Warum das Projekt der superschweren Trägerrakete "Yenisei" verschoben wird


Das Jahr 2021 begann mit nicht den besten Informationen für die heimische Kosmonautik. Das Projekt der superschweren Trägerrakete "Yenisei", die für Flüge zum Erdsatelliten vorgesehen ist, wird eingestellt. Bedeutet das, dass Sie den Mond Russlands bereits vergessen können?


Die Jenissei sollte die erste superschwere russische Rakete mit einem Startgewicht von 3167 Tonnen sein, die nach dem Zusammenbruch der UdSSR hergestellt wurde. Sie war es, die bis 2028 als Hauptarbeitspferd für die zweite Stufe des russischen Mondprogramms vorgesehen war. Durch Hinzufügen einer dritten Stufe zu den beiden Stufen sollte eine noch stärkere Don-Rakete hergestellt werden. Die Kosten des Programms wurden auf 1,5 Billionen Rubel geschätzt. Und neulich gab es einen Bericht des Wissenschaftsrates der Russischen Akademie der Wissenschaften, in dem empfohlen wurde, die Gründung des Jenissei zu verschieben. Welche Schlussfolgerungen können daraus gezogen werden?

Dieses Ereignis wird auf unterschiedliche Weise bewertet. Einer Version zufolge hat "Roskosmos" selbst die superschwere Rakete "durchgesickert", da sie dieses Projekt nicht durchführen kann. Ende letzten Jahres kündigte der Chef der staatlichen Körperschaft Dmitry Rogozin an, dass er Jenissei auf der Grundlage der bestehenden bauen werde технологий etwas früh wird ein grundlegend neuer Hauptmotor benötigt. Die Idee der Notwendigkeit, die Rakete wiederverwendbar zu machen, wurde ebenfalls geäußert. Und so sprach der Rat der Akademiker, die keinen direkten Bezug zu diesem Projekt haben, sondern ihre maßgebliche Meinung äußerten, der sich Roscosmos sofort anschloss. Es ist möglich, dass diese Hypothese über den "Abfluss" wirklich etwas Wahres enthält.

ErstensDie staatliche Körperschaft ist gezwungen, unter den Bedingungen einer ständigen Beschlagnahme der Haushaltsausgaben für den Weltraum zu arbeiten. Ein "Jenissei" kostet so viel wie "Roscosmos" in 10 Jahren Geld erhält. Sie können alle in eine Rakete gesteckt werden, aber der Mond kommt dem nicht näher. De facto wurde 2015 unser gesamtes Mondprogramm gekürzt: Die Ausgaben für die Entwicklung von Start- und Landemodulen und anderen für die Forschung und Entwicklung eines Erdsatelliten erforderlichen Geräten wurden gesenkt. Mit diesem Ansatz wird das "Mondprogramm" weniger zu einem echten wissenschaftlichen als zu einem populistischen Projekt. Und dies ist eine große Frage für das Management des staatlichen Unternehmens, da es wünschenswert ist, dass es von Spezialisten mit Fachausbildung verwaltet wird, die klar verstehen, was sie tun und warum.

ZweitensRussland wird immer noch den Mond erreichen können. Ende 2020 wurde die schwere Trägerrakete Angara-A5 erfolgreich gestartet. Es muss noch fliegen und fliegen, kann aber sowohl für die Schaffung einer nationalen Orbitalstation als auch für den Flug zu einem Erdsatelliten nach einem komplexen Schema mit Docking verwendet werden. Wenn wir den superteueren Jenissei in den Hintergrund rücken und uns auf realistische Aufgaben konzentrieren, können wir bestimmte Positionen im Weltraum halten.

Es gibt eine andere, etwas optimistischere Version der Aufgabe von Jenissei. Für das nächste Jahrzehnt gibt es keine wirklichen Aufgaben für eine superschwere Rakete, die Angara-A5 wird ausreichen. Ich bin jedoch froh, dass die Akademiker nicht beabsichtigen, den Jenissei vollständig zu schließen, sondern ein separates Mondunterprogramm "Weltraumaktivitäten Russlands" herausgreifen wollen. Dieses Projekt ist eine äußerst komplexe technisch wissenschaftsintensive Aufgabe.

Selbst wenn die Entwicklungsarbeiten an Dokumentation, neuen Materialien und Technologien in den folgenden Jahren fortgesetzt werden, wird dies die Aufrechterhaltung der heimischen Ingenieurschule ermöglichen, die Spezialisten ausbildet, die zu einem besseren Zeitpunkt wieder eine superschwere Rakete bauen können, wenn die finanziellen Möglichkeiten des Landes es ermöglichen, ehrgeizigere Aufgaben zu erfüllen. Gleichzeitig entwickelte Weltraumtechnologien finden Anwendung in verwandten Branchen, beispielsweise im Flugzeugbau sowie im Verteidigungskomplex.

