Französische Medien: Einige Russen lehnen patriotische Werte ab


Der protzige Patriotismus der russischen Behörden hält den Armutstest, dem viele gewöhnliche Russen ausgesetzt sind, nicht aus, schreibt die Website des französischen öffentlich-rechtlichen Radiosenders France Culture.


Die Ressource stellt fest, dass 2021 insbesondere in Russland aufgrund des achtzigsten Jahrestages des deutschen Angriffs auf die UdSSR sehr auffällig sein wird. Im vergangenen Jahr konnte Wladimir Putin die Ereignisse zum 75. Jahrestag des Sieges über den Nationalsozialismus nicht in vollem Umfang nutzen. Andererseits verpasst der russische Führer nie die Gelegenheit, sich auf Patriotismus und nationale Einheit zu beziehen, die seiner Ansicht nach dazu beitragen, Schwierigkeiten zu überwinden.

Die französischen Medien sind daran interessiert, wie weit verbreitet dieser Patriotismus in der Bevölkerung Russlands ist. Und wie stark drückt es sich in großen Städten und in den Provinzen aus, und sind die Bürger der Russischen Föderation bereit, Opfer für das Mutterland zu bringen?

Der Text stellt fest, dass die Russen im Allgemeinen den Stolz teilen, den Zweiten Weltkrieg zu gewinnen, und bereit sind, ihn zu verherrlichen. Als Beispiel für eine solche Ansicht wird insbesondere die Meinung der Schülerin Valeria aus der Region Wolgograd angeführt. Dieses Wertesystem wird sowohl in der Schule als auch in vielen Familien unterstützt.

In anderen Richtungen ist jedoch nicht mehr alles so einfach. In Russland mit seinen 21 Millionen Menschen, die unterhalb der Armutsgrenze leben, glauben die Menschen angesichts ihrer täglichen Schwierigkeiten zunehmend, dass ihre Führer über patriotische Werte spekulieren.

All diese Rhetorik des Präsidenten oder der Mainstream-Medien sowie Erfolge in der Weltraumforschung oder im Sport reichen nicht mehr aus, um stolz auf Russland zu sein, wenn jemand nicht persönlich etwas davon hat.

Einige Russen bezweifeln bereits die offiziellen Dogmen, während der andere Teil sie vollständig abgelehnt hat. So wurde die Situation für eine französische Ressource von einem bestimmten Ruslan (Nachname nicht angegeben), einem 40-jährigen Russen deutscher Herkunft, einem Bergmann aus Vorkuta, beschrieben, der sich Berichten zufolge "fast 2000 Kilometer nordöstlich von Moskau" befindet. ""

Ich habe jeglichen Sinn für Patriotismus völlig verloren. Dies geschah, weil ich unser Bildungsniveau sowie Probleme im Gesundheitssektor sehe […]. Es gibt keine Kraft mehr, dies zu ertragen, ich muss gehen, denn die Zukunft meiner Familie liegt keineswegs in Russland, sondern in der Europäischen Union und speziell in Deutschland

- zitiert die europäischen Radiowörter des Russen.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
27 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 12 Januar 2021 13: 10
    +5
    Menschen, die mit ihren täglichen Schwierigkeiten konfrontiert sind, denken zunehmend, dass ihre Führer über patriotische Werte spekulieren

    Na ja ja ja Wenn Sie mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind, denken Sie wahrscheinlich zuerst darüber nach, ob unsere Führer mit patriotischen Werten spekulieren? lächeln Wir können mit voller Zuversicht sagen, dass dies das dringlichste Thema ist, ich würde sogar ein grundlegendes sagen, direkt eine Frage des Jahres zwinkerte Es bleibt unklar, ob Menschen, die in anderen Ländern mit finanziellen Problemen konfrontiert sind, über dieses Thema nachdenken.
    Wenn ich einen französischen Journalisten als Propactival charakterisiere, wäre das ein Fluch? lächeln
    1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
      Vladimir_Voronov (Vladimir) 12 Januar 2021 13: 17
      +3
      Dies ist kein Schimpfwort. Wenn er sich auf solche Experten bezieht, ist dies seine berufliche Fähigkeit.

