Der Experte nannte drei Gründe, warum der Dollar bis Ende des Jahres um 35% zusammenbrechen wird


Die inländische Sparquote in den Vereinigten Staaten fiel auf den niedrigsten Stand seit Bestehen. Jetzt Wirtschaft Länder sind noch stärker von ausländischem Geld abhängig geworden, schreibt der Experte der amerikanischen Agentur Bloomberg Stephen S. Roach.


2020 begann mit dem Wachstum der amerikanischen Währung, aber im März begann der Dollar aufgrund der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie zu fallen. Der Dollar "verlor" gegenüber den Währungen der wichtigsten Handelspartner der Vereinigten Staaten um 10-12%.

Unter Berücksichtigung der Trends wurde im Juni 2020 vorausgesagt, dass die Dollar-Kurse bis Ende 2021 um 35% zusammenbrechen würden. Wenn dies bestätigt wird, wird dies ein wichtiges Signal in Joe Bidens erstem Amtsjahr sein. Wir sind jetzt in einem Zwischenstadium.

Es gibt drei Hauptgründe, die zur Abwertung des Dollars führen. Der erste ist ein starker Anstieg des Leistungsbilanzdefizits im US-Haushalt. Das zweite ist das Wachstum der Euro-Kurse. Drittens unternimmt die Fed praktisch nichts und verlässt sich auf die „Hand des Marktes“. Vor diesem Hintergrund sieht der Dollar noch schwächer aus als vor sechs Monaten.

Das Leistungsbilanzdefizit stieg erwartungsgemäß im zweiten Quartal 2020 von 1,2 p.p. bis zu 3,3 p.p. BIP und im dritten Quartal 2020 um weitere 0,1 Prozentpunkte. bis zu 3,4 p.p. Dies ist das schlechteste Ergebnis seit 2008.

Infolgedessen fiel der Nettoindikator für die Sparquote (von Unternehmen, Bürgern und Regierung unter Berücksichtigung der Abschreibungen) zum ersten Mal seit zehn Jahren im zweiten und dritten Quartal unter Null. Es gab einen Rückgang um 3,8 Prozentpunkte. Inländische Sparquote betrug -0,9%. Darüber hinaus lag sie im ersten Quartal bei + 2,9%. Das ist noch nie passiert.

Dies geschah dank eines Pakets von Anti-Coronavirus-Maßnahmen in Höhe von 2,2 Billionen US-Dollar. Ein weiteres ähnliches Programm ist für 2,8 Billionen US-Dollar geplant (0,9 Billionen US-Dollar sind bereits gesetzlich vorgeschrieben, und 1,9 Billionen US-Dollar warten auf die Genehmigung durch den Präsidenten). Das Gesamtvolumen der Anti-Coronavirus-Maßnahmen wird 5 24 Billionen US-Dollar oder 2020% des US-BIP betragen.

Gleichzeitig verhält sich die US-Notenbank so, als ob nichts passiert. Die Federal Reserve wird das Problem mit dem aktuellen Zahlungsbilanzdefizit nicht lösen und die Geldpolitik straffen Politik... Die amerikanische Wirtschaft steht vor einer Rezession und die Pandemie geht weiter. Daher wird eine anregende finanzielle "Injektion" genehmigt, und möglicherweise mehr als eine. Dies wird jedoch Konsequenzen haben. Die USA haben wirklich wenig Ersparnisse und das wird den Dollar schwächen.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 26 Januar 2021 19: 15
    +2
    ... im Juni 2020 wurde prognostiziert, dass die Dollar-Kurse bis Ende 2021 um 35% zusammenbrechen würden. Wenn es bestätigt wird ...

    Wenn es nun bestätigt ist, werden wir reden.
    1. Miffer Офлайн Miffer
      Miffer (Sam Miffers) 28 Januar 2021 08: 44
      0
      Stepanova glaubt, dass im Falle eines kurzfristigen Rückgangs des Dollarkurses, eines Zahlungsausfalls in den Vereinigten Staaten oder einer unerwarteten Währungs- oder Verwaltungsreform in Amerika der Rubel zusammen mit den Wechselkursen anderer Entwicklungsländer stark fallen wird. Gleichzeitig werden die Kurse der Reservewährungen (Euro, Schweizer Franken, Pfund Sterling, Yen) in die Höhe schnellen, und auch die Währungen der Industrieländer - der norwegische, dänische und schwedische Krone, der kanadische, singapurische und australische Dollar - werden steigen. Darüber hinaus wird die Nachfrage nach Edelmetallen, Immobilien und Unternehmen steigen.

      Homegrown Couch Patrioten müssen dieses Zitat auswendig lernen, erkennen und versuchen, ihre dummen Fantasien zu vergessen: Wenn $$$ grunzte, dann grunzte der Rubel 76-mal stärker und verwandelte sich in Staub, und Russland würde wie in den Jahren von zu natürlichem Austausch wechseln der Bürgerkrieg vor einem Jahrhundert.
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 26 Januar 2021 19: 54
    0
    Der Experte nannte drei Gründe, warum der Dollar bis Ende des Jahres um 35% zusammenbrechen wird