Die Entscheidung, Jenissei für die Zukunft zu verschieben, kann nicht gefallen, da sie erzwungen wird. Bisher gibt es jedoch keine anderen Möglichkeiten, dies selbst zu realisieren. Vielleicht in internationaler Zusammenarbeit, aber nicht mit den USA, der EU oder China, sondern mit einigen Indien, die ihre eigenen Weltraumambitionen haben.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
51 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. mark1 Офлайн mark1
    mark1 15 Januar 2021 12: 45
    +1
    Die Ablehnung von Superschwerheit ist ein schrecklicher Schlag für die russische Kosmmonautik. Es ist nicht notwendig, Programme zu kürzen, es ist notwendig, die Finanzierung stabil und progressiv zu gestalten und nicht zu kürzen. Es ist seltsam, dass die Herren des Akademikers dies nicht verstehen. Sie wären hochintelligente Herren, die von der Regierung und dem Präsidenten verlangen würden, die Finanzierung des russischen Weltraums nicht zu kürzen, um ihm den Status einer strategisch wichtigen Entwicklungsrichtung zu verleihen, aber sie entscheiden, wie sie hundert Hüte aus einer undichten Haut herausschneiden und sie auf Einlegesohlen lassen. Argumente, dass für eine Rakete keine Ladung vorhanden ist, sind schlau - keine Rakete, keine Ladung - es gibt sofort eine Rakete, man kann sich nicht auf das Design von PN beschränken, die Entwicklungsperspektiven sehen und nicht wie jetzt phantasieren. Bitter und beleidigend.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 15 Januar 2021 13: 22
      0
      Quote: mark1
      Argumente, dass für eine Rakete keine Ladung vorhanden ist, sind schlau - keine Rakete, keine Ladung - es gibt sofort eine Rakete, man kann sich nicht auf das Design von PN beschränken, die Entwicklungsperspektiven sehen und nicht wie jetzt phantasieren. Bitter und beleidigend.

      Es ist eine Schande, ja. Was wir haben, haben wir.
    2. 123 Online 123
      123 (123) 15 Januar 2021 14: 03
      +1
      Die Argumentation, dass es keine Last für eine Rakete gibt, ist schlau - keine Rakete, keine Last - es gibt sofort eine Rakete, Sie können sich beim Entwerfen der PN nicht einschränken

      Es gibt also noch eine Ladung? Oder werden wir eine Rakete bauen und dann "ein bisschen mehr" für die Entwicklung dessen ausgeben, was darauf getragen werden kann? Wenn Sie sich selbst entwerfen, können Sie sich wahrscheinlich nicht einschränken, aber es wird schwierig sein, es zu verwenden. Trotzdem teuer.
    3. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 15 Januar 2021 16: 00
      +1
      Es ist seltsam, dass die Herren des Akademikers dies nicht verstehen.

      Der RAS befasst sich überhaupt nicht mit Trägerraketen. es ist höchstens (und selbst dann am Rande) an der Entwicklung des AMS beteiligt.

      Die Russische Akademie der Wissenschaften gab diese Erklärung höchstwahrscheinlich auf Ersuchen von Roskosmos ab, dessen Führung erkannte, dass Russland allein keinen Superschwer schaffen könnte. Und da dies bereits in triumphalen Tönen verkündet wurde, wird eine offene Weigerung, das Projekt rechtzeitig umzusetzen, den bereits wackeligen Ruf der Roskosmos-Führung weiter verschlechtern.

      Diese Aussage war also eine Art Blitzableiter - sie sagen, Wissenschaftler raten, lasst uns ihnen zuhören und sie aufschieben. So können wir alles pünktlich machen, aber da die Wissenschaftler sagten ...

      Argumente, dass für eine Rakete keine Ladung vorhanden ist, sind schlau - keine Rakete, keine Ladung - es gibt sofort eine Rakete, man kann sich nicht auf das Design von PN beschränken, die Entwicklungsperspektiven sehen und nicht wie jetzt phantasieren. Bitter und beleidigend.

      Ich bin völlig einverstanden.
  2. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig 15 Januar 2021 14: 00
    +3
    Eine sehr kluge Entscheidung. Es gibt einen Flugplan zum Mond, indem drei Module auf der Umlaufbahn in ein Schiff angedockt werden, das zum Mond fliegen wird. Und Module mit jeweils 37 Tonnen können von der "Angara 5V" in die Umlaufbahn gebracht werden, die gefragt ist und definitiv in Erinnerung bleiben wird. Diese Rakete wird für schwere stationäre Satelliten benötigt. Es ist wie ein Fallback. Angesichts der aktuellen Trends in der Weltentwicklung kann kein Land der Welt, einschließlich China, eine riesige und super teure Rakete bauen. Wir müssen Geld für die Entwicklung aller anderen Elemente des Mondprogramms ausgeben. Und dies ist der Landungssteg, das Mondmodul, der zurückgegebene Teil des Schiffes. Es würde nicht schaden, einen weiteren "Mondtraktor" zu starten, um die Oberfläche am Landeplatz der Kosmonauten zu erkunden. (Immerhin flogen die Amerikaner nur in den Träumen Hollywoods dorthin). Wenn dies alles erledigt ist, wird es getestet und zeigt, dass es flugfähig ist, dann kann es Geld für eine superschwere Rakete geben. Und das ist schon in den 30ern, nicht früher. Es liegt eine Krise vor uns und nur Narren verstehen das nicht!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Generalsekretär Офлайн Generalsekretär
      Generalsekretär (Generalsekretär) 22 Januar 2021 10: 55
      0
      Das Multi-Start-Schema ist viel komplizierter und riskanter.
  3. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 15 Januar 2021 16: 00
    -1
    War der erste Teil des Artikels vom Interview mit Moiseenko inspiriert? :) Lies es einfach gestern.
  4. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 15 Januar 2021 16: 02
    -1
    Ein nicht sehr erfolgreiches Foto wurde am Anfang des Artikels gestellt, Herr Marzhetsky, angesichts des traurigen Schicksals der sowjetischen H-1 (das ist es).
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 17 Januar 2021 11: 28
      0
      Ich persönlich wähle nicht alle Fotos aus.
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 15 Januar 2021 17: 54
    0
    In den letzten 10 Jahren hat sich der russische Haushalt nicht "um einen Rubel" erhöht. Obwohl sich der Dollar verdoppelt hat. Ungefähr 20 Billionen Rubel. das Budget Russlands für das Jahr. Während wir den Vereinigten Staaten Tribut zollen, über welche Art von Mondprogramm können wir sprechen? Wir brauchen nur Platz für die Verteidigung! Natürlich ist es eine Schande für die Macht, aber wenn die Regierung keine Kopfschmerzen hat, werde ich nichts tun. Mikhail Kovalchuk, der Präsident des Kurchatov-Instituts, sprach so, dass niemand es wagte, Einwände zu erheben.