      Ruslan (kein Nachname), ein 40-jähriger Russe deutscher Abstammung, ist ein Bergmann aus Vorkuta, angeblich "fast 2000 Kilometer nordöstlich von Moskau".
    2. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 12 Januar 2021 15: 06
      +2
      Die Jungs sind stolz auf 3 Tage Widerstand gegen die Deutschen und heldenhafte Ablenkung vor ihnen und haben beschlossen, sich wie bisher mit den Russen zu beschäftigen.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 12 Januar 2021 13: 28
    +3
    Russisch deutscher Abstammung

    - Ist es ungefähr dasselbe wie die Tochter eines Offiziers aus Sewastopol?
    Im Jahr 1812 mochten Leibeigene auch ihre Grundbesitzer nicht, was sie nicht daran hinderte, Napoleons Soldaten zur Heugabel zu erheben ...
    1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
      Sergey Latyshev (Serge) 12 Januar 2021 14: 35
      +1
      Also hoben sie auch nicht Napoleons Soldaten auf die Heugabel. Nur das war bescheiden still, unpatriotisch, nur Hinweise, wie in "Krieg und Frieden".
      1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
        goncharov.62 (Andrew) 12 Januar 2021 17: 14
        +2
        Also hoben sie auch nicht Napoleons Soldaten auf die Heugabel.

        Was ist Ihr Beweis? Oder - wie immer bla-bla-bla? ...
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 12 Januar 2021 18: 47
          +3
          goncharov.62
          In der Großen Armee Napoleons war die Anzahl der Franzosen (mit einer großen Ausdehnung) die Hälfte der Komposition.

          Die Armee wurde nach Nationalitäten wie folgt verteilt. Etwa die Hälfte davon (300.000 Menschen) waren Franzosen und Einwohner der neu an Frankreich angeschlossenen LänderDie Deutschen aus Österreich, Preußen und den Rheinstaaten waren 190.000 Menschen, Polen und Litauer - 90.000 Menschen und schließlich 32.000 Italiener, Illyrer, Spanier und Portugiesen.

          http://www.museum.ru/museum/1812/Library/Sitin/book3_03.html

          PS Und die russischen Bauern brachten aufgrund ihres Analphabetismus alle auf den Platz. traurig
  3. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 12 Januar 2021 14: 01
    -3
    Es sind nicht die patriotischen Werte selbst, die ablehnen, sondern das, was dieses Konzept jetzt in Russland ersetzt. Und auch Spekulationen über diese sehr patriotischen Werte.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 12 Januar 2021 15: 50
      +3
      Sie lehnt die patriotischen Werte selbst als solche nicht ab, sondern das, was dieses Konzept jetzt in Russland ersetzt.

      Sicher wissen nur Sie, was sie wirklich sind? lächeln
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 12 Januar 2021 14: 56
    +2
    Deshalb gewann die UdSSR den Zweiten Weltkrieg, und die Franzosen kapitulierten einen Monat später, und dann, weil die Deutschen sie nicht fangen konnten, um die Kapitulation zu unterzeichnen.
  5. Stahlbauer Online Stahlbauer
    Stahlbauer 12 Januar 2021 15: 33
    +1
    Die wohlgenährten Hungrigen und die reichen Armen werden es nie verstehen! Denken Sie daran, wie empört die Athleten waren und ihre Stellvertreter sie unterstützten, als die Frage aufkam: "Ohne Wappen und ohne Flagge anzutreten? Und sie kümmerten sich nicht um die Flagge und das Wappen, sie gaben ihnen Geld! Und Putin und die Regierung kümmerten sich auch nicht darum, dass die Athleten des Landes Leistung erbringen Keine Flagge! Deshalb versteht jeder Patriotismus auf seine Weise.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 12 Januar 2021 15: 42
      +3
      Und dann ist Putin nicht bewusst, dass sich Sportler nicht für die Flagge interessieren. Sie verdienen Geld. Sie wechseln Vereine, Mannschaften und Länder, um ein hohes Einkommen zu erzielen. Bei den Olympischen Spielen gibt es derzeit nicht mehr Patriotismus als bei einem Kakerlakenrennen
  6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Januar 2021 15: 40
    +3
    In Russland mit seinen 21 Millionen Menschen, die unterhalb der Armutsgrenze leben, ..

    Dies ist sicherlich keine gute Tatsache, aber objektiv: 21 Millionen sind ungefähr 14% der Bevölkerung. Und in Frankreich selbst unterhalb der Armutsgrenze leben 16%.
    Hier ist, wer argumentieren würde ...
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 12 Januar 2021 15: 47
      -3
      Und in Frankreich selbst unterhalb der Armutsgrenze leben 16%.

