Das Problem der Wasserversorgung auf der Krim soll auf exotische Weise gelöst werden


Der trockene Sommer 2020 ist vorbei, aber das Problem der Wasserversorgung auf der Krim ist immer noch dringend. In den Ferienorten der Halbinsel wird morgens und abends nur einige Stunden lang Wasser zugeführt. Was wird im Sommer 2021 passieren, das nicht weniger heiß und trocken sein kann als das vorherige?


Probleme für die russische Krim wurden von seiner "bösen Stiefmutter" Ukraine geschaffen, die die Wasserversorgung durch den Nordkrimkanal unterbrach. Noch ist niemand verdurstet, aber der Schaden für die Landwirtschaft und die Ökologie der Halbinsel war katastrophal. Welchen Wert hat die Wolke saurer Dämpfe über der Stadt Armenian, die sich aufgrund des Süßwassermangels in den Abfalllagern des Unternehmens Crimean Titan im Jahr 2018 gebildet hat? Der Hauptschuldige an der ungünstigen Lage auf der Halbinsel ist zweifellos Kiew, aber ein erheblicher Teil der Verantwortung unserer Regional- und Bundesbehörden kann nicht geleugnet werden. Sechs Jahre sind seit der Annexion der Krim vergangen, und die Dinge sind immer noch da.

Die einfachste und logischste Lösung wäre, die Ukraine des Völkermords an der Bevölkerung der Halbinsel als Rache für ihre zu beschuldigen politisch Auswahl und Kontrolle der Infrastruktur des Nordkrimkanals durch die Streitkräfte des RF-Verteidigungsministeriums. Der Kreml ist jedoch eindeutig nicht bereit für ein so schwieriges Szenario. Die Möglichkeit, eine Wasserleitung aus dem benachbarten Kuban zu bauen, wird ebenfalls zu Recht kritisiert, da die ökologische Lage an den Flüssen des Krasnodar-Territoriums nicht die beste ist und die Einheimischen selbst dort nicht genug Wasser haben. Das großflächige Graben artesischer Brunnen auf der Krim hat sich von der negativen Seite gezeigt, da aufgrund der mineralischen Zusammensetzung des Grundwassers die Böden allmählich und konstant versalzen, was zu ihrer Unfruchtbarkeit führt. Was bleibt dann übrig?

Derzeit wird diskutiert, ob das Problem der Wasserversorgung auf der Krim in das föderale Zielprogramm für die Entwicklung von Regionen aufgenommen werden muss. Wenn im Rahmen des FTP eine Entscheidung getroffen wird, können mehrere Maßnahmen durchgeführt werden, mit denen das Problem der Wasserversorgung der Halbinsel ein für alle Mal gelöst werden kann.

ErstensEs besteht kein Zweifel daran, dass die bestehenden Pipelinenetze repariert und modernisiert werden müssen. Wasserverluste während des Transports können stellenweise 40-70% erreichen. Es ist, als würde man Wasser in einem Sieb tragen. Gleichzeitig wäre es schön, das Problem mit dem Abwassersystem der Krim zu lösen. Das Schwimmen in den Flüssen der Halbinsel und im Wasser des Schwarzen Meeres ist psychologisch nicht sehr angenehm, wenn man die tatsächliche Zusammensetzung kennt.

ZweitensWenn Sie das militärische Szenario der Rückkehr der Wasserversorgung zur Halbinsel berücksichtigen, ist die Entsalzung des Meerwassers das realistischste friedliche Szenario. Es wurde schon sehr lange darüber gesprochen, aber einige Schritte wurden erst Ende letzten Jahres unternommen, als das Problem vor dem Hintergrund der kleinen schneebedeckten Winter- und Sommerdürre einfach unverschämt wurde. Es ist noch nicht klar, ob das Problem des Baus von Entsalzungsanlagen selbst gelöst wird oder ob einige ausländische Partner beteiligt sein werden.

Israelische Unternehmen, die viel praktische Erfahrung in dieser Angelegenheit haben, fragen sich, aber werden sie sich bereit erklären, auf der sanktionierten Krim zu arbeiten? Es ist durchaus möglich, dass die Vereinigten Staaten restriktive Maßnahmen für diejenigen Geschäftsstrukturen einführen, die Interesse an der Halbinsel selbst zeigen oder Ausrüstung bereitstellen und Technologie... Offensichtlich muss dieses Problem irgendwie gelöst werden, und es wird viel Zeit in Anspruch nehmen.

Es ist nicht verwunderlich, dass unser Land vor alternativen Ideen für die Wasserversorgung der Krim strotzt. Wir kehrten wieder zu der Idee zurück, die Halbinsel zu "bewässern" und künstlich Regen zu verursachen. Nein, wir sprechen nicht über Gebete, diese Phase mit einem direkten Appell an die "Himmlische Kanzlei", die die Führung der Republik bereits im Jahr 2020 bestanden hat. Im vergangenen Sommer flog ein spezielles Yak-42D-Flugzeug von Roshydromet auf die Krim. Seine Aufgabe ist es, die Wolken mit Silberiodid-Zündpillen zu verarbeiten, um von ihnen strömenden Regen zu verursachen. Dann hatten sie aufgrund bürokratischer Bürokratie keine Zeit, das Flugzeug im Geschäft zu testen, aber im Jahr 2021 konnte das Experiment noch stattfinden. Experten verweisen auf die Erfahrung Chinas, das sich auf die meteorologische Luftfahrt stützt und mit dessen Hilfe Peking beabsichtigt, mehr als die Hälfte seines ziemlich großen Territoriums zu "bewässern".

Wird es auf der Krim klappen, werden wir sehen. Inzwischen klingen noch exotischere Ideen. Es wird vorgeschlagen, "Schornsteine" in der Nähe der Krimküste zu installieren, einige spezialisierte schwimmende Plattformen, die Wolken in Richtung der Halbinsel begasen, damit Regen aus ihnen herausströmt. In der Praxis kann dies zwar nur mit einer großen Anzahl dieser "Schornsteine" funktionieren, die noch gebaut werden müssen, und die bereits geringen Kapazitäten der heimischen Schiffbauindustrie übernehmen. Dann wird das Wasser auf der Krim wirklich "golden" und das Budgetgeld wird in jeder Hinsicht den Bach runtergehen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
84 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 11: 49
    -5
    Kiew ist zweifellos der Hauptschuldige an der ungünstigen Lage auf der Halbinsel.

    )))
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 23 Januar 2021 12: 31
      +3
      In dem künstlich geschaffenen Wassermangel für die Bürger der Krim sind die ukrainischen Behörden zu 100% Wein, nur Krimorganisationen haben aus irgendeinem Grund keine Ansprüche vor internationalen Gerichten wegen des Wasservölkermords an Bewohnern geltend gemacht. Den Behörden der Russischen Föderation kann vorgeworfen werden, die Krim annektiert zu haben, aber für die Menschen auf der Krim ist es ein humanitäres Verbrechen, Wasser wegzunehmen, zumal die Bewässerung und Wasserversorgung der Krim durch die gemeinsamen Bemühungen der gesamten UdSSR, einschließlich der Krim, geschaffen wurde Einwohner der Krim, und in der Tat ist nicht das Eigentum nur der Ukraine ... ...
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 13: 12
        -7
        Für die Menschen auf der Krim ist es jedoch ein humanitäres Verbrechen, Wasser wegzunehmen

        Also gestand er (das Volk der Krim), ähnlich wie in einem "landesweiten und freien Referendum", einstimmig seine Liebe zu Russland und kehrte freudig "in seinen Heimathafen zurück"? Oder ist es nicht?

        und in der Tat ist nicht das Eigentum nur der Ukraine ...

        Ist ein. Es wurde Eigentum der Ukraine infolge von Vereinbarungen, die zwischen den Leitern dieser Länder während der Aufteilung der Gebiete getroffen wurden.

        Ansonsten wurde ein Teil der BAM auch durch die Bemühungen der gesamten UdSSR gebaut - was nun, um es nicht als russisches Eigentum zu betrachten?
        1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 14: 17
          +3
          Zitat: Cyril
          Für die Menschen auf der Krim ist es jedoch ein humanitäres Verbrechen, Wasser wegzunehmen

          Also gestand er (das Volk der Krim), ähnlich wie in einem "landesweiten und freien Referendum", einstimmig seine Liebe zu Russland und kehrte freudig "in seinen Heimathafen zurück"? Oder ist es nicht?

          Und was ist der Widerspruch zu dem, was geschrieben wurde? Die Krim stimmten für Russland. Die Ukraine hat dafür ihr Wasser abgeschnitten.
          Frage: Wer ist schuld daran, dass es auf der Krim kein Wasser gibt? Ukraine, Russland, die Krim selbst? Wenn überhaupt, gibt es in der UN-Konvention sozusagen das Recht des Volkes auf Selbstbestimmung. Kann ihm Wasser entzogen werden, um dieses Recht im 21. Jahrhundert zu verwirklichen?

