Russlands neue Rakete wird die Su-57 noch begehrenswerter machen


Russland entwickelt eine neue Luft-Luft-Kurzstreckenrakete. Dies ist die erste derartige Munition seit dem Ende des Kalten Krieges. Die Öffentlichkeit wurde darüber vom Vympel GosMKB (Teil der Tactical Missile Armament Corporation) informiert, schreibt die amerikanische Online-Ausgabe The Drive.


Das Designbüro bestätigte, dass es Forschungs- und Entwicklungsarbeiten am Projekt "Product 300M" durchführt. Der Buchstabe "M" kann bedeuten, dass es sich um die Modernisierung bereits vorhandener oder bereits entwickelter Munition handelt.

Sie sprachen bereits in den 300er Jahren über das "Produkt 30" oder K-1990. Es war ein "Clean Slate" -Raketenprojekt, das die 1983 verabschiedete R-73-Rakete ersetzen sollte, die im Westen als AA-11 Archer ("Archer") bekannt ist. Seitdem konzentrierten sich die Bemühungen Russlands, die P-73 zu ersetzen, auf die weitere Entwicklung der Munition, anstatt ein völlig neues Design zu schaffen. Gleichzeitig hat Vympel noch keine detaillierteren Informationen zum neuen Produkt 300M veröffentlicht. Die Tatsache, dass der Hersteller das Thema selbst skizziert hat, deutet jedoch darauf hin, dass Russland kurz vor der Fertigstellung einer neuen Luft-Luft-Kurzstreckenrakete steht.

Es wird erwartet, dass ein neues Infrarot-Zielsuchgerät in der Entwicklung erscheint, mit dem Ziele doppelt so weit (12,4 bis 15 Meilen) wie die P-73 (6,2 bis 7,5 Meilen) erkannt werden können. Anstelle der beim R-73 verwendeten Schaufeln werden ein leistungsstärkerer Zweipuls-Festtreibstoffmotor und eine sich drehende Düse zur Steuerung des Schubvektors angezeigt. Bis Anfang der neunziger Jahre wurden jährlich 1990 R-6000-Einheiten produziert, aber wie viele dieser Raketen gelagert werden können, ist unbekannt.

Das 300M-Produkt wird höchstwahrscheinlich für den Inlandstransport von Su-57-Jägern und möglicherweise von S-70-Okhotnik-Drohnen entwickelt. Ohne Zweifel wird die neue Rakete die Su-57 für Exportgüter noch begehrenswerter machen, und die Munition selbst wird auf dem Markt sehr gefragt sein. Mit den neuen Raketen können Flugzeuge bewaffnet werden, die die veraltete R-73 verwenden, sodass ein erfolgreicher Verkauf der neuesten Munition garantiert ist, so die US-Ausgabe.
  • Verwendete Fotos: https://www.sukhoi.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
23 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 4 Februar 2021 21: 27
    +1
    Warum in Meilen und nicht in Millimetern, Metern, Kilometern? und welche Meilen, Meer oder Land? Lachen
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 4 Februar 2021 23: 14
      +4
      Anscheinend wurde der Artikel aus einer Quelle aus den USA nachgedruckt, und dort und in England ist alles meilenweit entfernt
  2. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 5 Februar 2021 00: 56
    -9
    Bezeichnenderweise sind alle positiven Einschätzungen russischer Waffen sicherlich in der Zukunftsform verfasst, da es in Wirklichkeit keine Waffen gibt. Dies ist jedoch bereits Tradition ... Lachen Lachen Lachen
    In diesem Fall existiert der Su-57-Jäger also immer noch in einer einzigen Kopie mit dem alten Motor, die Rakete wird nur entwickelt und es ist weit davon entfernt, dass diese Entwicklungen zum Abschluss gebracht werden. Es ist also zu früh, um sich zu freuen. Herren. lol
    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 5 Februar 2021 05: 47
      +6
      Es ist bezeichnend, dass diese Geschichten, die in Israel über die Macht jüdischer Waffen erzählt werden, sogar von der Hisbollah und der Hamas zum Lachen gebracht werden. Iron Bullshit, kann nur antidiluvianische hausgemachte Schläger abschießen. Wie die, die die Pioniere geklebt haben, aus Papemache.
      Fu - 35 - wegen einer Pfütze trieben die Besitzer sie in die Armut.
      Sie selbst, ein banaler Doppeldecker, können das nicht einmal.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 5 Februar 2021 06: 17
        -6
        Hisbollah und Hamas lachen überhaupt nicht - sie schluchzen mit blutigen Tränen und verlassen sich ausschließlich auf die Hilfe Allahs. lol
        Und über alles andere - Neid in der Stille! ja
        1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
          Vierter Reiter (Vierter Reiter) 5 Februar 2021 07: 18
          +1
          Immerhin direkt - "weinen"? !!)
          Aber nur, sie sind an deinen Grenzen, um herumzutollen, nicht du!).
          Ehre sei der Hamas! Die Hisbollah wird kommen, jetzt bestellen! Gollans, tse Syrien!
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 5 Februar 2021 07: 47
            -2
            Zitat: Der vierte Reiter
            Aber nur, sie sind an deinen Grenzen, um herumzutollen, nicht du!)