      Können Sie herausfinden, woher diese Nummer kommt?
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Januar 2021 16: 05
        +3
        Und in Frankreich selbst unterhalb der Armutsgrenze leben 16%.

        Können Sie herausfinden, woher diese Nummer kommt?

        Können. Aus dem Internet.)
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 12 Januar 2021 16: 10
          -1
          Die Armen in Frankreich werden offiziell als solche anerkannt deren monatliches Einkommen 60% des nationalen Durchschnitts nicht überschreitetdas heißt, auf dem Niveau von 1026 Euro pro „Verbrauchseinheit“. Das Observatorium für Ungleichheiten betrachtet diesen Indikator jedoch als 50% des Durchschnittseinkommens und definiert die Armutsgrenze mit 855 Euro. So stellte sich heraus, dass in Frankreich unterhalb der Armutsgrenze lebt auch 8% der Bevölkerung.

          Diese Zahl ist 2 mal weniger.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Januar 2021 17: 09
            +1
            Diese Zahl ist 2 mal weniger.

            Weil es völliger Unsinn ist.
            Wenn es darum geht, dann lesen Sie zumindest das Original:

            https://fr.m.wikipedia.org/wiki/Pauvreté_en_France

            Die Franzosen selbst schreiben ungefähr 16%. Und das sind die Daten für 2016.

            Heute etwa 16%.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 12 Januar 2021 17: 49
              +2
              Sehr geehrter Sofa-Experte, Übersetzung des Artikels, auf den Bezug genommen wird Cyrilstimmt nicht mit dem Original überein. Und was er zitierte, fehlt nur im Original.

              Woher kamen diese 8% ... ist schwer zu sagen. Es ist notwendig, die Persönlichkeit des Autors zu analysieren.

              PS Ich habe die von Veronica Faye geäußerten Zahlen genommen und Ihre Daten wurden bestätigt.
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Januar 2021 18: 11
                +2
                PS Ich habe die von Veronica Faye geäußerten Zahlen genommen und Ihre Daten wurden bestätigt.

                Ja. Tatsächlich ist alles dort viel schlimmer als die offiziellen Statistiken.
                Über 14% wurde im Jahr 2016 gesagt. Im Jahr 2019 (Sommer) habe ich bereits ungefähr 16% gelesen.
                Im vergangenen Jahr hat sich dort alles zum Schlechten gewendet. Außerdem hat die gegenwärtige Krise das Feuer großzügig angeheizt. Die Folgen müssen noch berechnet werden. Dies gilt natürlich nicht nur für die Franzosen. Dadurch werden die Karten auf der ganzen Welt gemischt.
            2. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 12 Januar 2021 23: 32
              0
              Nun danke für den Link
  7. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 12 Januar 2021 16: 17
    0
    Nein, unser Land wird nicht in der Lage sein, den gegenwärtigen europäischen "Werten" zu widerstehen, bei denen nur Profit im Vordergrund steht und nicht die Liebe zum Mutterland, und Ehre und Gewissen sind jetzt nicht zu unseren Ehren, statt Freundlichkeit haben wir jetzt einen Mann für einen Wolf usw. - das hat uns eine so ersehnte westliche "Demokratie" gebracht, und seit 35 Jahren ihrer Einführung in die Köpfe unserer Jugend sind fast zwei Generationen von "Iwanow, die sich nicht an Verwandtschaft erinnern" bereits erwachsen geworden - haben die Pionier- und Komsomol-Bewegungen zerstört, die Patriotismus und Begeisterung in unserer gefördert haben Sowjetische Jugend, aber an ihrer Stelle wurde nichts angeboten, und jetzt wird ihr Platz von Alkohol, Drogen und allerlei Gewürzen und Snus eingenommen ...
    Direkt vor unseren Augen gibt es eine völlige Verschlechterung unserer Gesellschaft, und keine Minister und Abgeordneten kümmern sich darum, ihre Kinder leben und studieren in angesehenen Oxfords und Etons, und für gewöhnliche Sterbliche, wie Gref sagt, reicht eine vierjährige Ausbildung aus für sie und es wird nicht gebraucht ... Wo leben wir jetzt, in Stagnation oder in einem Sumpf, von wo aus wir nicht mehr raus können ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 12 Januar 2021 16: 37
      +1
      Die Briefe von Sigismund II. Wurden nach Moskau und Smolensk gebracht, in denen er behauptete, als Verwandter der russischen Herrscher und auf Ersuchen des russischen Volkes den sterbenden Staat und den orthodoxen Glauben zu retten. Erschrocken erkannten die Moskauer Bojaren den Prinzen Wladislaw als den russischen Zaren an. 1610 wurde ein Abkommen geschlossen, das den Hauptplan der Staatsstruktur Russlands festlegte: die Unverletzlichkeit des orthodoxen Glaubens; Einschränkung der Freiheit; Aufteilung der Macht des Souveräns mit der Boyar Duma und dem Zemsky Sobor.

