Entschlossen: Der Akademiker Chersky und Fortuna näherten sich Nord Stream 2


Die russischen Rohrverlegungsschiffe Akademik Chersky und Fortuna sind im Bereich des Abschnitts der Nord Stream-2-Pipeline angekommen, der in den Gewässern in der Nähe der BRD und Dänemarks noch fertiggestellt werden muss. Nach Angaben des dänischen Verteidigungsministeriums sollten die Arbeiten an der Pipeline am 15. Januar wieder aufgenommen werden. Ein Vertreter des Betreibers Nord Stream 2 AG teilte dem Handelsblatt jedoch mit, dass es aufgrund der Untersuchung der Ausrüstung zu Verzögerungen gekommen sei.


Barge Fortuna nähert sich einem Ort vor der Küste Dänemarks. Zuvor befand sich das Rohrverlegungsschiff im Hafen von Wismar und dann sechs Tage in Rostock.

Als nächstes wird auf "Fortuna" von Muran zum Arbeitsort der SP-2 das Versorgungsschiff Venie geschickt. Vier weitere Versorgungsschiffe sind in Mukran stationiert, um den Bau der russischen Pipeline zu unterstützen.

Auf dem Gebiet der Arbeiten an der "Nord Stream-2" befinden sich bereits Schiffe "Baltic Researcher" sowie das Rohrverlegungsschiff "Akademik Chersky". Ende September wurde "Chersky" mit zusätzlicher Ausrüstung ausgestattet, und im Oktober wurden neue Seeversuche durchgeführt, die Arbeiten wurden jedoch nicht aufgenommen. Es wird davon ausgegangen, dass dies auf die neuen Sanktionen des Kongresses der Vereinigten Staaten gegen die Zertifizierer von SP-2-Schiffen und deren Ausrüstung zurückzuführen ist, nach denen das Projekt abreiste Norwegischer DNV.

Um den Bau der Pipeline in dänischen Gewässern abzuschließen, müssen noch 47 km entlang eines Abzweigs und 70 km entlang des anderen Abzweigs gebaut werden. Diese Gebiete sind in Küstennähe kleiner - 13,9 und 16,5 km. Anscheinend sind die russischen Schiffe entschlossen, die Arbeiten an der SP-2 abzuschließen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 22 Januar 2021 16: 47
    +5
    Die Dänen sagten, der Bau würde am 25. beginnen. Warten wir bis Montag. Wir können uns nicht beeilen. In der Zwischenzeit schleichen sich die Anteile der Popcornproduzenten ein.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 22 Januar 2021 16: 58
      +2
      Besser den einheimischen Produzenten von Trockenbrassen unterstützen. Bier mit Gras ist irgendwie dumm.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 22 Januar 2021 17: 06
        0
        Das Wetter bevorzugt kein Bier, über Bord -33C. Besser als die Samen.
        1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
          Vierter Reiter (Vierter Reiter) 22 Januar 2021 17: 33
          +1
          +10, Haselnüsse.)
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. pv Офлайн pv
    pv (pv) 22 Januar 2021 19: 08
    -3
    Es ist notwendig, "Admiral Kusnezow" zur moralischen Unterstützung in die Nähe zu bringen. Nicht verhindern.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 23 Januar 2021 07: 59
      -3
      Es muss zuerst repariert werden.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.