"Schließlich hat Putin einen Gegner, der ihn auf Stärke prüfen wird" - deutsche Presse


Die russische Regierung unterdrückt alle neuen Reden, die vom Anhänger des beschämten Bloggers Alexei Navalny initiiert wurden. In seiner Person hat Putin einen Gegner erhalten, der nicht so einfach loszuwerden ist - dies kann ein echter Krafttest für den russischen Präsidenten sein.


Kurzfristig führen Unruhen in Russland in der Regel zu Verhaftungen und langfristig zu einer Verschärfung der innerstaatlichen russischen Gesetzgebung. Wird das Putin-Regime diesmal Zugeständnisse machen können?

Putins verknöchertes System steht vor einem Krafttest

- sagt die deutsche Ausgabe der Süddeutschen Zeitung.

Letzten Sonntag gingen die Menschen wieder auf die Straße, um ihre Haltung gegenüber den Behörden in Russland auszudrücken. Die Machtstrukturen reagieren mit ihren üblichen Methoden, verstärken die Unterdrückung und sorgen für eine kurze Zeit des Friedens für die Machthaber. Putin wird überleben, was jetzt passiert, und keine Veränderung einleiten, aber diesmal wird er die Bestrebungen der Demonstranten zu seinem eigenen Nachteil ignorieren - Navalnys Popularität wächst von Tag zu Tag.

Die breite Unterstützung, die Alexei Navalny genießt, wurde von Kritikern des Kremls seit langem nicht mehr aufgenommen. Der Oppositionelle, der die Stärke des russischen Präsidenten auf die Probe stellt, scheint eine klare Handlungsstrategie zu haben. Der Protest auf den Straßen russischer Städte kann dauerhaft werden, wie es jetzt in Belarus geschieht, wo die Menschen ihren kollektiven Willen gegen das ausdrücken, was im Land geschieht.

Nach Angaben der deutschen Presse sind die Menschen in Russland weniger für Nawalny als für Putin, gegen die bereichernde Regierung und die Korruption. Der Kreml kann auch diesmal die Aufregung aushalten, aber die Unzufriedenheit der Menschen wird hier nicht aufhören.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
16 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 1 Februar 2021 13: 04
    +6
    In seiner Person hat Putin einen Feind, der nicht so einfach loszuwerden ist - das kann sein Ein echter Krafttest für den russischen Präsidenten.