    1. 123 Online 123
      123 (123) 15 Januar 2021 20: 23
      -1
      In den letzten 10 Jahren hat sich der russische Haushalt nicht "um einen Rubel" erhöht. Obwohl sich der Dollar verdoppelt hat. Ungefähr 20 Billionen Rubel. das Budget Russlands für das Jahr.

      Feiern Sie noch? sichern Die Haushaltseinnahmen und -ausgaben steigen seit zehn Jahren.

      minfin.gov.ru

      Welcher andere Tribut? Die Baskaki sind schon lange nicht mehr gekommen.

      Wir brauchen nur Platz für die Verteidigung!

      Zuallererst ja. ja

      Natürlich ist es eine Schande für die Macht, aber wenn die Regierung keine Kopfschmerzen hat, werde ich nichts tun.

      Könntest du? traurig

      Mikhail Kovalchuk, der Präsident des Kurchatov-Instituts, sprach so, dass niemand es wagte, Einwände zu erheben.

      Sie hörten Kovalchuk zu, stimmten mit allem überein, erkannten die Bedrohung, erkannten, dass Platz hauptsächlich für die Verteidigung benötigt wird, und ..... die Schlussfolgerung folgte - geben Sie das Mondprogramm und ein Glas auf den Boden ... lächeln
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 15 Januar 2021 18: 31
    0
    In Anbetracht dessen, dass sie versprochen hatten, 2015 den Mond zu erreichen, und seitdem wurden die Daten jedes Jahr verschoben ...
    Dann ist das alles Mist, um das Erektorat zu beruhigen. Lassen Sie sie die Nachrichtenversprechen einhalten, da es kein Geld gibt.
    1. 123 Online 123
      123 (123) 15 Januar 2021 20: 06
      -1
      In Anbetracht dessen, dass sie versprochen hatten, 2015 den Mond zu erreichen, und seitdem wurden die Daten jedes Jahr verschoben ...
      Dann ist das alles Mist, um das Erektorat zu beruhigen. Lassen Sie sie die Nachrichtenversprechen einhalten, da es kein Geld gibt.

      Amerikaner mit einfacherem Geld, das Mondprogramm ist 15 Jahre alt, "Schlafwandler" sind noch nicht erschienen. Ja, das eRectorate kann nicht durch Versprechen beruhigt werden, die Potenz muss irgendwie unterdrückt werden zwinkerte
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 16 Januar 2021 10: 52
        -1
        Ein bisschen nicken dem Amerov zu - es ist offensichtlich, dass viele bereits zur Gewohnheit geworden sind.

        Hatten sie auch vor, 2015 den Mond zu erreichen?
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 16 Januar 2021 14: 16
          -1
          Hatten sie auch vor, 2015 den Mond zu erreichen?

          Ja, 2004 haben sie das Programm "Constellation" eröffnet, in dessen Rahmen Expeditionen zum Mond bis spätestens 2020 geplant waren.

          Ein bisschen nicken dem Amerov zu - es ist offensichtlich, dass viele bereits zur Gewohnheit geworden sind.

          Nun, es ist 123, er hat eine Modeerscheinung.
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 16 Januar 2021 17: 07
            -1
            Danke, ich habe selbst nicht danach gesucht.
        2. 123 Online 123
          123 (123) 16 Januar 2021 15: 43
          +1
          Ein bisschen nicken dem Amerov zu - es ist offensichtlich, dass viele bereits zur Gewohnheit geworden sind.

          Goldene Wörter gut Ich werde Sie mehr als einmal daran erinnern Lachen

          Hatten sie auch vor, 2015 den Mond zu erreichen?

          Sie könnten überrascht sein ... fühlen

          Präsident Bush enthüllte eine neue Vision für die Erforschung des Weltraums und forderte die NASA auf, "auf dem Mond Fuß zu fassen und sich auf neue Reisen in Welten außerhalb unserer eigenen vorzubereiten".
          .....
          "Unser drittes Ziel", sagte Bush, "ist es, bis 2020 zum Mond zurückzukehren, um weitere Missionen zu starten." Er schlug vor, bis 2008 Robotersonden an die Mondoberfläche zu schicken im Jahr 2015 - mit einer menschlichen Mission, "Dort länger leben und arbeiten."

          https://www.nasa.gov/missions/solarsystem/bush_vision.html
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 16 Januar 2021 17: 07
            -1
            Danke, erinnert.
            Es stimmt, es gibt einen Busch, einen Politiker und "Er schlug vor ..." Überlegen Sie, ob wir wollen oder nicht, und gaben Sie nicht den Befehl und.
            Und wir haben den Direktor von Roscosmos. Ehemalige.
            1. 123 Online 123
              123 (123) 16 Januar 2021 18: 32
              +1
              Es stimmt, es gibt einen Busch, einen Politiker und "Er schlug vor ..." Überlegen Sie, ob wir wollen oder nicht, und gaben Sie nicht den Befehl und.

              Mach nicht lachen Lachen Sie boten mir einfach bescheiden an, aber hier gab er an und gab Anweisungen. Sie haben es nicht gut geschafft, okay, wir müssen in vollem Umfang antworten. zwinkerte
              Was meinst du angeboten? Dies ist ein Programm, für das übrigens, wenn ich mich nicht irre, erst 2004 ernsthaftes Geld bereitgestellt wurde - 14 Milliarden. Keine "überlegen, ob wir wollen oder nicht".
              Die Pläne waren übrigens:

              2004-2008 - Entwicklung eines bemannten Raumfahrzeugs, das die Shuttles ersetzen und Astronauten zur ISS und zum Mond liefern kann (Konstellationsprogramm)

              Und auch nicht frei. Erinnern Sie mich daran, wie und wann Musk die Entsendung von Astronauten zur ISS gefeiert hat?

