Das estnische Militär droht Russland mit einem „hohen Preis“ für Angriffe


In den letzten vier Jahren ist es in Estland, das von Subventionen der Europäischen Union lebt, sehr modern geworden, über steigende Militärausgaben zu sprechen. Jetzt wollte das estnische Militär die führenden Mitglieder des NATO-Blocks werden.


Der Befehlshaber der estnischen Verteidigungskräfte, Generalmajor Martin Herem, sagte, dass sein Land, damit es unter den Angriffen der russischen Streitkräfte lange bestehen kann, die Militärausgaben auf 6,5% des BIP erhöhen muss. Gleichzeitig war er verärgert darüber, dass ein solches Niveau der zugewiesenen Haushaltsmittel weder jetzt noch in absehbarer Zukunft erreicht werden konnte. Der estnische Militärführer kündigte dies in der Sendung des Radiosenders Vikerraadio (eine Unterteilung des ERR) an.

Der General stellte fest, dass Russland die größte Bedrohung für Estland darstellt. Seiner Meinung nach ist die Macht der RF-Streitkräfte enorm und Moskau zögerte bei günstigen Bedingungen nicht, dieses Instrument einzusetzen, um seine Ziele in der Ukraine und in Georgien zu erreichen.

Um einen Angriff der Russen abzuwehren, benötigen die Esten Langstrecken-Kanonen- und Raketenartillerie, Luftverteidigungssysteme mit mittlerer Reichweite und die Marine. Darüber hinaus werden weitere sechs Bodenbrigaden für die vorhandenen Streitkräfte und die Fähigkeit benötigt, alle oben genannten Aufgaben, einschließlich der Mobilisierung, in wenigen Tagen einzusetzen.

Der Angriff auf Estland muss mit hohen Kosten verbunden sein

Sagte er bedrohlich.

Der General stellte klar, dass das Hauptziel der estnischen Verteidigungskräfte die "Eindämmung" ist. Jetzt kann Estland nur noch die Kampfbereitschaft der vorhandenen Streitkräfte und Mittel aufrechterhalten.

Nur die Fahrzeugwartung kostet 30 Millionen Euro pro Jahr

- Er erklärte.

Ihm zufolge sollte Estland laut Plan zwei kampfbereite Infanterie-Brigaden haben. Eine ist bereits verfügbar und die zweite wird in den nächsten zwei Jahren erscheinen.

Zwei Marine-Aufklärungsflugzeuge sind bereits im Einsatz. Die Bodenschutzausrüstung wurde erheblich verbessert. Das Kommando über die Spezialoperationen ist vorbereitet, die Seeleute sind auch bereit, Aufgaben auszuführen. Das Personal wird in der Verwendung von Eurospike-ATGMs geschult, Kommunikationssysteme werden entwickelt und bald werden sechs moderne südkoreanische 155-mm-K9-Thunder-Selbstfahrwaffen im Einsatz sein. Die Früchte der Bemühungen werden im Jahr 2022 zu sehen sein

- berichtete der General.

Der General betonte, dass in den letzten vier Jahren die Kampfeffizienz der estnischen Einheiten gestiegen sei. Er hofft, dass die Regierung den nationalen Verteidigungsentwicklungsplan nicht "kürzen" wird und er von März bis April 2021 genehmigt wird.
  • Verwendete Fotos: SFJZ13 / https: //www.flickr.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
29 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 23 Januar 2021 16: 58
    +14
    Die Farm stellt sich einen Todesstern vor.
  2. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 23 Januar 2021 17: 13
    +9
    Wenn Estland die Verteidigungsausgaben auf 6,5% des BIP erhöht, besteht keine Notwendigkeit zum Angriff, es wird auseinanderfallen.
    Aber in diesem Fall wird es niemand erfassen, weil es wie in Fig. XNUMX niemand braucht.
  3. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 23 Januar 2021 17: 18
    +3
    Ja, er kämpft bis zum Tod um sein Einkommen ...
  4. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 23 Januar 2021 17: 19
    +3
    Eigentlich erinnert das alles an ein altes Volkslied von Odessa, wie eine Großmutter davon träumt, von Räubern vergewaltigt zu werden.
    "Ots tots, invertiert, Oma ist gesund, ok tots, invertiert, Kompott essen ..."
    und so weiter ... Nicht schwer im Internet zu finden.
    Nun, es ist nicht schlecht zu träumen.
  5. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 23 Januar 2021 17: 26
    +2


