Westliche Medien: Russland kann den Sieg im globalen Impfrennen feiern


Der in Russland entwickelte Sputnik V-Impfstoff gegen COVID-19 hat seine hohe Effizienz in der Praxis bewiesen und den Sieg Moskaus im globalen Wettlauf der Arzneimittelhersteller gegen Coronavirus-Infektionen praktisch sichergestellt.


Das einflussreiche britische Medizinjournal The Lancet veröffentlichte am Dienstag die Ergebnisse einer vorläufigen Analyse einer klinischen Studie, wonach die Wirksamkeit des russischen Impfstoffs gegen Coronavirus 91,6 Prozent erreicht - das Medikament ist sehr wirksam bei der Vorbeugung der Krankheit und erleichtert die hochwertige Verteidigung des Körpers gegen schwere Fälle. Laut der WSJ-Zeitung verläuft die Impfung mit dem russischen Medikament ohne schwerwiegende Nebenwirkungen und stellt keine Gefahr für ältere Menschen dar.

Die Anerkennung der Wirksamkeit von Sputnik V bedeutet den Sieg des russischen Präsidenten Wladimir Putin im globalen Impfstoffwettlauf

- stellt die amerikanische Ausgabe fest.

WSJ-Experten glauben auch, dass der Erfolg des Impfstoffs aus Russland das Vertrauen in die russische Medizin und Wissenschaft im Allgemeinen erhöht, und widerlegen in gewissem Sinne einen Teil der Kritik der Russischen Föderation für das zu schnelle Entwicklungstempo des Anti-Covid-Arzneimittels und der Mangel an veröffentlichten Testergebnissen.

Laut WSJ ist die Wirksamkeit von "Sputnik V" nicht viel geringer als bei den US-Impfstoffen Moderna und Pfizer sowie dem deutschen Partner des letzteren BioTech - ihre Zahl erreicht 95 Prozent. Gleichzeitig ist das Medikament aus Russland wirksamer als die Entwicklung des schwedischen Unternehmens AstraZeneca, dessen Wirksamkeit zwischen 62 und 90 Prozent liegt.
  • Gebrauchte Fotos: Pressedienst des Forschungsinstituts für Epidemiologie und Mikrobiologie benannt. N.F. Gamalei
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
77 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 3 Februar 2021 18: 05
    +8
    und die Sklaven warten alle auf den Impfstoff aus Europa
    (Das Lustige ist, dass jeder verstanden hat, um welche Art von Sklaven es sich handelt - solche prinzipiellen Sklaven müssen noch auf der Weltkarte gesucht werden)

    Ich habe 2 Injektionen mit einem Satelliten gemacht und jetzt sind mir die Nachrichten über die Krone praktisch gleichgültig
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 3 Februar 2021 18: 27
    -1
    Feiern ist gut. Ich schlage vor, nächstes Wochenende zu feiern
  3. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 3 Februar 2021 20: 07
    -8
    Wenn der russische Impfstoff wirklich so gut und sicher für ältere Menschen ist, warum hat Präsident Putin ihn dann nicht in die Luft gespritzt, wie es der israelische Ministerpräsident Benjamin Natanyahu mit dem Pfizer-Impfstoff getan hat? Bibi ist übrigens mehrere Jahre älter als Putin ...
    1. Kostyar Офлайн Kostyar
      Kostyar 3 Februar 2021 20: 15
      +4
      Che, Putin ist ein Clown?
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 3 Februar 2021 20: 16
        -12
        Beachten Sie, dass ich das nicht gesagt habe! ja
        1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
          Stanislav Bykov (Stanislav) 3 Februar 2021 22: 21
          +5
          ECHё, Putin ist ein Clown was ???

          Beachten Sie, dass ich das nicht gesagt habe! Ja

          Sie haben die Bedeutung nicht verstanden, Ihr Netanjahu zeigte sich als Clown und andere, die vor der Kamera geimpft wurden Lachen
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 3 Februar 2021 22: 57
            -7
            Das haben Sie nicht verstanden: Wenn das Staatsoberhaupt der ganzen Welt mitteilt, dass seine Landsleute den ersten Impfstoff hergestellt haben und bereit sind, diesen Impfstoff mit der ganzen Menschheit zu teilen, er ihn aber nicht selbst verwendet, sieht er lächerlich aus und fügt weder dem Staat noch dieser Person Respekt hinzu.
            1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
              Stanislav Bykov (Stanislav) 3 Februar 2021 23: 25
              +6
              Wann hat Putin das gesagt? sichern Niemand weiß, was Netanjahu injiziert wurde, aber er hat für den amerikanischen Impfstoff geworben, aber es ist verständlich, für den russischen Impfstoff zu werben, obwohl dies von Virologen durchgeführt werden sollte. All dies sieht eher wie eine übliche Schaufensterdekoration und Werbung aus, Putin hat dies auch nie getan Das Eine oder das Andere.
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 3 Februar 2021 23: 43
                -9
                Hast du auch dein Gedächtnis verloren? Im August 2020. Putin hat öffentlich die Schaffung eines russischen Impfstoffs angekündigt. Und Bibi wurde Pfizer injiziert, Sie können sicher sein, dass hier keine Werbung zu sehen ist, das Staatsoberhaupt hat allen Bürgern gezeigt, dass der Impfstoff nicht gefährlich ist. Übrigens haben ich und meine Lieben übrigens bereits zwei Injektionen dieses Arzneimittels erhalten, und es gab keine negativen Phänomene. Und Putin vertraut entweder nicht dem in Russland hergestellten Impfstoff oder er hat so schwerwiegende gesundheitliche Probleme, dass eine Impfung unmöglich ist.
                1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                  Stanislav Bykov (Stanislav) 3 Februar 2021 23: 58
                  +6
                  Vielleicht war er bereits geimpft, wollte es aber nicht vor der Kamera machen, auf jeden Fall ist das alles ein Text, und nach dem Dreikönigsbad ist seine Gesundheit in Ordnung. hi
                  1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                    Anatoly Babug (Anatol) 4 Februar 2021 00: 03
                    -10
                    Aber er wurde nicht geimpft. Als Peskov direkt gefragt wurde, warum Putin nicht geimpft wurde, antwortete er, dass der Impfstoff noch experimentell ist und nur Freiwillige geimpft werden, und Putin kann es nicht sein. Und wer ist der Clown danach?
                    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                      Stanislav Bykov (Stanislav) 4 Februar 2021 00: 06
                      +5
                      Ihr Clown Zelensky, der sagte, dass die Ukrainer keinen Impfstoff brauchen, da sie überhaupt nicht geimpft werden wollen Lachen
                      1. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 7 Februar 2021 00: 52
                        -3
                        Aber das sind die sogenannten Lügen. Zelensky hat so etwas nicht gesagt. Und der Clown gehört dir, Peskov.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      4. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                        Stanislav Bykov (Stanislav) 7 Februar 2021 15: 32
                        +2
                        Was ist Faschismus? Russland ist eines der multinationalsten und konfessionellsten Länder der Welt. Reden Sie also keinen Unsinn, es tut weh
                      5. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 7 Februar 2021 16: 32
                        -3
                        Und was für ein Nationalsozialismus ist das in der Ukraine - keine ethnische Säuberung, kein Berufsverbot, überhaupt nichts. So ein seltsamer Nationalsozialismus. Sie sagen auch, dass es verboten ist, hier Russisch zu sprechen :))) Aber diejenigen, die sich von den täuschen ließen Russische Zomboys sind sich sicher, dass ukrainische "Nazis" das nur wissen, um Jungen in kurzen Hosen zu kreuzigen und Dompfaffen zu braten :))) Hier war Dnipro einst eine sehr russischsprachige und russisch orientierte Stadt, aber heute braucht niemand die "russische Welt" Wir haben gesehen, was es ist. Sie sind also die Ukraine, die für immer verloren ist.
                      6. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                        Stanislav Bykov (Stanislav) 7 Februar 2021 19: 57
                        0
                        keine ethnische Säuberung,