          Ich werde Sie nur an die Definition von Völkermord erinnern, nur für den Fall:

          Völkermord (vom griechischen γένος - Clan, Stamm und lateinischer Caedo - ich töte) ist eine Form von Massengewalt, die die UNO als Aktionen definiert, die mit der Absicht begangen werden, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören durch:
          Tötungen von Mitgliedern dieser Gruppe;
          Mitgliedern einer solchen Gruppe schwere körperliche oder geistige Schäden zufügen;
          Maßnahmen zur Verhinderung der Geburt von Kindern in einer solchen Gruppe;
          Zwangsübertragung von Kindern von einer menschlichen Gruppe in eine andere;
          absichtliche Schaffung von Lebensbedingungen für die vollständige oder teilweise physische Zerstörung dieser Gruppe.

          Der letzte Punkt fällt vollständig unter die Maßnahmen der Ukraine. Eine direkte Folge der Unterbrechung der Wasserversorgung war die Beseitigung verschiedener Arten der Landwirtschaft, die Versalzung des Bodens, die zu ihrer Sterilität führt, sowie eine ökologische Katastrophe in Armyansk. Und das ist erst der Anfang. Ferner wird es nur scharfsinnig sein.
          Die Tatsache, dass unsere Behörden nicht in der Lage sind, das Problem zu lösen, entbindet in keiner Weise die Verantwortung desjenigen, der die Wasserblockade direkt angeordnet hat.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 14: 45
            -5
            Und was ist der Widerspruch zu dem, was geschrieben wurde? Die Krim stimmten für Russland. Die Ukraine hat dafür ihr Wasser abgeschnitten.

            Erst wurde die Halbinsel von russischen Truppen besetzt :)

            Wenn überhaupt, gibt es in der UN-Konvention sozusagen das Recht des Volkes auf Selbstbestimmung.

            Und dann gibt es das Prinzip der territorialen Integrität - auch in der UN-Konvention enthalten.

            Darüber hinaus gilt das Selbstbestimmungsrecht der Völker für diejenigen Völker, die keinen eigenen unabhängigen Staat haben. Die russischsprachige Bevölkerung der Krim hat es - Russland.

            Der letzte Punkt fällt vollständig unter die Maßnahmen der Ukraine.

            Sollte es ein Gebiet enthalten, das von einem anderen Staat besetzt ist?
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 14: 50
              +2
              Erst wurde die Halbinsel von russischen Truppen besetzt :)

              Tatsächlich waren sie bereits aufgrund eines Vertrages dort. Warum sollte man sich überhaupt auf dieses höchst zweifelhafte Argument berufen?

              Und dann gibt es das Prinzip der territorialen Integrität - auch in der UN-Konvention enthalten.

              Ganz richtig. Sie sind beide dort vertreten und schließen sich gegenseitig aus, so dass die Starken von sich aus und auf die Weise interpretieren können, die zu ihm passt.

              Darüber hinaus gilt das Selbstbestimmungsrecht der Völker für diejenigen Völker, die keinen eigenen unabhängigen Staat haben. Die russischsprachige Bevölkerung der Krim hat es - Russland.

              Nun, eigentlich. Die Krim hat sich zunächst als unabhängiger Staat selbst bestimmt und erst dann gebeten, der Russischen Föderation beizutreten, nicht wahr?

              Sollte es ein Gebiet enthalten, das von einem anderen Staat besetzt ist?

              Und hier sollte es enthalten oder nicht? Russland bot an, Wasser für echtes Geld zu kaufen, die Ukraine lehnte ab, und seine Aktionen fallen unter die Definition von Völkermord. Dies ist kein Inhalt, sondern die bewusste Schaffung von Bedingungen für ein unerträgliches Leben in der Region.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 15: 21
                -2
                Tatsächlich waren sie bereits aufgrund eines Vertrages dort. Warum sollte man sich überhaupt auf dieses höchst zweifelhafte Argument berufen?

                Sie befanden sich auf dem Territorium von Militärbasen, das nicht mit dem gesamten Territorium der Halbinsel identisch ist. Und die Vereinbarungen sahen sicherlich nicht vor, dass russische Truppen das gesamte Territorium der Halbinsel sowie Verwaltungsgebäude und -gebäude erobern und blockieren würden Militärstützpunkte der Streitkräfte der Ukraine.

                Ganz richtig. Sie sind beide dort vertreten und schließen sich gegenseitig aus, um von rechts stark interpretierte es so, wie es ihm passt.

                Eine interessante Aussage. Schauen wir es uns genauer an.

                Wenn Sie für das Recht der Starken sind, was ist dann die Behauptung gegen die Ukraine, die das Wasser abgeschnitten hat? Der Besitz der Quelle der Wasserressource ist ihre Kraft, die sie nach Ihrer eigenen Logik nutzen darf.

                Zweitens sollte die Frage des Verhältnisses zwischen Selbstbestimmungsrecht und territorialer Integrität unter Berücksichtigung der Interessen aller Parteien - einschließlich des Landes, zu dem die umstrittene Region derzeit gehört - gelöst werden. Beispielsweise wurden diese Probleme vor dem Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands in ganz Großbritannien systematisch gelöst und mit London koordiniert.

                Eigentlich hat sich die Krim zunächst als unabhängiger Staat etabliert

                Ich wiederhole noch einmal: Die russischsprachige Bevölkerung der Krim, die sich als Russen ausweist, hat bereits einen eigenen unabhängigen Staat.

                Russland bot an, Wasser für echtes Geld zu kaufen, die Ukraine lehnte ab, und seine Aktionen fallen unter die Definition von Völkermord.

                Das Problem ist, dass Geld kein Wasser ist. Sie können die Erde nicht bewässern. Es gibt auch einen systematischen Wassermangel im Süden der Ukraine. Als die Krim ihr gehörte, musste sie einen Teil der Wasserressourcen auf die Halbinsel liefern. Warum sollte sie es also an die bereits besetzten Gebiete liefern, wenn sie selbst nicht genug hat?
                1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 15: 28
                  +1
                  Zitat: Cyril
                  Sie befanden sich auf dem Territorium von Militärbasen, das nicht mit dem gesamten Territorium der Halbinsel identisch ist. Und es war sicherlich nicht durch Vereinbarungen festgelegt, dass russische Truppen das gesamte Territorium der Halbinsel sowie Verwaltungsgebäude erobern und blockieren würden und Militärbasen der Streitkräfte der Ukraine

                  In diesem Fall gab es natürlich bestimmte Verstöße, aber es handelte sich um erzwungene Maßnahmen zur Entwaffnung der Streitkräfte der Ukraine, um die Sicherheit des Referendums zu gewährleisten.

                  Wenn Sie für das Recht der Starken sind, was ist dann die Behauptung gegen die Ukraine, die das Wasser abgeschnitten hat? Der Besitz der Quelle der Wasserressource ist ihre Kraft, die sie nach Ihrer eigenen Logik nutzen darf.

                  Sie ersetzen Konzepte. Ich habe im Rahmen der UN-Konvention über das Verhältnis zweier sich gegenseitig ausschließender Rechtsnormen argumentiert. Russland handelte nach eigenem Ermessen und konzentrierte sich auf das Selbstbestimmungsrecht des Volkes.

                  Das heißt, dass die Frage des Verhältnisses zwischen Selbstbestimmungsrecht und territorialer Integrität unter Berücksichtigung der Interessen aller Parteien - einschließlich des Landes, zu dem die umstrittene Region derzeit gehört - gelöst werden sollte. Beispielsweise wurden diese Probleme vor dem Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands in ganz Großbritannien systematisch gelöst und mit London koordiniert.

                  Oder wie im Kosovo, oder? Ich möchte Sie daran erinnern, dass die kosovarischen Albaner früher mit Unterstützung der Vereinigten Staaten etwas Ähnliches getan haben. Werden dort die Interessen Serbiens berücksichtigt? Nein, "das ist anders." lächeln

                  Ich wiederhole noch einmal: Die russischsprachige Bevölkerung der Krim, die sich als Russen ausweist, hat bereits einen eigenen unabhängigen Staat.

                  Und sie trafen ihre Wahl, indem sie sich ihm anschlossen

                  Das Problem ist, dass Geld kein Wasser ist. Sie können die Erde nicht bewässern. Es gibt auch einen systematischen Wassermangel im Süden der Ukraine. Als die Krim ihr gehörte, musste sie einen Teil der Wasserressourcen auf die Halbinsel liefern. Warum sollte sie es also an die bereits besetzten Gebiete liefern, wenn sie selbst nicht genug hat?

