Die Medien erfuhren von Russlands Absicht, die Ölexporte stark zu reduzieren


Im Februar planen die russischen Behörden, die Ölverkäufe nach Europa auf den niedrigsten Stand der letzten drei Monate zu senken. Bloomberg schreibt über die Gründe für den starken Rückgang der Ölexporte Russlands durch westliche Häfen.


Die Exporte der Marke "Schwarzes Gold" Ural werden im dritten Wintermonat um fast 20 Prozent sinken. Laut Bloomberg werden die gesunkenen Rohstoffmengen auf den russischen Inlandsmarkt geleitet, um die Großhandelspreise für Kraftstoffe zu stabilisieren, die auf das Niveau von 2008 gestiegen sind. Letzte Woche kündigte die russische Energieabteilung an, dass die Ölunternehmen die inländischen Energiereserven erhöhen sollten, um sich auf die Frühjahrssaison mit dem hohen Kraftstoffbedarf aufgrund des Beginns der landwirtschaftlichen Arbeiten vorzubereiten.

Es ist geplant, im Februar täglich 1,13 Millionen Barrel Öl von zwei Häfen in der Ostsee und einem im Schwarzen Meer an europäische Verbraucher zu liefern. Im Januar waren dies 250 Barrel mehr pro Tag.

Ein Rückgang des Uralexports wird es ermöglichen, die Preise für diese Ölmarke zu senken, die an den Weltbörsen Brent entsprach. Anfang 2021 war eine Verschlechterung der Lage auf dem russischen Kraftstoffmarkt zu verzeichnen, wo der Ölpreis stieg, während der Rubel schwach war, was zu einem Anstieg der Kraftstoffgroßhandelspreise führte - dies könnte die Pläne der russischen Regierung untergraben, die Einzelhandelspreise beizubehalten innerhalb der erwarteten Inflationsgrenzen.
  • Gebrauchte Fotos: siberia.transneft.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 28 Januar 2021 17: 25
    +2
    Warum Rohöl verkaufen? Recyceln und verkaufen!
    1. stepet Офлайн stepet
      stepet 28 Januar 2021 18: 23
      -5
      Zitat: Dmitry S.
      Warum Rohöl verkaufen? Recyceln und verkaufen!

      Und wer wird es dann kaufen, recycelt?
      Und wenn ja, dann ist die Verarbeitung zu einem solchen Preis unrentabel.
      Tatsächlich weiß der Westen, wie man Geld zählt.
      Und sie sind gut darin.
      1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
        Dmitry S. (Dmitry Sanin) 30 Januar 2021 13: 54
        +3
        In einigen Fällen führt die Ölraffinierung als Schlüsselfaktor für die Entwicklung der chemischen Industrie, der Wissenschaft und verwandter Industrien zu Kriegen. Aber jetzt müssen wir alle bewerten, die "verkaufen" sagen, und mit der Tiefenverarbeitung beginnen. Russland ist nicht Libyen, nicht der Irak, nicht Venezuela. Es ist Zeit, keine Rohstoffe anzubieten, sondern fertige Produkte anzubieten, was uns im Weg steht.
        1. stepet Офлайн stepet
          stepet 30 Januar 2021 14: 18
          -1
          Zitat: Dmitry S.
          Aber jetzt müssen wir alle aufgeben, die "verkaufen" sagen und mit der Tiefenverarbeitung beginnen.

          Du kannst anfangen.
          Aber wo soll man es verkaufen?
          Wer?
          Niemand braucht es, überarbeitet.
          Wir brauchen (vorerst) roh. Es muss also verkauft werden, während sie kaufen.
          Nutze den Augenblick.
          Da werden sie nicht lange kaufen.

          Zitat: Dmitry S.
          Russland ist nicht Libyen, nicht der Irak, nicht Venezuela.

          Und wie unterscheidet es sich von ihnen?
          Vor allem nichts.
          Ein Land der Dritten Welt, ein Rohstoffanhang des Westens.