              Und wir haben den Direktor von Roscosmos. Ehemalige.

              Was sagen Sie lächeln Rogozin betreibt Roscosmos seit 2018. Das dritte Jahr ist vergangen. zwinkerte Schlagen Sie vor, ihn für die Pläne zu erschießen, die erst 2015 umgesetzt wurden? lächeln
              1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
                Sergey Latyshev (Serge) 16 Januar 2021 23: 04
                -1
                1) Genau dort gab es gestern (oder auf VO) einen Artikel, wie ihre Präsidenten in der Öffentlichkeit sagen. Und sie sagen viel. Pathetika zur wöchentlichen Inspiration ohne klare, genehmigte Pläne. Was übrigens in Ihrem Zitat zu sehen ist. "Er bot an...."
                2) Und wo ist Rogosin? Er könnte für sich selbst eingesperrt werden.
                Und dann gab es ihre unantastbaren Versprechen,
                1. 123 Online 123
                  123 (123) 16 Januar 2021 23: 48
                  +1
                  Es scheint, dass es gestern (oder auf VO) einen Artikel gab, wie ihre Präsidenten in der Öffentlichkeit sagen. Und sie sagen viel. Pathetik zur wöchentlichen Inspiration ohne klare, genehmigte Pläne.

                  Was sagt er falsch, wenn ich das Wesentliche der Behauptungen gegen Putin verstehe? Ich schlage vor zu sagen und das war's? Nun, keine Pläne zu genehmigen zwinkerte Sie denken, dass der amerikanische Präsident so ist, er ist gerade vorbeigekommen. Sag was machst du hier? Aber es ist verständlich ... Oder vielleicht fliegen Sie zum Mond, ich schlage es nur vor ... Und unser natürlicher Zar, der mit einer beeindruckenden Luft herumläuft, gibt Anweisungen, dann führen die Bojaren sie nicht aus, und deshalb der ganze Einsatz zusammen mit dem Zaren. lächeln

                  Er könnte für sich selbst eingesperrt werden.

                  Was zum Beispiel? Gibt es ein bestimmtes Verbrechen von Rogosin? Sei nicht schüchtern.

                  Und dann gab es ihre unantastbaren Versprechen,

                  Interessanterweise machst du es. Wenn sie mit drei Kisten versprochen haben und es am Ende nicht getan haben, dann ist es okay. Es scheint, dass sie nicht einmal versprochen, sondern einfach angeboten haben, also haben sie es nicht gut gemacht, okay. Und niemand muss bestraft werden, weil es nichts gibt.
                  Und wir haben es einfach nicht getan, alle an die Wand. Übrigens erinnere ich mich nicht daran, dass Putin bei seiner Mutter schwören oder einen Groll hegen würde, dass sie Nasenbluten haben, aber am 15. werden russische Bastschuhe den Mond betreten. Können Sie mich daran erinnern, wann und wo es passiert ist?
                  Warum müssen wir unsere versprochenen pflanzen, es gibt keine amerikanischen?
                  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
                    Sergey Latyshev (Serge) 17 Januar 2021 13: 55
                    -1
                    1) Sie verstanden nichts und wandten sich aus irgendeinem Grund an Putin.

                    2) Speziell - nein. Unberührbar. Auch totgeborene Projekte, die viel kosten, sind "unspezifisch".
                    Die Rechnungskammer und die Sicherheitskräfte in Roscosmos stellen jedes Jahr Verstöße in Milliardenhöhe fest. Ist dies jedoch kein spezifisches Verbrechen? Und ich arbeite dort nicht, es gibt keine Details ..

                    3) Wieder machten sie Putin an. Ohne das kannst du nicht richtig liegen. Ein Handbuch?
                    1. 123 Online 123
                      123 (123) 17 Januar 2021 14: 02
                      +1
                      Sie verstanden nichts und wandten sich aus irgendeinem Grund an Putin. Ein Handbuch?

                      Habe ich ausgeschaltet? sichern Selbst aussortiert, wo als Präsidenten Anweisungen geben. Schauen Sie also im Internet nach unserem Namen. traurig

                      Insbesondere nein. Unantastbar.

                      Also nicht oder unantastbar?

                      Die Rechnungskammer und die Sicherheitskräfte in Roscosmos stellen jedes Jahr Verstöße in Milliardenhöhe fest. Ist dies jedoch kein spezifisches Verbrechen?

                      Es ist nicht nur die Prüfungskammer, die feststellt, dass sie für bestimmte Straftaten bestimmte Strafsachen einleitet.

                      Sowie die totgeborenen Projekte, die viel kosten.

                      Glaubst du, das Mondprogramm ist tot geboren? Obwohl ... da ist etwas drin. Es könnte sehr gut ein Spiel sein ... den Feind einbeziehen und Billionen ausgeben ...
                      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
                        Sergey Latyshev (Serge) 17 Januar 2021 14: 06
                        -1
                        Sie als Kind ändern Wörter und tun so, als würden Sie nicht verstehen.
                        Sie versuchen, alles zu Putin und zu Putin zu bringen.
                      2. 123 Online 123
                        123 (123) 17 Januar 2021 14: 08
                        +1
                        Sie als Kind ändern Wörter und tun so, als würden Sie nicht verstehen.
                        Sie versuchen, alles zu Putin und zu Putin zu bringen.

