeimim-Basis modernisieren, die für 49 Jahre von der syrischen Regierung gepachtet wurde.


Denken Sie daran, dass Russland seit Dezember letzten Jahres baut auf Die Länge der Landebahn des Luftwaffenstützpunkts Khmeimim - amerikanischen Quellen zufolge wurde sie von 2,9 auf 3,2 km verlängert, was den effektiven Einsatz der strategischen Bomber Tu-95MS, Tu-22M3 und Tu-160 ermöglicht.

Vor solchen Umgestaltungen der Khmeimim-Basis konnten russische Bomber nur von russischem Territorium oder vom iranischen Hamadan-Luftwaffenstützpunkt aus eingesetzt werden, was aus finanzieller und finanzieller Sicht sehr unpraktisch war politisch Standpunkte. Der Einsatz der "Strategen" sowie der AWACS A-50U-Flugzeuge und der Il-20-Späher an der russischen Basis in Syrien kann das Kräfteverhältnis sowohl in der Sonderverwaltungszone selbst als auch in der gesamten Region erheblich verändern.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 8 Februar 2021 12: 50
    0
    Es wäre keine schlechte Idee, die Amerikaner im Voraus mit unseren technischen Vorschriften vertraut zu machen. Auf diese Weise können die Kosten für die Umstellung der Anlage auf die Anforderungen des RF-Verteidigungsministeriums eingespart und minimiert werden.
  2. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 8 Februar 2021 14: 50
    -2
    In Syrien ja, aber wo ist das Kräfteverhältnis? Oder haben die Vereinigten Staaten nicht ein paar Dutzend Stützpunkte in der Nähe im Irak und in anderen? Oder mit welcher Basis der Russischen Föderation in Syrien können Sie die US-Flugzeugträgergruppe auf See vergleichen?
    Alle diese Basisverbesserungen sind zweifelhaft. Unter Bedingungen, unter denen es für feindliche Raketen komische Entfernungen gibt.
    Es ist wahr, dass die Vereinigten Staaten dort stärker werden, um das Öl unter Kontrolle zu halten und es zu verkaufen, um seine Ausgaben zu kompensieren, und die Russische Föderation schützt Assad dort auf eigene Kosten und die Frage, ob er dazu in der Lage sein wird dort für weitere 49 Jahre zu regieren ist zweifelhaft.
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 8 Februar 2021 15: 21
    -2
    Die Vereinigten Staaten haben übrigens solche völlig rechtlichen Grundlagen in der Region in Katar, Saudi-Arabien, Bahrain, Kuwait, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jordanien ... und auch auf dem Territorium der syrischen Nachbarn - der Türkei und dem Irak. Darüber hinaus fand im September 2017 die Einweihung der ersten amerikanischen Basis in Israel statt.
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 8 Februar 2021 21: 51
      +1
      Die Vereinigten Staaten haben übrigens solche völlig rechtlichen Grundlagen in der Region in Katar, Saudi-Arabien, Bahrain, Kuwait, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jordanien ...

      Es bleibt zu erklären, was diese Basen dort tun. fühlen
      In diesen Ländern nicht sichtbar offene Monarchien Blüte der Demokratie im westlichen Stil.
      Vertuschen sie die Interessen großer amerikanischer Monopole?
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 8 Februar 2021 22: 49
        -2
        Quote: Ulysses
        Es bleibt zu erklären, was diese Basen dort tun.
        In diesen Ländern gibt es keine sichtbare Monarchie für das Aufblühen einer Demokratie im westlichen Stil.
        Vertuschen sie die Interessen großer amerikanischer Monopole?

        Dies hängt mit dem Thema zusammen. Die Russische Föderation in Syrien ist auch nicht auf der Seite des Engels. Wir werden sehen, wer zuerst von dort fliegen wird.