          Zitat: Dmitry S.
          Es ist Zeit, keine Rohstoffe anzubieten, sondern fertige Produkte anzubieten, was uns im Weg steht.

          Wollten Sie, dass Sie jemand mit Lebkuchen und Kuchen lockt?
          Nein, die Welt ist keine Institution für edle Mädchen.
          Und die Völker sind keine Brüder, sondern Konkurrenten auf diesem Planeten. Für die Futterbasis.
          Verlierer in dieser Welt, nein, sie werden (jetzt) ​​nicht herausgeschnitten, sie werden assimiliert.
          Wie die alten Römer, alten Ägypter und andere Khazaren assimiliert wurden.
          Warum, die Khazaren, die Litauer (nicht zu verwechseln mit den Litauern) wurden assimiliert. Und VKLitovskoe, das ist eine sehr junge Vergangenheit. Vor einigen Jahrhunderten.
          1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
            Dmitry S. (Dmitry Sanin) 30 Januar 2021 15: 01
            +1
            Ihre Vorschläge?
            1. stepet Офлайн stepet
              stepet 30 Januar 2021 15: 20
              -2
              Zitat: Dmitry S.
              Ihre Vorschläge?

              Ist das in Ordnung?
              Und hier?
              Findest du das nicht etwas unangemessen?
    2. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
      Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 28 Januar 2021 18: 35
      -4
      Und wer in Europa wird solches Benzin kaufen?

    3. Pandiurin Офлайн Pandiurin
      Pandiurin (Pandiurin) 28 Januar 2021 21: 25
      +1
      In Europa gibt es Ölraffinerien. Ihre Eigentümer sind daran interessiert, diese Geschäfte zu laden. Wenn sie untätig sind, ist dies ein Verlust. Wo man Benzin kaufen kann, ist ein bisschen ein Monopolmarkt für ein Tankstellennetz und ein bisschen Politik.
      All dies führt dazu, dass es Voraussetzungen für den Einkauf von Rohstoffen gibt - Öl in erster Linie, den Kauf von Kraft- und Schmierstoffen auf dem ausländischen Markt, nur um die fehlenden Mengen zu erhalten.
    4. igor.igorew Офлайн igor.igorew
      igor.igorew (Igor) 30 Januar 2021 12: 51
      0
      Du bist komisch. Alle Nischen sind bereits besetzt und niemand wird uns mit Benzin und Ölen nach Europa lassen. Wenn Sie mit Verlust entleeren, können Sie sich zwar einpressen, aber nicht lange.
  2. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 28 Januar 2021 19: 37
    +4
    Ein Rückgang des Uralexports wird es ermöglichen, die Preise für diese Ölmarke zu senken, die an den Weltbörsen Brent entsprach.

    Ein neues Wort im Marketing! Es stellt sich heraus, dass ein Rückgang des Angebots eines Produkts auf dem Markt zu einem Rückgang des Preises dieses Produkts führt!
    Tatsächlich wurde der Preisanstieg im Ural durch Sanktionen gegen Schweröllieferanten verursacht. Das Angebot ging zurück - der Preis stieg. Was deutet darauf hin, dass eine zusätzliche Verringerung des Angebots eines Produkts den Preis dieses Produkts senkt?
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 28 Januar 2021 19: 53
    -9
    Zur Freude Saudi-Arabiens!
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 29 Januar 2021 06: 28
      +2
      Zur Freude Saudi-Arabiens!

      Öffnen die Saudis Champagner? Oder besser gesagt, unter Berücksichtigung der örtlichen Besonderheiten werden Wasserpfeifen entzündet, ins Wasser geworfen oder was auch immer von ihnen akzeptiert wird ... Was ist der Grund?
      Können Sie mir das Volumen der Uralölproduktion in Saudi-Arabien sagen?
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 20: 19
        -1
        Quote: 123
        Können Sie mir das Volumen der Uralölproduktion in Saudi-Arabien sagen?