    Dies ist der gleiche Fall, nur in Bezug auf Estland.
  6. Dimy4 Офлайн Dimy4
    Dimy4 (Dmitry) 23 Januar 2021 17: 53
    +1
    Bliin, Ärger, alles kroch unter den Tisch!sichern
  7. General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 23 Januar 2021 18: 31
    +7
    Und wo ist unser "Toragoy Drukh" Vladest? Es wäre interessant, seine Meinung zu kennen. Wie ist das alles in dem Metall, das sie dort haben? Gibt es genug Feuertrank, ist die Rüstung mit Fett geölt? Ansonsten verbietet Gott Krieg, und sie sind dort nicht bereit.
  8. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 23 Januar 2021 19: 22
    -10
    In der Überschrift ist das Militär im Text die Meinung von einem Ich möchte, dass die Schreiber die offiziellen staatlichen Erklärungen wiederholen, die zur Ausführung angenommen wurden. Und dann wird das betrunkene Delirium bald als Realität ausgegeben. Es wird nicht einmal erwähnt, dass der Angriff auf Estland kein Krieg zwischen der Russischen Föderation und Estland ist, aber es wird einen Krieg zwischen der Russischen Föderation und der NATO geben.
    Ich hätte sagen sollen, dass ein solcher Krieg nicht real ist.
    Ich würde auch gerne wissen, wie viel Estland, das von EU-Subventionen lebt, dieses subventionierte Geld benötigt, um den Menschen ein Durchschnittsgehalt von 1400 Euro pro Monat und eine Rente für Rentner von 500 Euro zu zahlen. De immer noch, dass die Bewohner sich Autos bis zu 550 Einheiten pro 1000 Einwohner kaufen würden. In Estland gibt es definitiv einen Zauberer.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 23 Januar 2021 19: 29
      +6
      Vladest... Ich sehe, dass Sie nicht mit dem Wunsch zu kämpfen brennen, und Sie haben Recht. Die NATO wird wegen des kleinen Estlands nicht gegen das große Russland kämpfen. lächeln
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 23 Januar 2021 20: 07
        -7
        Zitat: Isofett
        Ich sehe, dass du nicht mit dem Wunsch brennst zu kämpfen,

        Brennen Sie vor dem Wunsch zu kämpfen?
        Mit diesen Zahlen für das Wachstum der russischen Wirtschaft bleibt es nicht nur potenziellen Wettbewerbern, sondern auch kleinen Dingen wie Estland ohne Krieg dauerhaft hinterher.
        Putin, was hat er dir gesagt? Geben Sie ein Wachstum über dem Weltdurchschnitt von 3,5%, und Sie haben kaum 1,3% erzielt.
        Estland 4,3%. 2019 Jeder wächst schneller.
        Lesen Sie die NATO-Charta. Ein Angriff auf ein NATO-Land ist ein Angriff auf die gesamte NATO.
        Andernfalls wäre das Schicksal Georgiens und der Ukraine lange Zeit das Schicksal Estlands gewesen.
        1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
          Pete Mitchell (Pete Mitchell) 23 Januar 2021 21: 56
          0
          Zitat: Vladest
          Ein Angriff auf ein NATO-Land ist ein Angriff auf die gesamte NATO. Andernfalls wäre das Schicksal Georgiens und der Ukraine lange Zeit das Schicksal Estlands gewesen.