                        Dies ist der Traum Ihrer sogenannten Dobrobaten, Säuberungen auf dem Donbass und der Krim zu arrangieren, nur dies wird ein Traum bleiben.

                        Sag mir auch, dass es verboten ist, hier auf Russisch zu sprechen

                        Sie hören auf Ihren Nazi-Müll Farion und bestätigen dann etwas

                        Russische Welt "wird hier von niemandem gebraucht. Wir haben gesehen, was es ist. Sie haben also die Ukraine für immer verloren

                        Sprechen Sie nicht für alle, denken Sie, dass Sie in Kharkov oder Odessa Ihre "galizische Welt" mit Denkmälern für Bandera brauchen? Sie irren sich zutiefst. Holen Sie sich noch ein paar "Volksrepubliken", wenn Sie weiter ukrainisieren und Novorossiya und Little Russia machen mehr familiär
                      7. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                        Stanislav Bykov (Stanislav) 7 Februar 2021 20: 32
                        +1
                        * Assimilation
                      8. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 7 Februar 2021 23: 05
                        -2
                        Was ist eigentlich ein Traum? Warum sind wir hier, ganz in der Nähe, im Dnjepr, in Saporoschye, Charkow, irgendwelche Säuberungen? Hier sind ethnische Russen etwas weniger als etwas, und niemand verletzt sie in irgendeiner Weise.
                      9. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                        Stanislav Bykov (Stanislav) 8 Februar 2021 00: 20
                        +2
                        Sie haben eine Gruppe Zivilisten in Donbass getötet, Menschen in Odessa verbrannt, russische Schulen geschlossen, alle, die für Freundschaft und Bündnis mit Russland waren, stillschweigend inhaftiert, und Sie werden mir sagen, dass niemand Russen vortäuscht und es keine Säuberungen gibt? Sie werden jetzt eines verstehen, Sie werden zu Donbass zucken, es wird keinen Waffenstillstand mehr mit Ihnen geben, für Ihre APU wird alles nicht nur mit Kesseln enden, sondern mit einem Blutbad und dem endgültigen Zusammenbruch Ihres Pseudolandes "Ukraine".
                      10. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                        Stanislav Bykov (Stanislav) 8 Februar 2021 02: 30
                        +2
                        Dies ist, was Ihre ATO-Helden im wirklichen Leben darstellen

                      11. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                        Anatoly Babug (Anatol) 12 Februar 2021 01: 15
                        -1
                        Es unterdrückt nicht und es gibt keine Säuberungen. Niemand und verletzt keine ethnischen Russen und andere. Nun, wenn Sie mit russischer Flagge durch die Stadt rennen und über die "russische Welt" schreien, dann wird es Probleme geben Also in Russland für den geringsten Hinweis auf Separatismus sofort und für "sie haben eine Menge Zivilisten getötet" - alle Ansprüche an unsere Soldaten, die die Taktik von Terroristen übernommen haben - sich hinter einem menschlichen Schutzschild zu verstecken. Sie feuerten aus Wohngebieten und Von dort abgefeuert, und wenn die Otvetka mit Leichen ankommt, schütteln sie sie. Und über Odessa ist dies für unsere unzureichenden Maidanisten, die klug genug waren, Fußballfans zu schikanieren, und dann nach oben rennen und Molotow-Cocktails von dort werfen. Wer ist das? schuld daran, keinen Verstand zu haben?
                    2. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                      Stanislav Bykov (Stanislav) 8 Februar 2021 00: 57
                      +2
                      Hier ist einer Ihrer Kämpfer gegen die russische Welt, und so wird es auch mit jedem ähnlichen u..kom sein, der wie Kakerlaken gezüchtet hat

                    3. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
                      Stanislav Bykov (Stanislav) 8 Februar 2021 03: 28
                      +2
                      Und das wird Donbass dir niemals vergeben

                    4. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
                      Anatoly Babug (Anatol) 12 Februar 2021 01: 22
                      -1
                      Vielen Dank für die Waltzman-Bande
  • Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 4 Februar 2021 14: 31
    +2
    ... das alles ist eher wie eine übliche Schaufensterdekoration und Werbung, Putin hat weder das eine noch das andere gemacht ...

