Die Amerikaner bewunderten das Geräusch der Tu-95MS, die über ihnen flog


Im Westen fällt der strategische Bomber B-52 Stratofortress aufgrund seines Status als "antik" (Seltenheit) auf, da sein erster Flug 1952 stattfand. Es ist immer noch bei der US Air Force im Einsatz und wird von einem Chor von acht Pratt & Whitney TF33-P / 103-Triebwerken angetrieben. Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte haben einen strategischen Bomber-Raketenträger Tu-95 Turboprop aus der gleichen Zeit, der mit einem Quartett leistungsstarker und erstaunlich klingender Triebwerke ausgestattet ist, schreibt die amerikanische Online-Ausgabe The Drive.


Vier NK-12-Flugzeugtriebwerke (von SNTK Kuznetsov, OKB-276) entwickeln eine kolossale Leistung von jeweils 15 PS. jeweils und drücken Sie die gegenläufigen Propeller, die das Flugzeug mit Strahlgeschwindigkeit bewegen. Sie geben dem Flugzeug ein bemerkenswertes Merkmal - den ohrenbetäubenden Klang einer mechanisierten Band.

Lauschen Sie dem furchterregenden und gleichzeitig schönen mechanischen "Gebrüll eines Bären" Tu-95MS, das über Ihnen fliegt. Ein Video aus Russland erschien im Internet - eines der besten Beispiele dafür, wie ein "Orchester" mit einer Leistung von 60 PS. Kräfte spielen auf seinem donnernden Fortissimo.


Das rasselnde Geräusch schafft ein beeindruckendes Erlebnis, insbesondere für diejenigen am Boden. Es ist eine Mischung aus dem Heulen eines Strahltriebwerks mit einem exotischen und störenden Hochfrequenzgebrüll.

Gleichzeitig gibt es viele Geschichten von Piloten, die die Tu-95 abgefangen haben. Viele von ihnen sagten, dass sie das Rumpeln ihrer Triebwerke buchstäblich durch das Cockpit und den Helm spürten. Das Dröhnen der Tu-95 und Tu-142 (U-Boot-Langstreckenflugzeuge) wird von U-Booten in den Tiefen der Ozeane mit ihren empfindlichen Sonaren in gigantischen Entfernungen gehört.

Trotzdem ist der alte "Bär" ein chaotisch klingendes Tier wie ein Flugzeug, und seine ungezogene Drohne wird weiterhin den Himmel füllen, wo immer er sich für viele Jahre bewegt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 6 Februar 2021 13: 39
    0
    Das Video ist aus Russland und aus irgendeinem Grund werden einige Amerikaner zitiert ...
    1. Margo Офлайн Margo
      Margo (Margo) 8 Februar 2021 17: 21
      -1
      Sie zitieren nicht nur, sie sind immer noch in Schock, Panik usw.
  2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 Februar 2021 14: 35
    +1
    Jetzt ist die Nachricht "nicht neu" - Chruschtschow hatte diesen besonderen Schirm. Er flog es aus einem Grund.
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 6 Februar 2021 19: 21
      +1
      Nun, Chruschtschow flog trotzdem auf der Tu 114. Ja, auf der Basis der Tu 95, aber einer Passagier. Und es unterschied sich von der Tu 95 genauso wie die Tu 104 von der Tu 16.
      1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
        Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 Februar 2021 20: 19
        +2
        Aus irgendeinem Grund gab es keinen anderen Passagier an der Basis. Wegen des Geräusches wählte er dieses Flugzeug. Und die Farben der Propeller wurden entsprechend hergestellt.