                        Я sichern Lesen Sie Ihre Kommentare erneut am
            2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 17 Januar 2021 11: 27
              0
              Quote: 123
              Was sagen Sie, Rogozin fährt seit 2018 Roscosmos. Das dritte Jahr ist vergangen. Schlagen Sie vor, ihn für die Pläne zu erschießen, die erst 2015 umgesetzt wurden?

              Zuvor war er viele Jahre als stellvertretender Ministerpräsident für Roscosmos verantwortlich.
              1. 123 Online 123
                123 (123) 17 Januar 2021 11: 47
                +1
                Zuvor war er viele Jahre als stellvertretender Ministerpräsident für Roscosmos verantwortlich.

                Lassen Sie uns zuerst sehen, wer heute auf dem Mond läuft, wer erfolgreich war, und dann herausfinden, wer was beraten hat, wer was überwacht hat.
                1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
                  Sergey Latyshev (Serge) 17 Januar 2021 13: 57
                  -1
                  Und wo geht "gehen"? Klassisch - zuerst ohne Menschen zu erreichen. zumindest das.
                  2 mal vor kurzem die Chinesen.
                  1. 123 Online 123
                    123 (123) 17 Januar 2021 14: 07
                    +1
                    Und wo geht "gehen"? Klassisch - zuerst ohne Menschen zu erreichen. zumindest das.

                    Die Programme sehen also bemannte Flüge und so weiter vor. Soweit ich mich erinnere, ist der Start unbemannter Fahrzeuge für nächstes Jahr geplant.
                    1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
                      Sergey Latyshev (Serge) 17 Januar 2021 14: 14
                      -2
                      Kein "i" wird Leute sofort wegschicken, ohne die Technik ohne sie zu testen. Darüber hinaus angesichts des aktuellen Automatisierungsgrades.
  • Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 15 Januar 2021 22: 33
    -2
    Russland sieht nicht wie ein erfahrener Kämpfer aus. Wer schlägt nicht mit der Faust, sondern mit gespreizten Fingern. Um sich so zu verhalten, muss man sehr reich sein. Aber das ist auch nicht Russland. Ja, plus eine Verzögerung in der Technologie. Wunsch, stark zu sein wie die USA oder China.
    Zunächst war es jedoch notwendig, etwas oder einen Staat oder Einfluss in der Welt zu wählen. Oder ein Mann, eine Wissenschaft, eine Gesellschaft gegen militärische Ambitionen.
    Und so beginnt der Weltraumboom jetzt in den USA. I.Mask, Bezos, Artemis-Programm. Es gab auch kein bemanntes Raumschiff für sie, aber es ist bereits da und das zweite ist auf dem Weg. Und dann schauen Sie und StarShip Mask wird rechtzeitig und viel früher als einige bedingte 2028 eintreffen.
    Dies ist ein weiteres Problem des russischen Weltraums LAGGAGE ...
    1. 123 Online 123
      123 (123) 16 Januar 2021 18: 47
      +2
      Russland sieht nicht wie ein erfahrener Kämpfer aus. Wer schlägt nicht mit der Faust, sondern mit gespreizten Fingern. Um sich so zu verhalten, muss man sehr reich sein. Aber das ist auch nicht Russland. Ja, plus eine Verzögerung in der Technologie. Wunsch, stark zu sein wie die USA oder China.

      Worüber redest du sichern Russland ist ein friedliebendes Land, weiß aber zu schlagen. Es ist nicht notwendig, jeden mit der Faust zu schlagen, ein Hauch von Fingern reicht für andere baltische Stämme aus. Aber es berührt nicht. Obwohl es meiner Meinung nach eine lange Prügelstrafe wert ist. Der Soldat wird das Kind nicht beleidigen.
      Über welche technologische Verzögerung sprechen Sie? Verschiedene Bereiche haben ihre eigenen Führer, und das ist in Ordnung. In gewisser Weise sind die Vereinigten Staaten voraus, in China oder Russland.

      Zunächst war es jedoch notwendig, etwas oder einen Staat oder Einfluss in der Welt zu wählen. Oder ein Mann, eine Wissenschaft, eine Gesellschaft gegen militärische Ambitionen.

      Ihr Rat ist uns sehr wichtig lächeln Sicher wird die russische Führung auf sie hören zwinkerte
      Ist damit alles toll? Was hast du gewählt Staat oder Einfluss in der Welt? lächeln Wissenschaftliche oder militärische Ambitionen? Teilen Sie Ihre positiven Erfahrungen Lachen

      Und so beginnt der Weltraumboom jetzt in den USA. I.Mask, Bezos, Artemis-Programm. Es gab auch kein bemanntes Raumschiff für sie, aber es ist bereits da und das zweite ist auf dem Weg. Und dann schauen Sie und StarShip Mask wird rechtzeitig und viel früher als einige bedingte 2028 eintreffen.

      Bacchanalia und politische Instabilität beginnen jetzt in den Vereinigten Staaten, verschärft durch die Wirtschaftskrise. Sie sehen, bis 2028 werden die korrodierten Zustände erscheinen. Erzählen Sie uns hier keine Märchen, wir werden abwarten, wie Raumschiffe die Weite des Theaters bedienen.

      Dies ist ein weiteres Problem des russischen Weltraums LAGGAGE ...

      Warum sprechen Vertreter kleiner Nichtstaaten so gern über unsere Verzögerung?
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 16 Januar 2021 23: 59
        -1
        Für andere baltische Stämme reicht eine Berührung mit den Fingern.