                  Sprechen Sie darüber, wie Wasser aus dem Nordkrimkanal ins Meer eingeleitet wird, was zu seiner Entsalzung und Umweltkatastrophe führt?
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 24 Januar 2021 20: 38
                  +2
                  ..die Frage des Verhältnisses zwischen Selbstbestimmungsrecht und territorialer Integrität sollte unter Berücksichtigung der Interessen aller Parteien geklärt werden - einschließlich des Landes, zu dem die umstrittene Region derzeit gehört ..

                  Mit Ihren Lippen könnte ich Honig trinken.) Es hätte sein können, aber die Führung der Ukraine hat bereits zwei wichtige Referenden auf der Krim ignoriert - das Referendum von 1991, bei dem die Mehrheit der Wähler für die Wiederherstellung der Krim stimmte Autonome Sozialistische Sowjetrepublik als Teil der UdSSR und des Referendums von 1994, das die Mehrheit für die Wiederherstellung der Verfassung von 1992 stimmte, die zuvor von Kiew annulliert worden war. Infolge der Maßnahmen der Kiewer Regierung wurde der Krim die Möglichkeit genommen, das SD-Recht umzusetzen, und sie landete gegen den Willen eines bedeutenden Teils der Bevölkerung in der Ukraine. Und wie musste die Krim danach ohne fremde Hilfe ihr Selbstbestimmungsrecht verteidigen?
            2. 123 Online 123
              123 (123) 24 Januar 2021 21: 09
              +2
              Erst wurde die Halbinsel von russischen Truppen besetzt :)

              Und dann gibt es das Prinzip der territorialen Integrität - auch in der UN-Konvention enthalten.

              Darüber hinaus gilt das Selbstbestimmungsrecht der Völker für diejenigen Völker, die keinen eigenen unabhängigen Staat haben. Die russischsprachige Bevölkerung der Krim hat es - Russland.

              Das heißt, Sie denken, dass die Krim besetzt ist, tatsächlich zur Ukraine gehört und die Bewohner der Krim kein Recht auf Selbstbestimmung haben, dies gilt nicht für sie? Habe ich dich richtig verstanden? Und was schlagen Sie jetzt vor? Krim mit Menschen in die Ukraine zurückbringen?
        2. Piramidon Офлайн Piramidon
          Piramidon (Stepan) 24 Januar 2021 09: 19
          +1
          Zitat: Cyril
          Also gestand er (das Volk der Krim), ähnlich wie in einem "landesweiten und freien Referendum", einstimmig seine Liebe zu Russland und kehrte freudig "in seinen Heimathafen zurück"? Oder ist es nicht?

          Und was, dafür müssen Sie die gesamte Bevölkerung zerstören? Rechtfertigen Sie die Aktionen der Faschisten?
  2. Binder Online Binder
    Binder (Myron) 23 Januar 2021 12: 38
    -9
    Manchmal wundert mich die Naivität von Herrn Marzhetsky, der, der über beträchtliche Erfahrung im Schreiben verschiedener Artikel über den "Reporter" verfügt, sich der Realität bewusst zu sein scheint. Aus einem unbekannten Grund gibt er jedoch wiederholt völlig unzureichende Einschätzungen darüber ab, was passiert. In dieser Veröffentlichung wird die Ukraine zum Hauptverursacher der katastrophalen Situation mit Wasser auf der Krim erklärt, aus der die Russische Föderation die Halbinsel völkerrechtswidrig annektiert und gleichzeitig die Fortsetzung der Versorgung mit Dnjepr-Wasser verlangt. Es stellt sich heraus, dass ein Gopnik den Besitzer aus seinem Fahrzeug geworfen, das Auto für sich genommen und dann verlangt hat, dass das Raubopfer weiterhin für Benzin und Wartung aus seiner Tasche zahlt. Darüber hinaus bedauert der Autor ernsthaft, dass die russische Führung es nicht wagt, zusätzliche Gebiete eines Nachbarstaates zu erobern, um die Wasserversorgung über den Nordkrimkanal sicherzustellen. Opa Adolf hätte mit seinen Plänen, die Gebiete der Nachbarstaaten zu erobern, diese Methode zur Lösung des Problems voll und ganz gebilligt.
    Auch hier ist der Autor naiv, wenn es darum geht, das Problem der Wasserversorgung der Krim mit Hilfe großer Entsalzungsanlagen zu lösen - kein einziger Israeli oder ein anderes Unternehmen wird auf der annektierten Halbinsel arbeiten, und die Russische Föderation hat keine eigene moderne Technologien zur industriellen Entsalzung von Meerwasser ... Nun, über Flugzeuge, Rauchanlagen und die Pipeline vom Kuban gibt es nichts zu sagen - völliger Unsinn.
    1. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 23 Januar 2021 13: 43
      +4
      Miron mit einem klugen Blick peitschte Unsinn, erwiderte sie.
    2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 14: 00
      +6
      In dieser Veröffentlichung wird die Ukraine zum Hauptverursacher der katastrophalen Situation mit Wasser auf der Krim erklärt, aus der die Russische Föderation die Halbinsel völkerrechtswidrig annektiert und gleichzeitig die Fortsetzung der Versorgung mit Dnjepr-Wasser verlangt.

      Ich werde Ihnen in Ihrem amerikanischen Stil antworten: "Das ist anders" wink Die Beendigung der Wasserversorgung fällt in diesem Fall vollständig unter die Definition von Völkermord, und dies ist ein Kriegsverbrechen ohne Verjährungsfrist, unabhängig von "Annexionen" und dergleichen. Demagogie.

      Quote: Bindyuzhnik
      Darüber hinaus bedauert der Autor ernsthaft, dass die russische Führung es nicht wagt, zusätzliche Gebiete eines Nachbarstaates zu erobern, um die Wasserversorgung über den Nordkrimkanal sicherzustellen. Opa Adolf hätte mit seinen Plänen, die Gebiete der Nachbarstaaten zu erobern, diese Methode zur Lösung des Problems voll und ganz gebilligt.

      Und das sagt ein israelischer Staatsbürger, der die Golanhöhen von Syrien aus für Wasser annektiert hat lächeln Ungeheuerliche Heuchelei.

      P.S. Haben Sie in Bezug auf die Methoden von Adolfs Großvater nicht persönlich mit Zustimmung darüber geschrieben, dass die Nordkoreaner verhungern sollten? Schon vergessen?

      Auch hier ist der Autor naiv, wenn es darum geht, das Problem der Wasserversorgung der Krim mit Hilfe großer Entsalzungsanlagen zu lösen - kein einziger Israeli oder ein anderes Unternehmen wird auf der annektierten Halbinsel arbeiten

      Meiner Meinung nach habe ich direkt im Text darüber geschrieben, nein? Lesen Sie noch einmal.

      Nun, über Flugzeuge, Rauchanlagen und die Pipeline vom Kuban gibt es nichts zu sagen - völliger Unsinn.

      Über Rauchinstallationen - das ist übrigens die Idee Ihres israelischen Experten. Dies ist der freundliche Rat, den sie uns aus dem Gelobten Land geben.

      https://www.youtube.com/watch?v=yzERyNudgzk&feature=youtu.be
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 14: 47
        -4
        Und das sagt ein israelischer Staatsbürger, der die Golanhöhen von Syrien aus für Wasser annektiert hat

        Israel fiel infolge des Krieges in den Golan ein. Was übrigens nicht von ihm gelöst wurde. Sie beschuldigen die UdSSR nicht, Kaliningrad erobert zu haben, oder?
        1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 14: 53
          +1
          Zitat: Cyril
          Israel fiel infolge des Krieges in den Golan ein. Was übrigens nicht von ihm gelöst wurde. Sie beschuldigen die UdSSR nicht, Kaliningrad erobert zu haben, oder?

          Ich werde Ihnen auf Amerikanisch antworten: "Das ist anders" lächeln In diesem Fall ist es für mich äußerst falsch, Parallelen zum Zweiten Weltkrieg und zum Dritten Reich zu ziehen.
          Der UN-Sicherheitsrat hält übrigens an derselben Meinung fest, die Israel die Souveränität über den Golan verweigerte. Die UNO erkennt dies lediglich als Anhang ohne Anführungszeichen an.
          Und die Souveränität der UdSSR und der Russischen Föderation über Kaliningrad wurde von den Vereinten Nationen anerkannt. Dies ist der Fall, wenn Sie sich so gern auf das Völkerrecht beziehen.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 15: 29
            -2
            In diesem Fall ist es für mich äußerst falsch, Parallelen zum Zweiten Weltkrieg und zum Dritten Reich zu ziehen.

            Warum? Das Dritte Reich griff die UdSSR genauso an wie die Araber Israel. Die Analogie ist recht einfach.