          Gesegnet ist, wer diese Welt in ihren schicksalhaften Momenten besucht hat ... Russland schlief und sah, wie man das arme Georgien und das Land 404 angreift. Sie fühlte eine solche persönliche Abneigung, dass ... es lächerlich ist, zuzuhören. Wenn die Russische Föderation dies wirklich wollte, würde sie keinen Stein auf dem anderen lassen.
          Glauben Sie wirklich, dass jemand für die Balten intervenieren wird? Wie im 40. - sie werden Unzufriedenheit und Pisse ausdrücken ... Haben Sie Luftraumkontrollanlagen für sie gebaut? Übertragen Sie Daten an die Luftverteidigung Europas? Und nichts anderes wird von dir benötigt ...
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 23 Januar 2021 22: 23
            -7
            Zitat: Pete Mitchell
            Glauben Sie wirklich, dass jemand für die Balten intervenieren wird?

            Ich glaube. Es besteht keine Notwendigkeit für große Intelligenz. Wenn Sie zulassen, ungestraft zu ergreifen, können Sie der Hälfte der Welt erlauben, zu ergreifen. Wie geht es dir mit LOGIC? Und es gibt auch Probleme mit der Geschichte. In den 30er Jahren war der Führer erlaubt, was offensichtlich zu dem führte, was Sie wissen.
            Russland hat bereits viele Milliarden für die Krim bezahlt. Vielleicht aus dem Norden. Stream 2 beginnt zu zählen. 15 Milliarden Ende 2020.
            1. Piramidon Офлайн Piramidon
              Piramidon (Stepan) 23 Januar 2021 22: 56
              +4
              Zitat: Vladest
              Wenn ungestraft gegeben zu ergreifen

              Am Anfang müssen Sie sich die Frage stellen, warum Russland diese Chukhonts braucht, um sie anzugreifen und zu erobern. All diese Wutanfälle dienen nur dazu, die Beute aus der EU und der NATO zu vertreiben.
            2. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
              Pete Mitchell (Pete Mitchell) 23 Januar 2021 23: 35
              +2
              Zitat: Vladest
              Wie geht es dir mit LOGIC?

              Mir geht es gut, und mit Taktik, Planung und Logik hat sich niemand beschwert.
              Vergleichen Sie die Union / Russland mit den Nazis? Nichts verführen, zu Boden gehen. Wie Tränen für die Bastarde aus der 15. Division zu vergießen? Lebe so, wie es dir erlaubt ist und transferiere weiterhin Windeln aus Angst - und zähle nicht die Chancen anderer Menschen

              Zitat: Piramidon
              man muss sich die Frage stellen, warum Russland diese Chukhonts braucht, um sie anzugreifen und zu ergreifen?
          2. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 24 Januar 2021 10: 40
            -3
            Zitat: Pete Mitchell
            Russland schlief und sah, wie man das arme Georgien und das Land angreift.

            Tatsache ist, dass niemand jemanden angreifen will. Aber überall gibt es jemanden, der es möchte. Besonders beim Militär ist es nicht einmal realistisch, aber zu erschrecken. Du siehst aus und sie werden mehr Geld geben. Krieger leben vom Budget.
            Jetzt können Sie dem Feind ohne Krieg Schaden zufügen. Hacker haben in den USA mit Milliarden von Schäden gearbeitet. Blockierter Norden. Der Strom schadet auch Milliarden. Wer wird wen zerstören?
            1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
              Pete Mitchell (Pete Mitchell) 24 Januar 2021 11: 00
              0
              Zitat: Vladest
              Besonders beim Militär ist es nicht einmal realistisch, aber zu erschrecken. Du siehst aus und sie werden mehr Geld geben.

              Entschuldigung - nach solchen Aussagen versuchen Sie, der Russischen Föderation die Schuld an allen Ängsten der Welt zu geben? Zeigen Sie es Ihrem wahrscheinliche Partner, sie leben davon und ziehen dich in diesen Fornicator und ersetzen ihn offen durch die Verteilung.