            Sie ignorieren die Realität völlig. Es sind die Israelis, die in Syrien vor Macht und Macht herumtollen und die Einrichtungen des Iran und seiner Stellvertreter angreifen - vor allem die Hisbollah, die Krieger Allahs als Antwort nur mutig Rotz kauen. Israelische Flugzeuge und Drohnen fliegen wie zu Hause in den Himmel Syriens und des Libanon und versuchten 2018, in den israelischen Luftraum einzudringen. Die iranische Drohne wurde eineinhalb Minuten später zerstört. Du bist unzulänglich, mein Freund. lol
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 5 Februar 2021 07: 51
              +5
              Quote: Bindyuzhnik
              Es sind die Israelis, die in Syrien vor Macht und Macht herumtollen und die Einrichtungen des Iran und seiner Stellvertreter angreifen - vor allem die Hisbollah, die Krieger Allahs als Antwort nur mutig Rotz kauen. Israelische Flugzeuge und Drohnen fliegen wie zu Hause in den Himmel Syriens und des Libanon und versuchten 2018, in den israelischen Luftraum einzudringen. Die iranische Drohne wurde eineinhalb Minuten später zerstört. Du bist unzulänglich, mein Freund.

              Sie sind unzureichend, weil Sie den terroristischen Charakter der Außenpolitik Ihres Staates Israel erst einmal öffentlich bestätigt haben. wink
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 5 Februar 2021 08: 01
                -2
                Wo haben Sie das terroristische Wesen der Außenpolitik des Staates Israel gesehen, Marzhetsky? Die Israelis kümmern sich nur um die Sicherheit ihres Landes und seiner Bewohner und führen präzise Streiks gegen Gruppen von Terroristen und ihre Logistikzentren im angrenzenden Gebiet durch. Die iranischen Führer haben wiederholt erklärt, dass das strategische Ziel des Iran die Zerstörung Israels ist. Die Israelis verteidigen sich nur selbst und tun dies sehr erfolgreich. ja
      2. Amateur Офлайн Amateur
        Amateur (Victor) 5 Februar 2021 07: 30
        +3
        Es ist sinnlos, mit "Bindyuzhnik" zu diskutieren. Alle seine Argumente, unabhängig vom Thema, beschränken sich auf zwei Postulate:
        - Und in Israel ist alles "länger und dicker"
        - Und dafür weißt du nicht, wie man an die Wand schreibt
        Das einzig gute ist, dass er keine direkten Beleidigungen fallen lässt (im Gegensatz zu einigen "Svidomo").
        1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
          Anatoly Babug (Anatol) 5 Februar 2021 08: 15
          -7
          Eher im Gegensatz zu einigen Schrottträgern - Besitzern eines zusätzlichen Chromosoms (im 21. Paar), die die Namen der Ukraine und desselben Israels geschickt verzerren.
          1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
            Vierter Reiter (Vierter Reiter) 5 Februar 2021 08: 29
            +2
            Also wurde der Bloomer bombardiert.))
            Was hast du? Prahlen Sie mit Cannesty Ukroverrmacht.
            Na ja, oder zumindest Tarife ...))
            1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
              Anatoly Babug (Anatol) 5 Februar 2021 11: 22
              -5
              Vor dem Nazi-Schüler? Warum?
              1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                Vierter Reiter (Vierter Reiter) 5 Februar 2021 11: 32
                +3
                Yak tse, navische?
                Und die Panatuse-Nation? Und Heringsquark? Und Zagali, SUKHS und drei Pidskok!
                Tsikavo Whack, Yak Ukronazist Hydration neckt.)
                1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                  Anatoly Babug (Anatol) 5 Februar 2021 12: 31
                  -8
                  Trotz Ihres Clowns sind Sie die Nazis und der gleiche betrogene Shkololo.
                  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 5 Februar 2021 17: 59
                    +3
                    Es bedeutet, dass es sehr gut ist, dass wir Sie vor sieben Jahren vor dem Nationalsozialismus gerettet haben.)) Dumping, eine ganze Halbinsel, von Ihrem Quasi-Derzhava.
      3. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
        Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 5 Februar 2021 20: 56
        +1
        Alle diese neu geprägten Bewohner Israels, die Tag und Nacht (möglicherweise in anderen russischen Medien) ihre Galle und ihren Sarkasmus auf russische Errungenschaften und Probleme ausschütten, sind ihren Brüdern in Hosen und Vorschlössern, geraden Zwillingsbrüdern, sehr ähnlich Seelen riechen nicht in Amerika und der globalen Finanzregierung, von der die wirklichen Juden wie eine Kugel aus Scheiße sind, wie sie Svidomo waren und geblieben sind
    2. ioan-e Офлайн ioan-e
      ioan-e (Boris) 5 Februar 2021 09: 15
      +1
      Quote: Bindyuzhnik
      Bezeichnenderweise sind alle positiven Einschätzungen russischer Waffen sicherlich in der Zukunftsform verfasst, da es in Wirklichkeit keine Waffen gibt. Dies ist jedoch bereits Tradition ... Lachen Lachen Lachen
      In diesem Fall existiert der Su-57-Jäger also immer noch in einer einzigen Kopie mit dem alten Motor, die Rakete wird nur entwickelt und es ist weit davon entfernt, dass diese Entwicklungen zum Abschluss gebracht werden. Es ist also zu früh, um sich zu freuen. Herren. lol

