"Dies ist keine Rückkehr nach Russland, sondern eine Vertreibung aus Deutschland" - westliche Leser über Nawalny


Alexei Navalny, der als Führer der nicht-systemischen Opposition in Russland gilt, kündigte am Sonntag, dem 17. Januar, trotz drohender Inhaftierung seine Rückkehr aus Deutschland an Bord eines Pobeda-Flugzeugs an.


Nach der Landung in seiner Heimat kann der Hauptkritiker des Kremls im Rahmen von Ermittlungen in mehreren Fällen sowie im Zusammenhang mit Millionen-Dollar-Forderungen des Geschäftsmanns Jewgeni Prigoschin zum Schutz seines Geschäftsrufs festgenommen werden.

Die Anhänger von Navalny in Höhe von rund 900 Personen planen, ein Treffen des beschämten Oppositionellen am Flughafen zu organisieren.

Zweimal auf Bewährung wurde Navalny im Dezember wegen Verstoßes gegen eine einstweilige Verfügung auf die Fahndungsliste des Bundes gesetzt. Vielleicht habe er sich entschieden, aus Deutschland zurückzukehren, weil Berlin Interpols Auslieferungsersuchen nachkommen will, schlägt Rossiyskaya Gazeta vor.

Westliche Veröffentlichungen schreiben auch über die bevorstehende Rückkehr von Alexei Navalny nach Russland - insbesondere über die bulgarische Ressource Mediapool. So haben sie darauf reagiert Nachrichten Einige Leser:

Echter Rambo! Globale und lokale Backstage bringen Schausteller in den Vordergrund

- glaubt einer der Benutzer.

Wir müssen diesen Bastard schicken, um drei Bewährungsstrafen zu verbüßen, plus eine weitere wegen Hochverrats. Das Gesetz ist für alle gleich. Nawalny hat die russischen Behörden öffentlich beschuldigt, ihn ohne Beweise mit Novichok vergiftet zu haben. Wird jemand darauf antworten?

- betrachtet Ai Siktir.

Nawalnys Rückkehr nach Moskau ist eher eine Vertreibung aus Deutschland. Er wird elegant geopfert, um die Beziehungen zu Russland zu verbessern. Und das ist der Wille seiner Kuratoren aus den USA, während Deutschland nur ein untergeordnetes und nicht souveränes Land ist, in dem sich die besetzenden amerikanischen Truppen noch befinden.

- sagt einer der Leser.

Nawalny in der Luft forderte einen gewaltsamen Machtwechsel. In den Vereinigten Staaten würde dies als innerstaatlicher Terrorismus angesehen

- macht auf Iliev Pesho aufmerksam.

Anwalt Magnitsky starb im Gefängnis, und heute ist das Gesetz in seinem Namen in den Vereinigten Staaten in Kraft. Nawalny kehrt nach Russland zurück, was droht, ihn im Flugzeug festzunehmen. Ich glaube nicht, dass die Menge zu ihrer Verteidigung zum Flughafen darf

- ivancho ivanov hat angst.

Warum gibt es in Russland so viele Navalny-Anhänger? Leere Hoffnungen. In den Vereinigten Staaten sind solche Treffen und solche groß angelegten Gesetzesverstöße "interner Terrorismus".