    Wieder beginnen die Herren, die Fliege auf die Größe eines Elefanten aufzublasen. Unser Bürge hat keine Angst vor solchen "Wellen in einem Becken". Freund Rygorych wird seine Erfahrungen teilen. Das Wichtigste ist jedoch, den weisen Vorschriften des Vorgängers zu folgen: den fünften Punkt so zuverlässig wie möglich abzudecken, und alles andere ist im Allgemeinen nicht so wichtig.
    Daher sind die Schlüsselwörter in diesem Satz "vielleicht". Aber ich bin mir sicher, dass es nicht so sein wird.
  2. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 1 Februar 2021 13: 10
    -7
    Seit wann ist die "Deutsche Süddeutsche Zeitung" DEUTSCH geworden?
    Kann mir jemand sagen, in welcher Klasse er den Plural unterrichtet?
  3. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 1 Februar 2021 13: 12
    +3
    In jüngster Zeit können westliche Presse und Medien nur aus beruflichen Gründen untersucht werden. Ansonsten gibt es nichts zu fangen. Überhaupt. Vielleicht nur Informationen über Sport oder Wetter, wenn jemand interessiert ist.
    In Russland gibt es wie in der Vergangenheit in der UdSSR auch Propaganda in den Massenmedien. Der Unterschied besteht darin, dass die russische und die sowjetische Propaganda die Tatsachen mit realen Tatsachen manipulieren und sie aus einem bestimmten Blickwinkel darstellen. Viele schließen hier das sogenannte "Lesen zwischen den Zeilen" ein. Dies ist der Fall, wenn die "Propagandahülle" verworfen wird und die eigenen Schlussfolgerungen aus den angegebenen Tatsachen gezogen werden.
    Ich weiß nicht, ob es so passiert ist oder ob wir sowjetische Fehler berücksichtigt haben, aber in der modernen westlichen Presse ist es unmöglich, „zwischen den Zeilen zu lesen“ - es gibt nichts, es gibt einfach keine Fakten, in der Regel, liegt nur von Anfang bis Ende + die gleichen falschen Bilder. Entweder verarbeitet oder überhaupt nicht materialbezogen.
    Alles, was eine "Süd Deutsche Zeitung" dort schreibt oder der BBC oder Nachrichtenportalen im Westen zeigt, können wir einfach ignorieren. Und soziale Netzwerke und Diskussionen im Internet im selben Europa werden so aufgeräumt, dass die sowjetische Zensur nie davon geträumt hat. Ich weiß das von mir. Sie sind sogar wegen milder Anspielungen auf etwas verboten, das nicht mit der "Parteilinie" übereinstimmt ... daher ist es sinnlos, sich auf eine vernünftige "öffentliche Meinung" im Westen zu verlassen.
    Und noch ein Paradoxon: Sowohl die Bevölkerung als auch die Führung der UdSSR glaubten nicht besonders an ihre eigene Propaganda. Aber die Westler sind bereits zu dem Punkt gekommen, dass sie selbst an all diesen eigenen Unsinn geglaubt haben, einschließlich der höchsten Ebenen. Darüber hinaus handeln sie entsprechend. Wie das alles enden wird, ist eine große Frage. Eines ist jedoch sicher: Wenn Ihre Navigation fehlerhaft ist und Sie, nachdem Sie sich davon überzeugt haben, dass sie immer noch funktioniert, weiterhin streng nach den Anweisungen fahren oder die falsche Karte zur Orientierung verwenden, passiert möglicherweise nichts Schreckliches, aber wo ursprünglich gewünscht Es ist unwahrscheinlich, dass Sie dorthin gelangen ...
  4. Boragl Офлайн Boragl
    Boragl (Boragl) 1 Februar 2021 13: 25
    +6
    Warum gehen sie zu einem nicht autorisierten Meeting? Um von der Anzeigetafel zu schnappen, vorzugsweise von den Verteidigern der Ordnung, nachdem sie provoziert und dann lauthals geschrien haben, sagen sie, sie beleidigen die wahren Kämpfer für Freiheit und Demokratie ... aber tatsächlich sind sie ausverkauft. ., sich mit einer entzündeten Menge von Jugendlichen weitermachen lassen. Und rufen Sie diese Jugendlichen an, zu Kundgebungen zu gehen und zu protestieren (setzen Sie sich auf die Anzeigetafel und setzen Sie sich statt derer, die sie dort anrufen). Und dann schreien: „Das sind Kinder !!“ Aber ist es in Ordnung, dass die Hälfte von ihnen wie ein erwachsener Mann wächst und keine Silushka mehr hat? Und wenn sie auch ein Stück Ziegel in der Hand haben? Ihrer Meinung nach sollte ein Polizeibeamter seine Griffe senken und gehorsam seinen Kopf unter diesen Ziegelstein legen ??? Ich hoffe, Ihre Idole (Kameraden) werden für gute Bedingungen eingesperrt. Niemand ist verwirrt darüber, dass die Katastrophe kurz vor dem Auftreten von Problemen mit dem Impfstoff in Iurops ausgelöst wurde? Nicht?
  5. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 1 Februar 2021 13: 44
    +1
    Ja, wenn sich unsere Psychologie innerhalb des Landes genau im Gegenteil unterscheidet, warum dann über uns, Russen und Europäer mit der gleichen entgegengesetzten Mentalität sprechen und wie lange wird all dieser Hype um diesen Navalny wie Guaido in Venezuela, wie Tikhanovskaya in Weißrussland, dauern? die dort schon vergessen wurden.
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 1 Februar 2021 13: 54
      +2
      Die Mentalität der Europäer unterscheidet sich übrigens nicht sehr von unserer. Und sie haben die gleichen unterschiedlichen Regionen - wie zum Beispiel St. Petersburg, Moskau und der Kaukasus, und Finnland, Deutschland und Spanien sind unterschiedlich. Die Frage ist, was in ihre Köpfe gegossen wird. Und genau davon reagieren sie auf alles. Daher kann angesichts der jüngsten Medienmöglichkeiten nicht mit einer mehr oder weniger angemessenen "öffentlichen Meinung" in Europa gerechnet werden. Im ehemaligen "sozialistischen Lager" schimmert noch etwas - sie haben zumindest etwas zu vergleichen. Und im Westen des Kontinents voller Kaput ...
  6. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 1 Februar 2021 13: 54
    +4
    Oh, diese Geister ... Ich habe gestern gesehen, wie Merkel Jones auf einem Besen schlug und Macron von unten kicherte ... In Russland gibt es niemanden, der sich Putin widersetzen könnte. Aus irgendeinem Grund nein. Ist es nötig? Warum das Land auseinander reißen?
  7. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 1 Februar 2021 14: 59
    +2
    Sie zeigen, wer in der Zeitung arbeitet. ABER anscheinend gelten die Deutschen als absolut für was, lassen Sie sie nicht verschlingen.
  8. ioan-e Офлайн ioan-e
    ioan-e (Boris) 1 Februar 2021 14: 59
    +3
    Scheiße, unsere Regierung zu unterdrücken! Napoleon einmal unterdrückt, so unterdrückte Schuss von den Kanonen! Die Kreaturen toben vor Fett, man kann keinen einzigen Ragamuffin oder Bettler in den Bächen sehen! Die ganze Bewegung, die ihnen fehlt! Ich denke, es kann nur Verräter geben, die entweder bezahlt werden oder von hier aus die Schuld tragen oder davon träumen, Polizisten unter der "neuen demokratischen Regierung" zu sein! Nun, Urban Crazy ist eine separate Kategorie!
    1. Miffer Офлайн Miffer
      Miffer (Sam Miffers) 1 Februar 2021 18: 09
      0
      Napoleon einmal unterdrückt, also Schuss von Kanonen unterdrückt!