              Zitat: Vladest
              will nicht angreifen. Aber überall gibt es jemanden, der es möchte

              Sie scheinen einzelne Episoden richtig zu sehen, nur das allgemeine Bild wird entsprechend den Interessen anderer Menschen invertiert. Es sind Provokationen, die die Russische Föderation belasten, die nicht die erste sein will und ehrlich gesagt nicht kann. Wenn Sie vergessen haben: Der Krieg der drei Acht wurde nicht von Russland begonnen; Die Ereignisse auf der Krim wurden nicht von Russland ins Leben gerufen - die Welt will wirklich die markierten / ebn zurückgeben - sie haben alles und jeden zusammengeführt, und der Oberst stellte sich als anders heraus.
              Und was die baltischen Staaten betrifft - warum sollte die Russische Föderation dieses Gebiet mit Gewalt erobern? Dann was? Kontinuierliche negative Folgen und keine Pluspunkte. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Verstand leben würden, wäre es für alle einfacher
    2. Schatten041 Офлайн Schatten041
      Schatten041 24 Januar 2021 10: 23
      +3
      Sie sollten sich überlegen, welcher Zauberer Ihnen helfen wird, wenn Ihre Beschlagnahmungsbehörden die Situation mit der Russischen Föderation in den Krieg ziehen. Anscheinend ist Ihr General verrückt und weiß nicht, was ein volumetrischer Sprengkopf ist. Um Ihre Militärbasen und Städte der Russischen Föderation zu zerschlagen, sind selbst taktische Atomwaffen nicht erforderlich, und niemand wird mit Ihnen mit einer Schießerei aus Kleinwaffen spielen. Wir brauchen keine gefangenen Nachkommen der ungeschnittenen SS-Mitglieder
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 24 Januar 2021 10: 49
        -5
        Quote: Shadow041
        Sie sollten sich überlegen, welcher Zauberer Ihnen helfen wird, wenn Ihre Beschlagnahmungsbehörden die Situation mit der Russischen Föderation in den Krieg ziehen.

        Bei uns ist alles in Ordnung. Und BIP-Wachstum und steigender Lebensstandard. Sie müssen an Zauberer denken.
        Siehe den Prozentsatz des BIP für die Verteidigung. Und erst dann eine Schlussfolgerung ziehen, deren Kraft epileptisch ist. Ich habs? Man muss mit Wissen leben, nicht mit Emotionen als Frau. Russland 3,9%. In der EU geben sie 2% aus, aber viele erreichen das nicht einmal.
        Ich habe es hier schon oft gesagt. Russland verlangsamt sich auch ohne Krieg. Alle potenziellen Wettbewerber wachsen schneller. Und da wir zurückbleiben, wird es immer schwieriger, aufzuholen. Logik!
        1. Schatten041 Офлайн Schatten041
          Schatten041 24 Januar 2021 11: 03
          +3
          Entweder weil Sie den Lebensstandard erhöhen, werden junge Menschen aus dem Baltikum in alle Richtungen vertrieben, aber Sie haben keine andere Wahl, als zu leben. Ihre Länder haben sich längst zu Sprat Extinctions entwickelt, und Sie alle zeichnen Feigen für uns. Sie haben noch nicht einmal Sprotte übrig, in Russland gibt es genug eigene, aber die EU kauft nicht, sie gelten dort als Junk Food. Sie vergleichen das Durchschnittseinkommen Ihrer Bürger und die Kosten der Preise, einschließlich Wohnraum und kommunaler Dienstleistungen. Sie werden bald Ihren Ursprüngen gerecht, wenn Ihre Vorfahren Eicheln aus Hunger aßen
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 24 Januar 2021 11: 24
            -4
            Quote: Shadow041
            Stirb aus und ihr alle, wir zeichnen '

            Russland https://ng.ach.gov.ru/ In den ersten sieben Monaten des Jahres 2020 minus 316 Tausend Einwohner. In einem Jahr wird es unter 600 sein. Hier ist Estland. In Estland wuchs die Bevölkerung in den Jahren 2017, 2018 und 2019.
            Bevor Sie also in den Augen eines anderen nach Stroh suchen, schauen Sie in den Spiegel. Vielleicht haben Sie ein LOG im Auge?