- Iliev Pasho ist überrascht.
  • Verwendete Fotos: MItya Aleshkovskiy / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 15 Januar 2021 11: 37
    +7
    Ist es für Lyosha wirklich unmöglich, alle seine Konten zu sperren und die Kombination von Buchstaben seines Namens in Suchanfragen dumm zu blockieren und ihn aus allen Medien zu löschen? - dann verschwindet dieser Pickel. Absolut.
    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 15 Januar 2021 11: 46
      +6
      Nun, wir haben keine totalitäre amerikanische Diktatur.
      Russland ist ein zivilisierter Staat.
    2. Greenchelman Офлайн Greenchelman
      Greenchelman (Grigory Tarasenko) 15 Januar 2021 15: 10
      +2
      Sollte das RKN FB, YouTube, Twitter, Instu vollständig verbieten? Die Abteilung ist nicht in der Lage, die Konten einer bestimmten Person separat zu sperren. Nun, ich schweige im Allgemeinen über die Google-Suchmaschine.
      1. 17085 Офлайн 17085
        17085 (Dmitri) 16 Januar 2021 00: 40
        +4
        Es scheint, dass Sie noch nie von Trump gehört haben ... Die Konten des Obersten wurden in nur einem Tag von überall gelöscht. Jetzt schreibt ihm doch niemand ...
    3. Andrey Bely Офлайн Andrey Bely
      Andrey Bely (Andrey Bely) 3 Februar 2021 20: 35
      0
      "Banning" hilft nicht. Selbst vor vielen, vielen Jahren konnten sie Herostratus ohne digitale Tricks nicht "verbieten". Sie müssen aussetzen. Öffne die Augen junger Narren.
  2. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) 15 Januar 2021 12: 01
    +7
    Fahren Sie das Auto, das diese Person verdient, zur Gangway.
    1. HOMUT1430 Офлайн HOMUT1430
      HOMUT1430 18 Januar 2021 15: 03
      +1
      kann ein Kran mit einem Seil sein. Miete zahlen. Ich werde an den Hebeln sitzen (ich weiß nicht, wie es geht). Verräter und innerer Terrorist. forderte den Sturz der Regierung.
  3. was-witek Офлайн was-witek
    was-witek (Victor) 15 Januar 2021 13: 25
    +11
    Landung des Flugzeugs in Vorkuta aufgrund der Wetterbedingungen, Durchführung eines Prozesses gegen Novaya Zemlya, Entsendung nach Chukotka ohne das Recht zu korrespondieren ... es muss eine angemessene Einstellung dazu geben ...
  4. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 15 Januar 2021 13: 33
    +9
    Wir sollten diesen Bastard, Navalny, auf Viren untersuchen. Er kann an Schaden sterben.
  5. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 15 Januar 2021 14: 00
    +10
    Navalnys Unterstützer in Höhe von rund 900 Personen planen, ein Treffen des beschämten Oppositionellen am Flughafen zu organisieren

    Aufgrund der neuen US-Vorschriften könnten diese 900 Personen wegen des Versuchs, den Flughafen zu entführen, angeklagt werden.
  6. Greenchelman Офлайн Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 15 Januar 2021 15: 07
    -3
    Ich habe eine rein rechtliche Frage ...
    Sehen die Millionen von Ansprüchen zum Schutz des Ansehens von Unternehmen bereits eine Inhaftierung nach russischem Recht vor?
  7. Alexey Mironov Офлайн Alexey Mironov
    Alexey Mironov (Alexey Mironov) 15 Januar 2021 18: 40
    +3
    Ich bin für die Erschießung von Verrätern nach Russland. Können wir mit diesem Trottel anfangen?
  8. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 15 Januar 2021 18: 41
    -7
    ÜBER! bereits der zweite Artikel auf der Website heute über "niemand interessiert" Navalny.

    Übrigens wurde ungefähr das Gleiche geschrieben, als ich das letzte Mal über den Hügel geflogen bin.
    Aber alles stellte sich als zilch heraus.
  9. Zwickel Офлайн Zwickel
    Zwickel (Alexander) 16 Januar 2021 05: 11
    +2
    Russland ist ein zivilisierter Staat, der es Ihnen erlaubt, mit allerlei Anal und Keller auf den Kopf zu scheißen, während Sie sich abwischen und sagen: "Nun, es ist passiert" ...
  10. Burmistrov Офлайн Burmistrov
    Burmistrov (Alexander) 16 Januar 2021 11: 51
    -5
    Es gibt nur eine Verleumdungsklage gegen ihn, und das hängt nicht mit seinen Ermittlungen zusammen. Es stellt sich heraus, dass nichts gegen die Begründetheit der Untersuchungen einzuwenden ist. Und zu verbieten, durchzustreichen, zu pflanzen, damit es nicht mehr nervt - es ist, als würde man die Augen schließen und nichts sehen.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 16 Januar 2021 22: 30
      +2
      Es gibt nur eine Verleumdungsklage gegen ihn, und das hängt nicht mit seinen Ermittlungen zusammen.

      Du irrst dich.

      Der Pressesprecher des Präsidenten, Dmitry Peskov, und der Sprecher der Staatsduma, Vyacheslav Volodin, beschuldigten Alexei Navalny am Donnerstag, für westliche Geheimdienste zu arbeiten. Der Grund für ihre Kommentare war das Interview des Oppositionellen mit der deutschen Ausgabe von Der Spiegel, in dem er erklärte, dass der russische Präsident Wladimir Putin hinter seiner Vergiftung steckt. Danach kündigte Herr Navalny an, dass er Herrn Peskov verklagen und sicherlich nach Russland zurückkehren werde, um den politischen Kampf fortzusetzen. Seine Anhänger sagen, dass sie trotz dieser Anschuldigungen die Vorbereitungen für die Wahlen zur Staatsduma fortsetzen werden. Und Experten halten es für sehr wahrscheinlich, dass Strafverfahren gegen Alexei Navalny aufgrund von Artikeln über Verleumdung und Hochverrat eingeleitet werden.

