Polnische Kommentatoren reagierten auf die Inhaftierung von Navalny


Die Leser des polnischen Portals Kresy24.pl kommentierten die Inhaftierung des russischen Oppositionsführers Alexei Navalny auf dem Moskauer Flughafen Sheremetyevo, der am Tag zuvor nach Russland zurückgekehrt war.


Derzeit unter Nachrichten Es wurden mehr als siebenhundert Kommentare hinterlassen, von denen einige unten aufgeführt sind.

Warum kehrt er in dieses Dorf zurück, wenn bekannt ist, dass sie ihn ins frostige Sibirien bringen werden !!! Hat er sich wie ein Kuckuck bewegt?

- jna ist überrascht.

Im Großen und Ganzen ist Navalny wertlos, denn für die Imperialisten erlangt er nur im Gefängnis Wert

- schlägt Jk vor.

Bisher braucht der Westen Navalny. Wenn er aufhört, nützlich zu sein, wird er seine vom Kreml erhalten, wie Boris Nemtsov ... Niemand wird weinen

- schlägt den Benutzer BossBossów vor.

Als er in die Russische Föderation zurückkehrte, wusste er genau, was ihn erwartete, aber er wollte als "Märtyrer für Demokratie" gelten, damit die "freie Welt" Hunde in seiner Heimat hängen würde, und doch würde dies nicht gegen Russland funktionieren.

- Feldkurat notiert.

Nun, ich bin überrascht, dass Mr. Navalny das nicht vorausgesehen hat. Als er nach Berlin ging, hatte er ein One-Way-Ticket. Jetzt überlegen die russischen Behörden, ob sie den Gefangenen mit Polonium füttern, in eine Kolonie schicken und ihn bereits dort töten oder seinen Charakter im Gefängnis brechen und nach Verbüßung seiner vollen Haftstrafe freigeben sollen. Nach seiner Freilassung wird Navalny an den Rand gedrängt, und seine Legende wird sich auflösen

- glaubt rusław.

Wie kann ein Bürger selbst die gegen sein Land verhängten Sanktionen unterstützen, bereits für ein solches Verhalten sollte er im Gefängnis sein?

- Der Was-Leser kommentiert die Nachrichten.

Die EU sollte ... Walesa schicken, um über die Freilassung von Navalny zu verhandeln, denn er weiß, wie er mit den Kommunisten umgehen soll

- kommentierte konik polny.

In der Türkei gibt es mehrere TAUSEND politische Gefangene - Lehrer, Journalisten usw. Und niemand hier schützt sie. Sie haben nichts von Anwälten zu träumen, denn Anwälte werden sich zu ihnen setzen

- erinnerte Eda.

Warum interessieren sich die polnischen Medien so für russische Kriminelle ??? Das ist keine polnische Berühmtheit, oder ??? Es gibt Tausende davon auf der Welt, und sie werden nicht einmal erwähnt. Er [Navalny] ist schuldig, und wer in Polen versteht das nicht?

- denkt adaam.

Bravo Russland. Es muss gezeigt werden, dass hier das russische Recht in Kraft ist und nicht der Wille des Westens, einschließlich eines bestimmten Handlanger von Pompeo - Trump

- bewunderte den Leser waz.

Putin betrachtet das westliche Demokratiemodell zu Recht als gefährliches Relikt. Im Allgemeinen ist Russland ruhig. Nicht wie in den USA. In Russland schlugen weder Schwule noch Feministinnen Polizisten. Wie jedoch in Polen

- ironischerweise Zdrowyj.

Leute, und dass jeder mit diesem Navalny herumläuft? Keine wichtigen Themen mehr? Wir werden bald herausfinden, wie oft er am Tag die Toilette benutzt und was er darin tut.

- małpa w czerw war empört.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 19 Januar 2021 08: 20
    +2
    Freunde aus Polen bestätigen.)
    Pole, Alter wurde bis auf die Mandeln gegossen. Für seine "Beschäftigung" mit dem Golfführer.
    Und nur die Ukrainer ertrinken für ihn.
    Ihre einzige Hoffnung ist in Shisian.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 22 Januar 2021 07: 45
      0
      Ihre einzige Hoffnung ist in Shisian.

      Wird Xisyan kommen, um die Dinge in Ordnung zu bringen? )))
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 19 Januar 2021 09: 40
    +2
    Ja, hier können Sie mit einem unbewaffneten Blick sehen, was sie von Lehi, dem Märtyrer, halten wollen. Es scheint, als hätte die Vergiftung nicht funktioniert, das Interesse an Navalny sinkt, also haben sie sich einen neuen Plan ausgedacht. Jetzt werden alle beschissenen Medien nur noch über die Unterbrechung schreien, sich gegenseitig übertönen, Freiheit für Papageien lol
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 19 Januar 2021 10: 57
    +1
    Vielleicht hätte es auf einer polnischen Seite veröffentlicht werden sollen? Anscheinend ist dort das Interesse an dieser Veranstaltung deutlich höher. Meiner Meinung nach ist Lelika künstlich aufgeblasen. Wir haben diesen Zirkus mit Pferden längst langweilig geworden, zu viel Navalny wurde angehäuft.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 21 Januar 2021 02: 19
    +3
    Wie kann ein Bürger selbst die gegen sein Land verhängten Sanktionen unterstützen, bereits für ein solches Verhalten sollte er im Gefängnis sein?
    Das sollte das russische Volk wissen und sagen.