            Der UN-Sicherheitsrat hält übrigens an derselben Meinung fest, die Israel die Souveränität über den Golan verweigerte.

            Der UN-Sicherheitsrat und die Eroberung der Krim durch Russland fordern die Annexion und erkennen sie als illegal an :)

            Dies ist der Fall, wenn Sie sich so gern auf das Völkerrecht beziehen.

            Sie beziehen sich also gerne auf ihn und beschuldigen die Ukraine des Völkermords auf der Grundlage der im Völkerrecht angenommenen Definition :)
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 15: 34
              +2
              Zitat: Cyril
              Dies ist der Fall, wenn Sie sich so gern auf das Völkerrecht beziehen.

              Sie beziehen sich also gerne auf ihn und beschuldigen die Ukraine des Völkermords auf der Grundlage der im Völkerrecht angenommenen Definition :)

              Ja, ich bin Anwalt bei meiner ersten Ausbildung. Und ich verstehe, dass meine Position stark genug ist und jedes Existenzrecht hat. Sowie Russlands Position auf der Krim. Dies wird allgemein als rechtlicher Konflikt bezeichnet.
              Ich steckte den Bindyuzhnik in den Golan, um ihn nicht scheinheilig in sein eigenes Geschäft zu stecken. Sie selbst sind immer noch Angreifer, Besatzer, die unter Verstoß gegen das Völkerrecht einen Teil des Territoriums eines souveränen Staates erobert und erobert haben.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 14
                -4
                Ja, ich bin Anwalt bei meiner ersten Ausbildung. Und ich verstehe, dass meine Position stark genug ist und jedes Existenzrecht hat. Sowie Russlands Position auf der Krim. Dies wird allgemein als rechtlicher Konflikt bezeichnet.

                Nur in einer Situation wenden Sie sich dem Völkerrecht zu, in einer anderen - Sie vergessen es.

                Sie selbst sind immer noch Angreifer, Besatzer, die unter Verstoß gegen das Völkerrecht einen Teil des Territoriums eines souveränen Staates erobert und erobert haben.

                Sie "rangen" mit dem Territorium des Staates, der als erster Israel angriff.
                1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 27 Januar 2021 08: 54
                  0
                  Zitat: Cyril
                  Sie selbst sind immer noch Angreifer, Besatzer, die unter Verstoß gegen das Völkerrecht einen Teil des Territoriums eines souveränen Staates erobert und erobert haben.

                  Sie "rangen" mit dem Territorium des Staates, der als erster Israel angriff.

                  Wenn sie so gut sind, lassen Sie sie sie nach dem Sieg zurückgeben. Die vom UN-Sicherheitsrat vertretene internationale Gemeinschaft hat diese Annexion noch nicht anerkannt. Es gibt keine Möglichkeit, Parallelen zu den Ergebnissen des Zweiten Weltkriegs zu ziehen.
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 27 Januar 2021 12: 59
                    -1
                    Wenn sie so gut sind, lassen Sie sie sie nach dem Sieg zurückgeben.

                    Kaliningrad hat Russland nicht zurückgegeben?

                    Die vom UN-Sicherheitsrat vertretene internationale Gemeinschaft hat diese Annexion noch nicht anerkannt.

                    Weil Europa seine eigenen Interessen in dieser Region hat. Und sie fallen nicht immer mit den Israelis zusammen.

                    Es gibt keine Möglichkeit, Parallelen zu den Ergebnissen des Zweiten Weltkriegs zu ziehen.

                    Die Analogie ist einfach. Deutschland angegriffen - verloren - Kaliningrad wurde von ihr gedrückt. Syrien griff an - verloren - der Golan wurde ihm entrissen.
      2. Taucher d Офлайн Taucher d
        Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 18: 33
        -1
        Und dies wird von einem israelischen Staatsbürger gesagt, der die Golanhöhen aus Syrien annektiert hat, um dem Wasserlächeln willen. Monströse Heuchelei.

        Herr Marzhetsky)))) Nun, ich habe von Ihnen keinen so ungebildeten Kommentar erwartet, dass die Golanhöhen von Israel um des Wassers willen erobert wurden. Okay, gestern habe ich gerade mit einem Bürger gesprochen, der darüber gestritten hat, einem anderen Experten, der nicht klar angeben kann, wo sich Israel zumindest ungefähr befindet, der aber mit voller Zuversicht sagt, dass sich herausstellt, dass Kinneret auch aus Syrien zurückerobert wurde. Ich musste erklären, dass er überhaupt nicht zu ihr gehörte, woraufhin ich eine brillante Erklärung hörte.)))) Es stellt sich heraus, dass das Wasser aus den Golanhöhen in einen israelischen See fließt. Wenn sie zu Syrien gehörten, würde das Wasser wahrscheinlich zurückfließen.)))) Könnten Sie bitte erklären, wie sich die Rückkehr des Golan auf die Wasserverfügbarkeit in Israel auswirken könnte? Mindestens ein vernünftiges Argument ...
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 24 Januar 2021 19: 46
          0
          Herr Marzhetsky)))) Nun, ich habe von Ihnen keinen so ungebildeten Kommentar erwartet, dass die Golanhöhen von Israel um des Wassers willen erobert wurden.

          Hier einige Informationen dazu. Zeigen Sie Ihre Alphabetisierung, bitte widerlegen Sie, was geschrieben steht, Bürger (Experte) Israels.

          Die Golanhöhen verfügen über ein gut ausgebautes hydrogeografisches Netzwerk. Die zahlreichen Flüsse und Bäche, die sich dort während des Niederschlags bilden, fließen in den Jordan und den Tiberias-See, der eine wichtige Trinkwasserquelle für Israel darstellt (Schätzungen zufolge bis zu einem Drittel des israelischen Wasserverbrauchs).

          Darüber hinaus wurde 2015 in den Golanhöhen ein Ölfeld mit einem potenziellen Volumen von über 1 Milliarde Barrel entdeckt.

          In den Golanhöhen gibt es zahlreiche Reserven, fruchtbaren Boden für die Landwirtschaft (Anbau von Äpfeln, Beeren, Trauben usw.).

          https://yandex.ru/turbo/tass.ru/s/info/6247758
          1. Taucher d Офлайн Taucher d
            Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 21: 10
            -1
            Sehr geehrter Sofa-Experte. Heute, 19:46
            Zitat: Taucher D.

            Herr Marzhetsky)))) Nun, ich habe von Ihnen keinen so ungebildeten Kommentar erwartet, dass die Golanhöhen von Israel um des Wassers willen erobert wurden.

            Hier einige Informationen dazu. Zeigen Sie Ihre Alphabetisierung, bitte widerlegen Sie, was geschrieben steht, Bürger (Experte) Israels.

            Die Golanhöhen haben eine Vielzahl von Bächen und Bächen, die im Sommer austrocknen, aber im Winter, während der Regenzeit, füllen sie sich mit Wasser und strömen in einem stürmischen Bach hinunter zum See. Kinneret. Alle von ihnen traten als Folge der geologischen Bodenerosion auf und wurden nicht künstlich geformt. Sie können nicht gestoppt oder umgeleitet werden. Und alle gehen zum See hinunter. Viele dieser Wadis und Nahales (Bäche und Bäche auf Hebräisch) ging ich mit Vergnügen. Es gibt viele Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von grün bis schwarz. Es ist dort jetzt sehr schön. Viele Wasserfälle und Wasserfälle.
            Und egal, welche Souveränität sich bis zum Golan erstreckt, die Flüsse würden ihr Wasser auch an die Ufer des israelischen Sees tragen. Die Erleichterung des Plateaus und der Abstieg von ihm ist so, es gibt nichts zu tun, alle Gewässer wären auf jeden Fall in Israel. Und die Rückkehr der Höhen wurde überhaupt nicht durch Wasserprobleme verursacht, sondern durch den Beschuss israelischer Siedlungen vom Golan. Daher wurden sie 1967 infolge hartnäckiger Schlachten im Sechs-Tage-Krieg nach Israel zurückgebracht.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 24 Januar 2021 21: 29
              +1
              Und egal, welche Souveränität sich bis zum Golan erstreckt, die Flüsse würden ihr Wasser auch an die Ufer des israelischen Sees tragen. Die Erleichterung des Plateaus und der Abstieg von ihm ist so, es gibt nichts zu tun, alle Gewässer wären auf jeden Fall in Israel.

              Ja, nicht ganz so, Liebes.) Nicht "alle Gewässer".
              Als die Golanhöhen zu Syrien gehörten, hatte auch sie Zugang zum See und damit zum Wasser.
              Und da es sich um den Krimkanal handelt, könnten die Syrer rein theoretisch verhindern, dass Sie Zugang zu diesem Wasser haben. Blockieren oder leiten Sie Flüsse auf die eine oder andere Weise um, sodass Sie diese Ressource nicht nutzen können.
              Versuchen Sie hier also nicht, die strategische Bedeutung dieser Höhen für Israel zu unterschätzen.