    Ja, das Tauchen nach Amphoren in einer Bathyscaphe, das Fliegen mit Sibirischen Kranichen sowie in einem Bomber, das Öffnen der Krimbrücke in einem Haushaltsauto und die Rettung von Amur-Tigern ist natürlich die Essenz der eigentlichen Arbeit des Präsidenten.
    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 7 Februar 2021 15: 36
      +1
      Ist das alles, was er tut? Und was ist eigentlich falsch an der Erlösung?
      Amur-Tiger oder bei der Öffnung der Krimbrücke, besonders in einem Haushaltsauto. Wissen, wie man arbeitet, weiß wie und sich ausruht
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 3 Februar 2021 21: 16
    -9
    Russland könnte den Sieg im globalen Impfstoffrennen feiern

    Und was bedeutet das? Was für ein Sieg?
    1. Nach Qualität? 3-4 Impfstoffe zeigen also ungefähr die gleichen Ergebnisse, nur die Zeit wird die tatsächliche Wirksamkeit bestimmen. Lassen Sie uns über Nebenwirkungen sprechen, wenn es Statistiken gibt.
    2. Nach Menge? Es ist überhaupt nicht ernst. BP hat bereits mehr als 60 Millionen gegen 2 Millionen Satelliten gemacht (sogar China hat bereits 25 Millionen gepfropft). In den USA werden täglich 1,3 Millionen Impfungen durchgeführt. In Bezug auf die Anzahl der geimpften pro 100 kann Russland unter den Top 20 sein.
    Höchstwahrscheinlich ist Sputnik ein guter Impfstoff, einer der 4-5 Weltmarktführer. In Bezug auf das Produktionsvolumen ist es das letzte in dieser Liste mit einer großen Lücke, und wenn Russland sich nicht auf die Produktion mit Industrieländern einigt, wird das produzierte Impfstoffvolumen selbst für die Russische Föderation selbst nicht ausreichen. Sie können in Ihren Nachrichten wunderbar über den siegreichen Marsch des Impfstoffs durch die Länder der Welt sprechen, zehntausend nach Palästina und 10 nach Serbien - Krümel. All dies sind Test- oder nur Werbeartikel
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 10: 07
      -1
      Nach Qualität? In der Zählung.

      Es gibt große Zweifel an dem Impfstoff, den Sie verwenden
  • Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 3 Februar 2021 21: 20
    +1
    In Israel wurde der russische Impfstoff als der sicherste gelobt. Es wird empfohlen, Personen ab 60 Jahren zu impfen.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 3 Februar 2021 23: 02
      -3
      Keinem in Israel ansässigen Menschen wurde eine einzige Dosis des russischen Impfstoffs verabreicht. Dies ist eine Tatsache, und alles andere ist völliger Unsinn.
      1. Viertens Офлайн Viertens
        Viertens (Vierte) 4 Februar 2021 23: 48
        -3
        Der eigene Korrespondent des israelischen Medienkonzerns "Kan" Dov Gil-Khar wurde mit dem russischen Impfstoff gegen das Sputnik-V-Coronavirus geimpft. Er tat dies während eines Besuchs im Nationalen Forschungszentrum für Epidemiologie und Mikrobiologie, benannt nach dem Ehrenakademiker N.F. Gamaleya in Moskau.
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 5 Februar 2021 00: 48
          +1
          Höchstwahrscheinlich eine Fälschung. Natürlich hatte er das Recht dazu, aber kein normaler Israeli konnte jemals an eine solche Dummheit denken ...
          1. Viertens Офлайн Viertens
            Viertens (Vierte) 5 Februar 2021 01: 54
            -1
            Sie sind unaufmerksam, oben im Zitat steht die Adresse für 9tv, das Zitat stammt von der israelischen Website. Wenn Sie diesen Link in die Adressleiste Ihres Browsers kopieren, können Sie alle Informationen leicht lesen. Da ist nicht viel.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 5 Februar 2021 05: 33
              +2
              Ich machte auf die Quelle aufmerksam. Der russischsprachige Kanal 9 des israelischen Fernsehens ist eine Informationsmülldeponie, ich würde seiner Botschaft nicht vertrauen.
              1. Viertens Офлайн Viertens
                Viertens (Vierte) 5 Februar 2021 10: 28
                -1
                Nehmen wir an, ich habe mit Ihrer Hilfe einen israelischen Müllhaufen gefunden. Nennen Sie jetzt die israelischen Medien, die keine Müllcontainer sind. Sind sie in Israel?