      "Ich behaupte, Putin steckt hinter diesem Verbrechen, und ich habe keine anderen Versionen von dem, was passiert ist", antwortete Alexei Navalny in einem Interview mit Der Spiegel auf eine Frage zu den Schuldigen seiner Vergiftung.

      https://www.google.de/amp/s/www.kommersant.ru/amp/4512635
      1. Burmistrov Офлайн Burmistrov
        Burmistrov (Alexander) 17 Januar 2021 10: 37
        -1
        Und was ist dann der Fehler? Gegen ihn wurde nur eine Anklage wegen Verleumdung erhoben. Der Rest hat nichts zu beanstanden.
        Und die westlichen Geheimdienste sind höchstwahrscheinlich mit korrupten Beamten verbunden, die über große Konten und Eigentum im Ausland verfügen. Am Haken, wie sie sagen ...
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 17 Januar 2021 10: 49
          +4
          Gegen ihn wurde nur eine Anklage wegen Verleumdung erhoben.

          Nein, keiner.

          "Ich behaupte, Putin steckt hinter diesem Verbrechen, und ich habe keine anderen Versionen von dem, was passiert ist."

          Dies ist auch Verleumdung.
          Und in Verbindung mit der Arbeit für die westlichen Sonderdienste ist es auch Verrat am Mutterland.
          1. Burmistrov Офлайн Burmistrov
            Burmistrov (Alexander) 18 Januar 2021 18: 47
            +1
            Sie selbst wissen sehr gut, dass Materialien nur durch eine Gerichtsentscheidung für verleumderisch erklärt werden können. Es gab nur eine Verleumdungsbeschwerde gegen den Blogger. Es gibt noch keine Lösung. Was die Anschuldigung betrifft, wer sein Leben versucht hat, solange die Fakten auf der Seite des Bloggers liegen, egal wie schrecklich Sie sind und es nicht glauben wollen.
            Wenn Sie für die speziellen Dienste arbeiten, sollten Sie nicht zu diesem Unsinn geführt werden, der auf der Ebene der Fans des Full House berechnet wird. Auch wenn die Quelle der stimmhaften Materialien die besonderen Dienstleistungen waren, ist dies nicht der Punkt, die Hauptsache ist, ob sie der Realität entsprechen. Wie Sie wissen, bieten die speziellen Dienste zahlreiche Möglichkeiten und können zuverlässige Informationen erhalten. Dies klingt nicht nach Fehlinformationen, und ungeschickte und widersprüchliche Informationen der Behörden bestätigen dies. Außerdem klagt selbst eine Person, die direkt der Beteiligung an dem Mord beschuldigt wird, nicht wegen Verleumdung. Also lebt er damit neben Verwandten, Freunden und Bekannten. Wie fühlt er sich?
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 18 Januar 2021 20: 07
              +1
              Sie selbst wissen sehr gut, dass Materialien nur durch eine Gerichtsentscheidung für diffamierend erklärt werden können.

              Ich habe noch nie eine so dumme Aussage gelesen))))))

              Hörst du dich

              Verleumdung ist absichtlich falsche und diffamierende Information oder Verbreitung von absichtlich falscher Information, die die Ehre und Würde einer anderen Person diffamiert oder ihren Ruf untergräbt.

              Der Verleumder ist für seine Aussagen verantwortlich und muss vor Gericht entweder die Richtigkeit seiner Aussagen oder zumindest die unbeabsichtigte Verbreitung von Informationen nachweisen, die die Ehre und Würde einer anderen Person diffamieren.