              Sie haben den Syrern diese Höhen genommen, um zu überleben.
              Und hier, wenn Sie diesen Artikel diskutieren, sind Sie und „Ihre Art“ empört darüber, dass Russland zumindest formal eine solche Möglichkeit für die Krim in Betracht zieht.
              1. Taucher d Офлайн Taucher d
                Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 21: 37
                0
                Als die Golanhöhen zu Syrien gehörten, hatte auch sie Zugang zum See und damit zum Wasser.

                Entschuldigung, aber Sie liegen falsch.) Der Kinneret-See gehörte noch nie zu einem einzigen Meter Syrien. Jordanien erhält aufgrund eines Vertrags Wasser aus dem See. Zwei Drittel des vom Kinneret verwendeten Wassers fließen dorthin. Syrien hat noch nie einen Meter am See gelegen und dementsprechend nie Wasser aus dem Kinneret verwendet.
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 24 Januar 2021 21: 56
                  +1
                  Entschuldigung, aber Sie liegen falsch.) Der Kinneret-See gehörte noch nie zu einem einzigen Meter Syrien.

                  Sie kennen die Geschichte des Staates, in dem Sie leben, kaum.
                  Im Sechs-Tage-Krieg eroberte Israel die Golanhöhen von Syrien aus und machte den See so zu seinem inneren Reservoir. Zuvor hatten sowohl Israel als auch Syrien Zugang zum See.
                  1. Taucher d Офлайн Taucher d
                    Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 22: 48
                    0
                    Sie kennen die Geschichte des Staates, in dem Sie leben, kaum.
                    Im Sechs-Tage-Krieg eroberte Israel die Golanhöhen von Syrien aus und machte den See so zu seinem inneren Reservoir. Zuvor hatten sowohl Israel als auch Syrien Zugang zum See.

                    Die Grenze verlief in der Nähe des Sees. Kinneret aus dem Osten, aber nirgends grenzte es einen Meter an den See.
                    1. Taucher d Офлайн Taucher d
                      Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 23: 02
                      0

                      Dies sind Daten aus dem Wiki. Wo sehen Sie die gemeinsame Grenze des Sees mit Syrien?
                2. Taucher d Офлайн Taucher d
                  Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 22: 12
                  0
                  Und da es sich um den Krimkanal handelt, könnten die Syrer rein theoretisch verhindern, dass Sie Zugang zu diesem Wasser haben. Blockieren oder leiten Sie Flüsse auf die eine oder andere Weise um, sodass Sie diese Ressource nicht nutzen können.

                  Nein, du konntest nicht) Schau auf die Karte) Da ist der Große Afrikanische Riss. Der Höhenunterschied ist zu groß, um Wasser auch theoretisch umzuleiten. Der einzige Weg nach Jordanien und Kinneret. Der See ist allseitig von Bergen oder dem Golanplateau umgeben, und der Abstieg von ihnen ist nur nach Israel gerichtet. Ich bitte Sie, die Optionen für den Bau von Dämmen und Dämmen nicht in Betracht zu ziehen.))) Wenn Sie die Kraft dieser Ströme sehen würden, würden Ihnen solche Gedanken nicht in den Sinn kommen))))

        2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 27 Januar 2021 08: 51
          0
          Zitat: Taucher D.
          Herr Marzhetsky)))) Nun, ich habe von Ihnen keinen so ungebildeten Kommentar erwartet, dass die Golanhöhen von Israel um des Wassers willen erobert wurden.

          Folgen Sie meiner Arbeit? lächeln
          In der Tat haben andere Ihnen bereits in den Kommentaren geantwortet, ich werde es nicht duplizieren.
        3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Orange Офлайн Orange
      Orange (ororpore) 23 Januar 2021 14: 25
      +3
      Die Krim wurde freiwillig Teil des Willens ihrer Bewohner! Es gab überhaupt keine "Annexion".
    4. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 14: 36
      +2
      Quote: Bindyuzhnik
      Es stellt sich heraus, dass ein Gopnik den Besitzer aus seinem Fahrzeug warf, das Auto für sich nahm und dann forderte, dass das Raubopfer weiterhin für Benzin und Wartung aus seiner Tasche zahlt.

      Ich würde eine andere Analogie ziehen, wenn Sie symbolische Bilder so sehr mögen. Schwarze Makler nahmen die Wohnung der alten Frau und Jahre später wurde ihr Enkel gefunden, der sie rausschmiss und die Wohnung der Oma zurückgab. Als Vergeltung schnitten diese Gopniks Rohre, Drähte und andere Kommunikationsmittel und machten das Leben der alten Frau in der zurückgekehrten Wohnung unerträglich.
      Für mich ist das etwas näher an der Wahrheit lächeln

      In dieser Veröffentlichung wird die Ukraine zum Hauptschuldigen für die katastrophale Situation mit Wasser auf der Krim erklärt, aus der die Russische Föderation die Halbinsel völkerrechtswidrig annektiert und gleichzeitig die Fortsetzung der Versorgung mit Dnjepr-Wasser verlangt

      Ich werde Sie an das Völkerrecht erinnern.

      Der Internationale Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte und der Internationale Pakt über bürgerliche und politische Rechte vom 16. Dezember 1966 (in beiden Pakten - Artikel 1) sehen vor:

      Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Aufgrund dieses Rechts begründen sie frei ihren politischen Status und verfolgen frei ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung ... Alle Staaten, die an diesem Pakt teilnehmen ... müssen gemäß den Bestimmungen der UN-Charta die EU fördern und respektieren Ausübung des Selbstbestimmungsrechts.

      Die Menschen auf der Krim nutzten ihr Selbstbestimmungsrecht und drückten den Wunsch aus, Teil Russlands zu werden. Warum respektieren Sie als israelisch-amerikanischer Staatsbürger sein Recht nicht?
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 23 Januar 2021 15: 25
        -5
        Ich würde eine andere Analogie ziehen, wenn Sie symbolische Bilder so sehr mögen. Schwarze Makler nahmen die Wohnung der alten Frau und Jahre später wurde ihr Enkel gefunden, der sie rausschmiss und die Wohnung der Oma zurückgab.

        Ihre Analogie ist logisch falsch. Niemand "drückte" die Krim aus Russland - sie gab sie freiwillig ab, außerdem erst in den 1950er Jahren, dann bestätigte sie freiwillig ihre Zugehörigkeit zur Ukraine im Rahmen mehrerer mit diesem Land unterzeichneter Abkommen.
        1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 15: 30
          +2
          Zitat: Cyril
          Ich würde eine andere Analogie ziehen, wenn Sie symbolische Bilder so sehr mögen. Schwarze Makler nahmen die Wohnung der alten Frau und Jahre später wurde ihr Enkel gefunden, der sie rausschmiss und die Wohnung der Oma zurückgab.

          Ihre Analogie ist logisch falsch. Niemand "drückte" die Krim aus Russland - sie gab sie freiwillig ab, außerdem erst in den 1950er Jahren, dann bestätigte sie freiwillig ihre Zugehörigkeit zur Ukraine im Rahmen mehrerer mit diesem Land unterzeichneter Abkommen.

          Die Analogie ist immer noch besser als die von Bindyuzhnik mit seinen Gopniks. Was "sie sich freiwillig gab", war keine Übertragung der Souveränität, sondern Handlungen innerhalb der Verwaltungsgrenzen eines einzelnen Staates.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 08
            -3
            Es handelte sich also nicht um eine Übertragung der Souveränität, sondern um Maßnahmen innerhalb der Verwaltungsgrenzen eines einzelnen Staates.

            Und dann bestätigte Russland selbst mehrmals das Eigentum der Krim an der Ukraine, nachdem beide Länder unabhängig geworden waren. Das heißt, es erkannte die Souveränität der Ukraine über die Halbinsel an.

            Bindyuzhniks Analogie spiegelt, obwohl grob, die Realität genauer wider als Ihre.
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 23 Januar 2021 16: 02
          +1
          Zitat: Cyril
          Ihre Analogie ist logisch falsch.

          Dies ist mit Ihrer Logik nicht in Ordnung. Lachen
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 04
            -3
            Dies ist mit Ihrer Logik nicht in Ordnung.

            .... angegeben von einer Person, die nicht weiß, was eine Analogie, ein Urteil, eine Aussage usw. ist.

            Lerne es zuerst.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 24 Januar 2021 17: 14
              +2
              Cyrilist nicht deine Antwort:

              Zitat: Cyril
              .... angegeben von einer Person, die nicht weiß, was eine Analogie, ein Urteil, eine Aussage usw. ist.

              widerlegt meine Behauptung, dass mit Ihrer Logik nicht alles in Ordnung ist? Nein, das tut es nicht!