                Als Sie angaben, dass keinem israelischen Bürger eine einzige Dosis des russischen Impfstoffs verabreicht wurde, warnten Sie nicht, dass die anormalen, russischsprachigen Personen und die Menschen auf den Müllhalden keine israelischen Staatsbürger sind.
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 5 Februar 2021 16: 41
                  -2
                  In Israel gibt es viele vertrauenswürdige Medien, Kanal 9 gehört nicht dazu. Und meine Aussage ist objektiv, auch wenn Dov Gil-Khar, der in dem Artikel erwähnt wurde, mit dem Sputnik-Impfstoff geimpft wurde, da dieser Herr zu dieser Zeit nicht in Israel wohnhaft war und als Korrespondent für "Kan" in Moskau blieb. Ich hoffe, Sie verstehen den Unterschied zwischen den Konzepten eines Bewohners und eines Bürgers, und es war kein Zufall, dass ich in meinem Kommentar schrieb, dass keinem einzigen Einwohner Israels eine einzige Dosis des russischen Impfstoffs verabreicht wurde.
                  1. Viertens Офлайн Viertens
                    Viertens (Vierte) 5 Februar 2021 17: 42
                    0
                    Tut mir leid, dass ich Sie in eine unangenehme Position gebracht habe. Versuchen Sie, weniger zu lügen.
                    1. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 5 Februar 2021 17: 59
                      -2
                      Entschuldigen Sie, mein Lieber, dass Sie unwissentlich Ihre geringe Intelligenz und Unfähigkeit offenbart haben, den einfachsten Text zu verstehen. Studieren Sie, arbeiten Sie hart daran, Grundkenntnisse in der Größe einer Grundschule zu erlernen, und es ist möglich, dass diese Bemühungen die gewünschten Ergebnisse bringen. hi
        2. Michael I. Офлайн Michael I.
          Michael I. (Michael I) 5 Februar 2021 09: 55
          -1
          Ich habe ein Interview mit ihm auf Hebräisch gelesen. Wie er sagte, wurde ihm angeboten, sich impfen zu lassen, und es war nicht bequem, sich zu weigern, und der Pfizer-Impfstoff ist weit weg. Erst jetzt weiß er nicht, wie er die zweite Dosis machen soll. Entweder nach Ramallah, zu den Palästinensern, die den Impfstoff von der Russischen Föderation erhalten haben, oder erneut um ein Interview mit Putin bitten, um nach Moskau zu kommen. Ich zitiere ihn
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 5 Februar 2021 16: 56
            -1
            Ein Mann mit verzweifeltem Mut - ich hätte es nicht gewagt, mich mit "Sputnik" impfen zu lassen, selbst wenn ich darum gebeten worden wäre. Es stellt sich heraus, dass es echte Helden unter den Journalisten gibt! Ich erinnere mich, dass während des Zweiten Libanesen ein israelischer Journalist, Inhaber einer zweiten französischen Staatsbürgerschaft und eines freiberuflichen Zertifikats für eine französische Nachrichtenagentur, um ein Interview mit der Hisbollah-Führung in Beirut gebeten hatte, ihren Kommandobunker besuchte und anscheinend mit ihm sprach Nasrallah selbst, der sicher über Paris in Tel Aviv zurückkehrte, veröffentlichte seinen Bericht in mehreren Ausgaben von "Yediot Ahronot". Also hat dieser Dov meiner Meinung nach nicht weniger riskiert als er ...
            1. Michael I. Офлайн Michael I.
              Michael I. (Michael I) 5 Februar 2021 19: 29
              -1
              Am riskantesten ist Itai Engel. Er sprach mit den Taliban in Afghanistan und mit den Kurden in Syrien und im Irak
    2. Michael I. Офлайн Michael I.
      Michael I. (Michael I) 5 Februar 2021 09: 58
      0
      Es gibt keine solche Empfehlung. Das ist 100% falsch. Wir haben die Impfung nur mit Pfizer begonnen und nur 60+ wurden geimpft. Jetzt wurde wahrscheinlich jeder, der wollte und kann, über 60, bereits von Pfizer geimpft
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 3 Februar 2021 21: 48
    -8
    Quote: zenion
    In Israel wurde der russische Impfstoff als der sicherste gelobt. Es wird empfohlen, Personen ab 60 Jahren zu impfen.

    Bisher sind dies nur Worte.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 10: 09
      +2
      Bisher sind dies nur Worte.

      Und Sie haben Dinge zu tun:
      Mehr als 5 Millionen Menschen wurden bereits geimpft, aber jeden Tag unter 8 neuen Fällen.

      Die Wirksamkeit des Impfstoffs ist offensichtlich.
  • Nicht wichtig Офлайн Nicht wichtig
    Nicht wichtig (Keine Bedeutung) 4 Februar 2021 07: 58
    +3
    Es ist lustig, israelische Kommentatoren argumentieren seit einem Monat energisch, dass ihre Meinung durch Beleidigungen und Unterstellungen mit leidenschaftlicher Werbung für den nicht in Israel erfundenen amerikanischen Impfstoff Vorrang haben sollte. Nur kein Auspuff
    1. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
      _AMUHb_ (_AMUHb_) 4 Februar 2021 09: 09
      +2
      ... israelische Kommentatoren ...
      Warum wurde Bandera plötzlich zu ihnen?)) Es gibt jedoch eine Ausnahme von der Regel, jedoch innerhalb der Grenzen des mathematischen Fehlers.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 08: 49
    -2
    Unbequeme Fragen.
    Ich habe versucht, die Statistiken der Produktion von Sputnik zu sehen, die Anzahl der Personen, die die erste Impfung erhalten haben, die Anzahl der Personen, die die zweite erhalten haben. Gescheitert! Ich spreche nicht über Statistiken nach Alter und Region.
    Anstelle der notwendigen Statistiken sind alle Nachrichten mit tapferen Berichten gefüllt, dass einige andere Länder ihre Einsatzbereitschaft erklärt haben, jeder träumt nur von Sputnik. Wo sind die Statistiken? Warum gibt es keine anderen Informationen als Werbung? Wo sind die konkreten Pläne für die Impfung der russischen Bevölkerung mit Zahlen? Wo sind die Informationen zu Zeitpunkt und Umfang der geplanten Lieferungen ins Ausland?
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 4 Februar 2021 09: 06
      0
      Wo sind die konkreten Pläne für die Impfung der russischen Bevölkerung mit Zahlen?

      Welche konkreten Pläne mit Zahlen könnten sein, wenn die Impfung freiwillig ist?
      Der Direktor gab den Befehl, ab dem 18. Januar mit der Massenimpfung zu beginnen. Dann appellierte er an das Gesundheitsministerium, 100 Millionen Menschen zu impfen. Mehr als zwei Wochen sind vergangen, ich habe kürzlich nur Informationen getroffen, die Sobyanin erzählte, wie viele geimpft wurden und in Moskau in der Schlange standen (ich erinnere mich nicht genau und werde deshalb nicht lügen).
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 10: 13
      -1
      Ich habe versucht, die Statistiken der Produktion von Sputnik zu sehen, die Anzahl der Personen, die die erste Impfung erhalten haben, die Anzahl der Personen, die die zweite Impfung erhalten haben. Gescheitert!