        Leichtölsorten in CA Arab Super Light (ASL)
        Arabisches Extra Licht (AXL)
        Arabisches Licht (AL)
        Was interessiert dich sonst noch? Können Sie mir sagen, wie Öl genannt wird, damit Sie nicht fragen, warum die Araber keinen Ural haben? ))))
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 29 Januar 2021 20: 32
          +2
          Was interessiert dich sonst noch? Können Sie mir sagen, wie Öl genannt wird, damit Sie nicht fragen, warum die Araber keinen Ural haben?

          Danke für die ausführliche Antwort. ja Wahrscheinlich suchten sie ... Vorbereitung ... Richtig, die Frage betraf etwas anderes ...
          Es ist nicht nur der Name, sondern auch die Eigenschaften des Öls. Die Saudis produzieren kein Öl, dessen Zusammensetzung dem Ural nahe kommt, sie haben leichte Qualitäten. Es ist einfach unmöglich, ihr Öl in Fabriken zu raffinieren, die für den Ural "geschärft" wurden. Also hatte ich gehofft herauszufinden, warum die Saudis glücklich sind?
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 20: 38
            -4
            Quote: 123
            Es ist einfach unmöglich, ihr Öl in Fabriken zu raffinieren, die für den Ural "geschärft" wurden

            Was ist schwierig, was ist einfacher und was ist nicht möglich. So würde ich sagen. Jeder Fall ist spezifisch. Hier können Sie auch Logistik hinzufügen. Sie können nicht so kategorisch sein wie Sie. Es muss wieder aufgebaut werden.
            Aber es gibt keinen heiligen Ort. Die Weißrussen nahmen amerikanisches Öl und kochten es irgendwie. Aber das mit Chlor vergiftete russische Öl verdarb die Ausrüstung.
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 29 Januar 2021 20: 45
              +3
              Was ist schwierig, was ist einfacher und was ist nicht möglich. So würde ich sagen. Jeder Fall ist spezifisch. Hier können Sie auch Logistik hinzufügen. Sie können nicht so kategorisch sein wie Sie. Es muss wieder aufgebaut werden.

              Wahr? Können Sie sich vorstellen, wie viel Geld und Zeit es kosten wird? Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten, die Amerikaner kaufen russisches Öl genau deshalb, weil es schwierig ist, ein anderes für ihre Fabriken zu finden, sie sind für venezolanisches Öl "geschärft". Die Wahl ist also nicht großartig, weder mit Maduro im Zahnfleisch noch mit Öl von Putin Lachen Aber Europa ist eine andere Sache, den armen Amerikanern nicht gewachsen, alles wird über Nacht unabhängig von den Kosten erneuert.

              Aber es gibt keinen heiligen Ort. Die Weißrussen nahmen amerikanisches Öl und kochten es irgendwie. Aber das mit Chlor vergiftete russische Öl verdarb die Ausrüstung.

              Wenn Sie schelmisch sind, schicken wir Ihnen Bleichmittel.
  4. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 29 Januar 2021 00: 53
    -4
    Ein Rückgang des Uralexports wird es ermöglichen, die Preise für diese Ölmarke zu senken, die an den Weltbörsen Brent entsprach.

    Der Beginn des Jahres 2021 war gekennzeichnet durch eine Verschlechterung der Situation auf dem russischen Kraftstoffmarkt, wo der Ölpreis stieg, während der Rubel schwach war, was zu einem Anstieg der Kraftstoffgroßhandelspreise führte - dies könnte die Pläne der russischen Regierung untergraben, die Einzelhandelspreise beizubehalten innerhalb der erwarteten Inflationsgrenzen.