              Es stellt sich also heraus, dass Sie leider ein Problem mit der Logik haben. ja
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 15
                -5
                widerlegt meine Behauptung, dass mit Ihrer Logik nicht alles in Ordnung ist? Nein, das tut es nicht!

                Die Fähigkeit einer Person (Sie), die logischen Fähigkeiten einer anderen Person (ich) zu bewerten, wurde stark in Frage gestellt.

                Es stellt sich also heraus, dass Sie leider ein Problem mit der Logik haben.

                Nein, es funktioniert nicht.
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 24 Januar 2021 17: 19
                  +2
                  Cyril... Diese Antwort stammt aus derselben Serie. täuschen
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 22
                    -4
                    Aus einer normalen Serie. Niemand ist für Sie verantwortlich, dass Sie Ihre Nase in Argumente stecken und nicht einmal über Grundkenntnisse der Logik und der Theorie der Argumentation verfügen.

                    Also entweder ertragen, wenn Sie in Ihrer eigenen Unwissenheit versunken sind, oder nützliche Bücher lesen.
                    1. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 24 Januar 2021 17: 39
                      +2
                      CyrilIch habe richtig verstanden, dass Ihnen das Wissen über die Theorie der Argumentation und das Wissen über Logik ausgegangen ist ?!

                      Und du, nachdem du deine perverse Vorstellungskraft angemacht hast, tauchst mich im Moment in meine "Unwissenheit" ein ?!

                      Cyril!!! Und wo ist die Theorie der Argumentation und Logik? Sie sprechen diese Fächer fließend. (aus deinen Worten) lol
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 43
                        -4
                        Ich habe richtig verstanden, dass Ihnen die Kenntnisse der Argumentationstheorie und der Kenntnisse in der Logik ausgehen?!

                        Nein falsch

                        Und du, der deine perverse Fantasie anmacht, tauchst mich in meine "Unwissenheit" ein.?!

                        Nicht "perverse Vorstellungskraft", sondern die Regeln und Prinzipien der Logik.

                        Sie sprechen diese Fächer fließend. (aus deinen Worten)

                        Er sagte nichts über Perfektion.
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 24 Januar 2021 17: 51
                        +3
                        Cyril... Ich vergesse immer wieder, dass Bescheidenheit, nicht Logik, Ihre Hauptdekoration ist, sorry. hi
                      3. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 54
                        -4
                        Ich habe viele positive Eigenschaften. Bescheidenheit und die Fähigkeit, logisch zu argumentieren und den eigenen Standpunkt zu bestätigen, sind einige davon.
    5. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 24 Januar 2021 16: 56
      +3
      Für Kirill: - Russland hat die Krim so freiwillig an die Ukraine übergeben, dass die abweichende Führung der von der Arbeit entlassenen Krimkommunisten inhaftiert war. Was würde passieren, wenn Frankreich Korsika im Rahmen einer einzigen EU an Italien verraten würde? Ist das möglich?
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 11
        -3
        Russland übergab die Krim so freiwillig an die Ukraine, dass die abweichende Führung der von der Arbeit entlassenen Krimkommunisten inhaftiert wurde.

        Stellen Sie diese Frage den sowjetischen Staatsmännern, die ein so bösartiges Staatssystem aufgebaut haben. Im Kontext der modernen Zugehörigkeit zur Krim spielt dies keine Rolle. Nach dem Zusammenbruch der Union bestätigte Russland (sowohl unter Jelzin als auch unter Putin) in mehreren Abkommen das Eigentum der Krim an der Ukraine.

        Das ist alles.
        1. Bulanov Офлайн Bulanov
          Bulanov (Vladimir) 24 Januar 2021 17: 14
          +3
          Das ist nicht alles. Bei Abschluss der Verträge mit Russland erklärte die Ukraine ihren neutralen Status, beschloss jedoch nach Unterzeichnung der Verträge, einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft zu stellen. Somit wurden die Verträge verletzt.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 24 Januar 2021 17: 27
            -5
            Erinnern Sie mich bitte daran, in welchem ​​der russisch-ukrainischen Abkommen festgelegt wurde, dass die Ukraine ein neutraler, nicht angeglichener Staat sein sollte?
  • Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 15: 15
    +2
    Quote: Bindyuzhnik
    In dieser Veröffentlichung wird die Ukraine zum Hauptverursacher der katastrophalen Situation mit Wasser auf der Krim erklärt, aus der die Russische Föderation die Halbinsel völkerrechtswidrig annektiert und gleichzeitig die Fortsetzung der Versorgung mit Dnjepr-Wasser verlangt.

    Hier ist die Definition der Annexion:

    Annexion (lat. Annexio, aus lat. Annexus - "beigefügt") - gewaltsame Annexion des gesamten oder eines Teils des Hoheitsgebiets eines anderen Staates durch den Staat einseitig.
    Nach dem modernen Völkerrecht ist die Annexion eine der Arten von Aggressionen und beinhaltet derzeit eine internationale rechtliche Verantwortung.

    Soweit ich mich erinnere, nutzten die Menschen auf der Krim 2014 ihr Selbstbestimmungsrecht und stimmten von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung für die Unabhängigkeit von der Ukraine, de facto und de jure, um einen neuen Staat zu schaffen. Danach wurde ein Abkommen zwischen dem unabhängigen Sewastopol und der Republik Krim mit der Russischen Föderation über ihren Beitritt zur Russischen Föderation unterzeichnet.
    Dort befinden sich die Annexion und die "gewaltsame Annexion eines Teils eines anderen Staates", erklären Sie mir als Anwalt durch Erstausbildung? Pzhlst.

    Und ich bitte Sie, diese Aktionen Israels zu kommentieren:

    Der seit 1944 zu Syrien gehörende Golan wurde 1967 während des Sechs-Tage-Krieges von Israel gefangen genommen. 1981 verabschiedete die Knesset das Golanhöhengesetz, das einseitig die Souveränität Israels über das Territorium proklamierte. Diese Annexion wurde vom UN-Sicherheitsrat für ungültig erklärt.
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 23 Januar 2021 18: 15
      -5
      Zitat: Marzhetsky
      Und ich bitte Sie, diese Aktionen Israels zu kommentieren:

      Der Golan, der seit 1944 zu Syrien gehörte, wurde 1967 während des Sechs-Tage-Krieges von Israel erobert. 1981 verabschiedete die Knesset das Golanhöhengesetz, das einseitig die Souveränität Israels über das Territorium proklamierte. Diese Annexion wurde vom UN-Sicherheitsrat für ungültig erklärt

      Die Golanhöhen sind das historische Land des jüdischen Volkes. Archäologische Ausgrabungen bestätigen das Vorhandensein zahlreicher jüdischer Siedlungen auf diesem Gebiet seit biblischen Zeiten. Während der osmanischen Herrschaft waren diese Gebiete Teil des palästinensischen Vilayet. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden die Gebiete der gegenwärtigen Staaten Irak, Syrien, Libanon, Israel und Jordanien durch die Entscheidung des Völkerbundes nach Großbritannien und Frankreich verlegt, und die Golanhöhen waren Teil des britischen Mandats für Palästina, das Großbritannien erteilt wurde, um "politische, administrative und wirtschaftliche Bedingungen im Land zu schaffen" sichere Bildung der jüdischen Heimat. " Die Briten übergaben jedoch aus ihren kolonialen Interessen den Golan im März 1923 an die Franzosen und schnitten sie von den Juden von Eretz Israel ab. Im Jahr 1944. Die Unabhängigkeit Syriens wurde erklärt, die Franzosen übergaben dann die Höhen an die Kontrolle der Syrer. Über die Tatsache, dass die Syrer aus diesen Höhen 20 Jahre lang auf das darunter liegende Gebiet Israels geschossen haben, Zivilisten getötet und materiellen Schaden angerichtet haben, werde ich nicht sprechen - das ist allgemein bekannt. Im Jahr 1967. Syrien löste zusammen mit Ägypten, Jordanien und einer Reihe anderer arabischer Staaten mit Unterstützung der UdSSR einen Eroberungskrieg aus, dessen Zweck die Zerstörung Israels und die vollständige Ausrottung aller auf seinem Territorium lebenden Juden war. Infolge des Sechs-Tage-Krieges besiegten die Israelis arabische Armeen und besetzten eine Reihe von Gebieten, die zuvor von feindlichen arabischen Regimen kontrolliert wurden. Der Golan wurde wieder Teil Israels. Und das FÜR IMMER!!!
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 23 Januar 2021 18: 31
        +2
        Quote: Bindyuzhnik
        Golanhöhen - das historische Land des jüdischen Volkes

        Sie verwirren Konzepte, Liebes. Land und historisches Land sind nicht dasselbe. Jetzt weiß ich, dass Sie Mörder und Diebe sind. Ihre Komplizen sagten mir, dass Sie auch über Jordanien sabbern.
        Wahrscheinlich mit Kraft und Kraft trainieren bei einem Angriff der Jordanier auf Israel.