      Es gibt allgemeine Statistiken über geimpfte Personen nach Ländern.
      Geimpft ist derjenige, der den gesamten Zyklus erhalten hat (in diesem Fall 2 Mal)
      Warum müssen Sie diese Daten separat kennen?
    3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 12: 43
      0
      Wo sind die Informationen zu Zeitpunkt und Umfang der geplanten Lieferungen ins Ausland?

      In den russischen Medien:

      RDIF versprach, in diesem Jahr etwa 700 Millionen Menschen mit Sputnik V-Impfstoff zu versorgen
      Länder, die sich erst jetzt für den Kauf des russischen Impfstoffs entscheiden, können ihn im Mai oder Juni erhalten, sagte Kirill Dmitriev, Leiter des russischen Direktinvestitionsfonds.

      https://yandex.ru/news/story/RFPI_nameren_za_god_obespechit_vakcinoj_Sputnik_V
  • Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 4 Februar 2021 09: 11
    0
    Ich wurde letztes Jahr mit dem "tödlichen Virus" krank und kümmerte mich praktisch nicht um dieses Problem. Daher ist das ganze Gerede über Impfstoff-Covid-Epidemie für mich überhaupt nicht interessant.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 09: 11
    -1
    Quote: NoN importa
    Es ist lustig, israelische Kommentatoren argumentieren seit einem Monat energisch, dass ihre Meinung durch Beleidigungen und Unterstellungen mit leidenschaftlicher Werbung für den nicht in Israel erfundenen amerikanischen Impfstoff Vorrang haben sollte. Nur kein Auspuff

    Lustig ...
    1. Ich bin Israeli und habe kein schlechtes Wort über russische Impfstoffe geschrieben. Zwar stellte er unangenehme Fragen.
    2. Der in den Staaten hergestellte Impfstoff, mit dem die Israelis geimpft sind - Deutsch. Zwar starten die Deutschen kürzlich ihre Produktion mit der Aussicht auf 1 Milliarde Dosen bis Ende des Jahres.
    Auspuff, normalerweise durch übermäßigen Alkoholkonsum.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 09: 18
    -1
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Wo sind die konkreten Pläne für die Impfung der russischen Bevölkerung mit Zahlen?


    Welche konkreten Pläne mit Zahlen könnten sein, wenn die Impfung freiwillig ist?
    Der Direktor gab den Befehl, ab dem 18. Januar mit der Massenimpfung zu beginnen. Dann appellierte er an das Gesundheitsministerium, 100 Millionen Menschen zu impfen. Mehr als zwei Wochen sind vergangen, ich habe kürzlich nur Informationen getroffen, die Sobyanin erzählte, wie viele geimpft wurden und in Moskau in der Schlange standen (ich erinnere mich nicht genau und werde deshalb nicht lügen).

    Jeden Morgen liefern wir detaillierte Statistiken zu allen Kategorien von Fällen und Impfungen. Beachten Sie, dass der Prozess wie an anderer Stelle freiwillig ist. Es ist nicht klar, wie die Freiwilligkeit mit der Statistik der bereits durchgeführten Impfungen zusammenhängt. Mit dem Produktionsvolumen?
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 10: 19
      +1
      Es ist nicht klar, wie die Freiwilligkeit mit der Statistik der bereits durchgeführten Impfungen zusammenhängt. Mit dem Produktionsvolumen?

      Wie verbunden!
      Einerseits spiegeln die erhaltenen Impfungen die Bereitschaft der von ihnen geimpften Personen wider, was sich auf die Statistik auswirkt. Es gibt viele Zweifler und es bleibt wenig Zeit, dies zu analysieren.

      Auf der anderen Seite: Der Hersteller muss sich an der Nachfrage nach seinem Produkt orientieren. Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Dies ist besonders wichtig für ein so schwieriges Produkt im Hinblick auf die Langzeitlagerung wie einen Impfstoff.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 09: 33
    -2
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    Ich wurde letztes Jahr mit dem "tödlichen Virus" krank und kümmerte mich praktisch nicht um dieses Problem. Daher ist das ganze Gerede über Impfstoff-Covid-Epidemie für mich überhaupt nicht interessant.

    Wenn Sie krank waren, sind alle anderen auf Ihrer Seite. Die Position ist klar, die Hauptsache ist es wert.
  • Termit1309 Офлайн Termit1309
    Termit1309 (Alexander) 4 Februar 2021 09: 45
    +2
    Quote: AlexZN
    1. Ich bin Israeli und habe keine schlechten Worte über russische Impfstoffe geschrieben. Die Wahrheit stellte unangenehme Fragen

    Nehmen wir an, Sie sind israelischer Staatsbürger. Beantworten Sie uns ohne mutige Neuigkeiten über israelische Impfstoffe und die israelische Produktion. Wenn nicht, was versuchen Sie uns zu beweisen?
    Wir haben unseren eigenen Impfstoff entwickelt und hergestellt. Und wir hören Sie nur prahlen: "Amerika ist bei uns, es schickt uns Ampullen in Wagen."
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 10: 04
    0
    Quote: Termit1309
    Quote: AlexZN
    1. Ich bin Israeli und habe keine schlechten Worte über russische Impfstoffe geschrieben. Die Wahrheit stellte unangenehme Fragen

    Nehmen wir an, Sie sind israelischer Staatsbürger. Beantworten Sie uns ohne mutige Neuigkeiten über israelische Impfstoffe und die israelische Produktion. Wenn nicht, was versuchen Sie uns zu beweisen?
    Wir haben unseren eigenen Impfstoff entwickelt und hergestellt. Und wir hören Sie nur prahlen: "Amerika ist bei uns, es schickt uns Ampullen in Wagen."