        Ja, die UdSSR, die in den Winterkrieg eintrat, dachte auch. dass Finnland schnell fallen und keinen ernsthaften Widerstand leisten wird. Infolgedessen schlug die Sowjetunion durch "Schnippen mit den Fingern" ihre Nägel ab.
        1. 123 Online 123
          123 (123) 17 Januar 2021 00: 08
          +1
          Ja, die UdSSR, die in den Winterkrieg eintrat, dachte auch. dass Finnland schnell fallen und keinen ernsthaften Widerstand leisten wird. Infolgedessen schlug die Sowjetunion durch "Schnippen mit den Fingern" ihre Nägel ab.

          Und zum Beispiel haben sie in Vietnam den Teil des Körpers getreten, den sie normalerweise retten. Was beweist das? Oder macht der baltische Außenseiter militärisch stärker?
          Im Allgemeinen sollten Sie besser vorbeischauen und beobachten, wie sich die von Ihnen verehrten Staaten mit vorgehaltener Waffe auf die Einweihung vorbereiten.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 17 Januar 2021 00: 20
            -1
            Und die Schatatowiter zum Beispiel in Vietnam haben den Teil des Körpers getreten, den sie normalerweise retten. Was beweist das?

            Dies ist genau das, was beweist - Verachtung und Arroganz selbst für einen kleinen und scheinbar schwachen Gegner schaffen beispielsweise unvorhergesehene Chancen.

            Oder die Ostsee zu klein

            Kämpfe zuerst gegen sie, um als zu klein zu gelten :)

            militärisch stärker?

            Fragen Sie die Teilnehmer des Winterkrieges, was einen potenziellen Feind militärisch stärker macht und was nicht.

            wie sich die Staaten, die Sie verehren, mit vorgehaltener Waffe auf die Einweihung vorbereiten.

            Ich habe im Gegensatz zu Ihnen keinen pathologischen Wunsch, die politische Situation in einem anderen Land ständig zu überwachen.
            1. 123 Online 123
              123 (123) 17 Januar 2021 10: 11
              +2
              Dies ist genau das, was beweist - Verachtung und Arroganz selbst für einen kleinen und scheinbar schwachen Gegner schaffen beispielsweise unvorhergesehene Chancen.

              In diesem Fall keine Arroganz und Verachtung. Das Wort scheint hier überflüssig zu sein. Ein Gegner kann nur ein unabhängiger "Spieler" sein. Ewige Rückgrate und Bettler ziehen diese Rolle nicht.

              Kämpfe zuerst gegen sie, um als zu klein zu gelten :)

              Von den Lebenden berührt? Lachen Verwandte Lakai-Seelen berührt? Nun, nichts, muss geduldig sein. An etwas gewöhnen. Ich werde dich weiterhin in meiner eigenen Pfütze einweichen. ja
              Soweit ich mich erinnere, sind wir übrigens nicht zu Ihnen gewechselt. Ich empfehle Ihnen, sich auf diese Weise an Ihre Mitarbeiter zu wenden.

              Fragen Sie die Teilnehmer des Winterkrieges, was einen potenziellen Feind militärisch stärker macht und was nicht.

              Teilnehmer am Winterkrieg, wenn noch, dann ein wenig. Es ist einfacher, Zeitgenossen zu finden, zum Beispiel die Somalis. Diese Jungs kennen das Rezept, wie man mit Kadavern der Invasoren Fußball spielt lächeln

              Ich habe im Gegensatz zu Ihnen keinen pathologischen Wunsch, die politische Situation in einem anderen Land ständig zu überwachen.

              Vielleicht ist dies ein verbotener Trick von meiner Seite. Verzeihen Sie mir, ich habe vergessen, dass Sie zu diesem Thema nicht zugelassen sind ... Die Zeiten sind jetzt nicht einfach ... Erinnern Sie sich an einen solchen Kritiker RezhYm Illarionov? Der Junge stellt sich vor, ein Wahrsager zu sein, und platzte aus Naivität heraus so etwas wie - es ist immer noch unbekannt, wer der Präsident ist, und es ist nicht gut, Trump aus sozialen Netzwerken herauszuschneiden. Infolgedessen erinnerte sich die US-amerikanische libertäre Denkfabrik schnell an den Lakai, der hu ist ja Flog im Handumdrehen aus dem Cato-Institut, nur der einzige Druck auf der Rückseite der Hose blieb übrig lol
              So ist die Traurigkeit Weinen Denken Sie bei jeder Grille an den Stiefel des Meisters wink

              https://www.themoscowtimes.com/2021/01/13/putin-aide-turned-critic-probed-for-us-election-conspiracy-blog-a72595
        2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 17 Januar 2021 11: 26
          +1
          Zitat: Cyril
          Infolgedessen schlug die Sowjetunion durch "Schnippen mit den Fingern" ihre Nägel ab.

          Die UdSSR erzielte dann viele Ergebnisse, wenn auch zu hohen Kosten. Und vor allem wurden Probleme in der Roten Armee festgestellt, von denen viele vor dem 22. Juni 1941 beseitigt wurden. Leider nicht alle. Aber ohne diese kalte Winterdusche wäre es viel schlimmer.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 17 Januar 2021 15: 18
            0
            Die UdSSR erzielte dann viele Ergebnisse, wenn auch zu hohen Kosten.

            JA. Aber er hoffte, schnell und praktisch umsonst hohe Ergebnisse zu erzielen, da er glaubte, dass eine Armee mit 32 leichten Panzern und mehreren Doppeldeckern per Definition nicht lange gegen eine große und mächtig bewaffnete sowjetische Armee bestehen wird. Außerdem waren die Finnen zuvor in keinem ernsthaften Krieg bemerkt worden, so dass niemand sie als erfahrene und mutige Soldaten ernst nahm.

            Und dann stellte sich heraus, dass die Finnen wissen, wie man kämpft, und andere Länder organisierten plötzlich massive Hilfe für Finnland mit Arbeitskräften.