      Ich schäme mich zu fragen, was kann Ihr Hokhlyandiya damit rühmen, was bereits erreicht wurde? Ein unglaublicher Sprung in die Redefreiheit oder ein Hyperloop nach Boryspil? Und ich habe vergessen, du bist immer stolz auf Maybut!
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 5 Februar 2021 16: 28
        -5
        Quote: ioan-e
        Zu schüchtern, um zu fragen,

        Seien Sie also weiter schüchtern - Bescheidenheit schmückt eine Person, zumal ich nichts mit der Ukraine oder den Ukrainern zu tun habe, daher werden Ihre Fragen nicht beantwortet ...
        1. ioan-e Офлайн ioan-e
          ioan-e (Boris) 5 Februar 2021 18: 21
          +2
          Quote: Bindyuzhnik
          Quote: ioan-e
          Zu schüchtern, um zu fragen,

          Seien Sie also weiter schüchtern - Bescheidenheit schmückt eine Person, zumal ich nichts mit der Ukraine oder den Ukrainern zu tun habe, daher werden Ihre Fragen nicht beantwortet ...

          Das heißt, Sie sind ein gewissenhafter nationaler Verräter, auf den Ruf Ihres Herzens! Ich habe keine Fragen mehr!
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 5 Februar 2021 09: 01
    0
    Meilen, Zukunftsform und anonym.
    Demnach zu urteilen, versuchten sie, den nächsten Abfluss zu fördern
  4. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 6 Februar 2021 17: 40
    0
    Erklärendes Wörterbuch von Dmitriev
    Interpretation Übersetzung
    erwünscht
    Adjektiv
    1. Wünschenswert ist, was sie anstreben oder worauf sie sich freuen, was Freude bringt.
    2. Wünschenswert ist das, was ein Gefühl der Anziehung und Leidenschaft hervorruft.

    Ich glaube nicht, dass ein Militärflugzeug (eine Mordwaffe) Freude bringen oder Anziehung und Leidenschaft erregen kann. Es gibt ein ziemlich verbreitetes Wort - "gefragt".
  5. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 16 März 2021 16: 57
    -1
    Die neue Rakete wird die Su-57 machen

    Zuerst müssen Sie Su57 machen