    Nicht du, sondern du - das ist für den Anfang.
    Des Weiteren. Ich analysiere nur die Informationen, die auf der Website gegeben werden. Wenn sie über den Sieg des russischen Impfstoffs im Rennen schreiben, dann möchte ich wissen - was ist dieser Sieg? In Bezug auf die Qualität - ja, es wurde in die 4-5 besten Impfstoffe aufgenommen. In Bezug auf die Menge - nein, der Satellit ist immer noch nicht auf dem Markt. Was ist der Sieg? Vielleicht verstehe ich das Wort Sieg irgendwie auf besondere Weise?
    Israelischer Impfstoff auf der Ebene der Weltführer - nein, ein solches Ziel wurde nicht gesetzt. Im Kontext der weltweiten Arbeitsteilung ist die Beteiligung israelischer Wissenschaftler an internationalen Projekten ausreichend.
    Erinnern Sie mich daran, wo ich geprahlt und über die Autos geschrieben habe, die Amerika uns schickt? Obwohl es erwähnenswert ist, dass Israel, ohne das Impfrennen zu gewinnen, 2-3 Mal mehr Impfungen durchgeführt hat als das Land, das selbst bei einer Bevölkerung von 1 \ 15 führend (?) Dieser Rasse ist.
  • Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 4 Februar 2021 10: 59
    +2
    Biochimpharm-Unternehmen streben nach einem Platz in der Sonne und profitieren davon, indem sie Covid-19-Impfstoffe an diejenigen verkaufen, die sie auf ihrem Territorium kaufen oder produzieren können.
    Dutzende Länder der Welt haben weder die Mittel zum Kaufen noch die Fähigkeit zu produzieren - Millionen von Menschen in diesen Staaten sterben lassen?
    Impfungen sind zeitlich begrenzt - von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren, dann noch einmal?
    Während dieser Zeit mutiert das Virus, eine neue Welle wird in ungeimpften Zuständen entstehen und wieder die ganze Welt bedecken.
    Ist das so ein Kampf gegen die lange übertriebene Überbevölkerung des Planeten?
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 12: 02
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Es ist nicht klar, wie die Freiwilligkeit mit der Statistik der bereits durchgeführten Impfungen zusammenhängt. Mit dem Produktionsvolumen?

    Wie verbunden!
    Einerseits spiegeln die erhaltenen Impfungen die Bereitschaft der von ihnen geimpften Personen wider, was sich auf die Statistik auswirkt. Es gibt viele Zweifler und es bleibt wenig Zeit, dies zu analysieren.

    Auf der anderen Seite: Der Hersteller muss sich an der Nachfrage nach seinem Produkt orientieren. Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Dies ist besonders wichtig für ein so schwieriges Produkt im Hinblick auf die Langzeitlagerung wie einen Impfstoff.

    Ich habe die Nachricht nicht verstanden! Es ist schwierig aufzuschreiben, wie viele Russen geimpft wurden, weil ... ist es ein Konservierungsmittel?
    Ist es schwierig, den Impfbedarf vor Beginn der Impfung zu überwachen?
    Aus all dem ist der Schluss zu ziehen, dass der Impfstoff der beste ist, dass die Menschen schlecht geworden sind, sie nicht geimpft werden wollen ...?
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 13: 04
      0
      Ich habe die Nachricht nicht verstanden!

      Ihre Frage war: Wie hängt die Freiwilligkeit mit der Statistik zusammen?
      - im Falle eines freiwilligen Impfstoffempfangs - eine Statistik,
      Bei „obligatorisch“ (freiwillig obligatorisch - Stigmatisierung von „nicht geimpft“ zum Beispiel durch die öffentliche Meinung) wären die Statistiken anders.

      Durch das Produktionsvolumen mit "Freiwilligkeit" - die Verbindung ist direkt. Meiner Meinung nach klar erklärt.
      Wenn die Impfung „obligatorisch“ wäre, wäre es möglich, die Produktion im Hinblick auf den tatsächlichen Verkauf des Produkts zu planen. Warum sollten Sie eine überschüssige Menge schwer zu lagernder verderblicher Produkte freigeben, wenn Sie nicht wissen, wie hoch die tatsächliche Nachfrage sein wird? Der Staat wird beispielsweise 140 Millionen Impfstoffe bestellen. Er sollte sie irgendwo lagern, die Infrastruktur für Lagerung, Transport und Impfung selbst vorbereitet haben, eine ausreichende Anzahl von Mitarbeitern vorbereiten, und dann stellt sich plötzlich heraus, dass es nur 30 gibt Millionen, die geimpft werden wollen. Und was tun mit dieser "Überproduktion"? Zerstören? Oder wie machen Sie (Israel) "schöne Gesten" und geben gekaufte und verlorene Impfstoffe an die Palästinenser weiter?
      Nun, du kannst, wenn es dir gefällt.
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 14: 25
        -1
        Alles falsch. Die Statistiken zu BEREITS hergestellten Impfstoffen können nicht mit Freiwilligkeit in Verbindung gebracht werden.
        Das Produktionsvolumen ist in keiner Weise mit dem Wunsch verbunden, in den Russen Fuß zu fassen. Heute wird in Russland viel weniger produziert als erforderlich (basierend auf den offiziellen 50% derjenigen, die jetzt geimpft werden können), zumal alles, was produziert wird, auf dem internationalen Markt gegessen wird. Ich möchte Sie an die israelische Vorbestellung von 1,5 Millionen Dosen erinnern.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 12: 05
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Bisher sind dies nur Worte.

    Und Sie haben Dinge zu tun:
    Mehr als 5 Millionen Menschen wurden bereits geimpft, aber jeden Tag unter 8 neuen Fällen.

    Die Wirksamkeit des Impfstoffs ist offensichtlich.

