Die gezeigte Genauigkeit iranischer Raketen könnte ein ernstes Problem für die USA sein


Vor dem Hintergrund unaufhörlich Bedrohungen Seitens Israels und der Vereinigten Staaten führte die AU IRGC Iran groß angelegte Militärübungen "Great Prophet-15" durch. Während der Manöver wurde ein massiver Start von ballistischen Raketen und Marschflugkörpern durchgeführt und ihre phänomenale Genauigkeit demonstriert.


Die Iraner haben den Einsatz ihrer fortschrittlichen Raketen Zalzal, Zulfikar und Dezful gezeigt. Sie treffen genau auf Ziele, wie das veröffentlichte Video zeigt.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Genauigkeit iranischer Raketen ein ernstes Problem für die Vereinigten Staaten und Israel werden könnte. Von besonderem Interesse sind Container-RKs, die sich leicht als gewöhnlicher LKW mit Anhänger (Wagen) tarnen lassen.


Außerdem wurden Bohrer und Drohnen-Kamikaze trainiert, um Ziele zu treffen. Nach Angaben der Iraner arbeiteten die UAVs als Teil eines "Schwarms" unter der Kontrolle künstlicher Intelligenz. Die Aufklärung wurde von der UAV "Shahid-171" durchgeführt.

Zur gleichen Zeit führte die iranische Marine die Ektedar-99-Übungen durch, bei denen eine Vielzahl von Munition verwendet wurde. Anti-Schiffs-Raketen wurden von Küstenkomplexen und Oberflächenschiffen abgefeuert. Das U-Boot Fateh feuerte Torpedos ab, die das Ziel erfolgreich trafen. Es war entdeckt USS Georgia der Ohio-Klasse, die sich beeilte, das Gebiet zu verlassen.