      Im August 1612 erreichte die Armee von Pozharsky und Minin Moskau, am 26. Oktober ergab sich die polnische Garnison. Moskau wurde vollständig befreit. Die Zeit der Probleme, die fast 10 Jahre dauerte, ist vorbei.

      Die Zeit der Probleme führte zu einem wirtschaftlichen und wirtschaftlichen Abschwung. Die Größe des Ackerlandes sank um das 20-fache, die Zahl der Bauern um das 4-fache. Die Landbewirtschaftung nahm ab und die Klöster wurden von den Invasoren verwüstet. Die Zahl der Todesopfer während des Krieges entspricht ungefähr einem Drittel der Einwohner des Landes. In mehreren Regionen des Landes fiel die Bevölkerung unter das Niveau des XNUMX. Jahrhunderts.

      https://obrazovanie.guru/istoriya/kratkaya-hronologiya-smutnogo-vremeni.html
      Dazu führt die Liebe zu westlichen Werten (Polen) und den "Brüdern" der kleinen Russen (Sahaidachny und Kosaken).
      1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
        goncharov.62 (Andrew) 12 Januar 2021 17: 23
        +4
        Ich frage mich, wer und was ohne dich ...

        Ah, ich habe es verstanden! Für die Verleugnung westlicher liberaler (mit ein wenig) Werte!
    2. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 12 Januar 2021 17: 21
      +1
      zerstörte die Pionier- und Komsomol-Bewegungen, die hervorgebracht wurden

      Gnädige Frau! Ich wage Ihnen zu versichern, dass sie so viel Müll trugen, dass ab und zu (70er - 80er Jahre) die Haare auf ihren Köpfen standen und sich übel anfühlten. Und es wurde nicht über Bildung gesprochen. Versuchen Sie, mit dem Sekretär des Komsomol an der Schule eine Diskussion über die Null-Informationsbasis zu jedem Thema zu führen. Verstehst du? Es sei denn, Sie sind natürlich Ausbilder des Komsomol-Stadtkomitees. Der Komsomol war bereits in den siebziger Jahren tot. Und später stank er nur nach den Lügen der Apologeten von Ka Pe ES Es. Und es besteht keine Notwendigkeit, sich (wie viele) auf den Zweiten Weltkrieg zu beziehen - es gibt noch etwas anderes.
      1. Stahlbauer Online Stahlbauer
        Stahlbauer 12 Januar 2021 19: 17
        0
        Wahrscheinlich haben Sie als Kind nur die falschen Bücher gelesen. Vysotsky V. Mit dir am Rande!

  8. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 12 Januar 2021 17: 32
    0
    Vom Leben. Mehrmals hatte ich die Gelegenheit, mit Kollegen aus der EU zusammenzuarbeiten. Sie beginnen mit einem Chat auf Englisch. Wenn Sie zu Sprachkontakt wechseln, stellen Sie sich vor, halten Sie an und dann "Hallo". Lettland, Italien, Frankreich, Deutschland - Landsleute überall, sie sind mit der Führung eines russischen Unternehmens betraut und jeder freut sich eindeutig über die Kommunikation auf Russisch. Ich habe einer Dame aus einem Technopark in Nizza angeboten, lass es uns auf Französisch machen, die extreme Zeit zum Üben ist nicht genug ... Und ich habe es überhaupt nicht auf Russisch ... Lada, ich habe überzeugt ... Korrespondenz natürlich auf Englisch ...
    Globalisierung, verdammt noch mal ... sichern
  9. Jozhik_2 Офлайн Jozhik_2
    Jozhik_2 (Jozhik) 12 Januar 2021 21: 41
    0
    In diesem Teil werden in der Regel pederastische Werte begrüßt.