    Gehen wir zurück in die Vergangenheit? Der Impfstoff heilt die Krankheit nicht, er macht den Krankheitsverlauf weniger gefährlich. Die geimpfte Person kann sogar Träger sein. Und wieder ist unsere Sterblichkeitsrate zweimal niedriger als Ihre.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 13: 18
      -1
      Der Impfstoff heilt die Krankheit nicht, er macht den Krankheitsverlauf weniger gefährlich.

      Ja Ja. Es war nur eine solche Ausrede, dass sie erfunden haben, um zumindest irgendwie die "unvollständige Zahlungsfähigkeit" dieses Impfstoffs zu rechtfertigen. Im Allgemeinen sollte der Impfstoff sozusagen vor allem verhindern.
      Es ist natürlich gut, wenn zumindest dieser Effekt - entlang eines leichten Kurses - bestätigt wird.

      Die geimpfte Person kann sogar Träger sein.

      Natürlich kann es))) Es ist möglich, das Virus "auf dem Ärmel" von einem Ort zum anderen zu übertragen. Es ist also eine schwache Ausrede.)

      Und wieder ist unsere Sterblichkeitsrate zweimal niedriger als Ihre.

      Sie hatten es schon vor der Impfung unten. Ich würdige gerne Ihre Medizin, sie ist eine der hochwertigsten der Welt. Der Impfstoff hat sich hier also noch nicht gezeigt, aber es geht darum.
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 13: 43
        0
        Lassen Sie uns in einem Monat ausführlich sprechen. Kehren wir zunächst zum Thema der Diskussion zurück.
        Wir haben einen Titel -

        Russland könnte den Sieg im globalen Impfstoffrennen feiern

        Ich habe Fragen.
        1. Russland früher als andere in seiner Bevölkerung und in größerem Umfang? (Ist dies das Hauptziel des Impfstoffrennens?)
        2. Hat Russland Freunden und Verbündeten Impfstoffe zur Verfügung gestellt?
        3. Hat Russland mit dem Impfstoff mehr verdient als andere?
        4. Hat Russland armen Ländern mehr geholfen als anderen?
        Und die folgende Frage: Was kann Russland feiern? Was ist der Sieg?
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 13: 50
          0
          Lassen Sie uns in einem Monat ausführlich sprechen. Kehren wir zunächst zum Thema der Diskussion zurück.
          Wir haben einen Titel -
          Russland könnte den Sieg im globalen Impfstoffrennen feiern

          Ich habe Fragen.

          Ich stimme Ihnen im ersten Teil voll und ganz zu. Wir werden in einem Monat reden.

          Zum zweiten Teil: Wir haben nicht nur den Titel, sondern auch die semantische Übersetzung des ausländischen Artikels.
          Ihre Fragen richten sich zunächst an den Herausgeber des ausländischen Artikels mit der Überschrift "Russland kann den Sieg im Weltimpfrennen feiern".
        2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 14: 18
          0
          Und die folgende Frage: Was kann Russland feiern? Was ist der Sieg?

          Ich denke, die Antwort genau auf diese Frage kann Ihnen über diesen Link gegeben werden:
          https://m.gazeta.ru/amp/social/news/2021/02/04/n_15576980.shtml

          Dieser Artikel konzentriert sich mehr auf das Gewinnen.

          Russland überraschte den Westen mit seinem Sputnik-V-Coronavirus-Impfstoff, als die UdSSR 1957 den Start des ersten künstlichen Erdsatelliten ins All überraschte. Die deutsche Zeitung Die Welt schreibt darüber.
          Der Artikel besagt, dass Russland seit 1957 die westlichen Länder aus technischer Sicht nicht mehr überraschen konnte.

          Nur der Impfstoff, der früh auf den Markt kam, zeigte, dass Russland vielleicht mehr ist als die "obere Volta mit Raketen".
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 15: 11
            0
            Russland überraschte den Westen mit seinem Sputnik-V-Coronavirus-Impfstoff, als die UdSSR 1957 den Start des ersten künstlichen Erdsatelliten ins All überraschte. Die deutsche Zeitung Die Welt schreibt darüber.
            Der Artikel besagt, dass Russland seit 1957 die westlichen Länder aus technischer Sicht nicht mehr überraschen konnte.

            Sie sollten sich von diesen Comic-Notizen NICHT täuschen lassen! In derselben Welt finden Sie Dutzende von Artikeln darüber, dass Russland immer noch V. Volta ist. Die Seite liebt es, die notwendigen Schlagzeilen und Artikel herauszuholen.
            Nur ein Trottel könnte sich wundern, dass Russland (einer der führenden Virologen) einen Impfstoff entwickelt hat. Jeder gebildete Mensch wäre überrascht, wenn Russland es nicht schaffen würde. Und die Aussage, dass Russland seit 1957 mit nichts überrascht hat - aus derselben Serie - und die Diots für Idioten schreiben (unsere Seite sündigt auch damit).
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 16: 46
              0
              In derselben Welt finden Sie Dutzende von Artikeln darüber, dass Russland immer noch V. Volta ist.

              Nun, Sie können alles unter diese Aussage passen.
              Tatsache ist, dass sich Meinungen ändern können. Und heute ist diese "Welt" -Meinung zugunsten Russlands.

              Eine andere Frage für: Wofür ist dieses Lob?) Sicher nicht, um Russland zu gefallen.
              Die gleichen Deutschen ... so etwas machen sie nie. Ich bin mir ihrer Mentalität sehr wohl bewusst. Der Vektor ihrer Absichten ist für mich mehr als offensichtlich. Es richtet sich ausschließlich an die eigenen Wähler. Es ist für sie in ihrer Sprache geschrieben, um ihren eigenen Verbraucher vorzubereiten. Und sie bereiten sie sozusagen "highley like") genau auf den russischen Impfstoff vor.
              Mit seinen eigenen, irgendwie wächst es wirklich nicht "zusammen" ..
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 4 Februar 2021 14: 37
    0
    Quote: AlexZN
    Bei uns ist jeden Morgen gegeben ...