    Es ist notwendig zu klären, was es zusammenbrechen wird. Wenn es um den Rubel geht, dann bezweifle ich, dass die Regierung und die Zentralbank das Wachstum des Rubels hemmen werden. Ihre Stärkung ist für sie zumindest im gegenwärtigen Moment nicht vorteilhaft. Und jetzt rennen die "Kapitäne des Offensichtlichen" herein und beginnen - Sie sehen sich den Kurs an, sehen, was bis Ende des Jahres passiert, und so weiter.
    Dass der Dollar abwerten wird, ist im Sinne der Wahrscheinlichkeit fast eine vollendete Tatsache, aber vor diesem Hintergrund werden wir die Stärkung des Rubels kaum bemerken. Vielmehr wird es um das Dollarniveau sinken.
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 26 Januar 2021 19: 56
    -3
    Dieser "Experte" muss der reichste Mann der Welt sein, wenn seine Vorhersagen so genau sind.
    Sammeln Sie in Wirklichkeit ein Dutzend von ihnen, und sie werden sich gegenseitig in Argumenten die Haare ausreißen, deren Prognose wahr ist.
    Die Hauptsache ist, lassen Sie es billiger werden. Die Vereinigten Staaten haben einmal die Weltwirtschaftskrise erlebt. Es war echt.
  4. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 26 Januar 2021 20: 02
    +1
    Dolar selbst ist sich bewusst, dass er zusammenbrechen wird ??? Oder wir meinen den Rubel, aber wir sagen dolar ????
  5. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 26 Januar 2021 20: 09
    0
    Das alte Lied über das Geld ... In den Jahren 2019-20 waren Investitionen in amerikanische Aktienfonds eine der profitabelsten in russischen Banken
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 27 Januar 2021 02: 00
      -1
      In den Jahren 2019-20 gehörten Investitionen in amerikanische Aktienfonds zu den rentabelsten in russischen Banken.

      Zu sagen, dass "das prestigeträchtigste" Kerl meiner meinung nach eine übertreibung. Wie ist das Verhältnis der Unternehmensaktien zum Wechselkurs? Anforderung

      Die höchste Rubelrendite im Jahr 2019 zeigten russische langfristige Eurobonds und Federal Loan Bonds (OFZ), Aktien russischer Unternehmen wie Surgutneftegaz und Gazprom sowie Edelmetalle

      https://www.rbc.ru/finances/30/12/2019/5e02098b9a7947f08cbd142f

      Die höchsten Renditen im Jahr 2020 hätten Anleger erzielen können, die in Aktien russischer und amerikanischer Unternehmen aus dem Technologiesektor sowie in Gold investiert hatten.

      https://www.rbc.ru/finances/30/12/2020/5fe343cf9a794782ea1e0f3c
  6. Peter rybak Офлайн Peter rybak
    Peter rybak (Patrouillieren) 27 Januar 2021 00: 42
    0
    Nun, es wird zusammenbrechen, was macht es für uns aus? Wird Benzin billiger oder Lebensmittel?
  7. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 27 Januar 2021 12: 12
    -1
    Der Experte nannte drei Gründe, warum der Dollar bis Ende des Jahres um 35% zusammenbrechen wird

    - Es scheint, dass ja ... - das ist durchaus möglich ...
    - Aber es kann (höchstwahrscheinlich) ein künstlicher Zusammenbruch sein ... - Warum sollten die Amerikaner selbst besonders Angst vor diesem Zusammenbruch haben ... - Sie werden in ihrem eigenen Saft gedünstet bleiben ... - Aber Europa, das einbricht ( und wird bald noch stärker aufsteigen) in die amerikanische Wirtschaft ... - es wird stark leiden ... - Und Großbritannien wird mit seinem "Neyesov-Pfund" am Rande bleiben ... - Aber Russland wird absolut "in vollem Umfang fliegen" ".... - Und die amerikanischen" Papiere ", in die die" russischen Dollars "investiert sind - werden sofort mehrmals im Preis fallen (und sie werden nicht" billig "zurückgenommen) und Investoren; die in Russland investieren würden; jene. Vereinbarungen und Transaktionen mit ihnen wurden bereits abgeschlossen ... - Sie werden bereits abgewertete Dollars in Russland investieren und russische Vermögenswerte für den "gleichen Betrag" erwerben, der bereits in den abgeschlossenen Verträgen vereinbart und angegeben wurde ... - Russland wird dies also tun um sein russisches Gold zu bekommen und erneut zu versuchen, den amerikanischen Dollar zu retten ... - Im Jahr 2020 ist Russland für die russische Wirtschaft bereits sehr und sehr ruinös ... - es hat sein Gold zum Verkauf angeboten ... und es zu einem Preis verkauft großer Verlust für sich ...
    - Und heute kann von den amerikanischen Demokraten nur das Schlimmste erwartet werden ...
  8. stepet Офлайн stepet
    stepet 27 Januar 2021 13: 41
    -8
    Der Experte nannte drei Gründe, warum der Dollar bis Ende des Jahres um 35% zusammenbrechen wird

    Wir wissen, wir wissen.
    Ich habe seit Breschnews Zeit vom Verfall und Zusammenbruch der Vereinigten Staaten gehört.
    Die UdSSR ist bereits 30 Jahre alt, wie nicht.
    Und die USA bereiten sich alle auf den Zusammenbruch vor. Sie werden sich einfach nicht fertig machen.
  9. alex5450 Офлайн alex5450
    alex5450 (Alex L) 28 Januar 2021 17: 41
    -1
    Die Hauptsache ist, dass der Rubel schneller fällt als der Dollar.