Luftfahrt, Spezialeinheiten und Einheiten für elektronische Kriegsführung wurden ebenfalls geschult. Teheran hat deutlich gezeigt, dass es bereit ist, seine Souveränität zu verteidigen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 16 Januar 2021 10: 18
    +9
    Jetzt wird Bindyuzhnik zu den Kommentaren kommen und erneut den Iran besiegen.
    1. Afinogen Офлайн Afinogen
      Afinogen (Afinogen) 16 Januar 2021 16: 23
      0
      Bei Bindyuzhnik muss man vorsichtiger sein, das sind die Sofa-Einheiten des Tsakhal, oder schlimmer noch, der Mossad, dann war alles weg. lol
  2. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 16 Januar 2021 15: 07
    0
    Was ist die "phänomenale" Genauigkeit?
    1. Japan Офлайн Japan
      Japan 16 Januar 2021 15: 33
      -1
      Du bist NE STRELAY, du bist STRELAY hier. Das ist ihre Genauigkeit Lachen
    2. smersh chek Офлайн smersh chek
      smersh chek (somsh chk) 16 Januar 2021 17: 31
      +1
      Fragen Sie die Amers, die sich während der iranischen Raketentreffer auf der Amers-Basis im Irak versteckt hatten
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 17 Januar 2021 00: 37
        0
        Die amerikanische Basis im Irak ist stationär und groß. Die Frage bleibt: Was ist die "phänomenale" Genauigkeit iranischer Raketen?
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 17 Januar 2021 00: 46
          0
          CyrilWorüber machst du dir Sorgen? Das ist nicht dein Problem, lass die Pindos sich Sorgen machen.
  3. Dzafdet Офлайн Dzafdet
    Dzafdet (Sergey) 16 Januar 2021 16: 00
    +1
    Syrien braucht sie, um israelische Flugplätze und Flugpersonal zu verprügeln ...
    1. smersh chek Офлайн smersh chek
      smersh chek (somsh chk) 16 Januar 2021 17: 30
      -1
      besser für eine Ölraffinerie, dann haben die Juden kein Kerosin für Flugzeuge))
  4. smersh chek Офлайн smersh chek
    smersh chek (somsh chk) 16 Januar 2021 17: 29
    +1
    man könnte sagen, dass dies ein inszenierter "Cartoon" ist, wenn es keine präzisen Streiks in den Hangars der Amers-Basis im Irak gab
  5. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
    Mantrid Machina (Mantrid Machina) 16 Januar 2021 18: 04
    +1
    Sie können so viel über den Iran und seine Technologien scherzen, wie Sie möchten, aber weder die Juden noch die Gestreiften werden den Iran so leicht schlucken können. Der Iran ist das gleiche Stachelschwein, das, wenn es in die Enge getrieben wird, bis zuletzt kämpfen wird, und wenn sie versuchen, es zu schlucken, wird es seine Nadeln ausbreiten und es über seinen Hals stecken.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 17 Januar 2021 00: 39
      0
      Und Israel muss den Iran nicht erobern, das Ayatollah-Regime zerstören oder sogar stürzen - es muss nur die Bedrohung durch Atomwaffen aus dem Iran beseitigen. Dies kann mit mehreren gezielten Luftangriffen erfolgen. Israel hat Erfahrung mit solchen Operationen.
  6. Termit1309 Офлайн Termit1309
    Termit1309 (Alexander) 17 Januar 2021 01: 37
    +1
    In den Vereinigten Staaten sind die Demokraten wieder an die Macht gekommen, was bedeutet, dass ein kleiner siegreicher Krieg erforderlich sein wird. Der Iran erwartet, angegriffen zu werden. Daher die Lehren, die alles zeigen, was sie haben. Fass mich nicht an, du wirst ersticken. Der Iran hätte immer noch modernere Luftverteidigungssysteme.
  7. Danila46 Офлайн Danila46
    Danila46 (Daniel) 18 Januar 2021 12: 33
    -1
    Wenn jemand glaubt, dass das israelische und das amerikanische Militär nach dem Anschauen dieses Werbemeisterwerks auf Durchfall stoßen werden, dann irrt er sich zutiefst, und wenn die Schöpfer dieses Pathos selbst daran glauben, dann spielt dies nur Israel in die Hände. tk. Wenn es einen Angriff auf den Iran gibt (und es wird eine Frage der Zeit sein), dann wird es genau das sein, wofür der Iran absolut nicht bereit ist, vom Wort überhaupt. Persönlich sehe ich einen mächtigen Cyberangriff, der die iranische Infrastruktur in die Steinzeit zurückversetzen wird. Sie können keinen Wasserkocher kochen, geschweige denn Raketen werfen. Darüber hinaus hat Israel dies den Iranern bereits zweimal gezeigt, indem es die Zentrifugen abgestellt und die Hafenlogistik heruntergefahren hat. Wer weiß, was sie zusammen mit dieser Sabotage in das iranische Informationssystem hochgeladen haben?
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 18 Januar 2021 12: 45
      -1
      Zitat: danila46
      Wenn jemand denkt, dass das israelische und amerikanische Militär nach dem Anschauen dieses Werbemeisterwerks in eine Sartera mit Durchfall geraten wird, dann irrt er sich zutiefst ...

      Danila46... Natürlich sind sie falsch. Stattdessen werden sie prahlen - Hier sind wir, wir sind nicht zur Toilette gelaufen ... Lachen
    2. Arsen Al Офлайн Arsen Al
      Arsen Al (Arsen Al) 20 Januar 2021 00: 03
      +1
      Nun, wenn die Amerikaner so cool sind, was können wir dann über russische Hacker sagen, die laut den Amern des Präsidenten in ihrem Land))))) gewählt haben und ein substanziellerer Rückfluss bereits zu ihnen geflogen ist. Denken Sie also nicht, dass jemand dann ständig bombardiert werden kann. früher oder später, aber nach hinten los
      1. Danila46 Офлайн Danila46
        Danila46 (Daniel) 21 Januar 2021 09: 58
        0
        und wo sind die russischen Hacker? Ich habe die iranischen Hacker eher gefragt, was sie gegen israelische Hacker tun können. Nun, derjenige, der nur angreift und nicht an Verteidigung denkt, wird notwendigerweise verlieren. Denken Sie, dass die USA und Israel dies nicht verstehen und keine geeigneten Maßnahmen ergreifen? Dann unterschätzen Sie diese beiden Länder auf dem Gebiet der Militärtechnologie völlig ...