        - Gott wird bestrafen!
        1. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 23 Januar 2021 18: 35
          -3
          Zitat: Isofett
          Jetzt denke ich, dass Sie Mörder und Diebe sind.

          Ihre Meinung zu diesem Thema interessiert mich wie der Schnee des letzten Jahres. lol

          Zitat: Isofett
          Gott wird bestrafen!

          Hier stimme ich Ihnen zu - Gott wird alle offenen und geheimen Feinde Israels bestrafen. gut
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 23 Januar 2021 18: 37
            +4
            Israel hat nur einen Feind - die Juden selbst!
      2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 24 Januar 2021 07: 54
        -1
        Quote: Bindyuzhnik
        Der Golan wurde wieder Teil Israels. Und das ist für immer !!!

        Gleiches gilt für die Krim. Hack es auf deine Nase.
        1. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 24 Januar 2021 15: 36
          0
          Zitat: Marzhetsky
          Hack es auf deine Nase.

          Und er sagte hier auch, dass er ein ausgebildeter Anwalt war ... Anscheinend lernte er die Weisheit der Rechtsprechung, hauptsächlich als er Kunde einer ernüchternden Station war - es war ein sehr charakteristisches Lexikon. hi
      3. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 24 Januar 2021 16: 07
        +3
        Die Golanhöhen sind das historische Land des jüdischen Volkes. Archäologische Ausgrabungen bestätigen das Vorhandensein zahlreicher jüdischer Siedlungen auf diesem Gebiet seit biblischen Zeiten.

        Geben Sie dringend das gesamte US-Territorium an die Indianer zurück!
        Ausgrabungen in Russland bestätigen jedoch, dass Menschen mit Haplogruppe R1a seit mindestens 4 Jahren in Russland leben (zum Beispiel die Fatyanovo-Kultur).
        Und vor allem haben sie dieses Gebiet nirgendwo verlassen.
        Aber die Juden erschienen erst Mitte des letzten Jahrhunderts in Israel. Davor existierten sie zumindest einige tausend Jahre lang nicht.
        Es ist, als würden die Angelsachsen den Thron Ägyptens (Ober- und Unterland) mit der Begründung zurückerobern, Tutanchamun habe die Haplogruppe R1b.
  • 123 Online 123
    123 (123) 24 Januar 2021 21: 29
    0
    Bringe den Golan zuerst in die Buza zurück, dann wirst du schlau sein. Wie sind sie zu dir gekommen ...

    Opa Adolf hätte mit seinen Plänen, die Gebiete der Nachbarstaaten zu erobern, diese Methode zur Lösung des Problems voll und ganz gebilligt.
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 24 Januar 2021 22: 02
      0
      Auch wenn Russland Kaliningrad freiwillig an die Deutschen zurückgibt, die Karelische Landenge an die Finnen, Sachalin und die Kurilen an die Japaner und die Krim, Donbass und sogar den Kuban an die Ukraine, bleibt der Golan weiterhin israelisch. hi
      1. 123 Online 123
        123 (123) 24 Januar 2021 22: 08
        -1
        Auch wenn Russland Kaliningrad freiwillig an die Deutschen zurückgibt, die Karelische Landenge an die Finnen, Sachalin und die Kurilen an die Japaner und die Krim, Donbass und sogar den Kuban an die Ukraine, bleibt der Golan weiterhin israelisch.

        Wenn Sie in diesem Sinne denken, wird Russland Palästina zu sich selbst zurückbringen hi
        1. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 24 Januar 2021 22: 14
          -3
          Zunächst sollte sie zumindest Tschetschenien zurückgewinnen. Und erst dann träume von den Palästinensern. lol
          1. 123 Online 123
            123 (123) 24 Januar 2021 22: 23
            +1
            Zunächst sollte sie zumindest Tschetschenien zurückgewinnen. Und erst dann träume von den Palästinensern.

            Nun, das wurde zurückgerufen gut Tschetschenische Spezialeinheiten können dies durchaus tunja Ramzan wird sich freuen, seinem Oberbefehlshaber ein solches Geschenk zu machen, es würde einen Befehl geben. Lachen
            1. Binder Online Binder
              Binder (Myron) 24 Januar 2021 22: 32
              -3
              Quote: 123
              Tschetschenische Spezialeinheiten können dies durchaus tun

              Tschetschenische Spezialeinheiten können nur Händler auf russischen Märkten antreiben, die Israelis ohne Optionen für ihn bekämpfen, es ist einfacher, sofort gemeinsam zu hängen. Lachen Lachen Lachen Im Allgemeinen sind wir etwas vom Thema Veröffentlichung abgewichen. Ich denke, wir sollten die Diskussion kurz zusammenfassen und abrunden.
              1. 123 Online 123
                123 (123) 24 Januar 2021 22: 35
                +1
                Tschetschenische Spezialeinheiten können nur Händler auf russischen Märkten antreiben, die Israelis ohne Optionen für ihn bekämpfen, es ist einfacher, sofort gemeinsam zu hängen.

                Was können deine Mädchen mit Waffen machen? Lächle nur die Kameltreiber an Lachen

                Im Allgemeinen sind wir etwas vom Thema Veröffentlichung abgewichen. Ich denke, wir sollten die Diskussion kurz zusammenfassen und abrunden.

                Habe nichts dagegen ja Die Krim und Palästina bleiben bestehen. Zerstreuen hi
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 27 Januar 2021 13: 06
                  -2
                  Was können deine Mädchen mit Waffen machen? Lächle nur die Kameltreiber an

                  Fragen Sie einen der toten syrischen Piloten, der von einer Betreiberin einer Luftverteidigungsbatterie abgeschossen wurde :)

                  Diese Mädchen werden dich persönlich in ein Widderhorn verwandeln und es nicht bemerken.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    2. 123 Online 123
                      123 (123) 27 Januar 2021 22: 03
                      0
                      Komm schon, lass dich nicht ablenken, du hast noch viel zu tun ja
                    3. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 27 Januar 2021 22: 04
                      -1
                      Sie haben noch viel Arbeit

                      Da haben Sie absolut Recht.
                    4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    5. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Taucher d Офлайн Taucher d
      Taucher d (Oleg) 24 Januar 2021 23: 50
      +1
      123 (123) Heute, 22:23 Uhr

      Zunächst sollte sie zumindest Tschetschenien zurückgewinnen. Und erst dann träume von den Palästinensern.

      Es ist gut, dass sie sich daran erinnerten, dass gute tschetschenische Spezialeinheiten dies durchaus tun könnten. Ja, Ramzan wird seinem Oberbefehlshaber gerne ein solches Geschenk machen, es würde einen Befehl geben

      ))))) Ich erinnerte mich, wie Ramzan Kadyrov sagte, er sei bereit, als Wachmann in die Al-Aqsa-Moschee zu gehen))) Als ich diese Nachricht und seine Aussage in unsere übersetzte Freunde, sie fingen sogar an, sich vor Freude die Hände zu reiben))) Zu träumen, wer und wann er nach alter russischer Gewohnheit auf der Toilette nass werden sollte AnforderungIn diesem Moment gab es einen Vorfall an der Klagemauer, und ein Druse-Junge wurde vor Gericht gestellt, weil er im Dienst das Feuer eröffnet hatte. Und sie waren sehr enttäuscht, als er nie ankam Lachen Nun, ich muss nicht über die Reaktion unserer Jungs sprechen, die Enttäuschung war weit verbreitet))))
      1. 123 Online 123
        123 (123) 25 Januar 2021 00: 11
        +1
        Ich erinnerte mich, wie Ramzan Kadyrov sagte, er sei bereit, als Sicherheitsbeamter in die Al-Aqsa-Moschee zu gehen

        Du hast naive Freunde. Vielleicht wird es so. Es ist keine Position, die eine Person malt, sondern eine Person baut jeden auf. Lachen

        Zu träumen, wer und wann er nach der alten russischen Gewohnheit auf der Toilette nass werden soll, wird eine Bitte sein. Und sie waren sehr enttäuscht, als er nie zum Lachen kam. Nun, ich glaube nicht, dass es notwendig ist, über die Reaktion unserer zu erzählen Jungs, Enttäuschung war weit verbreitet))))