    Aber wir tun es nicht. Vergleichen Sie die Skalen nicht, sie sind überhaupt unvergleichlich. Daher hat jede Hütte ihre eigenen Rasseln.
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 15: 04
      -1
      Was hängt mit der Waage im Computerzeitalter zusammen? Für ein Computersystem macht es keinen Unterschied, eine Zusammenfassung für 10 Millionen oder für 100 zu erstellen
      1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 4 Februar 2021 17: 01
        0
        Dies ist in Israel mit 8 Millionen Einwohnern, kein Unterschied. Und in Russland mit 145 Millionen Einwohnern in zehn Zeitzonen gibt es einen menschlichen Faktor, kein "Computerzeitalter". Und die russische Mentalität wird sich immer von der jüdischen, chinesischen und französischen unterscheiden. Und sie werden sich alle von der schwedischen Mentalität unterscheiden.
  • Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 4 Februar 2021 14: 57
    0
    Nach dem jüngsten Bericht der schwedischen staatlichen Arzneimittelbehörde wurden im Land 55 Todesfälle gemeldet, deren angebliche Ursache Komplikationen sind, die durch die Nebenwirkungen der Coronavirus-Impfstoffe verursacht werden. 54 Todesfälle werden auf den Impfstoff Comirnaty von Pfizer und BioNTech sowie einen auf den Impfstoff Modernas zurückgeführt.
    Insgesamt erhielt die State Pharmaceutical Administration 532 Berichte über vermutete Nebenwirkungen dieser Impfstoffe. 189 von ihnen werden als schwerwiegend eingestuft. Es wird von Rambler berichtet.

    Deshalb habe ich mit dem ganzen Gerät auf diese Impfstoffe und deren Begleiter gesetzt. Die Hauptsache ist, dass mein Immunsystem funktioniert und "feindliche Angriffe" abwehrt.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 4 Februar 2021 15: 43
    -1
    Die Wirksamkeit von Sputnik V ist nicht viel geringer als die der US-Impfstoffe Moderna und Pfizer sowie des deutschen Partners der neuesten BioTech - diese Zahl liegt bei 95 Prozent.

    - Was ist der Sieg? Moderna und Pfizer haben bereits Impfungen für die halbe Welt gekauft und begonnen und einen Vertrag für ein Jahr abgeschlossen, und Sputnik V hat nur seine Wirksamkeit bewiesen. Soweit ich weiß, ist dies ein komplettes Fiasko.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 17: 24
      +1
      Moderna und Pfizer haben bereits Impfungen für die halbe Welt gekauft und begonnen und einen Vertrag für ein Jahr abgeschlossen, und Sputnik V hat nur seine Wirksamkeit bewiesen. Soweit ich weiß, ist dies ein komplettes Fiasko.

      Das ist es. Sputnik V als Impfstoff hat bereits in einem halben Jahr seine wahre Wirksamkeit bewiesen.
      Und Moderna und Pfizer haben bisher: „Die halbe Welt“ hat Impfungen gekauft und begonnen und sich für ein Jahr zusammengezogen, ohne ihre Stärke zu berechnen. Infolgedessen gab es keinen Impfstoff in den versprochenen Mengen und Bedingungen, keinen wirklichen Beweis für seine Wirksamkeit. Bisher nur Versprechen und Annahmen.
  • Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 4 Februar 2021 15: 55
    -2
    Zumindest etwas. Obwohl noch nicht Herbst. Wie hat die Lanzette die Richtigkeit der Daten überprüft? Er erhielt sie von der Russischen Föderation und druckte sie nach. Das ist Glaubwürdigkeit.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Februar 2021 19: 33
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    In derselben Welt finden Sie Dutzende von Artikeln darüber, dass Russland immer noch V. Volta ist.

    Nun, Sie können alles unter diese Aussage passen.
    Tatsache ist, dass sich Meinungen ändern können. Und heute ist diese "Welt" -Meinung zugunsten Russlands.

    Eine andere Frage für: Wofür ist dieses Lob?) Sicher nicht, um Russland zu gefallen.
    Die gleichen Deutschen ... so etwas machen sie nie. Ich bin mir ihrer Mentalität sehr wohl bewusst. Der Vektor ihrer Absichten ist für mich mehr als offensichtlich. Es richtet sich ausschließlich an die eigenen Wähler. Es ist für sie in ihrer Sprache geschrieben, um ihren eigenen Verbraucher vorzubereiten. Und sie bereiten sie sozusagen "highley like") genau auf den russischen Impfstoff vor.
    Mit seinen eigenen, irgendwie wächst es wirklich nicht "zusammen" ..

    Nehmen Sie nicht alles, was in solchen Zeitungen geschrieben steht, ernst, es gibt viel Müll und in einer Ausgabe finden Sie diametral entgegengesetzte Begriffe. Man kann die Artikel seriöser Analysten oder redaktionelles Material und sogar diese mit Vorsicht ernst nehmen.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Februar 2021 21: 08
      +1
      Nehmen Sie nicht alles, was in solchen Zeitungen geschrieben steht, ernst, es gibt viel Müll und in einer Ausgabe finden Sie diametral entgegengesetzte Begriffe.

      Ich weiß nicht, vielleicht haben Sie es nicht bemerkt, aber ich lebe nicht nach dem, was geschrieben wurde. Ich habe genug persönliche Lebenserfahrung, um die Essenz des Geschehens zu sehen und zu verstehen. Nun, die Artikel, die als "größere Überzeugungskraft" bezeichnet werden ... Sie verstehen selbst - dies ist nur eine Form der "kompetenten" Kommunikation, die hier im Forum angenommen wird. Wen interessiert eine Meinung - nur ein „Sofa-Experte“? Und so warf er die Verbindung ab und schon - oh-ho-ho! Schon mehr Vertrauen.)