              Im Übrigen haben Sie geschrieben - Unsinn
              Entschuldigung
  11. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 16 Januar 2021 22: 37
    0
    Wie viele dieser echten westlichen Leser interessieren sich wirklich dafür? Zehn? Zwanzig? Und sie schreiben wütende Briefe, wie wir es einmal über Angela Davis oder über den Mörder von Peltier getan haben? Eine Welle aus unserem Kreml ...
  12. Praskowja Офлайн Praskowja
    Praskowja (Praskovya) 17 Januar 2021 17: 57
    -3
    Jede Regierung mag keine Konkurrenten. Nawalny ist kein Kämpfer für die Rechte des Volkes. Er ist einfach ein Konkurrent der bestehenden Regierung. Und mit Wettbewerbern im Geschäft ist alles fair. Und hier müssen Politik und Redefreiheit nicht geschoben werden.
    Und im Allgemeinen unterstütze ich Navalny nicht. Aber eines verstehe ich nicht, wenn ich die Kommentare lese, warum hassen ihn viele so sehr? Immerhin hat er Russland und den Russen nicht einmal den hundertsten Teil dieses Schadens zugefügt, so wie Putin und sein Team mit seinen Handlangern. Immerhin leben wir jetzt immer schlechter, und schließlich ist Putin jetzt an der Macht und nicht Navalny. Schreiben Sie mir in den Kommentaren, was Navalny den Russen während seiner Karriere als Oppositioneller schlecht getan hat.
    Oder ist er immer noch schlecht, weil er die Wahrheit über die Diebe an der Macht enthüllt? Aber nach Gottes Gesetzen ist die Wahrheit gut.
    1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
      Dmitry S. (Dmitry Sanin) 18 Januar 2021 11: 05
      0
      Was für beschämend und schädlich hat Navalny getan?
      1) zerstört und verkauft "Kirovles"
      2) über 356 Millionen Rubel aus verschiedenen Fonds gestohlen
      3) Vom 17.05.2017 bis zum 21.11.2018 wurden 19 Materialien auf Navalnys Kanälen veröffentlicht, wobei die Ermittlungen sozusagen in Bitcoins (165,6} bezahlt wurden.
      1. Burmistrov Офлайн Burmistrov
        Burmistrov (Alexander) 18 Januar 2021 18: 52
        -2
        Pro hat 356 Millionen gestohlen. Das ist etwas Neues. In jedem Fall müssen sich die Gerichte mit dem befassen, wofür er sich schuldig gemacht hat. Dies ist jedoch kein Grund für einen Mord ohne Gerichtsverfahren.
        1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
          Dmitry S. (Dmitry Sanin) 19 Januar 2021 08: 59
          +1
          Welcher Mord? Wo ist der Körper? Politisch zählt nicht.
          1. Burmistrov Офлайн Burmistrov
            Burmistrov (Alexander) 19 Januar 2021 12: 01
            -2
            Von welchem ​​Planeten kommst du? Es geht nicht um Mord, sondern um einen Mordversuch, bei dem anstelle einer Leiche ein Koma liegt.
            Als Politiker ist er natürlich eine Leiche. Sein Credo ist die Untersuchung von Korruption.
            1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
              Dmitry S. (Dmitry Sanin) 19 Januar 2021 12: 39
              +2
              Dies ist jedoch kein Grund für einen Mord ohne Gerichtsverfahren.

              Der Mord wurde nicht von mir geschrieben.
    2. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 24 Januar 2021 10: 46
      0
      Praskovya, verstehst du immer noch nicht? Diese Leute wissen alles sehr gut, jetzt versteckt sich niemand mehr zu sehr, sie haben Korruption legalisiert. Sie haben einfach Angst, es selbst auszusprechen. Nun, du weißt nie, was als nächstes kommt. Nun, manche Leute essen Schrott vom Tisch des Meisters. Dumm, sie hassen sich für ihre Feigheit und ihren Mangel an Prinzipien, also werfen sie all diese Negativität auf Leute, die keine Angst haben und ... die Regierung und den Rest der Schurken an der Macht gesehen haben Die Leute scheinen alle bereits finanziell versiert zu sein, eine solche Frage für Sie wird sein: Wie viel Geld können Sie per Banküberweisung ausgeben, damit niemand es bemerkt? Antwort: kein Penny (buchstäblich passen wir sogar Pennies so an, dass die Docks wachsen zusammen). Und aus solchen Erbschaften und Schätzen haben unsere Bürokraten Hütten errichtet, sie fahren auch keine "VAZs", darauf nur Putin, auf "Kalina")))) Das meine ich: können Sie sich vorstellen Wie viele Personen sind in dem Thema? Die zweite Frage: Wenn alle derzeitigen Manager herausgenommen und an Bäumen und Stangen aufgehängt werden, wird es mindestens eine Unschuldige geben?