        Er war beschäftigt, arbeitete an der Bundesliste. Es ist jetzt leer, Bürger Byutukaev (der Terroranschlag in Domodedovo) starb plötzlich, zusammen mit ihm mehrere ukrainische "Patrioten" (Glaswollmist). Wenn noch jemand in Höhlen ist, werden die "frischen" nicht freigelegt. Ramzan hat jetzt mehr Freizeit, vielleicht kommt er auch vorbei. Lassen Sie Ihre Freunde das Tauchen in der Sanitärkeramik üben. ja
        1. Taucher d Офлайн Taucher d
          Taucher d (Oleg) 25 Januar 2021 00: 32
          +1
          Lassen Sie Freunde das Tauchen in Sanitärartikeln üben

          Oh, irgendetwas sagt mir, dass sie wahrscheinlich nicht tauchen müssen))) Ich habe mich gerade daran erinnert, wie es an der Grenze zu Syrien ein Durcheinander gab, als es in einem drusischen Dorf auf der anderen Seite einen Terroranschlag gab. Und dann versammelte sich eine Menge Drusen, ehemalige IDF-Soldaten, an der Grenze, um sie zu überqueren und ihren Verwandten zu helfen. Übrigens waren ein paar Leute nur diejenigen, die sich Sorgen um die Ankunft eines zweimaligen Generals, eines Akademikers und nur eines loyalen Gardisten machten. Sie waren ohne Waffen, wie sie sagten, sie würden dort im Überfluss vorhanden sein. Natürlich brauchte hier niemand die Jungs, die ehemaligen Soldaten, um unkontrolliert Verluste zu erleiden, und sogar auf fremdem Territorium. Dann kündigte die israelische Regierung an, dass jeder, der dies versucht, administrativ inhaftiert wird, bis alles dort geregelt ist. Wenn unsere Truppen Truppen zum Schutz der Drusen einsetzen, wird dies ohne sie geschehen. Und scharf nach dieser Aussage stürmten die Syrer im Voraus, die Terroristen wurden besiegt und aus dem Dorf zurückgeworfen. Der Vorschlag hatte einen dramatischen Effekt))))

          "Israel spielt mit dem Feuer. Niemand wird uns aufhalten", warnen die Drusen. Israel "stieg vom Zaun" und gab ihnen eine beispiellose Verpflichtung, ihre Mitmenschen zu schützen, auch wenn es eine Operation in Syrien erfordert.


          Am Abend des 3. November hatte sich die Situation an der israelisch-syrischen Grenze nach einem anstrengenden Tag beruhigt, als es am Morgen zu einem Terroranschlag im drusischen Dorf Khader auf der syrischen Seite der Golanhöhen und in den USA kam Nachmittags veranstaltete eine Gruppe israelischer Drusen Unruhen an der Grenze, wobei mehrere Menschen sogar den Grenzzaun durchbrachen, aber die IDF kehrte sofort nach Hause zurück. Die Ursache der Unruhen war, dass unter den in Hadera Getöteten Drusen waren, darunter auch Mitglieder der Familienclans ihrer israelischen Kollegen.
          1. 123 Online 123
            123 (123) 25 Januar 2021 00: 39
            +1
            Ich freue mich für Ihre Grenzschutzbeamten, Ramzans Drusen dienen nicht. Er wird nicht streiten können, sie werden nicht aufhören, es ist sinnlos. Wir sind doch keine Kinder. Es besteht der Wunsch, ihre Stärken zu messen. Es finden regelmäßig Spezialkräfte-Wettbewerbe statt. Ich glaube, sie werden Ihre Teilnahme nicht ablehnen hi
            1. Taucher d Офлайн Taucher d
              Taucher d (Oleg) 25 Januar 2021 00: 49
              0
              Es ist schön, sich an Mimik, Stimmungen und Aussagen zu erinnern. Um diese Zeit, Ereignisse, Erwartungen noch einmal zu erleben, ist nicht klar, was, sondern das Verständnis, dass etwas passieren sollte und ein Gefühl der Unsicherheit.
              Und natürlich, wer braucht das schon? Das Leben eines jeden ist von unschätzbarem Wert, und es ist immer schade, wenn Menschen sterben, egal von welcher Seite. Jemandes Kinder, Eltern, Verwandte. Es ist besser, bei Wettbewerben gemessen und wahr zu sein ((()
  • Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 23 Januar 2021 14: 44
    0
    Der Grund für den heftigen Hass der ehemaligen Sowjetunion gegen Russland ist einfach und verständlich. 89-90 abgeladen, und diejenigen, die ein wenig warteten, wurden Dollarmillionäre und einige Milliardäre. Sie sind kitschig beleidigend !!!
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 24 Januar 2021 16: 13
      -1
      Zitat: Petr Vladimirovich
      Der Grund für den heftigen Hass der ehemaligen Sowjetunion gegen Russland ist einfach und verständlich.

      Onkel, Sie können in dieser Angelegenheit nichts sicher verstehen, entschuldigen Sie meine Offenheit. Bully
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 25 Januar 2021 01: 08
        -2
        Quote: Bindyuzhnik
        ... Entschuldigung für die Offenheit.

        Natürlich, natürlich ... Entschuldigung. Für Dummheit. ja
  • oderih Офлайн oderih
    oderih (Alex) 23 Januar 2021 16: 29
    0
    Sie lösen das Problem mit Wasser auf der Krim und sie werden es lösen. Warum hat Russland sonst die zweiten PATES gelegt? Russland ist besorgt darüber. Dies sind keine Bindyuzhniki aus Odessa.
  • Semyon Semyonov_2 Офлайн Semyon Semyonov_2
    Semyon Semyonov_2 (Semyon Semyonov) 23 Januar 2021 20: 30
    0
    Es ist seit langem notwendig, dieses Problem zu beheben und zu schließen !!!
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 23 Januar 2021 21: 06
    0
    Eine Reihe von Artikeln darüber, wie Sie dies theoretisch lösen können.
    Wie immer in der Zukunftsform
    Und kein einziger Artikel, der entschieden hat ... oder genau definiert hat, wie man global löst.
    D ............. aber du hältst fest. Es scheint, als ob es auf der Krim gesagt wurde.
  • Lahudra Офлайн Lahudra
    Lahudra (Nikolay Kondrashkin) 23 Januar 2021 22: 37
    -5
    Es ist unmöglich, die Wasserversorgung durch den Nordkrimkanal zu ersetzen. Die Überlappung einer künstlichen Struktur ist kein Völkermord, es ist unmöglich, etwas an dieser Tatsache zu beurteilen.
  • Schatten041 Офлайн Schatten041
    Schatten041 24 Januar 2021 11: 48
    +2
    Es ist notwendig, das Problem der Wasserknappheit auf der Krim zu lösen, aber nicht mit Gesprächigkeit, in der die Bewohner des Kremls verstrickt sind, sondern mit echten Taten. Die Ukraine scheißt auf die Russische Föderation, also sollten die Ukraine und ihre Patrioten die Reaktion der Russischen Föderation auf ihrer eigenen Haut spüren, dann werden sie selbst auf ihren Bauch kriechen, und während Putin dem russischen Wasser erlaubt, die Flüsse der Ukraine kostenlos wieder aufzufüllen, haben die Bandera Geld verdienen in Russland, und Sberbank wird sie leihen, die Ukraine wird weiterhin frech sein, weil Sie mit Bandera nur aus einer Position der Stärke sprechen können, diese verrückten Hunde verstehen keine andere Sprache und werden nie verstehen, wenn es nicht gegeben wurde Sie
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 24 Januar 2021 16: 18
    +5
    Es scheint, dass Putin klar erklärt hat, dass unter dem Asowschen Meer eine riesige Süßwasserlinse gefunden wurde, was für die Krim, Novorossiysk und Gelendschik ausreicht.
    Und das Wasser im SK-Kanal ist Gift, lassen Sie die Nichtbrüder es selbst schlürfen.
    Dies negiert zwar nicht die Tatsache eines Völkermordversuchs.
    Daher lohnt es sich, die linken Nebenflüsse des Dnjepr nahe der Grenze zum Platz abzufangen (es wird saubereres Wasser geben) und es anzuweisen, unser Land zu bewässern und den Don zu bewässern.
    Und aus irgendeinem Grund kündigte niemand die Möglichkeit an, direkt an der Südküste viel exzellentes Wasser zu bekommen. Entlang ihrer gesamten Küste fließen viele Flüsse mit dem reinsten Wasser unter den Bergen und sofort (oft weniger als einen Kilometer später) ins Meer. Wer hört auf zu sammeln? Und Sie müssen nichts bohren und durch die Rohre fahren (Wasser ist bereits dort, wo es benötigt wird). Was, zu faul, um den Kopf zu drehen?
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 24 Januar 2021 17: 06
      +4
      Wenn die Uch-Kosh-Schlucht geschlossen wird, um einen Stausee zu schaffen, erhält Jalta viel Trinkwasser und das Reservat Jalta Wasser zum Löschen von Bränden.