            Deshalb sage ich, dass die UdSSR, die beschlossen hat, den Finnen mit den Fingern zu schnippen, seine Finger abgeschlagen hat. Formal haben wir natürlich gewonnen, die Ziele schienen erreicht worden zu sein. Aber der Sieg war, um es klar auszudrücken, sehr beschämend.
  • gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 16 Januar 2021 11: 59
    -1
    Warum das Projekt der superschweren Trägerrakete "Yenisei" verschoben wird

    - Aaaa .., "Yenisei" ... - dies ist eine der Komponenten ... - "nicht geflogene Komponenten"; jene. - In naher Zukunft wird kein einziger Jenissei abheben. es gibt auch "Angara" und so weiter und so fort ... - diese "Flüsse" haben kein Glück ...
    - wahrscheinlich ist dies eine traurige Tradition ... - Raketen "Namen zu geben" mit den Namen sibirischer und fernöstlicher Flüsse ... - Misserfolg erwarten ...
    - Ja, Feigen mit diesen Raketen ... - Hier persönlich werde ich es Ihnen sagen (ich kann etwas ziemlich Aufrührerisches sagen) ... - Ich werde Ihnen davon erzählen; das persönlich glaube ich, dass ... was ... was ... dass der russische Raum einfach "auf Arbeit für China umgestellt" hat ... - Etwas in Russland "bewegt" sich irgendwie im russischen Raum ... für Shows. .. -Einfach das Erscheinungsbild von Arbeit schaffen; und die Hauptspezialisten und "Ressourcen" des russischen Weltraums "pflügen" einfach für China ... - für den chinesischen Weltraum ... - Ich persönlich glaube nicht an die fantastisch erfolgreiche Arbeit chinesischer Spezialisten auf dem Gebiet des Weltraums ... - Etwas ist nicht hier dann ...
    - Vielleicht bin ich falsch ...
  • Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 16 Januar 2021 21: 39
    -2
    Nifigase, 1,5 Billionen .. Dies ist Rogozin fragt ... aber wie man berechnet, wie viel Sie wirklich brauchen ... es ist Zeit, "Sharashka" einzuführen
  • Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 16 Januar 2021 23: 58
    -2
    Die Entscheidung, Jenissei für die Zukunft zu verschieben, kann nicht gefallen, da sie erzwungen wird. Bisher gibt es jedoch keine anderen Möglichkeiten, dies selbst zu realisieren.

    Schließlich, Marzhetsky, haben Sie das Licht gesehen, verstanden und laut gesagt, dass das Land im Rahmen seiner Möglichkeiten leben (und ausgeben!) Sollte!

    Vielleicht in internationaler Zusammenarbeit, aber nicht mit den USA, der EU oder China, sondern mit einigen Indien ...

    "... aber nicht mit den USA ..." - aber vergebens! Übrigens haben sie eingeladen!
    "... aber nicht mit der EU ..." - und das braucht dich nicht!
    "... aber nicht mit China ..." - diese haben dir alles genommen, was sie konnten - warum brauchen sie dich jetzt, sie sind schon vorne !!!
    "... und mit etwas Indien ..." - und du hättest Indien nicht beleidigen sollen, wenn du es "etwas" nennst! Danach werden Sie nicht einmal mehr zu Fleischwolf eingeladen ...!
    1. 123 Online 123
      123 (123) 17 Januar 2021 01: 00
      0
      Schließlich, Marzhetsky, haben Sie das Licht gesehen, verstanden und laut gesagt, dass das Land im Rahmen seiner Möglichkeiten leben (und ausgeben!) Sollte!

      Wann wirst du sehen zwinkerte
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 17 Januar 2021 01: 18
        -1
        Ich fürchte nicht bald ...! Anforderung
        1. 123 Online 123
          123 (123) 17 Januar 2021 01: 28
          +1
          Ich fürchte nicht bald ...!

          Vergeblich. Das Aufwachen kann schmerzhaft sein ja
          1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
            Komm schon alter (Garik Mokin) 17 Januar 2021 07: 06
            -1
            Vergeblich. Das Aufwachen kann schmerzhaft sein

            Sie haben Recht, und es wird irgendwo im Jahr 2050-2070 nach mir passieren. Enkel-Urenkel haben kein Geld für Renten und Sozialleistungen. Optionen sind möglich - Rubel und Yuan im nächsten. 10 Jahre werden zur Weltwährung, die USA werden die Maschine ausschalten und mit dem Sparen beginnen. Oder alle Amerikaner (zur Freude der Welt!) Werden zu diesem Zeitpunkt zum Mars gezogen sein (es wird bereits etwas geben), die Russen werden die Krim als Albtraum vergessen und das halb leere Florida meistern.
            In der Zwischenzeit wurde der Jenissei abgesagt, und Russland "denkt für drei" ...
            Übrigens baut Nordkorea etwas Großes ... vielleicht klappt es damit ...
            1. 123 Online 123
              123 (123) 17 Januar 2021 09: 48
              +1
              Sie haben Recht, und es wird irgendwo im Jahr 2050-2070 nach mir passieren.

              Keine Tatsache nicht Die Welt verändert sich rasant.

              Optionen sind möglich - Rubel und Yuan im nächsten. 10 Jahre werden die Weltwährung,

              Vielmehr wird es eine Aufteilung in Sektoren (Währungszonen) geben.

              USA schaltet die Maschine aus und beginnt mit dem Speichern

              Es wird schwierig für Sie sein, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu leben. Sie sind zu sehr an Werbegeschenke gewöhnt.

