Sechs unbekannte MiG-29 auf dem Luftwaffenstützpunkt Khmeimim gefunden


Ein neues Satellitenbild des russischen Luftwaffenstützpunkts Khmeimim in Syrien, das von westlichen "Partnern" erstellt wurde, ist im Internet erschienen. Es wurden sechs MiG-29-Mehrzweckkämpfer der vierten Generation unbekannter Herkunft registriert.


Es wird angegeben, dass das Bild am 12. Januar 2021 aufgenommen wurde. Die Entdeckung von sechs solchen Flugzeugen sorgte bei westlichen Beobachtern für Verwirrung.

Es scheint, dass aus irgendeinem Grund sechs MiG-24-Jäger zusätzlich zu den üblichen Su-30 und Su-35/29 auf den russischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim verlegt wurden

- In der Nachricht vermerkt.

Beachten Sie, dass die Anwesenheit von MiG-29-Jägern auf dem Luftwaffenstützpunkt Khmeimim nichts Ungewöhnliches ist. Sie wurden dort zuvor jedoch nicht sechs Einheiten gleichzeitig bemerkt.

Dies sind wahrscheinlich Flugzeuge der syrischen Luftwaffe, die Moskau im Mai 2020 an Damaskus gespendet hat. Sie wurden chargenweise nach Syrien transportiert.

Wir erinnern Sie daran, dass die syrische Luftwaffe im Herbst 2015 praktisch nicht mehr existierte. Es waren nur noch wenige Wochen bis zum Fall von Damaskus. Nur die Intervention der Russischen Föderation auf Seiten der offiziellen Regierung der Sonderverwaltungszone konnte den Verlauf des Krieges verändern.

In den letzten Jahren hat die CAA diesen Prozess erheblich gestärkt und fortgesetzt, um das Territorium ihres Landes in absehbarer Zukunft vollständig von Dschihadisten und ungebetenen Gästen zu befreien.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
16 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 16 Januar 2021 21: 21
    +6
    Schau dir die Neugierigen an traurig Das ist eine Geldstrafe, sie fuhren zum Beschleunigen. lächeln Was ist dein Anliegen? zwinkerte
  2. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 16 Januar 2021 21: 28
    +3
    und Russland sollte berichten?
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 16 Januar 2021 21: 36
    -6
    Und es gibt kein Geld, um Hangars zu bauen! Sie alle sparen "bei Streichhölzern"!
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 17 Januar 2021 15: 45
      +3
      Zitat: Stahlhersteller
      Und es gibt kein Geld, um Hangars zu bauen! Sie alle sparen "bei Streichhölzern"!

      Können wir den gesamten Flugplatz unter der Erde begraben? Fund, kluger Kerl.
      1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 17 Januar 2021 15: 47
        -2
        Das ist dein Angebot! Sie und Finanzen!
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 17 Januar 2021 20: 07
      +1
      Und es gibt kein Geld, um Hangars zu bauen! Sie alle sparen "bei Streichhölzern"!



    4. Japan Офлайн Japan
      Japan 18 Januar 2021 13: 22
      0
      Mit einer solchen "Wirtschaft" wie in der Russischen Föderation sind Hangars 50-mal teurer als der Preis eines Flugzeugs Lachen
      1. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
        Alexander K_2 (Alexander K) 18 Januar 2021 18: 33
        -2
        Gut, gut, aber gleichzeitig schaffen sie es auch nicht, Hangars zu bauen!
  4. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 16 Januar 2021 21: 47
    -5
    Zitat: Stahlhersteller
    Und es gibt kein Geld, um Hangars zu bauen! Sie alle sparen "bei Streichhölzern"!

    Bashar gibt nicht ... aber sein ... da kann man nicht viel "zurückrollen" sehen
  5. lelikas Офлайн lelikas
    lelikas (Alexey) 16 Januar 2021 22: 04
    +9
    Zitat: Stahlhersteller
    Und es gibt kein Geld, um Hangars zu bauen! Sie alle sparen "bei Streichhölzern"!

    Wenn Sie Ihre Augen in die obere rechte Ecke heben, können Sie sie auf dem Foto perfekt sehen ...
    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 17 Januar 2021 10: 01
      -1
      Nun, entwickeln Sie Ihre Gedanken weiter. Nützlich, um die Fakten darzulegen! Das kann ich auch: "Wenn Sie schauen, ist das Foto schwarz und weiß!"
  6. mark1 Офлайн mark1
    mark1 17 Januar 2021 08: 30
    -2
    Vielleicht ist dies der 35. für den "Einlauf" -Gewinn?
  7. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 17 Januar 2021 08: 49
    +1
    Die Entdeckung von sechs solchen Flugzeugen sorgte bei westlichen Beobachtern für Verwirrung.

    Wissen Beobachter über diese Verwirrung Bescheid? Immerhin sind sie schockiert und in Panik über die vorherigen Nachrichten.
  8. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 17 Januar 2021 15: 25
    -5
    Ich werde versuchen anzunehmen: Die Flugzeuge wurden hereingebracht und sind für die Aufgaben ungeeignet, es gibt keine zu reparierenden Ersatzteile, die Lieferung von Reparatursätzen ist unrealistisch teuer - es ist billiger, andere mitzubringen. Sie werden ein Jahr lang stehen, das Klima Syriens erlaubt es und werden mit Bulldozern am Rande des Parkplatzes begraben!
  9. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 17 Januar 2021 19: 03
    -6
    Oder könnte es sein, dass diese sechs MiG-29 einfach erfolgreich von einem listigen Militärkommandeur mittlerer Ebene privatisiert wurden, wie dem Kapitän der baltischen Flotte, der die Bronzepropeller seines Zerstörers gestohlen hat? Und was, sechs Kämpfer wurden gestohlen und an eine junge afrikanische Republik zum Preis von zwei Lastwagen mit Bananen für einen Kämpfer verkauft, in Khmeimim nur ein Zwischenstopp auf dem Weg zu neuen Besitzern - alles ist im Geiste der Zeit äußerst logisch.
    1. eco3 Офлайн eco3
      eco3 (erwin vercauteren) 18 Januar 2021 07: 24
      0
      Hier haben Sie einen erbärmlichen Faschisten, der als Holocaust-Opfer verkleidet ist. Was passiert, wenn Ihre Herren im besetzten Palästina sich schlecht fühlen und Verzweiflung eine neue Orange für Babytaniawu ist, einen Verbrecher, der das besetzte Palästina regiert, weil er diese Flugzeuge kennt und die Stabilität Syriens und Irans auf der Flucht Früchte tragen wird und Israel wird Geschichte und PALMESTINA wird Sie wieder in die Hölle bringen Zionistischer faschistischer Staat Israel