Russische Kämpfer umgingen die amerikanische F-21 in der indischen Ausschreibung


Die indische Luftwaffe beabsichtigt, 21 MiG-29 und 12 Su-30MKI-Jäger aus Russland zu kaufen. Die Eurasian Times schreibt über den Wunsch der Indianer, russische Militärflugzeuge anstelle amerikanischer zu erwerben.


Lockheed Martin plante, den F-21 speziell für den indischen Markt zu produzieren. Der Beschaffungsrat für Verteidigungsgüter unter dem Vorsitz von Verteidigungsminister Rajnath Singh genehmigte jedoch den Erwerb von 21 MiG-29 sowie die Modernisierung von 59 bestehenden MiG-29 sowie den Kauf von 12 Su-30MKI-Jägern.

Vertreter des indischen Verteidigungsministeriums sagten, dass der Kauf und die Modernisierung der MiG-29 in Russland 991 Millionen US-Dollar kosten werden und die Su-30MKI von Hindustan Aeronautics Limited (HAL) zu geschätzten Kosten von 1,43 Milliarden US-Dollar gekauft werden wird.

Neu-Delhi und Moskau verhandeln seit 29 über den Kauf der Flugzeuge MiG-30 und Su-2019MKI, als eine Delegation der indischen Luftwaffe (IAF) eine russische Einrichtung besuchte, um die MiG-29-Jäger zu inspizieren, und dem IAF-Hauptquartier einen positiven Bericht vorlegte.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 18 Januar 2021 16: 26
    +1
    Das Wechseln der Pferde an der Kreuzung ist eine schlechte Sache. Infrastruktur, technisches Personal und Piloten sind auf russische, französische (Mirages und Rafali) und britische (Jaguars) Flugzeuge zugeschnitten. Wenn Sie in einer solchen Situation Amerikaner kaufen, müssen Sie alles auf den Kopf stellen.
  2. Michael I. Офлайн Michael I.
    Michael I. (Michael I) 18 Januar 2021 16: 30
    +1
    Dieser Vertrag hat nichts mit dem Kauf von 115 einmotorigen Jägern zu tun, an denen die MiG-35 beteiligt ist. Dies sind Flugzeuge, die zusätzlich gekauft werden, um die alten Migs zu ersetzen, die in den Ruhestand gehen. Dieser Vertrag ist noch in Kraft
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 18 Januar 2021 16: 35
    0
    Großartiges Video! Und wie kann man danach die MiG-29 verlassen?

    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 18 Januar 2021 17: 16
      0
      In diesem Fall befindet sich der richtige Abstandhalter zwischen Lenkrad und Sitz. Die Indianer sind noch nicht bedroht.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 18 Januar 2021 17: 28
      0
      Großartiges Video! Und wie kann man danach die MiG-29 verlassen?

      Wissen Sie, dass dies Modelle sind? Nun, nur für den Fall ...
      1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
        Petr Wladimirowitsch (Peter) 18 Januar 2021 18: 27
        +1
        Vitaly Robertus, RusJet, Kubinka fliegt darauf. Vierfacher Weltmeister in der F3C-Klasse. Schade, dass keine Piloten im Rahmen sind, der zweite, glaube ich, ist Lapshov ...
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 18 Januar 2021 18: 43
          0
          Leider nicht über die Details informiert, aber es sieht toll aus gut

        2. Alexander K_2 Online Alexander K_2
          Alexander K_2 (Alexander K) 19 Januar 2021 18: 39
          -2
          Um die Piloten zu sehen, müssen Sie durch ein Mikroskop schauen. Für Luftfahrtfachleute ist das, was Sie sehen, ein Flugzeugmodell und hat keine Seitwärtsbewegung zu echten Flugzeugen!
    3. Alexander K_2 Online Alexander K_2
      Alexander K_2 (Alexander K) 19 Januar 2021 18: 35
      -2
      Nun, die Modelle anderer „Letakovs“ würden gleich aussehen. Was hat die MiG-29 damit zu tun?
  4. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 18 Januar 2021 19: 54
    -3
    Dies ist keine schlechte Sache, sonst ist der Staat es bereits leid, die VKP RF für Hunderte von Milliarden Verlusten zu entschädigen.
  5. Japan Офлайн Japan
    Japan 19 Januar 2021 13: 22
    +1
    Sie können ihre Meinung ändern und noch 10 Mal wiederholen. Das ist Politik! Aber fanatisch zu glauben, dass russische Flugzeuge besser sind als andere - völliger Unsinn!
  6. Alexander K_2 Online Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 19 Januar 2021 18: 51
    -2
    Russland, obwohl ich bezweifle, dass sie in Russland hergestellt werden, obwohl ein Dutzend vielleicht nieten kann, aber warum sollte Indien 991 Millionen Dollar brauchen?