    - Nun, wie Sie es erwarten würden ...
    - Ich persönlich, vor nicht allzu langer Zeit, zum Thema 14. Januar 2021:

    Saudi-Arabien ergibt sich der Ölkonfrontation mit Russland

    - - hat das schon geschrieben:

    - Dies sind Russlands niedrigste Produktionskosten für ... Öl ??? - Unter Berücksichtigung der "Korrektur des Wechselkurses" ??? - Und wie wurde Russland plötzlich geehrt, "die Währung zu korrigieren" ???
    - Ist es nicht so, dass sie letztes Jahr eine riesige Menge russisches Gold nach Großbritannien verschifft hat? - Dies ist die "Korrektur" ... - Die Saudis erwiesen sich in dieser Hinsicht als deutlich schlauer ... - Sie erlaubten Russland einfach, ihr Öl zu einem Preis zu verkaufen, der unter den Produktionskosten dieses Öls lag ... - und sogar ihr russisches Gold zu verschwenden ... - um dies zu tun zumindest irgendwie das Gesicht eines globalen Kohlenwasserstoffproduzenten zu retten ... und den gleichen Dollarkurs beizubehalten ... - für die gesamte Weltgemeinschaft (und für die gleichen Saudis ... - einschließlich) ... -Hahah ...
    - Oder vielleicht fängt Russland einfach an, sein Öl zum Preis einer Weltunze Gold zu handeln ... - Es ist einfach absurd, die Kosten eines Barrels Öl direkt mit den Kosten einer Unze Gold zu verknüpfen ... - Vielleicht gibt es verrückte Staaten auf der Welt; Wer wird Öl aus Russland "kaufen" ... -Hahah ...
    - Ja, es gibt keine solchen ... - China kauft aus Russland für seine Bonbonverpackungen Yuan; und selbst dann nicht alle ... - Und immer mehr bemüht sich, seinen chinesischen Müll im Tauschhandel zu verkaufen ...

    - Die Saudis "versorgten" Russland leicht und einfach auf Kosten des russischen Goldes, "um die gesamte Weltdollarwirtschaft zu unterstützen" ... - Und Russland fiel leicht und einfach darauf herein ... - Das Ergebnis zögerte nicht zu beeinflussen. .. - Dann was ???
    - Und dann ... - dasselbe passiert mit dem russischen Gas von Gazprom ... - Ich persönlich befasse mich mit dem Thema vom 27. Januar 2021:

    Warum Gazprom seine Lagerräume in Europa leert

    - Ich habe bereits über die Versuche von Gazprom geschrieben. diejenigen, die Analphabeten "auf einfache Weise Geld abschneiden" wollen ... - Erst jetzt musste ich mein bereits geliefertes (übergroßes) Gas nach Europa bringen ... - es zurücknehmen ...
    - All dies sind Glieder einer Analphabeten-Wirtschaftskette ... - einer Kette aus russischem Volksgold ...
    - Und was kommt als nächstes? NOVATEK wird rauswerfen ... - Nur Angst braucht ... wie Sie denken ... - dass dieser Betrüger und Betrüger "nahimichit" kann ... - Das wird Russland das Schlimmste kosten ...
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) 29 Januar 2021 14: 57
      +1
      Irina willkommen! Ich freue mich, Ihre Beiträge zu lesen. Ich schätze den Sinn für Humor ... Kerl
      "Gas, das (unermesslich) nach Europa geliefert wird ... - zurücknehmen
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 29 Januar 2021 17: 20
        -2
        Irina willkommen! Ich freue mich, Ihre Beiträge zu lesen. Ich schätze den Sinn für Humor ...