      Cannon Buckshot ist natürlich ein starkes Argument, und in der modernen Geschichte Russlands gab es im Oktober 1993 einen eigenen analogen Buckshot in Form von Panzerkanonen. Aber der gleiche Napoleon argumentierte, dass das Bajonett für alles gut sei, nur dass es nicht bequem sei, darauf zu sitzen. Daher ist es besser, die Vergangenheit nicht zu wiederholen. Die Stärke ist da, es wäre klug notwendig.
      1. ioan-e Офлайн ioan-e
        ioan-e (Boris) 2 Februar 2021 18: 21
        +1
        Quote: Miffer
        Napoleon einmal unterdrückt, also Schuss von Kanonen unterdrückt!

        Cannon Buckshot ist natürlich ein starkes Argument, und in der modernen Geschichte Russlands gab es im Oktober 1993 einen eigenen analogen Buckshot in Form von Panzerkanonen. Aber der gleiche Napoleon argumentierte, dass das Bajonett für alles gut sei, nur dass es nicht bequem sei, darauf zu sitzen. Daher ist es besser, die Vergangenheit nicht zu wiederholen. Die Stärke ist da, es wäre klug notwendig.

        Nun, lassen Sie ihn von dummen und grundlosen Protesten Abstand nehmen! Energie kann nirgendwo hingehen? Turnhallen in großen Mengen, auch im Freien! Wenn sie in die neunziger Jahre zurückkehren oder zusammenbrechen wollen, wie im benachbarten Nichtstaat, werden sie einen Schuss bekommen! Und das wird richtig sein, denn auf einen Staatsstreich folgt immer ein Bürgerkrieg, und dann werden Millionen von Menschen getötet, ausgewandert und ungeboren!
  9. Makar2412 Офлайн Makar2412
    Makar2412 (Alexander Makaryin) 1 Februar 2021 16: 02
    +2
    Navalny? Der Feind? Ist eine Kakerlake mit zwielichtigen Augen und Antennen, wo kann er profitieren, wo bekommt er ein Gehalt? Auf was und wessen Geld er in seiner eigenen Welt existiert, behandeln sie ihn viel. Es ist Zeit dafür Strom verbrauchen.
  10. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 1 Februar 2021 17: 08
    0
    Fool Dumkoy wird reicher ...
    PS Feindlicher Westnarr.
  11. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
    Unruhiger Schütze (Vladimir) 2 Februar 2021 02: 47
    +3
    Ein an Russophobie kranker Clown polnisch-jüdischer Herkunft versucht, fast den Präsidenten der Russischen Föderation auszugeben. Mit dem gleichen Erfolg kann der Nachname Navalny im Text durch den Nachnamen Yavlinsky oder Makarevich ersetzt werden ... Sie können in der Presse viel Lärm machen, aber eine solche Presse ist nur für Bedürftige geeignet.
  12. Zwickel Офлайн Zwickel
    Zwickel (Alexander) 2 Februar 2021 11: 34
    0
    Der Autor, es besteht keine Notwendigkeit, über "Volksunruhen in Russland" zu schreiben. Ein Haufen dummer, dummer Minderjähriger sprang auf, ohne zu wissen warum, und auf der ganzen Welt herrscht ein Trubel über "Volksunruhen". Jetzt sitzen diese auf Bullen und schmieren den Rotz ins Gesicht. Es ist gut, wenn sie dich gehen lassen. Und wenn die drei Rubel für den Angriff gelötet sind? Was ich ihnen übrigens aufrichtig wünsche - wird sofort "weiser".
    Und die Meinung der deutschen Presse - "auf der Trommel". Lassen Sie sie mit ihren Meinungen sitzen und sich abwischen. Lautlos wie im fünfundvierzigsten ...
  13. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 2 Februar 2021 21: 45
    0
    In seiner Person hat Putin einen Gegner erhalten, der nicht leicht loszuwerden ist - dies kann ein echter Krafttest für den russischen Präsidenten sein.

    Ich bin immer wieder erstaunt über die europäische Naivität.

    Chodorkowskys Erfahrung mit Lemmingen lehrte nichts.