            1. Schatten041 Офлайн Schatten041
              Schatten041 24 Januar 2021 11: 29
              +4
              Sie und solche wie Sie haben Russland seit Hunderten von Jahren begraben. Ich erinnere mich an einen Typ auf der Nevsland-Website, der schrieb, dass die Russische Föderation nicht bis Mai 2014 bestehen würde, sondern auseinanderfallen würde. Ich grüße ihn, wenn er hier ist, wie Sie sehen können, lebt Russland und wird Sie alle und Ihre Chubais überleben, die Zeit wird kommen, in Russland werden sie immer noch an Laternen hängen, für ihre Verbrechen gegen Russland und seine Population. Das Bevölkerungswachstum existiert nur auf dem Papier, da die Einkommen Ihrer Länder sinken und die EU Sie nicht für immer mit Subventionen belasten wird, sodass Sie in schwierigen Zeiten sind. Ich spreche nicht von der Tatsache, dass die Yankees dich nur als Kanonenfutter brauchen
              1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
                Pete Mitchell (Pete Mitchell) 24 Januar 2021 15: 10
                +2
                Quote: Shadow041
                Ich spreche nicht einmal von der Tatsache, dass die Yankees dich nur als Kanonenfutter brauchen

                Nun, wie geht es dir so nicht demokratisch, besonders zu einem Genossen, der glaubt, dass sie beschützt werden, wegen ihnen in die Schlacht eilen und kämpfen werden ... Sprechen wir taktisch kompetent: Nach 97 zogen die Amerikaner die baltischen Staaten in das BaltNet-Projekt und auf Kosten von Die baltischen Staaten begannen mit der Entwicklung der Luftraumüberwachung und schoben die Warnlinie der Luftverteidigung Europas für eine halbe Flugstunde des Streikflugzeugs nach Osten zurück. Alles andere ist ein Märchen für die kleinen Kranken. Und wenn es strategisch kompetent ist, warum braucht dann jemand eine geografische Sackgasse, ohne sie und für sie wird alles entschieden.
      2. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
        Pete Mitchell (Pete Mitchell) 24 Januar 2021 11: 05
        +1
        Quote: Shadow041
        Sie sollten sich überlegen, welcher Zauberer Ihnen helfen wird, wenn Ihre Beschlagnahmungsbehörden die Situation mit der Russischen Föderation in den Krieg ziehen. Anscheinend hat Ihr General den Verstand verloren und ...

        Zu Beginn der Wiederherstellung der Unabhängigkeit waren die Menschen logischer und verstanden alles über ihre Position auf dem Globus. Und der General, der nach Amerovs Vorlagen alle Ausbildungsstufen durchlaufen hatte, hörte einfach auf, ein General seines Landes zu sein: Er ist ein General ... Traurig, sehr traurig
  9. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 23 Januar 2021 20: 31
    +6
    Wie beängstigend es ist, in der Welt zu leben, selbst die Chukhonts drohen, sie aufzuhängen, der Russe hat niemanden, der überhaupt angreifen kann
    1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) 23 Januar 2021 20: 40
      0
      Sie haben die Mongolei vergessen.
      1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
        rotkiv04 (Victor) 23 Januar 2021 20: 41
        +1
        Brauchen wir auch Mongolen?
  10. oderih Online oderih
    oderih (Alex) 24 Januar 2021 02: 06
    +1
    Ich sehe, es hat hier Spaß gemacht. Chukhon beginnt zu glühen. Flint!))
  11. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 24 Januar 2021 06: 40
    0
    Quote: rotkiv04
    Brauchen wir auch Mongolen?

    wie sie sagen "viel - nicht wenig" ... lass es sein, du weißt es nie ... aber gleichzeitig und sieh, wer zu ihr passt ...
  12. Der Kommentar wurde gelöscht.
  13. Freund des Volkes_2 Офлайн Freund des Volkes_2
    Freund des Volkes_2 (Kirill Vetrov) April 1 2021 00: 03
    0
    Kleine Republiken verstecken sich immer hinter dem Rücken der Starken, das ist die Politik Georgiens. Dies ist eine Politik des Überlebens. Diese Politik hat keine Gerechtigkeit, kein gutes oder schlechtes Gedächtnis und nur ihre eigene Haut ist wichtig. Welches ist einer. Ein falscher Schritt und alle Menschen können nach Sibirien oder in die kahle Steppe gehen oder sie einfach in den Öfen verbrennen.