        - Nun ... nun ... - Ich persönlich bin sehr froh, dass Sie wirklich verstehen, was passiert (einer der wenigen) ... - Aber im Leben gibt es einen analytischen Verstand; aber auf der Seite ... - auch "tsyfrovoy" ...
        - Und analytisch und digital ... sind zwei große Unterschiede für "verschiedene Wahrnehmende" ... - Hallo an Sie und ... und meine Pluspunkte ...
  5. Anatoly Korotkov Офлайн Anatoly Korotkov
    Anatoly Korotkov (Anatoly Korotkov) 29 Januar 2021 02: 15
    +1
    Wenn nur Worte nicht von Taten abweichen ..
  6. 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Januar 2021 10: 40
    +3
    Europa hat das Gefühl, dass manchmal Träume wahr werden. Sie wollen es ohne russisches Gas, sie haben weniger Vorräte, sie wollen es ohne russisches Öl, sie haben es auch gekürzt. Es ist Zeit darüber nachzudenken, ob sie träumen. Passen Sie gegebenenfalls die Wunschliste an. In der Zwischenzeit steigen die Preise ein wenig, sicher ist es unter den gegenwärtigen Bedingungen angenehm, es regt Denkprozesse an.
    Am Ende des schwierigen Jahres 2020 betrug der Index der Industrieproduktion in Russland insgesamt 2,9%, das verarbeitende Gewerbe + 0,3%. Benzinproduktion - 8,5%, Dieselkraftstoff - 1,8%. Öl wird zu Hause nützlich sein, die Produktion muss gesteigert werden und Europa kann Fans auf die Hügel bringen.

    https://gks.ru/bgd/free/B04_03/IssWWW.exe/Stg/d02/8.htm
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) 29 Januar 2021 15: 30
      +1
      Das wären für manche alles Witze und Witze! Aber wir diskutieren hier globale Fragen des Universums, nicht huhry-muhry!
      Ich fliege, ich war irgendwo in Düsseldorf oder dort in Frankfurt, Windmühlen sind über Bord, jetzt werden die Konsolen aus dem Flugzeug geschlagen ... Und ich bin vom Fenster weggezogen ... Lachen
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 29 Januar 2021 15: 36
        0
        Das wären für manche alles Witze und Witze! Aber wir diskutieren hier globale Fragen des Universums, nicht huhry-muhry!
        Ich fliege, ich war irgendwo in Düsseldorf oder dort in Frankfurt, Windmühlen sind über Bord, jetzt werden die Konsolen aus dem Flugzeug geschlagen ... Und ich bin vom Fenster weggezogen ...

        Was für ein Witz hier. nicht Lassen Sie sie mehr bauen, die Flugzeuge erschrecken. Sicher können sie es sich leisten. Der Link ist der Strompreis. Suche Deutschland hi
        https://ru.globalpetrolprices.com/electricity_prices/
        1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
          Petr Wladimirowitsch (Peter) 29 Januar 2021 16: 16
          +1
          Eine einfache Frage, warum sollte ich suchen? Zu Hause, in der Datscha, Strom ... Mein Sohn auch, und einen Heizkessel mit Dieselkraftstoff heizen und heizen ... Gewöhnliche Sowjets ... lächeln
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 29 Januar 2021 17: 47
            +2
            Eine einfache Frage, warum sollte ich suchen? Zu Hause, in der Datscha, Strom ... Mein Sohn auch, und einen Heizkessel mit Dieselkraftstoff heizen und heizen ... Gewöhnliche Sowjets ...

            Richtig auch ja Nur das Thema eines Artikels über Ölpreise und so weiter ...
            Im Allgemeinen alles Gute für Sie bzw. für die Familie. hi
            1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
              Petr Wladimirowitsch (Peter) 29 Januar 2021 18: 03
              +1
              Wir sehen uns dort! gut
    2. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 20: 24
      0
      Quote: 123
      Europa hat das Gefühl, dass manchmal Träume wahr werden.

      Während es auf dem Rubel Wechselkurs zu spüren ist)))
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 29 Januar 2021 20: 36
        +2
        Während es auf dem Rubel Wechselkurs zu spüren ist)))

        Ach komm schon. Sei nicht eifersüchtig. Was hat der Rubelwechselkurs mit dem Ölabsatz in Europa zu tun?
        Heute beträgt der Dollarkurs 75,70, der Eurokurs 91,85. Mal sehen, wie es sich ändert. Was sind deine Vorhersagen für die nächste Woche?