              Oder alle Amerikaner (zur Freude der Welt!) Werden zu diesem Zeitpunkt zum Mars gezogen sein (es wird bereits etwas darauf sein)

              Ein sehr unwahrscheinliches Szenario. Sie werden beginnen, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu leben und den Mond zu vergessen. Wenn sie sich entscheiden, wohin sie umziehen möchten, nehmen sie nicht nur alle mit. Anforderung

              Die Russen werden die Krim als Albtraum vergessen und das halb leere Florida beherrschen.

              Warum sollten wir die Krim vergessen? sichern Toller Ort, lassen Sie Albträume in Washington DC haben zwinkerte In Florida, harken Sie selbst, Sie leben seit so vielen Jahren und es gibt überall Sümpfe.

              In der Zwischenzeit wurde der Jenissei abgesagt, und Russland "denkt für drei" ...

              Genieße den Moment ja In Zukunft wird eine solche Gelegenheit möglicherweise nicht mehr auftreten.

              Übrigens baut Nordkorea etwas Großes ... vielleicht klappt es damit ...

              Sie fragen sich vielleicht, warum nicht ... Das Land hat ein riesiges Potenzial. Sie konnten die amerikanischen Strafkräfte stoppen, überlebten, Raketen selbst beherrschten und Atomwaffen herstellten. Der südliche Teil des Landes konnte sich sogar unter dem Einfluss der Besatzer zu einem der führenden Unternehmen im Schiffbau, im Werkzeugmaschinenbau und in der Elektronik entwickeln. Sobald der letzte Yankee ins Gelbe Meer geworfen wird, wird sich das Vereinigte Korea erheben und in Farben erstrahlen Kerl Wird einer der führenden Anbieter in der Raumfahrtindustrie ... unter der weisen Führung der Kim-Dynastie lächeln Lachen In der Zwischenzeit lernen Sie aus Erfahrung, anscheinend werden Sie bald auch klatschen, bis Sie blau werden, wenn Sie Haris treffen.
            2. 123 Online 123
              123 (123) 17 Januar 2021 12: 11
              +1
              Übrigens, über den Dollar und die Weltwährungen ... Hier sind Ihre europäischen Untergebenen. Brüssel ist der Ansicht, dass die Weltmärkte zu stark vom Dollar abhängig sind, und sucht nach Wegen, um die Anfälligkeit Europas für US-Sanktionen und andere finanzielle Risiken zu verringern, und stellt die Dominanz des Dollars vor der Amtseinführung von Joe Biden in Frage. Vollständig erblüht Lachen
              https://www.ft.com/content/20f39e33-e360-479e-82e2-5441d24f0e0b
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 17 Januar 2021 01: 24
      0
      Zitat: cmonman
      ... Sie haben das Licht gesehen, verstanden und laut gesagt, dass das Land im Rahmen seiner Möglichkeiten leben (und ausgeben!) soll!

      Komm schon altererinnere mich an die US-Schulden. Und vor allem, werden Sie Schulden zurückzahlen?
    3. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 17 Januar 2021 11: 24
      +1
      Zitat: cmonman
      Die Entscheidung, Jenissei für die Zukunft zu verschieben, kann nicht gefallen, da sie erzwungen wird. Bisher gibt es jedoch keine anderen Möglichkeiten, dies selbst zu realisieren.

      Schließlich, Marzhetsky, haben Sie das Licht gesehen, verstanden und laut gesagt, dass das Land im Rahmen seiner Möglichkeiten leben (und ausgeben!) Sollte!

      Kapets, zum ersten Mal werfen sie mir diesen zu. Habe ich jemals etwas anderes geschrieben? Kannst du das rechtfertigen?
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 17 Januar 2021 17: 19
        0
        Kannst du das rechtfertigen?

        Nein, Marzhetsky, ich kann nicht !!! Weil die Kohlsuppe sauer ist, das Fleisch verbrannt ist, Ihr Lieblingsteam verloren hat - also habe ich diese geschrieben ...
        Sie sind wirklich besorgt über das Geld des Landes und ich möchte, dass Sie von der Führung desselben Landes gehört werden.
        Der Fehler kam heraus ... Entschuldigung ...
  • Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 17 Januar 2021 12: 52
    0
    Quote: 123
    Bacchanalia und politische Instabilität beginnen jetzt in den Vereinigten Staaten, verschärft durch die Wirtschaftskrise. Sie sehen, bis 2028 werden die korrodierten Zustände erscheinen. Erzählen Sie uns hier keine Märchen, wir werden abwarten, wie Raumschiffe die Weite des Theaters bedienen.

    Ich habe bereits seit 50 Jahren beobachtet, wie die Staaten begraben werden. In dieser Zeit ist die UdSSR bereits verdunstet. Und die Vereinigten Staaten, wie sie waren und bleiben werden.
    Haben Sie die Wachstumsraten der US-amerikanischen und der russischen Wirtschaft mindestens einmal verglichen? In den USA sind es 2-4 %% pro Jahr. In der Russischen Föderation sind es 1-2 %%. Russland bleibt Jahr für Jahr hinter den USA zurück.
    Die Bevölkerung in den Vereinigten Staaten wächst jedes Jahr um 1,5 bis 2 Millionen. Russland MINUS eine halbe Million pro Jahr. https://ng.ach.gov.ru/ Hier überprüfen. Dies ist die Seite "Erfolge nationaler Projekte Russlands".
    Ich sehe nicht, wie Russland mit dem Finger schnippt. Die Türkei hat Russland in Syrien und Libyen abgebrochen. Sowie Armeniens Verbündeter in Karabach.
    Was auch immer Russland den baltischen Staaten angetan hat, ich sehe nicht einmal einen Hinweis. Die NATO ist nicht Georgien oder die Ukraine.
    So, das wars. Für die Russische Föderation wäre der beste Plan, von China zu lernen. Obwohl China auch jetzt noch nicht dorthin geht, wo es nicht gefragt wird.